Die Suche ergab 1110 Treffer

von Bierjunge
Mittwoch 1. Juli 2020, 16:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage CO2 Flasche
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Frage CO2 Flasche

...vor allem auf den Kopf!

Moritz
von Bierjunge
Mittwoch 1. Juli 2020, 15:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage CO2 Flasche
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Frage CO2 Flasche

Ich weiss auch nicht ob die Flasche ein Steigrohr hat. Gehe aber davon aus. Nein, hat sie nicht. Gaststätten brauchen keine Steigrohrflaschen, die braucht bloß der Klempner. Außerdem wäre das durch einen auflackierten Pfeil unübersehbar, weil Verwechselungen sehr gefährlich sein können. Hast Du ber...
von Bierjunge
Mittwoch 1. Juli 2020, 09:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: In Getränke Dose abfüllen
Antworten: 7
Zugriffe: 2722

Re: In Getränke Dose abfüllen

BierRegen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 08:45
Check doch Mal Ali Express. Die Verschleißmaschinen Kosten ab ca. 300€

Na wenn das mal kein Freudscher Verschreiber ist! :thumbsup

Moritz
von Bierjunge
Dienstag 30. Juni 2020, 09:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass (Edelstahl) Reinigung
Antworten: 4
Zugriffe: 305

Re: Gärfass (Edelstahl) Reinigung

Hallo, wie bekomme ich den feinen 'Film' aus dem Fass? Natronlauge (und Schutzbrille) habe ich da, welche Konzentration würdet ihr empfehlen? 3% sind üblich; die Sicherheitshinweise schenke ich mir an dieser Stelle und unterstelle, dass Du weißt, was Du tust, nachdem Du auf die Schutzbrille hinweis...
von Bierjunge
Dienstag 23. Juni 2020, 07:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Absoluter anfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: Absoluter anfänger

Zumindest eines der beiden genannten Messmittel wäre für Deinen kommenden Sud außerordentlich sinnvoll, um vor der Vergärung die Stammwürze bestimmen zu können, sowie dananch den erzielten Endvergärungsgrad und daraus den Alkoholgehalt berechnen zu können. Für Deinen aktuellen Sud ist der Zug leider...
von Bierjunge
Montag 22. Juni 2020, 17:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Absoluter anfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: Absoluter anfänger

Guckstu hier: https://glossar.wein-plus.eu/vinometer
Für Bier m.E. unbrauchbar, wegen Restextrakt und v.a. wegen Kohlensäure.
Und solange die Frage nicht beantwortet wird, ob überhaupt jemals der Extrakt bestimmt wurde, ist eigentlich jede weitere Diskussion über den Alkoholgehalt müßig.

Moritz
von Bierjunge
Montag 22. Juni 2020, 17:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Tauchsieder für Dekoktion
Antworten: 9
Zugriffe: 423

Re: Tauchsieder für Dekoktion

bei meiner 1. Dekoktion landete ich leider etwas unter der Zieltemperatur. (...) Nun die Frage: soll ich alleine an meinen Fähigkeiten arbeiten, dass so besser hinzubekommen Kleiner Tipp: Zieh die Kochmaischen eine Idee größer als berechnet, dann hättest Du noch etwas Reserve, falls Du zu kühl hera...
von Bierjunge
Montag 22. Juni 2020, 16:11
Forum: Rezepte
Thema: Hafer-Honig-Bier?
Antworten: 7
Zugriffe: 1244

Re: Hafer-Honig-Bier?

Ein Arbeitskollege hat mich gefragt, ob ich ihm für seinen Twitch-Kanal nicht mal ein Bier brauen könnte, das er dann dort als Giveaway verlosen kann. Über die rechtlichen Implikationen, damit Bier in Verkehr zu bringen, seid Ihr Euch sicherlich bewusst, so dass wir diese hier nicht weiter zu verti...
von Bierjunge
Montag 22. Juni 2020, 12:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Absoluter anfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: Absoluter anfänger

THOMAS 43 hat geschrieben:
Montag 22. Juni 2020, 11:50
Werde mit dem abfüllen warten, Da ich den traubenzucker hier nicht ranbekomme.
Du kannst übrigens ebensogut normalen Haushaltszucker hernehmen, der funktioniert als Speise genausogut.

Moritz
von Bierjunge
Montag 22. Juni 2020, 10:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Absoluter anfänger
Antworten: 26
Zugriffe: 1385

Re: Absoluter anfänger

Wie schaut das Gerät aus, auf welchem phys. Wirkprinzip beruht es? Edit: Falls Du eine "Schnapsspindel" meinst: Nein, denn diese hat nur eine Skala für "leichter als Wasser". Für Bier(würze) braucht man jedoch "schwerer als Wasser". Und vor allem: Hattest Du die Möglichkeit gehabt, vor dem Anstellen...
von Bierjunge
Freitag 19. Juni 2020, 20:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale exterm bitter - mein vielleicht erster fehlgeschlagener Brauversuch?
Antworten: 6
Zugriffe: 533

Re: Pale Ale exterm bitter - mein vielleicht erster fehlgeschlagener Brauversuch?

Mal ganz abgesehen von der Nachisomerisierungsthematik wäre interessant zu wissen, welche Restalkalität Dein Brauwasser hat bzw. ob Du es ggf. behandelt hast.
Dies könnte ggf. zu einer kratzig nachhängenden Bittere beitragen bzw. diese verstärken.

Moritz
von Bierjunge
Donnerstag 18. Juni 2020, 10:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Wiederverwenden
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Hefe Wiederverwenden

Hallo Jürgen, Die Fakten: Ca. 85% des "Bodensatzes" sind "Hefe-Leichen", halbtote Hefe, ausgefällte Trubstoffe und wirklich eklige Hopfenreste. Wenn wir schon bei den Fakten sind: Ich frage mich sehr, welches die physikalischen Parameter sind, in denen sich lebendige, halbtote und tote Hefezellen un...
von Bierjunge
Donnerstag 18. Juni 2020, 10:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Wiederverwenden
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Hefe Wiederverwenden

Mal so zum Verständnis: Wäre es dann nicht zielführender, den Bodensatz gar nicht direkt zu nutzen sondern zuerst mit einer kleinen Menge Würze oder Nährmedium (z.B. volumenmäßig 1:1) "anzustellen" und dann nur die aktiv gärende Flüssigkeit weiterzunutzen? Dort sollten ja dann weder "garbage" noch ...
von Bierjunge
Donnerstag 18. Juni 2020, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Wiederverwenden
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Hefe Wiederverwenden

Wenn ich am selben Tag abfülle und neu brau. Dann kann ich den neuen Sud doch einfach auf die Hefe des vorherigen geben. Das wird äußerst kontrovers diskutiert. Hatten wir erst hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=24330&p=379644 Sollte man lieber nach dem Abfüllen die Hefe in eine...
von Bierjunge
Donnerstag 18. Juni 2020, 08:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Wiederverwenden
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Hefe Wiederverwenden

ja, ich kenne das Bier und auch Deine Aussage. Ich kann das so aber nicht bestätigen. (...) Das alles spielte mir wahrscheinlich in die Karten. Ich hatte mich lediglich durch Dein kategorisches "Was so nicht stimmt" genötigt gesehen zu reagieren. Hättest Du stattdessen z.B. geschrieben "was nicht z...
von Bierjunge
Donnerstag 18. Juni 2020, 08:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Wiederverwenden
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Hefe Wiederverwenden

also nicht unbedingt ein Helles nach einem Rauchbier. Was so nicht stimmt. Ich hab definitiv die Hefe (W105) von einem Rauchbier mit 95% Rauchmalz in der Schüttung für ein Münchner Helles benutzt und zwar ohne dass ich einen Starter mit der Hefe gemacht habe - sondern geerntet und die benötigte Men...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 20:55
Forum: Zapfanlagen
Thema: Würde gerne in Kegs abfüllen
Antworten: 41
Zugriffe: 2101

Re: Würde gerne in Kegs abfüllen

kannst du das etwas ausführlicher beschreiben? Waren die Flaschen besser, oder gab es keinen Unterschied? Wenn es einen gab, welchen? Das identische Bier aus Flaschen schmeckt mir in aller Regel besser. Schwer zu beschreiben, irgendwie runder, ausgewogener, zudem schaumhaltiger, halt so wie ich es ...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 18:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: Würde gerne in Kegs abfüllen
Antworten: 41
Zugriffe: 2101

Re: Würde gerne in Kegs abfüllen

Oder den Rest einfach in Flaschen füllen. Ist eh sehr interessant, nach der Nachgärung Fass- und Flaschenbier vergleichen zu können. Für mich übrigens ein Grund mehr, warum ich zurück auf Flaschen bin.

Moritz
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 13:41
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1419

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Hat es jemand von Euch schon einmal mit einem Anteil Melanoidinmalz versucht? So wie ich das gelernt (aber noch nicht ausprobiert) habe, sorgt allgemein ein Anteil an Melanoidinmalz für mehr Vollmundigkeit. So habe ich es jedenfalls an verschiedenen Stellen nachgelesen. Wenn ich mich recht erinnere...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 13:09
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Abgasabführung
Antworten: 2
Zugriffe: 335

Re: Abgasabführung

Ich verstehe die Frage noch nicht ganz. Es ist das Kennzeichen eines Hockerkochers, eine allseitig offene Flamme zu besitzen, deren Abgase wie bei einem Gasherd den Topf umstreichen. Ein Abgasrohr o.ä. kann es daher gar nicht geben. Wenn man über dem Topf eine offene Dunstabzugshaube betriebt, wird ...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 11:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

Regel 1 Eingetrockneter Bodensatz kommt nicht vor, da die Flaschen unmittelbar * nach Entleerung heiß ausgespült werden (...) * "unmittelbar": der Zeitraum vor dem Zubettgehen :goodpost: Sehr gute und sehr wichtige Regel; genauso halte ich es auch. Selbst wenn es am Abend mal ein paar Biere mehr ge...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 09:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Speise / Nachgärzeit
Antworten: 14
Zugriffe: 974

Re: Zu wenig Speise / Nachgärzeit

Eine Mischung aus Speise und Zucker ist schwer zu berechnen. Geht, ist aber kompliziert. Earls Speiserechner auf http://hb-tauschboerse.bplaced.net/Downloads.htm berücksichtigt diesen Fall. Wenn zu wenig Speise vorhanden ist, wird die zusätzlich erforderliche Zuckermenge ausgewiesen: http://hb-taus...
von Bierjunge
Mittwoch 17. Juni 2020, 06:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fass vorspannen mit anderen Gasen
Antworten: 3
Zugriffe: 221

Re: Fass vorspannen mit anderen Gasen

Klar kannst Du Fässer auch mit Edelgasen vorspannen. Aber Luft auszuschieben wird (wie auch mit CO2) nur bedingt funktionieren, da Gase sich mischen.
Also lieber Fass mit Wasser vollmachen, mit Edelgas leerdrücken und Bier einschlauchen.

Moritz
von Bierjunge
Dienstag 16. Juni 2020, 23:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Würde gerne in Kegs abfüllen
Antworten: 41
Zugriffe: 2101

Re: Würde gerne in Kegs abfüllen

Aber deine Aussage bringt mich dazu einen Gang zurück zu schalten und vielleicht nicht gleich ein 30L Fass anschaffen sondern erst mal klein anfangen.... Klein anfangen ist halt schwer. Du bist halt gleich mal mit Gasflasche(n), Druckminderer, Kompensatorhahn, Schläuchen, Fittingen, Reinigungskram ...
von Bierjunge
Dienstag 16. Juni 2020, 22:38
Forum: Zapfanlagen
Thema: Würde gerne in Kegs abfüllen
Antworten: 41
Zugriffe: 2101

Re: Würde gerne in Kegs abfüllen

Außerdem finde ich es Eleganter und es ist einfacher zu Reinigen. Ich freue mich ja, dass Ihr auf meinem Sodakeg-Artikel verweist. Aber ich halte es für eine Illusion, dass mit Kegs der Reinigungsaufwand geringer sei. Mag sein, dass ich da anders ticke als mancher andere, aber wie im Artikel beschr...
von Bierjunge
Dienstag 16. Juni 2020, 13:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Richtig abfüllen
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Re: Richtig abfüllen

( ...)oder lasst ihr es wie in diversen Youtube Videos einfach aus dem Hahn vom Kugelhahn laufen? Dabei kommen die Ablagerungen ja mit in die Flasche? Nicht, wenn der Hahn 2 oder 3 cm oberhalb des Bottichbodens angebracht ist. Dann bleibt das sog. Geläger schön unten liegen, während das Bier oberha...
von Bierjunge
Montag 15. Juni 2020, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

Gasflasche hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 11:51
Viele gehen ja gern reisen, es will halt nur nicht jeder mit dem Motorrad zum Ziel.
Ich schon :Smile
Na das ist doch ein schöner Konsens :Drink
Moritz (wenn schon OT, dann richtig)
von Bierjunge
Montag 15. Juni 2020, 10:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wieviel Traubenzucker für Pils
Antworten: 7
Zugriffe: 252

Re: Wieviel Traubenzucker für Pils

Ich empfehle z.B. Earls Speiserechner auf http://hb-tauschboerse.bplaced.net/Downloads.htm:
http://hb-tauschboerse.bplaced.net/Prog ... echner.xls

Moritz

Edit: Ohne dass Du uns Deine Gärtemperatur verrätst, werden wir Dir das eh nicht beantworten können.
von Bierjunge
Montag 15. Juni 2020, 09:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

Nein, Lösungen entmischen sich nicht von selber! Die Entropie (der Grad der Unordnung) kann nicht von alleine wieder abnehmen, genausowenig, wie sich Dein Braukeller von ganz alleine wieder aufräumt. Der entropiereichste Zustand ist erreicht, wenn alle Gerätschaften gleichmäßig durchmischt über das ...
von Bierjunge
Montag 15. Juni 2020, 07:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Zucker nass oder trocken, war: Flaschen im Backofen

Henning, welche überzeugende Gründe sprechen dann so dagegen, mein Bier planmäßig mit ±2% Wasser (und Zucker) zu verdünnen bzw., den Zucker in Wasser zu lösen? Im Brauprozess Wasser hinzu zu fügen ist wohl ganz normal, vor der Nächgärung ist es aber plötzlich tabu? Schüttet ihr dann einen Sud auch ...
von Bierjunge
Sonntag 14. Juni 2020, 18:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schwefelsäure
Antworten: 16
Zugriffe: 767

Re: Schwefelsäure

was’n das für’n Zeugs: https://www.ebay.de/itm/Maischesaure-PH-Senker-Schwefelsaeure-Ersatz-chem-rein-97-1000-ml/264747951404?hash=item3da435252c:g:gMYAAOSw0rBbxs2L Das ist kein Schwefelsäure-Ersatz, das ist Schwefelsäure. Sowohl die anderen Bezeichnungen (Dihydrogehsulfat, Monothionsäure, Vitriolö...
von Bierjunge
Sonntag 14. Juni 2020, 17:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllräuschchen
Antworten: 13
Zugriffe: 1078

Re: Abfüllräuschchen

Also das mit dem Wasser und Auffüllen ging beim Üben mit Wasser öfter daneben als gut. Ich fand es schon schwierig, das Wasser überhaupt reinzubekommen. (..). Mal abgesehen von den 3-4 Händen, die man braucht. Ich finde das eigentlich ganz einfach und bequem: Ich fülle eine Kochtopf oder Eimer mit ...
von Bierjunge
Sonntag 14. Juni 2020, 16:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

Karbonisieren mit Zucker läuft immer auf den Zielkonflikt heraus, entweder (mit konzentriertem Zucker) den Alkoholgehalt anzuheben, oder aber (mit Zuckerlösung von ungefährer Stammwürze) das Bier zu verwässern, sofern man dies nicht im Rezept mit eingeplant hatte. Ich lege mich daher am liebsten irg...
von Bierjunge
Sonntag 14. Juni 2020, 15:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

EDIT: ich habe bei der einen Erfahrung übrigens genau die gleiche Methode genommen: der Schlauch lag ständig unten, das Jungbier hat schön gekreist. Zusätzlich habe ich sogar noch gerührt, alles schien daher im absolut übertrieben sicheren Bereich.. Und trotzdem hat es noch nicht mal gereicht. Ich ...
von Bierjunge
Sonntag 14. Juni 2020, 15:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 56286

Re: Flaschen im Backofen

Ich lege Zuckerlösung in ein Fass vor und schlauche darauf. Genau das habe ich ein mal gemacht und würde wirklich Geld dafür geben (wovon ich schon nicht viel habe :P ), dass kein Mensch auf der Erde das noch mal wiederholt: es ist schlicht und einfach erschreckend, wie fest und überzeugt die Zucke...
von Bierjunge
Freitag 12. Juni 2020, 21:31
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kein Kühltrub
Antworten: 10
Zugriffe: 630

Re: Kein Kühltrub

Die Würze sah jetzt nicht besonders trüb aus im Gärbottich. Jetzt meine Frage: warum ist da kein Trub in der Pfanne zurückgeblieben? Hängt das mit der Dekoktion zusammen? Ja genau. Durch das Kochen (und wieder Abkühlen) der einzelnen Kochmaischen fallen viele Trubstoffe bereits in der Maische (und ...
von Bierjunge
Samstag 6. Juni 2020, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Aus Zucker/Wasserlösung und Dichte Brix errechnen
Antworten: 6
Zugriffe: 345

Re: Aus Zucker/Wasserlösung und Dichte Brix errechnen

Wobei helfen wir Dir eigentlich gerade? Chemie-Hausaufgabe? 😈

Moritz
von Bierjunge
Montag 1. Juni 2020, 21:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Warum Magnetrührer nur beim Starter?
Antworten: 15
Zugriffe: 958

Re: Warum Magnetrührer nur beim Starter?

Selbst wenn keine Luft eingezogen wird, fördert so genannte Rührgärung die Bildung von Gärungsnebenprodukten, insbesondere von höheren Alkoholen.

Moritzt
von Bierjunge
Montag 1. Juni 2020, 16:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt nach Heftpflaster/Autoreifen - Autolyse?
Antworten: 7
Zugriffe: 505

Re: Bier schmeckt nach Heftpflaster/Autoreifen - Autolyse?

Heftpflaster, Leukoplast ist ganz typisch für Chlorphenol. Mehr dazu siehe https://braumagazin.de/article/bierfehl ... orphenole/

Moritz
von Bierjunge
Samstag 30. Mai 2020, 10:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierhefe Nahrungsergänzungsmittel
Antworten: 4
Zugriffe: 355

Re: Bierhefe Nahrungsergänzungsmittel

Nein, inaktiviert meint abgetötet. Leider ist der Tod kein reversibler Prozess.

Moritz
von Bierjunge
Donnerstag 28. Mai 2020, 17:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 7986

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Es gab in Burghausen einen Schmied der Kruege aus Gusseisen gemacht hat. Den konnte man vorher im Kuehlschrank kuehlen und der hat natuerlich die Temperatur super gehalten. Leider hab ich mir nie einen gekauft... Bittesehr (ich hab einen): FE8DECBC-9707-442F-AB36-36FB6AFE1677.jpeg Gusseisen, emaill...
von Bierjunge
Montag 25. Mai 2020, 21:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2. Sud, UG, Helles, reicht die Hefe?
Antworten: 29
Zugriffe: 1441

Re: 2. Sud, UG, Helles, reicht die Hefe?

Falls es klappt, hätte ich die Flüßighefe für den nächsten Sud (vermutlich irgendwann im Sommer). Es hat schon seinen Grund, dass die Zymoferm Flüssighefe tagesaktuell verschickt wird. Wenn Du die bis Sommer aufhebst, hast Du das gleiche Problem wie jetzt mit Deiner Erntehefe. Wir drehen uns im Kre...
von Bierjunge
Montag 25. Mai 2020, 10:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2. Sud, UG, Helles, reicht die Hefe?
Antworten: 29
Zugriffe: 1441

Re: 2. Sud, UG, Helles, reicht die Hefe?

Boludo, danke! Ob die Erntehefe noch was taugt, würde ich ja im kleinen Maßstab beim Starter merken. Moin, woran würdest Du es merken? VG, Markus Plump gesprochen schauen ob was "passiert" :Grübel Wobei eine einsetzende Gärtätigkeit eine eventuelle Kontamination natürlich nicht ausschlösse. Moritz
von Bierjunge
Freitag 22. Mai 2020, 12:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung bei Zimmertemperatur
Antworten: 31
Zugriffe: 1520

Re: Reifung bei Zimmertemperatur

Warum nicht? "Bier ist ein Frischeprodukt" (M. Zepf).

Moritz
von Bierjunge
Freitag 22. Mai 2020, 10:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bayerische Edelreifung
Antworten: 61
Zugriffe: 2818

Re: Bayerische Edelreifung

Wird nicht sogar die separierte Hefe pasteurisiert vor der Wiederdosierung? Bei Schneider ganz sicher nicht, weil sie sonst zu keiner Flaschengärung mehr in der Lage wäre. :Greets Sinn der Übung ist es zumindest dort, nur eine definierte, zur Nachgärung ausreichende Menge Hefe in die Flasche zu bek...
von Bierjunge
Freitag 22. Mai 2020, 09:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung bei Zimmertemperatur
Antworten: 31
Zugriffe: 1520

Re: Reifung bei Zimmertemperatur

Kollegen von mir hatten auf der Rückreise aus Nordschweden eine Sammelbestellung Lachs mitzubringen. Dar lag dann tagelang im Innenraum des Fahrzeugs, direkt vor den Heizungsausströmern. Nach Ankunft kam er dann für zwei Tage in den Kühlschrank, "damit er wieder frisch wird", bevor er verteilt wurde...
von Bierjunge
Donnerstag 21. Mai 2020, 08:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bayerische Edelreifung
Antworten: 61
Zugriffe: 2818

Re: Bayerische Edelreifung

Johnny H hat geschrieben:
Donnerstag 21. Mai 2020, 08:14
Aber die Dosierung der Hefe für die Flaschengärung ist konstant (gemessen über die Trübung), oder?

Ich glaube, das habe ich hier so aufgeschnappt.
Ja, wird abzentrifugiert und in definierter Menge wieder zudosiert.

Moritz
von Bierjunge
Freitag 8. Mai 2020, 22:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für Spitzmalz
Antworten: 25
Zugriffe: 1152

Re: Ersatz für Spitzmalz

Kennst Du Spitzmalz? Für was kann das noch gut sein. Hat es einen spezifischen Geschmack? Ich bin ja ein Freund anachronistischer Maischverfahren (augedehnte Dekoktionen u.dgl.), die für Malze ersonnen wurden, die deutlich schlechter und uneinheitlicher modifiziert waren als heutige Malze. Solche a...