Die Suche ergab 132 Treffer

von Tom-Brauer
Freitag 9. November 2018, 09:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 244
Zugriffe: 37764

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Danke für den Post - ich liebäugle schon lange neben meiner Eigenbau-Einkocher-Hendi-Brauerei mit einer kleinen AIO-Lösung. Die Kinder brauchen auch ne eigene kleine Anlage :Bigsmile Als der Mundschenk vor ein paar Wochen für 297€ zu haben war, war ich noch zu unschlüssig. Als ich mir dann sicher wa...
von Tom-Brauer
Samstag 13. Oktober 2018, 16:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für helles Lager behandeln
Antworten: 1
Zugriffe: 362

Wasser für helles Lager behandeln

Hallo Zusammen, als nächstes Bier - nach ca. 8 Weizen - möchte ich mich auch mal wieder an was Untergärigem ranwagen. Als Rezept habe ich mir ein Münchner Helles ausgesucht. Hier soll ja das Wasser eine sehr große Rolle spielen - also hier mal ein wenig reingelesen und nun komplett den Faden verlore...
von Tom-Brauer
Donnerstag 27. September 2018, 14:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrungen mit Weinkühlschränken
Antworten: 1
Zugriffe: 534

Erfahrungen mit Weinkühlschränken

Hallo Zusammen, nach nun ca 10 Monaten Braupause gehts nun bald wieder los. Mein alter kleiner Kühlschrank hat jedoch ausgedient und jetzt muss ein neuer her. Beim Umsehen in den örtlichen Märkten bin ich auf einen Haier WS59GAE Weinkühlschrank gestoßen, welcher mir auch optisch sehr gut gefällt. We...
von Tom-Brauer
Mittwoch 21. Februar 2018, 21:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse
Antworten: 32
Zugriffe: 4231

Re: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse

Ich ebenfalls von Maltmiller - ging alles unkompliziert und sehr schnell
von Tom-Brauer
Dienstag 20. Februar 2018, 10:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse
Antworten: 32
Zugriffe: 4231

Re: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse

In der Regel so 18-20L - Steigraum reichte bis jetzt nur einmal nicht aus - und das bei einem Weizen mit sehr gärfreudiger Hefe :-).
von Tom-Brauer
Montag 19. Februar 2018, 22:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse
Antworten: 32
Zugriffe: 4231

Re: Umstieg auf Edelstahlgärtank für die 20 Liter Klasse

Dementsprechend wäre es natürlich gut wenn der Tank auch Druckfest wäre. Ist dies beim Brewtech der Fall? Hallo RoRoRodriguez, also die Brew Bucket von SS-Brewtech sind nicht druckfest bzw. nicht dafür geeignet/gedacht. Über den anderen Tank kann ich dir leider nichts sagen - kenne ich nicht. Falls...
von Tom-Brauer
Mittwoch 7. Februar 2018, 13:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1108
Zugriffe: 146941

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Bei dem derzeitigen Preis (317,99 EUR mit Gutschein direkt bei Klarstein) würde für mich dann nämlich nur noch wenig dagegen sprechen und der Aufpreis z.B. eines Grainfather wäre in Relation zu den gebotenenen Zusatzfeatures sehr groß. .... Ok, das klingt gut. Dann werde ich wohl mal bestellen. Ans...
von Tom-Brauer
Sonntag 12. November 2017, 19:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hendi Induktionskochplatte 3500M Fehler E03
Antworten: 23
Zugriffe: 2689

Re: Hendi Induktionskochplatte 3500M Fehler E03

Eins vor weg --> Ich bin nicht fachkundig, aber aussehen würde es so, als ob der Neutralleiter nicht wirklich fest angeklemmt war. Leider gehen nach meinen Erfahrungen bei solchen Schäden oft auch andere Bauteile auf der Platine kaputt.

Wie wirst du weiter vorgehen?
von Tom-Brauer
Sonntag 12. November 2017, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hendi Induktionskochplatte 3500M Fehler E03
Antworten: 23
Zugriffe: 2689

Re: Hendi Induktionskochplatte 3500M Fehler E03

Ich denke auf der Unterseite der Platine wirds wohl so ähnlich aussehen (wenn nicht schlimmer). Hats den Neutralleiter von selbst so weg, oder hast du den wieder abgeklemmt?
von Tom-Brauer
Freitag 10. November 2017, 21:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druck in 1 Liter Flasche und 5 Liter Flasche
Antworten: 31
Zugriffe: 2661

Re: Druck in 1 Liter Flasche und 5 Liter Flasche

Ich hole das Thema nochmal hoch, da ich demnächst neben meinen Standard 0,5LFlaschen zusätzlich in zwei 3L-Flaschen Bier abfüllen werde. Irgendwie hab ich da vermutlich noch nen Denkfehler... Aber vielleicht kann mir da ja einer von euch helfen :-). Ich gebe pro 0,5L-Flasche ja ca. 5g Zucker (natürl...
von Tom-Brauer
Montag 9. Oktober 2017, 19:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einsatz für Spülmaschine zum Flaschenwaschen
Antworten: 56
Zugriffe: 10411

Re: Einsatz für Spülmaschine zum Flaschenwaschen

Ich hab vor ein paar Jahren einen Sammelthread für Flaschenwaschmaschinen erstellt.
viewtopic.php?f=21&t=5209#p75999
Darin sind Bilder und Bauanleitungen diverser Arten. Vielleicht hilfts dem einen oder anderen noch. Ergänzungen wären auch "hilfreich"
von Tom-Brauer
Samstag 23. September 2017, 11:12
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Rührwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 2302

Re: Rührwerk

Beim Video in meiner Signatur siehst du die Drehzahl auf Stufe 1 beim Scheibenwischermotor. Diese Drehzahl verwende ich während des Maischens - und ich hatte nach über 10 Brauvorgängen noch nie angebrannte Maische. Wichtig für eine starke Durchmischung ist meiner Meinung nach die Verwendung eines St...
von Tom-Brauer
Dienstag 1. August 2017, 16:43
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Umstieg auf 20l Klasse.
Antworten: 26
Zugriffe: 4914

Re: Umstieg auf 20l Klasse.

Hallo alpen, Hier meine Fragen: -reicht der Einkocher mit der Leistung auch zum Würzekochen und nicht nur für die einzelnen Rasten? Auf einen extra Tauchsieder würde ich nämlich gern verzichten. ob der Silvercrest ausreicht, musst du wohl testen. Bei manchen reichts, andere wiederum helfen mit einem...
von Tom-Brauer
Montag 24. Juli 2017, 13:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plato 6 nach einer Woche Gärung?
Antworten: 18
Zugriffe: 1725

Re: Plato 6 nach einer Woche Gärung?

Kann Andy's-FAQ ebenfalls empfehlen :thumbup Jochen für dich als Tipp/Info: Für die Helfenden ist es wichtig zu wissen, um welches Rezept bzw. Schüttung, Stammwürze, Hefe, Messmethode... es sich handelt. Aus deiner Frage lässt sich leider nur sehr sehr wenig rauslesen. Nur mit Daten zu deinem Sud ka...
von Tom-Brauer
Mittwoch 19. Juli 2017, 09:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Silvercrest Schmelzsicherung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1098

Re: Silvercrest Schmelzsicherung?

Sind das hier nicht die Schmelzsicherungen - also unter der Plastikabdeckung?
einkocher1.jpg
einkocher1.jpg (119.75 KiB) 932 mal betrachtet


Warte aber bitte noch die Antwort von einem "fachkundigen" Elektriker ab :-)

Gruß,
Tom
von Tom-Brauer
Samstag 8. Juli 2017, 09:31
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen
Antworten: 15
Zugriffe: 3016

Re: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen

Ich verwende die Brausteuerung von Andreas (Emilio hier aus dem Forum). Funktioniert perfekt und falls es mal Probleme gibt, ist sein Support vorbildlich. Bezüglich Hendi --》Es gibt ebenfalls hier im Forum eine Umbauanleitung, damit der Lüfter nicht sofort abschaltet. Muss aber jeder für sich selbst...
von Tom-Brauer
Freitag 7. Juli 2017, 09:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung übergelaufen - Wie sinnvoll vorgehen?
Antworten: 8
Zugriffe: 1318

Gärung übergelaufen - Wie sinnvoll vorgehen?

Hallo Zusammen, lange hab ich es nur auf diversen Bildern anderer Forumsmitglieder gesehen - diesmal ist es auch mir passiert. Die Danstar Munich Wheat ist extrem stark gestartet, sodass heute früh der komplette Gärspund sowie der Deckel z.T voller Schaum waren. Hab das Zeug jetzt so vorsichtig wie ...
von Tom-Brauer
Sonntag 2. Juli 2017, 08:07
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen
Antworten: 15
Zugriffe: 3016

Re: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen

Ich habe ebenfalls nen Einkocher zum Maischen und einen 47L-Topf für Induktion, welchen ich aber noch nie für größere Mengen verwendet habe. Koche meine 20L noch über einen anderen Einkocher. Hätte letztens aber mal ein Rezept für 35L erstellt (über kleinen Brauhelfer). Der hat aber dann gemeckert, ...
von Tom-Brauer
Freitag 14. April 2017, 21:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schimmel aus Bierflaschen
Antworten: 20
Zugriffe: 3378

Re: Schimmel aus Bierflaschen

Hab mir vor einiger Zeit auch eine " Flaschenwaschmaschine " gebaut. Richtig vergammelte Flaschen habe ich zwar damit noch nicht gewaschen (lieber wieder zurück in den Pfandkreislauf) - aber ich habe zur Anfangszeit mal leicht angeschimmelte Flaschen zu Versuchszwecken darin bei 70°C gewaschen (woll...
von Tom-Brauer
Sonntag 9. April 2017, 21:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kauf einer Malzmühle
Antworten: 8
Zugriffe: 1664

Re: Kauf einer Malzmühle

Schau dir bitte auch noch die MattMill-Student an. Preislich nur minimal mehr (120€) - qualitativ jedoch wirklich sehr, sehr gut. Wirst nicht enttäuscht sein.
von Tom-Brauer
Donnerstag 9. März 2017, 22:25
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2889
Zugriffe: 265771

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Habe das Kit ohne Schlitten und ohne PET-ling bestellt (da ich beides schon hatte). Sehr schnelle Lieferung und die Ware war auch in Ordnung. Spindel läuft seit ca. 15 Minuten :-). Die Batterie hatte keine Lötfahnen (stand ja auch nicht in der Produktbeschreibung), ich habe mir über einen anderen La...
von Tom-Brauer
Freitag 3. März 2017, 19:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Weizenrast als Schaumkiller?
Antworten: 9
Zugriffe: 1659

Re: Weizenrast als Schaumkiller?

Pauschal kann ich das nicht bestätigen. Ich denke die Hefe spielt hier auch eine Rolle. Hefe hab ich die selbe wie bei den letzten Weizen verwendet - Gozdawa Bavarian Wheat 11. Die hatten immer normalen Schaum. Also schließ ich die Hefe mal aus, außer Gozdawa hat diesbezüglich schwankende Chargen. ...
von Tom-Brauer
Freitag 3. März 2017, 07:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Weizenrast als Schaumkiller?
Antworten: 9
Zugriffe: 1659

Weizenrast als Schaumkiller?

Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit HIER etwas über die Weizenrasten bei 45°C und 48°C für je 15 Minuten gelesen. Dies soll sich positiv auf die typischen Weizenbieraromen auswirken. Bei meinem letzten Sud hatte ich diese beiden Rasten auch angefahren. Das Bier ist geschmacklich wirklich sehr ...
von Tom-Brauer
Donnerstag 2. März 2017, 21:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Re: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Na gut. Außer der Arbeit ist dann ja quasi nix verloren, wenns ein totaler Reinfall würde. Und wenn 10 Liter gut schmeckendes Fragezeichenbier rauskommen um so besser. :thumbsup Nur der Vollständigkeit halber - es ist in der Tat ein sehr leckeres Bier geworden. Im Nachhinein denke ich, dass es sich...
von Tom-Brauer
Dienstag 28. Februar 2017, 11:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Walzenabstand beim Mahlen des Malzes
Antworten: 25
Zugriffe: 3952

Re: Walzenabstand beim Mahlen des Malzes

Meine MattMill-Student hat feste 1,2mm Walzenabstand und ich bin sehr zufrieden mit der Schrotqualität (Gerste sowie Weizenmalz).
Die neue Version der MattMill-Student hat meines Wissens jetzt 1,3mm Abstand.
von Tom-Brauer
Donnerstag 23. Februar 2017, 15:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fernüberwachung von Anlagen
Antworten: 3
Zugriffe: 863

Re: Fernüberwachung von Anlagen

Nicht schlecht :-)
Für die Fernüberwachung meines Brauvorganges nutze ich "Splashtop". Damit hab ich zwar kein Live-Bild, aber von fern aus mit Handy oder Tablet Zugriff auf meinen Brau-PC, auf dem die "Brauerei 1.63" von emilio läuft. :thumbsup
von Tom-Brauer
Donnerstag 23. Februar 2017, 11:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter
Antworten: 12
Zugriffe: 3072

Re: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter

Nun ist die Entscheidung gefallen - es wird ein Brewmaster Bucket. Vielen Dank an alle Helfenden (vor allem an Stephan über PN) :thumbup. Die Gründe für den Bucket lagen vor allem in der Reinigung, der Bauweise mit dem Konus, dem Material (Edelstahl ist einfach Edelstahl :Bigsmile ) und dem heiß hin...
von Tom-Brauer
Dienstag 21. Februar 2017, 20:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe - Wie viel??
Antworten: 8
Zugriffe: 6825

Re: Hefe - Wie viel??

Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. Ich braute bisher meist so um die 20 Liter und verwendete für die Gärung Trockenhefe. Nun hatte ich etwas mehr Ansatz und habe überlegt, ob ein Hefepäckchen ausreicht. Die Angaben belaufen sich immer auf ca. 20 Liter, aber müsste sic...
von Tom-Brauer
Donnerstag 16. Februar 2017, 21:17
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 130447

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo nochmal Tom. Hab das gerade mal ei mir ausprobiert. Ein Denkovi-Adapter, zwei Installationen der Brauerei, zwei Sensoren. Das funktioniert bei mir im Moment sogar so. Wenn du zwischen den Sensoren umschaltest, wartest du 5 Sekunden, bis die nächste Messung gemacht wurde? Wenn deine Erwartung ...
von Tom-Brauer
Dienstag 14. Februar 2017, 11:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter
Antworten: 12
Zugriffe: 3072

Re: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter

Vielen Dank für deine Antwort Dr.Edelherb. Ich habe bereits in einem anderen Thread schon mal negatives über die Gärbehälter gelesen - dann streich ich die schon mal von der Liste. Wer nutzt den Vorteil der Hefe-Wiederverwendung? Rein theoretisch dürfte dies ja mit dem Brew Bucket auch möglich sein,...
von Tom-Brauer
Dienstag 14. Februar 2017, 10:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter
Antworten: 12
Zugriffe: 3072

Re: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter

Was meinst du mit Trub separieren? Der Schmodder und die Hefe sammeln sich unten im Konus und bleiben zurück wenn man über den Hahn abzieht. Hab ich total übersehen - das wäre ja dann der Chronical für 395$... das ist mir aber zuviel für den Spaß. Weiter bleibt aber beim Bucket der Vorteil - wie du...
von Tom-Brauer
Montag 13. Februar 2017, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter
Antworten: 12
Zugriffe: 3072

Kaufentscheidung ZKG oder einfacher Gärbehälter

Hallo Zusammen, da ich ständig meine Brauanlage (Einkocherklasse) optimiere, bin ich jetzt bei der Gärung angekommen. Derzeit vergäre ich noch im 30L Plastikeimer, wie so viele hier im Forum. Ich möchte hier aber jetzt auf etwas "langlebigeres" umsteigen, da vermutlich irgendwann die Kunststoffteile...
von Tom-Brauer
Freitag 27. Januar 2017, 13:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 130447

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Andreas, werde demnächst versuchen, 2x die Brauerei an einem PC laufen zu lassen, damit ich Maischen und während des Läuterns schon aufheizen kann. Beim heutigen Test stellte ich jedoch fest, dass irgendetwas mit der Sensorumstellung nicht funktioniert. Vielleicht kannst du mir (mal wieder :-)...
von Tom-Brauer
Freitag 13. Januar 2017, 22:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Re: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Also bei meinem 10L-Versuchssud gehts um 1,1kg Weizenmalz sowie 1,1kg Unbekanntes - sodass ich auf ca. 12,5°P Stammwürze kommen würde.
:Drink


Dachte heut schon was von Zwiebelbier gelesen zu haben... :puzz
von Tom-Brauer
Freitag 13. Januar 2017, 22:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Re: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Wenn das ein Weizen mit 50% Anteil des fraglichen Malzes ist, passt das auf jeden Fall wenn es sich um ein Basismalz (Pilsner, Wiener, Münchner) handelt. Sehe ich auch so - jedenfalls ist es mir einen Test wert und bringt mal wieder etwas Abwechslung rein :Bigsmile . Hab mir mal ein paar Gedanken g...
von Tom-Brauer
Freitag 13. Januar 2017, 12:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Re: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Also versuchen möchte ich es auf jedenfall. Mich würde es nur interessieren, wie ihr da so vorgehen würdet?

An Kombirast hätte ich auch gedacht
von Tom-Brauer
Freitag 13. Januar 2017, 11:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Re: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Ich würde dieses Malz nicht verwenden. Wenn es eine kleine Menge ist, dann reden wir hier von Centbeträgen. Das Risiko, dafür viel Arbeit in den Sand zu setzen, weil es dann nichts wird, wäre mir zu groß. Im schlimmsten Fall handelt es sich z.B. um Carahell. Warum kann Dir denn derjenige, von dem d...
von Tom-Brauer
Freitag 13. Januar 2017, 11:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?
Antworten: 23
Zugriffe: 2059

Unbekanntes Malz - Wie vorgehen?

Hallo Zusammen, über Umwege komme ich die nächste Tage an eine kleine Menge ungeschrotetes Malz, über das ich aber eigentlich gar nichts weiß (Pilsener? Wiener? Münchner?). Wie würdet ihr beim Brauen vorgehen? Einfach alles in den Topf, loslegen und schauen was rauskommt? Oder kann ich anhand irgend...
von Tom-Brauer
Samstag 7. Januar 2017, 12:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schaumstabilität ist weg
Antworten: 59
Zugriffe: 6400

Re: Schaumstabilität ist weg

Nur der Vollständigkeit halber (und weil ich auf der Suche nach meinem "Schaumproblem" war :redhead ): Ich habe jetzt das Triticum Wormatia (siehe MMuM )zum dritten mal gebraut - das letzte mal jedoch ohne Eiweißrast. Es ist in der Tat so, dass der Schaum bei den ersten beiden Brauvorgängen wirklich...
von Tom-Brauer
Donnerstag 5. Januar 2017, 23:18
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Neuer aus Duisburg
Antworten: 6
Zugriffe: 695

Re: Ein Neuer aus Duisburg

Hallo M to da K, dann mal ein herzliches Willkommen in diesem tollen Forum. Wie du ja bereits nach einem Jahr des "Mitlesens" weißt, sind hier eine Menge kluge Köpfe und hilfsbereite Menschen unterwegs - und vielleicht kannst du ja auch bald dem ein oder anderen weiterhelfen :thumbup . Ich wünsche d...
von Tom-Brauer
Donnerstag 5. Januar 2017, 19:40
Forum: Automatisierung
Thema: Automatisierung
Antworten: 9
Zugriffe: 1994

Re: Automatisierung

Hallo,
Du kannst dich an Andreas - hier im Forum als emilio angemeldet - wenden. Er ist der Entwickler dieser genialen Software. Einfach eine Nachricht schicken oder die Frage im dem Software-Thread stellen
von Tom-Brauer
Sonntag 1. Januar 2017, 16:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachgärung
Antworten: 16
Zugriffe: 1448

Re: Nachgärung

8. Zucker ist nicht giftig und funktioniert genau so gut wie Speise. Es hat den Vorteil, dass man nicht Speise bunkern muss, deren Menge man vorher nur abschätzen kann und die vergammeln kann. Eine Nachgärung mit Zucker geht oft rascher als mit Speise. Zucker wird vollständig vergoren und hinterläß...
von Tom-Brauer
Freitag 30. Dezember 2016, 23:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Informationen über verschiedene Malze bezihen
Antworten: 6
Zugriffe: 800

Re: Informationen über verschiedene Malze bezihen

Wenn du das Malz bei den Rohstoffen über "neuer Eintrag aus Vorlage" einfügst, hast du bereits einige Infos mit dabei.
von Tom-Brauer
Freitag 30. Dezember 2016, 19:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Clatronik Einkochautomat
Antworten: 28
Zugriffe: 3182

Re: Clatronik Einkochautomat

Und wie lautet die Frage? Wie man ihn umbaut?
von Tom-Brauer
Dienstag 27. Dezember 2016, 22:39
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2889
Zugriffe: 265771

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Würde das Elektronikpaket ja gerne bestellen, aber irgendwie hab ich beim vorgeschlagenen Laden ein mulmiges Gefühl. Bei der Widerrufsbehrung sowie viele Kategorien erscheint nichts, das Impressum sowie Datenschutz zeigt sich fehlerhaft.... Hat da schon jemand Erfahrung damit? Ich geb hald Geld lieb...
von Tom-Brauer
Mittwoch 23. November 2016, 20:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorgehensweise Abfüllung obergäriges Bier
Antworten: 14
Zugriffe: 1776

Re: Vorgehensweise Abfüllung obergäriges Bier

Mit dem Refraktometer wurde eine Stammwürze von 12 BRIX gemessen. Jetzt nach 4 Tagen liegt der Wert bei 9,5 BRIX. Als Tipp noch für dich: Alkoholfehler bei Refraktometer beachten! Am einfachsten du gibst deine Werte auf MMuM ein - hier der Link: http://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitt...
von Tom-Brauer
Mittwoch 23. November 2016, 18:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Demontage Proficook-Einkocher
Antworten: 6
Zugriffe: 1184

Re: Demontage Proficook-Einkocher

Hallo Tobias, ich habe vor etwa 3-4 Wochen einen defekten Proficook komplett von der "alten" Elektronik getrennt und steuer den nun über Relais extern an. Probleme bei der Demontage gab es eigentlich nicht. Ich würde mir nur alle Kabel markieren, damit du die später wieder die richtigen Kabel am ric...
von Tom-Brauer
Samstag 19. November 2016, 13:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Flaschenwaschmaschinen im Eigenbau (Sammelthread)
Antworten: 79
Zugriffe: 19321

Re: Flaschenwaschmaschinen im Eigenbau (Sammelthread)

Hallo diapolo, nette Maschine hast du da :thumbup. Ich würde deine Anleitung gerne in meinen Startpost in der Übersicht hinzufügen, aber irgendwie lässt mich das Forum den ersten Beitrag nicht mehr editieren :Waa . Könnte mir vorstellen es liegt daran, dass der Post schon zuuu alt ist?! VIelleicht k...
von Tom-Brauer
Sonntag 13. November 2016, 10:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu viel Zucker bei der Flaschengärung
Antworten: 20
Zugriffe: 1643

Re: Zu viel Zucker bei der Falschengärung

Okay. Ich habe halt "Angst", wenn es nicht mehr blubbert, dass das Bier "kippen" könnte. Ich setze mich deshalb wohl unter Druck, möglichst schnell für die Flaschengärung abzufüllen. Außerdem müsste ich ja für den Spindeltest - ja, ich habe eine - immer wieder den Gäreimer öffnen oder vom Zapfhahn ...
von Tom-Brauer
Sonntag 13. November 2016, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu viel Zucker bei der Flaschengärung
Antworten: 20
Zugriffe: 1643

Re: Zu viel Zucker bei der Falschengärung

Nur am Rande:
"Warten bis nicht mehr blubbert" ist kein Zeichen, dass die Gärung abgeschlossen ist. In der Regel solltest du mit der Spindel oder Refraktometer mindestens 3 Tage lang keine Veränderung mehr feststellen können.

Edit: Peter war schneller :-)