Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#1

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 15:20

Ich habe mir im Dezember eine gebrauchte Corona gegönnt und suche jetzt nach einer guten Idee zum Aufbau für die Einkocherklasse.
Ich habe hier im Forum in der Vergangenheit einige bemerkenswerte Bilder gesehen, die ich jetzt über die Suche alle nicht wiederfinde. :crying
Angedacht ist ein Behälter mit Holzplatte obendrauf und dann darauf die Mühle geklemmt, aber ich finde keinen richtigen Einstieg.

Wie macht ihr das so? Könnten versierte Bastler nicht mal ein Paar Bilder einstellen? :Drink
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#2

Beitrag von Smeg » Samstag 23. Januar 2016, 15:30


Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#3

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 15:50

Hm, ja gut. Du hast Google gefunden. :thumbup Immer wieder schön, nicht wahr?
Ich wollte schon auch noch einen Kommentar, Überlegungen, wie man es das nächste Mal anders machen würde.
Ich kann mich auch dunkel an eine Lösung mit einer Ergobox erinnern.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

christoph83
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 17:18

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#4

Beitrag von christoph83 » Samstag 23. Januar 2016, 15:59

Ich hab die Kurbel weggelassen, und stattdessen in dem Gewinde, wo die Fixierschraube der Kurbel reingehört eine normale Schraube reingedreht (Sechskant). Dadurch kann mans wunderbar mit einer Bohrmaschine antreiben. Was ich verabsäumt habe, ist das Ganze auf eine stabile Basis zu montieren, was ich dir daher unbedingt ans Herz legen würde.
Beware: Brews off-style!

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#5

Beitrag von Smeg » Samstag 23. Januar 2016, 16:00

aalhuhnsuppe hat geschrieben:Hm, ja gut. Du hast Google gefunden. :thumbup Immer wieder schön, nicht wahr?
Ich wollte schon auch noch einen Kommentar, Überlegungen, wie man es das nächste Mal anders machen würde.
Ich kann mich auch dunkel an eine Lösung mit einer Ergobox erinnern.

Du hast auch erstmal nur nach Bildern gefragt :P
Zumal die ersten Bilder auch aus dem Forum waren und man direkt im relevanten Thread gelandet wäre
aalhuhnsuppe hat geschrieben:Ich habe mir im Dezember eine gebrauchte Corona gegönnt und suche jetzt nach einer guten Idee zum Aufbau für die Einkocherklasse.
Ich habe hier im Forum in der Vergangenheit einige bemerkenswerte Bilder gesehen, die ich jetzt über die Suche alle nicht wiederfinde. :crying
Angedacht ist ein Behälter mit Holzplatte obendrauf und dann darauf die Mühle geklemmt, aber ich finde keinen richtigen Einstieg.

Wie macht ihr das so? Könnten versierte Bastler nicht mal ein Paar Bilder einstellen? :Drink

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#6

Beitrag von Brauwolf » Samstag 23. Januar 2016, 16:37

Wäre das ein genehmer Vorschlag:
porkert_corona_vergleich02.JPG
porkert_corona_vergleich02.JPG (88.53 KiB) 6442 mal betrachtet

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
vitivory
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1787
Registriert: Montag 12. März 2012, 18:13

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#7

Beitrag von vitivory » Samstag 23. Januar 2016, 17:26

DSC00841.JPG
DSC00841.JPG (38.48 KiB) 6371 mal betrachtet
DSC00838.JPG
DSC00838.JPG (36 KiB) 6371 mal betrachtet
DSC00839.JPG
DSC00839.JPG (40.29 KiB) 6371 mal betrachtet
DSC00840.JPG
DSC00840.JPG (39.08 KiB) 6371 mal betrachtet
VG Vit

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB

Nicht das Bier ruiniert die Menschen, es ist das Wasser...

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#8

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 18:30

Brauwolf hat geschrieben:Wäre das ein genehmer Vorschlag:
Hui, das sieht ja mal richtig gut aus. Wofür ist die zweite Mühle? Und ein blaues KG-Rohr? Ah, für Regenwasser (danke Google)!
Hast du das Geschränk selbst gebaut oder ist das ein gepimptes vom schwedischen Brauausstatter?
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#9

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 18:32

@vitivory:

Auch sehr schön. Ist der Trichter eine abgeschnittene PET-Getränkeflasche in groß (2 Liter)?
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#10

Beitrag von Smeg » Samstag 23. Januar 2016, 18:39

aalhuhnsuppe hat geschrieben:@vitivory:

Auch sehr schön. Ist der Trichter eine abgeschnittene PET-Getränkeflasche in groß (2 Liter)?
sieht nach den 5 Liter Kanistern aus!

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#11

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 18:42

Hm, unter einem Kanister stelle ich mir immer sowas Recht- oder viereckiges vor. So für Reinigungsmittel oder Benzin halt. Wie sehen diese Kanister denn im Original aus? :Grübel
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#12

Beitrag von Brauwolf » Samstag 23. Januar 2016, 18:54

Das ist aus 3 Leimholzbrettern 30 x 80 auf die Schnelle zusammengespaxt. Das Rohr ist ein schallgedämmtes Abflußrohr (wenn die Knödel Richtung Kanal donnern), für diese Funktion unwichtig, mir gefiel nur das übliche grau und braun nicht. Die kleine Mühle ist für Gewürze und Röstmalz.

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
vitivory
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1787
Registriert: Montag 12. März 2012, 18:13

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#13

Beitrag von vitivory » Samstag 23. Januar 2016, 19:11

Ich habe eine Holzülatte die geradde bei der Hand war genomme, ein Viereckloch und ein Rudloch mit der Stichsege geschnitten.
Eine 5-7 Liter Wasserflasche genomen (koscht nix) die Flasche als Trichter angepasst, aber so, dass ich vorne eine Probe mit der Hand entnämen kann.
Die Mühle daran befestigt, einen ausreichend starken 12V Motor (Auchtung, in der Mühle ist " Gewinde) über einen Adapter angepasst. Und viel Spass.
Hat aber nicht lange gedauert :-) Seitdem ich mir eine MatMil Kompakt kekauft habe, wurde die Mühle weiterverschänkt an die Braukollegenaus der Einkocherklasse :-)
VG Vit

Zertifiziertes Mitglied der "Worschtmarktbrauerbubenbieratenbartei" WBBBB

Nicht das Bier ruiniert die Menschen, es ist das Wasser...

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#14

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 23. Januar 2016, 22:37

*hochschieb*

wunderbare Anregungen. So hatte ich mir das erhofft. Gibts noch mehr Ideen?
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
bierhistoriker.org
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 436
Registriert: Montag 21. September 2015, 15:33
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#15

Beitrag von bierhistoriker.org » Samstag 23. Januar 2016, 22:51

aalhuhnsuppe hat geschrieben:Hm, ja gut. Du hast Google gefunden. :thumbup Immer wieder schön, nicht wahr?
Ich wollte schon auch noch einen Kommentar, Überlegungen, wie man es das nächste Mal anders machen würde.
Ich kann mich auch dunkel an eine Lösung mit einer Ergobox erinnern.
Vielen vielen Dank, Eure Majestät, dass Ihr es Euren untertänigen Adepten gestattet, Euerliebten dero Vorschläge unterbreiten zu dürfen.
Natürlich fehlt es Euer Gnaden an Zeit und Musse, um dero eigenes Gehirn zu beschäftigen, zumal es sich bei dem genannten Geräte um eine hochkomplexe und in ihrem Umfange kaum zu erfassende technische Monströsität handelt.
Einfache Gemüter, die natürlich nicht mit dero Gnaden Herrlichkeit zu vergleichen sind, befestigen das Gerät an einem einfachen, derben Tische
und drehen an dem dafür vorgesehenen Schwengel.
Aber eine derart simple Lösung ist Euerliebten natürlich nicht zuzumuten, daher die Anfrage an die wohlfälligen Untertanen, deren einer sogar die Frechheit besass, Euer Gnaden auf eigenes googeln hinzuweisen .... An den Pranger mit ihm!

mit kratzfüßiger Verneigung!

Lang lebe der König!

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9277
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#16

Beitrag von gulp » Sonntag 24. Januar 2016, 00:18

bierhistoriker.org hat geschrieben:
aalhuhnsuppe hat geschrieben:Hm, ja gut. Du hast Google gefunden. :thumbup Immer wieder schön, nicht wahr?
Ich wollte schon auch noch einen Kommentar, Überlegungen, wie man es das nächste Mal anders machen würde.
Ich kann mich auch dunkel an eine Lösung mit einer Ergobox erinnern.
Vielen vielen Dank, Eure Majestät, dass Ihr es Euren untertänigen Adepten gestattet, Euerliebten dero Vorschläge unterbreiten zu dürfen.
Natürlich fehlt es Euer Gnaden an Zeit und Musse, um dero eigenes Gehirn zu beschäftigen, zumal es sich bei dem genannten Geräte um eine hochkomplexe und in ihrem Umfange kaum zu erfassende technische Monströsität handelt.
Einfache Gemüter, die natürlich nicht mit dero Gnaden Herrlichkeit zu vergleichen sind, befestigen das Gerät an einem einfachen, derben Tische
und drehen an dem dafür vorgesehenen Schwengel.
Aber eine derart simple Lösung ist Euerliebten natürlich nicht zuzumuten, daher die Anfrage an die wohlfälligen Untertanen, deren einer sogar die Frechheit besass, Euer Gnaden auf eigenes googeln hinzuweisen .... An den Pranger mit ihm!

mit kratzfüßiger Verneigung!

Lang lebe der König!
:thumbup :Smile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#17

Beitrag von Karel » Sonntag 24. Januar 2016, 15:27

Hi

Habe es so umgesetzt. I...a Lampenschirm, und I...a Stuhl

Gruss

Karel
20160124_152315_resized.jpg

sb11
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 516
Registriert: Donnerstag 12. März 2015, 09:48

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#18

Beitrag von sb11 » Sonntag 24. Januar 2016, 15:31

Der Winkel an dem du den Wischermotor befestigt hast; hat der die Bohrungen im richtigen Abstand gehabt oder musstest du selber bohren?

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#19

Beitrag von Karel » Sonntag 24. Januar 2016, 19:37

Hi

Ja und Nein, der Winkel hat schon Löcher so wie im unteren Teil, habe den Scheibenwischen vormontiert,bisschen messen, zeichnen, bohren. Hier das ganze noch mal im Detail

Gruss
Karel
20160124_193117_resized.jpg

christoph83
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 17:18

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#20

Beitrag von christoph83 » Sonntag 24. Januar 2016, 19:47

Karel, was hast du als Trichter benutzt?
Beware: Brews off-style!

Benutzeravatar
Smeg
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 3. November 2015, 06:02

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#21

Beitrag von Smeg » Sonntag 24. Januar 2016, 19:50

aalhuhnsuppe hat geschrieben:Hm, unter einem Kanister stelle ich mir immer sowas Recht- oder viereckiges vor. So für Reinigungsmittel oder Benzin halt. Wie sehen diese Kanister denn im Original aus? :Grübel
MODERATOREN EDIT:
Ich nehme die Bilder mal raus, die sind Urheberrechtlich geschützt. Postet für sowas doch einfach einen Link
zu der Seite wo man die Bilder sehen kann. Danke
Zuletzt geändert von Alt-Phex am Montag 25. Januar 2016, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder verlinkt die Urheberrechtlich geschützt sind.

Benutzeravatar
Karel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 18:26
Wohnort: Luxemburg

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#22

Beitrag von Karel » Sonntag 24. Januar 2016, 20:12

Hi

Gelöst mit Ikea Melodi Lampe,
schau dir mal diesen Post #9 hier an viewtopic.php?f=6&t=5774&view=unread#unread


Gruss
Karel

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#23

Beitrag von aalhuhnsuppe » Montag 15. Februar 2016, 20:33

Ich habe den Trött nochmal hochgehievt um mich bei allen für die Inspirationen zu bedanken.
Ich weiß um das hohe Niveau der Handwerkskunst in diesem Forum aber wir Gewöhnlichen scheitern bisweilen an simplen und klaren Lösungen.
Doch ich habe um Erkenntnis gebeten und wurde erhellt.

:thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup

Dies ist das Ergebnis:
Malzmühle_kl.jpg
Servierwagen vom schwedischen Braupartner, Ebenso der Lampenschirm als Trichtererweiterung. Dazu eine optimierte 2l-CC-Trichterlösung für die Spelzen.
Oh, jetzt kann gekurbelt werden, dass es nur so rattert.
:Bigsmile
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Brauknecht96
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 490
Registriert: Samstag 18. Oktober 2014, 22:47
Wohnort: Kaff der guten Hopfung

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#24

Beitrag von Brauknecht96 » Montag 15. Februar 2016, 23:29

Ganz wichtig, vergiss die richtige Mucke nicht, siehe auch hier (Post #13). Mit dem ACDC-Klassiker kommst du auf ca. 120 U/min. Damit kurbelst du jeden Scheibenwischermotor in Grund und Boden. :Bigsmile

Brauknecht96
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 490
Registriert: Samstag 18. Oktober 2014, 22:47
Wohnort: Kaff der guten Hopfung

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#25

Beitrag von Brauknecht96 » Montag 15. Februar 2016, 23:33

Mit Motörhead gehen 5 Kilo in 5 min durch. Das hab ich auf Grund mangelnder Fitness noch nicht geschafft. Aber ich da arbeite dran. :thumbsup

Fichtenknicker
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 13:54

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#26

Beitrag von Fichtenknicker » Dienstag 16. Februar 2016, 10:18

Ich brau oft mit Freunden:

Bla Bla Bla Reihenfolge bla bla erster wichtiger Schritt bla bla Du schrotest.

:thumbsup
Captain Brewley hat geschrieben:Craft Beer ist Hipsterscheiße.

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#27

Beitrag von aalhuhnsuppe » Mittwoch 17. Februar 2016, 21:00

Ich habe letztes Jahr meinen Plattenspieler wieder instand gesetzt. zur Freude meiner Familie habe ich meinen privaten Schatz von 2 Reegalmeter Schallplatten aus den 70ern und 80ern nie weggegeben. Und ich habe die ein oder andere preziose des 80er Jahre Heavy Metal mit einem Schwerpunkt auf Thrash- und Progressivemetal. Die Rockklassiker sind auch alle am Start. Wie gesagt, die Familie freut sich :P

Jedenfalls wird es nicht an passender Begleitmucke mangeln. Ich dachte an "The talking horse" von Melvins. :Bigsmile
Das sollten die 4,5 Kilo Malz locker durch sein .... :Drink
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

schollsedigger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 266
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 21:20

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#28

Beitrag von schollsedigger » Mittwoch 17. Februar 2016, 21:09

Whiplash / Metallica oder Iron Fist / Motörhead (in Memoriam Lemmy). Da kommt auch kein Scheibenwischermotor mehr mit.

Matze

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#29

Beitrag von aalhuhnsuppe » Mittwoch 17. Februar 2016, 21:14

:Bigsmile :Bigsmile :Bigsmile :Bigsmile :Bigsmile
Absolut korrekt!
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

uckel
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 4. März 2015, 13:18

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#30

Beitrag von uckel » Mittwoch 17. Februar 2016, 22:28

aalhuhnsuppe hat geschrieben:Ich habe den Trött nochmal hochgehievt um mich bei allen für die Inspirationen zu bedanken.
Ich weiß um das hohe Niveau der Handwerkskunst in diesem Forum aber wir Gewöhnlichen scheitern bisweilen an simplen und klaren Lösungen.
Doch ich habe um Erkenntnis gebeten und wurde erhellt.

:thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup

Dies ist das Ergebnis:
Malzmühle_kl.jpg
Servierwagen vom schwedischen Braupartner, Ebenso der Lampenschirm als Trichtererweiterung. Dazu eine optimierte 2l-CC-Trichterlösung für die Spelzen.
Oh, jetzt kann gekurbelt werden, dass es nur so rattert.
:Bigsmile
Von welcher Lampe ist der lampenschirm? Kostet?

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#31

Beitrag von Brauwolf » Mittwoch 17. Februar 2016, 23:06

uckel hat geschrieben: Von welcher Lampe ist der lampenschirm? Kostet?
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00037980/ 6,99€

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

uckel
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 4. März 2015, 13:18

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#32

Beitrag von uckel » Donnerstag 18. Februar 2016, 07:47

Brauwolf hat geschrieben:
uckel hat geschrieben: Von welcher Lampe ist der lampenschirm? Kostet?
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00037980/ 6,99€

Cheers, Ruthard
Muchas gracias

Benutzeravatar
Migu0001
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 123
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 10:23

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#33

Beitrag von Migu0001 » Freitag 14. Oktober 2016, 12:57

Geil, vielen Dank für diesen nützlichen Thread, ich habe genau sowas wie den Lampenschirm gesucht :-D
Dumme Frage, aber (logischerweise) haben die Schweden in der Beschreibung keine Füllmenge angegeben, hat da jemand Erfahrungswerte, wie viel da in etwa reinpasst? Also 3-5kg Malz oder irgendwas in Richtung 10kg?

Gruß Michael
Obergäriges Helles, Pils, Maibock, Samba Pale Ale, Freds Ginger Beer, Michas OG Märzen, Altes Helles, Champagnerweizendoppelbock, Doppelnelson, Nelsons Summer, Trappist 2009, Belga Belga 6, Oatmeal Dry Stout, IPA Simcoe, Heicardo Hell, Pils fürs Volk

Benutzeravatar
Migu0001
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 123
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 10:23

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#34

Beitrag von Migu0001 » Freitag 14. Oktober 2016, 13:04

Bzw. hab kurz ein paar Überschlagsrechnungen gemacht, dürften so um die 5 Liter sein.
Obergäriges Helles, Pils, Maibock, Samba Pale Ale, Freds Ginger Beer, Michas OG Märzen, Altes Helles, Champagnerweizendoppelbock, Doppelnelson, Nelsons Summer, Trappist 2009, Belga Belga 6, Oatmeal Dry Stout, IPA Simcoe, Heicardo Hell, Pils fürs Volk

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#35

Beitrag von aalhuhnsuppe » Sonntag 16. Oktober 2016, 22:47

Hab jetzt erst gesehen das du den alten Tröt wieder aufgewärmt hast. Da geht exakt 4,5 Kg Malz rein. Evt auch 5, aber soviel verwende ich in der Einkocherklasse nicht. Und der Originalbecher muss natürlich vormontiert sein. So wie auf dem Bild.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
murby81
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 107
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 08:33
Wohnort: Mittelfranken

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#36

Beitrag von murby81 » Donnerstag 13. Dezember 2018, 08:38

Hallo Zusammen,

weiß evtl. jemand, ob es die IKEA Lampe noch gibt? Der Link führt leider nicht mehr zum Produkt.

Gruß

murby81

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#37

Beitrag von Brauwolf » Donnerstag 13. Dezember 2018, 09:46

Das Modell heißt "MELODIE":

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60386527/

Der Preis ist auf hobbybrauerfreundliche 3,99€ gesunken, eine Volumenangabe fehlt aber immer noch.

Es gibt auch eine XXL-Ausführung für 14,99€:

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10386539/

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
murby81
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 107
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 08:33
Wohnort: Mittelfranken

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#38

Beitrag von murby81 » Donnerstag 13. Dezember 2018, 10:33

Brauwolf hat geschrieben:
Donnerstag 13. Dezember 2018, 09:46
Das Modell heißt "MELODIE":

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60386527/

Der Preis ist auf hobbybrauerfreundliche 3,99€ gesunken, eine Volumenangabe fehlt aber immer noch.

Es gibt auch eine XXL-Ausführung für 14,99€:

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10386539/

Cheers, Ruthard
1A, besten Dank

Benutzeravatar
murby81
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 107
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 08:33
Wohnort: Mittelfranken

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#39

Beitrag von murby81 » Dienstag 25. Dezember 2018, 21:23

Hallo nochmal, mein Corona Clone ist jetzt, dank Euch, auch automatisiert. Leider habe ich keine Abdeckung wie bei der Original und so fliegt das geschrotete Malz kreuz und quer durch den Raum. Gib es diese Abdeckung nachzukaufen oder einen Selbstbau Vorschlag?

Benutzeravatar
Shortbreaker
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 214
Registriert: Freitag 14. September 2018, 16:34

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#40

Beitrag von Shortbreaker » Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:13

Kannst du nicht einfach einen großen Gefrierbeutel o.ä. darüber stülpen?
Ich habe zwar die Abdeckung, mache das aber trotzdem immer so, damit ich gleich das ganze Schrott beinander habe...

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#41

Beitrag von Brauwolf » Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:44

murby81 hat geschrieben:
Dienstag 25. Dezember 2018, 21:23
Hallo nochmal, mein Corona Clone ist jetzt, dank Euch, auch automatisiert. Leider habe ich keine Abdeckung wie bei der Original und so fliegt das geschrotete Malz kreuz und quer durch den Raum. Gib es diese Abdeckung nachzukaufen oder einen Selbstbau Vorschlag?
Wie so oft im Leben hilft ein Handtuch:

Bild

Man kann sich auch was aus einer Keks- oder Tabakdose (hier Caro-Kaffee) basteln:

Bild


Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#42

Beitrag von cyme » Mittwoch 26. Dezember 2018, 12:05

53 Seiten Bastellösungen für diesen und andere Fälle:
https://www.homebrewtalk.com/forum/thre ... ion.90849/

schollsedigger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 266
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 21:20

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#43

Beitrag von schollsedigger » Mittwoch 26. Dezember 2018, 21:15

Hi,
Brauwolf hat geschrieben:
Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:44

Wie so oft im Leben hilft ein Handtuch:

Bild
Mein Handtuch!

Man kann auch ein abgeschnittenes Hosenbein über die Mahlscheiben stülpen. Hält Staub und rumfliegendes Malz einwandfrei im Zaum. Man muss halt darauf achten, dass das Hosenbein auch leerlaufen kann.

Grüße

Matze

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6575
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#44

Beitrag von Brauwolf » Mittwoch 26. Dezember 2018, 21:22

Auch das Hosenbein hat es natürlich schon gegeben:
corona1393598052896.jpg
Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
murby81
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 107
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 08:33
Wohnort: Mittelfranken

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

#45

Beitrag von murby81 » Donnerstag 27. Dezember 2018, 09:06

Super danke euch, werd dann mal was basteln :-)

Antworten