Die Suche ergab 396 Treffer

von Bierokrat
Mittwoch 1. Juli 2020, 19:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage CO2 Flasche
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: Frage CO2 Flasche

Ich hoffe der Name ist nicht Programm bei der Aktion. :Angel
Les doch erst Mal ein bisschen ein zum umfüllen. Ist nicht ganz ungefährlich.

Ich gebe erst Mal mehr Tipps hier. Bin auf dem Gebiet selbst noch ein Greenhorn. :redhead
von Bierokrat
Sonntag 21. Juni 2020, 21:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Braufex hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 18:32
Das ist ein Restdruckventil (engl.: RPV). ...

Gruß Erwin
:thumbsup
Super!
Besten Dank für die Erklärungen!
Bei Gas unter hohem Druck bin ich lieber Mal etwas vorsichtiger und frag zuvor Mal. :redhead

:Drink
LG, Bernd.
von Bierokrat
Freitag 19. Juni 2020, 19:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Cubase hat geschrieben:
Freitag 19. Juni 2020, 19:01
Mein Flaschenmanometer ist kaputt, wie lange würdet ihr ein Weizen bei Zimmertemperatur in der nachgärung lassen?
Ich habe bisher immer ca. 1 bis 1,5fache Zeit der Hauptgärung dafür genommen. Lieber etwas länger.
von Bierokrat
Freitag 19. Juni 2020, 16:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nachdem ich schon lange nichts mehr hier gefragt habe, gleich nochmal eine Frage zum CO2 Flaschen Wiederbefüllen: Gasflasche_50.jpg Das ist das Ventil an der 10 kg Flasche von Hornbach. Macht dieses Ventil Probleme, oder kann ich mit einer entsprechenden Hochdruckleitung umfüllen? An meinen anderen ...
von Bierokrat
Freitag 19. Juni 2020, 15:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gasblasen rauszapfen und den Druck leicht erhöhen, damit keine neuen entstehen (bzw. zumindest weniger). Der Bierschlauch sieht nicht zufällig aus wie Nessi, oder? :Bigsmile Ganz so schön zum Glück nicht. Aber ich werde ihn noch ein klein wenig Einkürzen, damit der Schlauch keinen ganz so großen Bo...
von Bierokrat
Donnerstag 18. Juni 2020, 20:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schankhebel vorziehen wie ein Ochse und dann den geschlossenen Kompensator langsam öffnen, bis bei noch erträglicher Schaumenge genügend Durchfluss da ist. Beim ersten Glas kommt meistens eh mehr Schaum. Wenn das Glas voll ist, den Schankhebel schnell schliessen. Meiner hat noch eine Schaumstellung...
von Bierokrat
Donnerstag 18. Juni 2020, 19:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich glaube, es wird besser. 1,6 bar Zapfdruck. Wie finde ich am Besten die richtige Kompensatorhebelstellung? Von ganz geschlossen, langsam öffnen? Und wie zapfe ich im Endeffekt richtig? Schankhebel vorziehen wie ein Ochse, also volle Kanone und dann bevor es überläuft zu und langsam nachschenken, ...
von Bierokrat
Donnerstag 18. Juni 2020, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Heute kam mir ein kleiner Geistesblitz. Womöglich war und ist es das: Ich hab ca. 0,6 bar Sättigungsdruck (+ ein paar Zehntel wenn das Bier wärmer wird). Dazu 0,8 m 7er Leitung +0,04 bar Dazu 0,5 m Höhendifferenz (je nach Füllstand des Fasses). Was ich nicht mit gerechnet habe sind die 13,5 m Kühlle...
von Bierokrat
Mittwoch 17. Juni 2020, 20:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

1) Du brauchst Schwammkugeln mit 7mm Nenndurchmesser. 9,5 ist viel zu dick. 2) Reinigungsadapter 30mm auf 5/8" >>> https://www.ich-zapfe.de/bierzapfen/reinigungsadapter-30-mm-fuer-kolben-und-kompensatorhahn/a-1030/ Hahn raus, Adapter rein, 5/8" auf der anderen Seite des Adapters. 3) Blasen im Schla...
von Bierokrat
Mittwoch 17. Juni 2020, 18:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Jep. Das Fass kam aus der Kühlung. Von ca. 3-4°C dann mit Isomatten umwickelt, im Keller gelagert und wenige Stunden später gezapft. Zapfdruck habe ich anfangs bei geschätzt 0,8 bar gehalten haben, dann als es nicht besser wurde habe ich rumgespielt. Mal mehr, mal weniger. Teilweise bis 2 bar hoch. ...
von Bierokrat
Mittwoch 17. Juni 2020, 18:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich bin ja nun stolzer Besizter eines Pymy25. Jetzt hatte ich beim ersten Fass nun nicht so sonderlich viel Erflog. Viel, viel Schaum. Mal mit mehr, mal mit weniger Zapfdruck gefahren. Kompensator offen, zu, und alle Stellungen zwischen drin. Beim Reinigen hinterher wäre mir fast noch eine Schwammku...
von Bierokrat
Dienstag 9. Juni 2020, 22:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage. kurze Antwort
Antworten: 4
Zugriffe: 612

Re: Kurze Frage. kurze Antwort

Also Albtaeler, irgendwie hab ich ähnliche Probleme gerade. Bin nur nach diversen Zapf-Selbstversuchen :redhead nicht mehr in der Lage diese Berechnungen selbst anzustellen. Hier zwei LInks, die ich heute im Laufe des Tages hier gefunden habe: https://braumagazin.de/article/zapfanlagen/ https://brau...
von Bierokrat
Freitag 5. Juni 2020, 21:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: Krass, bei meinem Hornbach gibt es E290 CO2
Antworten: 5
Zugriffe: 517

Re: Krass, bei meinem Hornbach gibt es E290 CO2

Ja. Sogar als Pfand Flasche.
Da steht jetzt auch eine bei mir rum. :thumbsup
von Bierokrat
Donnerstag 28. Mai 2020, 22:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?
Antworten: 36
Zugriffe: 2239

Re: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?

Barney Gumble hat geschrieben:
Donnerstag 28. Mai 2020, 08:58
War das auf den Gärbottich bezogen? Wozu bohren? Von oben Abschlauchen ist die Devise..
VG
Shlomo
Nee! Eher als Sudpfanne.
Gärbottich ist schon sicherer ohne Hahn und Geschnörksel. :Angel
von Bierokrat
Montag 18. Mai 2020, 16:27
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus
Antworten: 17
Zugriffe: 2645

Re: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus

Tss.
Die schöne Tür hätte schon zur Brauerei gemusst. :Angel
von Bierokrat
Donnerstag 14. Mai 2020, 16:41
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 599
Zugriffe: 64933

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

ggansde hat geschrieben:
Donnerstag 14. Mai 2020, 14:23
Meine Einschätzung: Wenn ein Hobbybrauer im Mai die 200 l Marke knackt, schauen sie halt mal genauer hin.
VG, Markus
Corona? Quarantäne?
Viel Quarantäne? :Bigsmile
:Wink
von Bierokrat
Sonntag 10. Mai 2020, 19:48
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus
Antworten: 17
Zugriffe: 2645

Re: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus

Na wenn der Nachbar von oben da nicht gleich auch in eine fest verrohrte Bierleitung nach unten investiert. :thumbsup
von Bierokrat
Montag 4. Mai 2020, 21:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?
Antworten: 36
Zugriffe: 2239

Re: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?

Wenn du es schaffst, selbst zu bohren und einen Hahn dicht hindurch zu bekommen, könnten die Töpfe bei Expondo was sein.
Z. B. der kleine mit seinen 98 Litern:
https://www.expondo.de/royal-catering-k ... l-10011002
von Bierokrat
Samstag 2. Mai 2020, 13:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Shenanigans hat geschrieben:
Samstag 2. Mai 2020, 12:57
Wo bestellen Ihr Bier online?
Bei: Hobbybrauerversand, Amihopfen, Kling und co.
Allerdings in trockener Form: Malz, Hopfen, Hefe.
Wasser, Mühe und Zeit gebe ich in Eigenregie selbst mit dazu.
:Wink
von Bierokrat
Sonntag 26. April 2020, 09:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Projekt 2020: DIY
Antworten: 19
Zugriffe: 2389

Re: Projekt 2020: DIY

Ist ja stark!
:thumbsup

Gutes Gelingen!
Hier schau ich gehe Mal zu.
:Drink
von Bierokrat
Dienstag 21. April 2020, 20:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maischepaddel aus Holz vorbehandeln?
Antworten: 5
Zugriffe: 512

Re: Maischepaddel aus Holz vorbehandeln?

Selbstgebaut. Unbehandelt. Passt scho. :thumbsup
Nur kurz vor dem Verwenden wässern. Damit sich das trockene Ding nicht im Maischekessel zerlegt.
Die einzelnen Stäbe sind nur ineinander gesteckt bei mir. Gewässert halten sie wieder.
von Bierokrat
Freitag 17. April 2020, 09:21
Forum: Hopfenfreaks - Die virtuelle Braumesse
Thema: Wöchentliche Dosis Bierwissen - Etiketten
Antworten: 17
Zugriffe: 1423

Re: Wöchentliche Dosis Bierwissen - Etiketten

Nein. Mein Bier ist nur für den Eigenverbrauch / -Genuss (oder mit Freunden). Na dann ist doch alles in Butter. Dann darfst du sogar drauf schreiben, das es ein Heilsarmes Wundertonikum ist. :thumbsup Ansonsten (wenn du verkaufst) müsstest du die Reihenfolge der Zutaten in der Reihenfolge der verwe...
von Bierokrat
Mittwoch 11. März 2020, 18:40
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 599
Zugriffe: 64933

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Gab es eigentlich eine gesetzliche Grundlage vom Zoll die Menge des ersten Sudes zu erfragen?
Habe auf Anfrage vom HZA Nürnberg hier leider noch keine Rückmeldung bekommen.

Muss aber fairer halber sagen, das die Nürnberger ansonsten höflich und fair sind.
von Bierokrat
Freitag 3. Januar 2020, 20:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 208
Zugriffe: 20981

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Jo. Klingt schon Mal nicht schlecht! Da bleib ich auch mit dran.
von Bierokrat
Mittwoch 25. Dezember 2019, 10:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Anordnung von Pumpe und Gegenstromkühler?
Antworten: 14
Zugriffe: 1199

Re: Welche Anordnung von Pumpe und Gegenstromkühler?

Auch ein Kühler ist für dich genommen eine Drossel. Jedes (längere) Rohr ist eine Drossel. Alles was eben einen Widerstand bildet.
Bei zu großer Drosselung die man auf Meter Ansaughöhe umrechnen kann, steigt die Gefahr der Kavitation.
Druckseitig ist das kein Problem.
von Bierokrat
Dienstag 24. Dezember 2019, 11:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Anordnung von Pumpe und Gegenstromkühler?
Antworten: 14
Zugriffe: 1199

Re: Welche Anordnung von Pumpe und Gegenstromkühler?

Aus pumpentechnischer Sicht bitte zuerst die Pumpe.
Je nachdem was die Pumpe für einen NPSH-Wert hat könnte sie durch die Drosselung aufgrund des hydraulischen Widerstandes des Kühlers tatsächlich kavitieren.

Und verkeimt kann auch eine Pumpe sein, nicht nur der Kühler.;-)
von Bierokrat
Donnerstag 31. Oktober 2019, 18:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 101
Zugriffe: 12922

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

ist daß dann nicht 1,9 bar PRO QUADRATZENTIMETER? da kommt dann schon was zusammen. Glaub du bringst da bissl was durcheinander: Bar ist der Druck. Was du suchst ist die Kraft [N]. 1 Bar entspricht dabei einer Kraft von 10 N pro cm² Also bei 1,9 bar wirken pro cm² 19 N (ca. 2 kg.) Je größer die Flä...
von Bierokrat
Mittwoch 30. Oktober 2019, 11:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich fahr das Zeug mittlerweile in den nächsten Gartenabfallkontainer.
Da wird's dann sozialverträglich kompostiert.
von Bierokrat
Mittwoch 30. Oktober 2019, 10:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256741

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich vermute dein Vorposter meint damit den Gestank, der sich daraufhin ausbreiten dürfte.
Oder stinkt das Zeug großflächig verteilt nicht?
Auf dem Komposthaufen gekippt hats bei mir im Umkreis von 10 Metern nach Verwesung gestunken.... :puzz
Einmal und nie wieder.
von Bierokrat
Sonntag 8. September 2019, 17:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 18443

Re: Hopfenanbau 2019

Wobei. Jetzt seh ichs erst:
Geerntet isser noch nicht?
Dann zieh ich meinen Vorschlag lieber mal zurück und überlass den Hopfenprofis das Wort. :redhead
von Bierokrat
Sonntag 8. September 2019, 10:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 18443

Re: Hopfenanbau 2019

Max_L hat geschrieben:
Samstag 7. September 2019, 12:43
Ich will mit dem Hopfen (Centennial) ein Grünhopfenbier machen. Komm aber erst nächste Woche zum brauen. Hält der noch so lange?
Der aufgeschnittene war etwas weiter als die anderen
Vermutlich wird der nicht so lange halten.
Versuchs mal mit einfrieren.
von Bierokrat
Mittwoch 28. August 2019, 23:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld
Antworten: 10
Zugriffe: 1762

Re: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld

Sebasstian hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 22:25
"Eima vollmachn bidde!"
Des hab ich mir aber auch gedacht neulich.
Nur hatte ich keine Milchkanne dabei...hab mich trotzdem vollmachen lassen. :Pulpfiction
von Bierokrat
Dienstag 27. August 2019, 16:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld
Antworten: 10
Zugriffe: 1762

Re: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld

Mei, was soll ich sagen? Vorgestern des erste Mal auch a Heckel probiern dürfn. :thumbsup :thumbsup :thumbsup Also sowas von gut! Bloß die blödn Gläser von dem. Müssen irgend ne Sondergröße sein. Mehr als 0,2l passen da bestimmt net rein.(*) Und was der auch immer in sei Bier rein braut? Durscht kri...
von Bierokrat
Donnerstag 15. August 2019, 21:00
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 25158

Re: Headless kleiner Bruder

Nen Kicker an die Decke spaxen ist schon SAUCOOL! :thumbsup
von Bierokrat
Samstag 10. August 2019, 13:06
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei
Antworten: 66
Zugriffe: 10572

Re: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei

Ja Wahnsinn.
Ist halt ne Wucht, wenn man selber was schaffen kann! :thumbsup

Nur einen gravierenden Fehler habe ich in deiner Planung gefunden:

Die Dusche gehört ganz klar deutlich näher an den GDA. :P


:Drink
von Bierokrat
Sonntag 21. Juli 2019, 22:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung zusätzlicher Alkohol bei Flaschengärung mit Zucker
Antworten: 8
Zugriffe: 966

Re: Berechnung zusätzlicher Alkohol bei Flaschengärung mit Zucker

Also beim Karbonisierungsrechner von Müggelland

https://brauerei.mueggelland.de/karbonisierung.htmlMüg

wird die Erhöhung des Alkoholwertes für Zucker gleich mit angegeben.
Ob der Algorithmus dahinter auch stimmt, kann ich leider jetzt nicht sagen. :Wink
von Bierokrat
Sonntag 7. Juli 2019, 16:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 1202

Re: Gefriertruhe - Kondensatproblem

Ich hab keine Ahnung, aber was spricht gegen Loch bohren und TK so schräg stellen, dass es da rausläuft? Quasi wie beim Kühlschrank Mal abgesehen davon, dass ich Bedenken hätte doch irgendwo einen Kühlreislauf zu treffen, verbleibt viel Feuchtigkeit an den Wänden und Kästen hängen. Es ist nicht so,...
von Bierokrat
Samstag 6. Juli 2019, 18:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 1202

Re: Gefriertruhe - Kondensatproblem

Ich nutze sowas hier, klappt prima: https://www.obi.de/innenausstattung/obi-luftentfeuchter/p/3512308?wt_mc=gs.pla.Technik.Autozubehoer.Innenausstattung&wt_cc1=664697666&wt_cc4=m&wt_cc9=42156194628&gclid=EAIaIQobChMIsMrO17Sg4wIVQ8YYCh0SmQqmEAkYBiABEgJhBPD_BwE Sieht interessant aus. Kannst du mir sa...
von Bierokrat
Samstag 6. Juli 2019, 14:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 1202

Gefriertruhe - Kondensatproblem

Hallo zusammen, habe bei meiner kleinen Gefriertruhe zum gären und reifen des Bieres leider das Problem, dass bei 5 bis 8 °C eine nicht zu unterschätzende Menge Feuchtigkeit im Inneren kondensiert und dort zu Schimmel führt. Im Gegensatz zu einem Kühlschrank hat einen Gefriertruhe ja keinen bewusste...
von Bierokrat
Sonntag 26. Mai 2019, 22:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 3881

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Mir fällt grade auf... ich weiss gar nicht ob ich sowas posten darf. Falls nicht, loescht hoffentlich ein Mod den Anhang. MOD MODE ON Ich habe den Beitrag gelöscht. VG, Markus Net so schlimm. Soll ich kurz den Artikel zitieren? :Shocked Schmarrn. Keine Angst. Hab noch a Maß Zwickl vom Abfüllen, die...
von Bierokrat
Sonntag 26. Mai 2019, 19:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 3881

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Oha. Na gut, dass ich für den zu Buchstaben gewordenen Mist nix zahlen musste... :Ahh Aber mei. Leben wir damit. Selbst Brauen ist halt nun mal "in". Auch bei denen, die sonst ihren Lacoste Pullis nur kaufen um ihn mit den Ärmeln um den Hals zu tragen... Sei's drum. Anständig weiterbrauen und mit Fr...
von Bierokrat
Samstag 25. Mai 2019, 13:06
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 25158

Re: Headless kleiner Bruder

Wirklich schick geworden.
Glückwunsch zum Einzug. :thumbsup

Dann mal ran ans Malz! :Drink
von Bierokrat
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 2262

Re: Haustrunk

Stehen professionellen Brauern pro Jahr 936 Liter steuerfreies Bier zu. Ich fühle mich irgendwie um 736 Liter pro Jahr benachteiligt. :Mad Wenn Du als Brauer dann auch noch zu Hause braust, wären das dann nicht sogar 1136 Liter Steuerfrei für Dich? Diese Rechnung stellte ich tatsächlich auch gerade...
von Bierokrat
Mittwoch 22. Mai 2019, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 2262

Re: Haustrunk

Hier ein kurzer Artikel, den ich gefunden hab. https://www.merkur.de/lokales/starnberg/andechs-ort28184/so-halten-es-brauer-im-landkreis-mit-haustrunk-8203610.html Wenn man diese 78 Liter pro Monat zugrunde legt, und: Verordnung zur Durchführung des Biersteuergesetzes (Biersteuerverordnung - BierStV...
von Bierokrat
Sonntag 12. Mai 2019, 21:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 36
Zugriffe: 3550

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

hyper472 hat geschrieben:
Sonntag 12. Mai 2019, 21:33
Hab ich ja oben schon gesagt, aber niemand wollte mich wählen :crying
Sorry. Aber als Nembercher bist auch du KEIN Bayer. :Drink
von Bierokrat
Sonntag 12. Mai 2019, 21:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 36
Zugriffe: 3550

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

Vielleicht sollten wir ja mal den bayrischen Bierkönig wählen.
Gewählt wird nicht das schönste Aussehen sondern der Ranzendurchmesser. :thumbsup

Btw. Leider bin ich bei der Wahl raus. Als waschechter Franke. :Pulpfiction
von Bierokrat
Montag 29. April 2019, 22:07
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 25158

Re: Headless kleiner Bruder

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 02:13
Schick. Die drei Gläser unten rechts stammen aus der neuesten Brandmalz-Charge von Weyermann? :Wink
:thumbsup
Ymmd!
von Bierokrat
Freitag 26. April 2019, 14:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 18443

Re: Hopfenanbau 2019

Ich hätte auch ein wenig Bedenken, dass die Stützen ebenso "stabil" sind wie deine Sprinter-Leiter-Konstruktion. :P Sieht mir nach Trockenauständerwandprofilen oder so nen windigen Zeug aus. Wenn da erste mal eine grüne Hopfenwand steht, könnte da auch ein bisschen Windlast drauf kommen. :moredrama
von Bierokrat
Donnerstag 11. April 2019, 21:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Bier wird es immer … oder so (Originalrezept: Polar Pils)
Antworten: 36
Zugriffe: 4367

Re: Bier wird es immer … oder so (Originalrezept: Polar Pils)

Ursus007 hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 18:48
Karbonisierung läuft erwartungsgemäß,
Na also. Hat das Segnen ja geholfen. :thumbsup
von Bierokrat
Dienstag 2. April 2019, 22:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einweihungssud Headless Brewing Braukeller
Antworten: 27
Zugriffe: 4552

Re: Einweihungssud Headless Brewing Braukeller

§11 hat geschrieben:
Dienstag 2. April 2019, 22:42
:Grübel Wenn die Gläser unten offen wären, würde die Suppe ja rauslaufen
Neenee. Das hällt dann der Kapillareffekt drinnen.
Immer diese Studierten. Tssss.
:Drink