Die Suche ergab 13 Treffer

von Hopfenreiter
Montag 29. Juni 2015, 12:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern - konkrete letzte Frage vor dem ersten Brauen
Antworten: 22
Zugriffe: 2762

Re: Läutern - konkrete letzte Frage vor dem ersten Brauen

Hallo,
mit dem Teil läutern hier sicher sehr viele Hobbybrauer. Das Ding ist einwandfrei (MatMill Qualität), da brauchst du die keine Sorgen machen.
von Hopfenreiter
Dienstag 16. Juni 2015, 16:17
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus München, Neuhausen
Antworten: 24
Zugriffe: 3047

Re: Servus aus München, Neuhausen

Hi,
das ist aber eine steiles Update der Ausrüstung für den 6. Sud :thumbsup

Off-Topic Frage mal hier an die Münchner Kollegen: Bestellt Ihr euer Malz und könnte man hier evtl. einen Sammelbestellliste anfangen?

Grüße aus Nymphenburg,
Flo
von Hopfenreiter
Donnerstag 21. Mai 2015, 15:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ab wann macht eine Malzmühle Sinn?
Antworten: 55
Zugriffe: 8053

Re: Ab wann macht eine Malzmühle Sinn?

Ich würde mir das auch erstmal bestellen. Ich habe inzwischen eine etwas größeren Hobbybrauer hier um die Ecke wo ich mein Malz "kaufen und schroten" kann. Ist die beste und "wirtschaftlichste". Daher schaue doch mal bei einem Stammtisch oder hier im Forum, wer dich da unterstützen kann. Bis dahin, ...
von Hopfenreiter
Donnerstag 21. Mai 2015, 15:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung bei 20°C
Antworten: 5
Zugriffe: 1073

Re: Lagerung bei 20°C

Hallo, die Rasten erscheinen mir etwas zuviel (also einwichen und Proteinrast). Das übersprinte man eigentlich und geht gleich auf die 64°C. Auch beim Hopfen scheinen mir 80gr. etwas viel (Nachiso nicht vergessen). Zu deiner Frage: Du benutzt statt Speise einfach Zuckerwasser. Du musst immer "speise...
von Hopfenreiter
Mittwoch 29. April 2015, 08:38
Forum: Rezepte
Thema: Ein Neuling braucht euren Rat!
Antworten: 12
Zugriffe: 1857

Re: Ein Neuling braucht euren Rat!

Hallo Deichbräu,

viele deiner Fragen würden sich sicher durch die Forumssuche lösen ODER Brauwolf hat recht :Bigsmile

Du kannst zum Beispiel das hier brauen:
http://bit.ly/1zmOdAY

Viel Spaß!
von Hopfenreiter
Montag 27. April 2015, 09:25
Forum: Bierreisen
Thema: Bier in Mailand
Antworten: 2
Zugriffe: 1413

Bier in Mailand

Italien ist bekannt für seinen guten Wein. Aber auch in Italien startet der Trend zu gutem Bier. Daher war ich sehr erfreut, in Mailand eine kleine lokale Brauerei zu finden, die dazu auch noch eine Brewpub unterhält. Im Stadtteil Lambrate wird seit 1996 Bier gebraut und den Brauern sind die lokalen...
von Hopfenreiter
Dienstag 7. April 2015, 13:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Die Nachgärung von öbergäriges Bier in den Flaschen
Antworten: 12
Zugriffe: 2906

Re: Die Nachgärung von öbergäriges Bier in den Flaschen

Kurze Frage, wenn man die Flaschen nach zwei Wochen aus dem Kühlschrank holt und dann wieder warm stehen lässt, würde hier wieder eine Gärung einsetzen, falls es noch was zu vergären gäbe? Habe einen Bock gebraut und den schon nach 7 Tagen in den Kühlschrank gegeben.
von Hopfenreiter
Mittwoch 1. April 2015, 09:36
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Einkocher Brauanlage [Silvercrest, Terminator, Läuterhexe]
Antworten: 34
Zugriffe: 19868

Re: Einkocher Brauanlage [Silvercrest, Terminator, Läuterhex

Hallo Alex, bin mir nicht sicher auf was deine erste Frage abzielt. Ich nehme an, du maischst im Einkocher in dem eine Läuterhexe liegt? Falls ja, ist es wie du beschrieben hast: Heizung aus, 15-20 Minuten warten (das hat denn Sinn, dass sich das Malz entsprechend unten absetzt und einen schönen Tre...
von Hopfenreiter
Dienstag 24. März 2015, 13:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Vorderwürzehopfung
Antworten: 7
Zugriffe: 1939

Re: Vorderwürzehopfung

Genau,
es werden bei "lauwarmen" Temperaturen andere Stoffe gebildet, die durchs kochen nicht kaputt gehen. Meine VWH Biere riechen vor allem etwas anders.
von Hopfenreiter
Donnerstag 19. März 2015, 12:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kleiner Brauhelfer - Nachisomerisierung - Hopfen - Whirlpool
Antworten: 15
Zugriffe: 4223

Re: Kleiner Brauhelfer - Nachisomerisierung - Hopfen - Whirl

Hi, wie oben beschrieben, geht es eigentlich rein um die Zeit in der der Hopfen heiß ist. Du musst auf jeden Fall die Zeit über den 90°C (oder wieviel auch immer) mitrechnen. Ich habe muss den Topf immer ca. 10-20 Minuten kühlen lassen bis die Supper ruhig ist und dann nochmal 10-15 Minuten Whirlpoo...
von Hopfenreiter
Montag 16. März 2015, 17:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Die 5 Liter Klasse - Erfahrungsbericht
Antworten: 18
Zugriffe: 4799

Die 5 Liter Klasse - Erfahrungsbericht

Hallo zusammen, ich möchte hier kurz und gerne meine Erfahrungen in der 5-Liter-Klasse (gibt’s ja inzwischen auch fertige Starter Kits) wiedergeben. Ist vor allem für Einsteiger interessant, da man eigentlich vieles an Zubehör zuhause hat, der Aufwand doch geringer ist und man es eben in der Küche m...
von Hopfenreiter
Freitag 27. Februar 2015, 14:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 338489

Re: Was braut Ihr am WE?

Hier gibts einen Auftragssud, daher den Maibock von taurolu. Bin gespannt, da es ein schöner Bock allerdings mit Cascade ist. Wird die Verkoster sicher (kennen nur "normale" Böcke) überraschen.
von Hopfenreiter
Dienstag 24. Februar 2015, 14:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe durchfüttern
Antworten: 1
Zugriffe: 641

Re: Hefe durchfüttern

Hi,
google mal nach Hefe waschen. Du kannst die Hefe dann vom Boden des Gärbottichs nehmen, nachdem du abgefüllt hast. Dann das Jungbier auswaschen und im Kühlschrank dann ein paar Monate aufbewahren. Geht sehr gut.