Die Suche ergab 446 Treffer

von murph
Sonntag 1. Dezember 2019, 12:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Re: Übernachtmaischen mit dem Grainfather

Also letzen Endes mache ich das ja auch so ...... Delayed Heating.
Gestern also um 08:00 eingemaischt und um 17:00 mit einem Wit und einem Weizen und reinigen wegpacken erledigt.
von murph
Freitag 29. November 2019, 10:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Re: Übernachtmaischen mit dem Grainfather

Nein.
Ich ahne aber schon wie das aussieht
von murph
Freitag 29. November 2019, 09:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Re: Übernachtmaischen mit dem Grainfather

Oder: Du schwingst dich 45 min früher aus dem Bett und maischst morgen früh ein. Dann sparst du dir das Herumgeeiere mit der "Übernachtmaische". Abgesehen vom technologischen Blindflug bzgl. der enzymatischen Vorgänge birgt das mikrobiologische Risiken und belastet die Würze thermisch und oxidativ....
von murph
Freitag 29. November 2019, 09:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Re: Übernachtmaischen mit dem Grainfather

Übernachtmaische im GF Was erhoffst Du dir davon den Automaten die ganze Nacht nudeln zu lassen ? Der Gedanke den ich dabei hatte war einfach der, dass mein Equipment in der Garage steht und ich Bedenken habe, dass die Maische zu sehr auskühlt. Ich kann das nicht einschätzen wie der GF die Wärme hä...
von murph
Freitag 29. November 2019, 09:31
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Re: Übernachtmaischen mit dem Grainfather

da hat einer mal experimentiert mit den "mash times" - die gewonnen "Erkenntnisse" kommentiere ich jetzt nicht https://grainfather.com/manipulating-mash-times-temperatures-for-your-beer/ Ahhh, Danke. Dann würde ich ich bei 72° heute Abend einmaischen, morgen früh einfach läutern und 78° warmen NG d...
von murph
Donnerstag 28. November 2019, 09:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Übernachtmaischen mit dem Grainfather
Antworten: 22
Zugriffe: 984

Übernachtmaischen mit dem Grainfather

Guten Morgen ihr Lieben, mein Plan ist ein Weizen mit Übernachtmaische-Verfahren zu brauen. Da ich einen GF habe und dieser in der Garage steht, in der es des Nachts kühler wird, würde ich die Temperatur bei 67° eingestellt lassen und die Pumpe laufen lassen. Das Nachgusswasser würde ich dann auch s...
von murph
Mittwoch 27. November 2019, 13:04
Forum: Rezepte
Thema: Unterschiede Berechnung Grainfather App vs. Müggelland
Antworten: 11
Zugriffe: 495

Re: Unterschiede Berechnung Grainfather App vs. Müggelland

Ich braue schon seid ein paar Jahren mit dem GF. Habe auch ähnliche Berechnungen angestellt. Mittlerweile braue ich eigentlich nur noch nach meiner Erfahrung die ich mit dem Ding gemacht habe. D.h. wenn ich eine Schüttung von gesamt 6,0 - 6,4 Kg ansetze, je nachdem was es für ein Bier werden soll, b...
von murph
Dienstag 19. November 2019, 14:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schrotbildanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 605

Re: Schrotbildanalyse

Wenn Du mit dem ersten Bild braust, achte auf die Menge Läuterwasser. Dann ruhig einmal mehr zwischendurch spindeln. Nicht dass es zu dünn wird.
Beim zweiten Bild könnte das Läutern vermutlich etwas länger dauern.
von murph
Dienstag 19. November 2019, 14:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Party Fass beinahe geplatzt
Antworten: 15
Zugriffe: 1165

Re: Party Fass beinahe geplatzt

... zeigt, dass so ein Fässchen doch einiges aushalten kann bevor es platzt. Zeigt vor allen Dingen, dass ein Teil der community bis heute nicht gelernt hat oder lernen will, wie aufkarbonisierung geht. An solchen Beispielen lässt sich Arroganz, Ignoranz und Klugscheisserei auch gerne mal in [bar] ...
von murph
Mittwoch 25. September 2019, 13:02
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 1589

Re: Was habe ich da nur gebraut?

Ich würde auch abwarten, und mal schauen, obs schmeckt. Sowas ist mir auch mal mit einem Rauchbier passiert.....also ein Rauchbier sollte es werden. Ist auch schon über 10 Jahre her, während meiner Anfänge. Das Ergebnis schmeckte irgendwie komplett nach Schinken. War jetzt nicht untrinkbar, aber das...
von murph
Montag 23. September 2019, 13:29
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2847

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Das hört sich auf alle Fälle interessant auch für andere Biersorten an, wenn man mal den einen oder anderen Geschmack pimpen möchte.
von murph
Montag 23. September 2019, 12:36
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2847

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Kaltauszug ist auch einen Versuch wert. Ich habe mit einem Kaltauszug bei nur ca. 15% der Schüttung mit einem dunklen Chocolate Malz ein sehr gutes Schokoladenaroma erzielt. Allerdings fehlen mir da noch Vergleichsweiswerte um genau zu sagen was es bringt. (geht nur um den Schokoladengeschmack, Van...
von murph
Freitag 20. September 2019, 15:55
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2847

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Hi Ich lese gerade in einem Buch: Je nach Geldbörse 4-10 Vanilleschoten auf 20 Liter Die schoten aufgeschnitten für 5 Tage in Whiskey oder Rum einlegen dann alles nach der Gärung ins Fass kippen. Das einlegen kannst Dir bei Pulver wohl sparen. Ich will auch sowas nächsten Monat brauen, würdest Du m...
von murph
Freitag 20. September 2019, 12:12
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2847

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

in der Suchfunktion habe ich nichts gefunden.
Keiner eine Idee ?
von murph
Freitag 20. September 2019, 09:32
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei
Antworten: 64
Zugriffe: 7907

Re: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei

Absolut gelungen, absolut beneidenswert.
Eine ganz tolle Arbeit und eine super Idee. :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup

:thumbup :thumbup :thumbup
von murph
Freitag 20. September 2019, 09:18
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2847

Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Guten Morgen ihr Lieben, ich habe am WE vor, ein Schoko-Porter zu brauen. Ein Rezept an dem ich wirklich lange rumgebastelt habe, bis ich endlich geschmacklich in Richtung Schokolade kam. Die ersten Sude davon gingen eigentlich immer in Richtung Kaffee. Nun habe ich noch 100g Vanille-Pulver in der K...
von murph
Mittwoch 12. Juni 2019, 13:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 46
Zugriffe: 6780

Re: Sicherheitshinweise

Noch eine Anmerkung von mir: Ein Brautag ist lang und man hat viel Zeit, viel Bier zu trinken. Ab einem bestimmten Punkt ist das nicht mehr witzig. Ich hab selber einige haarsträubende Erfahrungen in der Richtung gemacht und hab mir das wirklich komplett abgewöhnt. Man kann sich noch so sehr an Sic...
von murph
Mittwoch 12. Juni 2019, 12:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Finanzierung des Forums
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Re: Finanzierung des Forums

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Eine Kleinigkeit habe ich überwiesen.......ist ja echt einfach mit PayPal
von murph
Samstag 8. Juni 2019, 10:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 904
Zugriffe: 84648

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Moin ihr Lieben, ich steige aktuell in der App nicht durch. Ist mir zu kompliziert. Vor allem was mir fehlt und ich immer total praktisch fand war das Delayed Heating. Das habe ich noch gar nicht gefunden. Oder habt ihr das schon gefunden ? So konnte ich dann immer schon alles vorbereiten und auch u...
von murph
Mittwoch 27. Februar 2019, 12:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Sicherung springt
Antworten: 15
Zugriffe: 1223

Re: Grainfather Sicherung springt

Diese Art der billigen absicherung ist im wesentlichen dafür gedacht, dass wenn der Bottich leer ist, und versehentlich eingeschaltet wird oder er geleert wird und nicht ausgeschaltet wird....dann löst dieses Bimetall aus und unterbricht den Strom. Klar, sonnst würde es wohl irgendwann mal anfangen...
von murph
Mittwoch 30. Januar 2019, 15:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nasse Brauerei
Antworten: 15
Zugriffe: 1421

Re: Nasse Brauerei

Lüfte einfach mal quer. Also Tür und Fenster auf, damit Durchzug entsteht. Dann geht das auch wieder weg.
Und machs dann wie mavro
von murph
Donnerstag 24. Januar 2019, 12:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Sicherung springt
Antworten: 15
Zugriffe: 1223

Re: Grainfather Sicherung springt

Hallo Murph, das Teil festklemmen oder ausbauen wäre für mich die Lösung, wenn die anderen Maßnahmen nicht das gewünschte Ergebnis bringen. Komme ich direkt an die Sicherung, wenn ich unten aufschraube? Vielleicht könnte man die Empfindlichkeit der Sicherung durch Austausch eines Teils reduzieren? ...
von murph
Mittwoch 23. Januar 2019, 12:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Sicherung springt
Antworten: 15
Zugriffe: 1223

Re: Grainfather Sicherung springt

Ich frage mich - da ich die Sicherung ohnehin immer wieder reindrücke - ob ich sie einfach festklemmen soll. ??? NEIN! Sag mal, brennt's? Sry, aber wenn du dein Haus warm renovieren möchtest, kannst du das machen, aber wie kommt man darauf? Ich weiß jetzt nicht, ob das eine Last- (Strom) oder Tempe...
von murph
Mittwoch 23. Januar 2019, 11:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Sicherung springt
Antworten: 15
Zugriffe: 1223

Re: Grainfather Sicherung springt

Hallo Bendix, bei mir brennt eigentlich nie etwas an seit dem ich folgendes mache, was dem Vorschießen lassen beim klassischen Läutern nachempfunden ist, da der Grainfather ja dauernd Läutert während dem Maischeprogramm : Ich lasse den Grainfather auf Einmaischtemperatur aufheizen, dann schalte ich...
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 14:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Moin, ich nutze KEG's oder eigene Siphons. Flaschen und Kegs reinigen geht einfach mit Aquarirumkies. Den Kies (3mm - 5mm) in die Flasche, etwas Wasser drauf und schütteln. Fertig! Über einen Trichter kann man direkt in die nächste Flasche umfüllen. Die Idee mit Kies zu reinigen stammt aus den Obst...
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 13:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Flaschen aus dem Pfandkreislauf sind bei einigen sehr beliebt. Ich würde mich damit etwas parasitär fühlen. Flaschen benutzen, die mir nicht gehören und die ich zu einem bestimmten Zweck (austrinken) gegen Pfand geliehen bekommen habe. Die werden erst dann zurückgegeben, wenn sie schäbig genug auss...
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 12:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Jo, sehe ich auch so.
Aber ich fülle das wenigste in Flaschen ab. Ich nutze eigentlich 15 und 10 l- Kegs. Und den Überschuss von ca. 2l bei einer Ausbeute von 27 l, landet dann mal in Flaschen.
Nur in Flaschen abfüllen ist mir einfach zu aufwendig.
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 12:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

...wobei ich jetzt auch kein Flaschenthema vom Zaun brechen möchte......RuckZuck sind wir dann beim Flaschenb.....
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 12:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Die Flaschen kann man ja auch nicht ewig nutzen. Wieso kann man die nicht ewig nutzen? Wenn man die nicht grad runterschmeißt oder Macken rein haut die die Druckfestigkeit vermindert (oder noch schlimmer, im Backofen backt oder mit kochendem Wasser abschreckt) dürfte doch da kein Vergang dran sein....
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 09:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2408

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Ich habe mir beim o.g. Flaschenbauer mal eine erste Rutsche bestellt. Und da man (also ich zumindest) nicht immer so Bier braut, dass man durchgängig nur eigenes trinkt, bringe ich mir dann hin- und wieder mal einen Holzträger Mönchshof mit und spüle die aus. Auch zum austauschen. Die Flaschen kann ...
von murph
Dienstag 8. Januar 2019, 09:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: LG HOMEBREW
Antworten: 42
Zugriffe: 3757

Re: LG HOMEBREW

Mir erschließt sich der Sinn nach so einem Gerät auch nicht. Für ein Gimmic einfach zu teuer. Auch der Brewie. Für ein Haushaltsgerät wie Kaffeemaschine o.ä. einfach zu überflüssig.......ach ja und zu teuer. Für ein Hobby....komplett am Ziel vorbei. Aber wie Steve Jobs damals sagte als er die erste ...
von murph
Dienstag 11. Dezember 2018, 11:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Was ist Batchsparging ?
Antworten: 4
Zugriffe: 831

Re: Was ist Batchsparging ?

Ok, dann hab ichs verstanden. Danke
von murph
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Was ist Batchsparging ?
Antworten: 4
Zugriffe: 831

Re: Was ist Batchsparging ?

Hat das gravierende Auswirkungen wenn ich an Stelle des Batchspargings ganz normal den Nachguss durchlaufen lasse ?
von murph
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Was ist Batchsparging ?
Antworten: 4
Zugriffe: 831

Was ist Batchsparging ?

Moin liebe Gemeinde,

ja das ist eigentlich schon die Frage. Bzw. wie geht sowas, und geht das auch mit einem Grainfather ?
Im Forum oder Wiki bin ich leider nicht so fündig geworden, dass ich das jetzt verstehen würde.

LG
Murph
von murph
Freitag 16. November 2018, 12:08
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Das Kühling
Antworten: 24
Zugriffe: 3480

Re: Das Kühling

Nicht mit CO2, sondern mit Luft zu zapfen ist kein Vorteil, sondern ein gigantischer Nachteil. :thumbdown Wenn mir das angestochene Fass innerhalb kürzester Zeit durchoxidiert, dann lieber gar keine Zapfanlage. Moritz Sehe ich eigentlich auch so.......würde ich auch nur dann machen, wenn mein CO2 a...
von murph
Montag 29. Oktober 2018, 12:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2025
Zugriffe: 250790

Re: Was braut Ihr am WE?

Es ist zwar schon rum, aber am Samstag habe ich ein Schoko Ale und eine Resterampe gebraut. Es waren noch 1kg Pale Ale, 2,6 kg Münchner und 2,8 kg Wiener übrig. Das habe ich mit einer Kombirast bei 67° verbraut. Dann noch 60 min. kochen und mit Cascade auf 23 IBU eingestellt. Bin mal gespannt, was e...
von murph
Montag 29. Oktober 2018, 12:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 904
Zugriffe: 84648

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Moin, hat von euch schonmal jemand mit dem "delayed heating" gearbeitet? Mir erschließt sich der Sinn nicht ganz. Man kann den Grainfather also programmieren, dass er nach einer bestimmten Zeit mit dem Aufheizen beginnt, nach dem Motto: fang bitte in 5 Stunden an auf Zieltemperatur zu heizen. So we...
von murph
Mittwoch 24. Oktober 2018, 13:54
Forum: Automatisierung
Thema: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1027

Re: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?

mwx hat geschrieben:
Mittwoch 24. Oktober 2018, 13:36
Generell würde ich Dir empfehlen die Rezepte im Browser zu machen. Das editiert sich komfortabler und landet automatisch auf dem iPhone. Am Brautag wähle ich nur noch das Rezept am iPhone aus und los gehts.
Ja, so hab ich das jetzt auch gemacht. Ist schon einfacher so.
von murph
Mittwoch 24. Oktober 2018, 13:29
Forum: Automatisierung
Thema: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1027

Re: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?

mwx hat geschrieben:
Mittwoch 24. Oktober 2018, 12:06
Bestimmt Android? .. da funktioniert ja nie irgend etwas :)
Nein, ein iPhone.
von murph
Mittwoch 24. Oktober 2018, 11:51
Forum: Automatisierung
Thema: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1027

Re: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?

Moin Du mußt kein Malz aus der Liste nehmen, Du kannst in dem Textfeld einen Namen eingeben und dann auf das + klicken Die Mash Steps kannst Du löschen und bearbeiten, einfach den kleinen Pfeil anklicken und dann den Mülleimer Wenn Du die Rezepte lieber mit was anderen machst hast Du eigentlich nur...
von murph
Mittwoch 24. Oktober 2018, 10:56
Forum: Automatisierung
Thema: Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1027

Grainfather App doof ? oder ich zu blöd ?

Moin liebe Gemeinde, ich plane für das WE einen Sud und dachte....schau mal in deinen Rezepten in der Grainfather-App nach, ob das, was ich brauen möchte schon drin ist. Jetzt mach ich das Ding auf und er startet erstmal ein update. Und nu gehts los. Anscheinend kann ich nicht mehr wie vorher einfac...
von murph
Mittwoch 27. Juni 2018, 12:11
Forum: Rezepte
Thema: Kennt jemand dieses Bier ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Kennt jemand dieses Bier ?

Es geht mir eigentlich um die Richtung, und ja auch um ein Porter.
Was mir aber am wichtigsten ist, ist der Schokogeschmack, ob das mit dem Rezept so möglich wäre.
von murph
Mittwoch 27. Juni 2018, 09:28
Forum: Rezepte
Thema: Kennt jemand dieses Bier ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Kennt jemand dieses Bier ?

Ich hole dieses Thema noch mal nach vorne und habe jetzt mal an einem Rezept gebastelt, wie ich mir vorstelle, dass es eine gute Variante sein kann. Münchner 3000g 50% Pale Ale 2200g 37% Cara hell 450g 8% Chocolate Malz 300g 5% Röstgerste 50g 1% 95 EBC 22 IBU 14,1°P 5,8 % 27l sollen es werden Einmai...
von murph
Freitag 22. Juni 2018, 19:29
Forum: Rezepte
Thema: Kennt jemand dieses Bier ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Kennt jemand dieses Bier ?

Hi, Achim, ich bin auch nicht unbedingt ein Fan von Klonbieren. Diese zu brauen hat aber – neben der persönlichen brautechnischen Herausforderung, nahe ans Original heranzukommen – noch folgende Vorteile: Man kann größere Mengen für die eine oder andere Veranstaltung brauen und letztendlich kommt m...
von murph
Freitag 22. Juni 2018, 08:59
Forum: Rezepte
Thema: Kennt jemand dieses Bier ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Kennt jemand dieses Bier ?

Moin Liebe Gemeinde, Meisel 1.jpg Meisel 2.jpg Meisel 3.jpg Gestern habe ich dieses Bier probiert und finde das wirklich sehr gelungen und lecker. Hat da evtl. jemand eine Rezeptidee ? Geschmacklich ist es sehr schön rund und Karamell und Schokolade kommt sehr schön zur Geltung. Vom Malzigen Geschma...
von murph
Freitag 15. Juni 2018, 11:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen sterilisieren - So bitte nicht (anm. des Admin)
Antworten: 42
Zugriffe: 4587

Re: Flaschen sterilisieren

Heute habe ich es gut gemeint und habe meine alten Flaschen nach dem Spülen noch im Backofen sterilisieren wollen. 180°C Umluft 10 Minuten. Das Ergebniss findet ihr im Bild. Ich stelle jetzt auf Kronkorken um. Eigentlich sollte in die Flaschen meine Sommeringwerlimonade rein. 10 ltr. Wasser, 500 g ...
von murph
Freitag 15. Juni 2018, 11:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachteile Hefe aufrühren?
Antworten: 8
Zugriffe: 981

Re: Nachteile Hefe aufrühren?

Mit Hefe aufrühren wäre ich vorsichtig. Ich habe mir durch diesen Sauerstoffeintrag eine schöne Kahmhefe eingehandelt und es war dann für den Gulli. Wogegen das Abwarten wesentlich weniger Probleme darstellt. Ich hatte auch schon den einen oder anderen Eimer 4-5 Wochen stehen, bis die Hefe sich mal ...
von murph
Freitag 15. Juni 2018, 11:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen sterilisieren - So bitte nicht (anm. des Admin)
Antworten: 42
Zugriffe: 4587

Re: Flaschen sterilisieren

Au Backe :Mad2
von murph
Mittwoch 13. Juni 2018, 11:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Uni-Projekt: Aufrüsten von Heimbrau-Anlagen
Antworten: 19
Zugriffe: 2609

Re: Uni-Projekt: Aufrüsten von Heimbrau-Anlagen

Boludo hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 13:09
pH beim Maischen und Würze kochen wäre der Hit! Das müsste dann aber temperaturkompensiert sein und die Elektrode muss einiges aushalten.

Stefan
Gibts bei Endress und Hauser. Aber Preise habe ich dazu auch nicht
von murph
Montag 11. Juni 2018, 13:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Immer wieder Infektionen
Antworten: 57
Zugriffe: 8260

Re: Immer wieder Infektionen

Habe dann doch noch Mal ne Frage... Beim Stöbern im Forum habe ich gelesen, dass Bierstein im Kaltbereich ein Kontaminationsherd sein kann. Nun, im Kaltbereich arbeite ich mit PP Eimern. Allerdings kühle ich den Sud ja schon im Einkocher. In diesem habe ich jetzt beim Reinigen meiner Materialien Bi...