Die Suche ergab 34 Treffer

von dagor525
Montag 14. Januar 2019, 19:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Doch, das ist ein 200mu. Gut, das hatte ich hier rumliegen. Ich weiss nicht, ob es optimal ist. Ich habe es bislang auch nur zweimal verwendet, und es ging nicht zu. Allerdings drossel ich die Pumpe ziemlich, weil sonst kein vernünftiger WP zustande kommt (mit dem Whirlpoolarm für den Mundschenk mei...
von dagor525
Freitag 11. Januar 2019, 19:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Bislang habe ich auch immer zwischen 55 und 61% SHA hinbekommen .. das hängt aber auch davon ab, wieviel NG man verwendet, und wie stark man einkocht. Interessanter finde ich es, zu wissen, wieviel Extrakt man aus dem Malz bekommt. Und damit passe ich dann meine Rezepte an. Bislang hatte ich Werte z...
von dagor525
Freitag 11. Januar 2019, 19:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Zum Schutz der Pumpe habe ich mir ein 10mm Rohr mit Drahtsieb gebastelt Interessant! Hat das 10mm Rohr problemlos reingepasst? Woher hast du das Filtermaterial? Hier gibt es eine käufliche Lösung, aber leider in UK. https://www.angelhomebrew.co.uk/de/brew-devil/318-brew-devil-hopfenfilter.html Sorr...
von dagor525
Mittwoch 2. Januar 2019, 20:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Der mitgeliefert Bazooka ist eigentlich vollschrott und schnellstmöglich zu ersetzen. Wenn du ohne Whirlpool versuchst dein Sud in den Gäreimer abzulassen, dann verstopft die Bazooka irgendwann komplett, außerdem ist die Maschenweite der Bazooka doch relativ groß. Whirlpool ist aufjedenfall empfehl...
von dagor525
Mittwoch 2. Januar 2019, 19:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 41
Zugriffe: 3188

Re: TILT Hydrometer

Leider bei hobbybrauversand ausverkauft. Angeblich gab es im Dezember eine verbesserte Ausgabe von dem Teil. Ich bin mal gespannt, wann es wieder lieferbar ist.
von dagor525
Donnerstag 13. Dezember 2018, 15:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

am Anfang, wo ich das mit dem Durchmischen noch nicht gemacht habe, habe ich schon mal ei-grosse Inseln im Treber gefunden, die deutlich nicht so von Flüssigkeit durchtränkt waren Das liegt doch sicher eher da dran, dass vermutlich nicht ausreichend gerührt wurde beim Einmaischen. Solche trockenen ...
von dagor525
Donnerstag 13. Dezember 2018, 13:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Achso .. und am Anfang, wo ich das mit dem Durchmischen noch nicht gemacht habe, habe ich schon mal ei-grosse Inseln im Treber gefunden, die deutlich nicht so von Flüssigkeit durchtränkt waren und noch Reste an Stärke beinhaltet habe. Dadurch bin ich auf die Idee mit dem Durchmischen gekommen, um di...
von dagor525
Donnerstag 13. Dezember 2018, 13:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Das Rohr ist recht kurz, so dass die gepumpte Flüssigkeit von oben auf die Würze plätschert. Wenn man daran noch einen Schlauch befestigt, reicht der bis in die Flüssigkeit, und es plätschert nichts. Das obere Sieb hat 2 Nippel. Die sind dann zwar 63° heiss, ggf. ziehst Du Silikonenhandschuhe an, um...
von dagor525
Mittwoch 12. Dezember 2018, 15:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Kleines Review von meinen Erfahrungen. Wahrscheinlich ist vieles schon gesagt, aber ich wollte mal aus der Praxis berichten. Ich habe den Mundschenk inzwischen etliche Male verwendet, und habe dazu lernen müssen, wie man ihn optimaler verwendet. Meistens braue ich 15-18 °P Biere, und keine wirklich ...
von dagor525
Mittwoch 30. Mai 2018, 18:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ich versteh das nicht. Ich habe jetzt ein paar mal gebraut, das letzte mal mit 20l und 5,7 kg Schüttung. Geschrotet habe ich auf feinster Stufe (0,02 auf meiner Mühle). Nach ca. 5 Minuten nach Anfang der Maltoserast habe ich den Durchfluss so reguliert, dass der Sud ca. 3 cm über dem Sieb stand (Sie...
von dagor525
Dienstag 10. April 2018, 18:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

*lach* bei mir war es freitagabend, und ich wollte fertig werden :Bigsmile . Ich nehme halt den haushalts-wasserkocher, schütte 0.2 l kaltes Wasser auf 1l heisses dazu, und dann ist die Temperatur auch genau richtig. Das habe ich 4-5 mal gemacht, und das passt gut vom Tempo.
von dagor525
Dienstag 10. April 2018, 17:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Mich wundert, dass der NG so lange gedauert hat. Ich hatte hauptsächlich Gerstenmalz, aber immerhin ca. 8% Weizenmalz und bei mir lief der NG sehr gut durch, obwohl ich fein geschrotet hatte. Und bei ca. 3l/kg war das auch nicht wenig Malz.
von dagor525
Dienstag 10. April 2018, 16:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Kurzantwort (weil ich über die anderen Fragen nachdenken werde): ja, bei mir ist das auch 6-7l Totvolumen unter dem unteren Sieb. Ich hatte aber keine Probleme mit Trockenlaufen, da ich bei der Maltoserast alle 5 Minuten den Durchfluss nachgeschaut und ggf. korrigiert habe (war mit 1-2l/min recht we...
von dagor525
Dienstag 10. April 2018, 15:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Wenn das Malzrohrsystem beim Maischen stetig läutert und mit dem Pumpensystem den Treber anschwänzt, was kann ein NG dann noch Gutes aus dem Treber lösen? Macht eine Aufteilung in HG:NG bei einem Malzrohrsystem überhaupt Sinn? Hat mal jemand das Malzrohr ganz entfernt und eine Messung durchgeführt?...
von dagor525
Donnerstag 29. März 2018, 13:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Na gut, dann besorge ich mir nächste Woche eben einen DMS-Standard und stecke das ins GC/MS damit ein wenig Objektivität rein kommt :) Nur zu... wie sagt man doch so schön: A month in the lab can save you a day in the library! :Wink *lach* .. aber der ganze Spass von einem Anfänger ist doch, Erfahr...
von dagor525
Donnerstag 29. März 2018, 11:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Um auf das Thema zurückzukommen: mit Deckel reicht eine Leistung von 300W um die Temperatur zu halten (köchelnd) ohne Deckel reicht 700W (kochend) bis 1000W (wallend) Eine Gefahr für Überhitzung des Heizelements ist also recht gering, zumehr das Element nur so alle 2 Minuten für 10-20 Sekunden anspr...
von dagor525
Donnerstag 29. März 2018, 00:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Na gut, dann besorge ich mir nächste Woche eben einen DMS-Standard und stecke das ins GC/MS damit ein wenig Objektivität rein kommt :) Ich ärgere mich halt im Moment eher daran, dass ich ein paar Flaschen Alt gekauft habe, was zwar kein DMS enthalten mag, aber dennoch ein kompletter Fehlgeschmack is...
von dagor525
Mittwoch 28. März 2018, 21:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

So, habe eben helles Malz genommen, mit Deckel drauf .. und noch keine 48 Stunden später bin ich bei grob 7% alc. und einer Dichte von 1,015. Das schmeckt als extrem junges Bier schon lecker, und da schütte ich nichts weg ;) Allerdings werden sich Brauer wohl kaum mit 20l abgeben, wo das Oberfläche/...
von dagor525
Mittwoch 28. März 2018, 21:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Daher ja auch der Schlauch am Pumpenrohr und Würze über der Maische. Bei schneller Kühlung über Gegenstrom oder Platte ist Oxidation zu vernachlässigen, denke ich. Anschließend brauchts den Sauerstoff ja wieder für die Hefe. Ja, den Schlauch hatte ich jetzt auch dran, bis ca. 1 cm oberhalb der Flüs...
von dagor525
Mittwoch 28. März 2018, 20:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Huch, da hätte ich nicht gedacht, dass das gegen Null geht. Das ist dann was anderes. Allerdings ist die Reaktionsgeschwindigkeit bei 100° ca. 15-fach höher als bei 63. Ich denke immer noch, dass der Luftsauerstoff reichen könnte, um die Aromastoffe zu Epoxiden zu oxidieren .. dafür braucht sich auc...
von dagor525
Mittwoch 28. März 2018, 19:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Interessante Idee! Ich denke mal: ausprobieren. Ich denke mir immer: alle haben tierisch Angst vor Oxidation, und kochen dann wallend .. wobei dann seeeeeehr viel Austausch mit Sauerstoff statt findet. Das war für mich auch eine Überlegung, ein bisschen schonender zu kochen. Ich habe halt noch zu we...
von dagor525
Mittwoch 28. März 2018, 11:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hmm .. ein wenig hat der Andy schon recht .. beim Kochen gehen ja auch Substanzen raus, die einen Siedepunkt >100° haben, die dann oben wieder kondensieren (ich habe ein wenig Erfahrung mit Destillation: alle Apfelaromen z.B. haben einen Siedepunkt zwischen 120 und 150° und die kommen mit rüber). AB...
von dagor525
Dienstag 27. März 2018, 16:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Eben, das ist ja noch ein Grund :) Ich braue in der Küche, und der Dampf kondensiert überall. Ich habe die andere Hälfte vom Braupaket noch da, und das könnte ich mal mit mehr Wasser und einkochen versuchen. Wenn ich allerdings keinen Unterschied schmecke, komme ich raus und verfolge euch in eurem S...
von dagor525
Dienstag 27. März 2018, 15:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ich habe mir die Quellen angesehen: das sind wissenschaftliche Artikel (z.B. Journal of the American Society of Brewing Chemists), in denen die Bedingungen, worunter die Daten erhoben worden sind, genau beschrieben sind. Das sind Forschungen, die für eine Grossindustrie relevant sind. Ich hüte mich ...
von dagor525
Dienstag 27. März 2018, 13:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hat jemand schon mal den Versuch gemacht, mit und ohne Deckel? DMS hat ein Siedepunkt von 37° .. Es würde schon fast an ein wissenschaftliches Wunder grenzen, wenn das nach mehr als eine Stunde beim Maischen 63-73 ° noch spürbar vorhanden wäre. Es wird leider auch viel 'überliefert' ohne dass man si...
von dagor525
Dienstag 27. März 2018, 11:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Gesternabend wurde gebraut. Nach dem ich mit dem Trockenlauf zufrieden war, bin ich jetzt richtig begeistert. Gebraut wurde mit der Hälfte eines Braupakets. - 2500 g Pilsner - 250 g Weizenmalz Ich habe mittelgrob geschrotet. - 10 l Wasser Ich habe nur das lange Rohr verwendet und das obere Sieb aufg...
von dagor525
Samstag 24. März 2018, 17:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

So, heute ist das Teil gekommen (der Kleine), und der Trockenlauf mit 25l Wasser lief einwandfrei. Bei 2500W heizt es diese Menge mit etwa 8 Minuten/10° auf. Bei 63° zeigt das Thermometer 61,5° oben an. Auf Kochtemperatur bringen geht schneller, und das Wasser kocht heftig (da werde ich dann sehen, ...
von dagor525
Montag 19. März 2018, 19:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Nee, Du hast mich schon längst überzeugt, dass ablassen über den Hahn die bessere Wahl ist .. der einzige Nachteil ist, dass das Teil dann nicht am Boden stehen kann ;) Hätte halt nicht gedacht, dass WP über den Hahn so gut funktioniert. Ich hatte das mit dem Abpumpen nur überlegt, falls ich mich fü...
von dagor525
Montag 19. März 2018, 18:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Das sieht auch gut aus! Pumpst Du die Würze jetzt raus oder verwendest Du das Aussenrohr nur zum Siphonieren? Quasi am gebogenen Ende oben ein Stück Schlauch anbringen, das geschlitzte Rohr innen verwenden, die Pumpe kurz anwerfen, und dann laufen lassen?
von dagor525
Sonntag 18. März 2018, 11:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Jau, zumehr die oxidierbaren Bitter- und Aromastoffe erst später dazu kommen. Flaschenzug hört sich gut an! :) So, und der Test hat ergeben: Das Eiweiss aus der Würze setzt das 100µ Sieb schon nach einem Liter so zu, dass mit normaler Schwerkraft nichts mehr durchfliesst. Beim 200µ gab es Null Probl...
von dagor525
Samstag 17. März 2018, 11:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Beschreibung :Bigsmile Das Siebgewebe ist gestern gekommen (100µ und 200µ). Ich werde heute einen kleinen Ansatz fahren, und dann sehen, wie die Würze auf diesen Filter reagiert. (Ich tendiere immer noch zum Mundschenk, finde die Idee, die Würze über die...
von dagor525
Freitag 16. März 2018, 14:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

nimmst das Sieb ab und schneidest deinen Treber mit einem Tapeziermesser auf. Schneiden , nicht rühren. Danke für deine Tips! Aber warum würdest Du nicht rühren? Solange Du Stärke hast, wird die den Treber verkleistern (die Temperatur bei der Gerstenstärke verkleistert beträgt 62,5°). Während des M...
von dagor525
Donnerstag 15. März 2018, 17:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1068
Zugriffe: 134244

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Naja, letzten Endes handelt es sich um diesen Typ mit der Untervarianten. Sobald entweder der Brewmonk (=Mundschenk) oder der Beacon verfügbar ist, will ich mir auch eins zulegen. Ich verstehe nicht ganz, warum man auf den Hahn verzichtet hat. Auf die Füllstandsgimmick beim Beacon kann ich auch verz...