Die Suche ergab 33 Treffer

von BrutusOE
Samstag 28. November 2020, 22:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachspülen nach Chemipro CIP
Antworten: 1
Zugriffe: 65

Nachspülen nach Chemipro CIP

Hallo zusammen, ich reinige meinen ZKG erst alkalisch mit Chemipro Wash, und anschließend sauer mit Chemipro CIP. Die Reinigung funktioniert wirlich gut. Aber das Chemipro CIP hat schon einen ziemlich kräftigen und anhaltenden Geruch. Ich muss nach der Reinigung den ZKG ungefähr 5 Mal mit Wasser nac...
von BrutusOE
Sonntag 18. Oktober 2020, 22:18
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus dem Siegerland
Antworten: 12
Zugriffe: 454

Re: Gruß aus dem Siegerland

Hallo "Nachbarn", bin aus Olpe. Haben vor Kurzem in der Region mal eine Malz-Bestellung mit einigen Brauern gemeinsam gemacht. Die Konditionen waren viel besser als bei den typischen Kleinbestellungen. Falls Ihr Interesse an Sammelbestellungen habt könnt ihr mir ja mal eine PN schicken. Viele Grüße ...
von BrutusOE
Freitag 18. September 2020, 14:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hi Sebastian, ja sorry, Namen verwechselt. Ich ändere das oben.
von BrutusOE
Freitag 18. September 2020, 11:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hi Steffen, sorry, ich habe das Gerät nicht eindeutig bekannt. Ich sehe erst jetzt, dass es einen e300 und einen s300 von JBL gibt. Du hast dir offenbar den s300 angesehen. Ich habe aber den e300: https://www.jbl.de/de/produkte/detail/8742/jbl-protemp-e300 Schau dir mal das Video auf der Seite an. G...
von BrutusOE
Freitag 18. September 2020, 10:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo Sebastian, ich verwende einfach Leitungswasser. Der Kühler geht nur bis 3 Grad runter, da benötigt man keinen Frostschutz. Am höchsten Punkt, das ist der oberer Ausgang am ZKG, habe ich ein T-Stück eingesetzt. Dort geht ein Stück schlauch nach oben, ca. 50 cm. Dort wollte ich einen kleinen Pla...
von BrutusOE
Freitag 18. September 2020, 09:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo zusammen, ich habe eine andere Heizungs-Variante für den ZKG ausprobiert. Ich habe mir einen Außenheizer für Aquarien gekauft, den JBL ProTemp 300. Das ist quasi ein mini Durchlauferhitzer. Kostet gut 30 Euro. Der wird einfach in den Kühlkreislauf eingebaut. Also Schlauch an einer Stelle durch...
von BrutusOE
Montag 14. September 2020, 09:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Moin Stephen, hatte deine Frage wohl falsch verstanden. Hab ich noch nicht gemacht, aber warum nicht. Ich hab mir für die Verbindung ZKG mit KEG einen Adapter von TC auf NC-Gas und NC-Bier gekauft. So kann ich meinen vorhanden Umdrückschlauch nehmen und sehr flexibel anstecken. Darüber schlauche ich...
von BrutusOE
Sonntag 13. September 2020, 10:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Ich spanne meine Kegs mit einer CO2 Flasche vor, auf den gleichen Druck den ich im ZKG habe. Dann verbinde ich ZKG und KEG mit nem Druckschlauch und lasse etwas Druck aus dem KEG ab, bis das Bier anfängt zu fließen.
von BrutusOE
Donnerstag 27. August 2020, 09:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kugelhahn für Klarstein Konfistar
Antworten: 4
Zugriffe: 498

Re: Kugelhahn für Klarstein Konfistar

Hallo zusammen,
danke für eure Rückmeldung. Dann werde ich das auch mal so probieren.
Nur mal interessehalber: welchen Hahn habt ihr denn dann genutzt, und wie abgedichtet?
von BrutusOE
Dienstag 25. August 2020, 18:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kugelhahn für Klarstein Konfistar
Antworten: 4
Zugriffe: 498

Kugelhahn für Klarstein Konfistar

Hallo, ich habe den Klarstein Konfistar Digital gekauft, um Wasser für den Nachguss aufzuheizen. Den einfachen Kunststoffhahn möchte ich ersetzen gegen einen Kugelhahn mit Schlauchtülle. Klarstein-Konfistar.jpeg Hab den Kunststoffhahn ausgebaut und wurde von dem Loch im Kessel überrascht. Es ist nic...
von BrutusOE
Montag 24. August 2020, 14:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Nachdem es sich um Drucktanks handelt würde ich davon ausgehen dass 10-20l Steigraum ausreichend sind. Zumindest solange von Beginn an unter Druck vergoren wird. Seitdem ich in Fermzilla vergäre halten sich die Hochkräusen auf jeden Fall im Rahmen. Moin Cptn. meine Frage ist jetzt etwas Off-topic, ...
von BrutusOE
Montag 24. August 2020, 10:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo zusammen, ich habe mir die vor Ort angesehen und habe mich für den 100er entschieden. Der hat gut 40L Steigraum, also mehr als genug. Wenn ich mich richtig erinnere hat der 50er einen Steigraum von gut 20L, was auch üppig ist. Bei mir läuft gerade eine wirklich heftige Gärung in dem 100er. Ich...
von BrutusOE
Samstag 15. August 2020, 10:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 474
Zugriffe: 55460

Re: Kveik - Hefestämme

Hallo zusammen,
hört sich klasse an. Es gibt noch Schätze in der Gruppe! :-)
Humble_beer schickt mir auch gerade getrocknete Kveik zu. Ich werde versuchen die zu vermehren und habe dann auch was zum tauschen.
Viele Grüße
Brutus
von BrutusOE
Mittwoch 12. August 2020, 08:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 474
Zugriffe: 55460

Re: Kveik - Hefestämme

Hallo Mehrbier,
danke für den Hinweis, hatte ich nicht gefunden. Aber ein so hoher Preis ist es mir dann doch nicht wert. Ich hoffe noch auf regionale Bezugsquellen.
Viele Grüße
Brutus
von BrutusOE
Dienstag 11. August 2020, 18:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 474
Zugriffe: 55460

Re: Kveik - Hefestämme

Hallo zusammen, ich habe schon Versuche mit der Voss Kveik gemacht und finde sie ganz interessant. Würde gerne auch mal die Oslo probieren, weil sie möglicherweise etwas cleaner ist als die Voss. Nur finde ich die aktuell in keinem Shop. Kann mir jemand einen Tipp geben wo man die Oslo beziehen kann...
von BrutusOE
Montag 10. August 2020, 10:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 1135

Re: NC / CC KEG und Zwangskarbonisierung

Hi Stephan, ich mach das genau wie du: pro Sud befülle ich 3 NC-KEGs. Ich mach aber keine Nachgärung im KEG. Möchte nicht die Hefe drin haben. Vor dem Umschlauchen mach ich nen Cold Crash. Dann ist das Bier bei rund 0°C. Direkt danach ne CO2 Flasche dran mit 2 Bar. Bei der Temperatur nimmt das Bier ...
von BrutusOE
Samstag 1. August 2020, 12:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hi, die Angaben sind Brutto/Netto. Der 100er den ich habe hat ein Gesamtvolumen von 140. Ich glaube der 50er hat 70 Brutto. Der 100/140 ist für mich auch etwas zu gross, weil meine Anlage nur 70 hat. Aber man muss den ja nicht komplett voll machen, die Kühlung geht runter bis in den Konus. Und ich p...
von BrutusOE
Montag 27. Juli 2020, 13:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler
Antworten: 56
Zugriffe: 15338

Re: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler

Hi Leute Gestern konnte ich endlich den ersten Versuch mit der Kühlleistung bei 100 Liter Gärinhalt durchführen. Den Heilea HC-300 habe ich dazu fix auf 4°C gestellt. Die Regelung schaltet die Pumpe und den Durchlaufkühler ein und aus. Das sah dann so aus: ... Werde mir überlegen ob ich vielleicht ...
von BrutusOE
Samstag 25. Juli 2020, 10:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo zusammen, ich plane meinen Wagner ZKG 100L über einen Hailea Titan 300 zu kühlen. Gut gefällt mir der Aufbau auf diesem Foto mit der Grundfos Pumpe direkt am ZKG: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=12777&start=50#p207791 Der Hailea 300 braucht einen Wasserdurchlauf von 600 - 2.2...
von BrutusOE
Donnerstag 16. Juli 2020, 23:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Ich glaube auch nicht, dass das System schnell zwischen Heiz- und Kühlbetrieb wechseln muss. 100L Würze sind ja schon ein guter Puffer. Wahrscheinlich wird überwiegend nur die Kühlung benötigt, und nur mal für die kühle Jahreszeit oder für ein Kveik am Anfang eine Zuheizung, und gegen Ende dann auch...
von BrutusOE
Donnerstag 16. Juli 2020, 15:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo JackFrost,
klingt so, als wäre das recht einfach zu bauen.
Und wenn man einen Inkbird zur Steuerung nimmt, dann die Heizung an die Heiz-Steckdose, und den Durchlaufkühler and die Kühl-Steckdose vom Inkbird. Das ist dann schon alles, oder?
Viele Grüße
Thomas
von BrutusOE
Donnerstag 16. Juli 2020, 15:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Bau dir eine Inline-Heizung. Kupferrohr mit einer Terrarienheizwendel umwickeln. Armaflex Schlauch drüber, passende Fittinge ans Rohr löten und du kannst systemunabhängig und schonend heizen. Hallo Jens, klingt interessant. Wäre der Aufbau für das Kühle-/Heiz-Kreislauf dann so richtig? Pumpe - Durc...
von BrutusOE
Donnerstag 16. Juli 2020, 14:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Du könntest eine Heizmatte rumlegen mit Inkbird gesteuert Hallo Daniel, das macht bei dem ZKG von Wagner Engineering wenig Sinn. Die ZKG sind komplett doppelwandig und mit 75mm PU-Schaum isoliert. Das ist top, weil der Verlust an Wärme/Kälte sehr gering ist. Aber es bedeutet auch, dass man mit eine...
von BrutusOE
Donnerstag 16. Juli 2020, 12:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo zusammen, ich habe eine neue Info zum dem Chiller TECO TK 500. Im letzten Post hatte ich geschrieben, dass dieser kühlen und heizen kann. Wäre für mich optimal in Kombination mit dem Wagner ZKG. Jetzt habe ich die Info, dass Teco die Heizfunktion seit Januar leider nicht mehr einbaut. Die aktu...
von BrutusOE
Montag 13. Juli 2020, 00:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 109
Zugriffe: 13138

Re: ZKG von Wagner

Hallo zusammen, ich war gestern in Herzberg bei Wagner Engineering um mir die ZKG anzusehen. Der Termin war sehr interessant und informativ. Ich hab ne Menge über ZKGs und den Einsatz gelernt. Die ZKG machen auf mich einen sehr robusten und langlebigen Eindruck. Am Material wurde hier wirklich nicht...
von BrutusOE
Montag 29. Juni 2020, 23:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Infektionsrisiko durch Krausen im Gärspund?
Antworten: 4
Zugriffe: 641

Infektionsrisiko durch Krausen im Gärspund?

Hallo zusammen, ich hab mein Speidel Gärfass mit 30 Litern gefüllt, und wie zu erwarten war hat sich die Hefe auf den Weg gemacht nach oben. Ich hatte schon vorsorglich einen Schlauch angeschlossen und in eine Flasche mit Wasser geführt. Nun ist die Hefe gleich in der ersten Nacht mächtig abgegangen...
von BrutusOE
Montag 25. Mai 2020, 12:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was versteht man genau unter "Gärführung"
Antworten: 8
Zugriffe: 1790

Re: Was versteht man genau unter "Gärführung"

Hallo Andreas, man kann das alles sehr schön automatisieren und per Handy von überall steuern. Ich beschreibe mal meine Umgebung: Ich habe 2 Speidel Gärgefäße aus Kunststoff, je 30L. Die stehen in einem großen Getränkekühlschrank. Den Kühlschrank habe ich an einen Inkbird mit WLAN angeschlossen, so ...
von BrutusOE
Montag 18. Mai 2020, 23:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Heißtrubdirekt durch PWT?
Antworten: 1
Zugriffe: 3046

Re: Heißtrubdirekt durch PWT?

HiLo,
schau mal hier, ich habe ein ähnliches Thema gefragt:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 60#p381060
Viele Grüße Brutus
von BrutusOE
Montag 18. Mai 2020, 14:08
Forum: Bierreisen
Thema: Planung von Bierreisen für Hobbybrauer
Antworten: 16
Zugriffe: 1970

Re: Planung von Bierreisen für Hobbybrauer

Hallo Zusammen, das Thema finde ich klasse. Ich fahre immer mal wieder mit meinen Braufreunden los und suche dann für ein Wochenende ein Ziel mit interessanten Anlaufpunkten. Wir haben schon mal eine Brauereiwanderung in Oberfranken gemacht. Das war genial. Letztes Jahr waren wir in Brügge und haben...
von BrutusOE
Samstag 16. Mai 2020, 08:41
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer
Antworten: 16
Zugriffe: 1624

Re: Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer

... aber Widerstände in der Ansaugleitung sind bei den meisten Pumpen nicht innerhalb der Specs, deswegen Drosselung des Durchflusses nie auf der Saugseite sondern immer auf der Druckseite. Hallo Kurt, danke für den Hinweis. Das war mir nicht bewusst. Dann wäre aus technischer Sicht wohl die besser...
von BrutusOE
Freitag 15. Mai 2020, 10:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer
Antworten: 16
Zugriffe: 1624

Re: Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer

Hallo in die Runde, besten Dank für eure Antworten. Scheint so, als sollte ich das Thema Kühltrub nicht ganz so verbissen sehen. Ich denke über die Anschaffung eines ZKG nach. Die Umstellung auf von Schwerkraft auf Pumpe ist ein Schritt auf dem Weg dahin. Wenn ich das richtig verstehe würde sich der...
von BrutusOE
Donnerstag 14. Mai 2020, 23:38
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer
Antworten: 16
Zugriffe: 1624

Kombination aus Plattenwärmetauscher und Hopstrainer

Hallo zusammen, ich plane den Umstieg von einer Kühlspirale auf einen Plattenwärmetauscher. Ich bin in der 70L Klasse unterwegs. Folgendermaßen ist mein Plan: Als erstes mache ich in der Würzepfanne einen Whirlpool, das funktioniert bei mir in Kombination mit einem Tortenring ziemlich zuverlässig. V...
von BrutusOE
Sonntag 8. März 2020, 23:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl Arbeitstisch
Antworten: 19
Zugriffe: 3218

Re: Edelstahl Arbeitstisch

Hallo,
ich habe mir einen Tisch von GGM Gastro gegönnt. Der Tisch ist sehr massiv gebaut und hat eine Traglast von 500kg, macht einen guten Eindruck!
https://www.ggmgastro.com/edelstahlmobe ... -line.html