Die Suche ergab 25 Treffer

von Harri
Donnerstag 3. Oktober 2019, 09:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Etikettieren mit Tampondrucker
Antworten: 5
Zugriffe: 917

Re: Etikettieren mit Tampondrucker

Willst du direkt auf die Flaschen drucken? Ich stelle mir das in Hinblick auf Flaschen wiederverwenden eher mühsam vor. Das Hauptproblem wird wahrscheinlich sein, dass du für jedes Bier einen neuen Stempel brauchst und das recht schnell ins Geld geht. Ist aber natürlich eine Frage der Stückzahl. Wie...
von Harri
Freitag 13. September 2019, 20:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im Kühlschrank
Antworten: 2
Zugriffe: 639

Re: Nachgärung im Kühlschrank

Fazit: einfach aus dem Kühlschrank nehmen und zwei Wochen bei Raumtemperatur stehen lassen. Danach eine Flasche ab in den Kühlschrank und nach ein,zwei Tagen eine Flasche aufmachen und Kosten. Dann sollte Kohlensäure drauf sein. (falls nicht, alle Flaschen ein wenig schütteln und gegebenenfalls wärm...
von Harri
Samstag 4. Mai 2019, 13:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gerät um Hopfen in Aluminium zu vakuumieren
Antworten: 16
Zugriffe: 1119

Re: Gerät um Hopfen in Aluminium zu vakuumieren

Ich hab mit meinem billigst Schweißgerät auch Alubeschichtete Beutel geschweißt - einfach direkt nach dem schweißen noch einmal schweißen ohne zu öffnen oder zu verschieben. Das hat die nötige Hitze geliefert.
von Harri
Samstag 4. Mai 2019, 10:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen und Würze-Logistik
Antworten: 9
Zugriffe: 963

Re: Brauen und Würze-Logistik

Je kleiner die Menge in den jeweiligen Fässern ist, desto kürzer (bei 15 Liter eher Wurst) ist die Abkühldauer. Betrifft auch ansich nur die Nachisomerisierungszeit - also wieviel der Hopfen nach dem kochen nachbittert. Das ist auch nur bis 80-85 Grad Celsius wichtig, danach bittert praktisch nichts...
von Harri
Dienstag 23. April 2019, 08:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blausud und klare Würze
Antworten: 5
Zugriffe: 789

Re: Blausud und klare Würze

Ich würde vermuten, dass es ähnlich wie bei Gelatine oder Irish Moss dazu kam, dass sich die Proteine zu großen Flocken geformt haben nachdem sie durchs kochen denaturiert sind. Große Proteinflocken dienen als guter Nukleationskeim für das restliche Eiweiß in der Suppe => noch größere Flocken und we...
von Harri
Dienstag 23. April 2019, 06:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe Spundung
Antworten: 2
Zugriffe: 283

Re: Hilfe Spundung

Achtung, gefährliches Halbwissen meinerseits: Soweit ich hier im Forum gelesen habe wird mindestens das erste Drittel der Hauptgärung ohne Druck vergoren um die Hefe nicht bei der Vermehrung zu stressen. Leerer Bereich im Tank sollte glaub ich kein Problem sein - brauchst halt etwas mehr Speise/Zuck...
von Harri
Freitag 5. April 2019, 08:37
Forum: Automatisierung
Thema: Hilfe zu Arduino Programm
Antworten: 6
Zugriffe: 534

Re: Hilfe zu Arduino Programm

Hallo, wenn ich dich richtig verstehe, brauchst du nur zwei Relais unabhängig voneinander für jeweils eine bestimmte Zeit schalten, stimmt das? Ich nehme an, dass du zwei Taster verwenden willst um die Relaistimer jeweils zu starten. Falls dem so ist, schau dir einfach das Arduino tutorial/example P...
von Harri
Samstag 2. März 2019, 16:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 767
Zugriffe: 41419

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Kenne die Schaltung zwar nicht wurde bei der Auswahl aber zwei 4k7 in Serie schalten :)
von Harri
Sonntag 24. Februar 2019, 15:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln
Antworten: 51
Zugriffe: 4656

Re: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln

Ich hab mir bei Aliexpress mal einen siegelstempel für Wachs bzw Heißklebersticks bestellt. Kommt auf ca 8-13 Euro mit gratis Versand - einfach eine schwarzweiß Vektorgrafik hinschicken.
Wurde offensichtlich gefräst und liefert schöne Ergebnisse im Siegel.
von Harri
Donnerstag 21. Februar 2019, 09:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: suche Adresse für Twist off Kronenkorken
Antworten: 13
Zugriffe: 1300

Re: suche Adresse für Twist off Kronenkorken

Ich hab immer normale Kronkorken auf alle Flaschen gemacht (mit und ohne twist Off Gewinde). Im schlimmsten Fall braucht man beim Raufgeben etwas mehr Kraft und beim Aufmachen einen Flaschenöffner - ist aber beides kein Weltuntergang.
von Harri
Mittwoch 13. Februar 2019, 19:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Farbcode Kronkorken für Etikette
Antworten: 6
Zugriffe: 679

Re: Farbcode Kronkorken für Etikette

Alternativ - einen Farbbalken (mit Raster oder mehreren Kästchen) mit deinem Grafikprogramm erstellen, mit deinem Drucker (auf Etikettenpapier) ausdrucken und Kronkorken danebenlegen. Dann die Farbe an der passenden Stelle aus dem Grafikprogramm auswählen. Damit hast du den gesamten Pfad durch - die...
von Harri
Sonntag 3. Februar 2019, 17:40
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier
Antworten: 14
Zugriffe: 2295

Re: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier

Sorry BrewingJoe Wollte mich eigentlich schon im Dezember dazu melden. (lese aber eigentlich nur am Handy und da mag ich keine langen Antworten schreiben...) In diesem Artikel aus dem Braumagazin wird DMS recht schön behandelt: https://braumagazin.de/article/bierfehler-des-quartals-dimethylsulfid-dm...
von Harri
Samstag 26. Januar 2019, 12:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starterwürze auf Vorrat Einkochen
Antworten: 17
Zugriffe: 1602

Re: Starterwürze auf Vorrat Einkochen

Ich bin mir nicht recht sicher, ob das Gift durch abkochen zerstört wird. Aber wenn du einkochgläser mit Glasdeckel und Gummidichtung verwendest sollte eine Kontamination durch lose Deckel auffallen. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Botulinumtoxin Unter "vorbeugende Maßnahmen" findet man auch noch zw...
von Harri
Mittwoch 23. Januar 2019, 17:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Roggenmalz herstellen - 2. Versuch
Antworten: 6
Zugriffe: 678

Re: Roggenmalz herstellen - 2. Versuch

Es gibt noch eine relativ bequeme Möglichkeit den wassergehalt der Getreidekörner zu bestimmen. Der Wassergehalt korreliert mit der Umgebungsfeuchte - dazu einfach ein Hydrometer mit dem Getreide in einer luftdicht schließenden Dose einsperren und warten bis sich ein Gleichgewicht zwischen Korn und ...
von Harri
Dienstag 15. Januar 2019, 07:13
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2582

Re: Mein erstes Stout

Ich weiß, für diesen Sud komm ich mit dem Tipp zu spät, aber immerhin ist es ein Forum - vielleicht hilft es beim nächsten mal / dem Nächsten. Mini Mash: Würde ich mit geringer Wassermenge in einer 1l thermoskanne machen - ist kein großer Aufwand und man kann es dank der geringen Mengen ohne gravier...
von Harri
Dienstag 15. Januar 2019, 06:16
Forum: Rezepte
Thema: A Beer of Ice and Fire - Bier mit Menthol und Chili
Antworten: 17
Zugriffe: 1484

Re: A Beer of Ice and Fire - Bier mit Menthol und Chili

Auch wenn es geschmacklich am Eingangsgedanken vorbeigeht - ein Chili gestopfter EISbock könnte vielleicht geschmacklich besser kommen.
Nur als Idee falls dir das Pfefferminze Chili Bier zu seltsam wird ;-)
von Harri
Dienstag 8. Januar 2019, 21:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: "Wiedereinstieg", Verwirrungungsphase: welche Gerätschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 1308

Re: "Wiedereinstieg", Verwirrungungsphase: welche Gerätschaft

Ich werfe noch mal schnell den Thermoport ins Rennen. Einkocher heizt Wasser auf etwas über Maischetemperatur auf (lässt sich mit einer Zeitschaltuhr gut vorbereiten) Heißes Wasser und geschrotetes Malz in den Thermoport - ein wenig rühren und die Temperatur kontrollieren (gegebenenfalls mit kochend...
von Harri
Samstag 29. Dezember 2018, 19:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg
Antworten: 21
Zugriffe: 2488

Re: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg

Mein Elektronikerherz blutet - Bitte Wattstunde und nicht Watt/h schreiben - klingt ähnlich ist aber komplett falsch. Ist das genauso wie wenn ich sage, dass ich 5km schnell gehe - kann Sinn machen- aber meistens meint man eigentlich 5km/h schnell gehen -sonst sagt man 5 km weit laufen ;) Edit: Bitt...
von Harri
Donnerstag 13. Dezember 2018, 20:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 8
Zugriffe: 799

Re: Hallo aus Österreich

Hallo Ja das zweite Bier ist auch was geworden - Ein recht angenehmes Altbier. (bei dem setzt sich die Hefe auch besser ab - beim Ersten war ich ob der geringen Ausbeute zu gierig und hab etwas Trub mit abgefüllt) Aktuell hab ich gerade meinen dritten Sud am reifen - splitsud eines Ingwer Biers aus ...
von Harri
Donnerstag 6. Dezember 2018, 06:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze durch Würzekühler
Antworten: 5
Zugriffe: 874

Re: Würze durch Würzekühler

Noch nicht in der Form getestet aber mit sehr geringem Bastelaufwand sicher machbar.
Elektriker Einzugsfeder aus dem Baumarkt und eine kleine Flaschenbürste durchschieben oder ziehen.(fürs letzte mal dann vielleicht noch ein Küchentuch dran machen)
von Harri
Mittwoch 3. Oktober 2018, 13:29
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier
Antworten: 14
Zugriffe: 2295

Re: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier

Um Zeit zu sparen und Gerüche zu vermeiden gibt es Möglichkeiten, die ohne technologische Kompromisse auskommen. Aber bist du daran interessiert, oder geht es um das Rohbierbrauen dem Rohbierbrauen wegen? Hallo - ich hab vorhin schon eine längere Nachricht geschrieben die aber meinem Browser zum Op...
von Harri
Dienstag 2. Oktober 2018, 15:46
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier
Antworten: 14
Zugriffe: 2295

Re: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier

Naja - bisher hat mir leider noch kein Weißbier geschmeckt - und Sauerbiere habe ich persönlich eher als verdorben denn als Leckerbissen wahrgenommen.
Hoffe also, dass bei mir das Bier nicht sauer wird - entweder durch Alkohol, Hopfen und Pasteurisierung oder durch raschen Verzehr ;)
von Harri
Dienstag 2. Oktober 2018, 14:41
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier
Antworten: 14
Zugriffe: 2295

Re: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier

Na Hallo - das geht ja Flott hier mit den Antworten! Vielen Dank für die Links und Tipps - hab sie mal alle schnell überflogen und werde sie mir noch in Ruhe zu Gemüte führen. Was ich für mich mal mitgenommen habe: möglichst lange maischen - zum Keimtöten (eine Stunde klingt sinnvoll - meinen 2. Sud...
von Harri
Dienstag 2. Oktober 2018, 12:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier
Antworten: 14
Zugriffe: 2295

Brauen ohne Kochen? - ein Rohbier

Hallo Denke mal das ist das richtige Unterforum weil es hier gar nicht reinpasst ;) Ich möchte ein Bier brauen ohne es zu kochen. Ich hab meine ersten beiden Sude hinter mir und bin generell experimentierfreudig... Habe mich gefragt, ob etwas zwingend gegen die folgende Vorgangsweise spricht: Einmai...
von Harri
Dienstag 2. Oktober 2018, 12:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Österreich
Antworten: 8
Zugriffe: 799

Hallo aus Österreich

Hallo Ich bin der Harri aus Wien Umgebung. Habe mittlerweile meinen 2. Sud hinter mir - dank der ganzen Informationen hier und im Wiki ist auch aus beiden "Bier geworden". Ich experimentiere gerne und bin über das Interesse an Whiskey (und Informationssammeln zum brennen und brauen dessebligen) zum ...