Die Suche ergab 39 Treffer

von Hobrau
Donnerstag 9. Mai 2019, 19:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion profi
Antworten: 5
Zugriffe: 755

Re: Dekoktion profi

Hallo Ingo,
ich glaube, die haben mehrere Anschlüsse/Auslasse, die in verschiedenen Höhen an der Maischepfanne angebracht sind. Dickmaische entnimmt man dann eher von unten und eine Dünnmaische von oben.

Vg
Chris
von Hobrau
Mittwoch 8. Mai 2019, 19:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

felleo hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 19:01
Brauch ich bei einem Würzekühler lebensmittelechte Schläuche oder reicht da der normale Gardena Schlauch?
So lange der Schlauch nicht mit Würze in Kontakt kommt, reicht das.
Lg
von Hobrau
Samstag 30. März 2019, 14:19
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Neue Aufmachung Schneider Weisse
Antworten: 20
Zugriffe: 2434

Re: Neue Aufmachung Schneider Weisse

Da sollte sich eigentlich nichts geändert haben im Hefemanagement und an der Flaschengärung.
LG Chris
von Hobrau
Freitag 29. März 2019, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Crocodile Dundee hat geschrieben:
Freitag 29. März 2019, 20:51
Hallo zusammen,
sagt mal, hab mir gerade die Frage gestellt, ob Weizenbier
eigentlich auch untergärig geht? :Waa

Danke und Gruß
Frank
Nicht wirklich. Zumindest nicht stiltypisch...
Lg
von Hobrau
Freitag 29. März 2019, 13:41
Forum: Rezepte
Thema: Doppelt Maischen
Antworten: 19
Zugriffe: 1085

Re: Doppelt Maischen

Zweimaischverfahren mit Dekotion/Kochmaische
von Hobrau
Dienstag 26. März 2019, 21:04
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 24
Zugriffe: 1590

Re: Helles mit Dekoktion

schlupf hat geschrieben:
Dienstag 26. März 2019, 20:52
Oder einfach zur Sicherheit 1 bis 2 Liter mehr kochen.
Ja genau. So mache ich das auch. Der eventuell übrig bleibende Rest wurde ja schon verzuckert und kann auch später dazu.So hat man halt einfach noch ein wenig Reserve.
Viel Spass
:thumbsup
von Hobrau
Mittwoch 20. März 2019, 20:33
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 1654

Re: brau!magazin Frühjahr 2019

Ja, vielen Dank. Das Inhaltsverzeichnis liest sich schon mal sehr gut....
von Hobrau
Samstag 16. März 2019, 09:46
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 24
Zugriffe: 1590

Re: Helles mit Dekoktion

Ich habe bei Hellen ganz gute Erfahrung mit diesem Maischeplan gemacht. Dabei fahre ich nur eine Minidekoktion in der Mitte mit 25% Dickmaische, um von 67°C auf 72°C zu kommen. Ob das viel bringt für den Dekoktionscharakter, weiß ich nicht, aber diverse Helle sind damit ganz lecker geworden. Also d...
von Hobrau
Sonntag 17. Februar 2019, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Damasus hat geschrieben:
Freitag 15. Februar 2019, 13:55
Wäre das dennoch besser als Plan A)
Hallo Damasus,

In Deinem Fall würde ich es mit Hopfensäckchen stopfen. Das wird schon.
Schöne Grüße
Chris
von Hobrau
Donnerstag 7. Februar 2019, 20:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe absichtlich autolysieren lassen
Antworten: 9
Zugriffe: 1135

Re: Hefe absichtlich autolysieren lassen

schlupf hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 13:45
Es geht mir ja nicht nur um Hefenahrung, ich fänd's auch interessant, mein eigenes Marmite zu machen...
Hier, mit Alehefe:
http://msmarmitelover.com/2011/04/how-t ... rmite.html


Gruß Chris
von Hobrau
Samstag 2. Februar 2019, 14:09
Forum: Rezepte
Thema: No-go's bei Rezepten
Antworten: 94
Zugriffe: 9204

Re: No-go's bei Rezepten

Pils vom Chefkoch


Endlich mal einer, der das Ganze anschaulich erklärt..... :thumbdown
von Hobrau
Freitag 14. Dezember 2018, 10:25
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 6. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 46
Zugriffe: 4677

Re: 6. Brautag im Brauhaus Südpark

Da waren die Anderen wieder schneller :Greets
von Hobrau
Freitag 14. Dezember 2018, 10:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 6. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 46
Zugriffe: 4677

Re: 6. Brautag im Brauhaus Südpark

Morgen,
ich mache es für ein böhmisches Pils so: Anstellen bei 8 bis 9 Grad u bei Ankommen der Gärung dann auf 10 Grad für mindestens eine Woche.
Viel Erfolg
Chris
von Hobrau
Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: HEFE ALARM
Antworten: 6
Zugriffe: 753

Re: HEFE ALARM

Hätte noch Trockenhefe für dich, wenn du es nach Wiesbaden schaffst
von Hobrau
Mittwoch 17. Oktober 2018, 13:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemparatur optimieren bzw. konstant halten
Antworten: 18
Zugriffe: 1469

Re: Gärtemparatur optimieren bzw. konstant halten

Hallo Alt-Phex, das heißt, Du teilst dann z. B einen Starter Pi mal Daumen auf jeweils 20l +20l +10l. Hintergrund der Frage ist, ob die Aufteilung der Hefe damit genau genug ist. Man könnte ja auch zuerst die berechnete Hefemenge in die gesamte Würze geben und durchmischen, belüften etc., um danach ...
von Hobrau
Mittwoch 17. Oktober 2018, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemparatur optimieren bzw. konstant halten
Antworten: 18
Zugriffe: 1469

Re: Gärtemparatur optimieren bzw. konstant halten

Ich vergäre in zwei mal 30 Liter Behälter. So mache ich das bei 50L Suden auch. Teilweise gehen 10L sogar nochmal etxra in einen 15l Bottich (Steigraum). Dazu hätte ich auch noch eine Frage. Stellt ihr dabei jeden Behälter einzeln an oder gebt ihr die Hefe zur gesamten Würze und teilt dann für die ...
von Hobrau
Sonntag 16. September 2018, 20:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse W159 - traditionelle Hefe aus Oberfranken
Antworten: 64
Zugriffe: 4996

Re: Interesse W159 - traditionelle Hefe aus Oberfranken

Alles gut :) Die W68 ist zur Vervollständigung und nicht zwingend. Ich habe ja schon erfolgreich die Gutmann-Hefe eingelagert und auch "Munich Classic"-Erntehefe. Beide haben mir schon richtig schöne Weizen gemacht. Aber nach den Schilderungen wäre ich auch Ulis W34/70 wirklich gespannt. Hallo Arne...
von Hobrau
Sonntag 16. September 2018, 11:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erkenntnisse eines Anfängers
Antworten: 21
Zugriffe: 2437

Re: Erkenntnisse eines Anfängers

....wobei immer noch die Frage bleibt, warum das gerade bei Weißbierhefen so schwierig ist, mit der Trocknung?
von Hobrau
Sonntag 16. September 2018, 10:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erkenntnisse eines Anfängers
Antworten: 21
Zugriffe: 2437

Re: Erkenntnisse eines Anfängers

Hallo Andreas,
danke für Deine Einschätzung. Das liest man ja öfter, dass Weißbier und Trockenhefe nicht zusammmen passt. Werde ich dann wohl auch nicht mehr machen.

Gruß,
Chris
von Hobrau
Samstag 15. September 2018, 21:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erkenntnisse eines Anfängers
Antworten: 21
Zugriffe: 2437

Re: Erkenntnisse eines Anfängers

Und wie seht Ihr das mit OG -Weißbier Trockenhefe? Hatte letztens ein Weißbier mit der Danstar Munich Classic. War sehr enttäuschend im Vergleich zu gestrippter Schneider Hefe. Das war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die Trockenhefe in erster Führung war um Längen schlechter. Sehr 'eindimensional...
von Hobrau
Donnerstag 30. August 2018, 21:56
Forum: Rezepte
Thema: Anleitung fürs Dekoktions-Maischverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 633

Re: Anleitung fürs Dekoktions-Maischverfahren

Hallo Andi, der Artikel, den Peter (Braubär) verlinkt hat, ist wirklich sehr zu empfehlen. Da kannst Du Dir außerdem die Datei 'Mischkreuz neu' herunterladen. Ein simples, aber sehr hilfreiches Ecxel-Tool. Ich rate Dir, immer etwas mehr Dickmaische in der Pfanne zu lassen (+ 10 bis 15 %), so hast Du...
von Hobrau
Freitag 10. August 2018, 07:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungsaustausch "Hefestopfen"
Antworten: 8
Zugriffe: 1161

Re: Erfahrungsaustausch "Hefestopfen"

Hallo Jens, das liest sich sehr spannend, vielleicht ein wenig so wie "Kräusen geben"? Das habe ich allerdings auch noch nicht ausprobiert.
Schöne Grüße und viel Spass dabei
Chris
von Hobrau
Donnerstag 9. August 2018, 23:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungsaustausch "Hefestopfen"
Antworten: 8
Zugriffe: 1161

Re: Erfahrungsaustausch "Hefestopfen"

Hallo Jens,
wie kommt man dazu? Gibt esLiteratur? Und wie hast du deinen Starter genau gemacht und gestopft?
Schöne Grüße,
Chris
von Hobrau
Sonntag 22. Juli 2018, 18:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gänsehaut
Antworten: 4
Zugriffe: 1052

Re: Gänsehaut

:Greets
Eigentlich ist es ja dann schon zu spät...außer natürlich für deinen Sud. Trotzdem sehr schön. Viel Erfolg!
von Hobrau
Mittwoch 4. Juli 2018, 20:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Stinktiergeschmack gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 1623

Re: Stinktiergeschmack gesucht

Oh, stimmt, dann hatte ich das irgendwie verwechselt.
Danke für den Hinweis!
von Hobrau
Mittwoch 4. Juli 2018, 19:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Stinktiergeschmack gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 1623

Re: Stinktiergeschmack gesucht

Hallo zusammen,

ist mit Stinktiergeschmack auch das Fehlaroma in Richtung nasser Pappkarton gemeint?
von Hobrau
Sonntag 1. Juli 2018, 10:39
Forum: Rezepte
Thema: Bitterhopfen mischen
Antworten: 2
Zugriffe: 385

Re: Bitterhopfen mischen

Morgen,
Ich würde es so machen, wie von Dir vorgeschlagen, ohne das Rezept zu kennen..... Das wird schon, vermutlich etwas anders als geplant.
Du hast ja auf die Schnelle eh keine Alternative, es sei denn Du lässt den Brautag ausfallen.
Also viel Spaß. Grüße,
Chris
von Hobrau
Freitag 29. Juni 2018, 21:03
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor
Antworten: 43
Zugriffe: 7730

Re: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor

Hey Fabi., danke für die schnelle Antwort und einen schönen Abend Dir.
:thumbup
von Hobrau
Freitag 29. Juni 2018, 15:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor
Antworten: 43
Zugriffe: 7730

Re: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor

Hallo zusammen,
ich schiebe das Thema mal wieder hoch. Was mich dabei interessieren würde, sind die kompletten Abmessungen vom Hellmann Zapfset mit angeschlossener Kapsel und 5 L Fass. Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank schon mal und LG
Chris
von Hobrau
Mittwoch 13. Juni 2018, 21:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt man pasteurisiertes Bier?
Antworten: 17
Zugriffe: 3034

Re: Schmeckt man pasteurisiertes Bier?

Und auch nicht nur aus finanziellen gründen, sondern aus Prinzip, z.B. Schneider.
von Hobrau
Sonntag 4. März 2018, 20:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)
Antworten: 71
Zugriffe: 10787

Re: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)

Hallo Sebastian, erstmal herzlichen Dank für die Mühe. Ich beschäftige mich bis jetzt eher rudimentär mit der Chemie des Brauwassers. Bis jetzt habe ich einfach immer die Restalkalität durch Milchsäure reduziert (Berliner Leitungswasser), aber ich arbeite daran. Ich finde offline-tools übrigens auch...
von Hobrau
Montag 19. Februar 2018, 23:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein untergäriges Bier gärt schon über 4 Wochen.
Antworten: 23
Zugriffe: 2135

Re: Mein untergäriges Bier gärt schon über 4 Wochen.

Das war ja mal echt ohne Ironie...
von Hobrau
Mittwoch 17. Januar 2018, 22:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion: Rühren ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 1379

Re: Dekoktion: Rühren ja oder nein

Hallo Klaus,
als Dekoktionsanfänger rühre ich ab und zu beim Kochen. Aber vermutlich mehr aus Angst. Stell dir einen Linseneintopf vor. Da rührst du ja eigentlich auch nicht.
Gutes Gelingen und viele Grüße
Chris
von Hobrau
Samstag 25. November 2017, 21:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

O.k. Das heisst bei 16 Grad wird das wohl eher neutraler werden? Dann lass ich das oben stehen.....
Vielen Dank!
von Hobrau
Samstag 25. November 2017, 20:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen,
Eine Würze mit gestrippter Schneider Hefe für ein Weißbier wartet auf das Anstellen. Soll ich im Keller vergären bei 16 Grad oder oben bei 20 Grad. 18 Grad hätte ich gerne, schaffe es aber nicht. Danke schon mal und viele Grüße
Chris
von Hobrau
Samstag 18. November 2017, 22:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage an die Dekoktionsspezialisten
Antworten: 14
Zugriffe: 2321

Re: Frage an die Dekoktionsspezialisten

Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für Eure ausführlichen und hilfreichen Antworten und auch die Literatur, bzw. die verlinkten Forumsbeiträge zur Dekoktion. Ich habe ein wenig gebraucht, um alles zu sichten und war außerdem (leider) anderweitig eingespannt. Und dann nochmal im Einzelnen: Es geht j...
von Hobrau
Mittwoch 1. November 2017, 22:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage an die Dekoktionsspezialisten
Antworten: 14
Zugriffe: 2321

Frage an die Dekoktionsspezialisten

Hallo zusammen, bevor ich im Forum meine erste Frage poste, möchte ich mich erstmal recht herzlich bei allen Aktiven hier bedanken. Bis jetzt habe ich 11 Sude in verschiedenen Konstellationen, Größen und Orten hinter mir, lese seit etwa 1,5 Jahren mit und bin seit diesem Jahr auch im Forum angemelde...
von Hobrau
Sonntag 8. Oktober 2017, 12:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10876
Zugriffe: 962673

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Tankard hat geschrieben:
Sonntag 8. Oktober 2017, 11:26
Hallo,
Braue am Dienstag ein Weizenbier. Im Forum stand, die Würze nach dem Anstellen nicht zu belüften. Warum nicht?
Hallo, ich denke dabei geht es darum, die Hefe zu stressen und damit die Produktion von Esthern (Bananenaroma) zu begünstigen.
Viele Grüße
Chris