Die Suche ergab 14 Treffer

von sociald
Freitag 15. März 2019, 07:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 533

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Der Sud ist also noch nicht fertig vergoren? Dann warte doch erst mal ab. Eine SVP ist bei Obergärung sowieso nur bedingt sinnvoll, da kaum ein Unterschied entsteht. Wie war denn das Rezept? Das nehme ich an ja. Nach Prüfung des Rechners https://www.brewersfriend.com/yeast-pitch-rate-and-starter-ca...
von sociald
Freitag 15. März 2019, 06:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 533

Re: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Temperatur hatte ich bereits gesteigert. Schwenken kann ich noch nachholen...
von sociald
Donnerstag 14. März 2019, 20:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 533

White Labs Hefe WLP540 erreicht Endvergärung nicht

Hi zusammen Ich habe letzten Samstag ein belgisches Bier mit betreffender Hefe angesetzt. Die Stammwürze wurde gemäss Rezept auf 15.9 eingestellt und die Hefe direkt beigefügt. Ich hatte gemäss Verpackungshinweis der Hefe gehandelt und im Netz noch erfahren, dass die White Labs Hefe für 5 Gallonen (...
von sociald
Montag 27. August 2018, 11:06
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Danke für die Tipps mit der Ascorbinsäure. Also dann würdet ihr auch das Jungbier in ein zweites Fass umschlauchen (da wo die Speise vorgelegt ist), zur Speise die Ascorbinsäure zugeben und dann das Jungbier rein laufen lassen und von da dann abfüllen? Und wenn ich Ascorbinsäure verwende, wie dosier...
von sociald
Montag 27. August 2018, 11:01
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Ich würde direkt aus dem Gäreimer abfüllen und Zucker in die Flaschen vorlegen. Das habe ich am Anfang gemacht bzw. mach ich auch weiterhin bei Weizenbier. Nun wollte ich für das IPA die Speise als im Wasser aufgelöstes Malzextrakt in einem separatem Gärfass vorlegen, weil Malzextrakt direkt in die...
von sociald
Montag 27. August 2018, 09:35
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Besten Dank
von sociald
Sonntag 26. August 2018, 18:46
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Herzlichen Dank für die Antworten. Wenn ich vom Gärfass in einen KEG abfüllen würde und dann vom KEG in die Flaschen, was ist dafür alles nötig und wo kann ich das beziehen? Danke für Eure Tipps
von sociald
Sonntag 26. August 2018, 10:48
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Hat jemand Erfahrung mit einem Vakuumabfüllgerät? Ich vermute die Anschaffung fällt günstiger aus, als eine Einrichtung mit Gegendruck. Ich wüsste schon gar nicht, was ich alles benötige.
von sociald
Sonntag 26. August 2018, 09:42
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Re: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Ok, besten Dank. Ich versuche sowohl beim filtern der Würze wie auch beim Umschlauchen nach der Speisezugabe im zweiten Gärfass die Oxidation "so gering wie möglich" zu halten. Ich habe gelesen, dass das Bier nach Speisezugabe nochmals leicht umgerührt werden sollte, dabei kann natürlich besonders v...
von sociald
Sonntag 26. August 2018, 07:16
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengeschmack bei IPA Simcoe
Antworten: 13
Zugriffe: 1190

Hopfengeschmack bei IPA Simcoe

Hallo zusammen Ich habe mich einmal ans IPA Simcoe von MMuM getraut. Die Schüttung habe ich ein wenig erhöht, sonst nach Rezept. Da ich keine Kegs habe und direkt in Flaschen abfülle, verwende ich den Stopfhopfen während der Gärung. Ich habe nun den Eindruck, dass das fruchtige Aroma des Hopfens etw...
von sociald
Dienstag 24. April 2018, 22:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: ph-Wert vs. Restalkalität
Antworten: 8
Zugriffe: 777

Re: ph-Wert vs. Restalkalität

Danke nochmals für die Unterstützung. Habe den EZ Rechner nun angepasst. Eine Differenz gibt es immer noch, wahrscheinlich habe ich noch weitere Fehler. Ich halte mich vorerst an einen dieser beiden Rechner, vermutlich den MMuM-Rechner. Ich denke ich versuche das Gremlin einmal mit 8ml Milchsäure un...
von sociald
Dienstag 24. April 2018, 15:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: ph-Wert vs. Restalkalität
Antworten: 8
Zugriffe: 777

Re: ph-Wert vs. Restalkalität

Hallo zusammen Danke für die Rückmeldungen. Sorry, die fehlerhaften Eingaben waren mir nicht bewusst, bin blutiger Anfänger und bin mir über die Zusammenhänge noch nicht ganz im Klaren. Habe die Angaben nochmals korrigiert. Es stimmt noch immer nicht überein. Woran es noch liegt, ist mir nicht klar....
von sociald
Dienstag 24. April 2018, 14:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: ph-Wert vs. Restalkalität
Antworten: 8
Zugriffe: 777

Re: ph-Wert vs. Restalkalität

HI Sandro Danke für die schnelle Antwort. Sorry ich hatte die Werte nicht korrekt eingetragen im EZ Water Tool. Ich krieg sogar ein noch schlechteren ph-Wert. Ich hatte die Malze falsch eingegeben und die Milchsäure vergessen. (Für das Pale Ale Malz habe ich Base - Other gewählt). MMM gibt einen ph-...
von sociald
Dienstag 24. April 2018, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: ph-Wert vs. Restalkalität
Antworten: 8
Zugriffe: 777

ph-Wert vs. Restalkalität

Guten Tag miteinander Trotz der Diskussion der im Betreff genannten Begriffe in diversen Threads in diesem und auch in anderen Foren. Erlaubt mir bitte nochmals zu fragen, wie ich konkret in meinem Fall vorgehe. Leider krieg ich nicht alle Werte aus der Wasseranalyse der Wasserwerke raus. Der Natriu...