Die Suche ergab 14 Treffer

von Bierdurst
Samstag 20. Juni 2020, 10:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale exterm bitter - mein vielleicht erster fehlgeschlagener Brauversuch?
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Re: Pale Ale exterm bitter - mein vielleicht erster fehlgeschlagener Brauversuch?

Ich bin da bei Alt-Phex. SIeht aus als hätte die Nachisomerisierung dir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hab das spaßeshalber bei MMuM eingeben. Spiel mal alleine mit dem Parameter "Nach­isomerisie­rungszeit" rum und klick dann unten auf berechnen. Der Autor geht wohl von 0min aus, ich h...
von Bierdurst
Montag 15. Juni 2020, 18:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllräuschchen
Antworten: 13
Zugriffe: 1136

Re: Abfüllräuschchen

2. Habe ich das Gefühl, daß beim Gären Volumen verloren geht. Stimmt das und kann man das grob abschätzen? Ich dachte irgendwo muss ja das was blubbert ja hin und im Speidelfaß sah’s danach aus. Hi, dass es einen Verlust gibt ist klar, da ich den bisher aber auch nicht quantifizieren konnte habe ic...
von Bierdurst
Freitag 12. Juni 2020, 16:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: IPA Simcoe - wie Brauwasser aufbereiten?
Antworten: 22
Zugriffe: 1073

Re: IPA Simcoe - wie Brauwasser aufbereiten?

Entweder so oder das gesamte Brauwasser behandeln. Was dann im Endeffekt besser ist, ist eine Wissenschaft für sich. Dazu kann ich keine verbindliche Meinung abgeben :Angel Ich persönlich behandle das komplette Wasser, weil ich ja die eingestellte Mineralisierung auch nach dem Nachguss noch haben wi...
von Bierdurst
Freitag 12. Juni 2020, 16:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sind diese Mühlen in Ordnung - ?
Antworten: 17
Zugriffe: 1769

Re: Sind diese Mühlen in Ordnung - ?

Wir haben so eine China Mühle seit kurzem im Einsatz. Allerdings mit zwei Walzen. Ich habe zwar keinen Vergleich mit anderen Mühlen, aber so gut wie vorgeschrotetes Malz war das Ergebnis allemal, mit konditioniertem Malz sogar deutlich besser. Macht auch alles einen sehr stabilen und wertigen Eindru...
von Bierdurst
Freitag 12. Juni 2020, 15:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze korrigieren
Antworten: 18
Zugriffe: 938

Re: Stammwürze korrigieren

Wichtig ist auch, dass du vor dem Messen umrührst. Es kann sonst vorkommen, dass die Würze unten "dicker" ist als oben (bei dir aber vermutlich nicht der Fall, da du "zu viel" gemessen hattest). Naja, ich lasse zum Beispiel vor dem Kochen unten aus dem Hahn die Probe ab, um den Extraktgehalt zu bes...
von Bierdurst
Freitag 12. Juni 2020, 15:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)
Antworten: 14
Zugriffe: 1104

Re: American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)

Probleme mit aufschwimmenden Kräusen gegen Ende hatte ich bei der US-05 bisher eigentlich nie wirklich. Ob das jetzt am Umstellen vom Gärplatz zum Abfüllort liegt (Stichwort schütteln) oder daran, dass ich meist Irish Moss verwende weiß ich allerdings nicht. :Grübel Finde Irish Moss bei Verwendung v...
von Bierdurst
Freitag 12. Juni 2020, 14:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: IPA Simcoe - wie Brauwasser aufbereiten?
Antworten: 22
Zugriffe: 1073

Re: IPA Simcoe - wie Brauwasser aufbereiten?

Also bei S3 Chemicals konnte man im Januar noch 10%ige Schwefelsäure (reinst) bestellen. Dort ist im Shop aber aktuell nur 99%ige verfügbar. Anscheinend ist dort momentan nicht das ganze Sortiment online. Vielleicht einfach mal anfragen oder in ein paar Wochen nochmal rein schauen. Beim Umgang mit S...
von Bierdurst
Dienstag 9. Juni 2020, 13:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)
Antworten: 14
Zugriffe: 1104

Re: American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)

Schön, dass es so viele positive Rückmeldungen gibt :Smile Danke Bierdurst, schöner Test und cool beschrieben. :thumbup Ich habe gerade ein Citra Pale Ale mit der BRY-97 in Gärung, weil es die US-05 im Braugeschäft bei uns nicht gab. Gibt es außer „neutralem“ :Smile Geschmack und zu viel Schaum noch...
von Bierdurst
Mittwoch 20. Mai 2020, 16:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)
Antworten: 14
Zugriffe: 1104

American Pale Ale - Hefevergleich (US-05 / S-04 / BRY-97)

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Splitsud mit 3 Hefen gemacht und wollte euch an meinen Erkenntnissen teilhaben lassen. Gebraut wurde ein einfaches American Pale Ale nach folgendem Rezept: Zielwerte Ausschlagwürze: 24l Sudhausausbeute: 56% Stammwürze: 13°P Zielwert Bitterung: 40 IBU Brauwas...
von Bierdurst
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fragen zum Temperatursensor
Antworten: 3
Zugriffe: 1000

Re: Fragen zum Temperatursensor

Hallo Thomas, Zu 2. und 3.: Wenn dein Rührwerk richtig arbeitet sollte die Temperaturverteilung recht gleichmäßig sein. Bei mir konnte ich zumindest keine signifikanten Unterschiede feststellen. Das kannst du ja mit einem Handthermometer einfach mal testen. Ich habe meinen Fühler so gewählt, dass er...
von Bierdurst
Sonntag 22. Juli 2018, 18:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung
Antworten: 8
Zugriffe: 1252

Re: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung

Ich hopfe übrigens mit Pellets Typ90, falls das relevant ist. Aber ich denke, das machen die meisten.
Beim nächsten Mal werde ich versuchen ganz genau darauf zu achten, bei welchem Schritt die Trübung entsteht, vielleicht bringt das weitere Erkenntnisse.
von Bierdurst
Mittwoch 18. Juli 2018, 11:58
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung
Antworten: 8
Zugriffe: 1252

Re: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. :Smile Etwas zur Technologie: Gemaischt und gekocht wurde im Einkocher, Würzebruch hat stattgefunden. Nach dem Kochen, Abkühlung ohne Hilfsmittel auf 80°C und Zugabe des Hopfens. Danach einmal kräftig umrühren und ca. 20 min warten. Anschließend hab...
von Bierdurst
Dienstag 17. Juli 2018, 23:11
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung
Antworten: 8
Zugriffe: 1252

Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung

Guten Abend miteinander, soeben habe ich mich vorgestellt und nun folgt schon meine erste Frage. :redhead Wie der Titel schon sagt geht es um einsetzende Trübung durch Whirlpoolhopfung. Ich habe nun 3 Sude hinter mir. Der erste war ohne, die letzten 2 mit Whirlpoolhopfung. Der erste Sud war nach dem...
von Bierdurst
Dienstag 17. Juli 2018, 22:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gude aus dem Odenwald
Antworten: 4
Zugriffe: 505

Gude aus dem Odenwald

Hallo zusammen, nachdem ich hier schon eine Weile mitlese habe ich es nun endlich geschafft mich auch mal zu registrieren. Mein Name ist Patrick und ich komme aus dem schönen Odenwald in Südhessen. :Drink Ich habe bereits 3 Sude hinter mir und soweit hat auch dank der vielen Infos hier alles geklapp...