Die Suche ergab 56 Treffer

von Gimplbrauer
Dienstag 13. August 2019, 23:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Und wieder ein Selbstgemaltes für das Selbstgebraute.
GmoaStier.JPG
von Gimplbrauer
Montag 12. August 2019, 10:09
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 108
Zugriffe: 16272

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Wie wäre es mit einem CoCa-Bier? Die Blätter gibt es in Chile in Tütchen wie bei uns die Gummibärchen zu kaufen. Gekaut schmecken sie angenehm würzig sind auch als Tee zubereitet wirklich gut. Natürlich habe ich das nur zu medizinischen Zwecken gegen die Höhenkrankheit verwendet :Angel Aber leider i...
von Gimplbrauer
Dienstag 12. Februar 2019, 22:15
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Gestacheltes Steinbier- Wer hat Infos?
Antworten: 11
Zugriffe: 1128

Re: Gestacheltes Steinbier- Wer hat Infos?

Vor 2 Jahren habe ich mal ca. 30L untergäriges Dunkel "gestachelt". 4 Stck je 10x10 x10 cm große Granitsteine wurden jeweils mit Edelstahldraht wie ein Paket verschnürt und nebeneinander an einer Eisenstange aufgehängt so das sie nach unten baumelten. Das Gesamtgewicht der Steine hat knappe 4 kg bet...
von Gimplbrauer
Freitag 11. Januar 2019, 09:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Abkehr vom Gärfass aus Plastik
Antworten: 50
Zugriffe: 4886

Re: Abkehr vom Gärfass aus Plastik

... meine Gärfässer aus Plastik in den Ruhestand zu schicken und auf irgendeine Lösung aus Edelstahl umzusteigen. Dieses Thema beschäftigt mich auch. Neben den von Dir genannten Gründen habe ich ein zusätzliches Problem ausgemacht dass mich daran hindert auf andere Systeme umzusteigen: Ich mißtraue...
von Gimplbrauer
Dienstag 18. Dezember 2018, 22:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Nein,das ist kein Versehen sondern künstlerische Freiheit :Bigsmile
von Gimplbrauer
Dienstag 18. Dezember 2018, 22:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Eines geht noch:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (49.4 KiB) 3730 mal betrachtet
von Gimplbrauer
Dienstag 18. Dezember 2018, 21:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Als Hobbymaler verwende auch mein Selbstgemaltes für das Selbstgebraute.
Hier mal was Extravagantes
Facex.png
von Gimplbrauer
Montag 17. Dezember 2018, 14:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 44
Zugriffe: 5428

Re: Sicherheitshinweise

Mir ist aufgefallen dass keine Hinweise zum Thema "Heizen imit Flüssiggas" enthalten sind. Ich schlage vor dass analog zum Thema "Elektrizität" eingefügt wird: Gasbrenner sind bestimmungsgemäß zu betreiben (DIN-Normen, DVGW-Regelwerk, DGUV-Vorschriften). Je nach Zulassungsart gibt es Einschränkungen...
von Gimplbrauer
Samstag 15. Dezember 2018, 20:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 44
Zugriffe: 5428

Re: Sicherheitshinweise

...wir haben die Hoffnung, dass dieser Beitrag ein wenig mehr „Awareness“ schafft
Von mir ein großes DANKE!
von Gimplbrauer
Mittwoch 28. November 2018, 17:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gaskocher mit Gasfeuerungsautomat - extrem gefährlich ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1901

Re: Gaskocher mit Gasfeuerungsautomat - extrem gefährlich ?

Der batteriebetriebene Zünder erzeugt einen Funkenbogen und zwar so lange wie der Schalterknopf gedrückt wird. Das wäre etwas komfortabler als der sonst übliche Piezzozünder. Ein wirklicher Fortschritt in Richtung einer Automatisierung ist es aber nicht. Mir geht es eigentlich darum den Hockerkocher...
von Gimplbrauer
Dienstag 23. Oktober 2018, 17:08
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Riegel Kellerbier Klon
Antworten: 10
Zugriffe: 1221

Re: Rezepthilfe Riegel Kellerbier Klon

Aber so kann ich auch mal das Strippen probieren (muss mir allerdings noch ein passendes Outfit besorgen)
Wie muss man sich das vorstellen, so etwa?
2,w=756,q=high,c=0.bild.jpg
von Gimplbrauer
Mittwoch 26. September 2018, 22:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefen - Tops und Flops
Antworten: 104
Zugriffe: 15232

Re: Hefen - Tops und Flops

TOP: W120 "traditionell Bayerisch Dunkel", malzig, kernig, komplexer Körper.
Sie zickt etwas, deshalb ist ein ausreichend dimensionierter Starter unumgänglich.
Nach meiner Meinung ist sie einfach super für ug. Dunkles. Ich verwende sie auch für Märzen.
Eine absolute Empfehlung von mir.
von Gimplbrauer
Mittwoch 29. August 2018, 08:18
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 200 Liter Eigenbauanlage
Antworten: 50
Zugriffe: 8499

Re: 200 Liter Eigenbauanlage

Eine schicke Anlage habt ihr, gratuliere.
Wenn ich das richtig sehe betreibt ihr ein Rührwerk innerhalb des Malzkorbes.
Ist der Korb irgendwie fixiert damit er sich nicht mitdreht?
von Gimplbrauer
Samstag 11. August 2018, 09:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 90
Zugriffe: 7684

Re: Haltbarkeit

Das Problem mit dem Schaumaustritt beim Ventil ist geringer als das "Abtröpfeln" des Füllrohres beim Flaschenwechsel.
Aber richtig ist, einen Tod muss man halt sterben....
von Gimplbrauer
Samstag 11. August 2018, 09:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 90
Zugriffe: 7684

Re: Haltbarkeit

Ich verstehe das Oxidations-Problem mit dem GDA nicht so recht.
Ich fülle die Flaschen immmer bis der Schaum aus dem Nadelventil austritt.
Das Ventil sitzt immerhin 4 cm über dem Flaschenrand.
Da bleibt nmM. in der Flasche nicht mehr viel Restvolumen für eine Sauerstoffansammlung.
von Gimplbrauer
Sonntag 29. Juli 2018, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983296

Gärung stoppen

Hallo,
mein 3L- Starter mit der Flüssighefe Wyeast #1007 German Ale ist sehr schnell angekommen.
Mein Brautag muß aber leider etwas verschoben werden.
Kann ich die Hefe im Starter durch eine zwischenzeitliche Abühlung auf ca. 8 Grad für ca. 2 bis 3Tage ohne negative Folgen "ausbremsen"?
von Gimplbrauer
Sonntag 22. April 2018, 21:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flaschenbürste für die Bohrmaschine unter 5€
Antworten: 18
Zugriffe: 2304

Flaschenbürste für die Bohrmaschine unter 5€

Meine Flaschenbürste kostet zwar deutlich mehr als 5€ dafür ist sie aus Silikon. https://www.amazon.de/dp/B0793Z4V4K/ref=pe_3044161_185740101_TE_item Nachdem ich 4 alte 1 L-Flaschen in einem Flohmarkt erstanden hatte, musste ich diese natürlich gründlich reinigen. Dazu wurde der Griff der Büste abge...
von Gimplbrauer
Mittwoch 4. April 2018, 19:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschmacksveränderungen durch Reifeprozess
Antworten: 15
Zugriffe: 1230

Re: Geschmacksveränderungen durch Reifeprozess

Danke für die Antworten. Die Brauwelt ist eben komplizierter als man wahrhaben möchte. Letztendlich muss man die Erfahrungen selber sammeln, oder nicht? Vielleicht könnte man trotzdem die eigenen Erfahrungen weitergeben und entsprechende Rezepthinweise zur Reifung mitliefern. Beispiel: Lagertemperat...
von Gimplbrauer
Mittwoch 4. April 2018, 09:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschmacksveränderungen durch Reifeprozess
Antworten: 15
Zugriffe: 1230

Geschmacksveränderungen durch Reifeprozess

Dass man nach der Hauptgärung das Bier reifen lassen sollte ist hier sozusagen Allgemeinwissen. Was die Lagerdauer betrifft sollte i.d.R. Obergärigeres kürzer und Untergäriges länger gelagert werden. Natürlich spielt dabei der Alkoholgehalt eine Rolle nach dem Prinzip: Je mehr "% " desto länger die ...
von Gimplbrauer
Freitag 30. März 2018, 15:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bavaria aus Russland "Braumeister Clone"
Antworten: 12
Zugriffe: 1901

Re: Bavaria aus Russland "Braumeister Clone"

Die Seite enthält auch eine interessante Kalkulation: Bier aus dem Laden • Ein Liter Bier aus dem Laden - mindestens 130 Rubel / 1,8 € . Ein Liter Hausbier aus gebrauchten Malzextrakten - mindestens 110 Rubel / 1,5€. Hausgemachtes Bier • Ein Liter gutes hausgemachtes Bier kostet 39 Rubel / 0,5 € • I...
von Gimplbrauer
Mittwoch 13. Dezember 2017, 11:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983296

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Aha, also ein Platoschwindel?!
von Gimplbrauer
Mittwoch 13. Dezember 2017, 11:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983296

Wie schaffen Die das?

Ich trinke gerade ein Tegernseer Hell (saugut das Zeug) und lese auf dem Etikett:
Stammwürze 11 Plato, Alkohol 4,8% VOL.
Wie schaffen die das?
Kennt jemand die Hefe?
von Gimplbrauer
Freitag 24. November 2017, 15:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauer
Antworten: 53
Zugriffe: 4272

Re: Sauer

Mit "bestehende Infektion" meinte ich einen "bestehender Infektionsherd" der bereits Ursache für für schlechte Brauergebnisse war.
von Gimplbrauer
Freitag 24. November 2017, 15:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauer
Antworten: 53
Zugriffe: 4272

Re: Sauer

Warum wird eigentlich so oft thematisch abgedriftet? Die Eingangsfrage war: Ich weiß nicht mehr ein noch aus! Ich habe jetzt bereits 5 Sude gemacht und habe heute eines meiner Biere gekostet und es ist sauer. Bis jetzt war jedes Bier das ich machte sauer. Es geht also nicht darum wie man am Besten p...
von Gimplbrauer
Donnerstag 23. November 2017, 13:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauer
Antworten: 53
Zugriffe: 4272

Re: Sauer

Aus meiner leidvollen Erfahrung heraus sollte der 1. Schritt sein den Hahn am Gärfass komplett auszutauschen oder aber auszubauen und gründlich zu reinigen und zu desinfizieren. In diesem Falle durchaus durch Einlagern in chlorhaltgem Reiniger. Die Dichtung nicht vergessen!
von Gimplbrauer
Sonntag 12. November 2017, 10:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 93
Zugriffe: 10850

Re: Bierklärungsexperiment

Mein Resume aus den verschiedenen Beiträgen lautet zusammenfassend: Am Besten nichts machen, es wird schon klar werden.
:puzz
Goto Start
von Gimplbrauer
Dienstag 7. November 2017, 11:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 93
Zugriffe: 10850

Re: Bierklärungsexperiment

Mein Fazit so weit: Ich werde in Zukunft wieder mit Irish Moss beim Würzekochen und Gelatine beim Cold Crash arbeiten. RHG hin oder her, mit diesen beiden gesundheitlich unbedenklichen Zutaten ist ein klares Bier wesentlich warscheinlicher zu erreichen, auch bei diversen unwägbarkeiten beim Braupro...
von Gimplbrauer
Samstag 28. Oktober 2017, 21:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: PITT Reinigungsmittel...
Antworten: 10
Zugriffe: 1422

Re: PITT Reinigungsmittel...

Korrekt! Ich bin hier einer Falschinformation aufgesessen. Andere Quellen zeigen nämlich, dass nicht Natron sondern Natronlauge die Basis von PITT darstellt. Das ist natürlich eine völlig andere Hausnummer, sorry für den Irrtum. BTW: Natron (nicht Natronlauge!) wird natürlich für die Wasseraufbereit...
von Gimplbrauer
Samstag 28. Oktober 2017, 18:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: PITT Reinigungsmittel...
Antworten: 10
Zugriffe: 1422

Re: PITT Reinigungsmittel...

Die Defintion von "Natron":
https://de.wikipedia.org/wiki/Natron
Natriumhydrogencarbonat (Trivialname: Natron) hat die Summenformel NaHCO3, ist ein Natriumsalz der Kohlensäure und zählt zu den Hydrogencarbonaten.
Ich halte das nicht für mißverständlich.
von Gimplbrauer
Samstag 28. Oktober 2017, 14:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: PITT Reinigungsmittel...
Antworten: 10
Zugriffe: 1422

Re: PITT Reinigungsmittel...

Laut Beschreibung basiert das Mittel wesentlich auf Natron.
Vorschlag: Kauf Natronpulver, das ist noch billiger, und mische die Lauge selber an.
Außerdem könntest Du damit auch deine Wasserwerte abändern :Smile
von Gimplbrauer
Samstag 28. Oktober 2017, 13:02
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Vergesst Nelkenaromen, oder was es an Aromen im Bier gibt.
Antworten: 21
Zugriffe: 3688

Re: Vergesst Nelkenaromen, oder was es an Aromen im Bier gibt.

Ich habe gerade eben 100g Mandarina Bavaria in 0,75L zuvor abgekochtes und abgekühltes Wasser gelöst und so 20 Minuten mit Ultraschall bearbeitet. Danach wurde der Hopfenbrei -so wie er ist- in den Gäreimer (noch während der laufenden Gärung) geschüttet. Mal abwarten ob die 35L WIPA wirklich eine Fr...
von Gimplbrauer
Samstag 28. Oktober 2017, 12:40
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Vergesst Nelkenaromen, oder was es an Aromen im Bier gibt.
Antworten: 21
Zugriffe: 3688

Re: Vergesst Nelkenaromen, oder was es an Aromen im Bier gibt.

Die Information zur "Aromaextraktion über Ultraschall" ist auch sehr interessant!
Muss mal testen, ob damit die Aromen von Pellets ebenfalls besser aufgeschlossen werden können.... :Grübel
von Gimplbrauer
Freitag 27. Oktober 2017, 18:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Malz quetschen oder "mahlen"
Antworten: 16
Zugriffe: 3221

Re: Malz quetschen oder "mahlen"

Ich habe gelesen dass das quetschen im grunde nur zur besseren Filterbildung beim Abläutern dient. Dies würde aber bei der BIAB Methode keine Rolle spielen.Gibt es weitere Gründe das Malz NICHT zu mahlen sondern zu quetschen? Auch bei BIAB ist es nicht egal ob gemahlen oder gequetscht wird. Meine F...
von Gimplbrauer
Freitag 20. Oktober 2017, 22:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 66
Zugriffe: 6427

Re: Wasseraufbereitung

Wie sich die einzelnen Werte auswirken weis ich noch nicht genau. Ich dachte wenn ich mich an den Wasserrechner für den jeweiligen Bierstil halte bekomme ich die optimale ”Route" Wenn Du nicht verschneiden willst, dann kann es natürlich Grenzen geben die optimalen Wasserwerte für einen gewünschten ...
von Gimplbrauer
Samstag 7. Oktober 2017, 09:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Eines geht noch.
von Gimplbrauer
Freitag 6. Oktober 2017, 22:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Ein von mir gemaltes Ölbild als Etikett.
Mal was anderes.
von Gimplbrauer
Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 33350

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Nie wieder den Zapfkopf am vollen KEG anschließen ohne sich vorherzu vergewissert zu haben, ob das Bierventil am Zapfkopf auch geschlossen ist.
von Gimplbrauer
Samstag 9. September 2017, 18:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schroten möglich mit Hawo's Mühle 2 ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1534

Re: Schroten möglich mit Hawo's Mühle 2 ?

Ich habe verwende ebenfalls eine Steinmahlmühle (Erbstück). Die Mühle ist klasse nur leider ist das System suboptimal zur Malzschroten. Wenn Du es schaffst die Einstellung so hinzubekommen dass die Spelzen nur aufgerisssen und nicht zermahlen werden dann passt es. Leider ist dieses Ziel mit Mühlen n...
von Gimplbrauer
Freitag 8. September 2017, 15:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gaskocher mit Gasfeuerungsautomat - extrem gefährlich ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1901

Re: Gaskocher mit Gasfeuerungsautomat - extrem gefährlich ?

Hockerkocher und Kessel müssen mit dem Schutzleiter verbunden sein, damit die Zahl der "Brautoten" nicht exorbitant steigt.
Die Schutzerdung des Hockerkochers muss in jedem Fall sichergestellt sein.
Der Kessel ist eh metallisch mit Hockerkocher verbunden.
von Gimplbrauer
Samstag 2. September 2017, 12:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Automatisierungswahn(sinn)
Antworten: 10
Zugriffe: 1709

Re: Automatisierungswahn(sinn)

.... es geht noch schlimmer :Bigsmile
5357786582_95072a82c0_z.jpg
5357786582_95072a82c0_z.jpg (361.67 KiB) 1202 mal betrachtet
von Gimplbrauer
Samstag 2. September 2017, 09:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Automatisierungswahn(sinn)
Antworten: 10
Zugriffe: 1709

Re: Automatisierungswahn(sinn)

Ich interpretiere das auch eher umgekehrt: Die Automatisierung ist das obere Bild. Knopf drücken, fertig ist der Nespresso...
So rum funktioniert es natürlich auch. :thumbsup
von Gimplbrauer
Freitag 1. September 2017, 22:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Automatisierungswahn(sinn)
Antworten: 10
Zugriffe: 1709

Re: Automatisierungswahn(sinn)

Eigentlich stellt das Bild den den Wahnsinn dar, den optimierten Prozesse der Industrie im Kleinen nachzueifern.
von Gimplbrauer
Freitag 1. September 2017, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Automatisierungswahn(sinn)
Antworten: 10
Zugriffe: 1709

Automatisierungswahn(sinn)

Der Einstieg in die Automatisierung des Brauprozesses beginnt bereits mit dem Glühweinkocher. Der Rest ist Evolution
Darum wehret den Anfängen! :Smile
Ein Bild sagt mehr als alle Worte......
Control panel.PNG
von Gimplbrauer
Freitag 11. August 2017, 09:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler
Antworten: 40
Zugriffe: 2900

Re: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler

Ich würde zur Schadensbegrenzung daher auch jetzt noch mehrfach den Druck vollständig ablassen und mit CO2 wieder draufgeben. Mein Alternativ-Vorschlag: Co2 durch den Bieranschluss drücken und gleichzeitig den Überdruck durch das überbrückte Lippenventil des Gasanschlusses entweichen lassen. Das bl...
von Gimplbrauer
Sonntag 6. August 2017, 23:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 2x35L Brauanlage
Antworten: 2
Zugriffe: 1371

Re: 2x35L Brauanlage

Die Probleme die ich sehe
1.Winkelblech außen am Hahn zum Schutz der Dichtung gegen die hochschlagenden Flammen anbringen
2. Emaile platzt an der Bohrstelle
von Gimplbrauer
Freitag 28. Juli 2017, 13:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sportliches Fass
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Re: Sportliches Fass

Zwangskarbonisiert wird meist auch deutlich unter Trinktemperatur. So wird die Löslichkeit von CO2 im Bier weiter erhöht.
Genau so.
Kälte + Bewegung = schnelles Karbonisieren
von Gimplbrauer
Freitag 28. Juli 2017, 12:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sportliches Fass
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Re: Sportliches Fass

Das CO2 wird ganz normal über den Zapfkopf in das Fass gedrückt. Durch die Fassbewegung diffundiert das Co2 erheblich schneller vom Kopfraum in das Bier als dies beim passiven Abwarten der Fall wäre. Das ist auch der Zweck der Bewegungs-Übung. Das Spiel wiederholt sich anschließend solange bis sich ...
von Gimplbrauer
Freitag 28. Juli 2017, 11:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sportliches Fass
Antworten: 10
Zugriffe: 1180

Sportliches Fass

Zwangskarbonisierung mal etwas anders.
Der Brauer erspart sich dabei das Rollen mit dem Fuss. :Smile
Anm: Am Querbalken sind natürlich Rollen in Richtung Fass montiert, man sieht sie auf dem Bild nur schlecht.
sportliches Fass.JPG
von Gimplbrauer
Dienstag 25. Juli 2017, 15:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 756
Zugriffe: 242483

Re: Etiketten mal richtig G...

Ein gemaltes Acrylbild als Etikett.
Nicht ganz ernst gemeint :Smile
Bierator.PNG
Bierator.PNG (401.9 KiB) 7378 mal betrachtet
von Gimplbrauer
Montag 26. Juni 2017, 22:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hop spider
Antworten: 13
Zugriffe: 1942

Re: Hop spider

Dann mach dir doch Löcher rein
Ich mach mich nass....
:thumbsup

Vorschlag: Dreh das Ding um und mach den gelochten Deckel zum Boden, und schon passt es.