Die Suche ergab 101 Treffer

von SpitzerSpitzel
Mittwoch 27. März 2019, 08:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was schafft die Flaschenfee maximal, Testberichte.
Antworten: 9
Zugriffe: 1083

Was schafft die Flaschenfee maximal, Testberichte.

Hi Leute,
ich liebeugle mit der Flaschenfee. Da dies doch eine preislich hochwertige
Anschaffung wäre, möchte ich Flaschenfee Besitzer bitten, mir ihre Erfahrungen
über das Können der Fee zu berichten.
Was schafft die Fee maximal an Belägen zu entfernen?
Grüße Gerald
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 27. März 2019, 08:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 450

Re: Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe

Verstehe ich euch richtig? Im Endeffekt hat sich der Sud verdünnt?
von SpitzerSpitzel
Dienstag 26. März 2019, 20:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 450

Re: Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe

Hallo Gerald, interessant wäre für die Dreisatz-Rechnung wohl noch, wie viel Liter das Framboise vorher hatte und welchen Zuckergehalt die Himbeeren aufweisen. Da es sich jahreszeitbedingt wohl um TK-Ware handelt, sollte sich diese Angabe auf der Verpackung finden. Gruß Andy 35l Ja genau, TK Ware. ...
von SpitzerSpitzel
Dienstag 26. März 2019, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 450

Alkoholerhöhung durch Frucht im Sauerbier, bitte um Hilfe

Hallo Leute!
Ich habe derzeit ein Imperial Raspberry Lambic in Vergärung!
Stammwürze war 18 Grad Plato. Hab nun heute ca. 3,5 kg Himbeeren dazu
gegeben. Wieviel Zucker zur Vergärung bringt das ins Bier?
Um wieviel mehr Alkoholgehalt bringt das?
Grüße Gerald :Drink
von SpitzerSpitzel
Montag 21. Januar 2019, 16:27
Forum: Rezepte
Thema: Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"
Antworten: 15
Zugriffe: 1197

Re: Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"

Danke für euer Mitdenken! Für mich entwickelt das Brett Lambicus von Wyeast eine sehr starke kirschige Note. Mit den Lactos war ich mir ohnehin nicht sicher, und nachdem auch reichlich Hopfen im Spiel sein wird, denke ich, dass ich auch keine verwenden werde. Ich denke, ich werde von der Rezeptur in...
von SpitzerSpitzel
Montag 21. Januar 2019, 08:52
Forum: Rezepte
Thema: Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"
Antworten: 15
Zugriffe: 1197

Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"

Eine Idee spuckt schon seit Längerem in meinem Kopf herum: Ich möchte die Kischaromen, welche das Brett ausbildet, nutzen, um in ein Porter einen Kirschkuchengeschmack rein zu kriegen. Allerdings bin ich verunsichert ob das Brett hopfenanfällig ist, da ich das Bier schon wie normales Porter bittern ...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 23. Dezember 2018, 11:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 6. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 46
Zugriffe: 4692

Re: 6. Brautag im Brauhaus Südpark

Lasst uns doch einfach über unser Bier fachsimpeln, schwätzen, lästern und gegenseitig Tipps geben. Auch eine Braudoku hat potenzial abzuschweifen.... Ich mag deine Beiträge Tom, aber mit einer (Bebilderten)braudoku hat dein Part 6 bisher wenig zu tun... Benne, der eigentlich nicht in der dritten P...
von SpitzerSpitzel
Dienstag 27. November 2018, 21:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kauf Speidel Braumeister 50!
Antworten: 9
Zugriffe: 768

Re: Kauf Speidel Braumeister 50!

brav und liab seib :Bigsmile
von SpitzerSpitzel
Dienstag 27. November 2018, 16:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kauf Speidel Braumeister 50!
Antworten: 9
Zugriffe: 768

Kauf Speidel Braumeister 50!

Hallo Leute!
Mal in die Runge gefragt:
Ich habe die Freigabe für einen BM50!!! :Pulpfiction
Meine Frage an Euch:
Kann mir wer für Österreich einen Tipp für einen Händler
geben, nahe Salzburg, wo man einen guten Preis bekommt bzw.
ein bissl verhandeln kann!

Grüße Gerald
von SpitzerSpitzel
Sonntag 25. November 2018, 10:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 4. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 56
Zugriffe: 4315

Re: 4. Brautag im Brauhaus Südpark

Oute mich als Fan deiner Braudokus!!! :thumbsup :thumbsup :thumbsup
Spiegelt sehr gut die Freude und Faszination der ganzen Sache wieder!
Brew on!! :thumbsup
von SpitzerSpitzel
Freitag 23. November 2018, 11:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?
Antworten: 20
Zugriffe: 1571

Re: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?

Deckel drauf? Hat das Relevanz? :Grübel Aber ich denke, dass ich auch etwas weniger enthusiastisch andrehen sollte! Danke! :thumbsup Das ist auf jeden Fall relevant. Mit dem Deckel verhinderst du Konvektionen aufgrund von Temperaturunterschieden in der Pfanne. Ohne Deckel kriegst du da nur schlecht...
von SpitzerSpitzel
Freitag 23. November 2018, 11:17
Forum: Rezepte
Thema: IPA - Stopfen mit Citra und ...?
Antworten: 5
Zugriffe: 630

Re: IPA - Stopfen mit Citra und ...?

:Bigsmile Amarillo !
von SpitzerSpitzel
Freitag 23. November 2018, 11:14
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?
Antworten: 20
Zugriffe: 1571

Re: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?

Ich halte das so wie Moritz. Ich habe auch alle möglichen "Verbesserungen probiert: Abziehen, Tortenring, garnichts, Monofilter, Fusselfilter, eingebaute Hexe, .... alles Quatsch. Ein ruhig angedrehter Whirlpool, und Geduld beim warten mit geschlossenem Deckel, und das klappt super. Davon abgesehen...
von SpitzerSpitzel
Freitag 23. November 2018, 10:25
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?
Antworten: 20
Zugriffe: 1571

Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?

Möchte mal eure geschätzte Meinung dazu hören: Habe gestern gebraut.Einkocher - läutern in 34l Topf mit Kugelhahn. Direkt nach dem Hopfenkochen ist die Würze schön klar mit den großen "Fetzen" von den Ausfallprodukten. Mache immer einen Whirlpool und frage mich in letzter Zeit, ob es nicht auch ging...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 18. November 2018, 21:56
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Fotos von Hobbybrauerbieren
Antworten: 116
Zugriffe: 30836

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

Schüttung hauptsächlich Best Red X, Sauermalz, und PiMa, Cara Red
Hopfen; Citra, Amarillo, Yellow Sub, Cascade
Reichlich Whirlpoolhopfung und gestopft mit Hopfenmix aus Eigenanbau, in erster Linie Opal
Hefe Saflager S23. 5,5 Vol.%
von SpitzerSpitzel
Sonntag 18. November 2018, 17:51
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Fotos von Hobbybrauerbieren
Antworten: 116
Zugriffe: 30836

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

20181118_173753_Richtone(HDR).jpg
:thumbsup :Drink
von SpitzerSpitzel
Sonntag 11. November 2018, 15:59
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Das eigene Bier
Antworten: 3
Zugriffe: 638

Re: Das eigene Bier

:Greets Servus
von SpitzerSpitzel
Sonntag 11. November 2018, 15:57
Forum: Rezepte
Thema: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1031

Re: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?

:Ahh ahja, genau sorry
von SpitzerSpitzel
Sonntag 11. November 2018, 15:15
Forum: Rezepte
Thema: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1031

Re: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?

:Grübel und jetzt mal hochgradig unwissend und blöd gefragt: das co2, welches man zum zapfen und karbonisieren nimmt, ist ja künstlich hergestellt, denke ich mir. Könnte da ein Unterschied zum co2 der Hefe bestehen? Eventuell hier ein Grund vorhanden sein? bitte nicht steinigen, ich hab nicht Jehova...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 11. November 2018, 14:42
Forum: Rezepte
Thema: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1031

Re: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?

Reizt mich schon sehr stark :Grübel .
Frische Zesten einer Grapefruit und Limette hören sich saugeil an......
danke erstmal fürs mitüberlegen.
von SpitzerSpitzel
Sonntag 11. November 2018, 11:32
Forum: Rezepte
Thema: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1031

Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?

Grüß euch Leude, ich habe dieser Tage von Brewdog das Elvis Juice getrunken und bin durchaus begeistert! Ich habe vor so ein IPA zu brauen und habe mich bereits etwas schlau gemacht bzgl dessen, wie ich die Zitronigen Noten in das Bier bringe. Was haltet ihr von frischen Limettenzesten, Zitronenzest...
von SpitzerSpitzel
Freitag 2. November 2018, 10:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw bzw. bei der 5000er?
Antworten: 6
Zugriffe: 1009

Re: Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw bzw. bei der 5000er?

Vielen Dank für eure Tipps, 5000er sollte bei einem 70l Topf dann doch gehen schätze ich. 100l fällt dann wohl aus mit der 5000er
von SpitzerSpitzel
Freitag 2. November 2018, 07:30
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw
Antworten: 2
Zugriffe: 479

Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw

Hi Leute,
bin am Dauergrübeln für Erhöhung des Ausstoßes und frage mich, wo liegt die Grenze
an Topfgröße bei der Hendi 3,5kw? Schafft die Platte z.B. einen 100l Topf oder wann ist Schluß
beim Hopfenkochen?
Derzeit maische ich im Einkocher und koche in einem 34l Topf.
:Greets
von SpitzerSpitzel
Freitag 2. November 2018, 07:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw bzw. bei der 5000er?
Antworten: 6
Zugriffe: 1009

Wo liegt die Grenze der Hendi 3,5Kw bzw. bei der 5000er?

Hi Leute,
bin am Dauergrübeln für Erhöhung des Ausstoßes und frage mich, wo liegt die Grenze
an Topfgröße bei der Hendi 3,5kw? Schafft die Platte z.B. einen 100l Topf oder wann ist Schluß
beim Hopfenkochen?
Derzeit maische ich im Einkocher und koche in einem 34l Topf.
:Greets
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 31. Oktober 2018, 18:25
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 101
Zugriffe: 7431

Re: 2. Brautag im Brauhaus Südpark

:Bigsmile :Drink Also ich finde, so ein Brau-tag darf zelebriert werden. Und eine Erfrischung zwischendurch
darf doch sein. Steigert die Begeisterung und Beruhigt die Nerven, sodass man keine falschen
Entscheidungen trifft, oder sonst war halt das Bier schuld
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 31. Oktober 2018, 14:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 101
Zugriffe: 7431

Re: 2. Brautag im Brauhaus Südpark

:thumbsup hau rein, bin live dabei!!! Bist du beruflich Koch?
wie teilst du die 43g Kazbek auf? Bittergabe Aromagabe?
auf wieviel IBU hast du berechnet?
von SpitzerSpitzel
Dienstag 30. Oktober 2018, 06:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 100
Zugriffe: 6900

Re: 1. Brautag im Brauhaus Südpark

Seas! Also an Begeisterung fehlt es dir nicht!!! :thumbsup Da merkt man, du bist infiziert. Ich muß dir jedoch dringend raten, dich noch richtig gut in diesem Forum einzulesen. Hier schreiben Menschen, die wirklich zu jeder Frage eine Antwort haben. Ich habe von knapp 4 Jahren begonnen und eins der ...
von SpitzerSpitzel
Montag 29. Oktober 2018, 09:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?
Antworten: 9
Zugriffe: 810

Re: Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?

Korken machen in Verbindung mit (stabilen) Champagner Flaschen (0,375 oder 0,75) durchaus Sinn, wenn man (wie oft bei Geuze oder Frucht Lambic) einen sehr hohen Karbonisierungsgrad (eben in Richtung Champagner) anstrebt. Kronkorken oder Bügelverschlüsse "blasen" weit vorher ab bzw. fliegen weg, wen...
von SpitzerSpitzel
Montag 29. Oktober 2018, 09:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?
Antworten: 9
Zugriffe: 810

Re: Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?

Welchen Druck verspürst du, "denen" bei Liefermanns nachzueifern? Den Druck vom CO2 halten Kronkorken, Ploppflaschen wie Korken gleichermaßen aus, schätze ich mal. Achim Für mich erstellte sich rein die Druckfrage, dem Liefmanns Kriek würde ich niemals nacheifern, das Zeug ist sooo süß, die haun da...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 28. Oktober 2018, 14:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?
Antworten: 9
Zugriffe: 810

Muß ich ein Lambic unbedingt mit Korken verkorken?

Hallo,
in einiger Zeit steht ein Fruchtlambic zur Abfüllung. Mach mir schon Gedanken ob ich in normale 0,33 Flaschen abfüllen soll,
oder mir extra 0,375l Flaschen mit Korkverschluß besorge.
Machen die das wegen dem Marketing bei Liefmanns z.B. oder ist erhöhter Druck zu befürchten?
Griaß
von SpitzerSpitzel
Freitag 5. Oktober 2018, 07:55
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout
Antworten: 14
Zugriffe: 945

Re: Imperial Stout

Die Gerstenflocken kochen oder einfach mitmaischen?
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 3. Oktober 2018, 15:45
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout
Antworten: 14
Zugriffe: 945

Re: Imperial Stout

okay, danke mal für die bisherigen Beratungen. @ Thatguy ich möchte es mit einer Champagnerhefe vergären und an die 2 Jahre lagern. Gut, dann werde ich es auf ein etwas stärkeres Stout auslegen. Ich habe vor kurzer Zeit ein 2 Jahre altes Stout geleert, welches so alt wurde, weil es mir vorher zu unh...
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:59
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout
Antworten: 14
Zugriffe: 945

Re: Imperial Stout

Ich arbeite mit einem Einkocher, die
Ausschlagmenge ist für mich nachrangig sondern
richte mich nach der Stammwürze. Hab ein
35l Fass, und kann dies mit der Füllmenge von 29l
beim Einkocher ohnehin
nicht ausreizen.
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:44
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout
Antworten: 14
Zugriffe: 945

Imperial Stout

Hi Leute, bitte kurz euern Senf zum Rezept/Schüttung geben :thumbup Es soll ein Imperial Stout werden, Stammwürze so um die 14 Grad Plato. 5kg Pilsner Malz ( Pale Ale Malt hätte ich auch reichlich, würde sich das besser eignen?) 1kg Gerstenflocken (besser Haferflocken?, soll ich die verkleistern? un...
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 3. Oktober 2018, 12:43
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout
Antworten: 2
Zugriffe: 374

Imperial Stout

Hi Leute, bitte kurz euern Senf zum Rezept/Schüttung geben :thumbup Es soll ein Imperial Stout werden, Stammwürze so um die 14 Grad Plato. 5kg Pilsner Malz ( Pale Ale Malt hätte ich auch reichlich, würde sich das besser eignen?) 1kg Gerstenflocken (besser Haferflocken?, soll ich die verkleistern? un...
von SpitzerSpitzel
Freitag 31. August 2018, 09:53
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Sud ist nun auf ca.20 Grad abgekühlt. Starte somit heute mit: Wyeast 5335 - Lactobacillus - Flüssighefe Wyeast 5526 - Brettanomyces lambicus - Flüssighefe Bitte euch noch um eine Einschätzung. Auf wie lange soll ich mich nun wirklich einstellen bzw. wann ist die Hefe wirklich durch? Ich lese hier An...
von SpitzerSpitzel
Donnerstag 30. August 2018, 18:33
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Hallo Leute, damit ihr auch Feedback habt bzw. euer Wissen bestätigt wird kurze Info: Ich habs natürlich nicht glauben wollen und das Sauerbier, weils ja schon lecker geschmeckt hat und sich 2 Wochen nichts mehr getan hat bei der Gärung nach ca. 1 1/2 Monaten abgefüllt. die 1. kiste, welche ich nach...
von SpitzerSpitzel
Freitag 25. Mai 2018, 18:09
Forum: Rezepte
Thema: Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier
Antworten: 8
Zugriffe: 1067

Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier

Geigt mir mal eure Meinung zu folgender Überlegung: Ich habe gerade ein Frucht Lamic Sauerkirsch in Produktion. Meine Überlegung ist folgende für den nächsten Sud: Einfach eine Schüttung von einem schokoladigen Stout oder Porter hernehmen, dies sauer und mit Lacto vergären und mit Sauerkirsch stopfe...
von SpitzerSpitzel
Dienstag 1. Mai 2018, 13:19
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Argument! gekauft! :thumbsup :Drink
von SpitzerSpitzel
Dienstag 1. Mai 2018, 10:22
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Hallo ???? (Name unbekannt :Bigsmile ) organisiere dir das American Sour Beers Buch -da findest du ganz tolle Informationen zu vielen deiner Fragen. Auch das Stopfen wird dort beschrieben das ja im EU-Raum nicht üblich ist. Geduld ist einer der Hauptfaktoren bei Sauerbier -rechne eher in Jahren als...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 29. April 2018, 18:12
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Brett ist Hopfen ziemlich egal. Ansonsten kannst du dich in Geduld üben und mal in 6 Monaten nachsehen :D Mixed Fermentation dauert länger als 100%-Brett. danke dir, macht Hopfenstopfen überhaupt Sinn, bei der langen Lagerung? da bin ich mir unsicher. sicher bin ich mir jedoch, dass ich mit Kirsche...
von SpitzerSpitzel
Sonntag 29. April 2018, 15:05
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Auf wie lange kann ich mich einstellen für die Vergärung im Fass?
von SpitzerSpitzel
Samstag 28. April 2018, 15:05
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Fässchen blubbert endlich nach ca. 72h.
Habe vor, nach der Gärung mit Hopfen und Kirschen zu stopfen.
Könnte das Hopfen Stopfen Einfluss auf die Nachgärung haben? - es steht ja,
dass das Brett Hopfen nicht mag????
von SpitzerSpitzel
Donnerstag 26. April 2018, 19:54
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Es ist vollbracht! Vor 2 Tagen gebraut. Hab mit ausschließlich Best Red X gearbeitet. Gebittert mit Citra. So entstanden ca. 30 Liter Würze. Nun heißts warten...... Hat wer Erfahrung, wie lange es dauern sollte bis das Brett anspringt? Habe 1 Pack Wyeast für die 30 Liter verwendet, und eben die Lact...
von SpitzerSpitzel
Dienstag 17. April 2018, 21:57
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Bierwisch hat geschrieben:
Dienstag 17. April 2018, 11:38
Sauermalz setzt man ein, um den Maische-pH-Wert RHG-konform zu senken. Durch die Lactos kommst Du automatisch unter pH 4...
..beim Brett steht in der Beschreibung dass diese Hefe am besten bei verringertem PH Wert arbeitet.
aber somit ist ja die Frage geklärt, danke!
von SpitzerSpitzel
Dienstag 17. April 2018, 10:44
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Re: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Red X hätte ich für die Farbe angedacht, habe schon einige sehr gute Biere daraus
gebraut. Wird nach längerer Lagerung schön karamellig.
was sagt ihr dazu:
5kg Wiener
1kg Pilsner
0,5 Weizen
0,5 Cara red.
Sauermalz? warum nicht?
von SpitzerSpitzel
Dienstag 17. April 2018, 07:45
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!
Antworten: 29
Zugriffe: 2286

Bitte um Beistand bei meinem ersten Sauerbier!

Sehr geehrte Kollegen, bitte helft mir beim Denken!(planen) Ich habe vor, als nächstes ein Sauerbier zu brauen! Ich wäre froh, wenn ihr mich mit euren Erfahrungen/ Expertisen unterstützen könnt! :thumbup Rezept: Schüttung werde ich insges. auf 7kg Malz anlegen, ca 50% best red X, Rest mit Sauermalz,...
von SpitzerSpitzel
Mittwoch 22. März 2017, 15:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 25422

Re: Hopfenanbau 2017

Wie haltet ihr es bei der Ernte?
Trocknen?, ungetrocknet und vakuumiert einfrieren?
:Drink
von SpitzerSpitzel
Dienstag 21. März 2017, 09:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 25422

Re: Hopfenanbau 2017

Ja, die sind gut. Und die Qualität der Pflanzen vom Shop war auch ok. Zwar letztes Jahr (erstes) noch nicht viel Ertrag gehabt, aber mal sehen, was dieses Jahr wird. :Bigsmile Kann ich nur bestätigen. Hab bei Eickelmann 9 Pflanzen im Herbst vergangenen Jahres bestellt. Alle treiben bereits ordentli...