Die Suche ergab 213 Treffer

von morpheus_muc
Freitag 3. November 2017, 18:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: HG im Soda KEG
Antworten: 21
Zugriffe: 2710

Re: HG im Soda KEG

Grundsätzlich spricht da gar nichts dagegen, ich würde aber Moritz´ Hinweis mit den Ventilen unterstreichen! Nur als CO2-Auslass verwenden, auf gar keinen Fall Hefe darüber immer wieder abziehen. Wie Moritz auch erwähnte, hab ich das früher auch öfter gemacht, erinnere mich aber auch genau, wie sehr...
von morpheus_muc
Montag 18. September 2017, 13:36
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Interesse an "Sammelbestellung" 400V/5kW Induktionsplatte? (Update beachten!)
Antworten: 33
Zugriffe: 4273

Re: Interesse an "Sammelbestellung" 400V/5kW Induktionsplatte?

Wenn das mit dem Schalten zugesagt wurde, definitive Bestellung von meiner Seite aus.

Vielen Dank!!!

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Sonntag 10. September 2017, 20:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Interesse an "Sammelbestellung" 400V/5kW Induktionsplatte? (Update beachten!)
Antworten: 33
Zugriffe: 4273

Re: Interesse an "Sammelbestellung" 400V/5kW Induktionsplatte?

Definitiv Interesse! Ja!

Danke und viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Samstag 9. September 2017, 17:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Entwicklung einer Brau-Webanwendung
Antworten: 23
Zugriffe: 2556

Re: Entwicklung einer Brau-Webanwendung

Mein einziger offener Wunsch bzgl. Brau-Software wäre Olis Brew Recipe Developer für'n Mac oder noch besser web-basiert. Der BRD selbst ist einfach unschlagbar...

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 28. August 2017, 17:05
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 105
Zugriffe: 12885

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Respekt und Gratulation! :thumbup

Stephan und ich wollen uns demnächst auch an ein TW12 wagen...

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Freitag 18. August 2017, 12:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermoport + Begleitkühler
Antworten: 16
Zugriffe: 2603

Re: Thermoport + Begleitkühler

Keine Sorgen wegen der Kühlmitteltemperatur... Ich betreibe meinen ZKT auch in dem Setting Begleitkühler auf min. Temperatur und Steuerung per Strom an/aus. Siehst, dass das kein Problem ist:
IMG_6175.JPG
(Die violetten Zacken unten sind die Kühlphasen)

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Dienstag 15. August 2017, 16:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bundestagsabgeordnete zu Besuch - Was soll ich ihr ausrichten?
Antworten: 18
Zugriffe: 2630

Re: Bundestagsabgeordnete zu Besuch - Was soll ich ihr ausrichten?

Befreiung von der Zwangseintragung in die Handwerksrolle für Mikrobrauereien. Viele Grüße Robert Zwangseintrag? Wo gibt es den? In München und Oberbayern schreibt die IHK: In der Handwerksrolle werden sämtliche Betriebe erfasst, die im zulassungspflichtigen Handwerk (Anlage A der Handwerksordnung) ...
von morpheus_muc
Freitag 11. August 2017, 15:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler
Antworten: 40
Zugriffe: 3016

Re: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler

Laut Narziss enthält ein Liter Wasser 8-10mg Sauerstoff, das heißt mit jedem Tropfen Wasser bringt man so auch wieder Sauerstoff ins Bier - siehe Seite 340 im aktuellen Abriss. Und bei der Dosenabfüllung wird auch nur mit Co2 gespült, eine sogenannte Vorevakuierung findet dort nicht statt. Der Luft...
von morpheus_muc
Freitag 11. August 2017, 13:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler
Antworten: 40
Zugriffe: 3016

Re: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler

Schlecht ist da gar nix Markus ("it works for me" 😂) Wenn Du es aber so sauerstoffarm wie möglich haben willst, quasi der Goldstandard, füllst Du das KEG kragenvoll mit Wasser, verschließt es, schließt CO 2 an und drückst das Wasser mit CO 2 aus dem Bieranschluss des KEGs. Wenn alles Wasser raus ist...
von morpheus_muc
Freitag 11. August 2017, 12:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler
Antworten: 40
Zugriffe: 3016

Re: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler

Um nicht so viel CO2 beim Ausdrücken des Wassers zu verbrauchen(...) Also meinen wirklich bescheidenen, rudimentären Physikkenntnissen nach, ist das Volumen des verbrauchten Gases immer dasselbe, nämlich genau das, des verdrängten Wassers (zumindest wenn man eventuelle Lösungseffekte des CO 2 im Wa...
von morpheus_muc
Freitag 11. August 2017, 12:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler
Antworten: 40
Zugriffe: 3016

Re: Premiere Zwangscarbo - prompt ein Fehler

Aber warum sollte ich das KEG vor dem Befüllen mir Bier denn mit Wasser füllen? VG, Markus Weil es dann eben absolut "luftfrei" ist. Bleibt höchstens eine minimale Pfütze Wasser drin, aber sämtliches Gas ist dann CO 2 . Die sauerstoffärmste Methode m.E. Bei dem Flow, der da am Ende der CO 2 -Leitun...
von morpheus_muc
Mittwoch 9. August 2017, 03:03
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler leeren
Antworten: 14
Zugriffe: 1822

Re: Würzekühler leeren

Bei Hornisten kann man sehen, dass sowas nie trocken wird :Wink
von morpheus_muc
Mittwoch 9. August 2017, 02:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Versifften Gärspund während der Gärung reinigen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1919

Re: Versifften Gärspund während der Gärung reinigen?

Ich würde erst den orangen Deckel vorsichtig abziehen, dann den ganzen Gärspund samt Gummistopfen entfernen. Aufpassen, dass nichts in das Jungbier tropft. Spundloch sorgfältig desinfizieren und mit alkoholgetränktem Tuch einen losen Stopfen formen und damit verschließen. Gärspund sorgfältig reinige...
von morpheus_muc
Sonntag 6. August 2017, 02:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 7745

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Bevor sich jetzt alle mit dem Zirkel an die Landkarte setzen, jeder postet wohin er wie lange braucht und wir uns im Klein-klein der exakten Ortsfindung verlieren, wäre es nicht zielführender, die inhaltliche Diskussion voran zu bringen? Beispielsweise von blancblue und Jan kamen doch schon sehr kon...
von morpheus_muc
Samstag 5. August 2017, 09:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3372

Re: Ultraschallbad

Vielen Dank nochmals für die Beiträge, ich hab mir in der Bucht was bestellt und werde meine Erfahrungen dann hier teilen...

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Samstag 5. August 2017, 08:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 7745

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Also wenn ich mir die bevorstehende Veranstaltung bei Camba in Gundelfingen anschaue, kommt das meiner persönlichen Vorstellung des "idealen" Hobbybrauer-Events schon sehr sehr nahe. Man kann an allen Ecken vielleicht noch Kleinigkeiten verbessern, aber Camba hat sich da in den vergangenen Jahren ja...
von morpheus_muc
Freitag 4. August 2017, 12:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3372

Re: Ultraschallbad

Vielen Dank für die Tipps! Das alles klingt ja sehr vielversprechend!

Gibt es irgendwelche speziellen Dinge die man beachten muss? Bestimmte Frequenz? Leistung? Vielen Dank und

viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Donnerstag 3. August 2017, 19:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3372

Ultraschallbad

Hallo zusammen! Neulich, als ich im Steri war, habe ich das Ultraschallbad dort gesehen. Gleich dachte mein Hobbybrauerhirn, wär das nicht auch was für den heimischen Braukeller? Es gibt ja so viele Kleinteile, vom Schauchanschluss über den zerlegen Zapfhahn bis theoretisch hin zum Zapfkopf... Hat j...
von morpheus_muc
Donnerstag 3. August 2017, 11:11
Forum: Rezepte
Thema: Vorgehen bei Grünhopfen Ale
Antworten: 32
Zugriffe: 4608

Re: Vorgehen bei Grünhopfen Ale

Ich dachte nur weil Peter schreibt:
gulp hat geschrieben:
Dienstag 1. August 2017, 12:13
Da wäre mir der mühsam geerntete Hopfen zu schade, weil das so gut wie nichts bringt. Dolden solltest du schon eine Weile mitkochen um etwas Geschmack reinzubringen.

Gruß
Peter
von morpheus_muc
Mittwoch 2. August 2017, 18:13
Forum: Rezepte
Thema: Vorgehen bei Grünhopfen Ale
Antworten: 32
Zugriffe: 4608

Re: Vorgehen bei Grünhopfen Ale

Wenn ich es also zusammenfassend richtig verstanden habe, grob überschlagen die fünffache Menge des errechneten Doldenhopfens? Normale Bittergabe nach 10 Min. und fürs Aroma so etwa 10 Min. vor Kochende?
Wie siehts mit Grünhopfen als VWH aus?

Danke und viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Sonntag 30. Juli 2017, 19:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermoport + Begleitkühler
Antworten: 16
Zugriffe: 2603

Re: Thermoport + Begleitkühler

Die üblichen verdächtigen an Begleitkühlern, die man so gebraucht bekommt, kannst Du alle nehmen. Die haben meist 1/4, 1/5 oder 1/6 PS und reichen für das Volumen eines Thermoports (der größte hat m.W. 80l) allesamt aus. Ich selbst hatte mir für die Tankkühlung so einen gebraucht zugelegt, nach Jahr...
von morpheus_muc
Donnerstag 6. Juli 2017, 06:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundventilumbau oder Neukauf?
Antworten: 6
Zugriffe: 1243

Re: Spundventilumbau oder Neukauf?

Ich würde auf jeden Fall einen Füllzapfkopf wie diesen https://www.zapfanlagendoktor.de/store- ... ellen-c-78 nehmen, da kannst auch CO2 anschließen und ein Fass vorspannen (und füllen)

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Samstag 3. Juni 2017, 18:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Interesse an Ringversuch?
Antworten: 58
Zugriffe: 5526

Re: Interesse an Ringversuch?

Bin dabei Jan!

EasyDens mit den entsprechend benötigten Volumina. Porto geht klar!

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Mittwoch 31. Mai 2017, 20:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blech oder Hexe?
Antworten: 46
Zugriffe: 5683

Re: Blech oder Hexe?

Handschuhe sind keine Option, die helfen nicht gegen Dummheit. :puzz Versteh ich nicht, zieh doch einfach die von mir verlinkten Handschuhe an und du kannst stundenlang mit den Händen in der Maische wühlen ohne dich zu verbrennen :Grübel Aber gut, wer auf Schmerzen steht... Nein, die Handschuhe fin...
von morpheus_muc
Dienstag 30. Mai 2017, 08:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: (Anfänger) Flaschen reinigen
Antworten: 30
Zugriffe: 3355

Re: (Anfänger) Flaschen reinigen

Ist Dir der Artikel Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich bekannt? Er bezieht sich nicht ausschließlich auf Flaschen, ist aber für einen Anfänger als Grundlage für das Thema m.E. unerläßlich:

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 16. Januar 2017, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zusammenhang zwischen Hefestamm und Karbonisierung
Antworten: 11
Zugriffe: 1301

Re: Zusammenhang zwischen Hefestamm und Karbonisierung

Der EVG wird im wesentlichen durch die Würze bestimmt. Die gängigen Bierhefen verstoffwechseln bis zu Dreifachzuckern (s.o.), also bei Maltotriose ist Schluß. Höchstens das Sedimentationsverhalten der unterschiedlichen Hefen könnte noch eine Rolle spielen, sofern durch Gärgefäßgeometrie, Gesamtvolum...
von morpheus_muc
Donnerstag 5. Januar 2017, 12:18
Forum: Zapfanlagen
Thema: CIP Selbstbau für Pygmy 25
Antworten: 29
Zugriffe: 6397

Re: CIP Selbstbau für Pygmy 25

Hallo zusammen, kennt ihr dieses Reinigungssystem? Gibts von verscheidenen Herstellern, soll keine Werbung sein... https://www.ich-zapfe.de/hygiene/bierleitungsreinigungsgeraet-komplett/a-50/ Viele Grüße Michael Hallo Michael, ich kenne dieses Set nicht wirklich und denke es ist für die Verwendung ...
von morpheus_muc
Donnerstag 5. Januar 2017, 09:23
Forum: Zapfanlagen
Thema: CIP Selbstbau für Pygmy 25
Antworten: 29
Zugriffe: 6397

Re: CIP Selbstbau für Pygmy 25

Hallo zusammen,

kennt ihr dieses Reinigungssystem? Gibts von verscheidenen Herstellern, soll keine Werbung sein...

https://www.ich-zapfe.de/hygiene/bierle ... lett/a-50/

Viele Grüße

Michael
von morpheus_muc
Dienstag 13. Dezember 2016, 00:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Es weihnachtet....Welche Malzmühle (MatMill o. a.)
Antworten: 34
Zugriffe: 6626

Re: Es weihnachtet....Welche Malzmühle (MatMill o. a.)

Meine erste Mühle war die MattMill classic und ich geb sie nicht mehr her! Bin immer noch hochzufrieden, mittlerweile mit selbstgebautem Holztrichter und motorisiert:
mattmill.JPG
Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Dienstag 13. Dezember 2016, 00:02
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Triticum Wormatia schmeckt nach Hauptgärung leicht sauer
Antworten: 21
Zugriffe: 4224

Re: Triticum Wormatia schmeckt nach Hauptgärung leicht sauer

Dass das nur beim Weißbier passiert ist nicht verwunderlich, durch die geringe Hopfung fällt hier der antimikrobielle Schutz des Hopfens quasi weg, so bekommen möglicherweise Infektionen die Oberhand, die sonst nicht - oder meist erst bei langer Lagerung - zugeschlagen hätten.

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 12. Dezember 2016, 06:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Stopfen im KEG-Fass mit Grünschlauchen - ein Versuch
Antworten: 3
Zugriffe: 1317

Re: Stopfen im KEG-Fass mit Grünschlauchen - ein Versuch

(...)Auf folgende Dinge bin ich nun gespannt. 1. Natürlich wie schmeckts?? Kommt da wirklich der Mandarina so durch wie ich es beim Veldensteiner erleben durfte? 2. Haben die Beutel dicht gehalten oder habe ich jetzt Pülverchens in meinem sonst sehr klaren Bier? 3. Wie bekomme ich die Beutel wieder...
von morpheus_muc
Donnerstag 8. Dezember 2016, 06:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzpower 2016
Antworten: 28
Zugriffe: 3962

Re: Malzpower 2016

Danke Oli für die, wie immer lehrreichen Backgrounds!

Liebe Grüße von Michael,
einem bekennenden Dekoktionsfan :-)
von morpheus_muc
Montag 28. November 2016, 20:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren
Antworten: 34
Zugriffe: 5204

Re: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren

Schön, dass wieder da bist lieber Moritz!!!

Viele Grüße von
Michael, der seit Jahren fast ausschließlich nach Moritz' Dekoktionsschema braut
von morpheus_muc
Sonntag 27. November 2016, 02:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brautisch mit Rohrverbindersystem
Antworten: 5
Zugriffe: 1404

Re: Brautisch mit Rohrverbindersystem

Einfache Antwort, weils einfach ist! :Bigsmile

Bekommst alles auf den mm fertig abgelängt zu Dir nach Hause.

Ich kenne davon abgesehen hier in München keinen Baumarkt, der Aluprofile führt, geschweige denn in der Auswahl wie besagter Online-Shop. Und der Fachhändler ist erheblich teurer...
von morpheus_muc
Donnerstag 17. November 2016, 22:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anschwänzwasser im Durchlauf erhitzen
Antworten: 17
Zugriffe: 2495

Re: Anschwänzwasser im Durchlauf erhitzen

Danke allen für die Tipps! Ich bin immer noch unentschlossen, die Lösung mit dem Boiler wäre technisch einfach, braucht aber Platz. Die "Heizpatrone" hätte den Vorteil, dass sie sehr klein wäre und man damit auch Osmosewasser erhitzen könnte. Hmmm...

Danke allen und

viele Grüße

Michael
von morpheus_muc
Mittwoch 16. November 2016, 06:30
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anschwänzwasser im Durchlauf erhitzen
Antworten: 17
Zugriffe: 2495

Anschwänzwasser im Durchlauf erhitzen

Hallo zusammen, ich überlege, wie ich das Wasser meiner Umkehr-Osmoseanlage mittels Durchlauferhitzer direkt auf Nachguß-Temperatur bringe. Würde so etwas in der 12 kW-Version funktionieren? http://killus-technik.de/product_info.php?info=p923_Elektrischer-Durchlauferhitzer-3-bis-12-Kilowatt-aus-Edel...
von morpheus_muc
Sonntag 13. November 2016, 19:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!
Antworten: 7
Zugriffe: 1185

Re: Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!

Lieber Holger,

vielen Dank, dann ersetz ich zunächst die Dichtung, bevor ich Herrn Stürke heimsuche... ;-) Danke für den Tipp!!!

Liebe Grüße an den "Mr. Kellerfee"
Michael
von morpheus_muc
Sonntag 6. November 2016, 22:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!
Antworten: 7
Zugriffe: 1185

Re: Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!

Ich danke allen für die schnelle Hilfe, damit habe ich anscheindend wenigstens keinen "Zusammenbau-Fehler" gemacht und werde mich demnächst wohl mal an Herrn Stürke von Barby&Kühner wenden.

Nochmals danke und viele Grüße

Michael
von morpheus_muc
Sonntag 6. November 2016, 19:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!
Antworten: 7
Zugriffe: 1185

Hilfe, meine Kellerfee ist inkontinent!

Hallo zusammen, neulich fiel mir auf, dass meine Kellerfee irgendwie Wasser aus'm Schauglas verliert. Ich habe sie dann demontiert und siehe da im waagrechten Rohr stand eine Pfütze. Zum Glück ist noch nichts ins Jungbier geraten! Ich hatte sie schon mehrfach zerlegt und gereinigt, habe ich bei letz...
von morpheus_muc
Mittwoch 26. Oktober 2016, 11:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Hallo Michael, nimm Badstabil . Grüße Jo "Konzentrat für Wasserbäder und Thermostatenkreisläufe. Verhindert die Bildung von Algen, Bakterien, Schimmelpilzen. Der blaue Indikator zeigt die Wirksamkeit des Mittels an. Bei Verschwinden der Blaufärbung Bad neu ansetzen. Bakterizid und fungizid." Danke ...
von morpheus_muc
Dienstag 25. Oktober 2016, 17:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Alkohol ist leicht flüchtig, sofern Du keinen geschlossen Kreislauf hast - und Nasskühler sind ja offene Systeme - ist vom Alkohol schnell nichts mehr übrig.

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 20:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Okay, danke!
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 19:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Hi Philipp,

interessant, was für Quats verwendest Du? Hast Du einen Präparatenamen? Und was würde Dich an 1,2-Propylenglykol stören?

Vielen Dank und viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 19:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Danke auch für den Tipp mit dem Antifrogen L! Das ist ja in erster Linie ein Frostschutzmittel mit antikorrosiven Substanzen, ich denke mal, das Propylenglykol selbst sorgt wahrscheinlich ausreichend dafür, dass da nichts wächst, oder?

Viele Grüße
Michael
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 17:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Danke für die vielen Anregungen, ich informiere mich mal über die vorgeschlagenen Substanzen! :-)
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 14:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Re: Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Ich verstehe die Frage nicht - Lagerst du dein Kühlwasser zwischen? Was heißt zwischenlagern Philipp, ich kühle mittels Begleitkühler, der hat ein Reservoir von ca 8-9 l und auch Schläuche und Kühlleitungen können Biofilm ansetzen, oder? Der Kühlkreislauf hat ja durch den Ausgleichsbehälter auch Ko...
von morpheus_muc
Montag 3. Oktober 2016, 14:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfektionsmittel für Kühlwasser
Antworten: 31
Zugriffe: 3177

Desinfektionsmittel für Kühlwasser

Hallo zusammen, kennt jemand ein probates Mittel um Gammeln und Biofilmbildung im Kühlkreislauf des ZKT zu verhindern? Momentan nutze ich entmineralisiertes Wasser, chlorieren oder ozonieren wie im Schwimmbad (wäre wahrscheinlich der Goldstandard) scheidet im Heimbereich ja aus... Was nimmt man da i...
von morpheus_muc
Samstag 10. September 2016, 18:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ich komme nicht auf den erforderlichen Spundungsdruck.
Antworten: 9
Zugriffe: 1427

Re: Ich komme nicht auf den erforderlichen Spundungsdruck.

Dafür müsstet ihr eigentlich nur das Co2 auf den gewünschten Druck einstellen und geschätzt 3 Tage angeschlossen (nach Spundunstabelle). Genau, dann ist die Buddel leer. Irgendwas ist da undicht. Mal mit Seifenwasser einsprühen und sehen wo was austritt. Gruß Peter Absolut, muss so sein, denn: (......
von morpheus_muc
Samstag 10. September 2016, 16:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer von euch macht SVG-Probe?
Antworten: 16
Zugriffe: 1888

Re: Wer von euch macht SVG-Probe?

Mache ich immer, ziehe sie, nachdem die Gärung gut angekommen ist. 24-36 h Magnetrührer, fertig. (...) Ich hab jetzt für mich mal beschlossen, bei meinen Standardbieren SVG-Proben zu machen um den EVG zu messen und mal zu berechnen, wie weit ich da beim Grünschlauchen immer daneben liege (...) Grüns...