CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Antworten
amplitude
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 12:50

CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#1

Beitrag von amplitude » Sonntag 27. Januar 2019, 13:06

Wie im Topic beschrieben ist mein Setup folgendes:

1. Ein zentraler RasPi auf dem CBPi 3.0 läuft.
2. Ein Sonoff TH16 mit DS18B20, geflashed auf Tasmota
3. Eine Hendi 3500 an dem SSR des TH16

Jetzt möchte ich gerne die beiden Geräte über mqtt mit einander verbinden sodass die Temperatur ausgelesen werden kann um dann jeh nach rezept vom CBPi die Rasten gehalten werden können (sprich: das relais des TH16 per mqtt gesteuert wird).

Im moment scheitere ich an der mqtt Verbindung. Beide clients (cbpi und tasmota) sind mit dem broker (mosquitto auf dem gleichen raspi).
Ich verstehe nicht wie oder was ich mit dem "dictionary" eintrag im mqtt plugin im cbpi machen soll..daran kann es also liegen.
Also falls es hier jemanden gibt der auf dem Gebiet Erfahrungen hat würde icv mich sehr über ein paar tips freuen :)

Gruß
Markus

amplitude
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 12:50

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#2

Beitrag von amplitude » Sonntag 27. Januar 2019, 18:00

Habs jetzt geschafft! Falls andere das gleiche Problem haben:

Tasmota benutzt folgende Topics:
tele/"Sonoffname"/Sensor
cmnd/"Sonoffname"/Power

Nachträglich habe ich über die Console auf dem Tasmota Webinterface mit dem Command "TelePeriod 10" die Updaterate des Sensors auf 10 Sekunden gestellt. Ob das schnell genug ist muss ich bei einem Testlauf noch rausfinden

Benutzeravatar
Nico740
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Freitag 30. März 2018, 21:13
Wohnort: Nottuln

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#3

Beitrag von Nico740 » Donnerstag 23. Mai 2019, 08:47

Moinsen,

hast Du zu Deiner Umsetzung evtl. ein klein wenig "Doku"? Ich steh grad an der gleich Umsetzung und bin zumindest schon mal im "Atom" unterwegs und gucke mir die Tasmota-Configs an und mein CBPi läuft auch schon zuhause, allerdings bisher nur mit eingebundener iSpindel.

Danke Dir!

amplitude
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 12:50

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#4

Beitrag von amplitude » Donnerstag 30. Mai 2019, 22:49

Ah sorry! war lange nicht in dieser Ecke des Forums unterwegs ;-)
Wo genau hängst du denn? Hast du den sonoff schon geflasht?

Lucky767
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2019, 13:26

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#5

Beitrag von Lucky767 » Freitag 28. Juni 2019, 08:29

Hallo. Ich komme bei der Einbindung des Sonoffs nicht weiter :puzz . Der Sonoff ist mit Tasmota beschrien. Craftbeerpi läuft auch inklusive mqtt Plugin. Der mqtt Server mosquitto wurde auch installiert. Kann mir da bitte einer weiter helfen. Mit freundlichen Gruß Patrick :Drink

Edit: Den Mosquitto Server kann ich über MQTT.fx ereichen

Aus der Tasmota Konsole:

00:00:05 MQT: BrennerSteuerung/LWT = Online (beibehalten)
00:00:05 MQT: BrennerSteuerung/cmnd/POWER =
00:00:05 MQT: BrennerSteuerung/INFO1 = {"Module":"Sonoff Pow R2","Version":"6.5.0.8(sonoff)","FallbackTopic":"cmnd/DVES_3E5550_fb/","GroupTopic":"sonoffs"}
00:00:06 MQT: BrennerSteuerung/INFO2 = {"WebServerMode":"Admin","Hostname":"Brenner Steuerung ","IPAddress":"192.168.178.53"}
00:00:06 MQT: BrennerSteuerung/INFO3 = {"RestartReason":"Software/System restart"}
00:00:06 MQT: BrennerSteuerung/RESULT = {"POWER":"OFF"}
00:00:06 MQT: BrennerSteuerung/POWER = OFF

Antworten