Die Suche ergab 61 Treffer

von DrG
Mittwoch 29. Juli 2020, 21:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: US Hopfen aus Deutschland - Erfahrungen/Eindrücke
Antworten: 16
Zugriffe: 1410

Re: US Hopfen aus Deutschland - Erfahrungen/Eindrücke

Hallo, Ich habe gerade meinWeizen probiert, dass ich mit dem Amarillo-Hopfen von Martin Resch als Whirlpoolgabe und als Stopfhopfen gebraut habe. Aromatisch ist das echt suoer gut geworden. Ich bin begeistert. Ich weiß natürlich ni ht, wie es mit US Amarillo geschmeckt hätte, aber ich bin sehr zufri...
von DrG
Mittwoch 29. Juli 2020, 17:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW
Antworten: 11
Zugriffe: 689

Re: Biermaxx 1 und 2; Gruß aus NRW

Hallo Balou, Wenn Du da ein 1/2" Gewinde dran hast und es unbegingt eine Schnellkuplung sein soll, dann könntest Du auch CamLock- Kupplungen nehmen. Die gibt es bei einschlägigen Brauausstattern ( z.B. braubebo oder amihopfen) aus Edelstahl und mit lebensmittelechten Dichtungen. Da bist Du so ab 15€...
von DrG
Montag 27. Juli 2020, 21:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi 3500 M - E01 Fehler?
Antworten: 46
Zugriffe: 8449

Re: Hendi 3500 M - E01 Fehler?

Hallo, Bartscher hat die Schaltpläne auf seiner Webseite zum Download: https://www.bartscher.com/de/Kategorien/Imbiss/Kochstation/Induktionskocher-IK-35SK-35kW/p/105837 Da gibt es einen NTC- Temperatursensor RT 3950-10 K, der in einem Spannungsteiler mit Abgang T-IGBT zu einem ADC im Hauptcontroller...
von DrG
Samstag 20. Juni 2020, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe oder Nasskühler?
Antworten: 7
Zugriffe: 1409

Re: Gefriertruhe oder Nasskühler?

Ich habe gerade nochmal etwas recherchiert. Das hier könnte ein passendes Bauteil sein, wenn ich die einfach verständlichen Produktdaten richtig interpretiere (Warm= +10 °C, Kalt = -10 °C): https://www.kaeltetechnikshop.com/thermostat-ranco-k50-l3207-2-kontakte-6a-250v-kapillarrohr-1500-mm-kalt-10-0...
von DrG
Samstag 20. Juni 2020, 22:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin aus Hannover
Antworten: 3
Zugriffe: 329

Re: Moin Moin aus Hannover

Hallo Dirk, die Hobbybrauer Hannover treffen sich - sobald dies wieder möglich ist - in der Tradition des 1. Hannoverschen Hobbybrauerstammtischs in den ungeraden (UG) Kalenderwochen dienstags ab 18 Uhr in der Craft Bier Bar am Ballhof zum Erfahrungsaustausch. Diese Woche haben sich dort schon die e...
von DrG
Samstag 20. Juni 2020, 22:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Einen schönen guten Abend aus Hannover
Antworten: 6
Zugriffe: 774

Re: Einen schönen guten Abend aus Hannover

Hallo Jörg, die Hobbybrauer Hannover treffen sich - sobald dies wieder möglich ist - in der Tradition des 1. Hannoverschen Hobbybrauerstammtischs in den ungeraden (UG) Kalenderwochen dienstags ab 18 Uhr in der Craft Bier Bar am Ballhof zum Erfahrungsaustausch. Diese Woche haben sich dort schon die e...
von DrG
Samstag 20. Juni 2020, 22:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe oder Nasskühler?
Antworten: 7
Zugriffe: 1409

Re: Gefriertruhe oder Nasskühler?

Hallo Hannes, bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Ich hatte den Threat nicht mehr aktiv verfolgt und mich auch schon lange nicht mehr eingelogged. Wie man die Steuerung des Kühles "austricksen" kann, hängt vom System ab. Es gab hier auch schon mal einen Thread, wo ein "normaler" Nasskühler von...
von DrG
Dienstag 28. Januar 2020, 00:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12322
Zugriffe: 1310082

Novax 20B Ersatzteile

Hallo, mir hat es die Rückseite des Pumpengehäuses meiner Novax 20B zerlegt, so dass die Dichtung wegen der fehlenden Nut (unten zwischen 5-8 Uhr) nicht mehr vernünftig geführt wird. NOVAX_20B_Rückwand_Pumpengehäuse.JPG ich konnte bisher keine Quelle für Ersatzteile finden. Hat jemand einen Hinweis ...
von DrG
Freitag 24. Januar 2020, 00:27
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das zweite Mal...
Antworten: 46
Zugriffe: 3855

Re: Das zweite Mal...

zu #5: Das (entgaste) Wasser nimmt man im professionellen Bereich um durch High-Gravity-Brauen aus eine bestehenden entsprechend ausgelegten Anlage die maximale Würzemenge heruaszubekommen und auch die Gärtanks (mit allen Kalamitäten, die High-Gravity-Sude nach sich ziehen) optimal auszulasten. Das ...
von DrG
Donnerstag 23. Januar 2020, 23:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum
Antworten: 5
Zugriffe: 2306

Re: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum

Hallo Oli, danke für Deine Rückmeldung. zu 1.: Ich habe das nochmal durchgerechnet (2x sogar) und erhalte im Ergebnis weiterhin 0,59 ~ 0,6 mol. selbst mit der durchaus passenderen Nachgärtemperatur von 20 °C lande ich nur bei 0,57 mol. zu 2.: Ein aufgedeckter redaktioneller copy&paste-Fehler, den ic...
von DrG
Samstag 18. Januar 2020, 00:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum
Antworten: 5
Zugriffe: 2306

Re: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum

Hallo Tobi, ich hatte am späten Abend doch einen Denkfehler: Im Kopfraum ist ja bei drucklosem Befüllen mindestens der aktuelle Atmosphärendruck, also ca. 1 bar, so dass in Summe nur n= 1,4 E5 Pa * 0,01 m^3 / 8,314 J/mol K * 285 K = 0,6 mol Co2 Molmasse von CO2: 1,01 mol CO2 * 44,01 g/mol = 26 g CO2...
von DrG
Freitag 17. Januar 2020, 23:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)
Antworten: 14
Zugriffe: 1910

Re: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)

Hallo Sebastian, oh nein, hätte ich das auf dem Schirm gehabt, dann wäre das natürlich super gewesen, aber ich konnte dem Black-Friday-Angebot bei Braumarkt nicht widerstehen. War vielleicht auch besser für das Budget. Der 1 bbl Unitank wurde nach 6 Wochen endlich am Montag geliefert und hat den Dru...
von DrG
Freitag 17. Januar 2020, 23:47
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3151

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Mike, ich habe letztes Jahr ein Wiener Lager gebraut mit 100 % Wiener Malz, milder Hopfung (Perle für die frühen Hopfengaben und Saazer bei Kochende), vergoren mit W34/70 bei 10°C . Das genau Rezept finde ich umzugsbedingt auf die Schnelle nicht, aber ich hatte mich hinsichtlich des Maischplan...
von DrG
Montag 30. Dezember 2019, 00:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum
Antworten: 5
Zugriffe: 2306

Re: Nachgärung im 50L Leg mit Kopfraum

Hallo Tobi, J. hat zu 1. grundsätzlich recht, weil der unterschied vermutlich nicht gravierend sein wird. Aber theoretisch müsstest Du die Zuckermenge so berechnen, dass a) die richtige Menge CO2 für den gewünschten Spunddruck im Bier erzeugt werden kann und b) eine zusätzliche Menge an CO2 produzie...
von DrG
Montag 30. Dezember 2019, 00:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eigenbau-Chiller für Grainfather Fermenter
Antworten: 9
Zugriffe: 1483

Re: Eigenbau-Chiller für Grainfather Fermenter

Hallo Frank, zu den Wärmebilanzen bei der Gärung haben wir hier https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=12777 intensiv diskutiert. Wenn Du bei 23 °C vergären möchtest, dann kann bei einer Raumtemperatur von 17-18 °C die Eigenerwärmung durch Gärungswärme abhängig von der Isolation deines Gärbehä...
von DrG
Montag 30. Dezember 2019, 00:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe oder Nasskühler?
Antworten: 7
Zugriffe: 1409

Re: Gefriertruhe oder Nasskühler?

Hallo Geno, ich hatte hier im Forum vor einiger Zeit mal einige Beiträge zur Kühlleistung von Gärtanks beigesteuert (https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=12777). In Kürze war das Ergebnis, dass man ca. 30 W/hl Kühlleistung braucht, um einen gut isolierten Tank bei ca. 22°C Raumtemperatur auf...
von DrG
Sonntag 29. Dezember 2019, 22:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)
Antworten: 14
Zugriffe: 1910

Re: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)

Hallo, bitte entschuldige die später Rückmeldung, in der Weihnachtszeit kommt man traditionell ja zu gar nichts ;-) Mein Tank muss mit einer der ersten sein, den habe ich im Februar 2017 bestellt und geliefert bekommen. Die Schweißnähte an den Füßen, kann ich gerade nicht einsehen, da ist Armaflex h...
von DrG
Freitag 6. Dezember 2019, 17:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)
Antworten: 14
Zugriffe: 1910

Re: SsBrewtech Unitank versus Speidel Edelstahl Konus (kühlbar)

Hallo Matt, falls Deine Kaufentscheidung noch nicht gefallen ist (sonst für alle, die den Faden noch lesen): Ich habe beide Tanks imi Einsatz und bin mit beiden grundsätzlich zufrieden in der Handhabung, Reinigung und was natürlich am wichtigsten ist: mit dem in beiden entstandenen Bier! Die wesentl...
von DrG
Sonntag 3. November 2019, 18:35
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2253
Zugriffe: 339094

Re: Raspberry PI Steuerung

@Jens: Entschuldige die späte Rückmeldung. Besten Dank für die Ermutigung. Es hat etwas gedauert, bis ich mal etwas Ruhe hatte, die SD-Karte auszubauen und auf eine frische zu kopieren, da ich meine CBPi-Kiste nicht unbedingt wartungsfreundlich ausgelegt habe (das wird in der locker geplanten Versio...
von DrG
Freitag 27. September 2019, 11:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Novax 20B drosseln ?!?
Antworten: 17
Zugriffe: 1623

Re: Novax 20B drosseln ?!?

Ich habe auch eine Novax 20B, die zum Würzepumpen viel zu viel fördert und zum cippen nicht genug Druck aufbaut. War für mich eher ein Fehlkauf, aber zum Reinigen der Zapfanlage tut sie bei hoher Geräuschkulisse noch gute Dienste. Ich habe die Novax dann zum Würzepumpen druckseitig mit einem Kugelha...
von DrG
Freitag 27. September 2019, 11:21
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2253
Zugriffe: 339094

Raspberry PI Steuerung - Netzwerkprobleme

Hallo, ich habe auch mal eine Frage, die ich durch Recherchen in den letzten Tagen nicht lösen konnte. Seit einige Zeit hängt sich meine Raspberry Pi Steuerung regelmäßig auf, was natürlich gerade als Gärsteuerung (untergärig) nicht so schön ist. Dies macht sich wie folgt bemerkbar: - Regelung/Steue...
von DrG
Freitag 17. Mai 2019, 23:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 36
Zugriffe: 3685

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

Das klingt überzeugend - Meine Stimme ist bei einer Kandidatur ebenfalls sicher!
von DrG
Freitag 17. Mai 2019, 22:12
Forum: Brauen und Recht
Thema: Petition Pet 2-19-08-6132-008924
Antworten: 20
Zugriffe: 2943

Re: Petition Pet 2-19-08-6132-008924

Interessant ist, dass duch die Formulierung in der BierStV großer Interpretationsbedarf entsteht, was denn "zum eigenen Verbrau" bedeutet. Ist das im Sinne des Artikel 4 der EU-Richtlinie zu deuten (Selbst, Familie, Gäste) oder im SInne einiger HZA, die das zum Teil im eigenen Ermessen soweit eingre...
von DrG
Sonntag 27. Mai 2018, 13:09
Forum: Rezepte
Thema: Zeitangaben in Rezepten
Antworten: 17
Zugriffe: 1458

Re: Zeitangaben in Rezepten

Hallo! Ich habe meine Aufheizrate vor Kurzem beim Maischen bestimmt, um die Gesamtmaischdauer besser abschätzen zu können. Da ich das mit dem CraftBeerPi automatisiert habe, fällt das in den Temperaturmessungen ja eh mit an und lässt sich in den vorhandenen Diagrammen auch gut ablesen: (Temp_Ende_He...
von DrG
Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperatur Erhöhung UG Gärung nach 50% Abbau - aber wie erkennen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2402

Re: Temperatur Erhöhung UG Gärung nach 50% Abbau - aber wie erkennen?

Hallo Oli, gute Frage, da hatte ich bei den letzten beiden Versuchen auch drüber nachgedacht und habe mich dann entschieden, den (erwarteten) vergärbaren Extrakt als Bezugspunkt für die 100% zu nehmen. Beim letzten Sud hatte ich ein W34/70 im Einsatz und ein relativ trockenes Lager geplant. Ich habe...
von DrG
Dienstag 12. Dezember 2017, 21:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperatur Erhöhung UG Gärung nach 50% Abbau - aber wie erkennen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2402

Re: Temperatur Erhöhung UG Gärung nach 50% Abbau - aber wie erkennen?

Ich habe meinen Gärbehälter aktuell auf einer Plattformwaage. Die wird nach dem Anstellen tariert und aus der Stammwürze und der Würzemasse berechne ich die maximal erzeugte Masse an CO2 durch die Gärung/den Extraktabbau. Und wenn ich da etwa 50% erreicht habe, dann erhöhe ich die Temperatur langsam...
von DrG
Donnerstag 28. September 2017, 22:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: digitaler Gärspund zur Zeit bei Kickstarter
Antworten: 19
Zugriffe: 5569

Re: digitaler Gärspund zur Zeit bei Kickstarter

Hallo Oli, leider geht es derzeit nicht so recht voran. Ich habe kürzlich nochmal Nachwuchs bekommen und da sind die Prioritäten wieder etwas verschoben worden. Zudem habe ich mich im wahrsten Sinne es Wortes durch umfangreiche Literaturrecherchen auch verzettelt. Ich hatte in den letzten vier Woche...
von DrG
Samstag 12. August 2017, 22:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: digitaler Gärspund zur Zeit bei Kickstarter
Antworten: 19
Zugriffe: 5569

Re: digitaler Gärspund zur Zeit bei Kickstarter

Hallo, das Zählen der CO2-Produktionsrate wird tatsächlich in der "Fermentationsforschung" verwendet. Es gib einige Standardveröffentlichungen (allerdings aus dem Bereich der Önologie) bei denen die C02-Produktion schlicht dadurch ermittelt wird, dass der Fermenter nach beimpfen regelmäßig gewogen w...
von DrG
Sonntag 28. Mai 2017, 14:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Isolation Gärtank/Gärbehälter
Antworten: 8
Zugriffe: 2292

Re: Isolation Gärtank/Gärbehälter

Hallo Jürgen, ich habe mir Deine Messkurve gerade mal angeschaut und überschlagsmäßig ausgewertet. Wenn man Deine Kurve in zwei Abschnitte (Erwärmung durch Gärung bis zum Temperaturmaximum / Abkühlung nach Ende Gärung) aufteilt, kann man an Hand einiger Temperatur- und Zeitangaben interessante Param...
von DrG
Dienstag 23. Mai 2017, 23:32
Forum: Automatisierung
Thema: CraftBeerPi - Frage zu Rührwerk und Kontrolllogik
Antworten: 10
Zugriffe: 2612

Re: CraftBeerPi - Frage zu Rührwerk und Kontrolllogik

Hallo Christian, ich habe die PID-Logik bisher nur für einen Testlauf nach Inbetriebnahme der CBP-Hardware/-Software zusammen mit meinem Wasserkocher verwendet. Ich wollte keine 50 l Wasser aufwärmen und habe daher lieber nur den (ohmschen) Wasserkocher mit 2 l und der PID-Logik zum Nachweis der gru...
von DrG
Dienstag 23. Mai 2017, 23:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärverlauf messen mit Spindel und Refraktometer
Antworten: 15
Zugriffe: 2676

Re: Gärverlauf messen mit Spindel und Refraktometer

Moin! Ich habe da bisher noch nicht wirklich drüber nachgedacht, aber wieso stehen manche dem Refraktometer so kritisch gegenüber? Sowohl bei Spindel als auch Refraktometer muss ich den "Alkoholfehler" (wobei ich Fehler hier nicht wirklich passend finde, aber egal) rausrechnen. Aber jewells auf vers...
von DrG
Montag 22. Mai 2017, 23:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie oft?
Antworten: 33
Zugriffe: 5001

Re: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie

Hallo liebe Technikfreunde, ich habe nochmal etwas mit den Daten, die bei der Gärung des "Imperial Stout" entstanden sind gearbeitet und noch weitere Ergebnisse erhalten. Aber erstmal bin ich heute endlich zum Abfüllen des Sude gekommen und habe sogar das erste Mal (bzw. das zweite Mal nach Bestimmu...
von DrG
Montag 22. Mai 2017, 22:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Meine BewBucket Gärführung mit Peltier Elementen
Antworten: 11
Zugriffe: 2489

Re: Meine BewBucket Gärführung mit Peltier Elementen

Ein schönes Projekt. Die Verbesserungsmöglichkeit mit der Isolation kann ich nur sehr befürworten! Ich habe hier ( http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=199790#p199790 ) ja ein paar Betrachtungen für meinen 60l-Edelstahltank angestellt. Die detaillierten Messergebnisse für die Messung des Wärm...
von DrG
Montag 22. Mai 2017, 22:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4811
Zugriffe: 793302

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein "Leopold 7" der Brasserie de Marsinne ( http://www.leopold7.com/fr/leopold-7/ ) http://www.provincedeliege.be/sites/default/files/styles/plg_medias_h_600/public/media/90/packshot.png?itok=cd9JbSaL Ein Amber Lager mit angenehmer Hopfigkeit und relativ schlankem Körper. Die 6.2 Vol. % verstecken s...
von DrG
Montag 8. Mai 2017, 23:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4811
Zugriffe: 793302

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein Kasteel Rouge http://www.vanhonsebrouck.be/wp-content/uploads/2015/11/kasteel-rouge2.png letzte Woche aus Belgien mitgebracht: vollmundiger Malzkörper, angenehme Bittere, feines Kirscharoma ohne zu viel Säure, gefällt mir gut! Was aber ein wenig gefährlich ist: die 8 Vol. % Alkohol schmeckt man ...
von DrG
Sonntag 7. Mai 2017, 22:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie oft?
Antworten: 33
Zugriffe: 5001

Re: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie

Hallo! Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen; ich war die letzten Tage verreist und komme erst jetzt zu einer kurzen Rückmeldung. Ich war auch ein wenig überrascht und ein wenig angetan, dass bei diesem Analyseversuch etwas halbwegs Stimmiges bei herausgekommen ist. @Oli: Der Einladung, einen ...
von DrG
Sonntag 7. Mai 2017, 22:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit von Bier
Antworten: 51
Zugriffe: 7015

Re: Haltbarkeit von Bier

Moin, ich hatte letztes Jahr im Juli ein Brown Ale gebraut und in ein 30 Liter-Fass abgefüllt, in Ermangelung ausreichender Kühlkapazitäten bei Raumtemperatur gelagert und ab Herbst regelmäßig mal an die Zapfanlage angeschlagen. Fitting und Zapfkopf wurden dabei immer mit Ethanol "desinfiziert". Das...
von DrG
Mittwoch 3. Mai 2017, 23:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie oft?
Antworten: 33
Zugriffe: 5001

Re: An die Praktiker: Restextraktgehalt messen –wie und wie

Hallo, ich habe meine Versuche zum Temperaturverlauf während der Gärung und Ableitungen für den Kühlleistungsbedarf ( http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=198490#p198490 ) etwas weitergeführt und habe versucht, wie auch schon von Peter weiter oben in diesem Thread ( http://hobbybrauer.de/foru...
von DrG
Montag 1. Mai 2017, 19:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Der Exot-BM 10
Antworten: 8
Zugriffe: 2811

Re: Der Exot-BM 10

Nette Braudoku und sehr geiles Etikett - Glückwunsch!
von DrG
Dienstag 25. April 2017, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biergeschmackwette
Antworten: 31
Zugriffe: 5515

Re: Biergeschmackwette

Hallo, ich habe noch einen Nachtrag. Wenn es wirklich schwierig werden soll, lohnt es sich vorher potentielle Biere vorher selbst miteinander zu vergleichen und die subjektiv ähnlichsten Kandidaten herauszusuchen. Wenn Jever der zu umzingelnde Kadidat sein soll, dann würde ich noch folgende Biere em...
von DrG
Dienstag 25. April 2017, 21:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biergeschmackwette
Antworten: 31
Zugriffe: 5515

Re: Biergeschmackwette

Hallo, ich hatte bei einem Familientreffen vor drei Jahren mal einen Versuch (keine Wette) mit bierinteressierten (aber sonst nicht weiter sensorisch geschulten/kundigen) Teilnehmenden durchgeführt. Dabei ging es darum, zu versuchen gemeinsam in einer kleinen Gruppe die Unterschiede von "Norddeutsch...
von DrG
Montag 24. April 2017, 22:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier im Harz
Antworten: 9
Zugriffe: 1473

Re: Bier im Harz

Die Altenauer Brauerei macht ganz nette Biere. Ich hatte da zwar schon mehrfach einzelne Flaschen verschiedener Sorten dabei, die waren eine Katastrophe oder positiv ausgedrück "eine lehrreiche Quelle für Fehlgeschmack und Qaulitätsprobleme", aber grundsätzlich ist das Bier recht schmackhaft und ker...
von DrG
Donnerstag 23. März 2017, 22:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Die besten Braufehler...
Antworten: 3
Zugriffe: 1267

Re: Die besten Braufehler...

So etwas ist mir auch schon mal passiert als ich einen Winter-/Weihnachtsbock am Ende der Saison (es war mittlerweile schon März und da mag man kein Cardamom-Zimt-Nelken-Malzbier mehr haben....) ein noch verbliebenes Fass mit dem GDA auf Flaschen abfüllte. Ich hatte mich gewundert, dass aus dem eige...
von DrG
Montag 13. März 2017, 22:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kein CO2 trotz Gärung?
Antworten: 10
Zugriffe: 1492

Re: Kein CO2 trotz Gärung?

Hallo, wäre es vorstellbar, dass die Gärung wirklich relativ langsam "in Schwung" gekommen ist und während der letzten 48h bei den vermuteten UG-Gärtemperaturen das gesamte entstandene Kohlendioxid bisher im Bier gebunden wurde und erst jetzt die Sättigung erreicht ist und nun auch aus dem Bier an d...
von DrG
Sonntag 12. März 2017, 11:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler
Antworten: 56
Zugriffe: 13532

Re: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler

Hallo, so, ich habe es gestern durch eine ganztägige Bastelaktion geschafft, meinem ZKG ein nahezu vollständig einhüllendes Mäntelchen aus Armaflex zu basteln. Und habe dann gestern auch noch einen weiteren Versuch mit Wasser gefahren: Füllmenge: 60l Einfülltemperatur: ca. 9.5 °C Isolation: Armaflex...
von DrG
Montag 6. März 2017, 22:15
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler
Antworten: 56
Zugriffe: 13532

Re: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler

Hallo Jens, würde ich wohl gern machen, aber leider kann ich nicht nutzerfreundlich programmieren..... elementare python mit Ausgabe eines Plots geht gerade so, IDL klappt auch. Aber Webinterfaces und Datenanken *puuh*, das ist ja so gar nicht meins..... Ich hatte ja gehofft, dass ein Versierter aus...
von DrG
Montag 6. März 2017, 21:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler
Antworten: 56
Zugriffe: 13532

Re: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler

Hallo René, coole Simulation mit konsistenten Ergebnissen! Insbesondere das letzte Bild kann ich empirisch bestätigen. Ich hatte bisher einen 60l-Gärbehälter von Speidel ohne integrierte Kühlung im Einsatz. Und bei ca 50l Inhalt hat sich die Temperatur in den ersten 3 Tagen (wie oben schon beschrieb...
von DrG
Montag 6. März 2017, 21:07
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kennt jemand diese Schanksäule ?
Antworten: 10
Zugriffe: 1583

Re: Kennt jemand diese Schanksäule ?

Für den ganz großen Notfall täte es auch eine superfeine Tüllle, die per 3/4" Veschraubung an den CO2-Anschluss des Zapfkopfes montiert wird und dann mit einer Fahrrad-Luftpumpe (Hand oder Fuß) beaufschlagt wird. Aber hinsichtlich der Oxidationswirkung des Suaerstoffs, wäre es wohl besser doch so ei...
von DrG
Montag 6. März 2017, 21:03
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud Nr. 7 auf dem Braumeister 50: es wird
Antworten: 10
Zugriffe: 2011

Re: Sud Nr. 7 auf dem Braumeister 50: es wird

Hallo,

ich habe keinen Braumeister; bin aber erstaunt, dass die äußere Heizspirale nach dem Hopfenkochen so sauber aussieht und dass das gar kein Würzerest drin ist.

Respekt!
von DrG
Donnerstag 2. März 2017, 21:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler
Antworten: 56
Zugriffe: 13532

Re: 120 Liter Gärtank kühlen mit Aquariumkühler

Hallo, nachdem ich nun eine dichtende Armatur habe, habe ich weitere Erprobungen an meinem neuen Gärbehälter durchgeführt. Für die Dichtheitsprüfung der Armaturen habe ich den nicht isolierten Behälter mit ca. 60l kaltem Leitungswasser (ca. 9°C) befüllt und so bei ca. 20°C Umgebungs-/Raumtemperatur ...