Die Suche ergab 124 Treffer

von hufpfleger
Montag 12. Dezember 2016, 13:28
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Businessplan - Kalkulation Abnahmemenge
Antworten: 11
Zugriffe: 2317

Re: Businessplan - Kalkulation Abnahmemenge

Hallo schickermann,

wir reden hier vom Erstellen eines Businessplanes, nicht von der Planung einer Brauerei, die sollte bereits bestehen
von hufpfleger
Montag 12. Dezember 2016, 13:02
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Businessplan - Kalkulation Abnahmemenge
Antworten: 11
Zugriffe: 2317

Re: Businessplan - Kalkulation Abnahmemenge

Meines Erachtens ist es ein völlig falsch Ansatz, die Abnahmemenge kalkulieren zu wollen. Und die Frage danach sollte mit "Lasst es lieber sein" beantwortet werden. Hinter der Frage steckt nämlich, dass ihr keinen blassen Schimmer von dem Markt habt. In einen Businessplan gehören nicht nur die Auss...
von hufpfleger
Dienstag 15. November 2016, 20:54
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 6kw Heizstab anschließen
Antworten: 28
Zugriffe: 6648

Re: 6kw Heizstab anschließen

Noch schlimmer: Wenn ohne Neutralleiter mal eine der (chinesischen) Spulen durchbrennen sollte, liegen an den anderen beiden plötzlich mehr als 230V an - ein Lawineneffekt wäre die Folge. Wenn eine "Spule" durchbrennt, liegt nur noch 230Volt an, da 2 "Spulen" nicht mehr durchflossen werden. Die alt...
von hufpfleger
Dienstag 15. November 2016, 19:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 6kw Heizstab anschließen
Antworten: 28
Zugriffe: 6648

Re: 6kw Heizstab anschließen

Leute,

wenn ich hier einige Antworten und Rechnungen lese, laßt bitte die Finger vom (Dreh) Strom!
von hufpfleger
Freitag 28. Oktober 2016, 23:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)
Antworten: 29
Zugriffe: 6353

Re: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)

bierkind hat geschrieben:
5.jpg
Hallo,

die Füße kenn ich doch irgendwoher, :Grübel Olivenölfaß aus Italien?
von hufpfleger
Samstag 22. Oktober 2016, 20:16
Forum: Rezepte
Thema: Whisky
Antworten: 23
Zugriffe: 3277

Re: Whisky

Ich habe vor einiger Zeit mal versucht, herauszubekommen, was man tun muß, um seine eigene Maische offiziell mit allem Drum und Dran gebrannt zu bekommen. Da größte Problem ist es, jemanden zu finden, der Getreidemaischen brennen darf und eine Anlage besitzt, mit der man Hobbybrauermengen verarbeit...
von hufpfleger
Mittwoch 19. Oktober 2016, 15:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 450 lit. Milchtank beheizen?!
Antworten: 30
Zugriffe: 3513

Re: 450 lit. Milchtank beheizen?!

Hallo,

mein 240ltr. Pott hat 15kw und braucht zum aufheizen mehr wie 1min/ 1°C. Solche Pötte kannst du eigentlich nur mit einer nach außen isolierten Mantelheizung betreiben. Die Wand ist meist, außer bei sehr niedrigen, breiten Töpfen, flächenmäßig wesentlich größer zur Wärmeabgabe nach innen.
von hufpfleger
Freitag 14. Oktober 2016, 21:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)
Antworten: 29
Zugriffe: 6353

Re: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)

uli74 hat geschrieben:
hufpfleger hat geschrieben:...aber ich wird die Brauerei wohl in Einzelteilen verkaufen müssen und das Haus separat anbieten.

Was für ne Brauerei willst Du denn verkaufen?
---> http://braustube-salterberg.info/
von hufpfleger
Freitag 14. Oktober 2016, 19:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)
Antworten: 29
Zugriffe: 6353

Re: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)

Ich brau so wie ich Bogenschieße, intuitiv Gefällt mir! Auch ein Bogenschütze :thumbsup Wie viele Pfeile hast du gebraucht bist du intuitiv (ich nehme mal an ohne aktives Zielen) schießen kannst? :Drink Naja, ich üb schon mal mit einem Reiterbogen, aber die Pfeile führen doch schon ein ganz schönes...
von hufpfleger
Donnerstag 13. Oktober 2016, 21:05
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)
Antworten: 29
Zugriffe: 6353

Re: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)

Hufpfleger: wie meinst du das mit dem Schauglas? Meinst du ein dünnes Glas, indem man die "Wassersäule" sieht? Ein Schauglas zur Bestimmung der Trübe in der Würze kommt sowieso rein, sonst weiß ich ja nicht wann ich den 3 Wege Hahn umlegen muss :Pulpfiction Hallo, ich mein ein Röhrchen unter dem Lä...
von hufpfleger
Dienstag 11. Oktober 2016, 09:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)
Antworten: 29
Zugriffe: 6353

Re: Das Milchtank Sudhaus (V3.0)

Daher auch die Frage, ob jemand Erfahrungswerte hat, inwieweit sich die verminderte Durchgangsfläche auswirkt. Hallo, ich habe in meinem Läuterbottisch, ca 200l, stinknormales Edelstahl- Lochblech drin. Der ist allerdings rechteckig (wg. Platzmangel, so paßt er bei dieser Größe unter den Brautisch)...
von hufpfleger
Donnerstag 23. Juni 2016, 21:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mit reinem Hopfensud "Nachbittern"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2217

Re: Mit reinem Hopfensud "Nachbittern"?

Hallo, Warum machst du nicht einen Minisud mit entsprechend mehr Hopfen und fügst den zur Gärung dazu? Das wäre m.E. die sicherste Methode... Aber auch die langsamste. Eine der sichersten und schnellsten wäre Malzextrakt... Na, wenn ich mir die Anzahl der Posts von DaDoBier ansehe, ist Schnelligkei...
von hufpfleger
Donnerstag 23. Juni 2016, 08:34
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mit reinem Hopfensud "Nachbittern"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2217

Re: Mit reinem Hopfensud "Nachbittern"?

Hallo, Einen "Hopfentee" hat ein Bekannter schon mal zu gegeben, das war aber nicht so der Renner. Schmeckte irgendwie ...bääh. In irgendeinem Buch habe ich dann mal gelesen, dem Hopfen fehlen irgendwelche Stoffe aus dem Malz, die in der Würze gelöst sind, um das gewünschte Aroma zu entfalten. Warum...
von hufpfleger
Samstag 14. Mai 2016, 10:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?
Antworten: 36
Zugriffe: 3598

Re: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?

Hallo Achim, ein Vorderwürzebier mit 23% Stawü, das ist doch eigentlich ein Barleywine. Meinen Barleywine mach ich auch immer als Vorderwürzebier und aus den Nachgüssengibts dann ein normales Bier. Ich denke aber, ein Vorderwürzebier ist ein Bier mit leicht erhöhtem Alkoholgehalt, daß ohne Nachgüsse...
von hufpfleger
Freitag 13. Mai 2016, 12:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?
Antworten: 36
Zugriffe: 3598

Re: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?

Hallo, also ich habe ein altes Rezept öfter nachgebraut und den Leuten das so erklärt: Eine kleine Zeitreise In der „guten alten Zeit“ war das Wasser der Brunnen nicht sehr sauber und hygienisch unbedenklich. Bier war durch seine Brauweise mit Erhitzen und Kochen ein sehr reines Getränk. Da man die ...
von hufpfleger
Sonntag 8. Mai 2016, 10:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gagel anbauen
Antworten: 6
Zugriffe: 1077

Re: Gagel anbauen

Hallo,

ich habe letztes Jahr auch einen Gagelstrauch gepflanzt. Dieses Jahr hab ich mal Stecklinge davon geschnitten und in ein Glas Wasser auf die Fensterbank gestellt. Die treiben sehr schnell Wurzeln aus. Lassen sich also problemlos vermehren.
von hufpfleger
Montag 2. Mai 2016, 09:02
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 46
Zugriffe: 4001

Re: Alex Barley Wine

Nach nunmehr einer Woche steht das Manometer still auf 0,8 Bar bei 22˚C. Die berechnete Zuckerzugabe (Glucose) sollte eigentlich gute 5g/L CO 2 bringen. Seit Tagen tut sich da aber gar nichts mehr. Aber ich schätze mal, dass das bei Bieren dieser Größenordnung normal ist. :Grübel Die Hefe (Wy 3787 ...
von hufpfleger
Sonntag 24. April 2016, 19:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzanalysen Avangard-Malze
Antworten: 6
Zugriffe: 975

Re: Malzanalysen Avangard-Malze

Moin, Oute mich auch mal als Avantgarde Malz Fan. Schön wäre es, wenn es die Spezialmalze auch in 12,5 Kg gäbe. Dann würd ich noch mehr abnehmen. Gruß Stephen Denke das lohnt sich für die einfach nicht. Finde ich sowieso schon klasse, dass die als Produzent/Großhändler so "kleine" Mengen an Privat ...
von hufpfleger
Samstag 23. April 2016, 10:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Abstimmung Märchengebot
Antworten: 113
Zugriffe: 9174

Re: Abstimmung Märchengebot

Hallo,

ein wenig sticheln, da bin ich dabei!
54,3% dagegen
von hufpfleger
Freitag 15. April 2016, 15:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eigenes Bier zieht Dir die Latschen aus...
Antworten: 29
Zugriffe: 2893

Re: Eigenes Bier zieht Dir die Latschen aus...

Hallo, das Gefühl habe ich auch. Ich habe bei meinen Bieren den Alkoholgehalt mittels Refraktometer errechnet. Danach habe ich den Alkoholgehalt mittels destillieren in einer Probendestille bestimmt. Die Werte lagen zwischen i.d.R. 0,5- 0,8% auseinander, meist unter dem Wert des Refraktometers, wobe...
von hufpfleger
Samstag 9. April 2016, 13:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aufbau einer Microbrauerei?
Antworten: 69
Zugriffe: 11633

Re: Aufbau einer Microbrauerei?

Hier mal eine informative Seite zu Befeuerung mit Gas: http://www.gewerbegas-online.de/fileadmin/user_upload/dokumente/Erdgas_in_der_Gastronomie_04-12-2008.pdf Ab Seite 16 mit einigen weiterführenden links. Dann sollte man noch die Höhe der Versicherung bei offenen Feuerstellen und den Aufbau und di...
von hufpfleger
Mittwoch 6. April 2016, 12:55
Forum: Rezepte
Thema: Schottisches Bier mit Heide (Fraoch?)
Antworten: 32
Zugriffe: 2698

Re: Schottisches Bier mit Heide (Fraoch?)

Hallo, am Besten suchst du mal nach Myrica gale , dann sind Verwechselungen ausgeschlossen. Wiki schreibt z.B. das: Verwendung als Lebensmittel Der Gagelstrauch wurde in Nordwesteuropa schon früh zum Bierbrauen verwendet. Aufgrund von archäologischen Funden im Gebiet der Rheinmündung kann angenommen...
von hufpfleger
Mittwoch 6. April 2016, 08:34
Forum: Rezepte
Thema: Schottisches Bier mit Heide (Fraoch?)
Antworten: 32
Zugriffe: 2698

Re: Schottisches Bier mit Heide (Fraoch?)

Hallo, wie ist es denn bei der Schaumhaltigkeit bei diesem Bier? Ich hab mal eine Art Gruitbier gebraut, allerdings mit Hafer, da fiel der Schaum einfach zusammen. Das wird am Hafer gelegen haben, aber vielleicht auch ein wenig an den Kräutern. Gagel ist wirklich nicht einfach zu bekommen, ich hab m...
von hufpfleger
Sonntag 3. April 2016, 21:41
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Eignung einer Betriebsstätte als Steuerlager
Antworten: 12
Zugriffe: 2148

Re: Zoll verlangt 0,787€ pro Grad Plato

ja, zum Antrag 2000 wurde auch die Betriebserklärung als Anlage zum Ausfüllen vorgegeben. "Anlage zum Antrag einer Erlaubnis zur Einrichtung eines Steuerlagers". Hallo Wolfgang, Respekt, mit so vielen Leuten sowas aufzuziehen! :thumbup Im Eingangsbeitrag schreibst du von 2015. Ich nehme an, da habt...
von hufpfleger
Montag 7. März 2016, 09:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fernsehtip ZDF 19:30
Antworten: 23
Zugriffe: 2241

Re: Fernsehtip ZDF 19:30

So fand ich das "Urbierexperiment" mit dem angebackenem Schrotteig sehr interessant, denke hier wollte der Wissenschaftler wohl die Stärke durch Hitze zu Zucker umwandeln!? Das mit dem Urbierexperiment hab ich leider nicht gesehen, hab erst auf dem anderen Programm die Biersendung geschaut. Ich den...
von hufpfleger
Sonntag 6. März 2016, 20:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fernsehtip ZDF 19:30
Antworten: 23
Zugriffe: 2241

Re: Fernsehtip ZDF 19:30

Hallo,

also, ich fand, der Bericht auf Bayern und danach im ZDF waren, bis auf einige kleine Fehler, gar nicht soooo schlecht. Da gab es schon wesentlich schlechtere Sendungen. Ich hab es auf jeden Fall nicht bereut, mir die angeschaut zu haben.

....also, ich hab keinen ........bekommen
von hufpfleger
Sonntag 6. März 2016, 08:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Westerwald
Antworten: 4
Zugriffe: 461

Re: Hallo aus dem Westerwald

Hui Wäller, langsam verschwindet der "weiße Fleck" auf der Hobbybrauerkarte ja. Viel Spaß beim Brauen und gutes Gelingen für den ersten Sud! ....aber, das erste Bier schmeckt immer :thumbup Da hast du demnächst ja keine Rohstoffsorgen. Matthias hat recht, vielleicht trifft man sich ja mal, bin ja au...
von hufpfleger
Freitag 4. März 2016, 22:46
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter
Antworten: 37
Zugriffe: 6939

Re: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter

Das man zu Beginn nicht alles offenlegen kann, ist ja einsichtig. Dennoch wäre ein Art "Gründerforum" vielleicht interessant zwecks Wissens- und Informationsaustausch. Das sollte aber nicht öffentlich sein und Zugriff vielleicht gar nur per Antrag/persönliche Einladung erteilt werden. Das wäre viel...
von hufpfleger
Freitag 4. März 2016, 10:21
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter
Antworten: 37
Zugriffe: 6939

Re: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter

hufpfleger in Verbindung setzen, der wollte seine Brauerei verpachten. http://hämmscher-bier.de/39994.html (Blödes Ding mag keine Umlaute in der Adresse) Das Hämmscher Bier sollte auch mal Hammer Bier heißen, wg. der Ortschaft Hamm, war aber leider geschützt. Ich habe aber parallel dazu aus obigen ...
von hufpfleger
Freitag 4. März 2016, 10:12
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter
Antworten: 37
Zugriffe: 6939

Re: Gründung einer Mikrobrauerei - suche Rat und Mitstreiter

Viele haben hier so etwas angefragt und haben hier auch viele Informationen bekommen. Nur kann ich mich nicht erinnern, dass jemand "Juhu - ich habe es geschafft" gepostet hat. Hallo, was erwartest du denn? Du hast ein Gewerbe begonnen, bist noch lange nicht fit in den Bereichen Steuer, Zoll, Arbei...
von hufpfleger
Mittwoch 24. Februar 2016, 09:50
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Prost aus dem Siegerland!
Antworten: 4
Zugriffe: 675

Re: Prost aus dem Siegerland!

Hallo Thomas,

endlich mal Zuwachs in unserer Ecke, schau mal auf die Mitgliederkarte, da ist noch viel Platz für neue Brauer :Bigsmile

Prima, daß die ersten Biere sofort gelungen sind. ......mach aber den Krombachers nicht zu viel Konkurenz :Wink
von hufpfleger
Dienstag 16. Februar 2016, 12:53
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Wein vermengt mit Bier - ARD Mediathek -
Antworten: 6
Zugriffe: 1065

Re: Wein vermengt mit Bier - ARD Mediathek -

Hallo, hab ich gerade vor 1 1/2 Monaten so ähnlich gemacht. Ich habe einen Met angesetzt und davon mal 1,5 ltr in ein extra Gefäß zum Gären (mit Weinhefe) gefüllt. Gleichzeitig habe ich 1,5 ltr rel. starkes, mitteldunkles, nicht sehr stark gehopftes Bier, das ebenfalls gerade anfing zu gären, dazu g...
von hufpfleger
Dienstag 2. Februar 2016, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben?
Antworten: 216
Zugriffe: 19599

Re: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben

Hallo Jan, da habe ich Achtung vor, was ihr auf die Beine gestellt habt! Wie lange ist denn euer MHD? Hinweis auf gekühlt? Filtriert denke ich nicht. Ich hab mich nie getraut, das MHD länger als 4 Wochen zu setzen. Ungekühlt merkte ich dann schon eine Geschmacksveränderung, die m.M. ins negative ging.
von hufpfleger
Dienstag 2. Februar 2016, 13:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben?
Antworten: 216
Zugriffe: 19599

Re: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben

:Grübel .....vielleicht eine kleine Brennerei im Nebenerwerb dazu :Wink Da sieht es seit Ablauf des Branntweinmonopols ganz duster aus. Ruf mal in Brennereien an und frage mal nach der Möglichkeit eines Auftragsbrandes. Das war nur spaßeshalber geschrieben, deshalb auch der Augenknipssmilie hintend...
von hufpfleger
Dienstag 2. Februar 2016, 12:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben?
Antworten: 216
Zugriffe: 19599

Re: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben

Hallo, man sollte aber das Verhalten der Kunden und die Anforderungen der Getränkevertriebe nicht außer acht lassen. Ein unfiltriertes Bier ist leider nicht solange haltbar wie die Industriebiere. Viele Getränkehändler, Gastronomen scheuen sich davor, solche (Flaschen)Biere anzubieten. Da muß man wo...
von hufpfleger
Dienstag 2. Februar 2016, 09:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben?
Antworten: 216
Zugriffe: 19599

Re: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben

Hallo, diese ganze Diskussion bringt eigentlich nichts, da jeder von einer anderen Größe/ einem andern Konzept ausgeht. Baut und betreibt doch einfach mal eine virtuelle Brauerei . Mit Durchschnittspreisen an Pacht, Lohn, Anschaffungskosten, Verkaufspreisen usw. Das wäre mal eine interessante Sache....
von hufpfleger
Montag 1. Februar 2016, 00:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben?
Antworten: 216
Zugriffe: 19599

Re: Kann man in Deutschland als Kleinbrauer vom Brauen leben

[ist der bessere Weg. Der Konsument muss erstmal dazu gebracht werden wo wir schon alle mal waren: "Bier ist toll, aber irgendwie schmeckt doch alles gleich....." Dazu müssen aber die kleinen Hersteller soweit aktiv werden das sie das Produkt mit welchem der Verbraucher momentan ganz zufrieden ist ...
von hufpfleger
Montag 4. Januar 2016, 22:14
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei
Antworten: 61
Zugriffe: 6708

Re: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei

Wir brauen schon ein paar Monate, Lebensmittelkontrolle hat nichts zu beanstanden gehabt (haben wir vor dem Ausbau mit einbezogen), die Räumlichkeiten sind als Gewerberäume deklariert, und wir füllen ausschließlich in Fässern ab. Steuerlager beim Zoll ist auch schon da. Unsere Räumlichkeiten sind i...
von hufpfleger
Montag 4. Januar 2016, 21:04
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei
Antworten: 61
Zugriffe: 6708

Re: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei

Bitte einmal das neue (und das alte) Forum durchsuchen, insbesondere die passenden Unterforen. Dort gibt es einige Berichte von mehreren Einzelpersonen, aber auch von Brauvereinen, die die Schritte schon gegangen sind. Hallo, solche Antworten finde ich immer unheimlich hilfreich, besonders wenn jem...
von hufpfleger
Sonntag 3. Januar 2016, 00:24
Forum: Rezepte
Thema: Met, so wie ich ihn mache
Antworten: 27
Zugriffe: 3604

Re: Met, so wie ich ihn mache

Hefe war meines Wissens um diese Zeit noch nicht bekannt. Gekocht habe die Leute damals eher wegen der Wasserqualtität. Hallo, die Wirkung der Hefe war zwar nicht so richtig bekannt, aber das "Zeug" wurde schon richtig, auch beim Backen, verwendet. Das Kochen des Honigs, man sollte sich mal die Gew...
von hufpfleger
Montag 21. Dezember 2015, 10:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aufbau einer Microbrauerei?
Antworten: 69
Zugriffe: 11633

Re: Aufbau einer Microbrauerei?

Im Biersteuerbuch hast du eine Abteilung "Zugang" und "Abgang" ins Steuerlager. Den Zugang kannst du nur über geeichte Geräte ermitteln, das sind eben geeichte Flüssigmesser oder geeichte Behälter. Gleiches gilt für den "Abgang". Dann gibt es noch den "unversteuerten Abgang, auch der wird nicht gesc...
von hufpfleger
Montag 21. Dezember 2015, 08:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aufbau einer Microbrauerei?
Antworten: 69
Zugriffe: 11633

Re: Aufbau einer Microbrauerei?

Ich könnte 3 Stk. Edelstahltanks bekommen. 1100 Liter Volumen, auf drei massiven Beinen stehend, unten mittig mit 50 mm Ventil, im unteren Bereich ein Anschluss für Zwickelhahn, Außerdem noch zwei baugleiche, ebenfalls druckfeste Tanks mit 500 Liter Fassungsvermögen. Der Zoll wird geeichte Behälter...
von hufpfleger
Sonntag 20. Dezember 2015, 14:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aufbau einer Microbrauerei?
Antworten: 69
Zugriffe: 11633

Re: Aufbau einer Microbrauerei?

Auch die Tipps zu deutschen Behörden sind bei einem Österreicher nicht hilfreich, Hallo, ein klein wenig höflicher geht's auch. Ich habe jetzt mal die Mitgliedskarte aufgerufen, nur da kann ich erkennen, das prok aus Österreich ist. Das macht aber bestimmt kaum einer vor einer Antwort. also bitte z...
von hufpfleger
Sonntag 20. Dezember 2015, 11:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Aufbau einer Microbrauerei?
Antworten: 69
Zugriffe: 11633

Re: Aufbau einer Microbrauerei?

Ich könnte 3 Stk. Edelstahltanks bekommen. 1100 Liter Volumen, auf drei massiven Beinen stehend, unten mittig mit 50 mm Ventil, im unteren Bereich ein Anschluss für Zwickelhahn, oben 2-3 Blindanschlüsse mit ca. 50 mm Durchmesser, einer mit 200mm Durchmesser außerdem oben ein ca 30-40 cm Mannloch. E...
von hufpfleger
Montag 20. April 2015, 08:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Bier vom luth. Pfarrer Müller, 1675- 1731 -> Rezeptfindung
Antworten: 8
Zugriffe: 1822

Re: Bier v. luth. Pf. Müller, 1675- 1731 Rezeptfindung

Ich möchte dafür Gagel, Beifuß, Salbei, Wacholder und ev. etwas Mädesüß nehmen. Was bringen die für eine ....Bittere, wie kann ich die Mengen berechnen/ bemessen? Hallo, zu Wacholder kann ich einige Anhaltspunkte aus meinen Wacholderbierexperimenten liefern. Bei 2 g/L Wacholderbeeren (1/3 Mitmaisch...
von hufpfleger
Sonntag 19. April 2015, 11:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Bier vom luth. Pfarrer Müller, 1675- 1731 -> Rezeptfindung
Antworten: 8
Zugriffe: 1822

Re: Bier vom luth. Pfarrer Müller, 1675- 1731 -> Rezeptfindu

Das mit dem Hopfen muss nicht sein. Gerade in Klöstergärten war (und ist) Hopfen sehr häufig anzutreffen. Historisch hat man früher wohl fast überall Hopfen angebaut (findet sich noch in vielen Ortsnamen). Das es heute nur noch wenige Hopfenanbaugebiete gibt ist wohl einfach der Wirtschaftlichkeit ...
von hufpfleger
Sonntag 19. April 2015, 10:13
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Bier vom luth. Pfarrer Müller, 1675- 1731 -> Rezeptfindung
Antworten: 8
Zugriffe: 1822

Re: Bier v. luth. Pf. Müller, 1675- 1731 Rezeptfindung

Hallo, ich brauch mal die Hilfe von den "Grutbierbrauexperten"! Ich möchte ja mal wie oben beschrieben, das Bier vom Pfarrer Müller nachbrauen. Leider habe ich noch keine weiteren Rezeptangaben finden können. Deshalb möchte ich mich mal langsam an ein hoffentlich ähnliches Bier herantasten, experime...
von hufpfleger
Samstag 11. April 2015, 08:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edelstahl Gärfässer reinigen/desinfizieren?
Antworten: 33
Zugriffe: 6744

Re: Edelstahl Gärfässer reinigen/desinfizieren?

Hallo, dann will ich noch das gute, alte Soda anbringen. Ich reinige Edelstahl i.d.R. erst mit gut, warmen Soda (eine Zeit einweichen lassen), spüle dann klar und gehe dann mit Zitronensäure nach. Dann noch 2 mal gut ausspülen und fertig. Der braune Belag, der sich im Braukessel bildet, läßt sich mi...
von hufpfleger
Mittwoch 1. April 2015, 19:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen im nördlichen Rheinland-Pfalz kurzfristig kaufen
Antworten: 8
Zugriffe: 653

Re: Hopfen im nördlichen Rheinland-Pfalz kurzfristig kaufen

Gibt es in der Region des nördlichen Rheinland-Pfalz einen Braushop o.ä. bei dem man noch Hopfen abholen fahren könnte? Eventuell auch ein Hobbybrauer, der vielleicht zuviel hat und den überschüssigen Hopfen verkaufen möchte? Hallo, Aromahopfen hab ich noch da, Hamm/ Altenkirchen, wenn das von der ...
von hufpfleger
Mittwoch 1. April 2015, 01:47
Forum: Rezepte
Thema: Roggen Ale mit Wacholder
Antworten: 25
Zugriffe: 2222

Re: Roggen Ale mit Wacholder

Hallo,

such mal nach Sahti, das wird mit Roggen und Wacholder gebraut.
Hier gibt's auch schon was dazu:
http://hobbybrauer.de/modules.php?name= ... d&tid=6571