Die Suche ergab 201 Treffer

von Fossy
Samstag 13. Januar 2018, 12:04
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anstelltemperatur HG
Antworten: 12
Zugriffe: 2270

Re: Anstelltemperatur HG

Hi,

es könnte natürlich auch sein, dass du deine zugegebene Hefe zwar getötet hast, aber dir eine wilde Hefe eingefangen hast.

Dagegen spricht aber eher die "kurze" Zeit.
von Fossy
Samstag 23. Dezember 2017, 09:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Familie vs. Hobby --> BM!?
Antworten: 52
Zugriffe: 7941

Re: Familie vs. Hobby --> BM!?

hoggel1 hat geschrieben:
Freitag 22. Dezember 2017, 21:29
Hallo Sebastian,

was mir nach 20 Jahren Ehe klar geworden ist: Stelle keine Investition in Frage, die deine Frau abgenickt hat. :)

MfG
Thomas
Sebastian, ich habe zwar noch keine 20 Jahre ehe vor mir, aber kann Thomas hier nur recht geben...

Gruß flo
von Fossy
Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Familie vs. Hobby --> BM!?
Antworten: 52
Zugriffe: 7941

Re: Familie vs. Hobby --> BM!?

Hi zusammen, immer wenn ich mal wieder "zufällig" über das Thema Braumeister falle, komme ich auch durchaus an den Punkt wo ich mir denke: Muss ich haben weil total unkompliziert und zeitsparend. Auch bin ich der Meinung das dieses System wirklich super durchdacht ist (habe es nur bei einem Bekannte...
von Fossy
Montag 30. Oktober 2017, 15:08
Forum: Bierreisen
Thema: Fahrt bloß nie nach Belgien...
Antworten: 31
Zugriffe: 5097

Re: Fahrt bloß nie nach Belgien...

Oh ja, dass kenn ich auch. Seid neuestem gehöre auch ich zu den Gläubigen von Sanctus Cervisius zu Belgien. War neulich beruflich in Genk und wollte eigentlich nur kurz was kleines (Schokolade und was zum Snacken) einkaufen und bin mit 70€ im Gegenwert von Bier (und 30€ im Wert von Schokolade) raus ...
von Fossy
Montag 23. Oktober 2017, 20:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt
Antworten: 16
Zugriffe: 2143

Re: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt

Also zuerst alles gründlich (mit einem neuen Schwamm) schrubben, Hmm, hast du das mit Plastik Gäreimern gemacht? Wäre schon mal ein Anhaltspunkt. Ansonsten sind da ja einige Kollegen in deiner Nähe. Vielleicht kann da einer helfen den Fehlgeschmack etwas einzugrenzen, sonst ist das nur Gestochere i...
von Fossy
Montag 23. Oktober 2017, 11:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt
Antworten: 16
Zugriffe: 2143

Re: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt

... Ich würde zur Sicherheit einmal die Hardcore Reinigung an deinem Equipment vornehmen und schauen ob es hilft.... Wie und womit? Alles auseinanderbauen, Gummis und Dichtungen erneuern (sofern vorhanden) und dann wie reinigen? Aktuell habe ich nur Starsan, OXI sowie 70%Iso zuhause. Also zuerst al...
von Fossy
Montag 23. Oktober 2017, 10:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt
Antworten: 16
Zugriffe: 2143

Re: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt

Also mit dem Schaum habe ich keine Probleme. Das Bier schaut auch gut aus und riecht auch richtig lecker ... aber schmeckt halt sch...lecht.
von Fossy
Sonntag 22. Oktober 2017, 23:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt
Antworten: 16
Zugriffe: 2143

Re: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt

Mhm fangen wir mal an: * Vielleicht hättest du ausspülen sollen. => Ich spüle die mit OXI behandelten Gerätschaften immer mit klarem Wasser nach. * Probier in zwei Wochen nochmal, dann dürfte es deutlich runder schmecken => Das glaube ich nicht. Das ist definitiv kein Jungbiergeschmack * Wenn alle 4...
von Fossy
Sonntag 22. Oktober 2017, 22:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt
Antworten: 16
Zugriffe: 2143

Fehlaroma und keine Ahnung wo es her kommt

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem mit Fehlaromen in meinen letzten beiden Bieren, aber weiß nicht, was der Grund dafür ist. Vielleicht könnt ihr mir helfen? Kurz die Grunddaten: Das letzten beiden Sude habe ich gebraut wie folgt gebraut: Sud 1 SNPA: Gebraut am 24.09 - In Kegs abgefüllt am...
von Fossy
Dienstag 10. Oktober 2017, 09:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe Nahrung welche Auswirkungen und wie Sinnvoll?
Antworten: 34
Zugriffe: 4871

Re: Hefe Nahrung welche Auswirkungen und wie Sinnvoll?

Ähnliche Frage wurde hier ja schon mal gestellt. Bislang scheint das Thema wohl nicht so präsent zu sein...


viewtopic.php?f=7&t=15174&view=unread#unread
von Fossy
Montag 9. Oktober 2017, 19:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?
Antworten: 6
Zugriffe: 897

Re: Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?

Hab gerade meine alte Spindel ausgepackt: Anscheinend hat die wirklich einen Hau und zeigt knapp unter 4°P an.

(Die 12,x°P am Anfang waren im übrigen mit dem Refraktometer gemessen) ... ich glaub das Thema dürfte dann erledigt sein. Wobei der EVG trotzdem gerade so bei 70% liegt...
von Fossy
Montag 9. Oktober 2017, 18:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?
Antworten: 6
Zugriffe: 897

Re: Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?

Wie gesagt: Ich selber habe sie nicht gekocht (vorverkleistert) sondern diese Alnatura Polenta genommen die ja anscheinend eine Instant Polenta ist und somit eigentlich keine Vorververkleisterung nötig haben sollte.
von Fossy
Montag 9. Oktober 2017, 17:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?
Antworten: 6
Zugriffe: 897

Schlechter EVG bei Samba Pale Ale?

Hallo Leute, vor zwei Wochen am Wochenende habe ich das erste mal das Samba Pale Ale gemäß dem Rezept von MMuM gebraut. Nur habe ich (dank schlechter Hefebankplanung :puzz ) Die US-05 Statt der S-04 Hefe genommen. Die Eckdaten waren: Hell: 6.098 Gramm Cara: 265 Gramm WeiMa: 1.145 Gramm Polenta: 850 ...
von Fossy
Mittwoch 13. September 2017, 12:30
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Regionale Brauvereine - Wer und wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 3909

Re: Regionale Brauvereine - Wer und wo?

Ein Braukumpel von mir ist Mitglied hier: 1. Vereinsname Verein zur Förderung der Fränkischen Braukultur e.V. 2. Ansprechpartner Kurt Adler 3. Postanschrift Verein zur Förderung der Fränkischen Braukultur e. V. Sudetenstr. 27 91096 Möhrendorf 4. Kommunikationsdaten Tel: 09131/440872 Fax: 09131/49066...
von Fossy
Donnerstag 7. September 2017, 13:02
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Businessplan - Welcher Anbieter? Bitte um Hilfe
Antworten: 18
Zugriffe: 4392

Re: Businessplan - Welcher Anbieter? Bitte um Hilfe

Hi, Für einige Projekte fand ich das Excel Tool der IHK nicht schlecht: https://www.sihk.de/starthilfe/existenzgruendung/intensivberatung/bpt_sihk_index/812030 Kostenlos und eigentlich alles drin was man braucht. Unterstützung kann man sich auch (natürlich gegen Entgelt) bei verschiedenen Unternehme...
von Fossy
Donnerstag 31. August 2017, 14:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus - PET Drucktank
Antworten: 105
Zugriffe: 17190

Re: Fermentasaurus - PET Drucktank

Also ich finde das Teil preislich auch sehr intressant. Sowohl Preislich als auch vom System her. Wäre schön wenn man sowas auch in 75 Liter bekäme. Aber: ...das Ding ist komplett durchsichtig... Das finde ich jetzt nicht sooo prickelnd. Ausser man lagert das Bier wirklich immer "im Dunkeln". Gruß Flo
von Fossy
Dienstag 9. Mai 2017, 13:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi 3500 M - E01 Fehler?
Antworten: 46
Zugriffe: 9005

Re: Hendi 3500 M - E01 Fehler?

Hi,

mein Problem war mit einem Umtausch recht schnell erledigt... das Thema ist ja schon ein wenig älter :)

Gruß
Flo
von Fossy
Freitag 7. April 2017, 12:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Underpitching Mythos
Antworten: 26
Zugriffe: 4460

Re: Underpitching Mythos

Naja. Das Googeln nach GTP, ATP und FAN bringt mich nicht ein Stück weiter. Ohne die Abkürzungen hätte ich vielleicht wenigstens eine kleine Chance, um Deine vermutlich sehr wertvolle und fundierte Herleitung zu verstehen ... :redhead C-Quelle = Kohlenstoffquelle Acetyl-CoA: Acetyl-Coenzym A (kurz ...
von Fossy
Montag 27. Februar 2017, 15:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?
Antworten: 13
Zugriffe: 2091

Re: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?

DevilsHole82 hat geschrieben:Wie schaffst Du eigentlich bei einer Stammwürze von 13,1°P einen Alkoholgehalt von 17% Vol.? :Wink Ist ja schon ein Bierlikör.
Ähm gute Frage. Scheint wohl ein Bug im Brauhelfer zu sein... Angepeilt waren eigentlich um die 5 % :)
von Fossy
Montag 27. Februar 2017, 14:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?
Antworten: 13
Zugriffe: 2091

Re: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?

Hm okay ... lektion gelernt.

Ich werde dann doch wohl mit Hopfensäckchen und Murmeln das nächste mal arbeiten.
von Fossy
Montag 27. Februar 2017, 13:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?
Antworten: 13
Zugriffe: 2091

Re: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?

Die Dolden habe ich so in den Gärbehälter getan. Keine Säckchen, kein zusätzliches gewicht.
von Fossy
Montag 27. Februar 2017, 13:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?
Antworten: 13
Zugriffe: 2091

Hopfenstopfen -> Keine Aromaabgabe?

Hallo zusammen, Vor drei Wochen habe ich 40 Liter von folgendem IPA gebraut: ManCasIPA.PNG Nun habe ich das vorletzte Woche auch noch mit unmengen an Doldenhopfen (jeweils 200 Gramm Mandarina und Cascade aus der Sammelbestellung) für insgesamt 10 Tage gestopft. Am Freitag habe ich das dann ins Keg g...
von Fossy
Sonntag 22. Januar 2017, 23:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Blind Date Ale mit Klarstein Mundschenk / ACE
Antworten: 7
Zugriffe: 4288

Re: Blind Date Ale mit Klarstein Mundschenk / ACE

Hast du die Temperaturen auch mal nachgemessen? Oder anders gefragt, wie genau ist die Temperatur?
von Fossy
Donnerstag 12. Januar 2017, 17:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Aktives Abkuehlen und Geschmacksfehler
Antworten: 103
Zugriffe: 14537

Re: Aktives Abkuehlen und Geschmacksfehler

Zu diesem Thema einmal eine Blöde Frage bzw. Anmerkung: In vorigen Antworten wurde ja dargelegt, dass die Infektionsgefahr in einem relativ überschaubaren Temperaturfenster vorherrscht. Nun ist es für mich natürlich auch nachvollziehbar, das Möglichkeit der Infektion mit zunehmender Zeit (im entspr...
von Fossy
Donnerstag 12. Januar 2017, 16:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Aktives Abkuehlen und Geschmacksfehler
Antworten: 103
Zugriffe: 14537

Re: Aktives Abkuehlen und Geschmacksfehler

Zu diesem Thema einmal eine Blöde Frage bzw. Anmerkung: In vorigen Antworten wurde ja dargelegt, dass die Infektionsgefahr in einem relativ überschaubaren Temperaturfenster vorherrscht. Nun ist es für mich natürlich auch nachvollziehbar, das Möglichkeit der Infektion mit zunehmender Zeit (im entspre...
von Fossy
Donnerstag 5. Januar 2017, 12:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermische Bottichmasse vom 38,5l Thermopott
Antworten: 20
Zugriffe: 2759

Re: Thermische Bottichmasse vom 38,5l Thermopott

Abgesehen davon, gab es nicht irgendwo ein Vergleichsexperiment, mit dem Ergebnis, dass Abweichungen bei der Temperatur in der Kombirast gar nicht so große Auswirkungen haben? Du meinst sicher das Brulosophy X-Beeriment ( http://brulosophy.com/2016/08/22/the-mash-pt-2-testing-a-less-extreme-tempera...
von Fossy
Dienstag 13. Dezember 2016, 17:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskussion und Informationen zur iSpindel-Platine
Antworten: 43
Zugriffe: 6094

Re: kleine SB-iSpindel-Platine

Die Liste fuer die SB wurde in einen anderen Faden verlegt.

viewtopic.php?f=63&t=11683&view=unread#unread

Gruss

Jan
von Fossy
Dienstag 13. Dezember 2016, 15:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskussion und Informationen zur iSpindel-Platine
Antworten: 43
Zugriffe: 6094

Re: kleine SB-iSpindel-Platine

Ich hätte auch gerne 3 Stück.

Leider wohne ich nicht in der Nähe von München :(
von Fossy
Freitag 9. Dezember 2016, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzpower 2016
Antworten: 28
Zugriffe: 4841

Re: Malzpower 2016

... Man könnte das auch so formulieren: War es lange egal ob ich die Maltoserast für 30 min bei 61°C oder bei 64°C gehalten habe, so wird sich für diesen Jahrgang zeigen, dass dem nicht mehr so ist. Gruß Oli Hi aber das heißt im Umkehrschluss doch auch, das es beim Kombirastler im Vergleich zu vorh...
von Fossy
Dienstag 6. Dezember 2016, 15:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierbrauen: Frustrierend hoch Zehn
Antworten: 80
Zugriffe: 11075

Re: Bierbrauen: Frustrierend hoch Zehn

.... Aber leider wird es so oder ähnlich doch andauernd von Anfängern praktiziert. Und das liegt nicht am eigenen Unvermögen gutes Bier zu brauen und auch nicht an der technischen Ausrüstung, sondern am fehlenden Grundwissen der Materie. Schlechte oder veraltete Anleitungen, Rezepte und diese dämli...
von Fossy
Dienstag 6. Dezember 2016, 09:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409581

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Der 70er kochte selbst mit Armaflexummantelung nicht Interessant, ich durfte gestern erleben, wie ein fast randvoller 68er Amihopfen-Topf wallend gekocht hat. Draußen bei Frost! Die Isolierung bestand aus einem Rest Isomatte, der mindestens 10 cm große Lücken oben und zwischen den beiden Enden der ...
von Fossy
Mittwoch 30. November 2016, 20:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4873
Zugriffe: 839675

Re: Was trinkt ihr gerade?

Habe gestern ein "German IPA" der Berliner Brauerei Brlo getrunken. Vorher hab ich mir - wie immer - erstmal das Etikett angeschaut. Von oben nach unten gelesen habe ich im unteren Drittel das erste Mal gestutzt. Als ich dann ganz unten den Barcode gesehen habe, war mir alles klar...aber: Das Bier ...
von Fossy
Mittwoch 30. November 2016, 19:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4873
Zugriffe: 839675

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein erstes Sauerbier:
von Fossy
Montag 28. November 2016, 15:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 269929

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.3.2 (06.07.2016)

Hi,

ja gibt es ... nennt sich alien. Wie zuverlässig das ist, ist aber immer die Frage...


http://blog.onedollardata.com/how-to-in ... -opensuse/
von Fossy
Mittwoch 23. November 2016, 14:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Messeneuheiten Brau Beviale 2016
Antworten: 23
Zugriffe: 4927

Re: Messeneuheiten Brau Beviale 2016

Das ist doch ein Standard GN Behälter oder nicht?
von Fossy
Mittwoch 23. November 2016, 12:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12324
Zugriffe: 1409581

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe eine Frage zu dem EZ Water Calculator: Im Feld I5 muss man ja entweder Bicarbonate (HCO3 ppm) oder Alkalinity (CaCO3 ppm) Eintragen Welchen Wert trage ich nun ein wenn ich als Angabe meines Wasserversorgers lediglich folgenden Wert habe: Säurekapazität KS4,3 mmol/l 3,68 ? Beziehungsweise wi...
von Fossy
Freitag 18. November 2016, 20:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: FAZ-Interview mit Fritz Briem
Antworten: 41
Zugriffe: 4222

Re: FAZ-Interview mit Fritz Briem

Ein Craft-Brewer, der sich im Ausland und nicht in Deutschland befindet, der kann sich sehr einfach diversifizieren, ohne großes Wissen. Nehmen wir mal das Hopfenstopfen im Lagertank. Das ist „Brewing for Dummies“. Da schmeißen sie hinten so viel Hopfen rein, dass alles überdeckt wird, was vorne fa...
von Fossy
Donnerstag 3. November 2016, 16:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kryoröhrchen - Menge Hefesuspension
Antworten: 4
Zugriffe: 868

Re: Kryoröhrchen - Menge Hefesuspension

Hallo Ulrich, ich habe mir vor einiger Zeit diesen Magnetrührer gekauft: http://shop.labexchange.com/en/h-p-variomag-mono-55495.html angeblich kann der 3 Liter ... hab aber noch kein Gefäß für 3 Liter zuhause (Kommt hoffentlich morgen). 2 Liter Wasser hat er aber gepackt. Wie ist das eigentlich, mus...
von Fossy
Mittwoch 2. November 2016, 22:34
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptidee IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 2717

Re: Rezeptidee IPA

Hi Patti, willkommen im Forum. Zunächst: Ich hab dein Rezept jetzt nicht nach gerechnet, aber persönlich würde ich dir für dein erstes selbst gebrautes Bier eine fertige Mischung empfehlen. Das SNPA ist wäre da mein Persönlicher Favorit. (Du hast alles gleich beisammen, ne Anleitung ist meist auch d...
von Fossy
Mittwoch 2. November 2016, 21:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kryoröhrchen - Menge Hefesuspension
Antworten: 4
Zugriffe: 868

Kryoröhrchen - Menge Hefesuspension

Hallo zusammen, also ich möchte am Wochenende (13.11) das erste mal mit einem Starter hergestellt aus konservierter Hefe in Kryoröhrchen vergären. Nun bin ich mir nicht ganz Sicher, ob ich wirklich die richtige Menge ausgerechnet habe, leider hatte ich damals auch keine Antwort mehr auf meine Frage ...
von Fossy
Mittwoch 2. November 2016, 20:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bestimmung EVG/SVG schnell gemacht - ein Tipp
Antworten: 42
Zugriffe: 7600

Re: Bestimmung EVG/SVG schnell gemacht - ein Tipp

Ähm ja ... warum bin ich da nicht früher drauf gekommen....

Vielen Dank!
von Fossy
Montag 31. Oktober 2016, 16:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neues von Speidel (u.a. Braumeister Plus)
Antworten: 44
Zugriffe: 9086

Re: Neues von Speidel (u.a. Braumeister Plus)

walliserchalet hat geschrieben: (...) Ich sehe halt keinen Mehrnutzen gegenüber einem billigen Kunststoffbehälter (...)
Aktive Gärführung ohne zusätzliches Gerät! (Zudem denke ich, das die Speidel Leute eine gescheite Temperatursteuerung eingebaut haben.)
von Fossy
Montag 31. Oktober 2016, 16:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neues von Speidel (u.a. Braumeister Plus)
Antworten: 44
Zugriffe: 9086

Re: Neues von Speidel (u.a. Braumeister Plus)

(... ) Vorgestellt wird das alles auf der Messe jetzt. Ich werde mir mit Sicherheit einen oder zwei Tanks holen. (...) Würde mich auch sehr dafür interessieren, aber die Frage ist halt, wieviel das Teil kosten wird. Wobei 30 Liter auch bissl wenig sind ... 75 Liter wäre ideal (also inklusive Steigr...
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 23:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: anheuser-busch inbev acquires northern brewer midwest suppli
Antworten: 11
Zugriffe: 1684

Re: anheuser-busch inbev acquires northern brewer midwest su

Da profitieren sie auch von dem Markt, den sie (noch) nicht beeinflussen können. In wie fern denn? Gut der Shop hat wohl 50 Mio USD Umsatz (was nicht gerade wenig ist), aber dennoch sind die wenigsten Produkte davon AB INBEV? Was wollen die da steuern? Die Leute werden trotzdem kein Bud mehr kaufen...
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: anheuser-busch inbev acquires northern brewer midwest suppli
Antworten: 11
Zugriffe: 1684

Re: anheuser-busch inbev acquires northern brewer midwest su

Hab ich auch schon gelesen.

Ich frage mich ja schon , was inbev mit einem OnlineShop für HomeBrewer will.

Mal sehen was da raus wird. Viele im Homebrewtalk Forum sind auch sehr skeptisch.
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 22:59
Forum: Rezepte
Thema: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!
Antworten: 44
Zugriffe: 5651

Re: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!

Naja aber "richtig" Bitter passt doch auch nicht wirklich zu einem Hellen (Doppel-) Bock oder? (Also nicht das ich mich so dermaßen damit auskennen würde) Wobei ich zuerst auch an einen Hallen MaiBock mit gutem Hopfenaroma oder sowas dachte. Wo liegt denn Aventurien? Aventurien ist ein Kontinent auf...
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 21:28
Forum: Rezepte
Thema: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!
Antworten: 44
Zugriffe: 5651

Re: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!

Ich glaub ich würde irgendws in die Richung machen:

Hopfen:
Perle
Hallertauer Tradition (evtl auch zum Stopfen)
Norther Brewer (evtl auch zum Stopfen)

Malz:
Pilsner oder Pale Ale
Bissl Weizenmalz
Bissl Caramalz

Hefe: W34/70

IBUS ab 50
STW ab 15

Aber keine Garantie :P
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 21:07
Forum: Rezepte
Thema: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!
Antworten: 44
Zugriffe: 5651

Re: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!

MartinM hat geschrieben:
chaos-black hat geschrieben:
Vlt liegt das an meiner Vorliebe für IPAs, aber mir fällt kein Pils ein, wenn ich an außerordentlich bitter denke...
Aber schließt das untergärig ein IPA nicht aus? sry wenn ich hier daneben liege :Grübel
UG, Hell, Kräutige Aromen, Viel Alkohol ... quasi ein German IPL?
von Fossy
Montag 17. Oktober 2016, 20:55
Forum: Rezepte
Thema: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!
Antworten: 44
Zugriffe: 5651

Re: Lasst uns ein Zwergen-Bier brauen!

Irgendwie denke ich bei Zwergen ja immer an Dunkles, dickes, alkohollastiges Bier. Das war auch so immer das Standardgetränk unserer Zwergen in der Gruppe. Also würde ich ja eher in Richtung Porter gehen. Aber das ist halt eher nicht hell. Aber da es ja hell sein soll. Wirds halt bissl schwer ... Is...