Seite 1 von 1

Speidel BM20+ mit Dampfkondensator

Verfasst: Samstag 25. Juli 2020, 18:32
von Black_Kitchen
Hallo zusammen,
da ich ggf. demnächst eine Umstellung meines Equipment vornehmen muss habe ich dazu eine kurze Frage: Betreibt jemand einen Braumeister 20 L mit einem Dampfkondensator (z. B. von Craft Hardware) und kann was dazu berichten?
Mich würde insbesondere interessieren ob die Systemkombination gut funktioniert oder z. B. zum überkochen neigt? Der Deckel muss in dem Fall ja fest drauf bleiben.

Hintergrund: in meiner neuen Wohnung habe ich leider nur entweder Strom oder Wasser dort wo gebraut werden kann, außer in der Küche. Diese ist zwar groß genug, aber den Wasserdampf möchte ich nicht in der Wohnung haben. Daher der Anwendungsfall Dampfkondensator.

Viele Grüße
Fabian