Die Suche ergab 391 Treffer

von irrwisch
Dienstag 21. Mai 2019, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 146
Zugriffe: 13784

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Soweit ich weiß geht die Schwefelnote nur weg wenn das Sulfit mit dem Sauerstoff "abreagieren" kann.
Wenn du also sehr sauerstofffrei abgefüllt hast kann das denk ich ewig dauern.
von irrwisch
Sonntag 19. Mai 2019, 19:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 380
Zugriffe: 22783

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Was für 3D Drucker benutzt ihr eigentliche alle so um diese ganzen schöne Dinge zu basteln?
Überlege auch schon länger mir mal einen anzuschaffen, aber die Thematik ist ja recht komplex..
von irrwisch
Freitag 17. Mai 2019, 17:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 598
Zugriffe: 49042

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ich wollt auch grad sagen..
Ich Ernte meine Hefe immer erstmal in nem einmachglas und lass das im Kühlschrank sedimentieren bevor ich es in NaCl schieße
Nix anderes liegt ja hier auch vor.
von irrwisch
Freitag 17. Mai 2019, 17:46
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Besteht ja wohl zu 99% auch aus Wasser, also würd i h sagen ja.
Dichtigkeitstests am besten wegen der Problematik des sich einbindenden CO2s immer mit Druckluft machen.
von irrwisch
Freitag 17. Mai 2019, 15:14
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Vielleicht ist auch gar nix undicht und das Bier hat das CO2 einfach gebunden?
von irrwisch
Donnerstag 16. Mai 2019, 11:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl Bierheber DIY (O2 freier Transfer)
Antworten: 13
Zugriffe: 758

Re: Edelstahl Bierheber DIY (O2 freier Transfer)

Link zur Waage https://www.amazon.de/Dipse-ACE-Digitale-Paketwaage-40kg/dp/B00MVXI1KK/ref=mp_s_a_1_15?keywords=Packetwaage&qid=1557995436&s=gateway&sr=8-15-spell Bei eBay gibts die Baugleiche Waage übrigens für die Hälfte. Halt unter nem anderen Namen. Von diversen Chinesischen Händler aber mit Ver...
von irrwisch
Donnerstag 16. Mai 2019, 11:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Welche Oberflächenbehandlung für Holzabdeckung der Maischepfanne
Antworten: 16
Zugriffe: 573

Re: Welche Oberflächenbehandlung für Holzabdeckung der Maischepfanne

Ich würde Buche Massivholz nehmen (keine Leimholzplatte) und gar nix weiter machen.
Buche ist das Standardholz in der Küche (zb für Schneidbretter oder Kochlöffel) und nen bisschen Feuchtigkeit dürft da nix machen.
Und du hast die Gewissheit, dass da keine Chemie (Lack, Öl) dran ist.
von irrwisch
Donnerstag 16. Mai 2019, 07:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10482
Zugriffe: 911508

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie kann ich ohne CO2 überprüfen ob alle Anschlüsse dicht sind? Vielen Dank im Voraus Du bist nen bisschen ungeduldig. Nach nen Tag passier da nicht viel. Prüfen auf Dichtigkeit: Wasser rein und auf den kopf stellen oder mit Druckluft. Aber CO2 brauchst du doch eh wenn du aus dem Keg Zapfen oder um...
von irrwisch
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10482
Zugriffe: 911508

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Man sollte bedenken, so zumindest bei mir, dass diese Pneumatikverbinder undicht werden wenn man sehr kaltes Bier durchschickt und der Schlauch dadurch hart wird.
Das Problem hatte ich bei meinem QuickCarb Nachbau.
von irrwisch
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe zu Reifung, Karbonisierung im Fass
Antworten: 17
Zugriffe: 856

Re: Hilfe zu Reifung, Karbonisierung im Fass

Inline Carbonator, ist das sowas wie der Quick Carb? Sowas hab ich mir gebaut aber nur ein mal benutzt da sinnbefreit für mich. Es funzt zwar aber man hat noch mehr Reinigungsaufwand als sonst schon. Ich geb einfach etwas überdruck drauf und mach die CO2 Flasche dann ab. Das mach ich paar Tage bis e...
von irrwisch
Mittwoch 15. Mai 2019, 08:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 6
Zugriffe: 432

Re: IKegger best practice

vielleicht fülle ich zum Probieren ein zweites 5l Fass mit der Verschraubung ab ... nur da habe ich Angst, dass beim Umschrauben auf die Double Ball zu viel Druck beim Öffnen vorhanden ist ... Wenn man nen Keg öffnet muss man natürlich immer vorher über das PRV den Überdruck ablassen (Zugring nach ...
von irrwisch
Sonntag 12. Mai 2019, 10:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Deswegen ein NC Rohr, das hat ja unten schon eine Biegung. Müsste man halt kürzen. Und schauen ob die Biegung vom Radius her überhaupt passt
von irrwisch
Sonntag 12. Mai 2019, 09:23
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Ich hab bisher meine 5l Kegs noch nicht benutzt hab mir da aber auch schon meine Gedanken gemacht und überlegt ob es was bringt das letzte Stück Schlauch mit einem Stück Edelstahlrohr zu verlängern, quasi als Gewicht damit es unten bleibt. Da ich von meinem GDA Bau noch etwas Rohr übrig hab werd ich...
von irrwisch
Samstag 11. Mai 2019, 20:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Wenn die Kupplungen schwer draufgehen etwas Schankhahnfett oder lebensmittelechtes Silikonfett auf die Ventile (vor allem auch die O-Ringe) drauf schmieren. Dann flutscht es.
von irrwisch
Samstag 11. Mai 2019, 16:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bezugsquellen kleine KEGs
Antworten: 85
Zugriffe: 7420

Re: Bezugsquellen kleine KEGs

Jo Florian, das passt alles. Habe auch das ganze Zeug aus China, außer den Kegs, und der Kram funzt. Außer die Kegs, die hab ich beim Malt Miller bestellt. Manchmal muss man bei dem China Kram halt nacharbeiten. Die Chinesen quetschen gerne die Dichtungen beim montieren kaputt. Musste ich bei meinem...
von irrwisch
Freitag 10. Mai 2019, 21:02
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

1) sieht aus als wäre der O—Ring vom Poppet gerutscht Das Ventil musst du dann mal auseinander bauen 2) beim füllen wiegen. Machen hier viele so beim befüllen der Kegs und ist auch das einfachste. Hol dir ne billige Paketwaage von eBay 4) den Regulator vorher ganz zu drehen dann abziehen. Wenn alles...
von irrwisch
Freitag 10. Mai 2019, 13:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe absichtlich autolysieren lassen
Antworten: 9
Zugriffe: 1006

Re: Hefe absichtlich autolysieren lassen

Wobei Hefeextrakt auch nicht gleich Hefeextrakt ist.
Marmite find ich schrecklich, aber Vitam R oder den Alnatura Hefeextrakt find ich auch ziemlich geil.
Allerdings hab keine Ahnung wieso die so unterschiedlich schmecken.
von irrwisch
Freitag 10. Mai 2019, 09:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einfache Anlage für Hefestarter
Antworten: 2
Zugriffe: 482

Re: Einfache Anlage für Hefestarter

Die Laborflaschen benutze ich auch um Starter zu machen, bisher hab ich einfach den Deckel nur lose aufgeschraubt. Ansonsten kann man ja auch einfach diese Silikonstopfen mit Bohrung für einen Gärspund nehmen. Den Magnetrührer hab ich übrigens auch, finde aber, dass der teilweise etwas zu wenig Powe...
von irrwisch
Donnerstag 9. Mai 2019, 15:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussvorrichtung gesucht ....
Antworten: 47
Zugriffe: 2171

Re: Nachgussvorrichtung gesucht ....

Interessanter Aufbau. Und das Prinzip ist dann, dass man das Wasser einfach unterhalb des aktuellen Flüssigkeitsspiegels einlässt um das plätschern zu vermeiden?
Wozu dient denn dieses Prallblech überhaupt? Das hab ich noch nicht so ganz geblickt.
von irrwisch
Donnerstag 9. Mai 2019, 14:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1104

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Nachdem ich nochmal etwas rumgebohrt habe. Ab 10kg Abnahmemenge mischen sie es runter :Shocked
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 21:01
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1957
Zugriffe: 256530

Re: Raspberry PI Steuerung

Bei der GGM muss man nur das Bedienteil abziehen, was eh extern ist, und an den Stecker die selbstgebaute Steuerungsplatine anschließen. Die Hendi/Yato muss man öffnen und dran rumlöten. Garantie kaputt und Leute haben dabei die Hardware schon gegrillt. Daher machen die meisten das bei den Hendis nu...
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 20:26
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1957
Zugriffe: 256530

Re: Raspberry PI Steuerung

Klar geht das, hat glaub ich sogar schonmal jemand mit der Hendi gemacht. PID geht damit natürlich dann auch ganz easy da du dann ja ne kontinuierliche Stellgröße hast. Allerdings bezweifle ich sehr stark ob der Aufbau einfacher zu machen ist als matschis gehackte GGM Gastro. Im Endeffekt hat er ja ...
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 18:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 296
Zugriffe: 51940

Re: Gozdawa Hefe Thread

Ich hab hier noch eine mit dem selben MHD wie die mit der ich das Landbier angestellt hab (zur gleichen Zeit gekauft). MHD ist 12/2020
Eine Chargennummer steht nicht drauf. Ist eine 10g Tüte.

Wäre super wenn du das an Gozdawa weiterleiten kannst. Danke schonmal für deine Mühen :Smile
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 18:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Würze für Hefestarter aus Restwürze
Antworten: 13
Zugriffe: 356

Re: Würze für Hefestarter aus Restwürze

Noch besser wenn du sie im Dampfkochtopf autoklavieren kannst (direkt in Marmeladengläsern oder Laborflaschen) Such mal nach "Wyeast Nutrient". Die Hefenahrung finde ich super. Nicht zu hochkonzentriert. Man kann sie vernünftig dosieren. Da ich mich mit dem Thema Hefenahrung auch grad beschäftige. W...
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 18:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1104

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Jo über die Firma ist das wahrscheinlich nochmal was anderes.
Für nen Privatkunden machen die sich da wohl keinen so großen Extraaufwand.

Schade, Schwefelsäure in Lebensmittelqualität in 10%iger Konzentration scheint man wohl wirklich nirgends sonst zu bekommen.
von irrwisch
Montag 6. Mai 2019, 09:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1104

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Tomalz hat geschrieben:
Montag 10. Dezember 2018, 18:40
Speziell angefragt. 1l für 10€.

Ja, ja ich weis is teuer, aber da habe ich genau das was ich möchte. Zumindest glaube ich das.
Wie hast du das denn hinbekommen?
Habe auch bei S3 angefragt ob ich Schwefelsäure 10% in Lebensmittelqualität haben kann und sie haben mir eine Absage erteilt.
von irrwisch
Sonntag 5. Mai 2019, 21:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 296
Zugriffe: 51940

Re: Gozdawa Hefe Thread

Kleines Update von mir.
Meine OGA9 hat ebenfalls bei 61% aufgehört.
Hab’s mittlerweile ins Keg umgefüllt.
Wenn sich im Keg noch was tut, gerne. Ansonsten isses dann halt so. Sind zum Glück nur 17 l bei mir geworden.
Mal schauen wie das Bier in 4-6 Wochen dann schmeckt.
von irrwisch
Samstag 4. Mai 2019, 15:07
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1957
Zugriffe: 256530

Re: Raspberry PI Steuerung

Das halte ich auch für die einzigst sinnvolle Möglichkeit wenn man keine Möglichkeit hat die Uhrzeit über NTP zu synchen (kein Internet)
von irrwisch
Samstag 4. Mai 2019, 10:09
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1957
Zugriffe: 256530

Re: Raspberry PI Steuerung

Womit soll er denn die Zeit abgleichen wenn das Teil offline ist.
Hast du ne Fritzbox daheim die der Pi erreicht?
Dann konfigurier den NTP Client auf dem Pi dass er sich die Uhrzeit von deiner Fritzbox holt (die fritzboxen haben einen NTP Server drin).
von irrwisch
Freitag 3. Mai 2019, 19:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3 Flaschen geplatzt!
Antworten: 98
Zugriffe: 9512

Re: 3 Flaschen geplatzt!

Sieht echt nach einem netten Spielzeug aus.
Für 14 EUR aus China müsst man sich den Spaß eigentlich mal gönnen :Smile
von irrwisch
Freitag 3. Mai 2019, 15:13
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Gewürzvarianten im Wit: Verfahren
Antworten: 14
Zugriffe: 786

Re: Gewürzvarianten im Wit: Verfahren

Mit Koriander habe ich auch Erfahrung - 6g für 10 Min mit-kochen in 12 Liter Würze haben mich dazu gebracht, das Bier weg zu schütten. 0,5 gr. Koriander pro Liter ist für ein Wit ein durchaus üblicher Wert und wer das nicht mag, sollte eben kein Wit brauen. Ich nehme indischen Koriander, weil das i...
von irrwisch
Donnerstag 2. Mai 2019, 16:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1240

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Nein, 99,9iger Isoprop hat eine schlechte Desinfektionswirkung. Die Desinfektionswirkung von Alkohol entfaltet sich erst zusammen mit dem Wasser. Kannst dir aber auch selber das 70%ige mit destilliertem Wasser anmischen. Mache ich auch immer so. edit: Ich kaufe auch immer Ispprop 99% im 5l oder 10l ...
von irrwisch
Donnerstag 2. Mai 2019, 14:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flüssiger Zucker oder nicht?
Antworten: 29
Zugriffe: 914

Re: Flüssiger Zucker oder nicht?

Also da stimmt doch was nicht bei dir. Du machst nur 1.1g pro 0.33er Flasche und dein Bier ist schon überkarbonisiert?
Dann füllst du dein Bier ab bevor es ausgegoren ist und deshalb hast du mehr Kohlensäure als geplant.
von irrwisch
Donnerstag 2. Mai 2019, 12:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flüssiger Zucker oder nicht?
Antworten: 29
Zugriffe: 914

Re: Flüssiger Zucker oder nicht?

Für Weizen in den 0,5l Flaschen nehm ich dann einfach das 0,75er Fach der Dosierhilfe.
Passt für mich persönlich.
von irrwisch
Donnerstag 2. Mai 2019, 11:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flüssiger Zucker oder nicht?
Antworten: 29
Zugriffe: 914

Re: Flüssiger Zucker oder nicht?

Mit dieser Dosierhilfe
https://www.hobbybrauerversand.de/Dosie ... uer-Zucker

und nem kleinen Trichter gehts kaum einfacher meiner Meinung nach.
von irrwisch
Donnerstag 2. Mai 2019, 08:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3 Flaschen geplatzt!
Antworten: 98
Zugriffe: 9512

Re: 3 Flaschen geplatzt!

Ob die Flaschen schon länger im Umlauf sind sieht man daran ob sie einen ausgeprägten weißen Rand haben Ober und unterhalb des Etiketts haben. Ich sortiere extra immer und nehm nur die schönen. Davon abgesehen macht der Temperaturantieg schon erheblich was aus. Desto wärmer desto weniger CO2 ist im ...
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 21:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1240

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Wenn das Kalk ist häng es mal in einen Eimer mit Zitronensäure (heißes Wasser nehmen!) oder Amidosulfonsäure. Du meinst, das ist Kalk? Das hab ich damit nicht sagen wollten. Ich meinte nur, wenn es Kalk wäre dann würde man es leicht rausfinden wenn es sich durch Zitronen- oder Amidosulfonsäure leic...
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 20:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1240

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Wenn das Kalk ist häng es mal in einen Eimer mit Zitronensäure (heißes Wasser nehmen!) oder Amidosulfonsäure.
(Was entkalken angeht bin ich mittlerweile ein Fan von letzterem da es sehr viel schneller geht als mit Zitronensäure und vor allem auch mit kaltem Wasser)
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 19:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gerät um Hopfen in Aluminium zu vakuumieren
Antworten: 16
Zugriffe: 851

Re: Gerät um Hopfen in Aluminium zu vakuumieren

Ich lass den Hopfen immer im (aufgeschnittenen) Original Alubeutel und pack den einfach in einen normalen Beutel den ich mit dem Caso verschweiße. Wenn ich in einem Sud mehrere Hopfen brauche pack ich die nachher alle in einen Caso Beutel und schreib mit Edding drauf von was wieviel drin is. Ganz ei...
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1240

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Edit: Erst im Verlauf dieses Threads wird mir klar, dass einfaches Heitmann Solda Natronlauge ist. Hallo Radulph, nöö das stimmt leider gar nicht. Natronlauge ist Natriumhydroxid (NaOH) (auch Ätznatron genannt) in Wasser gelöst. Das ist eine ganz andere Hausnummer als Soda. Soda ist übrigens Natriu...
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 16:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1240

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Aktuell mach ich das so: Alkalische Reinigung mit Natronlauge und Wenn nur leicht verschmutzt mit Spüma Pulver Saure Reinigung mit Amidosulfonsäure. Die Säure Reinigung mach ich aber nur nach Bedarf. Auf lange Sicht will ich aber auf Enzybrew umsteigen, damit haben hier im Forum einige sehr gute Erf...
von irrwisch
Mittwoch 1. Mai 2019, 01:20
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 57
Zugriffe: 2894

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Dass das bei den CO2 Patronen kurz zischt beim reindrehen ist normal. Ist bei den Sahnespendern mit den N2O Kapseln doch auch so. Da ist ja ein Dorn der da reinsticht beim reinschrauben. Die musst du halt einfach ganz schnell reinschrauben damit die Kapsel Kontakt zu dem kleinen O-Ring kriegt, dann ...
von irrwisch
Dienstag 30. April 2019, 17:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenfüller
Antworten: 43
Zugriffe: 5074

Re: Flaschenfüller

Da ist auch keine Dichtung vorhanden oder?
Müsste dann auch entsprechend hinten rausblasen.
von irrwisch
Dienstag 30. April 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenfüller
Antworten: 43
Zugriffe: 5074

Re: Flaschenfüller

uli74 hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 12:45
Vielleicht hilft eine Überdosis Schankhahnfett? Das werd ich mal versuchen.
Das wird nicht lang an Ort und Stelle bleiben, da sich das Rohr da ja ständig bewegt.
Das ist einfach eine Fehlkonstruktion.
Vielleicht ein Grund weshalb Blichman eine v2 der Beergun entwickelt hat?
von irrwisch
Dienstag 30. April 2019, 10:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenfüller
Antworten: 43
Zugriffe: 5074

Re: Flaschenfüller

Ich hab meine gebraucht gekauft und war der Meinung es wäre eine Originale. Der Gummi-Verschlusspfropfen vorne ist geclipst, bei einer originalen ist er das soweit ich weiß nicht. So UIi, ich habe meine Beergun grad nochmal zerlegt. Das Problem ist, dort wo das Füllrohr durch den Winkel geht ist na...
von irrwisch
Dienstag 30. April 2019, 07:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 296
Zugriffe: 51940

Re: Gozdawa Hefe Thread

Tja mein Sud steht beinah immernoch unverändert bei 7.8 Grad. Jetzt überleg ich was ich mache, noch eine OGA9 dazu (gleiches MHD, gleiche Charge?) oder einfach eine Danstar Notty drauf (die ja recht gut vergärt) edit: Na scheinbar ist meine iSpindel einfach extrem Kacke kalibriert. In echt gespindel...
von irrwisch
Montag 29. April 2019, 17:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CC Keg an Stelle von Flasche
Antworten: 29
Zugriffe: 1430

Re: CC Keg an Stelle von Flasche

Das Edelstahl Zeug aus China fürs Bier brauen ist eigentlich alles brauchbar! Hab schon diverse China Sachen und bin immer zufrieden gewesen. Das weggerostete Ventil war ein original Ventil aus nem NC Keg aus den 80igern Das hat meine saure Basisreinigung mit 10%iger Amidosulfonsäure nicht überlebt....
von irrwisch
Montag 29. April 2019, 09:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 296
Zugriffe: 51940

Re: Gozdawa Hefe Thread

Habe nun auch das erste mal eine Gozdawa Hefe für Bier eingesetzt. (Mein erster Gozdawa Versuch war mit einer French Cider G1 für einen Cider, die gärte ordentlich hat mir aber geschmacklich nicht gefallen). Diesmal wars die OGA9 fürs 7 Korn Landbier. Wie mein Vorredner habe ich da gerade eher gemis...
von irrwisch
Montag 29. April 2019, 08:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CC Keg an Stelle von Flasche
Antworten: 29
Zugriffe: 1430

Re: CC Keg an Stelle von Flasche

Das ist vermutlich das gleiche Problem, das Irrwisch in Post #12 gemeint hat: Zu den Poppets nochmal: Bei Aliexpress gibts ja so auch einzellne Poppets zu kaufen. Falls mal wirklich so eine Feder kaputt gehen sollte (mir ist eine kaputt gegangen). Die passen aber nicht überall. In meine Ball Lock V...
von irrwisch
Sonntag 28. April 2019, 22:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CC Keg an Stelle von Flasche
Antworten: 29
Zugriffe: 1430

Re: CC Keg an Stelle von Flasche

Bei den NC Ventilen sind auch diese dreibeinigen Poppets.
Die sind einfach nur gesteckt.
Ich denke dass die einfach nur wegen Jahrehundertealtem Dreck festsitzen.
Außer die sind wirklich ganz anders konstruiert als bei den Ball Lock Ventilen, kann ich mir aber eigentlich gar nicht vorstellen.