Die Suche ergab 62 Treffer

von joerg74
Sonntag 5. Juli 2020, 10:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

... die da ist doch auch passend und wesentlich günstiger als bei speidels https://www.pumpendiscounter.de/ReigaGbR-p9477h1335s1336-Lowara-ecocirc-PRO-1.html?refid=Froogle&gclid=EAIaIQobChMIu7iuvZu06gIVm-vtCh0Xkw2cEAQYCSABEgL2LfD_BwE Ja, sehen gleich aus. Die günstigere ist ohne Edelstahlgehäuse, a...
von joerg74
Sonntag 28. Juni 2020, 14:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 31
Zugriffe: 3306

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Wenn es wie erwartet riecht und schmeckt, warum nicht? Ich würde nochmal aus einer kleinen Menge hochpropagieren, um einen möglichst hohen Anteil frischer Hefezellen zu erhalten. Sehe ich auch so. Ich hätte sie benutzt und nicht weggeschüttet. Allerdings braue ich auch nur in der 20l-Klasse. Meine ...
von joerg74
Montag 22. Juni 2020, 18:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Hi Achim, der Totraum unter dem Auslauf ist relativ groß. D.h. wenn du den Whirlpool andrehst und 20 Minuten wartest wird die Würze klar sein. Die Heizspirale stört den WP nicht so stark. Anders sieht das mit der Kühlspirale aus, die ist beim Andrehen einfach im Weg und stört auch die Strömung... Is...
von joerg74
Donnerstag 11. Juni 2020, 12:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Lass dir an die Stöpsel doch eine kleine Nut für einen O-Ring drehen.
von joerg74
Donnerstag 11. Juni 2020, 12:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich hab' nen Ventil mit T-Stück eingebaut. Erleichtert die Reinigung und ich kann die Würze komplett über einen Filter ablaufen lassen. Da kommt aber immer ziemlich viel Schmodder mit. Dafür muss ich mir noch was überlegen. Resizer_15918712994740.jpg Resizer_15918709816970.jpg Resizer_15918709816971...
von joerg74
Donnerstag 11. Juni 2020, 11:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

@ggansde: "Auch das zweite Modell dichtet nicht.'
Kann man das evtl. durch Biegen nicht passend machen?
Gruß Jörg
von joerg74
Donnerstag 11. Juni 2020, 11:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich habe diese Vorrichtung auch nicht. Ich nutzte hingegen das Springer Kit von Bacbrewing und lasse durch den Hanh ab. Da kommt fast gar kein Trub mit raus und es laufen ohne Aufwand und Kippen bestimmt 2 Liter mehr aus meinem 20 Liter Braumeiste raus. Wie ist es denn bei dem Springer Kit mit dem ...
von joerg74
Sonntag 17. Mai 2020, 23:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1192
Zugriffe: 198559

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Nabend Braumeister, ein vermutlich etwas trivialer Tuningtip für den 20er: Der Deckel vom Kochstar Einkocher passt super. Etwaige Fontänen bleiben im Kessel und mit einem Loch kocht der Braumeister auch schön wallend.
Viele Grüße
Jörg
Resizer_15897497772261.jpg
Resizer_15897497772260.jpg
von joerg74
Dienstag 21. April 2020, 13:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?
Antworten: 14
Zugriffe: 1397

Re: Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?

Besten Dank für die zahlreichen Antworten. Zusammenfassend kann man sagen, dass eine grobe Schrotung entscheidend beim Braumeister ist, dann hat man auch keine Probleme mit den gefürchteten Fontänen, selbst bei eingesetztem Feinsieb (das ist ja auch nichts Neues). Bis auf Scheibelhund mit seinem BM2...
von joerg74
Dienstag 7. April 2020, 18:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?
Antworten: 14
Zugriffe: 1397

Re: Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?

Danke schonmal für die beiden Antworten. Wie halten es die Kollegen mit den kleinen Braumeistern?
Gruß
Jörg
von joerg74
Montag 6. April 2020, 08:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bierheber
Antworten: 43
Zugriffe: 7242

Re: Bierheber

Ich benutze den hier: Abziehrohr 75cm Edelstahl mit Antitrub https://www.amazon.de/dp/B074PW6LLK/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_shTIEb28J67XF Funktioniert auch mit heißer Würze ;-), die Kappe kann man einfach abziehen. Hatte mir Simon als Ersatz geschickt, nachdem das Plastikdingen weggeschmolzen war (der H...
von joerg74
Sonntag 5. April 2020, 23:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?
Antworten: 14
Zugriffe: 1397

Braumeister: Mit oder ohne Feinsieb?

Nabend Forum, sind die Feinsiebe eigentlich zwingend erforderlich? Bei Benutzung des Distanzrohres wird das untere Feinsieb ja öfter mal weggelassen. Was ist mit dem oberen Sieb? Bei der für den Braumeister notwendigen groben Schrotung könnte ich mir gut vorstellen, dass beide Siebe überflüssig sind...
von joerg74
Donnerstag 2. April 2020, 16:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister Mod: 3/2-Wegeventil auf der Druckseite der Pumpe
Antworten: 0
Zugriffe: 728

Braumeister Mod: 3/2-Wegeventil auf der Druckseite der Pumpe

Hallo liebe Baumeisterbenutzer, ich habe letzte Woche einen BM20 ergattert und am Wochenende auch gleich damit gebraut. Es sollte ein Session Pale Ale mit 9°P Stammwürze werden. Dafür habe ich je 1,2 kg Pilsener-, Weizen- und Münchner und 150g Caramalz in 23l HG eingemaischt. Den Einfluss der Schrot...
von joerg74
Donnerstag 2. April 2020, 14:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 - Hahn dicht
Antworten: 8
Zugriffe: 1402

Re: Speidel Braumeister 20 - Hahn dicht

Ich werde mal versuchen das Kunststoffteil mit LOXEAL "einzukleben". Mal schaun...
von joerg74
Donnerstag 2. April 2020, 12:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 - Hahn dicht
Antworten: 8
Zugriffe: 1402

Re: Speidel Braumeister 20 - Hahn dicht

Servus, der Beitrag ist zwar schon etwas älter, ich habe aber aktuell das gleiche Problem. Das weiße Kunststoffteil dreht sich mit. Ich habe bei Speidel nachgefragt, ob es das als Ersatzteil gibt, gibt es aber nicht: "Die weiße Dichtung haben wir leider nicht – da der Lieferant dies erst einsetzt un...
von joerg74
Dienstag 18. Februar 2020, 15:03
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!
Antworten: 23
Zugriffe: 5514

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

sorry nochmal wegen der Unwissenheit - aber als Löt-Legastheniker würde ich einfach mehr Sonoffs einstetzen. Also für einen Kühlschrank zwei: Sonsor 1 misst, Actor 1 kühlt, Actor 2 heizt (Actor 2 könnte dann auch ein simpler Sonoff Basic sein?) - ganz simpel gefragt: geht das? Gruss Mike Ja geht. S...
von joerg74
Dienstag 18. Februar 2020, 14:53
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!
Antworten: 23
Zugriffe: 5514

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

jetzt traue ich mich kaum, nach einer Anleitung zu fragen. Kann mir irgendwie nciht vorstellen, dass es mit den paar Schritten aus diesem Thread getan sein soll :) Das klingt alles so kompliziert wenn man kein Elektro-Ingenieur ist. Gruss Mike Das ist ganz einfach. Ich habe nur ein Kabel angelötet,...
von joerg74
Dienstag 18. Februar 2020, 14:04
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!
Antworten: 23
Zugriffe: 5514

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

Genauso mache ich das. Das ist ja der große Vorteil.
Tasmota im/am Kessel
CBPi irgendwo im Wlan
Bedienung per Handy/Tablet/Laptop
Gruß
Jörg
von joerg74
Montag 17. Februar 2020, 19:23
Forum: Automatisierung
Thema: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?

Servus,
ich habe heute einen anderen DS18B20 an das Anschlusskabel gelötet. Damit funktioniert es.

Problem gelöst, besten Dank.
Gruß
Jörg
von joerg74
Sonntag 16. Februar 2020, 18:31
Forum: Automatisierung
Thema: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?

Das hab' ich heute schon ein paar Mal ausprobiert. Der Sensor fällt immer zwischen 58 und 60°C aus.
Ich werde mir mal einen Neuen besorgen und hoffen, dass der dann besser funktioniert.

Danke für deinen Support.

Gruß
Jörg
von joerg74
Sonntag 16. Februar 2020, 16:48
Forum: Automatisierung
Thema: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?

Hmm, nee, das weiß ich nicht. Das wird ja alles schon "fertig" geliefert. Der Sensor selbst ist in so einem Edelstahlröhrchen eingeklebt, das nach hinten mit Schrumpfschlauch abgedichtet ist: t-sensor.jpg Bei mir ist der Schrumpfschlauch aber nicht mehr vorhanden. Da das Teil aber noch in einem Schu...
von joerg74
Sonntag 16. Februar 2020, 15:22
Forum: Automatisierung
Thema: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?

Hi JackFrost,

ziehe ich den Sensor aus der Schutzhülse geht es kurz darauf wieder. Stecke ich den Sensor zurück steigt die Temperatur wieder an und im Bereich um 60°C stockt die Anzeige kurz und springt dann auf 0°C.

Gruß
Jörg
von joerg74
Sonntag 16. Februar 2020, 14:36
Forum: Automatisierung
Thema: Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Sonoff TH16 direkt in Einkocher einbauen: Temperaturproblem?

Hi Forum, ich habe den Sonoff direkt bei mir in den Einkocher eingebaut und soweit konfiguriert, dass ich den Einkocher über den CraftBeerPi steuern kann: Bildschirmfoto 2020-02-15 um 19.54.22.png Bildschirmfoto 2020-02-15 um 19.54.40.png Heute wollte ich das ausprobieren, allerdings gab es beim Erh...
von joerg74
Samstag 15. Februar 2020, 19:16
Forum: Automatisierung
Thema: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden
Antworten: 5
Zugriffe: 1485

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Nabend, ich hatte ebenfalls Probleme den Sonoff TH16 mit dem CraftBeerPi 3.0 zu verbinden. Jetzt funktioniert es aber. Letztendlich bin ich vorgegangen wie im braumagazin beschrieben: https://braumagazin.de/article/smartes-brauen/ Aus irgendeinem Grund wollte der Aktor allerdings nicht schalten. Der...
von joerg74
Montag 10. Februar 2020, 22:56
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!
Antworten: 23
Zugriffe: 5514

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

Hi Irrwish, du schreibst: Eine Sonoff TH16 mit der Tasmota Firmware drauf. An den noch freien GPIO des TH16 hab ich ein weiteres Relais Board angeschlossen, sodass ich Kühlschrank und 80W Terrariumheizkabel mit der einen Sonoff schalten kann. An die beiden Pins für die serielle Schnittstelle des TH...
von joerg74
Donnerstag 23. Januar 2020, 12:44
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!
Antworten: 23
Zugriffe: 5514

Re: CraftBeerPi 3.0 mit HTTPSensor und HTTPActor funzt!

Hi Irrwish, du schreibst: Eine Sonoff TH16 mit der Tasmota Firmware drauf. An den noch freien GPIO des TH16 hab ich ein weiteres Relais Board angeschlossen, sodass ich Kühlschrank und 80W Terrariumheizkabel mit der einen Sonoff schalten kann. An die beiden Pins für die serielle Schnittstelle des TH1...
von joerg74
Dienstag 10. Dezember 2019, 22:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung 30 Liter Topf für Hockerkocher
Antworten: 9
Zugriffe: 2151

Re: Isolierung 30 Liter Topf für Hockerkocher

Macht das denn Sinn mit so einem "Kamineffekt". Wird da nicht auch kalte Luft mit angesaugt und am Topf entlanggeführt? Ich denke auch ein Bild könnte helfen...
Gruß
Jörg
von joerg74
Donnerstag 24. Oktober 2019, 11:16
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

von joerg74
Freitag 27. September 2019, 11:00
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Selbstbau mit Einkochern
Antworten: 5
Zugriffe: 1083

Re: Selbstbau mit Einkochern

Je nach geplanter Biermenge wird ein Einkocher schnell zu klein, da die Suppe schnell überkocht. Zum Kochen also lieber eine Nummer größer. Wenn du eh mit einem Hockerkocher planst, sind die größeren Töpfe ja nicht so teuer.

Gruß
Jörg
von joerg74
Freitag 27. September 2019, 10:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Tauchsieder für Einkocher
Antworten: 9
Zugriffe: 1143

Re: Tauchsieder für Einkocher

Ich habe den hier: Tauchsieder 3000W Warmwasser,Altpöl,Pflanzenöl CE 250V Schutz IP67 https://ebay.us/XUFCH8 Ich benutze ihn um Wasser im Einkocher schneller auf Maischtemperatur zu bringen und um dem Gaskocher beim Aufheizen zum Würzekochen unter die Arme zu greifen. Funktioniert gut, muss aber an ...
von joerg74
Dienstag 18. Dezember 2018, 22:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Malzrohr/Läutereinsatz aus Gäreimer
Antworten: 0
Zugriffe: 1164

Malzrohr/Läutereinsatz aus Gäreimer

Nabend Forum, hier eine kleine Baudokumentation von einem Läutereinsatz bzw. Malzrohr, das ich heute aus einem Gäreimer gebaut habe. Der Eimer stammt aus dem Starterpaket von gastro-brauen - mein Einstieg in die Welt des Bierbrauens - und hat schon so einige Sude hinter sich. Er hat ober eine recht ...
von joerg74
Montag 3. Dezember 2018, 17:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 366
Zugriffe: 42680

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hi Afri, warum unser Wasser nicht schmeckt kann ich leider nicht sagen. Wenn dein Wasser lecker ist, sei froh. Beim KVA geht es ja auch um den Schutz der Maschine vor Verkalkung. Entweder man wechselt regelmäßig die Filterpatrone oder man entkalkt regelmäßig. Geschmacklich ist der Unterschied beim K...
von joerg74
Donnerstag 29. November 2018, 22:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 366
Zugriffe: 42680

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Nabend Forum, wir haben hier auch sehr kalkhaltiges Wasser. Geschmacklich eher nicht so lecker. Der Sodastream wird daher mit Wasser aus dem Brita Filter gefüttert. Auch der Kaffeevollautomat hat so einen Filter im Wassertank. Da mir die Ersatzpatronen (sowohl für den Brita als auch die Jura) zu teu...
von joerg74
Dienstag 27. November 2018, 14:26
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Low-Budget Brauanlage im Kompaktformat
Antworten: 31
Zugriffe: 14036

Re: Low-Budget Brauanlage im Kompaktformat

Hi Jörg,

gefällt mir wirklich gut deine Anlage, kann meinen Vorrednern nur zustimmen!

Viele Grüße
Jörg
von joerg74
Montag 19. November 2018, 11:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 20 Liter Kochtopf gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 1254

Re: 20 Liter Kochtopf gesucht

oder der hier bei ebay: https://ebay.us/SuuFpI
von joerg74
Donnerstag 6. Oktober 2016, 13:37
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Ja, das Teil aus dem Shop ist Fühler und Schutzrohr in einem. So lang wie möglich wählen, ohne dass der Sensor am Rührerpaddel anschlägt. Statt einer Mutter kann man auch eine 1/4" Muffe oder eine Reduzierverschraubung nehmen... Sollte es in jedem Baumarkt geben. Messing reicht.

Gruß
Jörg
von joerg74
Donnerstag 6. Oktober 2016, 09:49
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

In dem Blech von dem Rührwerk ist eine 1/2"-Öffnung. Dort kannst du den Fühler durchführen. Ich habe in die Öffnung eine Kabelverschraubung geschraubt, die das Schutzrohr des Temperaturfühlers einklemmt. Die Temperatur wird dann etwas oberhalb des Rührers gemessen.

Viele Grüße
Jörg
von joerg74
Montag 27. Juni 2016, 14:44
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Das Problem hatte ich auch. Die LED war zwar an, aber es hat trotzdem nicht geschaltet. Mit dem XURUI SSR von Pollin ( http://www.pollin.de/shop/dt/OTI1OTU2OTk-/Bauelemente_Bauteile/Mechanische_Bauelemente/Relais_Zugmagnete/Solid_State_Relais_XURUI_XSSR_DA2420_3_32_V_20_A_240_V_.html ) funktioniert ...
von joerg74
Mittwoch 18. Mai 2016, 09:32
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Bei der Druckmessung würde ein Sensor im Behälterboden reichen, es sei denn der Behälter ist oben nicht drucklos. Der Druck ist übrigens nicht vom Querschnitt abhängig, sondern nur von der Füllhöhe - und der Dichte der Flüssigkeit. An welcher Stelle im Brauprozess willst du das denn messen? Gruß Jörg
von joerg74
Mittwoch 27. April 2016, 21:20
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Hi Manuel,
Wie kann man sich denn an der Dokumentation beteiligen? Vielleicht richtest du ein Wikipedia auf deiner Seite ein, dann kann jeder mitmachen...

Gruß
Jörg
von joerg74
Mittwoch 17. Februar 2016, 14:38
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Im Prinzip schließt man die Sensoren parallel an die gleichen Pins an. Dabei braucht nur der Erste diesem Wiederstand, die restlichen nicht.

Gruß
Jörg
von joerg74
Dienstag 9. Februar 2016, 12:03
Forum: Automatisierung
Thema: Announce: Raspberry Pi Image mit Web 2.0 Mash
Antworten: 9
Zugriffe: 1767

Re: Announce: Raspberry Pi Image mit Web 2.0 Mash

Hallo Ferex,

könntest du kurz beschreiben, wie du das mit dem Accesspoint gemacht hast?
Funktioniert das dann automatisch wenn kein bekanntes WLAN-Netzwerk erreichbar ist?

Viele Grüße
Jörg
von joerg74
Dienstag 9. Februar 2016, 07:33
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

War bei mir auch so. An einem PID Regler hat das SSR geschaltet, aber nicht am PI. Die rote LED hat zwar geleuchtet, mehr aber auch nicht. Mit dem SSR von Manuels Einkaufsliste funktioniert es aber einwandfrei.

@gremmel: wie schaltest du das denn mit dem PI und 5V?

Gruß
Jörg
von joerg74
Sonntag 31. Januar 2016, 15:18
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Wärmeleitpaste macht immer Sinn, wenn man so Tauchhülsen benutzt.
Man kann auch die vom Computer nehmen.

Gruß
Jörg
von joerg74
Freitag 29. Januar 2016, 19:45
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Nichtsdestotrotz hat der Sensor aber 3 Kabel.
von joerg74
Freitag 29. Januar 2016, 13:36
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Naja, die verlinkten Dinger haben doch schon einen Sensor eingebaut. Einen DS1820 kann man aber nicht auswählen. Also müsste man den eingebauten Sensor wegschmeißen. Das wäre doch Quatsch...

Gruß
Jörg
von joerg74
Freitag 29. Januar 2016, 11:46
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Hi Nippie, ein Thermowell ist ein Schutzrohr für den Temperatursensor DS1820. Wie lange der DS1820 wirklich wasserdicht ist, ist eher fraglich. Die Teile, auf die du verlinkt hast, kannst du dafür nicht nehmen. Ich habe bei mir einfach ein Edelstahlrohr genommen. Den Spalt zwischen Sensor und Rohr h...
von joerg74
Freitag 22. Januar 2016, 12:31
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

Hi Manuel,

für eine kurzfristige Lösung in der 2.0 würde es ja schon reichen, in der Kesselkonfiguration einen Overshoot-Wert einzuführen und diesen dann beim Heizen von der Zieltemperatur abzuziehen.

Gruß
Jörg
von joerg74
Donnerstag 21. Januar 2016, 21:51
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

@Gregor: Du musst unter Steps die einzelnen Schritte definieren (u.a. Zieltemperatur und Haltedauer). Dann klickst du den Start Knopf im Dashboard und das Auto-Symbol deines Kessels. Der Kessel heizt dann auf die Zieltemperatur der Rast und hält diese für die angegebene Dauer. Bei einer Automatische...
von joerg74
Donnerstag 21. Januar 2016, 21:48
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355974

Re: Raspberry PI Steuerung

@manuel: Mein Einkocher heizt immer ca. 2°C nach. Die Regelung schwingt also deutlich über. Könntest du das auch noch irgendwie bei der Overshoot Logik berücksichtigen? Chixxi hatte da ja schon einen Ansatz zu gepostet http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=58933#p58933 Ich arbeite inzwischen m...