Die Suche ergab 28 Treffer

von Titus
Dienstag 15. Januar 2019, 16:05
Forum: Rezepte
Thema: Grevensteiner Landbier Rezeptidee ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2455

Re: Grevensteiner Landbier Rezeptidee ?

Moin zusammen, bin gerade durch die Suchfunktion auf diesen älteren Thread gekommen. Das erwähnte Rezept finde ich sehr interessant, kann (und möchte) aber nicht untergärig brauen. Hat einer von Euch eine Idee welche obergärige Hefe man statt der W-34/70 für ein ähnliches Ergebnis verwenden könnte? ...
von Titus
Dienstag 11. Dezember 2018, 16:25
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: BRWPGNDA Pro Kessel 57l mit Hendi 3,5kw
Antworten: 6
Zugriffe: 924

Re: BRWPGNDA Pro Kessel 57l mit Hendi 3,5kw

Also ich nutze einen 47 Liter Topf, anfänglich mit einer 3,5 kW Induktionskochplatte, inzwischen mit einem 10 kW-Gas-Hockerkocher. Ja, es geht mit 3,5 kW, aber Spaß macht es nicht. Es dauert _ewig_ bis die Würze kocht. Deswegen bin auf Gas geschwenkt. Bei 57 oder 70 Litern wird es sicher noch schlim...
von Titus
Freitag 11. Mai 2018, 22:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2916
Zugriffe: 267846

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin zusammen, ich habe vor kurzem einen iSpindel-Bausatz von 3D-Mechatroniks geschenkt bekommen. Aufbau und Einrichtung liefen soweit problemlos, allerdings wundere ich mich über den Winkel meiner Spindel. Hier im Forum liest man immer von Werten von 20-30°, meine Spindel liegt fast flach im Sud / ...
von Titus
Dienstag 20. März 2018, 18:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gen-Hefe ersetzt Hopfengaben?
Antworten: 2
Zugriffe: 501

Gen-Hefe ersetzt Hopfengaben?

Womit sich (amerikanische) Forscher so befassen:

http://www.spektrum.de/news/gentechnik- ... ma/1553122

Sachen gibt's... :puzz :Grübel

Gruß,
Titus
von Titus
Freitag 9. März 2018, 10:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin, moin aus Neumünster
Antworten: 9
Zugriffe: 802

Re: Moin, moin aus Neumünster

Moin Jürgen,

auch aus Bad Bramstedt ein herzliches Willkommen!

Gruß,
Jens
von Titus
Dienstag 13. Februar 2018, 15:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Induktionsplatte?
Antworten: 24
Zugriffe: 2190

Re: Welche Induktionsplatte?

pulst sie hälftig mit Vollgas und hälftig mit Pause - so wie der Einkocher? Ja, tut sie. Induktionsspulen können nur "an" oder "aus". Richtig gute Induktionskochfelder (vierstellige Beträge) pulsen so schnell das man davon nichts mehr merkt - man kann also auch "leise simmern" damit. Bei den billig...
von Titus
Samstag 23. Dezember 2017, 22:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung von Silvester-Bier retten?
Antworten: 12
Zugriffe: 1354

Re: Nachgärung von Silvester-Bier retten?

Moin zusammen, hier noch das versprochene Feedback. Eure Ratschläge waren sehr gut, warm stellen und abwarten haben geholfen! Aktuell sind, dank Manometer jetzt auch gemessen, schon fast die geplanten 6 gr / Liter erreicht. Euch also nochmals vielen Dank für die Unterstützung und ein frohes Weihnach...
von Titus
Dienstag 19. Dezember 2017, 21:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung von Silvester-Bier retten?
Antworten: 12
Zugriffe: 1354

Re: Nachgärung von Silvester-Bier retten?

Kurzer Nachtrag: Das Blond steht jetzt seit knapp 5 Tagen wieder bei ca. 23°. Das Manometer ist bestellt und wird wohl morgen eintreffen. 4 Wochen Reifung bis Silvester bei nem Brautag Anfang Dezember wird schwierig :P Du weißt doch: Silvester kommt, genau wie Weihnachten, jedes Jahr völlig überrasc...
von Titus
Samstag 16. Dezember 2017, 20:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Niveaufüller für 0.3er Flaschen
Antworten: 26
Zugriffe: 2573

Re: Niveaufüller für 0.3er Flaschen

Habe gerade ein vier Monate altes Pale Ale im Glas, das deutliche Alterungserscheinungen hat, ein echtes Trauerspiel. Bei meinem relativ geringen Ausschlag (ca. 38 Liter) und den größeren zeitlichen Abständen zwischen zwei Brautagen (ca. 6-8 Wochen) sehe ich da kein Problem. So alt ist bei mir noch...
von Titus
Samstag 16. Dezember 2017, 14:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Niveaufüller für 0.3er Flaschen
Antworten: 26
Zugriffe: 2573

Re: Niveaufüller für 0.3er Flaschen

Was spricht gegen die "Automatische Abfüllpistole - Metall" vom Hobbybrauversand?

Ich habe die jetzt seit 3 Suden im Einsatz und bin, im Gegensatz zum Abfüllröhrchen, schwer begeistert. Macht das Handling deutlich einfacher und schneller.
von Titus
Donnerstag 14. Dezember 2017, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung von Silvester-Bier retten?
Antworten: 12
Zugriffe: 1354

Re: Nachgärung von Silvester-Bier retten?

In 3 Tagen passiert da eher wenig, wie kommst du da überhaupt darauf? Ich habe, nach der Abfüllung, ca. alle 24 Stunden einmal den Bügelverschluss der "Opferflasche" geöffnet. Und jedes mal ging da richtig Druck ab. Da auch die Hauptgärung nur knapp 3 Tage gebraucht hat bin ich von ähnlichen Zeiten...
von Titus
Donnerstag 14. Dezember 2017, 19:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung von Silvester-Bier retten?
Antworten: 12
Zugriffe: 1354

Nachgärung von Silvester-Bier retten?

Moin zusammen, ich habe am 02.12. ein belgisches Blondes gebraut, gerade noch rechtzeitig um bis Silvester die angepeilten 4 Wochen Reifezeit zu haben. Siehe auch diesen Thread https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=15936&p=248252#p248252 . Die Hauptgärung war am 07.12. durch, da habe ich ...
von Titus
Montag 4. Dezember 2017, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Komische Stäbchen / Belag auf Jungbier
Antworten: 4
Zugriffe: 687

Re: Komische Stäbchen / Belag auf Jungbier

Super, ich danke Euch für die Rückmeldung!

Da mir das bei den bisherigen Suden nie aufgefallen / untergekommen war hatte es mich doch etwas beunruhigt...
von Titus
Montag 4. Dezember 2017, 21:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Komische Stäbchen / Belag auf Jungbier
Antworten: 4
Zugriffe: 687

Komische Stäbchen / Belag auf Jungbier

Moin Braukollegen, nachdem ich hier schon viel lernen durfte (vielen Dank dafür!) möchte ich heute mal eine Frage loswerden. Es geht um meinen 10. Sud. Die bisherigen Sude liefen alle (was die Gärung betrifft) problemlos durch, ich hatte keine Probleme mit Infektionen etc. Das betreffende Rezept hab...
von Titus
Sonntag 22. Oktober 2017, 15:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Effizienz Brauanlage 5hl - Gas, Strom, Dampf
Antworten: 4
Zugriffe: 937

Re: Effizienz Brauanlage 5hl - Gas, Strom, Dampf

Moin,

ganz grundsätzlich ist (Erd-) Gas immer um ein vielfaches günstiger als Strom. Je nach Region liegt der Preis pro Kilowattstunde Gas bei 4-7 Cent, der von Strom bei 22-29 Cent. Flüssiggas in der 11kg Flasche liegt preislich in der Mitte (ca. 13 Cent / kWh).
von Titus
Dienstag 26. September 2017, 22:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Läuterblech für BIAB mit RIMS
Antworten: 5
Zugriffe: 774

Re: Läuterblech für BIAB mit RIMS

Super. Euch schon mal vielen Dank. Werde mal fragen ob mein Metallbauer auch Lochblech mit relativ großen Löchern hat.
von Titus
Montag 25. September 2017, 22:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Läuterblech für BIAB mit RIMS
Antworten: 5
Zugriffe: 774

Läuterblech für BIAB mit RIMS

Hallo Braumeister, ich hoffe ich habe einen gegebenenfalls vorhandenen Thread zu diesem Thema nicht übersehen... Bisher habe ich 8 Sude per BIAB gebraut. Den ersten im Einkocher, danach gleich der Umstieg auf einen 50 Liter Topf. Seit drei Suden habe eine kleine 12V Pumpe um so eine Umwälzung hinzub...
von Titus
Montag 18. September 2017, 16:44
Forum: Rezepte
Thema: Wit: Weizenrohfrucht oder Weizenflocken?
Antworten: 17
Zugriffe: 2311

Re: Wit: Weizenrohfrucht oder Weizenflocken?

Sorry wenn ich diesen alten Thread noch mal auf mache. Wo bezieht Ihr die Weizenflocken? Bin bisher leider nicht fündig geworden... Danke!
von Titus
Montag 18. September 2017, 16:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Grafschafter Goldsaft / Sirup
Antworten: 7
Zugriffe: 1125

Re: Frage zu Grafschafter Goldsaft / Sirup

Ich habe neulich ein belgisches Blondes mit dem Grafschafter Karamellsirup gebraut. Das Ergebnis ist sehr sehr lecker, allerdings hat die Hefe scheinbar relativ wenig Zucker aus dem Sirup vergären können (Gozdawa Belgian Fruit + Spicy). EVG waren mal gerade 69,4%, so dass der Alkoholgehalt nur 5,7 s...
von Titus
Donnerstag 24. August 2017, 15:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bezugsquelle induktionskochfeld 5kW 400V
Antworten: 16
Zugriffe: 2647

Re: Bezugsquelle induktionskochfeld 5kW 400V

Da wirst Du mit Deinem Budget wohl nicht hinkommen: https://www.gastro-seller.de/Kochen/Herde/Induktionskocher/851/?facet_2=400V Scheinbar bauen die Chinesen nur 230V, und da sind 3,5kW wirklich das Maximum. Die mit 400V sind scheinbar alle aus Deutschland oder Europa. Und dann auch entsprechend teu...
von Titus
Mittwoch 9. August 2017, 12:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 91
Zugriffe: 7036

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

Ich nehme immer die Zuckerlösung, finde ich vom Handling her einfacher. Ich berechne die Lösung immer so, dass ich 5ml je 0,5er Flasche vorlegen muss. Dafür nehme ich eine Spritze mit 20ml, so kann ich eine Reihe mit 4 Flaschen in der Kiste in einem Durchgang verarzten. Auch das abwiegen des Zuckers...
von Titus
Montag 7. August 2017, 14:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?
Antworten: 19
Zugriffe: 2593

Re: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?

Ich habe inzwischen auch schon häufiger in 5 Liter Partyfässer abgefüllt. Zur Zeit habe ich zwei gekaufte ohne Zapfhahn und ein "recyceltes" mit Hahn. Die Zuckergabe habe ich immer genau so gemacht wie bei den Flaschen (ca. 3,3 Gramm) und hatte weder beim Zapfen noch mit dem Druck Probleme. Bisher h...
von Titus
Donnerstag 27. Juli 2017, 17:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Karbonathärte berrechnen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2034

Re: Karbonathärte berrechnen?

Ich würde auch sagen dass man die messen muss und nicht berechnen kann. Jedes Wasser ist anders und hat unterschiedliche Zusammensetzungen an Härte bildenden Bestandteilen.
von Titus
Sonntag 23. Juli 2017, 08:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Literstriche im 50 Liter Edelstahltopf / Läuterbottich, wie?
Antworten: 52
Zugriffe: 7627

Re: Literstriche im 50 Liter Edelstahltopf / Läuterbottich, wie?

Moin,

Habe mir im Baumarkt eine 1 cm Alu-Stange gekauft. In die habe ich alle 5 Liter eine Markierung eingesägt. Den Abstand der Markierungen habe ich rechnerisch ermittelt. So habe ich einen Peilstab mit dem man immerhin eine grobe Schätzung hat.

Gruß,
Titus
von Titus
Dienstag 27. Juni 2017, 21:55
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Nochmal Moin aus Schleswig-Holstein
Antworten: 7
Zugriffe: 748

Re: Nochmal Moin aus Schleswig-Holstein

Moin und willkommen im Forum!
von Titus
Montag 22. Mai 2017, 20:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: was kann ich alles mitvergären?
Antworten: 33
Zugriffe: 4631

Re: was kann ich alles mitvergären?

Das liest sich alles sehr interessant! Ich habe gerade ein kupferfarbenes Hefeweizen in der Hauptgärung. Jetzt überlege ich gerade beim Abfüllen einem Teil der Flaschen Fruchtsaft (z.B. roten Traubensaft, der steht eh im Regal) statt Zucker beizugeben. Gemäß der Nährwertangabe müsste ich ca. 20 ml S...
von Titus
Sonntag 23. April 2017, 19:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hendi 3,5 und 70l Topf zum kochen bringen Dauer?
Antworten: 24
Zugriffe: 4145

Re: Hendi 3,5 und 70l Topf zum kochen bringen Dauer?

Aus eigener Erfahrung würde ich bei der Topfgröße von 3,5 kW Induktionskochern abraten. Oder gar zweien davon. Bei meinem letzten Sud hatte ich einen davon am Start um meinen 47 Liter Topf zum kochen zu bringen. Ich musste (damals noch ohne Isolierung um den Topf) die ganze Zeit mit Volldampf fahren...
von Titus
Freitag 10. März 2017, 20:46
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Mittel-Holstein
Antworten: 2
Zugriffe: 387

Grüße aus Mittel-Holstein

Moin zusammen, nachdem ja gerade schon Martin aus Scharbeutz dran war möchte ich mich nun auch kurz vorstellen. Ich bin Jens aus der Nähe von Bad Bramstedt, knapp 40km nördlich von Hamburg im Kreis Segeberg. Ich war im Januar mit Freunden zu einem Brau-Seminar in der "Ricklinger Landbrauerei" und ha...