Die Suche ergab 530 Treffer

von brauflo
Dienstag 7. Juli 2020, 08:00
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 151
Zugriffe: 28149

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Ja, chaos-black.
Siehe Post #116 und seinen Thread

http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=15143

War wohl ein echter Erfolg..
Und plane ich ebenfalls für das nächste Wochenende..
von brauflo
Donnerstag 18. Juni 2020, 09:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 138
Zugriffe: 14173

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Yep, definitiv!
Hach fein!
Wieder was Neues zum Basteln und Ausprobieren..
:thumbup
von brauflo
Donnerstag 18. Juni 2020, 08:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid
Antworten: 16
Zugriffe: 858

Re: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid

Die Angaben des Hopfens BH 15% und AH 10% habe ich so aus dem Rezept genommen. Ich stand da auch auf den Schlauch. Ich erklärte mir dann das so, das BH für Bitter-Hopfen und AH für Aromahopfen steht. Natürlich war mir nicht ganz wohl bei der Selbsterklärung, zumal mich dann die prozentualen Angaben...
von brauflo
Mittwoch 17. Juni 2020, 22:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid
Antworten: 16
Zugriffe: 858

Re: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid

Hi Klaus, Nunja, die S-33 ist halt auch keine typische Kölsch-Hefe. Über die Einschätzungen zu Deiner Rezept-Quelle wurde ja schon gesprochen. Mit den inkonstanten Rasttemperaturen ist es zwar denkbar, daß mehr unvergärbare Zucker entstanden sind. Aber wenn ich auf Deine Meßwerte schaue ergibt sich ...
von brauflo
Mittwoch 17. Juni 2020, 21:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 138
Zugriffe: 14173

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Im Video wird auf dieses Problem eingegangen.
Mit um die 400 l CO2 dürfte nachher kaum noch Luft im Keg zurückbleiben
von brauflo
Mittwoch 17. Juni 2020, 19:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 138
Zugriffe: 14173

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Wie viele Andere drücke ich auch meine wassergefüllten CC-Kegs mit CO 2 aus um sauerstoffarm abfüllen zu können. Was mich immer ziemlich ärgert, ist daß ich damit das teure CO 2 einfach in die Atmosphäre blase. Bei SuiGeneris habe ich eine elegante Methode gefunden, wie die Gärungskohlensäure genutz...
von brauflo
Mittwoch 17. Juni 2020, 12:08
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid
Antworten: 16
Zugriffe: 858

Re: Ein Prost aus der Werkzeugstadt Remscheid

Gestern hatte mein erster Sud Premiere und ich dachte, ich öffne ne Flasche Sekt, so schäumte das! Zu meinem Erstaunen hatte mir das Bier aber gut geschmeckt, hatte aber meiner Meinung nach nichts mit einem "Kölsch" zu tun. Es roch gut, die Schaumkrone war auch stabil, es war süffig, die Farbe war ...
von brauflo
Mittwoch 17. Juni 2020, 11:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56798

Re: Flaschen im Backofen

Normalerweise reicht das auch für Flaschen mit eingetrocknetem Bodensatz absolut aus. Bei ganz schlimmen Flaschen lohnt sich evtl. eine optische Sichtkontrolle und wenn nötig längere Einweichzeit. Bei mir gibt es zwei Regeln: Regel 1 Eingetrockneter Bodensatz kommt nicht vor, da die Flaschen unmitt...
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 21:08
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 43
Zugriffe: 3748

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Vielen Dank olibaer,
hab den Post wiedergefunden.
Die Mail mit den nötigen Infos ist schon raus.
VG
Florian
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 20:06
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 43
Zugriffe: 3748

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Ahh, vielen lieben Dank, hab ich zwar gelesen aber war zu zerstreut... :redhead
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 19:43
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 43
Zugriffe: 3748

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Das HBCon-Team hat gestern darüber abgestimmt, welche Supportleistungen für eine PP-Spende o.ä. angeboten werden können. Aktuell grübeln wir darüber nach, wie wir in diesem Umfeld den Verwaltungsaufwand möglichst gering halten und wie wir gleichzeitig die Einzelvorgänge möglichst gerecht gestalten....
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 19:40
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Daniel aus Hamburg stellt sich vor
Antworten: 12
Zugriffe: 691

Re: Daniel aus Hamburg stellt sich vor

Ein herzliches Hallo aus Südniedersachsen! Da bist Du ja mit einer soliden Vorbereitung gestartet und hast Dir schon ziemlich konkrete Gedanken gemacht. Mit dem Bibelstudium wirst Du die Zeit bis zum eigenen Brau-Raum sicher sinnvoll amüsant und lehrreich überbrücken... Und immer mal zwischendurch e...
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 17:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56798

Re: Flaschen im Backofen

Jawohl, scheinbar hat es geklappt, weil keinerlei Flaschen zerstört wurden. Leider ist das ein mitunter folgenschwerer Irrtum. Auch optisch einwandfreie Flaschen können durch die Thermische Belastung so in ihrer Integrität gestört sein, daß sie bereits bei moderaten Drücken bersten. Im Zusammenspie...
von brauflo
Dienstag 16. Juni 2020, 11:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56798

Re: Flaschen im Backofen

@Alt-Phex: Ja, den Backofen hatten ich mir nur zum Flaschensterilisieren gekauft. Ich musste diesen Schritt machen, weil mir mein Vermieter mit einer Kündigung gedroht hatte, seitdem habe ich mein neues Hobby in mein Lager verlegt und ein Teil der Lagerfläche als Hobbyecke deklariert. Diese Idee ha...
von brauflo
Montag 15. Juni 2020, 12:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1198

Re: Schäumt sehr stark nach 2 Wochen Flaschen Gärung

[OT-Klugscheiß] Die Hydrophobine enstehen schon beim Anbau der Braugerste. Ganze Malzchargen können betroffen sein und ein großes Problem für die Brauerein darstellen. VG, Markus Ja, genau. Hydrophobine sind Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen der Gattung Fusarium. Der wohl wichtigsten Getreidek...
von brauflo
Montag 15. Juni 2020, 11:48
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 318
Zugriffe: 27453

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Euch Gewinnern ganz herzliche Glückwünsche!! Und ein riesen Dank an die Organisatoren und Juroren-Teams, die es unter den erschwerten Bedingungen geschafft haben, diesen Wettbewerb doch noch zu realisieren. Wir sind schon eine ziemlich tolle Community! :Drink :thumbsup Ich freu mich auf die Rezepte....
von brauflo
Montag 15. Juni 2020, 11:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kratzige IPAs - Wasseraufbereitung
Antworten: 12
Zugriffe: 573

Re: Kratzige IPAs - Wasseraufbereitung

Nein, so allgemein kann man das nicht stehen lassen! Das kommt immer auf die Ausgangssituation - also das Rohwasser - und den gewünschten Bierstil an. Gerade weil Geschmack so individuell ist, orientieren sich allgemeine Empfehlungen zunächst an diesen beiden Eckpunkten. Das Wasser oben hat einfach ...
von brauflo
Freitag 12. Juni 2020, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: GICHT- Oder die Geister die ich rief
Antworten: 51
Zugriffe: 3336

Re: GICHT- Oder die Geister die ich rief

Die Purine in der DNA sind Adenin und Guanin, genau wie in der RNA. Also, wenn Du noch Geschwister hast, würde ich diese einmal fragen, ob sie auch das Problem haben. Wenn ja, hast Du ein Vererbungsproblem. LG SpaceMarder Sorry, das ist Blödsinn. Ja, ein Gichtanfall entsteht durch Ablagerungen von ...
von brauflo
Donnerstag 11. Juni 2020, 22:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler aus Kupfer
Antworten: 18
Zugriffe: 592

Re: Eintauchkühler aus Kupfer

Wow! Vielen lieben Dank für diese Erläuterung! Damit wird das für mich konkret vorstellbar. Sieht so aus, daß die am ehesten zu beeinflussenden Parameter Volumenstrom, aktive Strömung und Fläche sind... ...und daß man sich einen stabilen Kühltrub am Boden (Strömung = 0) mit viel Wasser und Zeit erka...
von brauflo
Donnerstag 11. Juni 2020, 22:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler aus Kupfer
Antworten: 18
Zugriffe: 592

Re: Eintauchkühler aus Kupfer

Dank Dir, ich schau da mal wieder rein.
Ich glaube beim ersten Mal habe ich bei der Mehrzahl der anzugebenden Parameter kapituliert.
:redhead
von brauflo
Donnerstag 11. Juni 2020, 21:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler aus Kupfer
Antworten: 18
Zugriffe: 592

Re: Eintauchkühler aus Kupfer

Merci vielmals
von brauflo
Donnerstag 11. Juni 2020, 21:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler aus Kupfer
Antworten: 18
Zugriffe: 592

Re: Eintauchkühler aus Kupfer

Sieht super aus!
Gratulation!
Kannst Du sagen, wie lange Du damit brauchst bis 18° C
(bzw. untergärig auf 9° C)?
VG
Florian

Edit:
Welchen Durchmesser hat das Rohr?
Sieht nach 10 mm aus..

2. Edit:
Im verlinkten Thread sind's 12 mm

Ich frage mich was effektiver ist:
8 mm, 10 mm oder 12??
von brauflo
Donnerstag 11. Juni 2020, 18:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256849

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich glaube, der häufigste Grund für einen zerfallenden Trubkegel ist ein viel zu heftiges Andrehen der Würze. Es ist vollkommen ausreichend, die Flüssigkeit in eine langsame, stetige Rotation zu versetzen. Dann allerdings auch Geduld aufbringen, bis sich die Rotation beruhigt hat. Ich glaube, es war...
von brauflo
Dienstag 9. Juni 2020, 16:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wasserprofil/Bierstil-Finder
Antworten: 4
Zugriffe: 342

Re: Wasserprofil/Bierstil-Finder

Mit Schlupfs Wasserrechner sollten Deine Wünsche erfüllt werden. Ich weiß nicht ob das verlinkte File damit identisch ist, bin gerade per Android unterwegs. Hier ist die soweit ich weiß aktuellste Version in einem sehr informativen Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=368835#p368835 ...
von brauflo
Dienstag 9. Juni 2020, 13:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung - Planung erstes Pils
Antworten: 2
Zugriffe: 233

Re: Wasseraufbereitung - Planung erstes Pils

Die Gewichtsangaben musst Du in Gramm machen, nicht in Kilogramm mit Dezimalstellen.
:Drink
Schau mal, was dann dabei herauskommt.
von brauflo
Sonntag 7. Juni 2020, 17:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,33l Bügelflaschen
Antworten: 39
Zugriffe: 1869

Re: 0,33l Bügelflaschen

Bum hat geschrieben:
Samstag 6. Juni 2020, 18:11
Aber bei 0,33ern finde ich nur Flensburger, die sind leider alle mit Prägung auf Flasche & Verschluß, abgesehen davon sind die Flaschen größtenteils stark abgenutzt.
Gelesen?
von brauflo
Sonntag 7. Juni 2020, 17:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter W120 flockt extrem
Antworten: 4
Zugriffe: 359

Re: Starter W120 flockt extrem

Ja, das war bei mir auch so.
Ich habe nach 2h Burst (ca. 2000 rpm) mit 900 weitergerührt.
Das Flocken hat mich nicht gestört...
VG
Florian
von brauflo
Samstag 6. Juni 2020, 23:24
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sake
Antworten: 22
Zugriffe: 1991

Re: Sake

Ein spannendes Thema, dank dafür!
Und beim Stöbern im Netz bin ich doch glatt auf einen alten Bekannten gestoßen...
Das gab's hier doch schon mal (gell René?)

https://hobbybrauer.de/modules.php?name ... d&tid=7627

Viele Grüße

Florian
von brauflo
Donnerstag 4. Juni 2020, 10:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Alte CO2-Flasche, 10kg
Antworten: 23
Zugriffe: 1414

Re: Alte CO2-Flasche, 10kg

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juni 2020, 10:34
Falls es doch klappt ist aber zurecht Panik. https://youtu.be/G0gyBCvcYJI
:thumbsup
Eine meiner Lieblingssendungen!
von brauflo
Dienstag 2. Juni 2020, 22:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: zu tiefe Stammwürze
Antworten: 11
Zugriffe: 767

Re: zu tiefe Stammwürze

BierProbierer hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 18:12

Ich dachte das geschrotete Malz würde bloss die Sudhausausbeute erhöhen. :Ahh

Gruss

Simon
Nunja, das stimmt ja letztlich auch...
Probier's mal aus..
:Wink
Liebe Grüße
Florian
von brauflo
Sonntag 31. Mai 2020, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1256849

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja:
Nicht abprokeln und abkochen...
:Bigsmile
von brauflo
Samstag 30. Mai 2020, 17:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen
Antworten: 9
Zugriffe: 314

Re: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen

Watt'n Glück!
Das macht die Sache nämlich viel einfacher.
Ich habe das gesamte Wasser behandelt mit 20 ml (!) MS und 5g NACl
Heraus kommt dies:
Screenshot_20200530-174020__01.jpg
Damit kannst Du Dein Bier problemlos brauen!
Viel Erfolg und Spaß!
:Drink
Florian
von brauflo
Samstag 30. Mai 2020, 17:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen
Antworten: 9
Zugriffe: 314

Re: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen

Hm, ich habe den Nachguss noch nie separat behandelt, das ist jetzt also auch für mich Premiere. Unten im Theorieteil steht: Screenshot_20200530-172602__01.jpg Du willst den Nachguss mit einer RA von 0 °dH geben. Dein Rohwasser hat 9,2°dH. Nach der Formel senken 3,3 ml 80%ige MS auf 100l Wasser die ...
von brauflo
Samstag 30. Mai 2020, 17:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen
Antworten: 9
Zugriffe: 314

Re: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen

Nein, entscheidend für die Enzymaktivität ist der reale pH.
Ein pH-Wert von 5,5 ist schon ok.
Jetzt hast Du allerdings immer noch den Nachguss mit deinem sehr harten Wasser....
Ich probiere mal ein bisschen rum...
von brauflo
Samstag 30. Mai 2020, 16:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen
Antworten: 9
Zugriffe: 314

Re: Wasseraufbereitung österreichisches Märzen

Hi Petra, die Messstreifen geben nur grobe Anhaltspunkte. Einfacher machst Du es Dir, sofern Du kein richtiges pH-Meter hast, mit dem in MMuM hinterlegten Rechner. Wenn Du Deine Schüttung eingibst, errechnet er Dir den zu erwartenden Maische-pH. Ich habe das mal mit Deinen Wasserwerten, Deiner Schüt...
von brauflo
Freitag 29. Mai 2020, 22:56
Forum: Rezepte
Thema: Klosterbräu 20l
Antworten: 19
Zugriffe: 840

Re: Klosterbräu 20l

Achja, die heute früh entnommene Probe hat nach wie vor 6°Plato... ... nicht so oft messen... :Smile [Doziermodus]...und um wieder etwas pingelig bei den Bezeichnungen zu werden: °P (Grad Plato) ist als definierte Einheit der Messung der Stammwürze vorbehalten. Also ausschließlich dem Extraktgehalt...
von brauflo
Freitag 29. Mai 2020, 22:49
Forum: Rezepte
Thema: Klosterbräu 20l
Antworten: 19
Zugriffe: 840

Re: Klosterbräu 20l

Habe gerade in zwei älteren Büchern gelesen, dass a) ein trübes bier wärend der gärung ein Indiz für schlechte hefe sei, und b) obergärige hefe ruhig während der gärung gut durchlüftet werden sollte, da sie Sauerstoff mag. Was haltet ihr davon? Ähem, wenig. Wo hast Du das denn gelesen? "ältere Büch...
von brauflo
Freitag 29. Mai 2020, 11:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag - Begeisternde Katastrophe
Antworten: 21
Zugriffe: 1955

Re: Der erste Brautag - Begeisternde Katastrophe

Ich habe am Anfang den Spruch "Bier wirds am Ende immer" ein bisschen lächerlich gefunden. Mittlerweile muss ich aber gestehen, dass da doch ziemlich viel Wahrheit drin steckt. Auch wenn es nicht perfekt beim Brauen läuft, solang du keine Infektion rein bekommst ist es am Ende doch immer genießbar....
von brauflo
Freitag 29. Mai 2020, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: Klosterbräu 20l
Antworten: 19
Zugriffe: 840

Re: Klosterbräu 20l

Hallo Jörg, Ja, 7g Hefe erscheint tatsächlich wenig, aber sie scheint ja ziemlich rasch angekommen zu sein. Im Rezept vergärt sie 13,2 °P zu 3,2 mas% (Masseprozent). Das entspricht einem scheinbaren Endvergärungsgrad [ EV s ] von 75,8% Du gibst eine gemessene Stw von "zwischen 13 und 14 °P" an. Dami...
von brauflo
Freitag 29. Mai 2020, 07:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: FIVE STAR IS BACK
Antworten: 5
Zugriffe: 1029

Re: FIVE STAR IS BACK

Good News!
Dank Dir..
von brauflo
Donnerstag 28. Mai 2020, 15:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 8281

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Roger hat geschrieben:
Donnerstag 28. Mai 2020, 14:57
Churfirsten.
Habe am Walensee einen Kaffeehalt eingelegt.
Ah, weiter südlich.
Blick nach Norden..
Wunderschön!
:Greets
von brauflo
Donnerstag 28. Mai 2020, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 8281

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Schöne Gläser :thumbup
Schönes 🍺
Und noch schönere Kulisse...
... Säntis?
von brauflo
Donnerstag 28. Mai 2020, 11:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Suche echt cooles Bier Geschenk!
Antworten: 8
Zugriffe: 1104

Re: Suche echt cooles Bier Geschenk!

gulp hat geschrieben:
Donnerstag 28. Mai 2020, 11:33
Nachtigall, ick hör’ dir trapsen... :Cool
..ick ooch..
von brauflo
Donnerstag 28. Mai 2020, 11:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Split-Batch Lagertemperatur
Antworten: 16
Zugriffe: 1509

Re: Split-Batch Lagertemperatur

Habe nun mal das Video angeschaut. Nunja, abgesehen von der falschen Terminologie, die Dir ja auch schon wenig hilfreich war, ist die Anleitung nicht optimal. (Über die Informationen von Brulosophy gibt es ohnehin sehr geteilte Meinungen) Insgesamt kann das beschriebene Verfahren für unkomplizierte ...
von brauflo
Donnerstag 28. Mai 2020, 11:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Split-Batch Lagertemperatur
Antworten: 16
Zugriffe: 1509

Re: Split-Batch Lagertemperatur

Lieber Klemens, da näherst Du Dich einem spannenden, wenngleich sehr komplexen Thema. Aus meiner Sicht ist das nicht in einem Thread per Frage und Antwort zu erörtern. Ich kenne den YouTube Kanal nicht, kann also die Qualität nicht beurteilen. Aber ich kenne das Forum und möchte behaupten: eine dera...
von brauflo
Mittwoch 27. Mai 2020, 16:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 406
Zugriffe: 36777

Re: Kveik - Hefestämme

Einen schönen Eindruck vermitteln auch Yannick und Oliver in ihrem Podcast "Craft Beer & Friends" Folge #023 https://craftbeer.works/2018/12/28/kveik/ Ich erlaube mir aus den Shownotes zu zitieren: Folgende Kveiks wurden verkostet: Hornindal: Fruchtige, karamellige Note, gut geeignet für Barley Wine...
von brauflo
Mittwoch 27. Mai 2020, 14:16
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Buchtipp zum Thema Umgang mit Hefe?
Antworten: 14
Zugriffe: 1312

Re: Buchtipp zum Thema Umgang mit Hefe?

Danke an Euch alle! Bevor ich mir ein neues teures Buch kaufe, werde ich doch lieber noch einmal das Forum durchforsten, auch wenn das teilweise ähnlich viel Arbeit sein kann wie ein trockenes Fachbuch zu lesen :Smile Lieber Roman, das wird auf jeden Fall niemals so trocken, wie ein reines Sachbuch...
von brauflo
Sonntag 24. Mai 2020, 18:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel mit W120
Antworten: 14
Zugriffe: 1072

Re: Münchner Dunkel mit W120

Sodele, die Gärung ist durch. Die W120 hat sich nach hinten raus wie von anderen schon berichtet als Schnarchnase entpuppt. Mit 6,4 Brix bin ich aber jetzt sehr einverstanden. threema-20200524-180750-cfacfc4ad1e3d253.jpg Ausgangspunkt waren 13,8 Brix Das macht einen EV s von 80% bei einem RE s von 2...
von brauflo
Sonntag 24. Mai 2020, 18:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: suche W120
Antworten: 37
Zugriffe: 2839

Re: suche W120

Heute habe ich das Münchner Dunkel abgefüllt. in 10 EcoFlacs kommen jetzt jeweils 20 ml Slurry. Die gehen an: ggansde Vaninger bwanapombe Mario294 Monty03 jbrand beeracle Skappler Gimplbrauer Matze Damit die auf die Reise gehen können, benötige ich Eure Adressen per PN Viele Grüße Florian Edit: Ich ...