Die Suche ergab 798 Treffer

von marsabba
Donnerstag 21. Januar 2021, 17:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 22
Zugriffe: 1058

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Das ist in der tat eine interessante Information. Ich denke, ich werde die beiden Vorfilter auch ausbauen, und sehen was passiert.
Danke
Martin
von marsabba
Mittwoch 20. Januar 2021, 20:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte mit Wasserdaten
Antworten: 2
Zugriffe: 141

Re: Wasserwerte mit Wasserdaten

Lest das und alle Fragen sind beantwortet :-)
von marsabba
Mittwoch 20. Januar 2021, 17:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 22
Zugriffe: 1058

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Richtig. Und beim Spülen nach der Regeneration beginnt das Harz natürlich gleich wieder mit seiner Arbeit und tauscht Metallion gegen H+ bis es verbraucht ist. Man könnte mit dest. Wasser spülen, aber das lohnt sich nicht. 20l Spülwasser auf 300l Kapazität ist vollkommen akzeptabel.

Martin
von marsabba
Mittwoch 20. Januar 2021, 12:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 22
Zugriffe: 1058

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Vielen Dank für die Anteilnahme ... @Stefan: Du könntest evtl mit dem Harz schwach sauer glücklich werden, denn dein Wasser sollte nach so einer Behandlung fast Pilsnerqualität haben . @Erwin: Aufbereitung des Harzes mit Salzsäure sollte die Chloridwerte nicht steigern, sofern man das Harz danach gr...
von marsabba
Dienstag 19. Januar 2021, 23:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 22
Zugriffe: 1058

Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Hallo, ich wollte euch mal meinen "Leidensweg" zum Thema Wasseraufbereitung erläutern... vielleicht ists ja für irgendjemandem von Interesse. Zuerst das wichtigste: Die Wasserwerte Calcium: 64 ppm Magnesium 30 ppm Sulfat 120 ppm Chlorid 35 ppm Hydrogenkarbonat 270 ppm Natrium 60 ppm Wie man sieht, "...
von marsabba
Dienstag 19. Januar 2021, 21:55
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 698
Zugriffe: 87636

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

ich schicke seit vielen Jahren ausschliesslich Emails. Die Antwort kann einige Wochen dauern, kam aber bisher immer...

Martin
von marsabba
Montag 18. Januar 2021, 19:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Entscheidungshilfe Kühlschrank zur Gärung
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Re: Entscheidungshilfe Kühlschrank zur Gärung

Hallo Peter, das ist eine sehr gute Frage, und ich habe ehrlich gesagt auch keine echte Ahnung. Aber wenn ich mir vorstelle, das ich nach einer mehrwöchigen Urlaubsreise den Inhalt meines Kühlschrankes entsorgen müsste, blos weil es zwischendurch mal einen Stromausfall gab, dann würde ich diese Mark...
von marsabba
Sonntag 17. Januar 2021, 22:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutertuch vs. Läuterfreund
Antworten: 17
Zugriffe: 762

Re: Läutertuch vs. Läuterfreund

In den alten Tagen, als man sich die Brauhardware noch mit einfachsten Mitteln selbst zusammenbasteln musste, hätte man sich hier einen Panzerschlauch mit Schwanenhals gebaut.
Ungefähr so ...

Grüße
Martin
von marsabba
Sonntag 17. Januar 2021, 13:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale - Frage zur HG
Antworten: 4
Zugriffe: 234

Re: Pale Ale - Frage zur HG

Ein Tag hilft schon, der oben schwimmenden Hefe klarzumachen, das sie sich doch bitte am Boden absetzten sollte. Für eine gute Klärung sollten es aber schon 3 Tage sein. 1 Grad wäre prima; auf dem Balkon musst du halt vor Frost, Sonnenstrahlen und extreme Temperaturunterschiede aufpassen. Grüße Martin
von marsabba
Sonntag 17. Januar 2021, 11:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Quellwasser vs. Leitungswasser
Antworten: 13
Zugriffe: 673

Re: Quellwasser vs. Leitungswasser

Hallo,
der Kalk an sich ist nicht das Problem. Der Bodensatz entsteht durch Kalkausfällung wegen der Karbonathärte (die ist allerdings sehr wohl das Problem).
Bitte das hier lesen und dann die richtigen Fragen stellen :-)

Grüße
Martin
von marsabba
Samstag 16. Januar 2021, 15:51
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 33
Zugriffe: 2893

Re: Rezept Testbier

Du weist doch noch gar nicht, wie den erstes Bier schmeckt, wenn es *wirklich* fertig ist, d.h frühestens nach einem Monat, besser mehr. Der Eindruck beim Abfüllen kann böse täuschen: die Bittere war da mit sicherheit noch zu stark und kratzig, das wird noch viel runder. Und der wässrige Eindruck ka...
von marsabba
Freitag 15. Januar 2021, 21:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mini Gärtank
Antworten: 14
Zugriffe: 993

Re: Mini Gärtank

ich hab mir ein paar von diesen 5l Flaschen gekauft...
von marsabba
Donnerstag 14. Januar 2021, 23:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4424

Re: Malz kaufen

der Benedikt ist im Moment leider auch "out of Business"...
von marsabba
Donnerstag 14. Januar 2021, 21:08
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Es Gärt in Erlangen
Antworten: 35
Zugriffe: 1558

Re: Es Gärt in Erlangen

Herzlich Willkommen

In der Region gibt es nicht nur eine hohe Brauereidichte, sondern eine noch höhere Hobbybrauerdichte. Ich bin sicher, wir werden uns eher früher als später über den Weg laufen.

Viele Grüße aus Adelsdorf
Martin
von marsabba
Mittwoch 13. Januar 2021, 19:27
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 855

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Ich gebe zu, das klingt gut. Lakritz und Malz klingt stimmig.

Na vielleicht ist es an der Zeit, meine Vorurteile mal wieder in Frage zu stellen...

Grüße
Martin
von marsabba
Sonntag 10. Januar 2021, 19:37
Forum: Zapfanlagen
Thema: Einsteig in Kegging und CO2 Füllung
Antworten: 9
Zugriffe: 605

Re: Einsteig in Kegging und CO2 Füllung

Hi,

jemanden zu finden, der die CO2 Buddeln wieder auffüllt kann seehr frustrierend sein. 99% der Geschäfte machen das nur mit "ihren" Flaschen und akzeptieren keinerlei Fremdflaschen. Ich würde mir niemals eine leere CO2 Flasche kaufen .

Grüße
Martin
von marsabba
Sonntag 10. Januar 2021, 19:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Entscheidungshilfe Kühlschrank zur Gärung
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Re: Entscheidungshilfe Kühlschrank zur Gärung

Hi, also 400 euro wären mir für einen Braukühlschrank doch zu viel. Ich würde auch eher auf dem Gebrauchtmarkt schauen, mehr wie 50€ sollte man nicht zahlen müssen für einen akzeptablen Kühlschrank. Die Innenmasse sind - bis auf ein paar Centimeter - alle gleich . Wichtig ist halt das dein Gärfass d...
von marsabba
Samstag 9. Januar 2021, 20:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4424

Re: Malz kaufen

Ich war vor einigen Monaten in der Bamberger Mälzerei. Sehr unkompliziert und nett, hinfahren, bestellen, zahlen , einladen. Allerdings gibts die Basismalze nur ab 50 Kilo, und es war auch relativ teuer, ich glaub, das waren 19€ pro 25kilo.

Grüße
Martin
von marsabba
Freitag 8. Januar 2021, 21:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4424

Re: Malz kaufen

Ja, desöfteren.
Leider wurde die Mälzerei vor einigen Jahren geschlossen...

Es bleibt noch übrig: Bamberg, Kulmbach, Zirndorf

Grüß
Martin
von marsabba
Montag 4. Januar 2021, 18:56
Forum: Rezepte
Thema: Anfänger Rezeptcheck
Antworten: 6
Zugriffe: 316

Re: Anfänger Rezeptcheck

Ja, jetzt schauts gut aus

Martin
von marsabba
Montag 4. Januar 2021, 15:05
Forum: Automatisierung
Thema: Spundomat: Spunden & Karbonisieren
Antworten: 261
Zugriffe: 25826

Re: Spundomat: Spunden & Karbonisieren

Stimmt. Jetzt funktionierts.
Vielen Dank !
von marsabba
Montag 4. Januar 2021, 14:51
Forum: Rezepte
Thema: Chocolate Stout
Antworten: 12
Zugriffe: 846

Re: Chocolate Stout

Hi, liest sich recht gut. Obs schokoladig wird ? Hmm, ich vermute, eher ordentlich röstig, mit viel kaffeearomen (auch wenns chocolate malt heisst erzeugt es doch hauptsächlich espressoaromen). Vielleicht doch besser nur 7-10% statt 15 % nehmen ? Vielleicht mit der Stammwürze noch auf 18-20 P hochge...
von marsabba
Montag 4. Januar 2021, 14:44
Forum: Rezepte
Thema: Anfänger Rezeptcheck
Antworten: 6
Zugriffe: 316

Re: Anfänger Rezeptcheck

Hallo, wie immer sind Rezptbewertungen etwas sehr subjektives, aber hier sind meine 5cent: 1- deine IPAs werden brutal bitter ohne das geringste Malz-Gegengewicht. Ich würde entweder auf max 40 IBU gehen, oder die Stammwürze auf 16 °P hochschrauben. 10% helles Cara würden auch nicht schaden. Hier no...
von marsabba
Sonntag 3. Januar 2021, 19:05
Forum: Automatisierung
Thema: Spundomat: Spunden & Karbonisieren
Antworten: 261
Zugriffe: 25826

Re: Spundomat: Spunden & Karbonisieren

ich update per Web Update. Das influxDB log schaut gut aus, allerdings - wie gesagt - kommt immer nur ein Datensatz und dann keiner mehr: [httpd] 192.168.1.36 - - [03/Jan/2021:18:01:25 +0000] "GET /ping?verbose=true HTTP/1.1" 200 19 "-" "influxdb-client-arduino/3.6.0 (ESP8266 2.7.3-3-g2843a5ac)" b25...
von marsabba
Sonntag 3. Januar 2021, 16:56
Forum: Automatisierung
Thema: Spundomat: Spunden & Karbonisieren
Antworten: 261
Zugriffe: 25826

Re: Spundomat: Spunden & Karbonisieren

Hallo, set der Version 2.20 funktioniert die Visualisierung nicht mehr. Ich aktiviere sie im UI , dann wird genau ein Wert gelogged, danach aber nichts mehr. Das UI behauptet aber, das die Visualisierung mit dem gewählten Tag angeschalten ist. betrifft es nur mich oder haben da andere das gleiche Pr...
von marsabba
Samstag 2. Januar 2021, 21:51
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 855

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Also ich bin ja der Meinung, ein malziges/süsses/dunkles Bier mit IPA-Hopfenaromen zu versehen ist ungefähr so sinnvoll, wie einen Schweinsbraten mit einer Käsesahnetorte zui servieren. Das geht einfach nicht zusammen. Was geht, ist ein dunkles, malziges Bier mit einer guten Bittere auszubalanzieren...
von marsabba
Samstag 2. Januar 2021, 21:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Windsor Hefe überfordert?
Antworten: 12
Zugriffe: 470

Re: Windsor Hefe überfordert?

Hallo, um dich ein bisschen zu beruhigen: Ich hatte letztes Jahr ein Burton Ale mit der Windsor, genau 20.5 °P Stammwürze. Das hat die Windsor gepackt, auch die Flaschengärung war kein Thema. Mein Bier hatte ordentlich Zucker in der Schüttung, deshalb über 70% VG und hoher ALkoholgehalt. Alles kein ...
von marsabba
Samstag 2. Januar 2021, 00:04
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 906
Zugriffe: 93671

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Schick,
ich hoffe, das Opfern der zwei Singles war nicht zu schmerzhaft :-)
von marsabba
Samstag 26. Dezember 2020, 23:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mal wieder ein Anfänger mit Gärstockung...
Antworten: 4
Zugriffe: 323

Re: Mal wieder ein Anfänger mit Gärstockung...

Hmm, nach 8 Tagen sollte die Gärung eigentlich durch sein. Könnte es möglich sein, das du die Spindelmessungen nach dem Maischen und Würzekochen nicht bei 20-25 Grad gemacht hast, sondern bei höheren Temperaturen bzw die Temperatur hier nicht eingerechnet hast ? Dann wäre der gemessene Wert zu niedr...
von marsabba
Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sud sieht merkwürdig aus
Antworten: 5
Zugriffe: 653

Re: Sud sieht merkwürdig aus

es wäre hilfreich wenn du das Foto auch mit Postest ...

Der stechende Geruch ist vermutlich nucr das KOhlendioxid. Und merkwürdig sieht so eine Biergärung ja auch immer aus.
Umrühren ist in so einem Stadium nicht empfehlenswert.
Martin
von marsabba
Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Würze ungewöhnlich trüb
Antworten: 20
Zugriffe: 1114

Re: Würze ungewöhnlich trüb

Nur mal ein paar Ideen was schief gegangen sein könnte: * Keine wallende Kochung und damit kein gscheiter Würzebruch * Whirlpool zu heftig angedreht -> Eiweissklumpen kaputtgerührt * Das Malz hat einen zu hohen Eiweissgehalt und bräuchte eine Proteinrast bei 50..55 Grad. Das Braumagazin weiss wie im...
von marsabba
Dienstag 22. Dezember 2020, 12:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen zum Solero Hopfen?
Antworten: 25
Zugriffe: 2525

Re: Erfahrungen zum Solero Hopfen?

Ja ja, das Leid der Hobbybrauer : Zu viele Ideen, zu wenige Brautage... :crying
von marsabba
Montag 14. Dezember 2020, 23:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärführung - wann aktiv kühlen
Antworten: 12
Zugriffe: 1718

Re: Gärführung - wann aktiv kühlen

Guter Plan. Aber dann auch die Hefemenge im Blick behalten. Bei 14 Grad brauchst du mehr als bei 20 Grad. Kritisch sind die ersten 36-48 Stunden. Hier - in der Vermehrungsphase - bilden sich die meisten Aromen. Da ist der Temperatureinfluss am grössten. Martin PS: Wenn der Corona-Scheiss vorbei ist ...
von marsabba
Montag 14. Dezember 2020, 23:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegendruckabfüller beim Räuber
Antworten: 44
Zugriffe: 3203

Re: Gegendruckabfüller beim Räuber

Ich hab auch so ein Teil.
Das Gute: Man kann es als GDA verwenden
Das Schlechte: Das Teil ist krumm und bucklig, aus einigen RItzen spritzt Bier raus, dicht bekommt man das nicht.

Ich würds nicht wieder kaufen...

Grüße
Martin
von marsabba
Montag 14. Dezember 2020, 19:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärführung - wann aktiv kühlen
Antworten: 12
Zugriffe: 1718

Re: Gärführung - wann aktiv kühlen

Hi, wenn eine saubere Vergärung mit möglichst wenig Ester das ziel ist, dann immer am unteren Bereich des empfohlenen Temperaturfensters vergären. Beim Anstellen gerne noch ein paar grad tiefer gehen. Bei der Notti wird 14-21 Grad empfohlen, ich hätte so 16 Grad anvisiert. Bei 20-21 Grad wirst du de...
von marsabba
Samstag 12. Dezember 2020, 17:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser mit Osmosewasser verschneiden
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: Wasser mit Osmosewasser verschneiden

Hmm, in der Wasseranalyse steht doch gar nix von 11.6 RA, sondern 11.6 Gesamthärte.
Da zweifle ich deine Rechnung doch ein bisserl an...
Leider kenne ich mich mit dem kBH nicht aus, deshalb kann ich nur Zweifel säen...

Martin
von marsabba
Samstag 5. Dezember 2020, 00:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erster Starter aus Erntehefe - ein paar Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 405

Re: Erster Starter aus Erntehefe - ein paar Fragen

Exakt. Zurückrechnen ist das Geheimnis. Beim letzten Schritt sollte das Verhältnis eher gross (also 1:8 ist OK) sein, damit man möglichst viel junge Hefezellen hat. Bei den Schritten vorher und speziell dem ersten sollte man etwas konservativer vorgehen, damit die hefe möglichst schnell die Nährstof...
von marsabba
Freitag 4. Dezember 2020, 23:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefe springt nicht an :(((
Antworten: 13
Zugriffe: 671

Re: Hefe springt nicht an :(((

Ohje, oberhalb von 40 grad geht die Hefe ziemlich schnell über den Jordan. "Geschätzte" Temperaturen kannst du in der Pfeife rauchen, ich hoffe, du hast deine Lektion gelernt. Und: Eine 35 Grad warme Hefe in eine 10 Grad kalte Würze schütten ist Gift für die Hefe, das mag die gar nicht. Da dürfen al...
von marsabba
Freitag 4. Dezember 2020, 21:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erster Starter aus Erntehefe - ein paar Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 405

Re: Erster Starter aus Erntehefe - ein paar Fragen

Puh, das sind aber viele Fragen. Ich versuche mal, wenigstens ein paar zu beantworten. - die dunklen stellen sind wohl Hopfenharze und Brandhefe, das sollte sich normalerweise am Rand des Gärbottichs festkleben, machnchmal schwimmts halt auch in dem Bodensatz rum. Nicht schön, aber auch nicht wirkli...
von marsabba
Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:33
Forum: Automatisierung
Thema: Steuerung einer Induktionsplatte mit Inkbird und Pumpe
Antworten: 8
Zugriffe: 570

Re: Steuerung einer Induktionsplatte mit Inkbird und Pumpe

Hallo Peter,
ich kann dir so ein Ding bauen, details per PN

Martin
von marsabba
Samstag 28. November 2020, 14:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung fehlerhaft? Zu krasse Süße!
Antworten: 19
Zugriffe: 985

Re: Nachgärung fehlerhaft? Zu krasse Süße!

Hallo, du sagst, dass deine Biere oft einen hohen Restextrakt haben -> ich würde deine Spindel mal checken, vielleicht misst die Mist. Verrat uns doch auch mal, wann genau du das Bier gebraut hast. Vielleicht ist es einfach noch sehr jung , und du interpretierst diese Jungbieraromen als süss. Grüße ...
von marsabba
Samstag 28. November 2020, 13:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?
Antworten: 47
Zugriffe: 11612

Re: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?

Fluxkompensator, V.0
:thumbsup
von marsabba
Montag 16. November 2020, 21:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 50
Zugriffe: 6357

Re: Kandissirup - selbstgemacht

Hallo, hier mal eine Warnung, wie man es *nicht* machen sollte. Ziel sollte ein karamelliger Invertzuckersirup sein. Um die INvertierung zu beschleunigen habe ich auf 1kg Zucker ca 4ml Salzsäure 8% zugegeben. Die Zugabe erfolgte kurz vor dem Aufkochen. Sofort nach der Zugabe wurde die Suppe bereits ...
von marsabba
Donnerstag 12. November 2020, 22:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier riecht nach "altem Blumenwasser"
Antworten: 8
Zugriffe: 670

Re: Bier riecht nach "altem Blumenwasser"

Hallo,
kann es sein, das die Hefe einfach ein bisschen rumgeschwefelt hat ? Das riecht dann eher nach Faulen Eiern oder Darmgase.
In dem Fall würde ich mir keine so grosse Sorgen machen.
Manche Hefestämme schwefeln halt gerne, evtl kann es auch an deinem Wasser liegen.

Grüße
Martin
von marsabba
Sonntag 8. November 2020, 20:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anschaffung einer Schrotmühle
Antworten: 10
Zugriffe: 928

Re: Anschaffung einer Schrotmühle

Hi Matze, die Mühle von Hellmann ist so ein standard (china) modell, was du in vielen Shops findest. Ist nicht wirklich "gross", aber für Sudgrößen bis 50L sollte sie reichen. Ich hab sehr ähnlcihes Modell, funktioniert astrein. 5 kilo Malz sind -angetrieben mit einem Akkuschrauber - in wenigen Minu...
von marsabba
Sonntag 8. November 2020, 12:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kveik Voss - Fast as a Shark
Antworten: 21
Zugriffe: 1686

Re: Kveik Voss - Fast as a Shark

Moin,

kannst du freilich. Bei den single strain Kveiks isses wurscht wann du erntest.

Grüße
Martin
von marsabba
Samstag 31. Oktober 2020, 21:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2629

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

Hallo Fabian,
noch ein kleiner Tip am Rande: Den Temperaturfühler würde ich nicht direkt in die Würze hängen, denn der ist zum einen oft nicht dauerhaft wasserdicht, und zum anderen sehr schwer zu reinigen. So eine schöne Eintauchhülse aus Edelstahl ist da die deutlich bessere Wahl.
Grüße
Martin
von marsabba
Samstag 31. Oktober 2020, 20:30
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - adaptiver Sendemodus
Antworten: 6
Zugriffe: 488

Re: iSpindel - adaptiver Sendemodus

Hallo,

kann ich bestätigen, 4 Wochen sollten keinerlei Problem darstellen.
Entweder dein Akku taugt nix, oder - falls der Akku in einem Batteriefach steckt - die Verbindung ist nicht optimal und zu hochohmig.
Grüße
Martin