CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

Antworten
Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#1

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 20. Dezember 2017, 20:56

So, ich hab da mal ein neues Thema angefangen,
weil ich EASYESP über Bord geworfen habe.
Ich hab jetzt ein Arduino-Programm geschrieben,
was die Plugins HTTPSensor und HTTPActor bedient.
Ich kann jetzt mit CBP über WLAN meine zwei Fermenter regeln.
Die iSpindel-Daten werden mit angezeigt. Jetzt kann man einen Gärverlauf programmieren.
(Also Hauptgärung 7 Tage dann Cold Crash usw.)
Ich werde meinen Begleitkühler ebenfalls mit aufnehmen,
dann kann zur richtige Zeit den Kühler kälter stellen, zb für Cold Crash.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2017-12-20 at 19.43.46.jpeg
Versuchsaufbau
WhatsApp Image 2017-12-20 at 20.14.03.jpeg
Darstellung in CBP
WhatsApp Image 2017-12-20 at 21.03.38.jpeg
mit Chiller
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
bobeye
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 09:40
Wohnort: Wien

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#2

Beitrag von bobeye » Mittwoch 17. Januar 2018, 10:19

Super coole Sache! Gibt's auch noch genauere Details zum Arduino Aufbau?

LG
bob

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#3

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 17. Januar 2018, 18:44

Hallo,
der erste Testlauf hat begonnen, es gärt ein IPA.
Fermenter 1 und der Chiller werden gesteuert.
Sieht soweit ganz gut aus. Es werden fast alle Ausgänge des Wemos benötigt.
Der Arduino-Sketch ist dagegen recht simple.
Anbei noch ein paar Fotos.
Sobald ich Gewissheit habe, dass alles reibungslos funktioniert, gibt es hier mehr darüber zu lesen.
Dateianhänge
IMG_6170.JPG
beide Steuerungen kommunizieren per wlan miteinander
IMG_6181.JPG
Fermentersteuerung
IMG_6183.JPG
Display scrollt die aktuellen Temperaturen durch
IMG_6184.JPG
Anzeige in CBP
Grüße aus Sinn,

Matthias

HubertBräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 165
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#4

Beitrag von HubertBräu » Mittwoch 17. Januar 2018, 21:00

Toller Braukeller :thumbup :Drink

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#5

Beitrag von JollyJumper » Sonntag 4. Februar 2018, 18:45

Hi,
so mal ein kleines Update.
Also was soll ich sagen, es funzt !!! :thumbsup
Nach einer kleinen Umprogrammierung des Arduino-Sketchs,
Routine für verlorenen Wlan-Empfang hinzugefügt.
Programmierter Fermentationsverlauf incl. ColdCrash wurde
ohne Probleme abgearbeitet. Vor dem ColdCrash wurde der Chiller auf
-4°C ebenfalls runtergefahren. Bin begeistert.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
pottate
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Februar 2015, 02:42
Wohnort: NRW

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

#6

Beitrag von pottate » Montag 5. Februar 2018, 10:42

Sehr schön! Sieht wirklich klasse aus.

Gruß Attila

Antworten