Die Suche ergab 1086 Treffer

von danieldee
Montag 11. November 2019, 13:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bilderrätsel Hefestarter
Antworten: 12
Zugriffe: 489

Re: Bilderrätzel Hefestarter

Für mich sehen die zwei mittleren Flaschen gleich aus. Schwierig!
von danieldee
Freitag 8. November 2019, 07:18
Forum: Rezepte
Thema: Bierfehler bei dunklen Malzen
Antworten: 20
Zugriffe: 1179

Re: Bierfehler bei dunklen Malzen

Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach der Ursache eines Bierfehlers, der bei mir regelmäßig bei der Verwendung von dunklen Malzen (insbesondere Münchner Malz) auftritt. Die Hefesorte ist eigentlich egal, ich hatte es schon bei Lager- und Ale-Hefen. Vom Fehlerbild her passt es allerdings nicht ...
von danieldee
Dienstag 5. November 2019, 15:52
Forum: Zapfanlagen
Thema: Reinigungskeg NC Kegs oder Kunststoff
Antworten: 3
Zugriffe: 256

Re: Reinigungskeg NC Kegs oder Kunststoff

Ich hatte das Glück ein CC Reinigungskeg für 25€ zu bekommen aus Edelstahl. Bin sehr zufrieden damit!
Schau mal hier zB https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-86-19498

Ist zwar CC aber mit den nötigen Anschlüssen
von danieldee
Dienstag 5. November 2019, 15:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 37
Zugriffe: 7436

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

Ich baue auch gerade an meiner Venturidüse, aber der gute Venturi macht mich echt fertig. Fazit nach einigen Tests: die kleinste Verwirbelung und der Effekt ist dahin. Erst wollte ich das Rohr an der Wand entlang mit Kurven legen, damit es schöner ausschaut, aber hat nicht funktioniert. Nachdem ich...
von danieldee
Montag 4. November 2019, 11:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierfehler: Bäckereigeruch?
Antworten: 16
Zugriffe: 1002

Re: Bierfehler: Bäckereigeruch?

Ich schmeiß einfach mal Diacetyl in den Raum

Patisserie (z.B. Blätterteiggebäck mit Vanillecreme)

Könnte schon in die Richtung gehen
von danieldee
Montag 4. November 2019, 08:44
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 15
Zugriffe: 1101

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

Ich reihe mich ein in die Suchenden!

BJCP Examen

Ich würde das Ticket abkaufen plus eine Kiste 20 verschiedener Bamberger Biere.

Danke und Gruß

Daniel
von danieldee
Freitag 1. November 2019, 19:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Edelreifung"
Antworten: 8
Zugriffe: 858

Re: "Edelreifung"

Interessant ist, dass nach einer Nachfrage von mir, zumindest Maisel sagt sie machen die Nachgärung mit UG und OG Hefe, je nach Anwendungsfall. Keine Ahnung was das bedeuten soll. Zum strippen demnach nicht mehr geeignet
von danieldee
Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:10
Forum: Rezepte
Thema: Geeignete Hefe (UG) f0r Doppelbock
Antworten: 3
Zugriffe: 367

Re: Geeignete Hefe (UG) f0r Doppelbock

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der WLP833. Mein Bock ist richtig gut geworden
von danieldee
Montag 21. Oktober 2019, 12:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendiplatte schalten
Antworten: 25
Zugriffe: 2687

Re: Hendiplatte schalten

Craftbeerpi und Relaisboard für 2,50€ von Amazon. Du musst nur zwei Relais verwenden für eine Platte, praktisch die Lastkontakte parallel schalten. Du meinst jetzt nicht im Ernst, das du diese Chinaböller, die sogar laut chinesischer Spezifikation max. 10A bei 250V schalten sollen, direkt auf die H...
von danieldee
Mittwoch 16. Oktober 2019, 15:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen
Antworten: 24
Zugriffe: 1441

Re: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen

Ich hab schon auf beiden gebraut und kann bestätigen, dass der Freund deutlich toleranter!
von danieldee
Freitag 11. Oktober 2019, 10:54
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 1649

Re: brau!magazin Herbst 2019

Gott sei Dank geht es weiter! Eine sehr gute Ausgabe!!
von danieldee
Mittwoch 9. Oktober 2019, 09:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 45
Zugriffe: 4559

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

daleipi hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 15:47
interessant ist der Aufkleber(?) mit der Aufschrift:

"Test container or do not use under pressure after 2021-10"

für zwei Jahre scheinen sie sich sicher zu sein daß nix passiert ;-)
Nach zwei Jahren soll man erneut abdrücken
von danieldee
Freitag 4. Oktober 2019, 10:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 14 tägige Kalthopfung, grasiger Geschmack
Antworten: 3
Zugriffe: 450

Re: 14 tägige Kalthopfung, grasiger Geschmack

markrickenbacher hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 09:25
Hi Jan

Ich bin mir bewusst, dass das zu lange war.

Meine Frage zielt darauf ab, ob und wie ich diese grasige Note in der Reifung abbauen kann.

Gruss, Mark
Ich denke das wird nix. Der Geschmack bleibt erhalten
von danieldee
Freitag 4. Oktober 2019, 09:10
Forum: Bierreisen
Thema: 25 hl im Kommunbrauhaus
Antworten: 14
Zugriffe: 1444

Re: 25 hl im Kommunbrauhaus

Schöne Doku Peter, danke dafür! Ach dieser Mythos Hot Side Aeration :P
von danieldee
Freitag 4. Oktober 2019, 09:00
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums
Antworten: 36
Zugriffe: 3715

Re: Entstehung meines Brau- / Hobbyraums

Sehr schick! Wie willst du deine Brüden absaugen?
von danieldee
Mittwoch 2. Oktober 2019, 13:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Klarstein Gärkeller
Antworten: 25
Zugriffe: 2544

Re: Klarstein Gärkeller

Das ist doch 100% aus der selben chinesischen Schmiede!
von danieldee
Mittwoch 2. Oktober 2019, 08:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Quelle für bru-1 Hopfen gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 271

Re: Quelle für bru-1 Hopfen gesucht

chaos-black hat geschrieben:
Mittwoch 2. Oktober 2019, 07:10
Ich hab kürzlich vom bru-1 Hopfen gehört und würde ihn gern mal testen. Kennt jmd eine Quelle für Hobbybrauer in Deutschland?
Ich hab noch einen Pack zuhause. Denke es waren 200g müsste aber mal nachschauen.
Falls Interesse besteht PN
von danieldee
Mittwoch 2. Oktober 2019, 06:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb
Antworten: 10
Zugriffe: 811

Re: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb

Ich nehme auch die schraubbare Variante. Bekommt man beim Ali für 8€. Dieser sinkt schön zu Boden beim Kochen. Man darf aber nicht zu viel Hopfen in einem verwenden, deswegen hab ich für jede Hopfengabe einen. Danach kommen sie in die Spülmaschine und fertig
von danieldee
Donnerstag 26. September 2019, 10:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche: TUM 35
Antworten: 1
Zugriffe: 339

Re: Suche: TUM 35

Hier nochmal ein Auszug von der TUM: Hintergrundinformationen: Eine der wichtigsten untergärigen Hefen der Nachkriegszeit; anfällig für Rohstoffschwankungen; sehr ausgewogenes Aromaprofil (Informationen: persönliche Mitteilung Prof. Narziß). Aromaeindruck des Bieres: Geruch: • rein, angenehm frisch-...
von danieldee
Donnerstag 26. September 2019, 06:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegendruckabfüller mit Kompressor betreiben
Antworten: 24
Zugriffe: 2584

Re: Gegendruckabfüller mit Kompressor betreiben

Die Flaschenmiete bei Hornbach kostet etwas über 100€
Eine Füllung mit 10kg ~ 20€
Ein Druckminderer bei Kleinanzeigen ~ 20€
Paar Schläuche und Fittinge ~ 20€

Dann bist du safe! Keine verunreinigte Luft, keine Oxidation
von danieldee
Donnerstag 26. September 2019, 06:34
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4368

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Ich denke, dass bei vielen Berufen der Ruf nach Meisterzwang daher rührt, dass es eine sinkende Qualität der handwerklichen Arbeit gegeben hab. Man verspricht sich davon, dass der Verbraucher nicht mit minderer Leistung und schlechter fachlicher Beratung abgespeist wird. Das ist im v.a. im Baugewer...
von danieldee
Donnerstag 26. September 2019, 06:29
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4368

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Nach welchen Kriterien wird denn der Bestandsschutz vergeben? Könnte ich einfach ein Gewerbe als Brauerei anmelden, ohne dann tatsächlich Bier zu brauen, um mich in 6 Jahren dann umzuentscheiden und unter den Bestandsschutz zu fallen? Ein Gewerbe muss Gewinn (Umsatz) erzielen, sonst bekommst du irg...
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 14:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche: TUM 35
Antworten: 1
Zugriffe: 339

Suche: TUM 35

Hat vielleicht jemand diese Hefe zuhause eingelagert?
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 12:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4368

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Nur ist es so, dass schon viele hier im Forum aus ihrem Hobby Beruf gemacht haben
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 12:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie merke ich wann ein KEG komplett mit CO2 gefüllt ist
Antworten: 14
Zugriffe: 671

Re: Wie merke ich wann ein KEG komplett mit CO2 gefüllt ist

Wenn man in ein zimmerwarmes KEG umdrückt sieht man sehr zuverlässig den Füllstand am KEG wegen dem Kondensat
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 09:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brewtools. Neuer 40l high end Brauautomat aus Norwegen
Antworten: 27
Zugriffe: 4610

Re: Brewtools. Neuer 40l high end Brauautomat aus Norwegen

Nachtrag: Ok, Lesen (oder in diesem Falle Video schauen) bildet. Ich habe verstanden, was mit Springbrunnen gemeint ist. Aber nun frage ich mich jedoch, was daran so falsch sein soll? Schadet der Sauerstoff dem Gebräu? Im Übrigen denke ich: Wozu den Springbrunnen überhaupt laufen lassen? Anstatt Rü...
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 09:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz - MHD 31.08.2018
Antworten: 5
Zugriffe: 429

Re: Malz - MHD 31.08.2018

Bei ungeschroteten Malz würde ich sofort ja sagen aber geschrotet? Ist es das wert?
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 09:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4368

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Kann kommen muss aber nicht!
Bestandsschutz gilt und wie Jan schon gemeint hat, dann wird's halt Braumeister Gypsies geben...

(ICH persönlich halte das für eine sehr gute Idee!)
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 06:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Tierchen im eigenen Hopfen
Antworten: 6
Zugriffe: 670

Re: Kleine Tierchen im eigenen Hopfen

Beim Hopfenbauern sieht es genauso aus, nur da wird halt gerüttelt und gesiebt.
Ich würde mir da keinen Kopf machen, du hast Alkohol im Jungbier und der Hopfen stabilisiert zusätzlich
von danieldee
Mittwoch 25. September 2019, 06:35
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7619

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Aber wahrscheinlich nicht mehr lang! Zunächst sind erstmal 12 Gewerbe ab 2020 geplant die wieder eine Meisterpflicht haben werden. Sukzessive sollen die anderen aus B1 wieder zurückkommen, darunter auch Brauer und Mälzer Wenn die Brauerei angemeldet wurde, bevor der Meisterzwang wieder eingeführt w...
von danieldee
Dienstag 24. September 2019, 15:10
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7619

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Ich würde einfach mal bei deiner Stadt anrufen. Müsstest du ja bezüglich Gewerbeanmeldung eh machen. Pauschal kann man nicht viel sagen außer das du zum Brauen keine Ausbildung oder Studium benötigst. Aber wahrscheinlich nicht mehr lang! Zunächst sind erstmal 12 Gewerbe ab 2020 geplant die wieder e...
von danieldee
Dienstag 24. September 2019, 10:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus
Antworten: 5
Zugriffe: 537

Re: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus

Vielen Dank für die Antworten! Gleich noch ein paar Fragen hinterher ... 1. Wann sollte ich den Spundappart anbringen? --> Ich starte ab 50%sEVG bei gleichzeitiger Erhöhung der Temperatur, nicht dass dir die Hefe einschläft Wie ermittle ich denn den EVG bevor er erreicht wurde? Ich finde nur die Fo...
von danieldee
Dienstag 24. September 2019, 10:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus
Antworten: 5
Zugriffe: 537

Re: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus

Moin, Ich würde die iSpindel nicht (nochmal) unter Druck benutzen. Da ist mir schon eine abgesoffen und vollgelaufen. Den Sud konnte ich dann entsorgen: in der iSpindel hatte sich eine braune stinkende Brühe von korrodierter Elektronik entwickelt und eine Kontamination damit konnte ich nicht aussch...
von danieldee
Dienstag 24. September 2019, 06:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus
Antworten: 5
Zugriffe: 537

Re: Umstieg auf ZKG / Fermentasaurus

Jedenfalls sehe ich beim Gärprozess und der Abfüllung am meisten Verbesserungspotential. Daher würde ich gern: --> Gut erkannt! Der beste Weg zum besseren Bier! 1. Wann sollte ich den Spundappart anbringen? --> Ich starte ab 50%sEVG bei gleichzeitiger Erhöhung der Temperatur, nicht dass dir die Hef...
von danieldee
Donnerstag 12. September 2019, 06:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: propagierte Gutmann Hefe aus der Flasche OK?
Antworten: 12
Zugriffe: 1173

Re: propagierte Gutmann Hefe aus der Flasche OK?

Wenn du mit Teppich eine gute Sedimentation meinst, dann passt das.

Beim Hochpäppeln ein wenig Haushaltszucker dazu und kräftig schütteln, dann kommt auch die Schneider Hefe relativ schnell an.
von danieldee
Montag 9. September 2019, 15:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl Arbeitstisch
Antworten: 14
Zugriffe: 1307

Re: Edelstahl Arbeitstisch

Aus der Dunstabzugshaube tropft es doch enorm beim Kochen oder? Wir haben leider noch keinen Sud im neuen Brauraum gebraut. Wieso sollte es dort tropfen? :Grübel Also ich hatte auch mal so ein Teil und es wird definitiv nicht fertig mit dem Dunst. Da tropft es dann an allen Enden zurück. Außerdem s...
von danieldee
Montag 9. September 2019, 14:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl Arbeitstisch
Antworten: 14
Zugriffe: 1307

Re: Edelstahl Arbeitstisch

FloNRW hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 12:24
Haben uns jetzt 2 neue Tische gegönnt.
Edelstahl Arbeitstisch mit Grundboden 200 x 60 x 85 cm
Edelstahl Arbeitstisch mit Grundboden 120 x 60 x 85 cm
Für 327,25€ gekauft.Tische1.jpg
Viele Grüße aus Olfen :Greets
Aus der Dunstabzugshaube tropft es doch enorm beim Kochen oder?
von danieldee
Freitag 6. September 2019, 13:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwürze, Extrakt, Masse, Volumen Übersicht verloren
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Stammwürze, Extrakt, Masse, Volumen Übersicht verloren

Am besten hälst du dich nicht an steife Parameter. Nicht jedesmal ist der sEVG gleich! Schrotung, Kochdauer, Gußvolumen etc. spielen alles eine Rolle. Grundsätzlich würde ich dir empfehlen das Pferd von hinten aufzuzäumen. Also wieviel Ausschlagmenge möchtest du haben. Das kannst du alles bequem per...
von danieldee
Freitag 6. September 2019, 06:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen trocknen - unterschiedliche Ergebnisse
Antworten: 2
Zugriffe: 524

Re: Hopfen trocknen - unterschiedliche Ergebnisse

Ja natürlich streut das. Erntezeitpunkt und Ausbildung der grünen Masse spielen da eine Rolle.
Ich hab noch nie im Ofen getrocknet, daher kann ich es nicht beurteilen.
Ich würde aber tendenziell sagen dass die 55g wahrscheinlich noch nicht ganz trocken waren.
von danieldee
Dienstag 3. September 2019, 13:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 1823

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Es soll hier keine Diskussion darüber geben, wie sinnvoll es ist als Hobbybrauer E290 CO2 zu nutzen. Es war lediglich ein Hinweis, dass es das bei Hornbach gibt, mehr nicht. Diskussionen darüber ob technisches CO2 das selbe ist wie E290 gab es woanders schon genug. Bitte hier nicht. Danke. Edit: Li...
von danieldee
Dienstag 3. September 2019, 09:30
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 1823

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Ich find's echt krass, wie hier teilweise mit Kanonen aus Spatzen geschossen wird - da wird eine chemische Keule nach der anderen ausgepackt, alles mögliche durch Edelstahl ersetzt, ein RIESEN Bohai um sauerstoffarme Abfüllung getan... und dann ist es völlig egal und für Hobbybbrauer auch total nor...
von danieldee
Dienstag 3. September 2019, 08:44
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 1823

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Und was versprichst Du Dir von E290-CO2 anderes als beim technischen CO2? Im Grunde ist der Zusatz E290 oder die Bezeichnung lebensmittelqualitatives CO2 nur für die Lebensmittelindustrie wichtig. Denn die müssen einen Chargenbezug, bzw. ein Rückverfolgbarkeit gewährleisten. Für uns als Hobbybrauer...
von danieldee
Dienstag 3. September 2019, 08:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1167

Re: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse

Oh ja den würde ich gern mal ausprobieren!
von danieldee
Freitag 30. August 2019, 11:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenseihen mit der Läuterhexe
Antworten: 3
Zugriffe: 420

Re: Hopfenseihen mit der Läuterhexe

Ich würde dir Edelstahlsiebe empfehlen, macht es deutlich einfacher und sind sehr günstig
von danieldee
Donnerstag 29. August 2019, 15:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier
Antworten: 58
Zugriffe: 3392

Re: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier

Snowman hat geschrieben:
Donnerstag 29. August 2019, 14:59
danieldee hat geschrieben:
Montag 26. August 2019, 11:30
Der subtile Rauch kommt von der Märzenhefe die dafür verwendet wird.
Kommst du an die Hefe vom Schlenk ran?

LG Björn
Nein geben nix raus, Anweisung vom Chef
von danieldee
Mittwoch 28. August 2019, 11:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG
Antworten: 55
Zugriffe: 3599

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

Das freut mich. Bin auf das Endergebnis gespannt :-) Ja ich erst. Hab aber ne kleine planänderung im System. Der Deckel meines ZKGs wird ein Kopf von einem CC Keg. Passt dann sehr gut zu meinem Equipment und ich hab das CC Fass quasi umsonst bekommen, spart auch nochmal ungemein Und? Wie siehts aus...
von danieldee
Mittwoch 28. August 2019, 11:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 805

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

Das ist ja bei vielen Weißbieren so üblich, etwa bei Erdinger. Gruß Peter Das hat aber nix mit der Temperatur zu tun sondern mit der Bierstabilität Wie meinen? Die untergärigen Staubhefen flocken halt besser aus. Macht die bessere Optik beim Einschenken und die Temperatur von 12° ist auch optimal. ...
von danieldee
Mittwoch 28. August 2019, 07:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 805

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

gulp hat geschrieben:
Mittwoch 28. August 2019, 00:06
Das ist ja bei vielen Weißbieren so üblich, etwa bei Erdinger.

Gruß
Peter
Das hat aber nix mit der Temperatur zu tun sondern mit der Bierstabilität
von danieldee
Dienstag 27. August 2019, 11:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Dampfkondensator statt Brüdenhaube
Antworten: 153
Zugriffe: 27783

Re: Dampfkondensator statt Brüdenhaube

Ich brauche ca. 38L Wasser p. Stunde d.h. bei 1,5 Std. kochen ~60L und die kosten mich hier in Düsseldorf inkl. Abwasser 20 Cent. Das ist es mir wert! Das hier war die Angabe von Düssel seinerzeit. Wie kommst Du auf mehrere 100 Liter? Vielleicht konstruktionsbedingt aus dem Ruder gelaufen? VG Peter...
von danieldee
Dienstag 27. August 2019, 09:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Dampfkondensator statt Brüdenhaube
Antworten: 153
Zugriffe: 27783

Re: Dampfkondensator statt Brüdenhaube

Sura hat geschrieben:
Dienstag 27. August 2019, 09:03
Wie hoch ist der Wasserverbrauch denn so über den Daumen?
Relativ hoch, kommt natürlich auf die Düsenkonfig an aber mehrere 100l.

Hab noch den Dampfkondenator von Der_Dennis daheim rumliegen.

Hab mich letztendlich für die Venturidüse entschieden und bereue es keine Minute!