Die Suche ergab 18 Treffer

von Wacke
Dienstag 7. März 2017, 17:56
Forum: Rezepte
Thema: Restsüsse
Antworten: 13
Zugriffe: 1429

Re: Restsüsse

Ich glaube ihr habt Jaeren falsch verstanden. So wie ich es verstehe, will er die Restsüße, die er bei seinem Kölsch hatte, auch für andere Biere hinbekommen. Also findet er die Restsüße gut und nicht als Fehler. Richtig so Jaeren? Grüße
von Wacke
Freitag 3. März 2017, 19:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist Berliner Weisse ein Gefahr für meine anderen Sude?
Antworten: 14
Zugriffe: 1992

Re: Ist Berliner Weisse ein Gefahr für meine anderen Sude?

Brettgaben (ich nehme gerne Orval Brett für Weiße) erfolgen dann ausschließlich mittels Spritze in die Flasche. So versaut man sich auch nix. Wie berechnest du dann die Karbonisierung in der Flasche? Die Brett vergärt ja auch andere Zucker als die normale Hefe. Sprich, wenn du "normal" karbonisiers...
von Wacke
Donnerstag 16. Februar 2017, 23:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4263
Zugriffe: 583246

Re: Was trinkt ihr gerade?

Und direkt noch einer hinterher. Inselbrauerei - Baltic Stout. Ein "seltenes Bier" :Wink Das Papiergeschnösel um die Flasche finde ich persönlich zwar nicht so schön, aber es ist natürlich ein guter Aromaschützer und Lichtgeschmackdavorbewarer. Aber zum Aroma: riecht schön malzig. Interessanter weis...
von Wacke
Donnerstag 16. Februar 2017, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4263
Zugriffe: 583246

Re: Was trinkt ihr gerade?

ich arbeite mich gerade durch ein Geschenkpaket mit diversen Bieren. Heute gibts Paragraph 14 von Camba. Mit frischen (ungetrockneten) Hopfendolden gebraut. Und genau so riecht und schmeckt es auch. Sehr hopfig, blumig, aber durch die Wahl von Tradition, Select und Hersbrucker nicht amerikanisch Hop...
von Wacke
Mittwoch 15. Februar 2017, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4263
Zugriffe: 583246

Re: Was trinkt ihr gerade?

Fidelio - ein unfiltriertes bio Helles von Brauerei Härle. Trinkt sich so weg. Nichts besonderes, aber trotzdem lecker. und vor allem nicht so eine schwefelnase wie andere, die sich Helles nennen.
von Wacke
Donnerstag 26. Januar 2017, 10:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 639
Zugriffe: 57692

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ich habe mal eine Frage an euch Starter machende Leute. Ist euch ein Starter schon mal sauer oder ähnliches geworden? Immerhin sind das ja ideale Bedingungen für Milchsäurebakterien und andere in einem starter. Leckere Malzsuppe wird über Tage mit Luft und Sauerstoff vollgepumpt... Würde mich mal in...
von Wacke
Sonntag 30. Oktober 2016, 09:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 308
Zugriffe: 56028

Re: Gozdawa Hefe Thread

Ich möchte auch gerne meine Erfahrungen mit der Gozdawa classic Belgian Witbeer hier aufschreiben. Mein Wit habe ich mit 12,5°P angestellt (45% weizen rohfr., 50% pilsner malz, 2%haferflocke, 3%sauermalz). Das waren insgesamt 22 l, die dann bei 19 Grad Raumtemperatur für 2 Wochen standen. Die Hefe h...
von Wacke
Samstag 29. Oktober 2016, 12:37
Forum: Rezepte
Thema: Anfänger will brauen (Helles)
Antworten: 12
Zugriffe: 1463

Re: Anfänger will brauen (Helles)

Hallo Oli, Das Bier wird höchstwahrscheinlich bitterer als im Rezept steht. Wenn ich mal 10g Magnum mit 12 alpha und 10 g cascade mit 6 alpha in den IBU rechner von mmum eingebe, komme ich bei der Ausschlagmenge von 12 l schon auf 38 IBU. Wenn du noch angenommener Weise eine Nachisomisierungszeit vo...
von Wacke
Freitag 28. Oktober 2016, 23:13
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 109
Zugriffe: 16811

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Naja es geht schon um zutaten die auch potenziell schmecken. Also nicht unbedingt pavianarsch ;)

Aber Fenchel könnte ich mir auch gut vorstellen...
von Wacke
Freitag 28. Oktober 2016, 17:13
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 109
Zugriffe: 16811

Welches Bier gab's noch nie?

Werte Gemeinde, Ich habe gerade mal so überlegt, welche Zutaten (-kombination) es wohl noch nie in ein Bier geschafft haben. Die Liste ist inzwischen wahrscheinlich schon ganz schön geschrumpft. Es gibt ja Leute hier, die schon Zwiebeln, Kräuter, verschiedenste Früchte, Pilze, rote Beete etc. in ihr...
von Wacke
Freitag 14. Oktober 2016, 20:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Witbier von Köstritzer
Antworten: 14
Zugriffe: 1831

Re: Witbier von Köstritzer

Ich braue am sonntag auch ein wit. Ich werde aber mit frischen bitterorangenschalen würzen. Da ich grade in spanien war und die da einfach so wachsen, hab ich mir einfach 3 mitgenommen. Allerdings sind die noch gar nicht reif, aber sie duften trotzdem schon super mandarinenartig. Reifezeit ist dann ...
von Wacke
Mittwoch 12. Oktober 2016, 11:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Untergäriger Hefetest
Antworten: 105
Zugriffe: 8905

Re: Untergäriger Hefetest

Hey lukepower. Der thread ist ja schon etwas älter. Aber mich würde mal noch interessieren mit wie viel Hefe du die Sude angestellt hast. 1g/l oder höher ... es wird ja für Temperaturen unter 12 Grad eher zu 2-3g / l geraten. Und vor allem, ob alle Teilsude mit der gleichen Menge Hefe angesetzt wurd...
von Wacke
Mittwoch 5. Oktober 2016, 11:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 777
Zugriffe: 246908

Re: Etiketten mal richtig G...

Hahaha, dein etikett ist ja mal richtig gut, hopfenbär. Hut ab. Coole idee und gut umgesetzt :thumbsup
von Wacke
Mittwoch 21. September 2016, 16:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht
Antworten: 19
Zugriffe: 2305

Re: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht

Bin grade bei meinen Recherchen auf äthiopische schwarze Gerste gestoßen. Die hat tatschächlich dunkle grannen und spelzen. Wäre doch mal interessant zu wissen, ob daraus gewonnenes Pilsner Malz auch die die dunkle Farbe ans Bier abgibt und halt trotzdem einen schlanken Körper hätte und unröstig sch...
von Wacke
Mittwoch 21. September 2016, 11:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht
Antworten: 19
Zugriffe: 2305

Re: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht

Hey Alex,
Das mit dem Hagel ist ja ärgerlich! Wie viel Fläche und Ertrag hattest du denn ca.? Überlege grade, dass man ja wahrscheinlich für 5 kg Malz schon bei 10 m^2 landen könnte, oder? :Waa
Aber es reicht ja evtl auch erstmal 1 kg zum testen
Grüße :Drink
von Wacke
Mittwoch 21. September 2016, 11:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht
Antworten: 19
Zugriffe: 2305

Re: Braugerstenanbau 1. Versuch - ein Bericht

Hey Enfield, Wollte mal fragen, was aus deiner Gerste geworden ist. Hast du sie gemälzt, als rohfrucht benutzt oder lagert sie noch und wartet auf ihren Einsatz? Ich möchte mir im nächsten Jahr auch mal die unnötige Mühe machen Gerste anzubauen (wahrscheinlich auch nur 1 m^2, weils ja auch noch toma...
von Wacke
Sonntag 18. September 2016, 13:42
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Berlin (mal wieder)
Antworten: 2
Zugriffe: 367

Re: Hallo aus Berlin (mal wieder)

Darf ich vorstellen: Laika.

Mein quasi-Bock
(WiMa, MüMa, RoggenMa, CaraMüMa, CaraSpez / Hallertau, Motueka / Notti)

Muss noch etwas reifen, aber wird sehr lecker :Drink

Grüße an die Erdlinge,
Eure Laika ... wuff
von Wacke
Freitag 16. September 2016, 11:35
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Berlin (mal wieder)
Antworten: 2
Zugriffe: 367

Hallo aus Berlin (mal wieder)

Hallo allerseits. Hiermit ist meine anonyme lurking phase beendet :Drink Ich bin Sebastian, 27 Jahre und wie gesagt aus Berlin. Ich bin zur Zeit noch selten-Brauer und habe gerade meinen 3. Sud (dunkler quasi-Bock mit Roggenmalzanteil nach eigenem Rezetp) in der Flaschennachgärung. Das wird ne ganz ...