Die Suche ergab 126 Treffer

von Bockelsbock
Freitag 3. Juli 2020, 14:16
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 43
Zugriffe: 3163

Re: Tips für erste Sauerbiere

Wow, sehr cool, viel Input! Aktuell favorisiere ich die Vorgehensweise, ein Kombirast bei hoher Temperatur zu fahren (Zielstw 12°Plato), die Würze zu kochen, und mit Alehefe anzustellen. Nach beenden der Gärung in den Glasballon, gleichzeitig Brett und Lactos drauf, nach einem Jahr abfüllen. Ich de...
von Bockelsbock
Freitag 3. Juli 2020, 12:05
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 43
Zugriffe: 3163

Re: Tips für erste Sauerbiere

Mir ist immer wichtig, beim Maischen möglichst viele Dextrine zu erzeugen, damit auch nach ein paar Monaten noch etwas zu fressen da ist. Also Einmaischen bei über 70°C und auch ein bisschen Caramalz in der Schüttung. Über 70° Grad Einmaischen und die Kombirast auch über 70°Grad durchziehen? Nachgü...
von Bockelsbock
Freitag 3. Juli 2020, 09:33
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tips für erste Sauerbiere
Antworten: 43
Zugriffe: 3163

Re: Tips für erste Sauerbiere

Hallo Micha, mal als Anregung, um wenigstens einen Anflug von "wild vergoren" hinzubekommen, kann ich Dir einen Sauermalz-Starter empfehlen: Du wirfst eine Handvoll helles Malz (Pilsner, Pale Ale) in ein mit warmem Wasser gefülltes Einweckglas und hältst die Temperatur für mindestens 24 Stunden bei...
von Bockelsbock
Donnerstag 2. Juli 2020, 16:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Coesfeld!
Antworten: 3
Zugriffe: 136

Re: Hallo aus Coesfeld!

Hallo Stefan,

herzlich Willkommen im Forum.

Die Nachbarschaft von Tobi kann ich sogar noch toppen. Grüße aus Billerbeck

Jonas
von Bockelsbock
Dienstag 30. Juni 2020, 17:42
Forum: Rezepte
Thema: Grapefruit IPA
Antworten: 14
Zugriffe: 576

Re: Grapefruit IPA

Brewdog veröffentlicht ja seine Rezepte. Such mal nach dem Elvis Juice. Das ist auch mit Grapefruit, meine ich!
von Bockelsbock
Dienstag 30. Juni 2020, 15:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz direkt beim Mälzer kaufen.Wer hat Erfahrung mit Avangard und Co.??
Antworten: 36
Zugriffe: 2203

Re: Malz direkt beim Mälzer kaufen.Wer hat Erfahrung mit Avangard und Co.??

§11 hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 15:28
Und wenn wir mal alle ehrlich sind, wer laenger als 5 Jahre zu Hause braut, hat sicherlich schon so viel in "Equipment" investiert, das nicht mehr genutzt wird oder nicht funktioniert, das man davon problemlos fuer zwei Jahre Malz kaufen koennte :Wink
True!
von Bockelsbock
Freitag 26. Juni 2020, 10:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: CaraWheat Ersatz
Antworten: 5
Zugriffe: 310

Re: CaraWheat Ersatz

Oh das kenne ich nur zur gut :Greets Ich plane das auch immer im Voraus und starte mit dem Aufheizen, per Zeitschaltuhr, um 5.30h morgens :Shocked damit mein Brautag nicht länger als 12h - 13h wird damit die Familie nicht unter meinem Hobby leidet. Gruss Stefan PS. Sorry, hatte nix mit dem Thema zu...
von Bockelsbock
Freitag 26. Juni 2020, 10:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale
Antworten: 18
Zugriffe: 569

Re: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale

Darf ich fragen, bei welchen Temperaturen du die Hefe vergären lässt? Gerade bei dem Dubbel würde mich das interessieren. Ich möchte die WLP530 gerne von einem Westmalle strippen und ein Dubbel brauen.

Gruß Jonas
von Bockelsbock
Freitag 26. Juni 2020, 09:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: CaraWheat Ersatz
Antworten: 5
Zugriffe: 310

Re: CaraWheat Ersatz

CaraWheat kannst du nicht ersetzen. Dieses Trinkkakao Aroma ist einzigartig. Wirklich schön beschrieben. Ich braue heute ein Weizen mit der Gutmann-Hefe und hatte eigentlich geplant eine Hand voll CaraWheat hinzu zugeben. Leider habe ich gestern feststellen müssen. Leer :Shocked Meine Brautage sind...
von Bockelsbock
Donnerstag 25. Juni 2020, 16:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik
Antworten: 43
Zugriffe: 2736

Re: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik

Das liest sich doch alles sehr spannend. Vielen Dank fürs teilen. Ich bin auch gerade auf der Suche nach der Oslo und möchte die im direkten Vergleich mit der W120 bei einem Münchener Dunkel testen. Mich würde auch sehr interessieren wie die beiden gestopften Varianten geschmeckt haben. Vor allem di...
von Bockelsbock
Montag 22. Juni 2020, 20:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293014

Re: Was braut Ihr am WE?

Stinknormales Weizen mit der Gutmann-Hefe
von Bockelsbock
Freitag 19. Juni 2020, 13:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Steinbierbrauen beim 5. M-V Hobbybrauertreffen
Antworten: 21
Zugriffe: 2996

Re: Steinbierbrauen beim 5. M-V Hobbybrauertreffen

Hallo,

darf mal fragen, wie es denn geschmacklich geworden ist? Konnte nur was über den Geschmack des Jungbieres lesen.

Aber das sah nach einer riesig spaßigen Aktion aus. Lädt zum nachahmen ein.

Gruß Jonas
von Bockelsbock
Freitag 19. Juni 2020, 10:33
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2020 Siegerrezepte
Antworten: 8
Zugriffe: 1146

Re: HBCon 2020 Siegerrezepte

Hallo Markus,

vielen Dank für das Teilen deines Rezepts. Hast du die Nachgüsse mit kochendem Wasser gemacht, um Stärke auszuwaschen ?

Gruß Jonas
von Bockelsbock
Mittwoch 17. Juni 2020, 15:33
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 249
Zugriffe: 31242

Re: Flanders Red Ale

- Bild 1 in deinem Post ... Ich kenne den Keller. Warst du das nicht, dem der Glasballon mit den Wilden Biestern vom Regal gekippt ist? Ne Palette über den Fleck legen ist keine dauerhafte Lösung. Irgendwann wird die Frau das sehen ... :Bigsmile Naja wenn er das Fass via Solera Verfahren betriebt k...
von Bockelsbock
Mittwoch 17. Juni 2020, 06:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: suche W120
Antworten: 37
Zugriffe: 2780

Re: suche W120

Moin Moin,

ich starte hier mal eine Liste:

1x Bockelsbock

Ganz lieben Dank Monsti 😊
von Bockelsbock
Dienstag 16. Juni 2020, 10:01
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2020 Siegerrezepte
Antworten: 8
Zugriffe: 1146

Re: HBCon 2020 Siegerrezepte

Hallo,

das vielen Dank für das Teilen der Rezepte. Eine Gose steht bei mir an. Über das Rezept von "Neubierig" würde ich mich richtig freuen.

Weiß jemand ob das noch bei MMUM veröffentlich wird?

Gruß Jonas
von Bockelsbock
Mittwoch 10. Juni 2020, 09:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag - Begeisternde Katastrophe
Antworten: 21
Zugriffe: 1944

Re: Der erste Brautag - Begeisternde Katastrophe

Vielen Dank fürs Teilen. Man muss direkt wieder an seinen eigenen ersten Sud denken. Ich habe auch völlig alleine gebraut und nur von dem Wissen aus dem Buch Heimbrauen von Hagen Rudolph und dem einmaligen zugucken bei einem bekannten. Das lief ähnlich wie bei dir. Man war das Bier lecker :) Gruß Jo...
von Bockelsbock
Dienstag 9. Juni 2020, 11:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse
Antworten: 5
Zugriffe: 572

Re: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse

Sehr schöne Doku. Vielen Dank dafür!!!

Was ist dein Reifeschrank? Ein Kühlschrank oder ein DIY Kühllager oder doch der Keller?

Gruß Jonas
von Bockelsbock
Freitag 29. Mai 2020, 17:45
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3263
Zugriffe: 325049

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Gibt es fertig auf der Homepage zu kaufen. Musst nur auswählen gelötet und geflashed!
von Bockelsbock
Samstag 16. Mai 2020, 08:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung untergäriges
Antworten: 8
Zugriffe: 513

Re: Lagerung untergäriges

So ähnlich sieht das gerade bei mir auch aus. Mhhh an Vatertag wird trotzdem gebraut. Das 10l Fass maibock muss dann irgendwie trotzdem dran glauben 😆
von Bockelsbock
Montag 11. Mai 2020, 21:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerteige in Biergärkammer anstellen?
Antworten: 24
Zugriffe: 2170

Re: Sauerteige in Biergärkammer anstellen?

Das dürfte ja wohl nicht schwer fallen! Ich habe mein "Manni" (Roggen-Sauer) im Familienkühlschrank geparkt!
von Bockelsbock
Montag 11. Mai 2020, 21:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Was ist denn mit der Spundtabelle?
von Bockelsbock
Montag 11. Mai 2020, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich
Antworten: 179
Zugriffe: 43889

Re: Zweckmäßige Reinigung und Desinfektion im Hobbybereich

Die Frage ist nur, wie schnell das Isoprop "verdampft". Genau deswegen verwende ich auch kein Isoprop mehr. Unvergällter Trinkalkohol ist (insbes. im Italienurlaub) billig genug. Und damit kann man völlig bedenkenlos "nass in nass" desinfizieren. Moritz Hi Moritz, okay vlt derzeitig etwas teuer das...
von Bockelsbock
Montag 11. Mai 2020, 08:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Sorry !
von Bockelsbock
Montag 11. Mai 2020, 07:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich finde der Artikel im Braumagazin erklärt das Thema ganz gut:

https://braumagazin.de/article/verkocht-und-zugebrueht/
von Bockelsbock
Freitag 8. Mai 2020, 08:30
Forum: Rezepte
Thema: Hopfen-Alternative für Weizen
Antworten: 14
Zugriffe: 752

Re: Hopfen-Alternative für Weizen

Ich denke bei der ersten Gabe sollte das noch relativ egal sein. Der Wird 70 min gekocht. Da gibt der nur Bitterstoffe ab. Bei der zweiten Gabe gibt der Hopfen doch noch etwas Geschmack ab. Schmeckt dann halt etwas anders aber MMuM wird die IBU schon richtig rechnen. Mach mal!
von Bockelsbock
Donnerstag 7. Mai 2020, 08:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 49
Zugriffe: 4579

Re: Kandissirup - selbstgemacht

Hallo Radulph, ich finde deine Erfahrungen sehr aufschlussreich und folge deinen Erläuterungen gerne. Auch dein Blogbeitrag hierzu ist sehr gut gemacht. Den Invert Sirup habe ich damit schon erfolgreich hergestellt. Mit das Thema bis in die Tiefe jedoch zu komplex. Ich hab es leider nicht mit Chemie...
von Bockelsbock
Mittwoch 6. Mai 2020, 08:47
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 1282

Re: Rezepthilfe Dubbel

aegir hat geschrieben:
Mittwoch 6. Mai 2020, 08:25
La Trappe macht doch Flaschengärung, da kannst du dir die Hefe aus dem Bodensatz herführen.

Gruß Horst
Hi Horst,

genau das habe ich vor. Mich interessierte nur, welcher Hefestamm in der Flasche steckt!
von Bockelsbock
Mittwoch 6. Mai 2020, 08:44
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 1282

Re: Rezepthilfe Dubbel

Hi Johst, danke für den Tipp. Ich denke etwas dunkler und kräftiger darf es schon sein. Ich werden wohl noch etwas Müchner II dazu geben. Genau die beiden Bierchen habe ich mir auch als Vorbild genommen. Auch nochmal danke für dein Rezept. Liest sich wirklich gut. Aber für meinen Geschmack doch etwa...
von Bockelsbock
Mittwoch 6. Mai 2020, 07:15
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 1282

Re: Rezepthilfe Dubbel

Hey Frank, danke dir. Das mit der Westmalle habe ich auch schon mal gelesen aber nicht wieder gefunden. Danke! Komisch mit der La Trappe. Ich habe auch danach gesucht aber nix verwertbare gefunden. Auf der Seite von candisyrup werden die La Trappe Bierchen mit der WLP 530 vergoren. Um so spannender ...
von Bockelsbock
Mittwoch 6. Mai 2020, 06:33
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 1282

Re: Rezepthilfe Dubbel

Danke für den Link. Ich habe mich oben wohl verschrieben. Auf der Seite habe ich mir meine Anregungen geholt
von Bockelsbock
Montag 4. Mai 2020, 21:12
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 1282

Rezepthilfe Dubbel

N’Abend, ich ärgere mich jedes Jahr Weihnachten kein gescheites Bier für diesen Anlass gebraut zu haben. Klar was selbst gebrautes ist immer Haus aber nicht immer was Dunkels, passendes für die Jahreszeit (meine Meinung)! Deshalb mache ich mich dieses Jahr etwas früher ans Werk. Ich möchte ein Dubbe...
von Bockelsbock
Montag 4. Mai 2020, 13:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Nicht mein Standardverfahren aber alle Bockbiere werden bei mir mit Dekoktion gebraut.

Was für Inputs brauchst du? Auf der Müggeland Seite kann man dieses Verfahren ganz gut bei der Rezepterstellung eingeben!
von Bockelsbock
Montag 4. Mai 2020, 08:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Montag 4. Mai 2020, 08:50
Nein. Am einfachsten über das Menu File/Sud teilen. Oder in den braudaten daten ganz unten auf "sud teilen" (oder bei abfülldaten).
Oh super. Das Menu habe ich noch nicht gefunden. Gucke ich mir heute Abend genauer an. Vielen Dank für den Tipp!
von Bockelsbock
Montag 4. Mai 2020, 08:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich habe mal eine kurze Frage zu dem "neuen" kleinen Brauhelfer. Ich habe den Tröd überflogen aber nicht auf anhieb gefunden, was ich suche. Ist es möglich den Sud zu splitten? Ich möchte gerne den aufteilen und mit zwei unterschiedlichen Hefen vergären. Oder das Rezept zwei mal einstellen mit zwei...
von Bockelsbock
Montag 4. Mai 2020, 08:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1132
Zugriffe: 75026

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich habe mal eine kurze Frage zu dem "neuen" kleinen Brauhelfer. Ich habe den Tröd überflogen aber nicht auf anhieb gefunden, was ich suche. Ist es möglich den Sud zu splitten? Ich möchte gerne den aufteilen und mit zwei unterschiedlichen Hefen vergären. Oder das Rezept zwei mal einstellen mit zwei ...
von Bockelsbock
Sonntag 3. Mai 2020, 06:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?
Antworten: 35
Zugriffe: 3532

Re: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?

Ja, alles soweit okay. Mir ging es eher darum: Durch die späte Sirup Zugabe habe ich nach dem kochen ja geringere Stammwürze. Wie hoch ist die ? Wenn Hauptgärung durch ist geht die Stammwürze wieder rauf. Berechne ich den vollständigen evg durch die Annahme das ich den Sirup von vornherein zugeben h...
von Bockelsbock
Samstag 2. Mai 2020, 16:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?
Antworten: 35
Zugriffe: 3532

Re: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?

Moin, zuerst sollte man mal zwischen den Brauzuckern und den Kandissirups/Karamellsirups unterscheiden. Die Zucker (Kandiszucker) gibt es in verschiedenen Farbabstufungen von weiss bis dunkelbraun. Dunklere Farbe rührt vom Ausgansmaterial und dem Herstellungsprozess her. Diese Zucker sind sehr gut ...
von Bockelsbock
Mittwoch 22. April 2020, 06:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293014

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich werde am Wachende ein Münsteraner Alt brauen. Pilsenermalz und ein bisschen Dinkel- und Weizenrohfrucht. Mein Starter aus ein paar Bodensätzen vom Aolt läuft ganz gut. Denke ich werde den Sud teilen und ein Teil mit der Brewferm Top vergären.
von Bockelsbock
Freitag 20. März 2020, 15:01
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Rauch Saison
Antworten: 9
Zugriffe: 1738

Re: Rezeptentwicklung Rauch Saison

Um was geht es Dir bei dem Rezept? Um die Himbeeren, die Kräuter, das Rauchmalz oder den Bierstil? Du hast es vermutlich selbst schon gemerkt: Ein Sauerbier hat rein und gar nichts mit einem Saison zu tun. Lies Dich vielleicht besser zuerst mal ein, was ein Saison ausmacht. Kräuter sind in einem Sa...
von Bockelsbock
Mittwoch 18. März 2020, 16:04
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Rauch Saison
Antworten: 9
Zugriffe: 1738

Re: Rezeptentwicklung Rauch Saison

klecksi hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 12:15
Also Räuchern bei Wurst etc. Wird so trocken wie möglich geräuchert.
Bei feuchten oder nassen Räuchergut wird es bitter.
Denke bei Mals währe es genauso. Ausprobiert habe ich es mit Malz noch nicht.
Ahhh gut zu wissen. Danke!
von Bockelsbock
Mittwoch 18. März 2020, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Rauch Saison
Antworten: 9
Zugriffe: 1738

Re: Rezeptentwicklung Rauch Saison

Schade, wohl nicht interessant genug oder zu speziell? :Grübel
von Bockelsbock
Montag 16. März 2020, 09:41
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Rauch Saison
Antworten: 9
Zugriffe: 1738

Rezeptentwicklung Rauch Saison

Hallo Zusammen, angestachelt von dem Rezept dem Rezept: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=1060&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=yellow von Junior_Gong möchte ich gerne ein "ähnliches" Rezept basteln. Die Schüttung und das Maischeprogramm würde ich übernehmen. Ich würde das Malz nur gern...
von Bockelsbock
Dienstag 10. März 2020, 12:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 271
Zugriffe: 41849

Re: Grainfather Conical

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Habe mich aber für einen anderen Weg entschieden und dabei eine Lösung mit einem Begleitkühler zu basteln.
von Bockelsbock
Montag 9. März 2020, 14:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 196
Zugriffe: 20330

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Das gleiche gilt für den zukünftigen 1/2“ Nippel oben. Ich hab absichtlich die (überschaubaren) Preise für Amazon angegeben, weil natürlich Ali etc. hier andere Preise aufruft Schöne Grüße Jan Hallo Jan, habe ich das jetzt richtig verstanden? Der Nippel oben bekommt ein 1/2" Gewinde und kein 5/8" ?...
von Bockelsbock
Montag 9. März 2020, 10:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Maibock
Antworten: 4
Zugriffe: 1077

Re: Maibock

Sehr schöne Dokumentation. :thumbup Mein Maibock müsste bald mit der Nachgärung fertig sein und ist dann bereit für die erste Verköstigung :thumbsup . Du machst das ganze mit dem Zweimaischeverfahren oder? Wieso? Schmeckt man einen Unterschied? Würde mich mal interessieren? Danke. Ja ich verwende b...
von Bockelsbock
Montag 9. März 2020, 08:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Maibock
Antworten: 4
Zugriffe: 1077

Re: Maibock

Reiner Zufall bei mir. Der grüne Schlauch hängt bei uns am Brunnenwasser und den gelben habe ich noch in der Garage gefunden.

Danke danke. Die fliegen aber immer bei mir im Topf nach dem kochen rum :)
von Bockelsbock
Sonntag 8. März 2020, 20:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Maibock
Antworten: 4
Zugriffe: 1077

Maibock

Freunde des guten Geschmacks :Drink Ich schaue mir die Braudokus hier sehr gerne und wollte schon immer mal auch eine rein stellen. Habe aber häufig nur bei einzelnen Schritten ein Foto gemacht. Am Freitag habe ich mein Maibock gebraut und viele Fotos gemacht. Hoffentlich genug für eine schöne Braud...