Der Hefebankthread

Antworten
Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13621
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Der Hefebankthread

#1

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:37

Hallo, Leute,

folgende E-Mail habe ich heute bekommen und ich veröffentliche sie sehr, sehr gerne hier, da ich das Angebot einfach mal so richtig klasse finde:

"Sehr geehrter Herr Michael Plum,

ich bin seit Ende Juli der neue technische Leiter der Hefebank Weihenstephan.
Ich verfolge mit Begeisterung, wie sich die Hobby Brauer Gemeinde an die tollsten Rezepte wagt.
Ich bedauere nur, dass eben diese Brauer, die etwas Besonderes brauen möchten, keinen Zugang zu der Vielfalt der Hefestämme haben.
Das würde ich gerne ändern.

Ich würde gerne jede Woche einen besonderen Stamm vorstellen und die Möglichkeit bieten diesen Stamm als Starter zu beziehen. Um aber plus minus auf Null zu kommen benötige ich eine Mindestmenge an Interessenten, die sich für diesen jeweiligen Stamm interessieren.

Wenn mal technologische Fragen anstehen oder jemand mal eine verrückte Idee braucht: Dies ist die direkte e-mail Adresse ins Labor, also direkt zu mir. (Ulrich Peise)" [labor(at)hefebank-weihenstephan.de}

Ich habe mir gedacht, vielleicht einen Verteiler aufzubauen, der die Brauer informiert, welche Hefe in welcher Woche zur Verfügung steht."

Na, dann mal ran!

Beste Grüße
Michael
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
philipp
Moderator
Moderator
Beiträge: 3419
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:43

Re: Der Hefebankthread

#2

Beitrag von philipp » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:45

Geilo, ich will auf den Verteiler!

Genial!
Der Porter, den man in London gemeiniglich Bier zu nennen pflegt, ist unter den Malz-Getränken das vollkommenste.
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/h ... ew/1817246

Im alten Forum als 'rattenfurz' bekannt gewesen.

zoomer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 23:52

Re: Der Hefebankthread

#3

Beitrag von zoomer » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:46

Ich auch! Sehr interessant.

Kelte
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 430
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 10:32

Re: Der Hefebankthread

#4

Beitrag von Kelte » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:47

auch bitte

Benutzeravatar
philipp
Moderator
Moderator
Beiträge: 3419
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:43

Re: Der Hefebankthread

#5

Beitrag von philipp » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:47

Wie wird das organisiert?

Will er einen Verteiler einrichten? Ansonsten könnten ich auch anbieten eine Mailingliste einzurichten, auf der sich interessierte eintragen können.
Der Porter, den man in London gemeiniglich Bier zu nennen pflegt, ist unter den Malz-Getränken das vollkommenste.
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/h ... ew/1817246

Im alten Forum als 'rattenfurz' bekannt gewesen.

Benutzeravatar
Qvex23
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 844
Registriert: Samstag 5. Mai 2012, 13:55
Wohnort: Fulda - Maberzell
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#6

Beitrag von Qvex23 » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:48

Klingt super interessant. Ich bin auch dabei!
Mein Blog:
http://www.dirksheimbräu.de/blog

Treff nette Biertrinker & Brauer aus deiner Umgebung. Jetzt live im Hobbybrauer IRC Chat, wähle:
http://hobbybrauer.de/modules.php?name=FAQ&cat=30

Benutzeravatar
chemograph
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#7

Beitrag von chemograph » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:48

Ja Wahnsinn
Das ist ja mal ein vorzeitigen Weihnachtsgeschenk!
Ich melde mal Interesse an, ob ich aber jede Woche etwas abnehmen kann?

Schönen Abend noch
Geographen torkeln nicht, sie mäandrieren!
SUCHE: -Speidel Gärfass 30l (gebraucht)

Mein Blog: Hackelsteiner Hausbräu

Tyrion
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1483
Registriert: Samstag 29. September 2007, 19:39

Re: Der Hefebankthread

#8

Beitrag von Tyrion » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:54

Hallo Michael,

interessiert wäre ich schon, aber letztlich wäre eine Hefe pro Woche doch eine ziemlich schnelle Folge.
Für experimentelle Sachen hätte ich wohl einen Sud pro Quartal übrig, das heisst ich würde in der Zeit zwischen den 3 Monaten wohl eine Hefe abwarten, die mich interessiert und diese Bestellen.
Wenn Herr Preise, also erst kalkulieren müsste, ob genug Interesse besteht, wird das (vermutlich auch bei anderen) schwierig.

In den Verteiler würd ich aber doch gern. :Bigsmile

Gruss
Matthias

-CK_AKS-
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 476
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 13:12

Re: Der Hefebankthread

#9

Beitrag von -CK_AKS- » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:54

Auch ich möchte mich dem gerne anschließen - eine sehr nette Geste :thumbup !
"Jo is denn scho Weihnochtn?!"

Edith sagt: Wenn es darum geht, jede Woche einen Stamm für einen Starter abzunehmen, dann muss ich leider auch passen.
Zuletzt geändert von -CK_AKS- am Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
philipp
Moderator
Moderator
Beiträge: 3419
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:43

Re: Der Hefebankthread

#10

Beitrag von philipp » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:55

Ich hatte jetzt gedacht, er stellt einfach jede Woche eine Hefe vor, die er vielleicht sowieso gerade herführt, und wenn sich genug Menschen melden, geht's los.
Der Porter, den man in London gemeiniglich Bier zu nennen pflegt, ist unter den Malz-Getränken das vollkommenste.
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/h ... ew/1817246

Im alten Forum als 'rattenfurz' bekannt gewesen.

Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1193
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#11

Beitrag von happyhibo » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:01

:thumbsup Das ist ja Geil :thumbsup
Da würde ich gerne mit dabei sein - Das klingt hoch interessant :thumbup
Hiermit melde ich auch Interesse an!

Allerdings sollte man mal die Eckdaten von Hr. Preise abwarten, wie das gehandelt werden soll.
Wie viel Hefe gibts; Wie viel H-Brauer brauchts; Welche Kosten... usw


:Drink
Gruß
Alex / HappyHibo

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Der Hefebankthread

#12

Beitrag von cyme » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:04

Ich möchte auch mein allgemeines Interesse bekunden...Kosten, etc wären natürlich dann noch interessant zu wissen.

Benutzeravatar
ZeroDome
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1787
Registriert: Samstag 3. März 2007, 22:54
Wohnort: Augsburg

Re: Der Hefebankthread

#13

Beitrag von ZeroDome » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:12

Klingt sehr interessant!
Zuletzt geändert von ZeroDome am Donnerstag 11. Dezember 2014, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.

philippst
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 20:25

Re: Der Hefebankthread

#14

Beitrag von philippst » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:16

Interesse besteht definitv, sehr netter Zug. Mir würden aber auch alle 3Monate reichen, jede Woche geht sich nicht aus.

lg P

peka76
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 12. September 2013, 10:26
Wohnort: Leipzig

Re: Der Hefebankthread

#15

Beitrag von peka76 » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:20

Interesse an der Information über Hefe hätte ich auch - ob ich sie dann abnehme, würde ich aber jeweils ad hoc entscheiden.

Liebe Grüße
Peter

Benutzeravatar
Bilbobreu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 955
Registriert: Samstag 16. März 2013, 12:32

Re: Der Hefebankthread

#16

Beitrag von Bilbobreu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:25

Auch bei mir besteht Interesse.

Stefan

Benutzeravatar
Ricard0
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 272
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 14:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#17

Beitrag von Ricard0 » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:26

Wenn das hier in dem Thread die Interessenabfrage ist: Ich habe Interesse.

Oder sollten wir uns via Mail bei Herrn Preise melden, da er vielleicht schon eine Mailingliste hat?
Kölner Bierhistoriker e.V. Brauer aus Köln und Umland auf der Suche nach fast vergessenen Bieren und Rezepten
Stammtisch Kölner Hobbybrauer (und Umgebung)

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Der Hefebankthread

#18

Beitrag von cyme » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:26

philippst hat geschrieben:Interesse besteht definitv, sehr netter Zug. Mir würden aber auch alle 3Monate reichen, jede Woche geht sich nicht aus.
So in etwa wäre auch meine Abnahme. Zirka einmal im Monat brauen, da will ich nicht jedes Mal eine brandneue Hefe probieren, und wenn ich schon eine neue Hefe in die Finger bekomme, will ich sie auch in mehr als nur einem Sud ausprobieren.

Benutzeravatar
dast
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Der Hefebankthread

#19

Beitrag von dast » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:27

Da wäre ich auch dabei.

Alle 4 Wochen für einen 20L Sud.

Reinoldus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:48
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#20

Beitrag von Reinoldus » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:28

Super Zug, bin auch dabei.

Gruß Uli

Benutzeravatar
Krappi
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 374
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 14:16
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#21

Beitrag von Krappi » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:29

Da geh ich doch mal mit auf die Interessentenliste.

Tolle Aktion!

Viele Grüße,
Stephan
Drinr.com - Die Beer-Food-Pairing Community

Benutzeravatar
Corvus
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 10:07

Re: Der Hefebankthread

#22

Beitrag von Corvus » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:30

Das ist ja wirklich SUPER!!! :thumbsup

Ich möchte beim Verteiler auf jeden Fall dabei sein!

LG
Andreas

Benutzeravatar
Punkt3
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 22:42

Re: Der Hefebankthread

#23

Beitrag von Punkt3 » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:39

Ich melde auch Interesse an... :Smile

VG
Michael

Benutzeravatar
Maex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 459
Registriert: Samstag 30. März 2013, 18:49
Wohnort: Marktheidenfeld am Main
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#24

Beitrag von Maex » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:40

Bin dabei!

seppelmueller
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 20:25

Re: Der Hefebankthread

#25

Beitrag von seppelmueller » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:42

Hallo,

ich hätte auch Interesse.


Gruß

Sebastian

Benutzeravatar
TobiasM
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 19:27

Re: Der Hefebankthread

#26

Beitrag von TobiasM » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:43

Aber sowas von dabei!!! Geile Sache :Pulpfiction :thumbup :thumbsup

Benutzeravatar
Frissnix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 21. September 2013, 00:47
Wohnort: Kernen

Re: Der Hefebankthread

#27

Beitrag von Frissnix » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:44

Toll das uns allen sowas angeboten wird :thumbup
Da bin ich auch sehr gerne dabei !!
"Das kannst Du schon so machen, aber dann isses halt KACKE"

Benutzeravatar
djmoehre
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1061
Registriert: Freitag 8. April 2011, 11:08
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Der Hefebankthread

#28

Beitrag von djmoehre » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:44

Tolle Aktion !

Ein Dickes Kompliment nach Weihenstephan !

Ich melde auch interesse an.
Eine Hefe pro Woche ist für mich persönlich zwar auch zu viel, aber die Details sind ja auch noch nicht festgelegt.
Grüße
Maddin

Benutzeravatar
djmoehre
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1061
Registriert: Freitag 8. April 2011, 11:08
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Der Hefebankthread

#29

Beitrag von djmoehre » Donnerstag 11. Dezember 2014, 18:13

Super Iddee Jürgen !
Grüße
Maddin

Tyrion
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1483
Registriert: Samstag 29. September 2007, 19:39

Re: Der Hefebankthread

#30

Beitrag von Tyrion » Donnerstag 11. Dezember 2014, 18:15

Hmm, ich hab mich eben mal auf der Weihenstephaner Homepage umgesehen und mir das pdf mit den Hefestämmen in deren Hefebank angesehen. http://www.hefebank-weihenstephan.de/do ... eutsch.pdf
Ist halt schon sehr stark auf den deutschen Biermarkt ausgelegt.
90 Stämme und davon 71 Untergärig. Das schränkt mein unregelmässiges Interesse dann doch noch etwas mehr ein. UG brau ich halt nur im Winter. :Smile

Benutzeravatar
Imker
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2013, 13:49
Wohnort: Hamburg auf der Insel

Re: Der Hefebankthread

#31

Beitrag von Imker » Donnerstag 11. Dezember 2014, 18:38

Hallo
Interesse hätte ich auch. :thumbsup
Gruß Imker
Likedeeler Hausbräu :Drink

Rudiratlos
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1137
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 12:12

Re: Der Hefebankthread

#32

Beitrag von Rudiratlos » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:05

Super Sache, habe auf jeden Fall Interesse.

Aus dem Bauch raus würde ich aber auch sagen: lieber nicht zu oft und dafür interessante Stämme, dann ist die "kritische Masse" leichter zu erreichen.

Benutzeravatar
braugnom
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1125
Registriert: Montag 17. September 2012, 08:36
Wohnort: Bad Homburg
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#33

Beitrag von braugnom » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:10

Na, da bekunde ich doch auch mal mein Interesse!
this space is for rent

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Der Hefebankthread

#34

Beitrag von cyme » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:12

Ganz oben auf meinem Wunschzettel steht die WSL 17, Saccharomycodes ludwigii.

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13621
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#35

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:22

Huch, das entwickelt sich ja RASENT! Wenn ich kurz mal einwerfen darf, dann ist es glaube ich war das so gemeint, dass jeder Interessierte dem Herrn Peise später mal eine E-Mail schickt, sodass ER einen entsprechenden Verteiler erstellen kann, sodass dann jeder Interessierte immer das jeweilige Angebot bekommt.
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
marsabba
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1142
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 22:05

Re: Der Hefebankthread

#36

Beitrag von marsabba » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:36

So, Email ist raus.
Der arme Mann wird sich morgen früh ganz schön die Augen reiben... bei geschätzten 100 Hobbybraueranfragen...

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 1973
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: Der Hefebankthread

#37

Beitrag von BierBauer » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:39

Dito, ich glaub auch, der hat morgen Post :-)
Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
chemograph
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#38

Beitrag von chemograph » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:41

Ich würde den armen Mann erstmal nicht mit hunderten Mails konfrontieren, sondern abwarten wie sich seine Hefevorstellung entwickelt!
Vielleicht schreibt er Martin bereits genaueres zu seinem Vorhaben und
Martin kann uns genauere Informationen mitteilen.

MfG
Christoph
Zuletzt geändert von chemograph am Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Geographen torkeln nicht, sie mäandrieren!
SUCHE: -Speidel Gärfass 30l (gebraucht)

Mein Blog: Hackelsteiner Hausbräu

Benutzeravatar
Jorgl
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 459
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 15:10
Wohnort: Ostallgäu

Re: Der Hefebankthread

#39

Beitrag von Jorgl » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:42

Super Sache,

Ich hätte auch daran Interesse.

Leider zu spät gelesen

Grüße :crying

Jürgen
Grüße

Jürgen


Der beste Brauer macht einmal schlechtes Bier

jemo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 713
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2014, 13:05
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Der Hefebankthread

#40

Beitrag von jemo » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:42

Bin auch dabei!
Derzeit auf Glycerin: W177,208; WLP001,002,007,011,029,400,530,565,4000; Wyeast1084,1272,3068; Z043; Framgarden; Tomcat
Gerne Tausch, kein Verkauf, nix für lau.
Viele Grüße, Jens

Labmaster
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 383
Registriert: Montag 13. September 2010, 06:24

Re: Der Hefebankthread

#41

Beitrag von Labmaster » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:47

Hallo,

na das ist ja mal eines Super Ding!Bin sofort dabei!Ich blaub ich brach eine -80°C Truhe.

Grüße Jo

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13621
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#42

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:47

Wie meinst Du das, zu spät gelesen? Wofür zu spät?
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
Jorgl
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 459
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 15:10
Wohnort: Ostallgäu

Re: Der Hefebankthread

#43

Beitrag von Jorgl » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:52

Michael,
Zu spät um mit auf die Liste zu kommen ?
Grüße

Jürgen


Der beste Brauer macht einmal schlechtes Bier

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13621
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#44

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:53

Auf welche Liste denn? Auf die des Leiters? E-Mail schicken und fertig. Ich kapier momentan das Problem nicht.
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
Jorgl
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 459
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 15:10
Wohnort: Ostallgäu

Re: Der Hefebankthread

#45

Beitrag von Jorgl » Donnerstag 11. Dezember 2014, 19:58

Hi Michael,

Ich stand aufm Schlauch, sorry.

Klar Email an Leiter und kein Sammeltread
Grüße

Jürgen


Der beste Brauer macht einmal schlechtes Bier

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13621
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Der Hefebankthread

#46

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 11. Dezember 2014, 20:09

Alles klar, nun kapier ich das auch :Bigsmile
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
Punkt 4
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Montag 17. November 2014, 09:39

Re: Der Hefebankthread

#47

Beitrag von Punkt 4 » Donnerstag 11. Dezember 2014, 22:19

Hallo
ja daran hätte ich auch Interesse doch wie schon Tyrion im post # 8 schrieb ist es eventuell für Hobbybrauer doch etwas stressig - so dass eine Quartalsmäsige Lösung meines Geschmacks nach verlockender wäre für einen Testsud...

Benutzeravatar
Antonius
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 563
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 11:56
Wohnort: Küntrop

Re: Der Hefebankthread

#48

Beitrag von Antonius » Donnerstag 11. Dezember 2014, 23:04

Das ist ja mal ein cooler neuer technischer Leiter !!
Von mir hat er auch schon eine Mail.

Nich das da ab nächster Woche ein neuer technischer Leiter sitzt. :puzz
Als ich von den schlimmen Folgen des trinkens laß
gab ich sofort das lesen dran.

Benutzeravatar
Odin
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 22. Juli 2014, 00:32
Wohnort: Bad König im Odinwald

Re: Der Hefebankthread

#49

Beitrag von Odin » Freitag 12. Dezember 2014, 00:25

Welch tolle Idee :thumbsup Hier hat jemand erkannt, dass Biervielfalt an der Basis gefördert werden muss. Eine tolle Geste, die ja offenbar den erhofften Anklang findet.

Bin dabei.
Bierherstellung beginnt mit dem Ausschlagen der Würze :Drink

Benutzeravatar
Hopfenknecht
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 64
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 01:03

Re: Der Hefebankthread

#50

Beitrag von Hopfenknecht » Freitag 12. Dezember 2014, 01:34

Auch mein Interesse ist geweckt, möchte da auf jeden fall mal mit in den Verteiler. Bin ja auch gern experimentierfreudig. :thumbsup
Guter Neid gibt gute Biere
Dabei ist platte Nachmacherei sehr unkreativ, der Ansatz es anders und besser zu machen erheblich erstrebenswerter.

Antworten