Die Suche ergab 114 Treffer

von Rage
Samstag 22. Juni 2019, 14:04
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4406

Re: Schwechater Zwickl Rezept

sehr cool, werde ich sicher auch brauen !
von Rage
Freitag 1. März 2019, 18:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Beerfest von Klarstein Malzrohr
Antworten: 2
Zugriffe: 373

Re: Beerfest von Klarstein Malzrohr

Hi ,

danke , ja den Biab habe ich eh. Der taugt mir nicht so. Ein Malzrohr Customizing Shop wäre mal echt ne idee. :-)

Lg R
von Rage
Freitag 1. März 2019, 16:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Beerfest von Klarstein Malzrohr
Antworten: 2
Zugriffe: 373

Beerfest von Klarstein Malzrohr

Hi , ich suche seit einer Zeit ein Malzrohr für den Klarstein Beerfest. Ich bilde mir ein , dass ich schon eines gesehen habe, aber ich kann es wirklich nicht mehr finden. Hat jemand von euch den Beerfest mit Malzrohr in Betrieb und weiß wo man das Teil kaufen kann? Auf der Klarstein Seite bekommt m...
von Rage
Dienstag 10. Juli 2018, 12:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Viecher im Malz
Antworten: 21
Zugriffe: 1356

Re: Kleine Viecher im Malz

Hi,

dann habe ich es sicher in den falschen Hals bekommen. Sry.

Lg Roland
von Rage
Dienstag 10. Juli 2018, 11:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Viecher im Malz
Antworten: 21
Zugriffe: 1356

Re: Kleine Viecher im Malz

Hi , ok , danke . Sieht wirklich wie so ein Getreideplattkäfer aus. Ich werde die restlichen 50KG wegschmeißen. Danke für eure Hilfe. @Stefan: Du solltest echt an deiner Art arbeiten wie du Leuten antwortest. Etwas Wertschätzung/Respekt kann man sich wohl erwarten. Lass es doch einfach, wenn nichts ...
von Rage
Dienstag 10. Juli 2018, 09:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Viecher im Malz
Antworten: 21
Zugriffe: 1356

Kleine Viecher im Malz

Hi, ich wollte nach langer Zeit mal wieder brauen und meine alten Reserven verwenden (ca 1 Jahr). Jedoch habe ich bemerkt, dass ganz kleine ( ca 1 mm) grabel Viecher die ziemlich falch sind (Tolle Beschreibung , ich weiß :Ahh ) in meinem Malz sind. Eigentlich war mein Malz gut verschlossen , daher w...
von Rage
Freitag 29. Juli 2016, 19:55
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Heute maischen Morgen kochen ?
Antworten: 31
Zugriffe: 3526

Re: Heute maischen Morgen kochen ?

ich glaube nicht , dass so Sauerbier gemacht wird.
Wie kommst du auf das ?
von Rage
Freitag 29. Juli 2016, 19:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Heute maischen Morgen kochen ?
Antworten: 31
Zugriffe: 3526

Heute maischen Morgen kochen ?

Hi ,

ich habe das schon mal gelesen , finde es aber nicht mehr !
Es sollte kein Problem sein , dass man an einem Tag maischt und am nächsten Tag kocht , oder ?

Lg Roland
von Rage
Samstag 5. März 2016, 09:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: zuviel 80% Milchsäure
Antworten: 8
Zugriffe: 1039

Re: zuviel 80% Milchsäure

Ok , danke für die Info.
von Rage
Samstag 5. März 2016, 08:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: zuviel 80% Milchsäure
Antworten: 8
Zugriffe: 1039

zuviel 80% Milchsäure

Hi Leute ,

ich würde gerne wissen was passiert, wenn man zuviel Milchsäure im Sud verwendet.
Welche Auswirkungen hat das auf das Bier?

Lg Roland
von Rage
Donnerstag 25. Februar 2016, 12:46
Forum: Rezepte
Thema: DIY Dog
Antworten: 236
Zugriffe: 23401

Re: DIY Dog

geile Gschicht !
von Rage
Freitag 2. Oktober 2015, 12:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: catpiss vermeiden
Antworten: 35
Zugriffe: 3199

Re: catpiss vermeiden

Hi ,

ich habe mir mal sagen lassen , dass dieser Geschmack/Geruch nach Katzelklo von bestimmten Hopfensorten kommt.
Hatte das auch schon mal bei einem Pale Ale und einem IPA.

Lg Roland
von Rage
Samstag 8. August 2015, 23:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hallo/ Ich und mein IPA
Antworten: 25
Zugriffe: 3551

Re: Hallo/ Ich und mein IPA

Hallo, Willkommen ! Es wäre gut wenn du uns deine Wasserwerte nennst, aber für ein IPA brauchst du keine O ºDH . Das verträgt durchaus härteres Wasser . Schau mal im wiki nach. Beim ersten Bier solltest du dir auch nicht so viel antun , wenn dein Wasser nicht extrem hart ist. Auch was stopfen angeht...
von Rage
Donnerstag 30. Juli 2015, 16:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG vergären OG reifen !?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Re: UG vergären OG reifen !?

naja , ich höre immer wieder , dass UG Hefe bei höheren Temp. gerne nochmal loslegt.
Wenn das nicht so ist , wird das wohl kein Problem sein.
von Rage
Donnerstag 30. Juli 2015, 16:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG vergären OG reifen !?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Re: UG vergären OG reifen !?

Hi ,

klingt ja sehr gut , danke ! Ich denke ich werde das mal versuchen.
Lg Roland
von Rage
Donnerstag 30. Juli 2015, 16:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG vergären OG reifen !?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Re: UG vergären OG reifen !?

OK ,es kann halt sein , dass durch den Temp. wechsel von 8 Grad auf 20 grad die Hefe wieder anfängt zu arbeiten und dann wieder Ester produziert wird , oder? Wenn ich das Bier innerhalb von 2-3 Monate wegsüffel sollte es kein Autolyse Problem geben. Denke ich .
von Rage
Donnerstag 30. Juli 2015, 16:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG vergären OG reifen !?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

UG vergären OG reifen !?

Hallo Leute , ich würde gerne wissen ob jemand schon mal UG vergoren und dann OG (Raumtemp.) das Bier hat reifen lassen. Es geht mir hier nur darum, ob es jemand versucht hat und was dabei rausgekommen ist. Nicht darum ob das richtig, falsch, verwerflich oder, zum Steinigen verurteilt werden sollte....
von Rage
Donnerstag 30. Juli 2015, 10:13
Forum: Rezepte
Thema: Cascade Stout oder so ähnlich
Antworten: 9
Zugriffe: 966

Re: Cascade Stout oder so ähnlich

Ich habe mal ein Stout mit 2,5g/L Cascade gestopft. Ich fand den Cascade da etwas zu aufdringlich. War aber gut tinkbar, ich mag aber lieber die "Classic" Stout Variante.
Meine Freunde mochten das gestopfte gar nicht.

Lg Roland
von Rage
Donnerstag 23. Juli 2015, 09:57
Forum: Rezepte
Thema: Obergäriges nur mit MüMa und WieMa
Antworten: 11
Zugriffe: 1399

Re: Obergäriges nur mit MüMa und WieMa

wenn würde ich die S04 nehmen und schaun das ich unter 20 grad bleibe.
Notti wäre da aber eher mein Fav.

Lg Roland
von Rage
Mittwoch 15. Juli 2015, 17:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Himbeeren - Kochen oder Stopfen?
Antworten: 129
Zugriffe: 17220

Re: Himbeeren - Kochen oder Stopfen?

sind 12 Grad für ein Weizen nicht etwas kalt? :Grübel


Ich habe mein Lager nach 7 tagen für 10 Tage mit Himbeeren gestopft. Ich habe TK Himbeeren genommen. Da hatte ich am wenigsten Angst mir was einzufangen.

Hat super geklappt.
von Rage
Dienstag 14. Juli 2015, 10:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Band-Aid Fehlgeschmack / überstopfen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1259

Re: Band-Aid Fehlgeschmack / überstopfen?

Einen verwende ich derzeit wieder. Aber der hat ordentlich Chemie , kochendes Wasser und Isopr. abbekommen. Seither ist der wieder wie neu.
Seit dem ich Edelstahl verwende hatte ich keine verseuchten Biere mehr.
von Rage
Dienstag 14. Juli 2015, 10:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Band-Aid Fehlgeschmack / überstopfen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1259

Re: Band-Aid Fehlgeschmack / überstopfen?

HI , ich hatte das auch vor einer Zeit. Ich hatt scheinbar irgendwelche Wildhefen in meinen Gäreimern . Hab die fast nicht rausbekommen. Daher verwende ich nun meistens Edelstahl. Tut mir leid um deinen Sud. Der GEschmack hat sich auch nach 6 Monaten nur sehr leicht verbessert. Trotzdem eckelhaft. H...
von Rage
Sonntag 12. Juli 2015, 09:45
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: BIAB gebastelt
Antworten: 11
Zugriffe: 2347

Re: BIAB gebastelt

Hallo,

Ich glaube der stoff heisst "Teresia" und kostet ca. 8 Euro. Das Gurtband habe ich nicht bei Ikea bekommen. Habe ich dann in einem Bastelgeschäft gekauft. Lg roland
von Rage
Freitag 10. Juli 2015, 07:54
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: BIAB gebastelt
Antworten: 11
Zugriffe: 2347

Re: BIAB gebastelt

? Wozu braucht ihr sowas???? :Waa hat doch nichts mit brauchen zu tun. Hat doch eher was damit zu tun, seine Erfahrungen zu erweitern bzw seine Lust am Hobby auszuleben. Außerdem ist das eine nette Bastelarbeit. Wer in Wien (oder nähe) wohnt und es mal ausprobieren will, kann es gerne von mir borge...
von Rage
Donnerstag 9. Juli 2015, 21:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: BIAB gebastelt
Antworten: 11
Zugriffe: 2347

Re: BIAB gebastelt

Hallo, Ich mache Kombi und mehrstufige Rasten damit. Ich verwende es ohne Einsatz , schadet aber sicher nicht einen zu verwenden. Biab mache ich eher nur bei kleinen 20 l Suden ,weil ich bei 50 l einen Galgen benötigen würde und das geht in meiner Wohnunge nur schwer. Funktioniert aber auchsehr fein...
von Rage
Mittwoch 17. Juni 2015, 15:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Endlich neue Bierdosen
Antworten: 5
Zugriffe: 1132

Re: Endlich neue Bierdosen

da verschütte ich ja alles beim autofahren. :-)
von Rage
Sonntag 24. Mai 2015, 10:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tipp für 1 Liter Bügel-Bierflaschen in Österreich?
Antworten: 22
Zugriffe: 1729

Re: Tipp für 1 Liter Bügel-Bierflaschen in Österreich?

Hallo ,

Mueller Glas oder Lagerhaus haben diese 1l Saft Flaschen.

https://www.muellerglas.at/shop/1-000-l ... WGEwX0_-2c

Sind zwar "weiss" aber ich habe da auch ein paar in Verwendung.
Lg roland
von Rage
Samstag 23. Mai 2015, 09:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: US-05 Infektion?
Antworten: 10
Zugriffe: 1270

Re: US-05 Infektion?

Hallo flip, Flipp da mal nicht aus :-) ( sorry musste sein) Ich habe öfters schon die us05 benutzt und es roch bei mir auch nicht immer super toll. Bei deiner Hefe Menge würde ich mir auch keine sorgen machen. Wenn sie arbeitet is ja momemtan alles gut. Sind die Krausen schon zusammengefallen? Wenn ...
von Rage
Freitag 22. Mai 2015, 16:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schengler 33l Edelstahl
Antworten: 11
Zugriffe: 1617

Re: Schengler 33l Edelstahl

Hallo, ich habe den 33L auf der Küchenkochplatte über zwei Felder laufen(keine induktion). Maischen kann man damit sehr gut , aber kochen geht bei über 20 Liter im Topf schon sehr schwer. Da musst du schon gut isolieren. Ebenfalls schon auf einem 2000W externen Kochfeld getestet. Hatte hier fast das...
von Rage
Donnerstag 21. Mai 2015, 16:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mühle Jupiter Typ 862: Erfahrungen?
Antworten: 12
Zugriffe: 1810

Re: Mühle Jupiter Typ 862: Erfahrungen?

Hi , für etwas mehr bekommst du da schon eine Bulldog welche du einfach an den Akkuschrauber anschließen kannst. Die Bulldog ist vielleicht keine PROFI Malzmühle aber funktioniert sehr gut. Ich glaube einfach , dass diese elektrischen Getreidemühlen irgendwann den Geist aufgeben weil sie für diese "...
von Rage
Mittwoch 20. Mai 2015, 19:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: reine Maischegärung, nur eine Schnapsidee?
Antworten: 76
Zugriffe: 8007

Re: reine Maischegärung, nur eine Schnapsidee?

Treber stopfen klingt irgendwie spannend. Bin mal gespannt was dabei raus kommt.
von Rage
Montag 18. Mai 2015, 12:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anzeichen für Gärung vorhanden, Stammwürze ändert sich nicht
Antworten: 11
Zugriffe: 1220

Re: Anzeichen für Gärung vorhanden, Stammwürze ändert sich n

Hallo,

naja 15,5 grad sind doch etwas kalt für eine OG HEFE . Da kann sie sich etwas schwer tun. WEnn du das ganze wieder warm stellst sollte es passen und die Hefe das arbeiten anfangen.

Glaube nicht , dass du extra HEfe brauchst .

Lg Roland
von Rage
Samstag 16. Mai 2015, 14:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1944
Zugriffe: 230385

Re: Was braut Ihr am WE?

Mein erstes UG Bier (Zwickl) gerade in die Kühlung geschickt . :Bigsmile
von Rage
Mittwoch 13. Mai 2015, 15:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Problem: Spindel vs. Refraktometer während der Gärung
Antworten: 33
Zugriffe: 2793

Re: Problem: Spindel vs. Refraktometer während der Gärung

gulp hat geschrieben:Was den Jungbierverbrauch beim Spindeln betrifft, geht der bei mir gegen Null, weil ich, bis das Endvergoren ist, überhaupt nicht messe.
Preisfrage: und wie willst du dann wissen das es "Endvergoren" ist? :Bigsmile
von Rage
Montag 11. Mai 2015, 17:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Mini Equipment für 10L
Antworten: 21
Zugriffe: 4456

Re: Mini Equipment für 10L

Hi,

willst du UG oder OG brauen ?
Ich würde mir einfach einen ca. 30L Einkocher kaufen ( mit Hahn) und dort maischen und läutern und kochen. Vergären kannst du dann im Hobbock bzw. im Topf deiner Wahl .
So ein Hobbock nimmt nicht viel platz weg.

lg Roland
von Rage
Mittwoch 6. Mai 2015, 14:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kesseldämmung
Antworten: 17
Zugriffe: 2358

Re: Kesseldämmung

Ich habe den 70er Schengler und den 9,5er Hockerkocher. Ich isoliere da nichts . Bei einer Kombi rast von 60 Minuten muss ich vl. 1 mal für 2-3 Minuten nochmal aufdrehen. sonst haltet die Temp bestens.

Lg Roland
von Rage
Mittwoch 29. April 2015, 17:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einmaischen und Läutern in einem Topf
Antworten: 14
Zugriffe: 1999

Re: Einmaischen und Läutern in einem Topf

Boludo hat geschrieben: Ihr Weicheier!
Frank und ich schöpfen eine 110 Kilo Schüttung mit Eimern in den Läuterbottich um, da die Pumpe sonst die Spelzen zerhäckselt
Ich sehe hier nur einen arbeiten :Bigsmile

Lg Roland
von Rage
Mittwoch 29. April 2015, 17:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einmaischen und Läutern in einem Topf
Antworten: 14
Zugriffe: 1999

Re: Einmaischen und Läutern in einem Topf

Hi , ich habe früher auch umgeschöpft finde es aber praktischer direkt aus dem Maischetopf zu läutern. Bei 30L mache ich es auch noch aber bei 50 bis höher zahlt sich das nicht aus. ICh glaube es kommt immer drauf an welche Art von "umschöpfen" oder "umleeren" man machen will. Wenn man keinen extrig...
von Rage
Samstag 25. April 2015, 18:05
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Lagerbier nach Heineken Art von hutschpferd
Antworten: 2
Zugriffe: 988

Re: Lagerbier nach Heineken Art von hutschpferd

Ich glaube das gehts eher um "Grund" Rezept.
:Bigsmile
Lg ROland
von Rage
Samstag 25. April 2015, 16:09
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Lagerbier nach Heineken Art von hutschpferd
Antworten: 2
Zugriffe: 988

Lagerbier nach Heineken Art von hutschpferd

Hallo Leute , ich habe heute von "hutschpferd" ein paar Flaschen selbstgebrautes bekommen. Alles konnte ich noch nicht probieren, aber das Lagerbier nach Heineken Art "hopfengestopft" hat mir sehr gut geschmeckt. Das schlichte aber doch sehr nette Etikett von der Flasche verspricht mir ein mit Mosai...
von Rage
Dienstag 31. März 2015, 17:24
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus Wien
Antworten: 17
Zugriffe: 878

Re: Noch einer aus Wien

Töpfe würde ich Online beziehen. Ich konnte noch keine wirklich gute Bezugsquelle in Wien finden. Da gibts aber eh einige Adressen.
von Rage
Dienstag 31. März 2015, 17:12
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus Wien
Antworten: 17
Zugriffe: 878

Re: Noch einer aus Wien

Da stand wirklich "eine" Kiste .

wusste ich bin nicht verrückt :Bigsmile
von Rage
Dienstag 31. März 2015, 17:09
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus Wien
Antworten: 17
Zugriffe: 878

Re: Noch einer aus Wien

ok, also 10L . Naja ,beim läutern solltest du etwas mehr als 10cm Treber für eine gute Filterwirkung haben. Weiss gerade nicht wie man das rechnet aber es könnte vielleicht knapp werden. Mach zwei Kisten und das ist kein Problem :-) Die Hendi wäre sicher eine gute Wahl , wenn du aber im 10L Bereich ...
von Rage
Dienstag 31. März 2015, 16:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus Wien
Antworten: 17
Zugriffe: 878

Re: Noch einer aus Wien

Hallo,


was ist denn dein Ziel . Wieviel L willst du brauen ?
Ich habe einen 70L Topf für meine 50L Sude. ICh glaube , dass es schlau wäre , dass der Topf zum kochen größer ist als der Topf zum maischen. :-)


Edith: WEnn du ca. 20-25 L willst werden die 36L Töpfe aber reichen.


Lg Roland
von Rage
Dienstag 31. März 2015, 15:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus Wien
Antworten: 17
Zugriffe: 878

Re: Noch einer aus Wien

HI ,

ich denke , dass es keinem stört wenn du deine Eindrücke und Wünsche postest. WIr helfen dir gerne, beim Anlagen zusammenstellen.
Aber du kannst es mir gerne auch schicken :-)

LG ROland
von Rage
Montag 30. März 2015, 11:19
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Mahlzeit aus Wien
Antworten: 11
Zugriffe: 768

Re: Mahlzeit aus Wien

Hi ,

bin ebenfalls aus Wien.
Herzlich Willkommen im Forum.

Lg ROland
von Rage
Sonntag 29. März 2015, 11:18
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: 1874 Bierkrawalle in Oberösterreich
Antworten: 5
Zugriffe: 987

Re: 1874 Bierkrawalle in Oberösterreich

Hi ,

check ichs nicht oder fehlt da der Link oder eine Datei oder sonst was ?

Lg Roland
von Rage
Sonntag 29. März 2015, 10:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 120 L Bock gefiltert - Erfahrungsbericht
Antworten: 5
Zugriffe: 854

Re: 120 L Bock gefiltert - Erfahrungsbericht

Tut mir leid, das du diese doch so tragische , gar Bier unwürdige, Erfahrung machen musstest. :crying. Finde es gut das du es gleich beichten kamst. :Bigsmile Sind dich Sackerl aufgerissen oder bei der Bügelfalte aufgegangen? Hatte das auch mal aber das habe ich scheinbar dem Teebeutel zu viel zugem...
von Rage
Sonntag 29. März 2015, 09:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Korbfilter für Treber
Antworten: 9
Zugriffe: 1142

Re: Korbfilter für Treber

Für eine kontinuierliche gleichmäßige Temperatur Verteilungen aber schon.