Die Suche ergab 286 Treffer

von Phoenixntb
Freitag 21. Juni 2019, 16:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 182
Zugriffe: 16591

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

[img]Hallo Ihr Lieben, habe gerade durch Zufall (selektive Warnehmung :Mad2 ) beim örtlichen Discounter 2 Kilo Dr. Beckmann Oxi Magic Plus für günstige 3 Euro im Angebot bekommen! Mein Ihr, ich kann das Zeug nutzen? Wollte nicht extra n Beitrag öffen. Habe sonst die Flaschen immer mit Soda gereinigt...
von Phoenixntb
Mittwoch 19. Juni 2019, 17:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Vielleicht reden wir aneinander vorbei. Bisher hat meine Hauptgärung ca. 3 Tage gedauert und dann war das grobste durch... Aber das Refraktometer hat noch fleißig Änderungen gezeigt. Jetzt denke ich, ist morgen (also nach ca. 5 Tagen) die Hauptgärung durch... Vielleicht sind das nur Begrifflichkeite...
von Phoenixntb
Mittwoch 19. Juni 2019, 17:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Wollte mal einen Zwischenbericht geben! Bin sehr erstaunt über die Gärung. Das kannte ich bisher so nicht. Das ankommen hat etwas gedauert! Der Kühlschrank riecht gut nach Hopfen. Die Steuerung funktioniert hervorragend und der Gärverlauf ist deutlich! langsamer! Nach 5 Tagen habe ich noch immer ein...
von Phoenixntb
Samstag 15. Juni 2019, 21:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

@snowman ich bin wirklich sehr gespannt! Ich hoffe, die Erwartungen sind nicht zu groß! Aber ich denke nicht! Das wird klasse!
von Phoenixntb
Samstag 15. Juni 2019, 21:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Ich danke Dir! bin gespannt wie n Flitzebogen. Kam bisher nie unter 19 Grad beim gären! Im Winter meckert Frauchen immer :-p wenns zu kalt ist..
Danke für den Hinweis
von Phoenixntb
Samstag 15. Juni 2019, 20:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

So Leute,

dann kann es ja los gehen. Die Temp. ist derzeit noch n bisschen hoch, weil die Tür so lang offen war.

Bild
von Phoenixntb
Samstag 15. Juni 2019, 20:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ich danke Dir!
von Phoenixntb
Samstag 15. Juni 2019, 17:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11221
Zugriffe: 1024686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe gerade ein Fass im Kühlschrank stehen. Ist mein erstes mal, dass ich die Möglichkeit habe, temperaturgesteuert zu arbeiten. Hab leider grad feststellen müssen, dass der Spund nicht zu 100 % oben rauf passt. Hefe ist noch nicht drin. Der Kühlschrank ist sauber, aber sicher nicht 100 % keimfr...
von Phoenixntb
Mittwoch 12. Juni 2019, 21:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

16 Grad also... In etwa hatte ich das auch so angepeilt! Das Anstellen bei 14 Grad stellt mich vor ein paar, sagen wir mal, Herausforderungen.. aber durchaus machbar! ich bin wirklich gespannt, was das für einen Unterschied macht. Werde es also so machen.... Bei 14 Grad anstellen und langsam auf 16 ...
von Phoenixntb
Mittwoch 12. Juni 2019, 20:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Danke Odin!
welchen Effekt wird das haben? Eher 14 oder eher 16 Grad?
von Phoenixntb
Mittwoch 12. Juni 2019, 20:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Re: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Hey Odin, danke für deine Antwort! Auf 12 Grad halte ich in dem Fall denke ich für kontraproduktiv. Oder? Es ist nicht wirklich ein Kölsch! Eben ein leckeres obergäriges "Pils" .. wenn man des den so nennen will! Ich mag den Chinook sehr gerne! hätte alternativ noch Cita im Angebot.... Mir ging es u...
von Phoenixntb
Mittwoch 12. Juni 2019, 19:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung
Antworten: 16
Zugriffe: 979

Danstar Nottingham - temperaturgesteuerte Gärung

Hallo ihr Lieben. Ich habe vor, am Wochenende eine Art hopfenbetontes Kölsch zu brauen. Oder manch einer würde auch sagen ein obergäriges Pils. :Ahh Mir ist klar, das das n Widerspruch in sich ist :puzz Ich habe nun erstmals die Möglichkeit, in einem Kühlschrank (mit Temperatursteuerung) das Bier ko...
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 22:28
Forum: Rezepte
Thema: Mundschenk - Muss ich das Rezept ändern?
Antworten: 2
Zugriffe: 423

Re: Mundschenk - Muss ich das Rezept ändern?

Vielleicht hilft dir das hier weiter: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=12242&p=295320#p295317 Cheers, Ruthard Hey, hab den halben Beitrag mitgelesen. Dachte, dass es vielleicht nicht so schlimm wäre, wenn man noch alles gebündelt in einem Beitrag hat. Hab mich auch beteiligt... Abe...
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 21:38
Forum: Rezepte
Thema: Mundschenk - Muss ich das Rezept ändern?
Antworten: 2
Zugriffe: 423

Mundschenk - Muss ich das Rezept ändern?

Hey ihr lieben. Morgen oder übermorgen möchte ich einen Testsud mit meinem neuen Mundschenk versuchen. War bisher mit Topf, Thermoport und Heizplatte unterwegs. Meine Frage wäre folgende: Muss ich etwas an den Rezepten ändern? Viele schreiben, dass der Totraum beim 30 Liter Mundschenk recht groß ist...
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 17:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

ja, nur fürs Anstellen wäre es nun nicht mehr gegangen. Da d ei Preise meiner Meinung nach fast schon unverschämt sind für 11g Hefe hatte ich überlegt, wie ich mir das spare. Deine Methode, welche du vorgeschlagen hast wird für mich immer interessanter.
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 17:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Okey Peter. danke... das Risiko ist einfach zu hoch.
Werd drauf verzichten und die 3,50 Euro investieren. Hatte gehofft, das letzte Päckchen für mehr als die 7 Liter Testsud zu benutzen :-)
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 16:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

:Shocked Daran hab ich gar nicht gedacht, dass ich dir da nicht so richtig heraus bekomme :Ahh Ich würde vermutlich viel zu viel Restwürze bzw. Jungbier mit rausholen. Die Gärung wird erfahrungsgemäß nicht fertig sein. Dann muss ich halt das letzte Päckchen Hefe dafür "verschwenden". Das ist ja scha...
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 16:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Was meinst du denn mit „entnehmen“? Beschreib mal Dein Vorhaben genauer? VG Peter Also ich bin bisweilen leider davon ausgegangen, dass der Schlamm unten die Hefe ist. Das war wohl falsch. Meine Idee war folgende: Ich entnehme, sagen wir mal 1/3 am Brautag aus dem Fass (wie auch immer). Das hätte i...
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 16:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Ich kann also die Hefe nicht morgens entnehmen und versuchen die wieder aufzupeppeln mit der neuen Würze? seh ich das richtig, dass es zu lange dauern würde?
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 14:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

nein, die Gärung ist leider noch nicht durch.
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 12:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Ja, es ist die Notthi
von Phoenixntb
Donnerstag 27. September 2018, 12:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Hey Ihr, vielleicht eine ungewöhnliche Frage. Möchte am Wochenende einen Testsud mit ca. 7 Liter ansetzten. Kann ich hierfür Hefe aus dem Gärfass entnehmen und diese direkt in das andere Fass geben? Wie entnehme ich diese am besten? Die Gärung läuft nun seit ca. 1 Woche und unten ist schon ne Schich...
von Phoenixntb
Mittwoch 26. September 2018, 20:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

ah, jetzt komm ich dahinter, was die Frage ist :-)
Verstanden. Und bei dem XXL und nur 10 Liter ist die Ausbeute entsprechend

Danke
von Phoenixntb
Mittwoch 26. September 2018, 20:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hey Leute, meiner kam heute an. Bezüglich des Totraums kann ich folgendes sagen: Habe das Gerät gerade gereinigt. Dabei habe ich 10 Liter Wasser herein gefüllt. Auf 55 Grad erhitzt (mit Reinigungsmittel) und dann 5 Minuten gepumpt. Dann habe ich per Hahn abgelassen. Heraus kamen noch ziemlich genau ...
von Phoenixntb
Dienstag 25. September 2018, 08:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

meines Wissens nach hat er ein Firmware Update bekommen, sodass auch unter 50 Grad eingestellt werden kann.
von Phoenixntb
Samstag 22. September 2018, 15:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ja, dir Preise schwanken sehr stark. Offenbar ist die Nachfrage auch sehr hoch, da mein Gerät noch immer nicht da ist, nach 1 Woche. LG Ist dein Gerät mittlerweile angekommen? Jetzt liegt der Preis schon bei knapp 340€, da müssen die Lagerbestände ja schon ziemlich leer sein. Wenn es nochmal 10€ ho...
von Phoenixntb
Freitag 21. September 2018, 21:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

dafür gibt es meines Wissens nach diese kleinen Füße. Das Sieb, was die hat, müssen nach oben. Schau Dir mal n paar Videos bei Youtube dazu an. Kann dir leider gerade kein Link schicken
von Phoenixntb
Freitag 21. September 2018, 08:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

nein, leider nicht. Warte noch immer.
von Phoenixntb
Mittwoch 19. September 2018, 17:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

bin kein Anfänger :-) Aber du hast Recht
von Phoenixntb
Mittwoch 19. September 2018, 07:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Ingo, das ist genau das, was ich vorhabe ;-)
Bericht dann früher oder später...
von Phoenixntb
Mittwoch 19. September 2018, 07:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Hey Daniel,

das ist ja mal gut zu wissen. Dann war es gestern doch nicht so verkehrt, dass ich das Fass bewegt habe ;-)
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 21:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

okkey, das wer ich ebenfalls testen ;-)
Kalt reifen ist nicht das Problem :thumbsup
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 21:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

@ Alt-Phex vermutich wird die Gäung natürlich einen Einfluss haben.
Hab es jetzt dennoch bei 22 Grad untergebracht... Auch, wenn es nicht viel bringt:-/
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 20:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Hey DunklerMessias
Danke für deine Ermutigung. Was ist den bei Dir Hochsommer? Ohne Kühlung? Bei 30 Grad?
ggf. mit der gleichen Hefe?
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 19:30
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Brandenburg an der Havel
Antworten: 1
Zugriffe: 487

Re: Hallo aus Brandenburg an der Havel

Hey BudSpencer,

hab Dir mal ne private Nachricht zukommen lassen :-)
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 19:30
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Brandenburg
Antworten: 5
Zugriffe: 656

Re: Hallo aus Brandenburg

Hey Thomas,

habe Dir mal ne private Nachricht zukommen lassen :-)
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 18:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Hey Alt- Phex,

danke, dass du mir Mut machst. Habs wie gesagt jetzt bei 22 Grad. Bin gespannt, was draus wird. Verwende den Lemondrop das erste mal.
Wegschütten tu ich es nicht ;-)
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 18:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

Re: OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Hey AxelS, danke für deine Erfahrung! Vorweg: Ich habe das minifass jetzt an einen Ort gebracht, wo nicht mehr als 22 Grad werden. Kälter ging leider nicht. Aber immerhin besser als nix. Ich weiß, dass das auch nicht so ideal ist. Werd mir für die Zukunft was überlegen. Das mit der Haut ist interess...
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 16:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ja, dir Preise schwanken sehr stark. Offenbar ist die Nachfrage auch sehr hoch, da mein Gerät noch immer nicht da ist, nach 1 Woche.

LG
von Phoenixntb
Dienstag 18. September 2018, 16:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe Windsor Ale zu warm?
Antworten: 22
Zugriffe: 1127

OG Hefe Windsor Ale zu warm?

Hallo ihr lieben. ich habe am Wochenende eine Testsud gebraut. Ausgangslage: ca. 13 Grad Plato Schüttung: Pilsener Malz Hopfen: Citra und Lemondrop. Hefe: Danstar Windsor Ale Menge: 7 Liter Ausschlagvolumen Nun habe ich beim Brauen (und nach der Sommerpause) es nicht abwarten können und habe entspre...
von Phoenixntb
Montag 17. September 2018, 16:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1083
Zugriffe: 143299

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

mal ne kurze Zwischenfrage. Kann jemand etwas zur Verdampfungszahl sagen? wie viel verkocht den so? bisher habe ich bei meinem Topf um die 15 % gehabt.

LG
von Phoenixntb
Montag 19. März 2018, 22:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Versand von Selbstgebrautem
Antworten: 14
Zugriffe: 1506

Re: Versand von Selbstgebrautem

hm okey... ich denke, dass ich einfach ein Versuch machen werde... Das Material ist nicht das Problem... Ich bin gespannt.. Danke für eure beruhigenden Stimmen :-p
von Phoenixntb
Montag 19. März 2018, 22:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Versand von Selbstgebrautem
Antworten: 14
Zugriffe: 1506

Re: Versand von Selbstgebrautem

@Mjoelnir Danke für deine Antwort. Ich frage, da ich nicht über die Erfahrung verfüge. Ich gebe hierzu meine Bedenken mal kurz bekannt: Haltbarkeit: Bisher lagerten die Biere bei mir nach der Hauptgärung immer im Kühlschrank, bis sie alle weg waren... Temperatur: Ich weiß, dass Temperaturschwankunge...
von Phoenixntb
Montag 19. März 2018, 21:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Versand von Selbstgebrautem
Antworten: 14
Zugriffe: 1506

Re: Versand von Selbstgebrautem

Ich mache mir sorgen um die Kühlung :-)

Wenn ihr mir jetzt sagt, dass es dabei keine Probleme gibt....?

@Alt-Phex schön, dass es dich hier noch gibt :-) Hatte ne lange Pause
von Phoenixntb
Montag 19. März 2018, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Versand von Selbstgebrautem
Antworten: 14
Zugriffe: 1506

Versand von Selbstgebrautem

Hey Leute, ich habe kurz eine Frage und würde dabei auf eure Erfahrung zurückgreifen. Ich weiß, dass der Versand von Flüssigkeiten insb. verderblichen bei den meisten Versand-Dienstleistern ausgeschlossen ist. :puzz Nun würde ich gerne dennoch an meinen Braufreund, der mich hier alleine gelassen hat...
von Phoenixntb
Freitag 2. März 2018, 23:58
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

wow, danke dafür.... sobald ich den Kühler besorgt habe, werde ich das testen:-)
von Phoenixntb
Freitag 2. März 2018, 22:47
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

dann brauche ich mir auch keine Gedanken machen, ob der Kühler in das Fass passt :-)
von Phoenixntb
Freitag 2. März 2018, 22:40
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

okey, dann entschuldige ich mich, dass ich überhaupt ein Thema eröffnet habe!
Danke sehr für eure Hilfe!
von Phoenixntb
Freitag 2. März 2018, 22:05
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

sollte es so einfach sein?
Wie verhalte ich mich den dann bei einer Whirpoolhopfung?

Der Würzekühler passt vermutlich nicht ins Fass
von Phoenixntb
Freitag 2. März 2018, 21:10
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Würzekühler - 30 Liter Fass + Temp

Hallo ihr lieben.... Ist ne Weile her, dass ich mich gemeldet habe. Ich habe eine Frage zum Würzekühlen / Kühler Im Forum finde ich hierzu unterschiedliche Aussagen... Und vielleicht mache ich es auch anders als alle anderen. Ich möchte mir gerne einen Würzekühler kaufen. Kochen tue ich im 36 Liter ...