Die Suche ergab 28 Treffer

von Rockska
Donnerstag 26. November 2020, 09:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 474
Zugriffe: 55764

Re: Kveik - Hefestämme

Moin, wäre jemand bereit mir gegen einen kleinen Obolus, ein paar getrocknete Kveik Flakes zu schicken? Würde mich sehr freuen :)
Grüße Mark
von Rockska
Freitag 23. Oktober 2020, 07:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser vs. Brauwasser
Antworten: 9
Zugriffe: 1150

Re: Wasser vs. Brauwasser

Bitburger bewirbt ja den Bitburger Siegelhopfen, schreibt aber auch, dass sie Hallertauer und Bitburger Hoofen verwenden: https://www.bitburger.de/geschmack/hopfengarantie/ Bleibt wieder die Frage nach der Mischung bzw Hopfungsschema. "Und jetzt ein Pellet fürs Marketing." :puzz So schlimm wird es ...
von Rockska
Dienstag 20. Oktober 2020, 07:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung mit Zucker bei extrem klarem Bier
Antworten: 11
Zugriffe: 851

Re: Nachgärung mit Zucker bei extrem klarem Bier

Flaschenmanometer gibt es auch günstig bei Ebay als Info, da lohnt Selbstbau nicht.
von Rockska
Montag 19. Oktober 2020, 07:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung mit Zucker bei extrem klarem Bier
Antworten: 11
Zugriffe: 851

Re: Nachgärung mit Zucker bei extrem klarem Bier

Hab vor 4 Tagen auch mein bisher klarstes Bier nach der HG abgefüllt... US5, 10 Tage HG davon die letzten zwei Cold Crash. Normal steigt der Druck in der Flasche immer auf ein Bar nach ein-zwei Tagen ich bin jetzt erst bei 0.5 und hatte auch schon Angst, dass das nix mehr wird. Mit Zucker karbonisie...
von Rockska
Samstag 11. Juli 2020, 10:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3364
Zugriffe: 397542

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich bekomme meine Spindel einfach nicht ans Laufen... wenn jemand mal danach schauen mag,
ich zahle hin und Rückversand und natürlich was fürs danach schauen. Oder kaufe mir einfach den Tilt :)
von Rockska
Montag 29. Juni 2020, 15:25
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3364
Zugriffe: 397542

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Der Wemos alleine, wenn die Diode entfernt wurde läuft nicht ohne die anderen Platinen. Hast du ein unbekanntes Gerät im Gerätemanager wenn der Wemos angesteckt ist ? Hast du evtl. beim entfernen der Diode was anderes beschädigt neben der USB Buchse ? Gruß JackFrost Danke für deine Rückmeldung. Hab...
von Rockska
Donnerstag 25. Juni 2020, 07:24
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3364
Zugriffe: 397542

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Habe meine 2017er Spindel mit Schlitten gestern zusammen gelötet... war ansich kein Problem. Schalte ich den Schalter nach rechts, blinkt es im Sekundentakt blau und ich finde auch das Wlan ESP*** kann dort jedoch keine Config-Seite aufrufen. Vermute, weil nichts geflashed wurde. Dafür wollte ich da...
von Rockska
Sonntag 21. Juni 2020, 17:39
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3364
Zugriffe: 397542

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi, ich habe mir Dezember 17 ein komplettes Set der ispindel gekauft, bin aber leider nie mehr dazu gekommen dieses überhaupt erst anzufangen. Hat zufällig noch jemand eine Aufbau-Anleitung parat? Leider finde ich nichts im Netz, die 3DM Seite wurde verkauft, bzw. die Links führen leider ins nichts....
von Rockska
Montag 4. Dezember 2017, 12:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Kleiner Nachtrag. Habe gestern das Flaschenmanometer gebraucht, hat sich auch seit einer Woche nicht verändert und blieb bei 2.2 Bar stehen. Musste das angebrochene Bier natürlich testen, war 1 Woche warm in der Nachgärung und 1 Woche auf dem Dachboden bei 5°. Kohlensäure perfekt, sehr prickelnd, so...
von Rockska
Donnerstag 30. November 2017, 08:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der zweite Brautag in der 27l Klasse
Antworten: 7
Zugriffe: 1401

Re: Der zweite Brautag in der 27l Klasse

Also das muffige ist nun komplett weg, kein Schwefelgeruch mehr. Es hat sich ein grüner Teppisch aus Hopfen über alles gelegt, ab und zu blubbert es durch. Denke aber das ist normal beim Stopfen oder? Habe eine Frage zum abfüllen. Ich hab so ein Abfüllrohr für ein paar €, unten ist eine Druckfeder m...
von Rockska
Mittwoch 29. November 2017, 13:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der zweite Brautag in der 27l Klasse
Antworten: 7
Zugriffe: 1401

Re: Der zweite Brautag in der 27l Klasse

Der Hahn von Adamshardware passte perfekt, jedoch muss man noch eine Mutter und Unterlegscheibe nutzen damit es schön fest war. Gewinde ist 3/8 zoll. Dichtung und Mutter habe ich bei Amihopfen bestellt. Habe eben den Hopfen ohne Säckchen in der Pause eingestreut, das schwefelige war schon um einiges...
von Rockska
Mittwoch 29. November 2017, 12:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der zweite Brautag in der 27l Klasse
Antworten: 7
Zugriffe: 1401

Re: Der zweite Brautag in der 27l Klasse

Das habe ich vergessen, ja da war noch eine kleine Schnur und so eine Flies dabei um 40g Cascade? zu stopfen. Wollte den heute Abend reinhängen, da die Hauptgärung durch ist, bzw. lose einstreuen. Die Hauptgabe kam mir auch sehr viel vor, aber habe es extra gewogen. Waren 3 Sorten zu erkennen, um we...
von Rockska
Mittwoch 29. November 2017, 10:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der zweite Brautag in der 27l Klasse
Antworten: 7
Zugriffe: 1401

Der zweite Brautag in der 27l Klasse

Hier kann man nachlesen wie es mir an meinem ersten Tag in der 27l Klasse ging. http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=245194#p245194 Nachdem ich aus dem ersten Tag schon recht gut gelernt habe, sollte nun ein weiteres Sud herhalten. Da ich eh bei Braupartner bestellte, orderte ich auch ein "We...
von Rockska
Freitag 17. November 2017, 08:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Was wäre denn ein guter Hendi + günstiger 25-30l Topf den man so empfehlen könnte?
Hahn zum einbauen hätte ich ja...

Muss das mal durchrechnen, übersteigt mein Budget vermutlich um einiges. Im Nacken sitzt wie auch wie immer
der Finanzminister ;)
von Rockska
Donnerstag 16. November 2017, 15:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Hi, also Netto hat sich endlich gemeldet und ich kann den Proficook zurückschicken. Welcher dieser 2 würdet ihr empfehlen? Es wird nicht mehr im Topf geläutert, ein Bottisch ist angeschafft worden. Weck 24A https://www.amazon.de/Weck-WAT-24A-Einkochautomat-Edelstahl/dp/B000VZGCG0/ref=sr_1_8?s=kitche...
von Rockska
Dienstag 14. November 2017, 08:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Ja die eingehangenden Henkel des Proficook sind erschreckend. Hoffentlich sehen das noch einige Novizen, ich hatte da echt Sonne und Glück das ich relativ stark bin und das Gewicht halten konnte sowie Druck ausüben, dass ich ihn noch gerade so abstellen konnte. Ich habe auch zukünftig vor einen Läut...
von Rockska
Montag 13. November 2017, 15:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ich war mal kurz in Luxembourg...
Antworten: 6
Zugriffe: 1516

Re: Ich war mal kurz in Luxembourg...

Komme aus Bitburg ;)
Der nächste Cactus ist in Echternach, von Trier auch nicht weit weg.
von Rockska
Montag 13. November 2017, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Die Sache mit heißer Würze im Einkocher transportieren kann gar nicht oft genug angesprochen werden. Auch 'runterheben vom Tisch auf den Stuhl ist schon zuviel. Leider habe ich im Moment keinen Zugriff auf die Bilder, wie es unter den Plastikgriffen aussieht. Wer das mal gesehen hat, verzichtet fre...
von Rockska
Montag 13. November 2017, 11:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Lesen und sich informieren braucht man vorher ja nicht. Einfach drauf loslegen und sich dann wundern dass es nichts wird. Wunderbarer Bericht und so typisch. Und ich habe mich schon eingelesen ohne Ende! :) Dachte auch das würde alles so klappen, aber mehr Flüssigkeit bringt wohl noch mal andere Pr...
von Rockska
Montag 13. November 2017, 10:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 36
Zugriffe: 5642

Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Ein Anfänger berichtet: Hatte ja schon zwei Testsude in der 5l Klasse hinter mir, mit wahlosen Malz und Hopfensorten, sollte einfach zum Testen sein. Der erste Sud schmeckt auch nicht wirklich, den 2.ten kann man trinken, ist aber auch keine Offenbarung. Aber es wurde Bier und ich habe micht mit der...
von Rockska
Freitag 10. November 2017, 08:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zu MMuM Rezept und 27l Kochklasse
Antworten: 5
Zugriffe: 1063

Frage zu MMuM Rezept und 27l Kochklasse

Hi, habe die Frage schon im "Kurze Fragen, Antworten" Thread gestellt, aber leider keine Antwort bekommen. Daher stelle ich sie hier, bitte nicht steinigen. Würde gerne folgendes Rezept brauen https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=279&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=citra%20pale%20ale Geht...
von Rockska
Montag 6. November 2017, 10:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12814
Zugriffe: 1568935

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi, würde gerne folgendes Rezept nachbrauen https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=279&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=citra%20pale%20ale Was muss ich denn oben als Ausschlagswürze eingeben um mit meinem 27L Einkocher das maximale herauszubekommen. Ist mein erstes Rezept mit dem neuen Einko...
von Rockska
Donnerstag 19. Oktober 2017, 19:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Re: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

So, eben kam die Bierspindel, das Manometer und noch bisschen Malz sowie Hefe ;) Also bei einem ersten Test kam eine 4°p heraus. Also vermute ich, dass nicht mehr viel Zucker vorhanden ist und die Hauptgärung vorbei ist. Werde in den nächsten 2 Tagen erneut messen. Habe auch mal den Rest aus der SPi...
von Rockska
Mittwoch 18. Oktober 2017, 12:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Re: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

Noch ist ja nix in den Flaschen!

Habe jetzt bei Braupartner eine Spindel und das Flaschenmanometer bestellt.
Vorher wird nichts gemacht.

Habe warum auch immer Angst, dass es mir weggammelt wenn es so da steht...

Aber danke schon mal!
von Rockska
Mittwoch 18. Oktober 2017, 07:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Re: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

So, also heute morgen war absolut nichts mehr zu sehen... kein Blasen, kein Schaum. Denke fülle dann demnächst ab. Ärgert mich ein wenig, dass ich das wichtigste Werkzeug damals nicht mit bestellt habe. So kann ich nicht sagen ob die Würze überhaupt genug Zucker hatte und auch nicht wie der Rest jet...
von Rockska
Dienstag 17. Oktober 2017, 19:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Re: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

Bei der Gärflasche war noch ein Alkohol-Meter dabei. Kann ich damit auf den Gärprozess und die Restwürze schließen? Vermutlich ja oder? meter.jpg Glaube das Teil ist eher für Flüssigkeiten mit größerem Alkoholgehalt. Kann ich vllt. eine zusätzliche Skala anzeichnen, in dem ich 5% 10% etc. Zuckerlösu...
von Rockska
Dienstag 17. Oktober 2017, 09:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Re: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

Der Brauort ist Bitburg, kennt man ja ;) Danke für die Hilfe, der Leitfaden Moritz hilft mir schon mal weiter. Spricht was dagegen wenn man das Jungbier vor der Abfüllung nochmal filtert? Oder filtert man dann auch die für die Nachvergärung wichtige Hefe weg? Der Gärballon hat jetzt so auf dem Küche...
von Rockska
Dienstag 17. Oktober 2017, 07:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten
Antworten: 19
Zugriffe: 2118

Anfängerfrage Turbo-Gärung, keine Messdaten

Hi, Stelle vermutlich eine Frage, die schon etliche male gestellt wurde. Hab auch keinen "kleine Fragen Thread" oder so gefunden wo ich hätte fragen können. Habe am Samstag mein erstes Bier gebraut. Geplant war es nach der Guerilla-Brauanleitung aus dem Forum. Ist wohl ein Anleitung für Anfänger aus...