Die Suche ergab 897 Treffer

von diapolo
Samstag 18. Mai 2019, 09:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 736

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

Morgen Uli,
schau mal hier:
https://www.aquatech24.com/bodenablaeuf ... eilig.html
das war damals das günstigste was ich gefunden hatte, konnte aber ein Ausstellungsstück ergattern für 200€

mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 16. Mai 2019, 15:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 736

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

Hi Uli, ich habe mich mit dem Thema Gully in der Brauerei auseinander gesetzt und mich letztendlich für einen Industrieablauf mit herausnehmbaren Korbeinsatz entschieden. Leider Kosten diese Art von Gullys 400€ aufwärts. Aber ich habe mir gedacht dass so etwas nicht einfach mal so ersetzt werden kan...
von diapolo
Sonntag 5. Mai 2019, 20:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhahn
Antworten: 20
Zugriffe: 1847

Re: Läuterhahn

Hi Stefan,
Das sollte formierend geschweißt werden.
Wenn du nicht formierst dann ist die Innenseite porig und schlecht zu reinigen.
Ich kann es dir formiert schweißen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd
von diapolo
Freitag 3. Mai 2019, 08:02
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe: (Untergäriges) Dunkles mit Kombirast
Antworten: 9
Zugriffe: 708

Re: Rezepthilfe: (Untergäriges) Dunkles mit Kombirast

Morgen,
wenn du schon nen Thermoport hast warum machst du dann keine klassische Dekoktion? Das ist mit deinem Equipment machbar und wäre dann "stilecht"

mfg

Bernd
von diapolo
Montag 29. April 2019, 07:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Unterthekenkühler defekt?
Antworten: 1
Zugriffe: 129

Re: Unterthekenkühler defekt?

Morgen Ralf, dein Kompressor ist wahrscheinlich defekt. Durch die Wärmemausdehnung verkantet sich der Kolben und blockiert. Wie alt ist der Kühler? Ist er schon mit R124A befüllt oder mit den R12 oder R22? Wenn er noch mit einer zweistelligen R-Nummer ist kannst du ihn leider entsorgen, da keiner me...
von diapolo
Donnerstag 11. April 2019, 15:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG
Antworten: 53
Zugriffe: 2368

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

....ich sehs kommen:
Selbstbauprojekt 50l ZKG aus KEG :-D

...hätte auch Interesse an sowas für ein anderes Projekt

mfg

Bernd
von diapolo
Dienstag 9. April 2019, 07:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG
Antworten: 53
Zugriffe: 2368

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

Morgen, was wäre der nächst größere Konus? Wenn der nicht recht viel größer ist würde ich den nehmen und dementsprechend einkürzen. Die Stufe in dem ZKG würde ich ehrlich gesagt versuchen zu vermeiden, da du ja auch zum reinigen nicht wirklich gut hinkommst bzw hier auch immer das Wasser/Reinigungsl...
von diapolo
Mittwoch 13. März 2019, 15:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Gewindeangaben für Kühlspirale-Quetschverbinder
Antworten: 3
Zugriffe: 283

Re: Suche Gewindeangaben für Kühlspirale-Quetschverbinder

Hi, hätte jetzt auch ein AFG Gewinde getippt entwerder 1/2" BSF oder 7/16" UNF. EIn Zoll sind 25,4mm und dein Gewinde-Außendurchmesser ist 12,4mm oder so ähnlich. Warum du nicht auf 1/2" gekommen bist liegt daran, dass bei Rohrgewinden der Innendurchmesser des Rohres mal 1/2" war jetzt etwas größer ...
von diapolo
Dienstag 12. März 2019, 08:02
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BREWTOWER 140
Antworten: 345
Zugriffe: 62220

Re: BREWTOWER 140

Kann hier jemand so eine Steuerung fertig bauen? So dass ich das nurnoch an die Wand klatsche, 400V Stecker rein, 400 V Stecker raus zum BT140? Ich würd das ganz regulär bezahlen, was halt so der Meisterstundensatz ist. Wird wahrscheinlich keiner machen, da du gewerblich unterwegs bist, hier wäre d...
von diapolo
Dienstag 12. März 2019, 07:25
Forum: Zapfanlagen
Thema: Anschluss Zapfsäule
Antworten: 4
Zugriffe: 359

Re: Anschluss Zapfsäule

Morgen,
man könnte hier auch eine Quetschringverschraubung verwenden. Welchen Durchmesser hat das Rohr? Ich würde es immer zerlegbar gestalten zwecks Reinigung und den gleichen Durchmesser für Schlauch und Rohr nehmen um hier auch eine mechanische Reinigung zu ermöglichen.

Mfg

Bernd
von diapolo
Montag 11. März 2019, 17:13
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BREWTOWER 140
Antworten: 345
Zugriffe: 62220

Re: BREWTOWER 140

@Bernd Es sind noch 2/3 der Leistung vorhanden, egal ob Stern- oder Dreieckschaltung. Gruß Lothar Kommt drauf an... Wenn wer N bei Sternschaltung noch dran ist dann ja ist hier aber ein virtueller Stern dran wird's die Hälfte. Bei Dreieck wird's bei Ausfall eines Außenleiters die Hälfte, bei Ausfal...
von diapolo
Montag 11. März 2019, 16:23
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BREWTOWER 140
Antworten: 345
Zugriffe: 62220

Re: BREWTOWER 140

Danke für Deinen ausführlichen Input! :thumbup Ich bin kein Elektriker, aber könnte man nicht einfach eine der drei Phasen von einem Heizer abschalten? Das kocht in der Tat zu stark am Anfang mit Deckel drauf. Ja Kannst du hast aber dann nur noch 1/3 der Leistung, auch wenn du "nur" eine Phase absc...
von diapolo
Montag 11. März 2019, 14:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: CR 50 Begleitkühler AFG
Antworten: 9
Zugriffe: 403

Re: CR 50 Begleitkühler AFG

danieldee hat geschrieben:
Montag 11. März 2019, 12:04

Und vorallem beim Nasskühler das Wasser nicht vergessen :Bigsmile
:moredrama
Hast des am Samstag abend auch mit bekommen wa? Echt zum schießen, dass die des Wasser vergessen haben....

Und ja ich hab die beiden Schanktechnik Seminare gemacht :Greets
Mfg

Bernd
von diapolo
Montag 11. März 2019, 10:23
Forum: Zapfanlagen
Thema: CR 50 Begleitkühler AFG
Antworten: 9
Zugriffe: 403

Re: CR 50 Begleitkühler AFG

Morgen,
Ne kannste drin lassen je nach Typ ist es halt 1/2“ BSF oder 7-16“ UNF Gewinde an den Anschlüssen und den gleichen leutubgsquerschnitt zwecks Reinigung aber das weißt du ja :Greets

Und mechanische Grundsteinlegung nicht vergessen :thumbsup

Mit freundlichen Grüßen

Bernd
von diapolo
Mittwoch 6. März 2019, 11:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg
Antworten: 27
Zugriffe: 1246

Re: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg

....CO2 Seite mit dem Vakuumgerät. Jetzt wird nurnoch der Absperrhahn(Am Zapfkopf) geöffnet und es geht per Unterdruck ab ins Keg. Damit entgast du aber das Bier völlig , das heisst von den ursprünglich durch Gärung entstandene Kohlensäue ist nichts mehr übrig und man muss die Carbonisierung komple...
von diapolo
Mittwoch 6. März 2019, 09:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg
Antworten: 27
Zugriffe: 1246

Re: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg

Morgen,
ich verwende eine Novax B20 und einen Ideal Spunder um meine vorgespannten Kegs vom Gärtank zu füllen.
Ich fülle im Gegendruck bei ca. 0,8 bar.

Mfg

Bernd
von diapolo
Dienstag 5. März 2019, 12:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Begleitkühler Cornelius CR 5+ schwächelt bei 5°C
Antworten: 3
Zugriffe: 364

Re: Begleitkühler Cornelius CR 5+ schwächelt bei 5°C

Hi Ricardo, bist du dir sicher was du da tust? Der von dir markierte Kondensator ist wichtig für den Rührwerksmotor, der hier verbaute Motor ist eben ein KONDENSATORMOTOR. Du brauchst das Rührwerk im Wassertank um das Wasser bzw Wasser/Glycol Gemisch um die Kühlschlangen zirkulieren zu lassen. Anson...
von diapolo
Dienstag 5. März 2019, 11:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: W34/70 nach Kühlschrank
Antworten: 16
Zugriffe: 1438

Re: W34/70 nach Kühlschrank

Hi,
beim Start der Gärung ist Sauerstoff sogar ein muss bzw. förderlich. Vor Oxidation brauchst dir hier keine Gedanken machen.
Ich würde den Schneebesen desinfizieren und dann mal kräftig aufrühren.

Mfg

Bernd
von diapolo
Dienstag 5. März 2019, 08:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: W34/70 nach Kühlschrank
Antworten: 16
Zugriffe: 1438

Re: W34/70 nach Kühlschrank

Morgen, hast du nach dem ungewollten Abkühlen auf 6°C die Hefe nochmals aufgerührt? Wieviel Liter waren es diesmal und wieviel Hefe hast du verwendet? Ich würde versuchen mit einem Schneebesen die Hefe nochmals aufzurühren. Vergärst du in einer Kühltruhe? Mir es hierbei schon passiert dass der Boden...
von diapolo
Sonntag 3. März 2019, 07:37
Forum: Zapfanlagen
Thema: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn
Antworten: 13
Zugriffe: 878

Re: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn

Morgen,
ja würde genauso gehen.

mfg

Bernd
von diapolo
Freitag 1. März 2019, 13:56
Forum: Zapfanlagen
Thema: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn
Antworten: 13
Zugriffe: 878

Re: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn

Hi Thomas,
ja eigentlich dachte ich dass das passende Teil verlinkt ist..
Es ist der "straight connectors/ reducers & 3/8" x Stem 5/16" reducer"
Und in den 5/16" passt eben der Standard CO2 Schlauch mit 4mm und 8mm AD aus hart PVC

mfg

Bernd
von diapolo
Freitag 1. März 2019, 11:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn
Antworten: 13
Zugriffe: 878

Re: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn

Hi, ja und nein, wenn der Hahn geschlossen ist hast du bis zum Hahn den gleichen Druck, das du ja keinen Druckverlust hast. Sobald du den Hahn öffnest ensteht über den Compensator ein Druckverlust, der Hahn wiederum mit seinem Cream Plate erzeut auch wieder einen Gegendruck. Über den Compensator kan...
von diapolo
Freitag 1. März 2019, 10:03
Forum: Zapfanlagen
Thema: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn
Antworten: 13
Zugriffe: 878

Re: Hilfe beim Zapfen mit Mischgas und Stout-Zapfhahn

Hi, dein Durchfluss ist zu schnell. du brauchst einen In-line-Compensator (flow Controller). Wird häufig in England verbaut weil die Leute dort meisten Plastik Kolbenhähne verwenden. Dieses Bauteil ist nichts anderes als ein Kompensatorhahn ohne Hahn. Also ein Tropedo in einer Kegelbohrung. Ich hoff...
von diapolo
Mittwoch 27. Februar 2019, 11:18
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfanlagenreinigung
Antworten: 8
Zugriffe: 990

Re: Zapfanlagenreinigung

Hi Norman,
reinigst du nur chemisch oder auch ab und zu mit Schwammkugeln?
Ich habe für die Schwammkugelleinigung das Bevi Handy System. Ansonsten mach ich wie du es beschreibst über ein 9l NC Keg und über Standreinigung.

mfg

Bernd
von diapolo
Dienstag 26. Februar 2019, 09:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 18676

Re: Kunststofffässer

...dann hatte ich bis jetzt anscheinend bei meinen ca. 10 KEGS immer das "Glück" den kleinen Teil aus 1.4404 zu erwischen....
Ich schau heut Abend mal nach ob wirklich alle aus 1.4404 sind.

mfg

Bernd

Tolle Dissertation! Danke für den Link! :thumbup
von diapolo
Dienstag 26. Februar 2019, 07:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 18676

Re: Kunststofffässer

heizungsrohr hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 22:06
Das müsste V4A sein oder? Ich dachte der wird nur in Schwimmbädern oder in der Seefahrt eingesetzt. Gut zu wissen.
Ja Richtig. Ich denke das hat auch mit der Reinigung zu tun warum diese aus 1.4404 sind.
Ich mach meine Fässer regelmäßig mit SEPA sauber und hab noch nie Probleme gehabt

mfg

Bernd
von diapolo
Montag 25. Februar 2019, 21:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 18676

Re: Kunststofffässer

heizungsrohr hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 20:51
...praktisch beliebig heiß reinigen lassen (allerdings zugegenermaßen auch nicht mit Chlorreiniger :Bigsmile).
Chlor geht, da die Fässer aus 1.4404 und nicht aus 1.4301 sind. Dadurch sind die Fässer mit Chlor reinigbar

mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 14. Februar 2019, 10:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Boden, Wand und Decke in der Brauerei
Antworten: 9
Zugriffe: 861

Re: Boden, Wand und Decke in der Brauerei

Hallo Christopher,
soll das ganze gewerblich werden? Ist dein Raum breiter/länger als 2,7m? die Paneele sind leider nicht endlos verlegbar und dadurch sind die Stossstellen nicht dicht.
Gegen die fliesen spricht technisch nichts.

mfg

Bernd
von diapolo
Mittwoch 13. Februar 2019, 21:26
Forum: Brauen und Recht
Thema: Lebensmittelaufsicht * Betriebseigenen Maßnahmen und Kontrollen
Antworten: 25
Zugriffe: 1878

Re: Lebensmittelaufsicht * Betriebseigenen Maßnahmen und Kontrollen

ich denke bei mir würds vor allem am nicht vorhandenen Zweitwaschbecken scheitern...und ich hab nur Kaltwasser in der Leitung... Warmwasser mach ich mit einem alten Wurstkessel :Pulpfiction Grüße Max Leider ist es, zumindet bei meinem Veterenäramt so, dass kalt- UND Warmwasser am Handwaschbecken vo...
von diapolo
Donnerstag 7. Februar 2019, 07:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Undichte Kellerfee/KEG
Antworten: 13
Zugriffe: 662

Re: Undichte Kellerfee/KEG

Morgen Christoph,
fülle das KEG nur mal mit CO2, dann kann sich keine Flüssigkeit sättigen und der Druck müsste dann konstant bleiben. ansonsten alles einmal mit Seifenlösung absprühen.

Mfg

Bernd
von diapolo
Mittwoch 6. Februar 2019, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Novax Pumpe funktioniert nicht
Antworten: 27
Zugriffe: 898

Re: Novax Pumpe funktioniert nicht

Hallo zusammmen,
meine Novax 20B saugt in allen Lenbenlagen ohne Befüllung oder sonstiges. Das einzige was ist ich fülle das Gehäuse bei Nichtbenutzung mit 2-Propanol und lasse sie so stehen.

mfg

Bernd
von diapolo
Mittwoch 6. Februar 2019, 07:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Polsinelli Gaskocher bzw Alternative
Antworten: 3
Zugriffe: 343

Re: Polsinelli Gaskocher bzw Alternative

Morgen,
Ja du musst die vier Flaschen parallel anschliessen. So verhinderst du da einfrieren da die Gasmenge über eine größere Oberfläche verdampfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd
von diapolo
Montag 28. Januar 2019, 07:50
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 144
Zugriffe: 16838

Re: Headless kleiner Bruder

Morgen Jan,
festool gibt es auch in Amiland :Angel
festool sägewerk.jpg
festool sägewerk.jpg (26.54 KiB) 3401 mal betrachtet
Würde ich nie mehr hergeben meine Tauchsäge :redhead

mfg

Bernd
von diapolo
Montag 21. Januar 2019, 21:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Zweipunktregelung für Maischeführung
Antworten: 24
Zugriffe: 1408

Re: Zweipunktregelung für Maischeführung

Hi, ich hatte, bevor ich wieder auf "analog" ein/aus gegagnen bin (Hendi) nur nen Zeipunktregler und die Rasten wurden besser als +/- 0,5k gehalten. Ich hatte mir am Anfang auch überlegt eine dynamische PID Regelung zu nutzen aber der Zweipunktrgler hat so überragend funktioniert dass mir das System...
von diapolo
Montag 21. Januar 2019, 13:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Zweipunktregelung für Maischeführung
Antworten: 24
Zugriffe: 1408

Re: Zweipunktregelung für Maischeführung

Hi, die All in One Arduino Steuerung hat eine Zweipunktregelung und eine Hysterese kann auch eingestellt werden. Die Steuerung enthält eigentlich alles was du brauchst. Wenn du selber was aufsetzen willst dann mach einfach eine Zweipunktregelung und stell die Hysterese so ein dass sie auf deinen Ein...
von diapolo
Freitag 18. Januar 2019, 17:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung
Antworten: 8
Zugriffe: 570

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

Es gibt mit R437a ein Ersatzkältemittel. Ob sich der Aufwand lohnt ist eine andere Sache. Christian Hi Christian, mein Kälteanlagenbauer hat mir davon abgeraten, da dieses eine andere Verdampfungsenthalpie aufweisst und es hier zur Überhitzung des Kompressors kommen kann. Meistens sind die Anlagen ...
von diapolo
Freitag 18. Januar 2019, 09:26
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung
Antworten: 8
Zugriffe: 570

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

Hi,
so leid es mir tut aber der Kühler kann auf den Schrott das Kältemittel R12 ist nicht mehr zugelassen und kann auch dementsprechend nicht mehr aufgefüllt werden.

mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 17. Januar 2019, 07:50
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung
Antworten: 8
Zugriffe: 570

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

Morgen,
hört sich ganz danach an als wäre zu wenig Kühlmittel im System. Welches Kältemittel ist in der Anlage?
Mach mal ein Foto vom Typenschild.

Mfg

Bernd
von diapolo
Montag 14. Januar 2019, 12:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierkästen ohne Aufdruck
Antworten: 35
Zugriffe: 7193

Re: Bierkästen ohne Aufdruck

Hi Christopher,
Die Fa. Frör aus Erlangen stellt Kästen her. Der Uni Kasten ohne Aufdruck kostet ca. 5€
https://www.froer-group.de/de/gruppe/ue ... froer-fvt/

mfg

Bernd
von diapolo
Samstag 12. Januar 2019, 17:07
Forum: Rezepte
Thema: nur Bitterhopfen am Start....Rezeptidee ?
Antworten: 16
Zugriffe: 753

Re: nur Bitterhopfen am Start....Rezeptidee ?

Welchen Bitterhopfen hast du "am Start"?

mfg

Bernd
von diapolo
Mittwoch 9. Januar 2019, 14:45
Forum: Automatisierung
Thema: Arduino Display stürzt ab
Antworten: 24
Zugriffe: 1032

Re: Arduino Display stürzt ab

Gennu das kannst du nehmen, den Arduino kannst du über den "5V" Ausgangspin versorgen.
von diapolo
Mittwoch 9. Januar 2019, 14:20
Forum: Automatisierung
Thema: Arduino Display stürzt ab
Antworten: 24
Zugriffe: 1032

Re: Arduino Display stürzt ab

Hi Peter, gehe ich recht in der Annahme, dass du die 5V für das Display und für die Relaisplatine über den Arduino erzeugst? Also dass alles an dem Spannungsstabi von dem Arduino hängt? Wenn ja ist es wenig ratsam die Spannung weiter zu erhöhen, da bei 9V über den Stabi schon 4V abfallen müssen. Ein...
von diapolo
Montag 7. Januar 2019, 11:18
Forum: Automatisierung
Thema: Arduino Display stürzt ab
Antworten: 24
Zugriffe: 1032

Re: Arduino Display stürzt ab

Hi,
ich hatte auch schonmal so einen Fall. Der I2C ist, wie Irrwisch schon sagte, sehr empfindlich. Irgendetwas stört den Bus. Bei mir waren es damals die Magnetventile. Ich habe diese mit Freilaufdioden entstört und seitdem ist Ruhe.

Mfg

Bernd
von diapolo
Freitag 4. Januar 2019, 09:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kupfer gegen Oxidation schützen?
Antworten: 8
Zugriffe: 774

Re: Kupfer gegen Oxidation schützen?

Hi Achim,
komisch bei mir gehts...
BRANTH's 2-K M Schutzlack Klarlack

mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 3. Januar 2019, 22:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Duropan-Paneele für Brauraum
Antworten: 1
Zugriffe: 359

Re: Duropan-Paneele für Brauraum

Hi Christopher, habe das Thema mit unserem Veterenäramt durchgekaut, dieses ist bei uns im Kreis für die Lebensmittelüberwachung zuständig. Genäß den Vorschriften muss die Deckle leicht abwischbar sein. Prinzipiell wäre die Decke geeignet. Mir wurde nur der Tipp gegeben nicht so eine Decke zu verwen...
von diapolo
Donnerstag 3. Januar 2019, 13:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kupfer gegen Oxidation schützen?
Antworten: 8
Zugriffe: 774

Re: Kupfer gegen Oxidation schützen?

Hi,
ich hab vor 6 oder 7 Jahren meine Messingzapfanlage lackiert:
https://www.kamebo.com/Lack-Farbe-Zubeh ... anguage=de
Die Anlage glänzt wie am ersten Tag und der Lack ist extrem schlagfest.

mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 20. Dezember 2018, 07:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG bei Zimmertemperatur - aber unter Druck
Antworten: 58
Zugriffe: 2873

Re: UG bei Zimmertemperatur - aber unter Druck

Morgen Chris,
der hydrostatische Druck nimmt durch die Wassersäule zu. Heisst oben im Tank hast du 1 bar in 10m Tiefe sind es schon 2 bar. Das hat nichts mit der Vermischung zu tun sondern ist ein physikalischer Effekt.
siehe:https://de.wikipedia.org/wiki/Hydrostatischer_Druck

Mfg

Bernd
von diapolo
Montag 17. Dezember 2018, 07:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzlager
Antworten: 4
Zugriffe: 982

Re: Malzlager

Morgen MasterSpecialAgent,
ein 25 kg Sack passt in 60l Fass. 30l sind zu klein.
Ich habe mein ganzes Malzlager in solchen Spannringfässern.
mfg

Bernd
von diapolo
Donnerstag 13. Dezember 2018, 08:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einweg- und Mehrwegflaschen
Antworten: 4
Zugriffe: 600

Re: Einweg- und Mehrwegflaschen

Ich hatte auf der BrauBeviale das Vergnügen mich mit einem Vertreter von Wiegand Glas zu unterhalten. Diese haben eine Einweg "NRW" Flasche im Angebot diese war gefühlt halb so schwer im Vergleich zur klassischen Mehrweg "NRW" Falsche. Ich habe gerade nachgesehen die Einweg Variante ist 100g leichte...
von diapolo
Samstag 17. November 2018, 18:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hendi defekt
Antworten: 18
Zugriffe: 1256

Re: Hendi defekt

Hi Stefan, vielleicht ist der Gleichrichter unter dem Kühlkörper auf Anhieb sehe ich keinen... Hi Lotar, die Hendi ist Gleichspannung leider nicht abgesichert...musste ich schon feststellen :Ahh Gemäß der Beschreibung von Stefan gehe ich davon aus dass der Hilfskreis noch funktioniert. Der Lastkreis...