Die Suche ergab 342 Treffer

von Kolbäck
Donnerstag 18. April 2019, 18:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Crianza III von DeLaSenne, ein Flanders Red. Kann man sich vorstellen wie Rodenbach Classic, aber stärker und mit mehr Brett-Charakter und auch etwas mehr vom Eichenfass. Sehr lecker!
:Drink
crianza.jpg
von Kolbäck
Donnerstag 18. April 2019, 15:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: °P auf Basis von EVG und Brennwert zurückrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Re: °P auf Basis von EVG und Brennwert zurückrechnen

Bleiben 680 kJ/kg für Kohlenhydrate+Stickstoffverbindungen, zieht man obige 68 kJ/kg für letztere ab, bleiben 612 kJ/kg, was wiederum 34g Kohlenhydrate macht, also Ew=3,4%+0,5%(Gärnebenpr.)=3,9% Irgendwas stimmt noch nicht beim Restextrakt. Selbst wenn ich außer den 0,5% für die Gärnebenprodukte au...
von Kolbäck
Donnerstag 18. April 2019, 13:29
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Ich habe mal die Liste der Biere aus dem PDF oben herauskopiert und zusammen mit der Methode von drüben für Stammwürze und Restextrakt in ein Spreadsheet gepackt: Link Das ist offen für alle zum Editieren, wer also das Buch auch hat, darf gerne mithelfen, die grünen Spalten zu füllen. :Wink Natürlic...
von Kolbäck
Donnerstag 18. April 2019, 10:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5090

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Ich habe es selbst noch nicht gemacht, aber würde wohl sowas ausprobieren:
https://www.homebrewtalk.com/forum/thre ... st-8061173
von Kolbäck
Donnerstag 18. April 2019, 09:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: °P auf Basis von EVG und Brennwert zurückrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Re: °P auf Basis von EVG und Brennwert zurückrechnen

Hallo Oli! Danke für die Ausführungen! :thumbsup Wenn stattdessen, wie im erwähnten Buch, der Brennwert und Alkoholgehalt pro Volumen angegeben ist, kann man wie folgt vorgehen, hoffe ich. (Beispielwerte von Affligem Blond, S. 142) 55 kcal /100ml ~ 2300 kJ/kg (Vernachlässigen des Dichtefaktors macht...
von Kolbäck
Mittwoch 17. April 2019, 15:05
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Wie rechnet man denn am einfachsten von den angegebenen ABV und kCal/100ml auf die Stammwürze und Restextrakt zurück? .... da müsstest Du m.E. den EVG kennen, sonst wir das nichts. Anders herum : Nimm die Hefe "x", deren EVG, dann kannst Du entweder rechnen oder den Beersmith rechnen lassen. Hmmm. ...
von Kolbäck
Mittwoch 17. April 2019, 14:57
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Übrigens: Beim Verlag gibt es ein PDF mit Beispiel-Seiten und der großen Karte.
:thumbup
von Kolbäck
Mittwoch 17. April 2019, 14:46
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Wie rechnet man denn am einfachsten von den angegebenen ABV und kCal/100ml auf die Stammwürze und Restextrakt zurück?
von Kolbäck
Dienstag 16. April 2019, 20:49
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Meins ist schon da. Schön dick! Einmal ganz durchgeblättert: lustige Mischung aus Massenbieren, guten Standards und "Raritäten". :Bigsmile Mit einer Wertung halten sich die Autoren anscheinend sehr zurück, man bekommt "nur" die Messwerte, Aromaprofil, ein Foto von Flasche und Glas und eine kurze Bes...
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 15:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

ubu hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 15:26
Auf jeden Fall nicht bei Teperaturen höher 52 Grad °C

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 92#p316992
Ah, danke.
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 15:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Ich habe seit einiger Zeit einen Fitnesstracker am Arm, auch beim Schlafen. 2 Flaschen Bier abends sorgen zuverlässig für einen 10-15 Schläge höheren durchschnittlichen Puls! Im zeitlichen Verlauf kann man dann schön ein Absinken des Pulses im Laufe der Nacht sehen, bis er dann gegen Morgen auf dem...
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 14:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

Sind die Teile eigentlich Spülmaschinenfest? Bei den kleinen wäre das ja relevant.
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 13:34
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Freunde des belgischen Bieres aufgepasst!

Hmmm, klingt gut. Auch gerade bestellt. Dann kann ich mich gezielter durch die trinken, die ich noch nicht kenne... :Bigsmile
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 13:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Glückwunsch zum Durchhalten! :thumbup Fastenzeit ist mir Schnuppe, aber ich lege in den letzten Wochen auch immer öfter Tage ohne Bier ein. Sowohl weil man wacher und heller im Köpfchen ist, wie du ja auch anmerkst, als auch weil das Selbstgebraute danach wieder besser schmeckt und buchstäblich weni...
von Kolbäck
Montag 15. April 2019, 12:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

Sauerstoff sollte doch eig bei den Speideldingern auch nicht reinkommen oder? Dicht sind die sicherlich, es geht um das Plastik selbst, durch das Sauerstoff diffundieren kann. Ich habe mich zwar nicht tiefer damit beschäftigt, aber das HDPE bei Speidel scheint diesbzgl. schlechter zu sein als das P...
von Kolbäck
Sonntag 14. April 2019, 20:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

coyote77 hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 20:02
Wie reinigt man denn so ein Fermonster? Kriegt man da die Hand durch den Hals?
Zumindest werben sie damit: Bild (11L-Variante)
von Kolbäck
Sonntag 14. April 2019, 17:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

Hey ich hab eine Frage (vll übersehe ich ja einfach was^^) Was ist da der Vorteil gegenüber den kleinen Speidel-Fässern? Die haben doch auch so 10 l mit Hahnablauf oder? Ein Drittel billiger, sauerstoff un durchlässiges Plastik, und gerade kein Hahn, den man reinigen muss, lassen mich über die Ansc...
von Kolbäck
Sonntag 14. April 2019, 14:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzextrakt Rezept anpassen
Antworten: 1
Zugriffe: 102

Re: Malzextrakt Rezept anpassen

Hallo und willkommen im Forum! Welche der beiden Methoden würdet ihr empfehlen? Gibt es einen Nachteil bei der zweiten Methode, wenn man jeweils nur die Hälfte des Hopfens mitkocht? Ja, es dauert doppelt so lange. :Greets Nachtrag: Ich würde nur einmal Kochen und die Topfgröße dabei ausnutzen (Vorsi...
von Kolbäck
Sonntag 14. April 2019, 07:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur 1° P bei Pfannevoll?
Antworten: 21
Zugriffe: 967

Re: Nur 1° P bei Pfannevoll?

Die neue Spindel kommt Anfang der Woche, da werde ich wohl oder übel das Jungbier stören müssen... :Grübel Wozu? Der Wert mitten in der Gärung wird dir nichts wichtiges sagen. Zwei mal vor dem Abfüllen zu messen reicht. Wenn es nicht zu spät ist: eine Probe einfrieren bis die Spindel kommt, dann ka...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 19:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur 1° P bei Pfannevoll?
Antworten: 21
Zugriffe: 967

Re: Nur 1° P bei Pfannevoll?

Bei Wasser mit 20° geht die Spindel komplett unter... Meinst du das wörtlich, also dass der ganze Glaskörper untergeht (dann ist sie wirklich kaputt), oder nur dass der Pegel über dem dem Ende der Skala liegt? Wenn letzteres, ist evtl. einfach die Papierskala innen verrutscht; sieht auf dem Bild fa...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 19:01
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur 1° P bei Pfannevoll?
Antworten: 21
Zugriffe: 967

Re: Nur 1° P bei Pfannevoll?

Ok, dumme Frage, nicht böse gemeint: Ist das Malz geschrotet gewesen beim Maischen? Ansonsten kann ich mir 1°P fast nicht erklären, wenn du die Maische-Temperaturen auch nur ungefähr getroffen hast. Hast du ein Bild von der Spindel in der Würze? Schwimmt sie frei? Man verdampft nur etwa 10% es Volum...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 18:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"
Antworten: 75
Zugriffe: 10401

Re: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"

Habe gerade reingehört - schöne Folge! Mit vielen Interviews. :thumbup

Die ganz kurz erwähnten "Stifte" mit Fehlaromen habe ich auf der Messe nicht gesehen, hat da jemand einen Link dazu, bzw. wurden die hier im Forum schonmal diskutiert? (Ich finde die Stelle im Podcast nicht mehr)
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 17:44
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 23
Zugriffe: 4561

Re: Forschung und Entwicklung

Das Bruxellensis ist schon harter Stoff, habe ich damals in der Brauerei gekauft. Jaa, das ist lustig! Ein reines Brett-Bier habe ich aber nicht selber vor. Ist das ein 12er, da rechts? Wie war da der Kurs? 12€. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den Wucherhandel zu boykottieren, aber ich hatte ...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 16:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 23
Zugriffe: 4561

Re: Forschung und Entwicklung

Auf der Suche nach der Bruxellensis von DeLaSenne (um einen Teil meines Weizens nachzuvergären) bin ich heute auf einen Bier-Laden in einem Brüsseler Vorort gestoßen, den ich noch nicht kannte und der in Fahrradabstand liegt. Ich konnte mich etwas zurückhalten und kam "nur" mit diesen nach Hause: IM...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 14:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10362
Zugriffe: 898354

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welche Brettanomyces sind gut geeignet für eine Berliner Weisse die besser nicht pferdedeckig sondern lieber fruchtig werden soll? Die WLP 644 Brettanomyces bruxellensis Trois ( https://www.hobbybrauerversand.de/WLP644-Brettanomyces-bruxellensis-Trois-Fluessighefe ) liest sich ganz nett, aber ich h...
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 12:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1022

Re: Fermonster

Weiß jemand, wie sich die Fermonster auf einem Magnetführer machen? Ist der Boden flach oder nach innen gewölbt?

Die kleinen sehen in der Tat praktisch aus für Starter und aufgeteilte Testsude... :Grübel
von Kolbäck
Samstag 13. April 2019, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10362
Zugriffe: 898354

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

1. welche Restalkalität ist für dieses Bier angebracht? Für einem anderen Maibock auf MMuM empfiehlt der Rezeptersteller eine Restalkalität von 0, wäre eine solche auch für den obergärigen Maibock zu empfehlen? 1-5°dH würde ich sagen bei der Schüttung, aber wirklich falsch ist 0 auch nicht. Oder di...
von Kolbäck
Freitag 12. April 2019, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

ginefruit.jpg . Belgisches Bio-Bier, "natürliche Früchte" und Flaschengärung. Das lässt einen zumindest hoffen, nicht soetwas wie die süßen Kirschlimonaden in den Einkaufskorb zu legen, die sich auch "Kriek" nennen dürfen. Leider trotzdem ein Fehlgriff. Zwar nicht süß, aber auch nicht sauer (und Fr...
von Kolbäck
Donnerstag 11. April 2019, 11:46
Forum: Rezepte
Thema: Starter richtig berechnen
Antworten: 24
Zugriffe: 748

Re: Starter richtig berechnen

Okay, vielleicht werde ich verrückt, aber hier noch meine letzte Idee: Würze (ohne Hefe) aus dem Sud einfrieren und beim nächsten Mal Brauen auftauen und als Starter verwenden? Ja, kann man machen. Je nachdem wie sauber man da arbeitet, koche ich die Würze beim auftauen aber nochmal (bzw. taue in d...
von Kolbäck
Mittwoch 10. April 2019, 17:34
Forum: Rezepte
Thema: Starter richtig berechnen
Antworten: 24
Zugriffe: 748

Re: Starter richtig berechnen

:Waa Rein aus Interesse: wie machen das gewerbliche Brauer (mehrere Hekto) - stell ich mir wahnsinnig aufwändig bei z.B. 10hl !? :Waa Hefemanagement ist eine wichtige und große Abteilung bei Brauereien. Es gibt auch Hefebanken, die auf Bestellung die gewollte Menge für große Sude bereitstellen. (Ni...
von Kolbäck
Mittwoch 10. April 2019, 13:10
Forum: Rezepte
Thema: Starter richtig berechnen
Antworten: 24
Zugriffe: 748

Re: Starter richtig berechnen

10 Liter sind dann aber schon ein rechter Broken, welcher ja auch Einfluss auf mein Bier haben wird. Da müsste ich ja theoretisch zuerst mein Rezept für 10 Liter am Vortag brauen, das als Starter verwenden und danach richtig brauen um nicht eine geschmackliche Beeinflussung zu haben? Das wird oft d...
von Kolbäck
Mittwoch 10. April 2019, 12:58
Forum: Rezepte
Thema: Starter richtig berechnen
Antworten: 24
Zugriffe: 748

Re: Starter richtig berechnen

Wie bekommt Ihr 10 Liter Starter auf einen Magentrührer? Wie groß und welchen Erlenmeyerkolben gibt es. Ich scheitere immer an beidem, sobald ich mich mit der Idee Magnetrührer befasse. Ich habe einen kleinen 15L-Plastik-Gäreimer; den benutze ich für solche "Vorsude". Bisher nur Belüften durch schw...
von Kolbäck
Mittwoch 10. April 2019, 11:54
Forum: Rezepte
Thema: Starter richtig berechnen
Antworten: 24
Zugriffe: 748

Re: Starter richtig berechnen

Starter machen die meisten mit 9-10°P-Würze. Mit 10L-Starter solltest du ungefähr hinkommen, sofern du so viel kontinuierlich belüften kannst. Wenn ja und Hefe frisch, reicht im Prinzip der Tag vorher, so dass du mit Hochkräusen-Starter anstellst. Viele lassen den Starter aber auch ausgären, kühlen ...
von Kolbäck
Freitag 5. April 2019, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1845
Zugriffe: 211608

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe mich letzten Sonntag endlich der zwei kleinen Röhrchen mit Gutmann-Hefe und Wy3068 erbarmt, die mir Jens (DDBB) vor genau einem Jahr geschickt hatte, und die damals nur je zur Hälfte verbraucht wurden. Und siehe da, nach 3 Stufen mit je 48h Zeit sieht das jetzt so aus, bereit morgen ein neu...
von Kolbäck
Dienstag 2. April 2019, 19:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

ipl.jpg . Mein IPL. Allererste Flasche, nur drei Tage seit Abfüllung, aber die Flaschengärung ist durch; die Flasche war klar und es schmeckt prima. Das ist die Weiterführung der Hefe (M84) des oben gerade erst erwähnten Pilses. Es wurde gebraut und dann mehr als 6 Wochen bei 10°C alleine gelassen,...
von Kolbäck
Montag 1. April 2019, 13:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter wieder in den Kühlschrank?
Antworten: 3
Zugriffe: 356

Re: Starter wieder in den Kühlschrank?

Ja, den Starter ausgären lassen und dann in den Kühlschrank. Wenn es schon genug Hefe ist und nur wenige Tage, dann kannst du den Starter auch direkt verwenden, ohne "reaktivieren". Allerdings klingen die 4 Tage Verzug nicht, als ob da schon genug lebende Zellen wären, also schadet eine weitere Prop...
von Kolbäck
Montag 1. April 2019, 13:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Braufex hat geschrieben:
Montag 1. April 2019, 13:23
Hab den Bogen aber leider nicht mehr gefunden :puzz :redhead
Hast Du mir evtl. einen Link?
Hier entlang: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=94&t=20744
von Kolbäck
Montag 1. April 2019, 13:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brett nur in die Flasche?
Antworten: 11
Zugriffe: 615

Re: Brett nur in die Flasche?

Hab eine ~4 Jahre alte Flasche Orval im Keller stehen. Werde bei Gelegenheit einmal messen, wo der Restextrakt gelandet ist. Ja, das würde mich interessieren. Mit der Brett aus Bruxellensis von De la Senne habe ich schon Nachgärungen gemacht. Bsp. Strong Ale (Stammwürze 19,2°P): Primäre Gärung mit ...
von Kolbäck
Montag 1. April 2019, 11:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brett nur in die Flasche?
Antworten: 11
Zugriffe: 615

Re: Brett nur in die Flasche?

Hmmm, danke schonmal alle. Ich glaube ich muss mir im Mai ein paar Flaschen Orval (und/oder Bruxellensis von deLaSenne) mitnehmen und anfangen, in PET-Flaschen mit Spindel drin zu experimentieren. Damit ich ein paar Werte bekomme wie weit die Brett vergärt und wie schnell bei Raumtemperatur, also ob...
von Kolbäck
Montag 1. April 2019, 06:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Das hier ist ein weit gereistes, leckeres Pils von Thomas (Kolbäck). :Wink Hat er mir am Sonntag auf Romrod geschenkt. Vielen Dank Thomas, habs mir heut schmecken lassen. :thumbsup Haha, freut mich - Gruß zurück! :Greets Ich hoffe du hast die Bewertungsbögen aus dem Analyse-Thread dabei offen gehab...
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 20:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brett nur in die Flasche?
Antworten: 11
Zugriffe: 615

Brett nur in die Flasche?

Weil es gerade in dem anderen Faden aufkam, stellt sich mir die Frage, ob jemand gute Erfahrung damit gemacht hat, Brettanomyces nur beim Abfüllen in die Flasche zu geben? Mal abgesehen von der Oxidation, um die es dort geht, fände ich spontan attraktiv, dass man auf diese Weise vielleicht leichter ...
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 19:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hallo Herbert! Thomas welche Kveik wieviel/womit gestopft ? Auf dem Etikett stehen Mosaic, Amarillo und Mittelfrüh als Stopfhopfen, meinem Geschmack nach dominiert ersterer; nicht übertrieben gestopft. Auf der Webseite erfährt man , dass das nicht nur Kweik-Hefe, sondern auch Brett ist. Das hat mich...
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 19:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

kwike.jpg
.
Und als Ausgleich für das obige, ein gestopftes Kweik mit 7%ABV - wow! Dass der Charakter der Hefe genauso dominant ist wie die Hopfen, ist ein gutes Rezept für eine Geschmacksbombe.
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4031
Zugriffe: 490674

Re: Was trinkt ihr gerade?

norrbecks.jpg
.
Die Flasche war zu putzig, nicht zu kaufen; noch dazu weiß. Und Tatsache: Es schmeckt ein bisschen nach Becks. :Wink
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 14:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 22
Zugriffe: 1674

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Gute Idee!
Ich habe meine Student seit über einem Jahr provisorisch mit Schraubzwingen auf einem kleinen Brett (siehe Link im Footer) und will das schon lange mal verbessern. (Aber ich braue halt lieber als zu basteln :Wink )
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 10:09
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1016

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Zur Verdampfung, fiel mir gerade das hier wieder ein: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 46#p239346
von Kolbäck
Sonntag 31. März 2019, 10:03
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1016

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Sehr schöne Doku! :thumbup

Ich mache auch alles von Hand und fand gestern auch sehr entspannt - habe schon um halb 2 anstellen können.

:Drink
von Kolbäck
Donnerstag 28. März 2019, 18:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Vergleich Gärung in 1,5 Liter PET?
Antworten: 8
Zugriffe: 626

Re: Hefe Vergleich Gärung in 1,5 Liter PET?

Falls dir das hilft: ich habe gerade einen Rest Trockenhefe, der ungefähr die Hälfte meiner 0,33L-Abfüllhilfe ausmacht auf die Feinwaage gestellt: 0,9g. Wenn man also ganz grob für OG ein Päckchen à 10g auf 20L rechnet, dann würdest du mit einem vollen 0,33-Löffel auf mit 1L gefüllter Flasche um ein...
von Kolbäck
Dienstag 26. März 2019, 17:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1845
Zugriffe: 211608

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich komme übermorgen endlich nach Schweden zurück und habe gerade im da neulich eröffneten Homebrew-Laden angerufen, und siehe da, sie haben tatsächlich die Uerige Alt-Hefe (WLP036), allerdings seit Dezember abgelaufen. Die 4 Päckchen zum Preis von einem, die er mir deshalb anbot, hab' ich mir gleic...
von Kolbäck
Montag 25. März 2019, 14:32
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Bier wird es immer … oder so (Originalrezept: Polar Pils)
Antworten: 35
Zugriffe: 2377

Re: Bier wird es immer … oder so (Originalrezept: Polar Pils)

Schöne Doku! Das wird bestimmt lecker, trotz ungewollter Hefe.

:Drink