Die Suche ergab 630 Treffer

von irrwisch
Mittwoch 18. September 2019, 12:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 544
Zugriffe: 30367

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Ich würd auch gern die neue statt der alten haben (2 Stück)
Aufpreis wäre kein Ding.
von irrwisch
Montag 16. September 2019, 17:35
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 544
Zugriffe: 30367

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Jens, sind noch welche deiner Platinen übrig?
Dann würd ich auch zwei nehmen.
von irrwisch
Sonntag 15. September 2019, 22:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eiswasserpumpe
Antworten: 5
Zugriffe: 631

Re: Eiswasserpumpe

Habe dieselbe Pumpe wie HubertBräu, ebenfalls die 2000l/h Variante. Tuts voll und ganz bei mir. Hat damals 15 EUR gekostet. Mittlerweile kostet sie wohl 22. Ich kühle bis 30 Grad mit Leitungswasser. Dann schalte ich auf Eiswasser um. Bis 8 Grad für untergärig habe ich da schon geschafft und das ganz...
von irrwisch
Sonntag 15. September 2019, 13:40
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kühlschrank Loch bohren
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Re: Kühlschrank Loch bohren

Ich würde mit einem Multi Detektor vorher mal suchen wo da die Kühlmittelleitungen langlaufen bevor ich bohre.
von irrwisch
Samstag 14. September 2019, 14:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Enzybrew 10 (L) - Erfahrungsaustausch
Antworten: 60
Zugriffe: 4544

Re: Enzybrew 10 (L) - Erfahrungsaustausch

Verglichen mit anderen Reinigern ist das wenig/günstig Hier hatte ich mal ausgerechnet welcher Reiniger wieviel pro Reinigung kostet wenn man die vom Hersteller bzw allgemein empfohlene Dosis anwendet: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=318318#p318318 Enzybrew war dabei sogar am günstigste...
von irrwisch
Sonntag 8. September 2019, 23:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 742

Re: Überkarbonisierte Flaschen

Kaltstellen, fachmännisch vernichten (trinken) und beim nächsten mal besser machen. Alles andere ist den Aufwand nicht Wert meiner Meinung nach. Ich hatte auch mal ein Weizenbock etwas überkarbonisiert. Eine Flasche ist dann schon bei 3.5 bar kaputt gegangen. Ich empfehle dir das Zeug erstmal unter ...
von irrwisch
Sonntag 8. September 2019, 20:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?
Antworten: 30
Zugriffe: 2423

Re: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?

BierRegen hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 18:51
Mir geht es hauptsächlich um die exakte Karbonisierung. Mit der Schüttelmethode klappt es schon ganz ok, Aber halt nur Pi Mal Daumen.
Das geht mit der langsamen Methode natürlich auch supergenau.
Solange Wunschdruck draufgeben bis dieser sich nicht mehr ändert.
von irrwisch
Samstag 7. September 2019, 23:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?
Antworten: 30
Zugriffe: 2423

Re: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?

Jo ich drück etwas CO2 drauf und mach die Flasche dann wieder ab. Es sollte halt etwas Kopfraum im Keg sein, also nicht randvoll machen.
Dauert halt etwas aber da ich die Kegs meist eh nicht anrühre bevor sie mindestens 6 Wochen im Kühlschrank standen passt das für mich.
von irrwisch
Samstag 7. September 2019, 21:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?
Antworten: 30
Zugriffe: 2423

Re: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?

Du hast das falsch verstanden Ich rede nicht über Nachgärung Zwischen Nachgärung und QuickCarb gibts noch mehr. Zb einfach ein mal die Woche Druck aufs Fass geben bis er sich nicht mehr ändert. Am Anfang etwas mehr da sich Anfangs viel co2 löst. So mache ich das. Und wenn die 6 Wochen Reifezeit rum ...
von irrwisch
Samstag 7. September 2019, 20:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?
Antworten: 30
Zugriffe: 2423

Re: Schnelles Zwangskarbonisieren - wie macht ihrs?

Ich verstehe den Sinn des schnellen Karbonisierens ja auch nicht. Reifezeit spart das nicht. Reifen muss es so und so, und diese Reifezeit nutze ich zum langsamen zwangskarbonisieren. Als ich mit NC Kegs angefangen hab musste ich mir auch unbedingt so ein Quick Carb nachbauen. Ein mal benutzt und da...
von irrwisch
Donnerstag 5. September 2019, 11:53
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Was für nen Buzzer hast du?
Diese Buzzer bei denen man per PWM nen Ton ausgeben kann supported CraftBeerPi nicht.
Ich hab auch so einen und musste mir da auch was zurechtfrickeln.

Der Cbpi supportet nur Buzzer die nen ton ausgeben wenn der Pin dauerhaft high ist
von irrwisch
Montag 2. September 2019, 19:46
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Schau dir einfach mal eines der bestehende init Skriote an.
Das sind nur Textfiles
Im header stehen die Abhängigkeiten etc drin
von irrwisch
Montag 2. September 2019, 19:21
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Die Abhängigkeiten der Dienste handelt systemd. Dazu muss aber das cbpi3 init Skript die entsprechenden Abhängigkeiten eingetragen sein. Mosquito wird da mit Sicherheit nicht drin sein. Am einfachsten könnt man aber cbpi3 einfach weiter nach hinten schieben. Interessant übrigens dass sonst bisher ni...
von irrwisch
Montag 2. September 2019, 17:49
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Du musst keine Raspian VM aufsetzen um Cbpi3 laufen zu lassen. Obwohl das Teil CraftBeerPi heißt läuft das Teil auch ganz ohne Pi ;-) Eine normale Debian oder Ubuntu VM tuts dafür. Läuft die VM unter QEmu um die Arm Platform zu emulieren? Wenn ja wäre das ziemlich Resourcenvergeudung... außer dein Q...
von irrwisch
Montag 2. September 2019, 14:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fass umfüllen
Antworten: 8
Zugriffe: 753

Re: Fass umfüllen

Nur zum abschließenden Verständnis: Dass das Empfängerfass voll ist erkennt man doch auch, wenn Bier in den Gasschlauch tritt oder? Jup Genau so mache ich das wenn ich in kleinere Fässer umdrück. Steigt das Bier in den Gasschlauch ist fertig. Ne Wagge braucht man da also nicht unbedingt. Mit ner Wa...
von irrwisch
Sonntag 1. September 2019, 21:02
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Cbpi installiert ein eigenes init Skript
von irrwisch
Sonntag 1. September 2019, 20:44
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Apache neustarten bringt nix..

Cbpi3 ist eine Flask Applikation und hat seinen eigenen eingebauten Webserver...
Daher läuft das ja auch auf nem eigenen Port.
von irrwisch
Samstag 31. August 2019, 14:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fass umfüllen
Antworten: 8
Zugriffe: 753

Re: Fass umfüllen

Hier ist das ganze auch schon seit längerem erklärt:
https://braumagazin.de/article/soda-kegs/
Diese Methode um Umzudrücken ist dort unter Gaspendelverfahren beschrieben.
von irrwisch
Freitag 30. August 2019, 18:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: KEGs - aber welche
Antworten: 3
Zugriffe: 445

Re: KEGs - aber welche

Die mit Wiederhaken sind Pin Lock (Coca Cola) die anderen Ball Lock (Pepsi)

Ich würde Ball Lock nehmen. Ist weiter verbreitet und es gibt auf den Markt wesentlich mehr Zubehör für Ball Lock Ventile.
von irrwisch
Freitag 30. August 2019, 13:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Scheibenmühle - Brauchbarkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 794

Re: Scheibenmühle - Brauchbarkeit

Wovon ich allerdings schwer beeindruckt bin, ist der Durchsatz von 1 kg pro 90 Sekunden. Ich habe noch nie richtig gemessen und auch keinen Taktgeber benutzt, aber ich schätze ich brauche für meine 4-5 kg mindestens 20 min mit der Corona, gefühlt eher das doppelte. Ich werde mal messen. Deshalb auc...
von irrwisch
Freitag 30. August 2019, 12:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Scheibenmühle - Brauchbarkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 794

Re: Scheibenmühle - Brauchbarkeit

Ich bestell das alles im Netz, entweder beim Schnapsbrenner oder HuM. Hab auch keine Mälzerei bei mir in der Nähe.
Die Säcke kommen dann immer in einzelnen Paketen.
Der Postbote tut mir schon etwas leid, aber was soll man machen... :Wink
von irrwisch
Freitag 30. August 2019, 10:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Scheibenmühle - Brauchbarkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 794

Re: Scheibenmühle - Brauchbarkeit

bei 4 Suden im Jahr a 25 l, brauchst Du vielleicht gar keine Mühle. Mehrkosten für geschrotetes Malz dürften sich auf 5 EUR im Jahr belaufen. D.h. die Mühle (40 EUR?, für 13 EUR habe ich keine gefunden) amortisiert sich in frühesten 8 Jahren. Nur mal so als Gedanke. Die Zeiterstarnis mal beiseite g...
von irrwisch
Mittwoch 28. August 2019, 21:30
Forum: Zapfanlagen
Thema: CO2 Fitting von NC-Keg lösen
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: CO2 Fitting von NC-Keg lösen

Gegen Loctite, Kleber o.ä. hilft Wärme (Lötlampe, Heissluiftfön) übrigens auch sehr gut. Fürs nächste mal dann, damit du nicht ständig neue Nüsse brauchst ;-)
von irrwisch
Mittwoch 28. August 2019, 17:12
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2047
Zugriffe: 271114

Re: Raspberry PI Steuerung

Ich hatte den Branch eine Zeitlang produktiv im Einsatz. Bin aber wieder weg davon weil KairosDB ein Monster (Java Programm *würg*) ist und nach einiger Zeit den Raspi lahm legt. Wie bei fast allen Java Programmen ist der Hunger nach RAM bei KairosDB fast ungestillt... Ich würds wenn nur noch auf ei...
von irrwisch
Mittwoch 28. August 2019, 15:20
Forum: Zapfanlagen
Thema: CO2 Fitting von NC-Keg lösen
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: CO2 Fitting von NC-Keg lösen

Also viel kann da nicht kaputt gehen außer der O-Ring am Steigrohr.
Wahrscheinlich ist dieser O-Ring einfach total festgebacken.
Ich würd es mal mit Wärme versuchen.
von irrwisch
Montag 26. August 2019, 17:18
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welchen (Zapf)kühlschrank für 2 NC Fässer?
Antworten: 54
Zugriffe: 5345

Re: Welchen (Zapf)kühlschrank für 2 NC Fässer?

Ich lasse meine unbenutzten Schläuche usw mit Starsan gefüllt liegen.
Ist für mich praktikabler da man sie eh nie so richtig trocken bekommt.
von irrwisch
Freitag 23. August 2019, 17:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigung und Desinfektion
Antworten: 30
Zugriffe: 1581

Re: Reinigung und Desinfektion

Also Enzybrew ist doch keine Alternative zu Starsan.
Enzybrew is ein alkalischer Reiniger und Starsan ein (saures) Desinfektionsmittel.
Die beiden haben völlig unterschiedliche Einsatzgebiete.
von irrwisch
Freitag 23. August 2019, 10:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: pH Meter - Kalibrierung und Handling
Antworten: 6
Zugriffe: 355

Re: pH Meter - Kalibrierung und Handling

So jetzt hat mein ph60 ne Woche trocken gelagert, heute nochmal die Kalibrierung überprüft und prompt lag das Teil wieder 0.1 drunter. Um auszuschließen, dass es an der Pufferlösung liegt hab ich neue genommen. Irgendwie bin ich grad überhaupt nicht begeistert wie schnell die Kalibrierung wegläuft. ...
von irrwisch
Freitag 23. August 2019, 08:01
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 308
Zugriffe: 11926

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Jo das Hysterese Plugin ist natürlich nur an und aus. Wenn du PID machen willst musst du eines der PID Plugins nehmen. Da ist der PID Regler implementiert und der gibt dann einfach eine Stellgröße von 0 bis 100% an den Aktor weiter. Der Aktor kann prinzipiell alles sein, in deinem Fall ist es der MQ...
von irrwisch
Freitag 23. August 2019, 00:15
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 308
Zugriffe: 11926

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Ich denke du kannst matschies Plugin (MQTTCompressor) aus seinem github doch nehmen.
Der normale MQTTActor ist da ja auch mit drin.
Daran muss man dann auch nix mehr patchen.
von irrwisch
Donnerstag 22. August 2019, 23:33
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 308
Zugriffe: 11926

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Das Kompressor Plugin ist für Kühlschränke gedacht um den Kompressor nicht unnötig oft an und aus zu schalten.

Du brauchst das normale MQTT Plugin, ggf mit den Änderungen von matschie wegen dem Format des Payloads.
von irrwisch
Donnerstag 22. August 2019, 07:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech Töpfe - Anbauteile
Antworten: 29
Zugriffe: 1066

Re: SS Brewtech Töpfe - Anbauteile

Meine Tauchhülsen baue ich erstmal direkt ein, ohne die Bulkheads. Wird für die ersten Sude klappen oder ein netter Post in "die dümmsten Braufehler" :Wink. Irgendwann sind dann die NPT Tauchhülsen aus China da und dann wirds vernünftig gemacht. Bei dem China Kram weiß man aber auch nicht immer was...
von irrwisch
Mittwoch 21. August 2019, 14:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10984
Zugriffe: 981280

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen, Ich habe ein kleines Problem mit meiner Zapfanlage. Ich habe heute Abend eine Party und gestern Abend die Anlage aufgebaut. Leider bekomme ich den Druckminderer nicht unter 3bar. Die dicke Stelleschraube ist schon bis zum Anschlag rausgedreht. Ist der Druckminderer defekt? Hast du d...
von irrwisch
Mittwoch 21. August 2019, 09:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 251270

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wenn der Preis für die Petlinge gut ist wäre ich auch dabei, und würd auch so 5-10 davon abnehmen.
von irrwisch
Mittwoch 21. August 2019, 09:23
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 251270

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wenn jemand noch von den Platinen was hat, würd ich auch zwei nehmen. edit: dieser Petling könnte eventuell passen: https://adventure-caching.de/cache-behaelter/mikro-behaelter/233/mikro-behaelter-giantpet-riesen-pet-rohling-15-cm-x-4-cm Müsste man aber mal ausprobieren.. edit2: Ich glaub genau so e...
von irrwisch
Dienstag 20. August 2019, 21:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Enzybrew 10 (L) - Erfahrungsaustausch
Antworten: 60
Zugriffe: 4544

Re: Enzybrew 10 (L) - Erfahrungsaustausch

Irgendwo hatte ich mal gelesen dass Enzybrew nicht über 50 Grad benutzt werden soll?
von irrwisch
Montag 19. August 2019, 21:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschendruck durch öffnen verloren ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1664

Re: Flaschendruck durch öffnen verloren ?

Die Selbstbeweihräucherung hier im Thread kann man sich ja kaum noch anhören..
von irrwisch
Montag 19. August 2019, 18:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?
Antworten: 17
Zugriffe: 929

Re: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?

Vielleicht bringt es ja was das Bier noch länger kalt zu stellen und ggf. ein zweites Mal zu klären? Wäre auch mal interessant ob das dann nochmal was bringt. Edit: kann man auch problemlos im Keg machen, also mit der Gelatine. Das Steigrohr bieg ich dann etwas zur Seite damit es nicht ganz unten in...
von irrwisch
Montag 19. August 2019, 08:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 5l Partydosen ohne CO2
Antworten: 15
Zugriffe: 698

Re: 5l Partydosen ohne CO2

Ich habe jetzt noch 40l in solchen Dosen, wovon mutmaßlich 20l schal sind. Um das beste daraus zu machen, wäre meine Idee rechtzeitig anzuzapfen und CO2 drauf zu geben (das kann meine Zapfanlage). Wie lange dauert es, bis 5l aufcarbonisiert sind bzw. wie viel früher müsste ich anzapfen? Ist das übe...
von irrwisch
Sonntag 18. August 2019, 23:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 5l Partydosen ohne CO2
Antworten: 15
Zugriffe: 698

Re: 5l Partydosen ohne CO2

Moin, die Gummi-Stöpsel mit dem Überdruckventil taugen nix. Wenn der Überdruck einmal erreicht ist (oder auch schon eher), lösen sie aus und schließen nicht wieder und du hast verschaltes Bier. Berechne lieber die Speise /Zucker richtig und nimm die normalen Stöpsel. Gruß, Matthias Das ist genau da...
von irrwisch
Sonntag 18. August 2019, 22:53
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 308
Zugriffe: 11926

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Da ist ein Punkt zuviel
char ch ohne den punkt ist richtig

Wegen eurem byte / uint8_t Problem. Da hat sich wohl zwischen den diversen Arduino IDE Versionen was am Compiler bzw den Standard Header Files geändert.
Am besten ihr ändert das überall in uint8_t ab. Das ist etwas "standardkonformer"
von irrwisch
Sonntag 18. August 2019, 15:00
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 308
Zugriffe: 11926

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Ich habe mehrere MQTT Sensoren und Aktoren..
Das haben hier einige und das funzt auch prinzipiell.

Was genau geht nicht? Wie sieht dein Setup hier aus?
von irrwisch
Sonntag 18. August 2019, 08:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?
Antworten: 17
Zugriffe: 929

Re: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?

Ich hab’s erst ein mal benutzt habe aber nicht gemischt. Weiß also nicht ob es einen Unterschied gibt. Umdrücken würd ich empfehlen, da man ja sonst wieder alles aufwirbelt. Außer du bewegst das Keg nicht, dann geht’s auch ohne Umdrücken. Ich drück von meinem 19l „Lagerkeg“ immer in kleine 5l Kegs u...
von irrwisch
Samstag 17. August 2019, 09:37
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Filterkorb
Antworten: 6
Zugriffe: 400

Re: Filterkorb

Jo.. Micron = Mikrometer
von irrwisch
Samstag 17. August 2019, 09:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?
Antworten: 17
Zugriffe: 929

Re: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?

Kieselsol macht im Endeffekt genau das im Kaltbereich was Irish Moss im Heißbereich macht. Und auf das Thema vegan geh ich jetzt mal nicht ein. Das ist mir echt zu doof. Jedes Mal wenn hier im Forum einer Gelantine anspricht kommt direkt jemand und fängt an zu jammern, das ist ja nicht vegan bla bla...
von irrwisch
Samstag 17. August 2019, 00:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: pH Meter - Kalibrierung und Handling
Antworten: 6
Zugriffe: 355

Re: pH Meter - Kalibrierung und Handling

Bewahrst du das trocken auf? Apera sagt ja auch man soll es in KCL lagern. Es ist ja sogar extra etwas KCL dabei und eine Kappe wo man es reinstellen kann. Hast du mal die Kalibrierung mal geprüft zwischendrin? Wäre doch mal interessant zu wissen ob die Kalibrierung bei dir noch passt oder ob die da...
von irrwisch
Freitag 16. August 2019, 23:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: pH Meter - Kalibrierung und Handling
Antworten: 6
Zugriffe: 355

pH Meter - Kalibrierung und Handling

Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein pH Meter, oder besser zwei, gekauft. Mein erster Versuch war der bekannte "gelbe China Stick". Hat sich dann schnell herausgestellt, dass das Ding.. so naja ist. Frisch kalibriert, dann ne Stunde in 3 molarer KCL Lösung gelagert und schon hat es komplett andere...
von irrwisch
Freitag 16. August 2019, 23:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser
Antworten: 29
Zugriffe: 1428

Re: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser

Was genau erhoffst du dir davon die Hähne mit Zitronensäure auszukochen? Zitronensäure ist ein.. saurer Reiniger, damit kriegst du keine organischen Ablagerungen ab. Dazu müsstest du schon eine Lauge nehmen. Zitronensäure nimmt man zum entkalken.. Das tägliche spindeln solltest du wirklich unterlass...
von irrwisch
Freitag 16. August 2019, 23:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10984
Zugriffe: 981280

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Und was genau war es, was du dir von der Nachgärung erhoffst? Du kriegst etwas mehr Alkohol ins Bier, aber das CO2 kriegst du auch via Zwangskarbonisierung rein. Und mit Zwangskarbo hast du außerdem nachher keinen dicken Bodensatz im Fass. Denn so wirst es nochmal umdrücken müssen wenn du das Fass j...
von irrwisch
Freitag 16. August 2019, 22:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10984
Zugriffe: 981280

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn du in Keg abfüllts und offenbar die Möglichkeit hast das Wasser rauszudrücken, wieso dann nicht gleich zwangskarbonisieren?