Die Suche ergab 175 Treffer

von Skaari
Donnerstag 10. September 2020, 07:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärschank/Kühlschrank auf 40°
Antworten: 16
Zugriffe: 1013

Re: Gärschank/Kühlschrank auf 40°

Bei so hohen Temperaturen würde ich mir auch Gedanken um Kondensation machen. Bei mir ist im Kühlschrank Mal Schimmel entstanden als ich darin vergoren habe. Das sind nämlich auch super Temperaturen für alle anderen Organismen.
Man könnte zum Beispiel Luftentfeuchter nutzen.
von Skaari
Donnerstag 13. August 2020, 09:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?
Antworten: 45
Zugriffe: 2882

Re: Braumeister 20 (Plus): Zeitersparnis gegenüber Einkocher?

Moin zusammen, ich braue seit nun fast 4 Jahren mit einem BM20 plus. Das Hauptargument für mich war wie auch schon oben genannt eine höhere Wiederholbarkeit der gebrauten Biere, das habe ich mit vorhergehenden Systemen(Einkocher/Hockerkocher mit händischen Rühren) einfach nicht machen können. Außerd...
von Skaari
Freitag 10. April 2020, 21:26
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauerstammtisch Augsburg und Umgebung
Antworten: 10
Zugriffe: 1970

Re: Hobbybrauerstammtisch Augsburg und Umgebung

Moin Zusammen,

ich bin vor kurzem aus Braunschweig zwischen Augsburg und Landsberg gezogen. Ich war im Braunschweiger Hobbybrauerstammtisch immer gut aufgehoben, würde mich hier auch gerne wieder über Anschluss freuen!

Viele Grüße,

Max
von Skaari
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 264
Zugriffe: 30484

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

30l finde ich gerade passend, hier sind gerade Abmessungen wichtig, nicht jeder hat eine kühlkammer oder einer glycolkühler zur Verfügung.
von Skaari
Dienstag 10. Dezember 2019, 08:49
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: mal wieder ein Brüdenkondensator
Antworten: 18
Zugriffe: 3522

Re: mal wieder ein Brüdenkondensator

rocknroll hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 22:37
@chris_1987: hast du den Flansch auf eine Speidelhaube geschweißt oder ist das eine andere Haube?

Danke schonmal & Gruß
rocknroll
Das würde mich auch brennend interessieren!
von Skaari
Mittwoch 4. Dezember 2019, 06:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 1026

Re: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht

Die hat sogar einen Edelstahl (?) Hahn und keinen aus Plastik wie die oben genannten
von Skaari
Dienstag 3. Dezember 2019, 17:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12317
Zugriffe: 1405548

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Weiß jemand den Außendurchmesser der 1/2 zoll camlock tüllen? Konnte bisher keine wirklichen Infos dazu finden.

Danke im Voraus!

Max
von Skaari
Dienstag 3. Dezember 2019, 09:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 1026

Re: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht

Skaari hat geschrieben:
Mittwoch 27. November 2019, 12:01
Bei unserem Gemüsetürken um die Ecke gibt es solche Gläser. Ich bin mir gerade unsicher ob mit oder ohne Hahn.

Ich mache später mal ein Foto.
Habe nachgeschaut. Leider Ohne Hahn. Allerdings für 9,99€ für 15 L Glasbehälter.

Max
von Skaari
Mittwoch 27. November 2019, 12:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 1026

Re: Quelle für Siphonless Little Big Mouth Bubbler (mit Hahn) gesucht

Bei unserem Gemüsetürken um die Ecke gibt es solche Gläser. Ich bin mir gerade unsicher ob mit oder ohne Hahn.

Ich mache später mal ein Foto.
von Skaari
Samstag 23. November 2019, 17:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unsicherheit über Stand der Gärung
Antworten: 28
Zugriffe: 2191

Re: Unsicherheit über Stand der Gärung

Das prinzipielle Vorgehen ist in Ordnung, der ein oder andere Fehler schleicht sich ja gerne mal ein. Eine Schnellvergärprobe bringt eigentlich nur bei untergärigen Bieren etwas. Du möchtest ja herausfinden, welcher Wert maximal möglich ist mit der Würze die man hergestellt hat. Das macht man weil d...
von Skaari
Montag 11. November 2019, 12:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt nach frisch geschnittenem Gras
Antworten: 20
Zugriffe: 1745

Re: Bier schmeckt nach frisch geschnittenem Gras

Das hört sich für mich verdächtig nach altem Hopfen an. Wie alt war der denn, kannst Du das zurückverfolgen?

Max
von Skaari
Montag 7. Oktober 2019, 09:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzmühle für Einsteiger
Antworten: 14
Zugriffe: 1853

Re: Malzmühle für Einsteiger

Ja, die reicht in der Tat vollkommen aus. Schau mal bei ebay, da gibt es mitunter noch günstigere Angebot für die Mühle. Die scheinen alle aus dem gleichen Werk in china zu kommen. Max Bedenke aber den Spruch: Ich kann es mir nicht leisten billige Sachen zu kaufen, wenn Du etwas haben möchtest was t...
von Skaari
Mittwoch 11. September 2019, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: IBC Container als Gär-Reifetank ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1926

Re: IBC Container als Gär-Reifetank ?

Was sollte dagegen sprechen? Ich kenne eine Brennerei die darin ihre apfelmaische vergärt.
Sofern alles sauber ist und im besten Fall Lebensmittel tauglich!
von Skaari
Donnerstag 5. September 2019, 09:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Verkauf BrauEule, Gegendruckfüller, Steuerung, Mühle etc.
Antworten: 8
Zugriffe: 2108

Re: Verkauf BrauEule, Gegendruckfüller, Steuerung, Mühle etc.

Ich melde Interesse an dem Kühler an. Hast eine Nachricht!
von Skaari
Mittwoch 4. September 2019, 08:40
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Raum Peine
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: Grüße aus dem Raum Peine

Herzlich willkommen. Nächste Woche DIenstag wäre Stammtisch in Braunschweig ;)

Max
von Skaari
Montag 19. August 2019, 13:27
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 6143

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein geschälter Ingwer bessere Ergebnisse produziert. Heißt dass auf der Schale wohl zahlreiche Hefen Sitten die nicht lecker sind. Aktuell habe ich auch wieder einen Starter mit geschälten Ingwer, der heUte Abend mit 5l verdünnten(auf 10°P) Ingwersirup und Zitron...
von Skaari
Montag 5. August 2019, 21:32
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ist unser Kombucha noch zu retten?
Antworten: 13
Zugriffe: 1718

Re: Ist unser Kombucha noch zu retten?

Sieht soweit normal aus. Vielleicht war der ursprungspilz zu klein oder der Zuckergehalt zu gerIng?
von Skaari
Dienstag 30. Juli 2019, 21:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 6143

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ah ok. Ich mache das ganz klassisch durch ausgären lassen und anschließender Zuckergabe.

Übrigens, habe auch wieder einen "Käfer" angesetzt, allerdings mit Bioingwer. Der war nach 2 Tagen "angekommen".
von Skaari
Dienstag 30. Juli 2019, 18:53
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 6143

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Wie hast Du denn die Zuckermenge berechnet? Pi*Dicken Daumen?

Oder brichst Du die Gärung bie ausreichender Karbonisierung einfach ab?

Max
von Skaari
Freitag 26. Juli 2019, 10:04
Forum: Rezepte
Thema: Dosierung Rauchmalz
Antworten: 11
Zugriffe: 1164

Re: Dosierung Rauchmalz

Interessanter Punkt. Gibt es da irgendwelche Tricks um das abzuschätzen? Mit Wasser aufbrühen und probieren zum Beispiel? Ja, das ist ne gute Idee. Ein grober Bereich in dem ich mich bewegen sollte würde mir fürs erste schonmal reichen. Ich hab da wirklich keine Vorstellung man sich da im Bereich v...
von Skaari
Donnerstag 25. Juli 2019, 16:05
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 6143

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Dann kannst Du ja bald anfangen zu strecken. Ich habe dafür immer reichlich Ingwer beim Gemüsetürken gekauft (sehr günstig), den dann geschält und sehr klein gehackt ( nicht die Küchenmaschine verwenden, da verliert man zu viel Saft!), das Ganze dann in einer Wasser:Zuckerlösung (1:1 oder 1:1,5) auf...
von Skaari
Dienstag 23. Juli 2019, 22:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 6143

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Genauso wie du habe ich es auch gemacht. Es hat allerdings 2 Wochen gedauert bis Gäraktivität zu verzeichnen war. Immer schön weiter füttern und viel Erfolg!
von Skaari
Dienstag 23. Juli 2019, 08:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12317
Zugriffe: 1405548

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Normalerweise sind die geschraubt. Vielleicht mal etwas fester mit der Zange probieren.
von Skaari
Samstag 20. Juli 2019, 19:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carboy nahe an der Explosion?
Antworten: 14
Zugriffe: 1541

Re: Carboy nahe an der Explosion?

Die Flasche darf nicht zu sein. Das ist lediglich um den Schmodder aufzufangen, den du hast weil du einen zu kleinen Gärbehälter genutzt hast. Ich weiß nicht genau was du da mit Druckausgleich meinst. Üblicherweise vergärt man als hobbybrauer drucklos. Starsan und Wasser verhindert dass irgendetwas ...
von Skaari
Freitag 19. Juli 2019, 19:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfkühlschrank und ein paar Fragen.
Antworten: 7
Zugriffe: 1204

Re: Zapfkühlschrank und ein paar Fragen.

Außerdem kommt hinzu, dass das SicherheitsVentil zufrieren kann und die Flasche bei Überdruck nicht entlüftet wird. Ergo fliegt sie mit einem sehr sehr lauten Knall um die Ohren.
von Skaari
Dienstag 16. Juli 2019, 12:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Luft in Bierleitung
Antworten: 19
Zugriffe: 2180

Re: Luft in Bierleitung

Das ist eben das Problem, mehr als 3 bar solltest Du nicht benutzen, dafür sind meist die Anlagen nicht ausgelegt (natürlich gibt es einen Sicherheitsanteil mit (mir) unbekannter Größe). Bei 20°C hast Du schon einen Betriebdruck von 2 bar, hinzu kommt der Höhenunterschied vom Fass zum Hahn, 0,1bar/m...
von Skaari
Dienstag 16. Juli 2019, 06:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Luft in Bierleitung
Antworten: 19
Zugriffe: 2180

Re: Luft in Bierleitung

Was für einen Hahn hast du denn? Gerade bei solchen Versuchen, warmes Weißbier zu zapfen lohnt sich immer ein Kompensator mit langem Kolben. Ich denke das Bier war einfach zu warm, hinzu kommt noch eine lange Bierleitung inkl. Kühler, da kann man dann nicht schaumfrei zapfen, da du schnell über 3 ba...
von Skaari
Freitag 5. Juli 2019, 10:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zapfhahnen Bierflaschenfüller
Antworten: 5
Zugriffe: 888

Re: Zapfhahnen Bierflaschenfüller

Habe das bzw. ein ähnliches System mal auf der Brau gesehen, ist mittlerweile aber auch wieder 3 Jahre her. Damals war es nur möglich PET Flaschen zu füllen( ist vermutlich auch ein Sicherheitstechnischer Aspekt). Das sieht mir ein bisschen nach Kopie aus. Aber Interessant ist es allemal. Das hier w...
von Skaari
Freitag 5. Juli 2019, 09:47
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!
Antworten: 48
Zugriffe: 4239

Re: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!

In Wespendärmen wurden auch schon interessante Hefen gefunden: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=7297&p=108922&hilit=Kacke#p108872 Viele Grüße, Henning DIe Theorie geht sogar soweit, dass bestimmte Hefen bzw. Bierstile ganz bestimmte Insektenarten anlocken. Sowie dass Insekten unters...
von Skaari
Dienstag 4. Juni 2019, 16:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

Re: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen

Super sache. Jetzt muss ich nurnoch meiner Frau Erklären, dass die Begleitkühlung aus dem Keller ins Wohnzimmer darf.

Was haben dich die Stopfen gekostet und was würde es kosten wenn Du mir auch welche machst?;)
von Skaari
Donnerstag 30. Mai 2019, 07:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

Re: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen

Du solltest jedoch die Löcher im Deckel abkleben. Nicht dass etwas hinein fällt, schwirrt oder fliegt.

Ich gäre auch nur mit aufgelegtem Deckel, es muss und darf ja nicht zu 100% dicht sein.
von Skaari
Mittwoch 29. Mai 2019, 20:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

Re: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen

Spannender Gedanke. Dass ich da selbst noch nicht drauf gekommen bin!
Es sollte nur vorher alles perfekt sauber sein
von Skaari
Mittwoch 29. Mai 2019, 08:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eure Meinung->Gärbehälter bei EBAY
Antworten: 12
Zugriffe: 2323

Re: Eure Meinung->Gärbehälter bei EBAY

Man kann leider nicht genau erkennen wie der Boden befestigt ist. Ist das ein tiefgezogener Topf oder ist er unten gefalzt?
Wenn er tiefgezogen ist, ist doch alles wunderbar, auch wenn die Schweißnaht etwas rauh nachbehandelt aussieht ;)

Max
von Skaari
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:38
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 45 Liter-Anlage
Antworten: 44
Zugriffe: 7223

Re: 45 Liter-Anlage

Das ist ein Läutergrant. Siehe hier: https://braumagazin.de/article/laeutertechnik/ unter Abbildung 6
von Skaari
Mittwoch 8. Mai 2019, 14:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1182
Zugriffe: 194337

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich weiß nicht ob es im Kurze Frage, Kurze Antwort-Faden besser aufgehoben werde, ist aber thematisch eher beim BM. Meine Malzreserven gehen zu Ende und ich habe derzeit keine Mühle mehr. Habt ihr Erfahrungen mit gekauftem geschrotenen Malz für den BM? Das letzte Mal dass ich geschrotenes Malz geka...
von Skaari
Dienstag 7. Mai 2019, 16:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1182
Zugriffe: 194337

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich weiß nicht ob es im Kurze Frage, Kurze Antwort-Faden besser aufgehoben werde, ist aber thematisch eher beim BM. Meine Malzreserven gehen zu Ende und ich habe derzeit keine Mühle mehr. Habt ihr Erfahrungen mit gekauftem geschrotenen Malz für den BM? Das letzte Mal dass ich geschrotenes Malz gekau...
von Skaari
Dienstag 7. Mai 2019, 16:21
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Kombucha
Antworten: 17
Zugriffe: 5126

Re: Kombucha

Die Hopfenkaltschale würde mich interessieren, denn eine GBP habe ich auch. Ist ganz einfach: Wasser, Zucker (ca. 5-10%), ein Spritzer Zitronensaft (oder Zitronensäure bzw. Ascorbinsäure), Aromahopfen-Pellets (in einem beschwerten Hopfensocken) und die GBP ein paar Tage fermentieren lassen und dann...
von Skaari
Sonntag 5. Mai 2019, 11:56
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Kombucha
Antworten: 17
Zugriffe: 5126

Re: Kombucha

Die Lektüre von Günter W. Frank "Kombucha" ist ganz hilfreich. Ich finde das Buch auch ausgezeichnet, wenngleich es mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist. Etwas moderner aber weniger "wissenschaftlich" ist " The Big Book of Kombucha " von Hannah Crum & Alex LaGory (Kombucha Kamp). Einen herv...
von Skaari
Montag 11. März 2019, 19:57
Forum: Zapfanlagen
Thema: Anschluss Zapfsäule
Antworten: 4
Zugriffe: 840

Re: Anschluss Zapfsäule

Meine erste Idee wäre einen Schlauch mit schlauchschelle über dein Rohe zu schieben und das damit zu versuchen. Das ist zwar keine Elegante Lösung aber immerhin.

Ansonsten such mal nach Quetschverbindungen, vielleicht findest du da was.
von Skaari
Dienstag 5. Februar 2019, 18:09
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style
Antworten: 7
Zugriffe: 1611

Re: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style

Ah super, ich hatte schon nach Solods, Holger Pohls und Deinen Beiträgen gesucht, jedoch hat mich die schiere Flut an Themen und Beiträgen abgeschreckt das zu vertiefen.

Max
von Skaari
Dienstag 5. Februar 2019, 10:27
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style
Antworten: 7
Zugriffe: 1611

Re: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style

hiasl hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 12:34
So, nun entlich mal die versprochenen Bilder hierzu:

IMG_20171118_091215.jpg
Sieht gut aus!
Verrätst Du mir was das für eine Mühle ist?

Max
von Skaari
Dienstag 29. Januar 2019, 22:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern - mit Druck?
Antworten: 7
Zugriffe: 1207

Re: Läutern - mit Druck?

Ich habe mal helesen, dass Brauereien ihren Filterkuchen am Ende auspressen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass durch den Druck der Filterkuchen mehr durchspült und ausgenutzt wird. Das hat dann vermutlich zur Folge dass ungewünschte Trub-/Gerbstoffe etc. mit in die Würze wandern. Gibt es mit Sich...
von Skaari
Donnerstag 24. Januar 2019, 15:53
Forum: Brauen und Recht
Thema: Lohnbrauen im Kreis Vechta /Osnabrück
Antworten: 10
Zugriffe: 1690

Re: Lohnbrauen im Kreis Vechta /Osnabrück

Ansonsten würde mich noch die Brauerei Rheder in der Nähe von Brakel einfallen. Ist wohl allerdings zwei Stunden von Osna entfernt.

Max
von Skaari
Montag 14. Januar 2019, 15:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 20 PLUS - den Aufpreis wert?
Antworten: 11
Zugriffe: 2822

Re: Braumeister 20 PLUS - den Aufpreis wert?

Das klingt nach einer vernünftigen Kühlrate.
Hast du zufällig Werte wie sehr sich Euer zu dem BM-Thermometer unterscheidet?

Ich konnte das bisher nicht selbstmessen, jedoch weiß ich dass das BM-Thermometer durch kühltrub und Co. Extrem langsam ist.
von Skaari
Montag 7. Januar 2019, 18:59
Forum: Zapfanlagen
Thema: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule
Antworten: 7
Zugriffe: 1473

Re: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule

Hier der screenshot
Screenshot_2019-01-07-18-59-00.png
von Skaari
Montag 7. Januar 2019, 18:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule
Antworten: 7
Zugriffe: 1473

Re: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule

Ich habe damals einen Eisfink von 1991 erstanden( Eine ältere Dame wollte den loswerden, hat mich 20 € gekostet), meinem Geburtsjahr. Das Ding verbraucht zwar knapp 1kW/Tag, aber so häufig läuft der auch nicht. Habe die obere Platte durch eine Buchenholzplatte ersetzt und erst eine dreileitige Edels...
von Skaari
Samstag 5. Januar 2019, 23:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 30l KEG mit nur 20L befüllen?
Antworten: 3
Zugriffe: 578

Re: 30l KEG mit nur 20L befüllen?

Ich würde vorher fluten, wegen der Oxidation. Aber das kannst Du ohne weiteres so machen.

Max
von Skaari
Freitag 4. Januar 2019, 16:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neues aus US -> Craftbeeranlage BEERMKR
Antworten: 7
Zugriffe: 1161

Re: Neues aus US -> Craftbeeranlage BEERMKR

Herrlich, bin gespannt wie sich das weiterentwickelt. Die Werbung ist zumindest schonmal gut gemacht. Die prozess würde mich allerdings auch brennend interessieren. Reine Maischehopfung? Edit: Ah unten stehts: "Steam Hops has developed a new hop processing technique which isomerizes the alpha acids ...
von Skaari
Sonntag 23. Dezember 2018, 10:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg
Antworten: 21
Zugriffe: 3150

Re: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg

Das macht schon Sinn. Die Fässer, falls alle voll sind, sind ja enorme Speichermassen. Die Truhe würde mehr Strom verbrauchen, wäre sie nicht so gut gefüllt. Ich glaub es ist langsam Zeit, dass ich mich von meinem Zapfkühlschrank verabschiede.... Der ist nämlich aus den 80ern und frisst ca 1Kw pro T...
von Skaari
Dienstag 18. Dezember 2018, 10:02
Forum: Zapfanlagen
Thema: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule
Antworten: 7
Zugriffe: 1473

Re: Integration Kompensatorhahn in diese Schanksäule

Ich sehe da keine Möglichkeit. Aber schau mal bei ebay Kleinanzeige, da gibt es häufig günstige Schanksäulen mit Kompensatorhahn. Das was Du da hast ist übrigens ein Kükenhahn. Damit kann man natürlich auch Bier zapfen, es muss aber eben alles stimmen mit Druck und Temperatur. Edith: Glückwunsch zum...