Die Suche ergab 127 Treffer

von Jürgen
Mittwoch 1. April 2020, 08:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik
Antworten: 16
Zugriffe: 2095

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik

Guten Morgen, ja, ich hab letzte Woche mein drittes Bier mit der Voss abgefüllt. Die ersten beiden sind jetzt sieben Wochen in der Flasche. Die Biere kann man eigentlich direkt nach der Nachgärung trinken. Für mich war da zumindest kein Jungbiergeschmack da. Geschmacklich waren beide "wie erwartet" ...
von Jürgen
Samstag 1. Februar 2020, 10:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 385
Zugriffe: 66442

Re: Was gärt gerade bei euch?

Kveik mit Wacholder nach 36h bei 32°

Lallemand Voss
20200201_082730_copy_1728x2304.jpg
von Jürgen
Freitag 31. Januar 2020, 17:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik
Antworten: 16
Zugriffe: 2095

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik

Ich hab mich gestern Abend spontan zum Brauen entschieden und dabei die Lallemand Voss verwendet. 12,5l im 21l Gefäß gestern Abend bei 32° angestellt, gerade bemerkt dass der Steigraum evtl zu knapp wird... Mein Gärschrank regelt fleißig zwischen 33° und 32° und das ohne Zusatzheizung im kalten Kell...
von Jürgen
Montag 20. Januar 2020, 18:45
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 144
Zugriffe: 13770

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Rolf-Ka hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 18:26
eine Spindel war nicht dabei, gibt es da eine Empfehlung?
Bei der Menge würde ich eher zu einem Refraktometer raten, 10€ Klasse beim großen Fluss

Gruß
von Jürgen
Donnerstag 9. Januar 2020, 13:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung "Braukeller" im HWR
Antworten: 15
Zugriffe: 1032

Re: Planung "Braukeller" im HWR

falls du ebenfalls einen Kamin planst, dann kann ein Dampfabzug ernsthaft gefährlich werden. Kannst du kurz beschreiben, warum? Wir planen nämlich mit einem Kamin. Also fürs Erste zumindest den Schornstein. Sobald du den Abzug einschaltest, geht die Abluft des Kamins eventuell nicht mehr durch den ...
von Jürgen
Dienstag 31. Dezember 2019, 20:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 180
Zugriffe: 14218

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

:thumbsup
Ziemlich cooles Projekt. April bis Mai passt hervorragend, dann hab ich endlich mal einen Geburtstagswunsch den mir meine Frau erfüllen kann :Bigsmile
von Jürgen
Samstag 23. November 2019, 12:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

Klasse Doku. ...das ihr das Hobby weiterhin wahrnehmen könnt. (auch mit etwas mehr Stress und längeren Tagen) Danke, den Stress und die längeren Tage (die langen Nächte sind weitaus schlimmer...) hat man ja mit dem kleinen Nachwuchs sowieso. Da interessieren mich Deine Mengenangaben beim Einmaische...
von Jürgen
Samstag 23. November 2019, 10:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud #1 - Theorie und Praxis
Antworten: 11
Zugriffe: 1804

Re: Sud #1 - Theorie und Praxis

Schaut gut aus, braucht aber noch ein paar Tage.
Deckel drauf und weiter warten :thumbup
von Jürgen
Samstag 23. November 2019, 09:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

afri hat geschrieben:
Freitag 22. November 2019, 22:47
Danke für den Link, ich habe soeben sowas bestellt, das suche ich schon lange zu günstigem Preis. Nun wird alles gut :-)
Achim
Gerne :Greets
von Jürgen
Samstag 23. November 2019, 09:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

Wobei es bei mir eigentlich noch wichtiger ist, dass die Göttergattin unterwegs ist... Moin Stefan, mit der GöGa hab ich zum Glück keine Probleme, eine kurze Ansage meinerseits reicht und dann wird eben gebraut :thumbsup Wenn ich braue muss ich häufig improvisieren, weil es dann gerne heißt kannst ...
von Jürgen
Donnerstag 21. November 2019, 13:59
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

Schöne Doku, aber warum 4 Stunden Kombirast? Servus Peter, Meine erste 100% MüMa Maische brauchte damals auch zwei Stunden um Jodnormal zu werden. Diesmal hab ich 10% PiMa zugefügt um das ganze in der gewohnten Zeit (ca 60min.) durch zu bekommen. Im Laufe des Tages hat es sich halt ergeben, das ich...
von Jürgen
Donnerstag 21. November 2019, 12:49
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

Heißt immer noch Braupartner und die Distanzhalter gibts als 3er Set auch ohne Kühlschlange. Schöne Braudoku übrigens. In dem kleinen Maßstab braue ich z.Z. auch gern rum. Sehr angenehm zu handhaben. Tatsächlich... hier gibt es die: https://www.braupartner.de/epages/Braupartner.mobile/de_DE/?Object...
von Jürgen
Donnerstag 21. November 2019, 10:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Re: Münchner Dunkel oder so...

Sehr schöne Doku :-)! Warum hast du den Läuterfreund eingekürzt? Der hätte doch auch in einer anderen Form hineingepasst? Danke, ja hätte auch anders reingepasst, ich hab den aber lieber am Rand liegen, keine Ahnung warum :Grübel Ich bin gerade auf der Suche nach einem Distanzhalter für meinen Würz...
von Jürgen
Donnerstag 21. November 2019, 10:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel oder so...
Antworten: 18
Zugriffe: 1696

Münchner Dunkel oder so...

Nach nun rund drei Jahren Hobbybrauerdasein und der mittlerweile fünften "Brauanlage" bin ich beim letzten Sud doch mal wieder zum Fotomachen gekommen. Der Brautag ist bei mir etwas in die Länge gezogen, da ich Hauptberuflich meine beiden Kinder (10 Monate und 2,5 Jahre) betreue. Geplant war ein Mün...
von Jürgen
Freitag 6. September 2019, 11:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16709

Re: Hopfenanbau 2019

Ich habe heute mehr geerntet, als ich im Backofen trocknen kann und alles in die Sonne zu stellen wäre natürlich hilfreich und auf der Pflanze hängt doch auch alles direkt in der Sonne. Wisst ihr dazu mehr? Direkte Sonne würde ich auch nicht machen. Ich hab mir heuer so eine Darre gebaut: https://h...
von Jürgen
Freitag 30. August 2019, 07:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

integrator hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 20:38
Sag mal wie ist denn der Temperatursensor und die Heizplatten verkabelt? Sehe da nur eine Leitung.
Ich würde mal vermuten, die Elektronik sitzt im Boden und das Kabel ist nur für den Regler.

Gruß
von Jürgen
Samstag 24. August 2019, 14:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einsatz für Spülmaschine zum Flaschenwaschen
Antworten: 56
Zugriffe: 11009

Re: Einsatz für Spülmaschine zum Flaschenwaschen

Der Vollständigkeit halber wundert es mich, dass bisher nicht von https://www.flaschenfee.de die Rede war. Kostet zwar über 350 tacken, aber ich habe gerade zehn leere Kisten im Keller, keinen Bock die einzeln zu spülen, und zwei linke Hände was Rohre verbiegen und Löcher reinmachen angeht. :Grübel...
von Jürgen
Mittwoch 7. August 2019, 12:24
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums
Antworten: 48
Zugriffe: 6048

Re: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums

ah, na klar... daran habe ich gar nicht gedacht. Das sollte dann auf jeden Fall reichen. Das Herausnehmen der Drossel gefällt mir aber noch nicht. Die sind doch extra eingebaut, damit der Boiler vor dem Leitungsdruck befahrt wird oder nicht? Die Drossel soll den Durchfluss auf 5l/min begrenzen. Wen...
von Jürgen
Mittwoch 7. August 2019, 07:29
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums
Antworten: 48
Zugriffe: 6048

Re: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums

Morgen,

ja, aus so einem kleinen Durchlauferhitzer kommen rund 2l/min mit ca 45° raus. Zum spülen definitiv zu wenig. Besser ist da ein 5l Speicher. Bei 65° kommen da 9l mit 45° raus, bei 85° 13l mit 45°. Hier kann man auch die Drossel im Zulauf entfernen, damit das Wasser schneller läuft.

Gruß
von Jürgen
Freitag 5. Juli 2019, 13:34
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!
Antworten: 48
Zugriffe: 3234

Re: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!

Ernsthaft? ... ja klar Hauptsache wir rechnen alles auf zig nachkommastellen hoch um am Ende zu sagen Insektem im Sud völlig egal. Erinnert mich an irgendeinen Thread hier wo am Ende eine Faustformel von 7 Fruchtfliegen pro Liter noch ok ist. Sorry aber da fällt mir nichts mehr zu ein. LG Chris Du ...
von Jürgen
Dienstag 21. Mai 2019, 19:44
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier
Antworten: 7
Zugriffe: 1175

Re: Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier

Grüß dich Uli, das Rezept erscheint auf MMuM sobald ich es weiter verbessert habe. Für den ersten Versuch ist es erstaunlich gut aber meiner Meinung nach noch nicht für die Datenbank. Trotzdem hier das Rezept: 13l 11,5°P 25IBU RA 0,0 PiMa 1,8kg MüMa2 0,8kg Kombirast 67° 60min Kochen 60min. Hersbruck...
von Jürgen
Dienstag 21. Mai 2019, 07:12
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier
Antworten: 7
Zugriffe: 1175

Re: Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier

Guten Morgen Henning,

können wir gerne machen, ich schau heute Abend mal nach dem Rezept.

Gruß Jürgen
von Jürgen
Montag 20. Mai 2019, 19:46
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier
Antworten: 7
Zugriffe: 1175

Ein Weizen ohne Weizen aka Dampfbier

Zum Hefe einlagern hab ich mir einen 1l Starter aus zwei Bodensätzen Tap7 hochgezogen. Da ich den Rest des Starters nicht verwerfen wollte hab ich ihn in einen Gerstensud (70% PiMa 30%MüMa2) gegeben. Gehopft auf ca. 25 IBU mit Hersbrucker Pure aus dem Garten. Bei der Gärung war schon ein deutlicher ...
von Jürgen
Sonntag 19. Mai 2019, 10:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2125
Zugriffe: 267586

Re: Was braut Ihr am WE?

Gestern Abend das Ingwerbier von MMuM versuchsweise mit einer Kölsch Hefe angestellt.
Kleines Bild vom Kühlaufbau.
von Jürgen
Dienstag 14. Mai 2019, 19:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 1372

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

@Jürgen: Es wird nichts in einen öffentlichen Kanal gelangen Es geht auch nicht darum dass ich meinen Treber in die Kanalisation entsorgen will, sondern dass möglicherweise mal ein paar Krümel beim austrebern runterfallen und zusammen mit sonstigem Zeugs (verschüttete Würzereste, Malzstaub, usw.) b...
von Jürgen
Dienstag 14. Mai 2019, 17:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 1372

Re: Malzreste im Siphon?

Grüß dich, da ich Abwassertechnik an diversen Meisterschulen unterrichte kann ich dir sagen, dass Treber lt. DIN1986-100 und den verbundenen EN aus Entwässerungsanlagen fern zu halten ist. Das erreicht man durch einen geeigneten Schmutz- oder Schlammfang. Es kann dich trotzdem niemand daran hindern ...
von Jürgen
Donnerstag 2. Mai 2019, 20:09
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe: (Untergäriges) Dunkles mit Kombirast
Antworten: 9
Zugriffe: 1118

Re: Rezepthilfe: (Untergäriges) Dunkles mit Kombirast

13°P und "nicht zu stark" beisst sich meiner Meinung nach etwas... Ich würde 11 - 11,5°P anpeilen. Auf ca 26IBU hopfen ca. 30% bei Kochbeginn, rest 5-10min. vor Ende. Kombirast bei 67-66°C 75-80% EVG -> Hefe entsprechend auswählen. So mach ich mein Dunkles mit 95-100% MüMa 2 rest Cara, typische deut...
von Jürgen
Donnerstag 2. Mai 2019, 12:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 385
Zugriffe: 66442

Re: Was gärt gerade bei euch?

Hallo, hast du die Schneiderhefe aus Flaschen selbst gezüchtet? Die ist wohl nicht kommerziell erhältlich? Mahlzeit, ja das waren zwei Bodensätze Tap7, auf einen Liter aufgepäppelt und in 13 Liter Würze gegeben. Ok, das habe ich bisher noch gar nicht gesehen, ein Weizenbier ohne Weizenanteil. Da wä...
von Jürgen
Dienstag 30. April 2019, 18:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 385
Zugriffe: 66442

Re: Was gärt gerade bei euch?

Ein Weizen ohne Weizen :Grübel

70% Pilsner Malz
30% Münchner 2

Da die Hefe das Bier macht, Schneider Hefe
von Jürgen
Montag 11. Februar 2019, 17:30
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Einzelne Zollbehörden meinen die Verwaltungsvorschrift V 3206 vom 28.2.2014 erlassen vom Bundesministerium der Finanzen, ignorieren zu können oder vermeintlich willkürliche Überwachungsmaßnahmen anordnen zu dürfen. Bei denen sollte der Hebel angesetzt werden. Mahlzeit, ich hatte nach meiner Geschic...
von Jürgen
Donnerstag 11. Januar 2018, 17:37
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

"Soweit Sie in Ihrem Schreiben vom _________ ohne Angabe von Gründen fordern, dass ich jede Herstellung von Bier in meinem Haushalt vorab anzeige, lege dagegen Einspruch ein. Ihre Forderung ist schon formell rechtswidrig, weil sie eine Begründung (§ 121 Abs. 1 AO) nicht enthält. Im Übrigen verstößt...
von Jürgen
Mittwoch 10. Januar 2018, 19:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

ggansde hat geschrieben:
Mittwoch 10. Januar 2018, 18:26
Um die Erleichterungen aufzuheben muss es schon einen triftigen Grund geben, der einem auch genannt werden sollte. Z.B., dass man Biersteuer hinterzogen hat.
Wo steht das geschrieben?


Gruß
von Jürgen
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:59
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Darum die Frage an die anderen im Einzugsgebiet :Greets
von Jürgen
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:31
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

tauroplu hat geschrieben:
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:23
Und das wird eben von den meisten Zöllnern so verstanden, dass es vor jedem Brauvorgang anzuzeigen ist.
Komisch war eben nur, dass es der gleiche Zöllner auf einmal anders sieht...
von Jürgen
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:28
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Moin, wurde diese Auflage begründet? Es muss ein Grund für den Entzug der Erleichterung vorliegen. VG, Markus aufgrund der steuerlichen Überwachung Ich hab ja schon geschrieben, dass das Unfug ist. Wie gesagt, ich mach den Spaß mal mit. Beim brauen ist der Rechner eh an. Die E Mail ist in den Vorla...
von Jürgen
Mittwoch 10. Januar 2018, 16:16
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 564
Zugriffe: 57177

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Kurzer Erfahrungsbericht zum HZA Augsburg: Vorweg, ich kenne die ganzen Threads auch im alten Forum, die dieses Thema behandeln. Auch Brauwolfs Erläuterungen. Lange Geschichte kurz: Nachdem 2016 und 2017 alles unkompliziert vonstatten ging, dann dieses Jahr die Neuerung, ich solle doch jeden Sud auf...
von Jürgen
Dienstag 9. Januar 2018, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4597
Zugriffe: 694812

Re: Was trinkt ihr gerade?

Schorsch Weizen...
von Jürgen
Sonntag 7. Januar 2018, 10:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 385
Zugriffe: 66442

Re: Was gärt gerade bei euch?

Ein Saphir Bock 24h nach dem Anstellen mit der 34/70
von Jürgen
Samstag 6. Januar 2018, 15:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2125
Zugriffe: 267586

Re: Was braut Ihr am WE?

6,2 sollte eigentlich im "Sweet Spot" liegen. Und, wie ist es gelaufen? Mit 56% Ausbeute besser als erwartet... Allerdings zu viel Ausschlagmenge und nur 15 statt 16,5°P. Aber das war schon nach dem Läutern klar, war dann aber zu faul die Hopfengaben auf längere Kochzeit zu berechnen und den Abend ...
von Jürgen
Freitag 5. Januar 2018, 19:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2125
Zugriffe: 267586

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute spontan einen Saphir Bock, bin gespannt wie der Grainfather mit 6,2kg Schüttung klarkommt.
von Jürgen
Montag 27. November 2017, 06:49
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meldung ans Finanzamt
Antworten: 32
Zugriffe: 6010

Re: Meldung ans Finanzamt

Die Meldung muss jedes Jahr aufs neue erfolgen. Diesmal allerdings unter Angabe deiner dir zugewiesenen Hobbybrauernummer.

Gruß
von Jürgen
Donnerstag 9. November 2017, 06:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

robert48 hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 18:43
Mir ist klar, daß ich hierdurch meine Garantie verliere.
robert48 hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:54
Sorry, ich habe den GV in der Bucht gekauft. Also Garantie gibt es keine mehr.
Ich wünsch dir gutes Gelingen :Greets
von Jürgen
Mittwoch 8. November 2017, 18:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Thermoschalter / Sicherung defekt und noch Garantie auf dem Gerät.
Warum man dann herumbasteln muss versteh ich nicht....

Stell ihn doch auf einen Hocker mit ne Loch an der stelle des Schalters, dann kommst du da ganz einfach dran.
von Jürgen
Sonntag 5. November 2017, 19:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4597
Zugriffe: 694812

Re: Was trinkt ihr gerade?

Steam Works Killer Cucumber Ale.

Lecker :thumbsup ich muss mal Gurken-Bier brauen :Grübel
von Jürgen
Montag 30. Oktober 2017, 16:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: TOP-KEG-PLUS
Antworten: 21
Zugriffe: 3684

Re: TOP-KEG-PLUS

Heute morgen eines der beiden Fässer befüllt.
Den Aufsatz könnte man wahrscheinlich wieder demontieren... mal schauen. :Grübel


@Sura:
Einen entsprechenden Thread hab ich nicht gefunden. Evtl kannst du mal suchen?
von Jürgen
Freitag 27. Oktober 2017, 06:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

In der App unter Settings "Boiler Power Control" aktivieren, dann kann man sobald der Timer läuft die Leistung regulieren.
von Jürgen
Samstag 21. Oktober 2017, 17:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

murph hat geschrieben:
Samstag 21. Oktober 2017, 17:37
der macht doch aber nur ganz kurz piep :Smile
Richtig, würde ich trotzdem gerne abschalten.
:Drink
von Jürgen
Samstag 21. Oktober 2017, 17:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 956
Zugriffe: 92452

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Seit heute mittag ist er da :thumbup Funktioniert soweit einwandfrei, ich werde jetzt noch einen Sud brauen. Was mich allerdings tierisch Nervt, der Tastenton und die Signale beim erreichen des nächsten Schrittes. Kann man den irgendwie deaktivieren? Hab in der Anleitung und im Netz nix gefunden :Wa...
von Jürgen
Donnerstag 12. Oktober 2017, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: TOP-KEG-PLUS
Antworten: 21
Zugriffe: 3684

Re: TOP-KEG-PLUS

Die Fässer sind da. Machen soweit einen ordentlichen Eindruck. Interessant wird wirklich, ob sich der Aufsatz wieder entfernen lässt. Der hält mit vier "Nasen" im Loch. Falls das gelingen sollte, wird es nochmals interessant, ob man die CO²-Patrone wechseln kann. Das versuch ich, sofern sich der Auf...
von Jürgen
Samstag 7. Oktober 2017, 14:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: TOP-KEG-PLUS
Antworten: 21
Zugriffe: 3684

Re: TOP-KEG-PLUS

Ich hab eben zwei von den Teilen bestellt. Bei dem Preis ist ja nix kaputt...