Die Suche ergab 1706 Treffer

von Seed7
Mittwoch 17. Juni 2020, 07:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: pH-Berechnung verschieder Malztypen
Antworten: 32
Zugriffe: 976

Re: pH-Berechnung verschieder Malztypen

https://web.archive.org/web/20190814164 ... sh-ph.html und was es so weiter auf den nur noch im archiv existierenden seiten von AJ deLange zu finden gibt.
von Seed7
Sonntag 7. Juni 2020, 11:20
Forum: Rezepte
Thema: Gagelbier
Antworten: 15
Zugriffe: 790

Re: Gagelbier

Gagel kann Mann zwei Mahl ernten, blueten im fruehling, blaetter im herbst.

Ingo
von Seed7
Samstag 16. Mai 2020, 07:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1676

Re: High Gravity bei Brauereien?

olibaer hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 01:37
Ich könnte das nicht: Lauwarmes Leitungswasser in unvergorene, kalte Bierwürze oder in Jungbier kippen ?
Da sagt mir mein Brauerverstand: Stop !
Haha, du UG denker ;)

Ingo
von Seed7
Samstag 16. Mai 2020, 00:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1676

Re: High Gravity bei Brauereien?

Fuer hobbybrauer, wie waere es mit eine geringe "verduennung" kurz nach ankommen der hefe --> sauerstoff aus leitungswasser, und danach ruhe (annstatt vom annstellfass). Den blick auf "die Industrie" ergert mich zu oft. Viele schoene herkomliche, alte braumethoden die sinn machen werden ueber bort g...
von Seed7
Freitag 15. Mai 2020, 20:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1676

Re: High Gravity bei Brauereien?

Danke Oli. Kommt ueberein mit wass ich mir gedacht habe. Flexibilitaet bei nah aneinander liegenden bieren und einsparungen bei sachen wie umstell verluste (Deutsch?), alles in einem rutsch und so spaet wie moeglich die differezierung.

Nicht von Russian Imperial Stout auf Porter.

Ingo
von Seed7
Dienstag 12. Mai 2020, 12:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity bei Brauereien?
Antworten: 21
Zugriffe: 1676

Re: High Gravity bei Brauereien?

Weit gefehlt: geblendet wird in der Regel um 1 oder 2 Platograde - nicht mehr, z.B. von 13,5°P auf 11,9°P. Moin Oli, Wo ist dann der gewinn? Ich habe deinen zweiten post gelesen und und verstehe das system das jedes zwischenprodukt auch wieder eine rohstoff fuer einen naechsten schritt sein kann. 1...
von Seed7
Montag 11. Mai 2020, 17:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Im Kunststoffsack vergären
Antworten: 17
Zugriffe: 986

Re: Im Kunststoffsack vergären

Bei einem Liner, wie er hier besprochen wird, ist das Material lebensmittelecht. Diese Liner werden heute schon oft in Lager- und Auschanktanks verwendet. Die Hygiene ist dabei ideal, da es sich um Einwegliner handelt, die es sogar als "sterile" Ware gibt. und man braucht kein CO2 im tank vor zu le...
von Seed7
Montag 11. Mai 2020, 08:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Im Kunststoffsack vergären
Antworten: 17
Zugriffe: 986

Re: Im Kunststoffsack vergären

Gaerung in saecken ist nicht neues. Es wird im weinbau gemacht, da bekommt mann riesige saecke mit entlueftungskanal, schlauchanschluesse usw. Auch gibt es brauereien die es machen in IBC kubitainer mit einem sack drin. Mann braucht keinen bierstein zu befuerchten, saecke sind nahe steril, braucht n...
von Seed7
Sonntag 10. Mai 2020, 23:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist diese Erntehefe noch verwendbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 577

Re: Ist diese Erntehefe noch verwendbar?

Sieht aus wie getrocknete hefe. Was es wirklich ist ...?
Wenn du nicht in unmengen braust, mach doch einfach den versuch.

Hefe ernte ich immer von oben, habe dafuer ein 9l keg und eine unbekante vacuumpumpe.

Ingo
von Seed7
Sonntag 10. Mai 2020, 16:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Im Kunststoffsack vergären
Antworten: 17
Zugriffe: 986

Re: Im Kunststoffsack vergären

Du hast doch nich zufaellich auch noch eine alter container im garten?

http://nittel.eu/media/1196/freight-container-liner.jpg
von Seed7
Sonntag 10. Mai 2020, 16:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für Spitzmalz
Antworten: 25
Zugriffe: 1161

Re: Ersatz für Spitzmalz

Etwas zu Jan's daten und historischen malze. Of wird davon geredet das die malze heute so viel besser modifiziert sind. Ich bezweifele das. Das mas an modifikation ist den malzern schon sehr lange bekannt und es kann auch mindestens so lange gesteuert werden. Modifikation ist eine wahl. Der grosse u...
von Seed7
Sonntag 10. Mai 2020, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Im Kunststoffsack vergären
Antworten: 17
Zugriffe: 986

Re: Im Kunststoffsack vergären

Frag mal bei http://nittel.eu/
Die liefern auch saecke fuer bierausschanktanks usw.

Ingo
von Seed7
Samstag 9. Mai 2020, 11:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für Spitzmalz
Antworten: 25
Zugriffe: 1161

Re: Ersatz für Spitzmalz

Mortiz' argument ist auch meines. Zudem, wozu wurde spitzmalz gemacht, fuer gross brauereien die durch immer weiter erhoehen der effizienz in bestimmten bereichen kwalitaets einbuessen in kauf nehmen mussten. Da hilft spitzmalz, da hilft Cara-pils usw. Es gibt auch einiges an "chemie" um das ziel zu...
von Seed7
Donnerstag 30. April 2020, 10:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterproblem - Spalt am Rand
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

Re: Läuterproblem - Spalt am Rand

Im algemeinen ist eine zu feine schrottung das problem, of combiniert mit ein zu schnelles ablassen der wuerze am anfang.

Wahrscheinlich ist der extrakt ende laeutern oder im rest treber auch relativ hoch

Ingo
von Seed7
Mittwoch 22. April 2020, 08:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sake
Antworten: 22
Zugriffe: 1980

Re: Sake

Danke!
von Seed7
Montag 20. April 2020, 13:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?
Antworten: 36
Zugriffe: 2228

Re: Wie "0815-Standardequipment" upgraden?

Mann koennte natuerlich auch den laeutereimer mal weglassen, laeutern mit siphon aus dem maischtopf und sehen was man dann zusaetzlig noch braucht, einen kochtopf.

Ingo
von Seed7
Montag 20. April 2020, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 26
Zugriffe: 4091

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

Brauen ist logistik. Eine richtig reihenfolge und der einsatz richtige mittel bringt die zeit runter. Die aktive prozesschritte werden nicht kuerzer, aber die "tote" zeit wird besser benutzt. Im extremfall "SMED": 'Single Minute Exchange of Die'.

Ingo
von Seed7
Montag 20. April 2020, 07:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 26
Zugriffe: 4091

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

3,5-4 std. Sauber bis sauber.

Ingo
von Seed7
Samstag 28. März 2020, 20:53
Forum: Rezepte
Thema: Crystal-Geschmack
Antworten: 7
Zugriffe: 1024

Re: Crystal-Geschmack

Sarah Huges Dark Ruby, 25% Crystal (Rezept).

Bin schon ueber 30% gegangen, braucht viel bittere,

Ingo
von Seed7
Samstag 28. März 2020, 08:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das aufwendigste Bier
Antworten: 17
Zugriffe: 1891

Re: Das aufwendigste Bier

Du könntest einen Teil der Vorderwürze zusätzlich noch einkochen . Da wärst du auch während dem langweiligen Kochvorgang mit rühren beschäftigt. Zusaetzlich kann noch einen zuckersirup gemacht werden und caramalz und etwas melanoidin aehliches wird auch selber gemacht. Dann noch was roestiges und n...
von Seed7
Donnerstag 26. März 2020, 13:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das aufwendigste Bier
Antworten: 17
Zugriffe: 1891

Re: Das aufwendigste Bier

Lambiek nach der schleimmethode kann einen schone einige zeit beschaeftigen,

Wenn es wirklich viel aufwand sein muss, ein Helles, ohne spelzen, die werden natuerlich von hand aussortiert.....

Ingo
von Seed7
Montag 23. März 2020, 09:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Milchtank indirekt beheizen, Erfahrungen?
Antworten: 20
Zugriffe: 2452

Re: Milchtank indirekt beheizen, Erfahrungen?

Leider haben die kleineren milchtanks nur einen doppelten boden, keine doppelte seitenwaende. Um den doppelten boden zu nuetzen musst du die wuerze unter den filterboden abziehen und rund pumpen. Dann geht es. Oel beheizung is gut, dampfbeheizung ist besser.

Ingo
von Seed7
Mittwoch 18. März 2020, 11:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Das CO2 Problem - was tun?
Antworten: 25
Zugriffe: 5218

Re: Das CO2 Problem - was tun?

Wenn du des Bastelns mächtig bist, kannst du dir auch auf Basis von einem Wemos D1 und so was ein nettes Gerät konstruieren: https://de.aliexpress.com/item/32672336586.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.5233f2fcik89pF&algo_pvid=e7772c6d-c04e-4198-86dd-994bcb260b9f&algo_expid=e7772c6d-c04e-4198-86dd-994...
von Seed7
Montag 2. März 2020, 09:53
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen
Antworten: 20
Zugriffe: 2013

Re: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 2. März 2020, 09:40
Den Extrakt habe ich nicht täglich gemessen, weil die Probe die ersten Tage einfach zu trüb war, um realistische Messwerte zu bekommen.
Muster mit einer spritze (ohne nadel) durch etwas watte pressen.

Cheers,

Ingo
von Seed7
Montag 2. März 2020, 08:53
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen
Antworten: 20
Zugriffe: 2013

Re: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen

Interessanter Versuch! Methodik ist ja ähnlich dem Sake brauen - da setzen ja auch die Amylasen des Schimmelpilzes Koji die Stärke in Zucker um, damit die Hefe diese gleich vergären kann. Habe mich schon immer gefragt, warum die Koji Amylasen es schaffen, bei diesen niedrigen Temperaturen die Stärk...
von Seed7
Freitag 28. Februar 2020, 14:48
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1485

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

CastleBravo hat geschrieben:
Freitag 28. Februar 2020, 13:50
Jens empfiehlt bzgl. der auch WSL17 50+ IBU. Das wird sonst schon zu süß.
Da liegt meiner meinung nach das problem, bittere balanciert suesse, macht es aber nicht weniger. Es bleib "kleberich".

Geschmackssache.

Ingo
von Seed7
Freitag 28. Februar 2020, 11:08
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1485

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

Boludo hat geschrieben:
Freitag 28. Februar 2020, 10:06
Das gibt dann aber einen Blausud, oder?
Staerke wird fast nicht aus dem korn frei gemacht, keine gelatinierung / verkleisterung. Bei dem zum kochen bringen wird dann das wenige was verfuegbar ist durch die enzyme umgesetzt. Keinen blausud.

Ingo
von Seed7
Freitag 28. Februar 2020, 08:38
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1485

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

Versuche mal eine 12,5°Plato schuettung, maische 8std @ 15-20°C, ~10 IBU mit dieser hefe. Warum so eine lange Rast bei der niedrigen Temperatur? Um die Enzyme keine Staerke zu geben. Enzyme loesen sehr gut in einem kalt auszug, Staerke entrollt sich aber nicht. Es werden keine zucker geformt und ma...
von Seed7
Donnerstag 27. Februar 2020, 13:25
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1485

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

70 IBU bei 6.5°Plato und 0,5%?

Versuche mal eine 12,5°Plato schuettung, maische 8std @ 15-20°C, ~10 IBU mit dieser hefe.

Ingo
von Seed7
Sonntag 16. Februar 2020, 10:54
Forum: Rezepte
Thema: Barleywein Rezepthilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 932

Re: Barleywein Rezepthilfe

Geschmacklich möchte ich einen einigermaßen süsslichen, malzigen Geschmack erreichen, wo der Hopfen teilweise im Hintergrund ist. [...] Was meint ihr, kann aus dem Rezept etwas Gutes werden? 15% caramalz in ein 23 Plato bier? Und dann auch noch drei verschieden? Suesslich wird es da relativ wenig b...
von Seed7
Mittwoch 12. Februar 2020, 09:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 10377

Re: Batch Sparge

Bleibt die Treberschicht, die direkt an der Feder anliegt in Takt, muss " Trübwürzepumpen " nicht zwangsweise die Folge sein. Meinst du damit das du nur den hoeher liegender teil vom beet auch durchmischt? Oder ueberhaupt nicht mehr? Im letzten fall ist mann dann doch wieder bei dem fly sparge, mit...
von Seed7
Sonntag 2. Februar 2020, 11:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 98
Zugriffe: 6680

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

guenter hat geschrieben:
Samstag 1. Februar 2020, 12:46
Bei Weizen maische ich bei niedrigeren Temperaturen ein, Stichwort "Weizenrast". Daher die Frage, ob die Verkleinerungstemperatur bei Weizen auch betroffen ist.
Nein, bei den niedrigen temperaturen 'entrollt' sich die staerke so wie so nicht. "Weizenrast" is ja auch nicht fuer staerke da.

Ingo
von Seed7
Dienstag 28. Januar 2020, 17:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefenahrung Ja oder Nein
Antworten: 17
Zugriffe: 1459

Re: Hefenahrung Ja oder Nein

Hefenahrung eigentlich nur im starter. Bei hoeheren stammwuerzen Servomyces in der wuerze, ende kochen (zink).

Ingo
von Seed7
Freitag 24. Januar 2020, 07:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetylrast obergärig?
Antworten: 30
Zugriffe: 1537

Re: Diacetylrast obergärig?

Wenn US05 nicht sedimentiert war es noch nicht mit der gaerung fertig, zu frueh mit der temeratur herunter oder zu wenig hefe. Das signal es gibt noch zu essen ist staerker als das signal es wird kalt. Das gleiche mit der zwangskarbonisierung, zu frueh mit der temperatur runter gegangen. Wenn ein we...
von Seed7
Donnerstag 23. Januar 2020, 16:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetylrast obergärig?
Antworten: 30
Zugriffe: 1537

Re: Diacetylrast obergärig?

Ja, aber für den Abbau der unerwünschten Nebenprodukte muss die Hefe noch aktiv sein. Wenn sie sich Mangels Nahrung auf den Weg nach unten macht während im Jungbier weiterhin Diacetyl produziert wird ist das dann eher hinderlich. Siehe auch z.B. eine S-04, die teilweise erst unter Zwang sich wieder...
von Seed7
Donnerstag 23. Januar 2020, 11:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetylrast obergärig?
Antworten: 30
Zugriffe: 1537

Re: Diacetylrast obergärig?

Mmmm, nun, tsja, eigentlich gibt ja es keine Diacetylrast. Rasten hat mann ja waehrend das maischen und nicht waehrend der gaerung. Fuer die hefe ist eine temperaturerhoehung wohl eher eine aktivierung als eine rast. Und dann, mann braucht fuer diacetyl abbau nur eins zu machen, geduld haben. Also k...
von Seed7
Mittwoch 22. Januar 2020, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 98
Zugriffe: 6680

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Commander8x hat geschrieben:
Mittwoch 22. Januar 2020, 10:41

- Kombirast / Zwischenrast bei 67°C
... und moeglichst dick einmaischen, das hemmt die schnelle denaturierung der enzyme etwass (gleichmaessigere temperatur?)

Ingo
von Seed7
Dienstag 21. Januar 2020, 07:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3275

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Das klingt langsam so als wäre die Unterscheidung zwischen obergärig und untergärig eher eine Gefühlsangelegenheit als eine biologische Unterscheidung. Ja, aber nicht, langsam so, sondern schon ziemlich lange. Wenn mann einige viel benuetzte OG hefen heute observiert und vergleicht mit was die zum ...
von Seed7
Montag 20. Januar 2020, 14:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3275

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Kuehlt Urquel nicht runter und filtriert steril bevor die gaerung durch ist? Muss ich mal nachfragen, erklaert aber den geschmack und gaerungsgrad.
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 19:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3275

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Leider werde ich aus den Informationen zu den beiden Stämmen in der Datenbank nicht schlau, wo sie genau herstammen [...] Eigentlich sind es nur banken, die haben oft nicht mehr informationen als bei der eingabe der hefe dabei war. Die kollektion werden auch von den banken systematisch genetisch an...
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 18:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3275

Re: 2 Typen untergärige Hefen

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 14:51

Ich frage.[...] Der will irgendwo die Welt retten.
Danke. Lass ihm die welt retten, hat keine eile.

Ingo
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 14:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 60
Zugriffe: 3275

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Saaz, niedriger EVG. Hat weihenstephan die? Jens?
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 13:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 98
Zugriffe: 6680

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Zur verkleisterung, es ist ein traject das bei jedes getreide anders ist. Die verkleisterung ist auch wieder 'teilweise rueckgaengig zu machen, die staerke kann wieder kristallisieren. Durch die staerkeloesung etwa eine viertel stunde zu kochen kann die staerke nicht mehr kristallisieren. Das ist vi...
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 13:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Belgische Hefen sind Hybride
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Belgische Hefen sind Hybride

Gene die im stamm anwesend sind koenne auch ab/aus geschaltet sein. Ist beim sta1 diastaticus auch so, die staemme sind nicht alle hoch vergaerer.
Auch ist es moeglich durch selectionsdruck hefe an niedrigen temperaturen zu gewohnen ohne gene ein zu schalten. Westmalle bei ~16C geht.

Ingo
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 09:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Belgische Hefen sind Hybride
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Belgische Hefen sind Hybride

Commander8x hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 09:09
der Volltext
[Link entfernt]
von Seed7
Freitag 17. Januar 2020, 08:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 98
Zugriffe: 6680

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Und wie ist es mit Weizen, Roggen und Hafer? Leider kann ich auf der grossen analage nur einfach infusion und sehe ein immer niedriger werdende ausbeute und die klaerung dauert und dauert. Um den hitzeschock zu verringern gebe ich das wasser zum malz, ob es wirklich was bringt? Einmaischen im kochke...
von Seed7
Donnerstag 16. Januar 2020, 20:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Belgische Hefen sind Hybride
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Belgische Hefen sind Hybride

Ich denke ich habe im kopf 1980 mit 2008 verwechselt, bin mir aber nicht sicher. Glaube es war von einem Japanischen wissenschaftler. Göttinger Brauhaus. Ja, das war es. Ein wenig literatur: 1. Chimeric Genomes of Natural Hybrids of Saccharomyces cerevisiae and Saccharomyces kudriavzevii -- Belloch ...
von Seed7
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Belgische Hefen sind Hybride
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Belgische Hefen sind Hybride

emjay2812 hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:08
Kann man eigentlich privat eine Laboranalyse zwecks Bestimmung von Hefearten/Bakterien im eigenen Keller beauftragen?
Ja. Kostet einiges.

Ingo
von Seed7
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Belgische Hefen sind Hybride
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Belgische Hefen sind Hybride

Der Artikel ist eher laienhaft. Ingo hat, glaub ich, auch schon mal was geschrieben, dass die Westmalle, Chimay und Orval Hybride aus S. Cerevisia und S. kudriavzevii sind.. Das war glaube ich schon mitte der 80'er bekannt. So ein hybrid ist auch in einer Deutschen UG brauerei angetroffen, ob es di...