Die Suche ergab 82 Treffer

von halsbonbon
Donnerstag 22. Oktober 2020, 18:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlpumpe gesucht (selbstansaugend) für AS-40 Glycol von Lindr
Antworten: 9
Zugriffe: 376

Re: Kühlpumpe gesucht (selbstansaugend) für AS-40 Glycol von Lindr

De Pumpe selber macht so gut wie keine Geräusche,wie Robert aber richtig anmerkte gerät das obere Abdeckblech hin und wieder in Resonanz und scheppert so richtig nervig. Ich habe oben auf das Blech einfach einen ca. 1kg Klotz aus Alu gelegt. Dann war Ruhe im Karton. Ein kleiner schwerter Kochtopf,we...
von halsbonbon
Sonntag 4. Oktober 2020, 13:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5336

Re: IKegger best practice

Hallo Johannes, ob das Membranregler sind weiß ich nicht. Ich verstehe aber was Du meinst. Der Druckverlust aus den kleinen Loch ist kein typischer Druckausgleich,sprich ein kurzes Pfeifen,sondern es strömt leider dauerhaft Co² aus dem Loch sobald man die Flasche andreht. Mal mehr, mal weniger. Aber...
von halsbonbon
Sonntag 4. Oktober 2020, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5336

Re: IKegger best practice

Hallo! Vor einigen Monaten bin ich von Flaschen auf KEG's umgestiegen. Unter anderem auch auf iKegger-Mini Kegs und dessen Zubehör. Zum karbonisieren und zapfen nutze ich Sodastream-Flaschen die mit den Ikegger Mini-Gasdruckreglern zum direkt aufschrauben ausgestattet sind. Ich habe zwei Stück in Ge...
von halsbonbon
Samstag 26. September 2020, 07:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe
Antworten: 17
Zugriffe: 1262

Re: Zu lange Gärung mit W34/70-Trockenhefe

Hallo! Ich rehydriere die 34/70 gar nicht und streu die (11 Gramm/20 Liter) trocken direkt auf die 9 Grad kalte Würze. Klappte bis heute immer problemlos. Das Problem hier ist aber m.M. nach die das rehydrieren sondern die Ungedult,fehlende Erfahrung,anscheienend fehlendes Equipment um den Restextra...
von halsbonbon
Sonntag 13. September 2020, 16:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erstausstattung für den Keg Einstieg
Antworten: 9
Zugriffe: 563

Re: Erstausstattung für den Keg Einstieg

Was machst Du später wenn Du mal mehr als ein KEG hast und die unterschiedlich karbonisieren willst ? Als Co² Quelle nutze ich nur Soda-Stream Flaschen. Die nehmen in der Kühlung weniger Platz weg und die bekommt man leer bei ebay-KA für kleines Geld. Mini-Druckgasregler für die Soda-Stream sind für...
von halsbonbon
Samstag 12. September 2020, 18:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Lindr AS-40 Glycol Erfahrung? für SSBrewtech Unitank
Antworten: 2
Zugriffe: 354

Re: Lindr AS-40 Glycol Erfahrung? für SSBrewtech Unitank

Hallo Robert, ich benutze den AS-40 Glycol. - das Gerät hat nur einen Anschluss. Der Rücklauf ist nur ein Loch im Gerät,oben neben der Pumpe - der Anschluss hat ca.11-12 mm. Ich habe mir selber einen Adapter auf Gardena gedreht aber das genaue Maß nicht mehr im Kopf. Einen Messchieber habe ich nicht...
von halsbonbon
Sonntag 23. August 2020, 21:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5336

Re: IKegger best practice

Es braucht aber nun mal eine gewissen Differenzdruck, damit es (in Durchgangsrichtung) durchlässt. Daher die Frage. Kannst Du doch selber testen. Den "Pin" im CO2-Anschlussstück reindrücken damit Du Durchgang hast und das Stellrad am Druckregler langsam aufdrehen. Alternativ zum "Pin reindrücken" d...
von halsbonbon
Freitag 14. August 2020, 18:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?
Antworten: 45
Zugriffe: 3304

Re: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?

Hallo Jan (vermute ich jetzt mal), du hast ja direkt nach der "großen" Zeiteinsparung gefragt. Wie du aus den Antworten sieht, ist die mit dem Braumeister oder ähnlichen Anlagen nicht gegeben. Moment mal. Im ersten Beitrag sprach er von "morgens angefangen und um 18 Uhr fertig." Um welche Menge und...
von halsbonbon
Mittwoch 12. August 2020, 15:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?
Antworten: 45
Zugriffe: 3304

Re: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?

Hallo! Ich nutze den BM20 Plus. Wenn ich an einem Tag 40-45 Liter von einer Sorte oder zwei verschiedene 20-22 Liter Biere brauen will "verlege" ich das Hopfenkochen vom BM in einen 34 Liter Kochtopf der auf meinem Gasherd steht. Somit blockiere ich mir nicht den BM für den zweiten Sud. Also so: Mai...
von halsbonbon
Mittwoch 29. Juli 2020, 05:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW
Antworten: 11
Zugriffe: 1033

Re: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW

Moin Balou, von mir aus kannst Du zum Zapfen auch einen alten Benzinschlauch vom Schrottplatz nehmen. ;) Mir persönlich ist das wurscht. Potentielle Nachbauer Deiner Idee sollten aber in Kenntnis gesetzt werden das die verwendeten Schnellkupplungen lebensmitteltechnisch ungeeignet sind. Zu Deinem Ar...
von halsbonbon
Dienstag 28. Juli 2020, 18:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW
Antworten: 11
Zugriffe: 1033

Re: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW

Hallo Stubbi, Ich habe eine normale Schnellkupplung aus Messing genommen (Edelstahl war mir zu teuer). Die gibt es in allen erdenklichen Größen. Ich habe eine in NW7,2 genommen mit einem 9mm Schlauchstutzen auf der Steckerseite und einem G1/2" Innengewinde auf der Kupplungsseite. Hallo! Das sind ei...
von halsbonbon
Dienstag 14. Juli 2020, 07:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 264
Zugriffe: 32438

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Hmmm.. Sehe ich das richtig das man keine Möglichkeit hat eine Kühlschlange zu montieren bzw. nachzurüsten? Dann kommt der für mich nicht in betracht. "Universell" heißt für mich das ich UG und OG drin gären kann. Kann ich hier nicht. Das Teil samt Inhalt in den Keller zu tragen und in den Kühler zu...
von halsbonbon
Samstag 4. Juli 2020, 06:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: [Erledigt] Gesucht: Braumeister PLUS 20 Liter für Versuchssude für das Brau!magazin
Antworten: 5
Zugriffe: 851

Re: Gesucht: Braumeister PLUS 20 Liter für Versuchssude für das Brau!magazin

Hallo, Werkzeug,Geld und Frauen verleiht man nicht. Das hat mein Vater mir beigebracht. Frag doch mal direkt bei Speidel nach ob die kein Vorführgerät haben das sie euch werbewirksam für die Zeit zur Verfügung stellen können. Ich weiß nicht wie andere Leute ticken, aber meinen BM20 Plus würde ich do...
von halsbonbon
Mittwoch 1. Juli 2020, 17:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit Trockenhefe
Antworten: 26
Zugriffe: 1967

Re: Haltbarkeit Trockenhefe

Bin im Internet drüber gestolpert das da steht: nicht wieder verschließen und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen... Ich habe eine 500g Packung 34/70 im Kühlschrank. Da wird von 4-8 Wochen nach dem öffnen verbrauchen gesprochen. Siehe Bild im Anhang. Ich denke vakuumiert deutlich länger. Ich werde es...
von halsbonbon
Donnerstag 25. Juni 2020, 16:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Racking Arm
Antworten: 1
Zugriffe: 395

Re: Ss Brewtech Racking Arm

Hallo Hannes,

oder in den sauren Apfel beißen und den Arm incl. Ventil in England bestellen:

https://www.themaltmiller.co.uk/product ... cking-arm/


Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Dienstag 23. Juni 2020, 16:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?
Antworten: 15
Zugriffe: 1153

Re: Gärbottich mit geschlossenem oder aufliegendem Deckel?

Der Vorschreiber sprach ja schon von Verunreinigungen. Ein Gärspund hat nicht nur die Aufgabe das Gas abzuleiten sondern auch zu verhindern das Verunreinigungen,hauptsächlich Ungeziefer in den Bottich gelangen. So eine alkoholkranke Stubenfliege mit Suizidabsichten kann Dir den ganzen Sud versauen. ...
von halsbonbon
Sonntag 21. Juni 2020, 19:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 390
Zugriffe: 82433

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Hallo! Ohne Bezug auf den letzten Beitrag zu nehmen: Laut SS-Brewtech Aussage darf der CF ja nur mit maximal 1-2 psi Druck ,und das auch nur beim umfüllen, beaufschlagt werden. Ich mache gerade meinen ersten Cold-Crash im 14 gal CF,habe dazu den Gärspund abgenommen und um das einsaugen von Luft beim...
von halsbonbon
Montag 15. Juni 2020, 16:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12514
Zugriffe: 1494878

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke! Dann werd ich das mal so machen.

Gruß,
René
von halsbonbon
Montag 15. Juni 2020, 16:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12514
Zugriffe: 1494878

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gerade vom Zuckerkarbonisieren will ich weg. Wegen dem Schnodder am Fassboden den ich beim Zapfen vielleicht im Glas habe. Oder die Fässer nach und nach zwangskarbonisierst und dann den normalen Deckel drauf machen? Wenn ich den Deckel dann wieder gegen den Zapfkopf tausche,entweicht dann nicht zu v...
von halsbonbon
Montag 15. Juni 2020, 15:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12514
Zugriffe: 1494878

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Warum willst Du das überhaupt machen? Weil ich wie gesagt für meine 4 Minikegs nur einen Zapfkopf habe an dem ich Co2 anschliessen könnte. Die Minikegs haben sonst keine NC-Anschlüsse. Meinem Verständnis nach,und was ich so gelesen habe, soll das Fass nach dem zwangskarbonisieren doch geschlossen b...
von halsbonbon
Montag 15. Juni 2020, 15:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12514
Zugriffe: 1494878

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo! Die Suchfunktion hat mir leider nicht eindeutig die Antwort auf meine Frage gebracht. Ich hätte da gern mal ein Problem ;) Also: Ich steige gerade von Flaschen auf Kegs um. Die 19 L NC und ein paar 5L Minikegs. Das Bier soll zwangskarbonisiert werden, ich habe für die Minikegs aber aktuell nu...
von halsbonbon
Sonntag 14. Juni 2020, 14:51
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 2134

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Was mir allerdings immer auffiel war, das das erste selbstgebraute Bier viel mehr "Körper" als alle anderen nachfolgenden hatte. Ich glaube das ist eher ein Phänomen das jeden Bierbrauer trifft. Das erste selbstgebraute Bier ist immer das beste. ;) Da spielen Emotionen und neue Geschmackserfahrunge...
von halsbonbon
Montag 20. April 2020, 16:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 390
Zugriffe: 82433

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Gibt es eigentlich irgendwelche Nachteile, wenn man aktuell normalerweise so ca. 25 Liter braut, aber z.B. den 14 Gal Chronical verwenden möchte? Will vielleicht in Zukunft etwas aufsteigen von der Braumenge und dachte, wenn, dann könnte ich mir ja gleich einen größeren Fermenter zulegen, dann bin ...
von halsbonbon
Sonntag 29. März 2020, 17:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Das war knapp - Heizspirale im BM20 komplett trocken und raucht ...
Antworten: 7
Zugriffe: 1093

Re: Das war knapp - Heizspirale im BM20 komplett trocken und raucht ...

Bei 15L Hauptguss kann es sich nicht um ein Rezept für ein BM20-Malzrohrsystem gehandelt haben. Im Kleingedruckten des Rezeptes stand sicherlich das man den Hauptguss je nach Verfahren anpassen muss. ;) Bei den fertig angebotenen Braumischungen ich kenne ist das so. In der BM Anleitung steht außerde...
von halsbonbon
Sonntag 8. März 2020, 17:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung setzt nicht ein
Antworten: 7
Zugriffe: 759

Re: Gärung setzt nicht ein

bevor sie bei einer Würzetemperatur von 22 Grad hinzugegeben und im Anschluss belüftet wurde. Daraufhin ist der Gärbottich mit 13l Ausschlagwürze direkt in meinen Kühlschrank gestellt worden, in dem eine Temperatur von knapp 9 Grad herrscht. 20 Stunden sind bei UG gar nix. Bei mir dauert das teilwe...
von halsbonbon
Dienstag 7. Januar 2020, 19:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Flaschenmanometer DIY
Antworten: 15
Zugriffe: 1561

Re: Flaschenmanometer DIY

Die Steckverbindungen die Du benutzt sind nicht dafür ausgelegt dauerhaft und mehrfach gelöst und wieder gesteckt zu werden. Dafür gibt es richtige Steckkupplungen. Deine Lösung wird auf kurz oder lang undicht werden. Und dann nutzt Dir das Manometer nichts mehr da es falsche Werte anzeigt. Du argum...
von halsbonbon
Sonntag 29. Dezember 2019, 15:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12514
Zugriffe: 1494878

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, habe da eine Sache die ich aktuell nicht verstehe. Habe gestern das Oatmeal Dry Stout nach dem MMM Rezept gebraut. 3.55 kg Pilsener 1.18 kg Haferflocken 0.41 kg Röstgerste Angepeilt wurden 26 Liter mit 10.5 Plato. Während des Brauens benutze ich immer zur Bestimmung der Stammwürze ei...
von halsbonbon
Dienstag 26. November 2019, 06:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)
Antworten: 14
Zugriffe: 2151

Re: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)

Das wäre eine weiteres Argument für SSBT in 14 gal, was von der Größe her genau zu meinem Setup passen würde. Schau Dir alternativ mal den SSBT in der Größe 1/2 bbl an. Nur unwesentlich teurer, dafür aber 60 Liter Volumen. Da hast Du dann für die Zukunft "Luft nach oben". Beim 14 gal ist bei 40-45 ...
von halsbonbon
Dienstag 19. November 2019, 09:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Party Fass beinahe geplatzt
Antworten: 15
Zugriffe: 1768

Re: Party Fass beinahe geplatzt

An solchen Beispielen lässt sich Arroganz, Ignoranz und Klugscheisserei auch gerne mal in [bar] ausdrücken und feststellen. Wat'n Drama....Umgekehrt wird ein Schuh draus. Was wäre im schlimmsten Fall bei dem Blechfass passiert? Das ganze Wohngebiet in Schutt und Asche? Nee,das hätte eine schöne Sau...
von halsbonbon
Mittwoch 13. November 2019, 13:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: KLARSTEIN Pro Fermenter
Antworten: 4
Zugriffe: 652

Re: KLARSTEIN Pro Fermenter

Die Suche hätte geholfen.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ead#unread

Gruß,
René
von halsbonbon
Donnerstag 24. Oktober 2019, 19:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 390
Zugriffe: 82433

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Hallo,

gerade eben selbst nachgemessen: 1.5mm

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Montag 21. Oktober 2019, 18:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: BM20 - Mindestmenge?
Antworten: 8
Zugriffe: 1586

Re: BM20 - Mindestmenge?

Vielleicht doch mal die BM-Anleitung lesen..... Da steht drin das man idealerweise mit mindestens 23 Litern+Nachguss arbeiten soll. Auf der Speidel-Homepage findet man bei den FAQ's noch den Hinweis das die Mindestmenge Bier die man darin brauen kann 16 Liter beträgt. Wie gesagt fertiges Bier. Also ...
von halsbonbon
Samstag 19. Oktober 2019, 12:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L
Antworten: 12
Zugriffe: 1809

Re: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L

Laut Angaben hat der Brew Bucket ja ca. 26 Liter Volumen. Das heißt deine 22-23 Liter passen da sicher rein. Genau so ist es. Habe gerade zwei Bilder des 7 gal SS-BB von innen gemacht. Siehe Anhang. Je nach Ausbeute nutze ich die immer mit 18-22 Litern. Bis jetzt ist mir da noch keine Hefe rausgeko...
von halsbonbon
Dienstag 8. Oktober 2019, 17:59
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 217
Zugriffe: 16162

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

@René: Wie macht er das mit den 2l Syphons? Hat er immer nen Abfüller an den Lagertanks angeschlossen?
Hallo Felix,

tut mir Leid. Aber das kann ich Dir nicht beantworten da ich es nicht weiss.

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Dienstag 8. Oktober 2019, 17:44
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 217
Zugriffe: 16162

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Hallo! In meine Nähe befindet sich eine sehr kleine gewerbliche Brauerei und der Inhaber macht das in meinen Auge recht clever: - immer ein Standard-Sortiment in reproduzierbarer Qualität das immer verfügbar ist: Helles,Weizen,ein dunkleres Bier. - mehrmals im Jahr "Spezialbiere" in begrenzten Menge...
von halsbonbon
Mittwoch 2. Oktober 2019, 17:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Klarstein Gärkeller
Antworten: 26
Zugriffe: 4971

Re: Klarstein Gärkeller

Die Deckel sind nicht zufällig in der Bemaßung identisch und austauschbar, oder? Höchstwahrscheinlich nicht. Der 7 gal SS-BB Behälter ist (gerade selber nachgemessen) oben innen ziemlich genau 30cm,oben außen (durch Falz) 31.5cm. Der Klarstein laut Artikelbeschreibung; "•Innenmaße Kessel ....ca. 31...
von halsbonbon
Samstag 28. September 2019, 18:00
Forum: Rezepte
Thema: Erster Brautag - Weizenbier
Antworten: 23
Zugriffe: 2350

Re: Erster Brautag - Weizenbier

Weizen finde ich als erstes Bier schon OK.

Als erstes Weizen bzw. Bier überhaupt, würde ich bei der teuren Hefe aber keine Hopfen-Experimente machen sondern klassisch auf Tettnanger oder Spalter gehen.

Experimentieren kann man später immer noch.

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Samstag 28. September 2019, 17:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Klarstein Gärkeller
Antworten: 26
Zugriffe: 4971

Re: Klarstein Gärkeller

Hallo! Die Volumen-Skala scheint eingestanzt bzw. im Blech eingeprägt zu sein. Finde ich nicht optimal, da wären mir zu viele Ecken und Kanten die schwer zu reinigen sind. Die Skala beim originalen SS-Brew Bucket ist geätzt und somit entstehen da keine Kanten. Den unteren Ablauf finde ich auch nicht...
von halsbonbon
Samstag 28. September 2019, 09:25
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 87
Zugriffe: 9599

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Jeder ungelernte Honk darf ein Restaurant eröffnen und Gäste mit seinen Kochkünsten beglücken. Da ist eine Meisterpflicht für Brauer mit der Begründung das er ja mit Lebensmitteln arbeitet für mich nicht zu erklären. In meinen Augen ist die Meisterpflicht nur dazu da um Meisterkurse zu "verkaufen" u...
von halsbonbon
Montag 23. September 2019, 19:18
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 2271

Re: Was habe ich da nur gebraut?

Ich denke ein Irish Red ist es nun nicht mehr...aber was ist es dann?
Höchstwahrscheinlich wird's Caro-Kaffee mit Schuss. ;)

Schmeckt warm sicherlich besser als gekühlt.


Gruß,
René
von halsbonbon
Montag 23. September 2019, 11:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 3281

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Hast Du ein Flaschenmanometer um zu sehen ob die Nachgärung anspringt?

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Sonntag 22. September 2019, 22:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung beendet bei 10°P, was nun?
Antworten: 34
Zugriffe: 3281

Re: Gärung beendet bei 10°P, was nun?

Wenn Du Speise zugibst wird es selbstverständlich zu einer Nachgärung kommen. Das ist ja Sinn und Zweck der Speise das man vor der Hauptgärung diese zurückstellt um die für die Nachgärung zu nutzen. Wie hast Du die 10P gemessen? Und wie die 13.79? Wie gesagt GEMESSEN und nicht errechnet. Zwei Stelle...
von halsbonbon
Montag 16. September 2019, 20:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 46
Zugriffe: 3474

Re: Gärung springt nicht richtig an

Sicher ob das Fass bzw. der Verschluss auch dicht ist?

Den Verschluss am besten noch mal abnehmen und schauen ob der Dichtring richtig sitzt.

Gruß,
René
von halsbonbon
Sonntag 8. September 2019, 11:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG Trockenhefe als größere Packung kaufen
Antworten: 10
Zugriffe: 1488

Re: UG Trockenhefe als größere Packung kaufen

Ich halte 3-4 Wochen für ein Vergärung mit UG Hefe bei 10 Grad für vollkommen OK. Bei mir geht das auch nicht schneller. Oder mache ich auch was falsch ? :Bigsmile Kann mir nicht vorstellen das die Gärung einfach mit "mehr Hefe" deutlich schneller geht. Wenn es meine Zeit und mein Platz im Kühlschra...
von halsbonbon
Mittwoch 14. August 2019, 11:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 33
Zugriffe: 3869

Re: 50L China ZKG

Hallo Felix,

wenn Du Interesse hast dann kann ich Dir ein paar hochwertige Schleif-bzw. Polieraufsätze schicken. Hab ich genügend von in der Firma. Kannst Du kostenlos kriegen, Du bist schon gebeutelt genug. ;)

Schick mir per PN Deine Adresse, ich mach dann einen Karton fertig.

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Sonntag 11. August 2019, 12:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was ist das? Schimmel?
Antworten: 16
Zugriffe: 1786

Re: Was ist das? Schimmel?

Wenn ja wenigstens Gold bei rausgekommen wäre. Dann wärst Du immerhin in die Geschichte eingegangen. :thumbsup

Viele Grüße,
René
von halsbonbon
Sonntag 11. August 2019, 10:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 33
Zugriffe: 3869

Re: 50L China ZKG

ich merke schon du willst scheinbar mit aller Gewalt das Teil schlecht reden. Hallo Felix, nein,nein. Das wollte ich sicherlich nicht. Das ist falsch rüber gekommen. In meinen Augen stimmt aber Preis/Leistung bei dem Teil nicht. Es gibt alternativen die nicht wesentlich mehr kosten,besser verarbeit...
von halsbonbon
Sonntag 11. August 2019, 06:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 33
Zugriffe: 3869

Re: 50L China ZKG

Die Ss haben einen Neoprenmantel der vollkommen ausreicht,der dämmt auch den Konus und den größten Teil des oberen Bereiches. Und die "nur" Kühlspirale macht auch das was sie soll. Ist der Konus des Chinakrachers auch gedämmt? Wie willst Du den oberen Teil dämmen? Wie ist der Kühlmantel ausgeführt? ...