Die Suche ergab 267 Treffer

von Kolbäck
Sonntag 17. Februar 2019, 09:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"
Antworten: 69
Zugriffe: 9753

Re: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"

Schöne Folge, mit den eingesendeten Bieren! :thumbsup

Kann man irgendwo ein Bild von den gelaserten Kronkorken und der Halterung sehen? Und das erwähnte Foto vom Cookie-Dude fehlt auch in den Shownotes. :Wink

Gruß & weiter so!
Thomas
von Kolbäck
Freitag 15. Februar 2019, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

schlenkerl.jpg
Schlenkerla Helles, vom Fass im Irish Pub in Uppsala. Das kannte ich noch gar nicht und konnte als Ex-Franke natürlich nicht widerstehen. :Drink
von Kolbäck
Freitag 15. Februar 2019, 13:19
Forum: Rezepte
Thema: Weizen mit Schneider Hefe
Antworten: 11
Zugriffe: 402

Re: Weizen mit Schneider Hefe

Für höheres Verhältnis Nelke/Banane, könntest du die Schüttung auf unter 50% Weizen anpassen, meint dieser schöne Artikel.
von Kolbäck
Donnerstag 14. Februar 2019, 17:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 25
Zugriffe: 1175

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Ich habe auch kein CO2, aber man kann das Abfüllröhrchen auch besser oder schlechter handhaben. Mein PaleAle, das ich (wegen zu viel Schaum) in zwei Schritten befüllt hatte, war sehr oxidiert nach 3 Wochen. Zuletzt bei einem Pils habe ich es bei den meisten Flaschen so hinbekommen, dass der Schaum, ...
von Kolbäck
Dienstag 12. Februar 2019, 09:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung Sauermalz oder Milchsäure und kleine Brauhelfer
Antworten: 34
Zugriffe: 991

Re: Wasseraufbereitung Sauermalz oder Milchsäure und kleine Brauhelfer

ja, ich habe das Sauermalz leider schon gekauft und leider die fünffache Menge. Im kleinen Brauhelfer kann ich leider nichts auf Sauermalz umstellen, zumindest finde ich nichts. Ja, das kann der KBH nicht, aber es gibt bestimmt eine Faustformel von Milliliter Milchsäure auf Gramm Sauermalz. Ich kön...
von Kolbäck
Montag 11. Februar 2019, 19:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

pils.jpg
Die erste Verkostung des Pils, das ich überlege, nach Romrod mitzubringen. Nicht perfekt, aber nichts worüber ich mich zu schämen brauche, hoffe ich. :Wink
von Kolbäck
Sonntag 10. Februar 2019, 20:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?
Antworten: 8
Zugriffe: 367

Re: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?

als Hefenahrung wieder zugeben? Hefenahrung ? Lieber "wos Gscheids" a la Fermentis SpringFerm BR-2 Marmite für deinen Toast wolltest du nicht selbst herstellen - richtig ? Ciao Hubert Zugegeben nur aufgeschnapptes und teils vergessenes Halbwissen, aber: dass tote Hefe das meiste enthält, was lebend...
von Kolbäck
Sonntag 10. Februar 2019, 19:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?
Antworten: 8
Zugriffe: 367

Re: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Sonntag 10. Februar 2019, 19:23
Such mal nach Schlupfs "Marmaid" Frage. Ich denke ihr habt beide den gleichen Plan.
Werde ich, danke! Hast du eine Meinung zur eigentlichen Frage, ob man den Starter besser mit dem allem, oder nur einem kleinen Teil der alten Hefe wieder hochpäppelt?
von Kolbäck
Sonntag 10. Februar 2019, 18:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?
Antworten: 8
Zugriffe: 367

Re: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?

Pivnice hat geschrieben:
Sonntag 10. Februar 2019, 18:31
- Frage 1: Wirklich 9% NaCl-Lösung ?
- Frage 2: Alte Hefe "töten" - soll das ein selbstgebasteltes Hefeautolysat werden ?
1) Nein, 0.9% natürlich. :Ahh
2) Ja, so dachte ich das.
von Kolbäck
Sonntag 10. Februar 2019, 16:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter aus Erntehefe - klein anfangen?
Antworten: 8
Zugriffe: 367

Starter aus Erntehefe - klein anfangen?

Hallo! Ich habe einen halben Liter Hefe aus Bodensatz (M84 BohemianLager), etwa 1:1 mit 9% 0,9%-Salzwasser "entspannt", aber jetzt schon 8 Wochen alt im Kühlschrank. Bei weitem nicht optimal, ich weiß, aber mehr Zellen als in einem Bodensatz dürften schon überlebt haben. Meine Frage ist jetzt, ob ic...
von Kolbäck
Sonntag 10. Februar 2019, 15:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Huhu. Kurze Verständnis Frage. Wenn ich am 1.3. Ein Weizen brauen will und am 2.3. Morgens dann die Hefe zugeben will (Hab noch keine Möglichkeit zum aktiven runterkühle und bisher noch keine Probleme mit fremdkulturen gehabt aber ist auch nicht das Thema hier 😉), wann sollte ich mein Schneider ein...
von Kolbäck
Samstag 9. Februar 2019, 14:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20190209_135205129~2.jpg
Cantillon Nath, ein Rhabarber-Lambic. Sehr natürlich passende Kombination, lecker!
von Kolbäck
Sonntag 3. Februar 2019, 14:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

result_1549200282235.jpg
Linux-Bier auf der FOSDEM, von Mahrs gebraut. :Bigsmile
von Kolbäck
Freitag 25. Januar 2019, 20:01
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 55
Zugriffe: 3993

Re: Tipps für München

So, das war's auch schon wieder für mich; schreibe vom Zug aus M weg. Neu "entdeckt" diesmal: der Giesinger (Stehausschank na ja, aber oben mit mehr eigenen Bieren vom Fass sehr gut), der Stehausschank hinterm Bratwustglöckl mit Augustinerfass ist lustig und diesmal nicht überlaufen weil man friert;...
von Kolbäck
Mittwoch 23. Januar 2019, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20190123_201311374~2.jpg
Unertl Weizenbock - wow!
Bei einer Blindverkostung würde wohl nicht nur ich den unter den Trappisten einordnen.
von Kolbäck
Montag 21. Januar 2019, 19:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Den Lemke HopfenWeizenbock, der 4 Monate abgelaufen war, hab' ich zurückgehen lassen. Die nächste Bestellung, Hopfenstopfer Citra Ale, ist zwei Wochen drüber. Aus Prinzip auch beanstanden, weil die Bar 'craftig' sein will, oder gut sein lassen, weil es völlig in Ordnung ist (nicht oxidiert o.ä.)? :W...
von Kolbäck
Sonntag 20. Januar 2019, 13:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20190120_125613461.jpg
Im Zug von Brüssel nach München. Zur Einstimmung in die Woche dort ist das Erdinger gut genug. :Wink
von Kolbäck
Freitag 18. Januar 2019, 19:09
Forum: Rezepte
Thema: Maische pH bei später Röstmalzgabe
Antworten: 11
Zugriffe: 559

Re: Maische pH bei später Röstmalzgabe

Bleibt immer noch die Frage, ob ich mir dann durch die spätere Röstmalzzugabe beim Abmaischen die Suppe versauere :Waa Nein, das wird schon passen. Allerdings frage ich mich, warum du 15% Röstmalze nehmen willst, obwohl du "nicht allzu heftige Röstaromen" willst. Zu viel Röstaromen würde ich viel e...
von Kolbäck
Donnerstag 17. Januar 2019, 15:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 18
Zugriffe: 3916

Re: Forschung und Entwicklung

IMG_20190117_150705343.jpg
Da stehen gut 100€ auf dem Tisch, 80 davon (ab Achel rechts) bei Beermania gelassen. :Shocked
von Kolbäck
Dienstag 15. Januar 2019, 17:25
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 55
Zugriffe: 3993

Re: Tipps für München

Hallo! Ich mal wieder. :Greets Nächste Woche bin ich wieder in München (So abends bis Fr nachmittags, Unterkunft nahe Sendlinger Tor), tagsüber zur Arbeit und die Abende bisher völlig unverplant. Zwei Fragen deshalb: Gibt es was neues wo man unbedingt hin muss, das nicht schon oben genannt ist? Und ...
von Kolbäck
Montag 14. Januar 2019, 15:37
Forum: Bierreisen
Thema: Die Gasthausbrauereikarte (Open Brewpub Map)
Antworten: 41
Zugriffe: 1947

Re: Die Gasthausbrauereikarte (Open Brewpub Map)

Besserer Link - die Forumssoftware mag wohl keine Umlaute.

Schöne Karte - danke dafür!
von Kolbäck
Freitag 11. Januar 2019, 08:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: LG HOMEBREW
Antworten: 42
Zugriffe: 2938

Re: LG HOMEBREW

Heise hat was dazu . Der Artikel hat ein Update mit etwas mehr Details bekommen. " Der Zylinder, der in den linken Tank gegeben wird, enthält eine fertige, dehydrierte Würze " - damit ist wohl Trockenmalzextrakt gemeint, passt zu Muntons. Schade, meine kurze Hoffnung, dass das ein richtiges Mini-Br...
von Kolbäck
Donnerstag 10. Januar 2019, 12:49
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku Sudnr. 35 oder so - Pils "Mandarina Bavaria"
Antworten: 13
Zugriffe: 1219

Re: Braudoku Sudnr. 35 oder so - Pils "Mandarina Bavaria"

Was mir nicht so gut gefällt ist das heben der vollen Töpfe, birgt meiner Meinung nach unnötig Risiken. geb ich Dir recht. Habe mir mehr als einmal vorgestellt was passiert, wenn der Thermobehälter runtersegelt. Gut fürs Kreuz ist das natürlich auch eher nicht. Aber immerhin hab ich ne Physiotherap...
von Kolbäck
Donnerstag 10. Januar 2019, 08:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: LG HOMEBREW
Antworten: 42
Zugriffe: 2938

Re: LG HOMEBREW

Heise hat was dazu . Zu meiner eigenen Überraschung finde ich das gar nicht uninteressant, wenn der Gärbehälter tatsächlich ein druck- und temperaturgeregelter Unitank ist, aus dem dann gleich gezapft wird. Den Malzzylinder und die Kapseln (sogar eine für Salze!) kann man bestimmt zum wiederbefülle...
von Kolbäck
Dienstag 8. Januar 2019, 18:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Vergoren wurde mit einer Danstar Windsor Trockenhefe, nach zwei Tagen ist sie dann eingeschlafen und blieb eisern bei 12 Brix. Ich habe aufgerührt und wärmer gestellt. Zwei Tage gewartet, noch immer nix. Ich habe eine Safale US-05 rehydriert und zugegeben. Wenn du mit "einer Hefe" wörtlich ein Päck...
von Kolbäck
Dienstag 8. Januar 2019, 18:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

guldenb.jpg Ein Guldenberg von De Ranke - sehr nett! Ich weiß gar nicht, ob ich davor schonmal ein mit Mittelfrüh gestopftes Bier hatte. Sie haben es nicht übertrieben, eher dezent. Ansonsten kaufe ich nicht selten deren XX Bitter, das mit gut 60 IBU versucht, einen Kontrapunkt zu den ansonsten sch...
von Kolbäck
Montag 7. Januar 2019, 17:29
Forum: Rezepte
Thema: Pils Malzmischung mit Trockenhefe SAFLAGER-S23 Gärtemperatur
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Pils Malzmischung mit Trockenhefe SAFLAGER-S23 Gärtemperatur

Ich kenne das verlinkte Paket nicht, deshalb hab' ich es nicht kommentiert, aber Thilo hat natürlich Recht: Wenn du damit auf 22L mit 12°P kommst*, dann sind drei Päckchen Hefe angesagt, wenn du bei ~10 Grad anstellen willst. Wenn du noch keine Temperatursteuerung hast, könnte folgendes funktioniere...
von Kolbäck
Montag 7. Januar 2019, 16:43
Forum: Rezepte
Thema: Pils Malzmischung mit Trockenhefe SAFLAGER-S23 Gärtemperatur
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Pils Malzmischung mit Trockenhefe SAFLAGER-S23 Gärtemperatur

Hallo Steffen und willkommen im Forum! Sechs Grad im Schuppen sind prima, weil du dann nur eine schwache Wärmequelle und Thermostat brauchst, um die ~10 Grad zu halten. Kurzfassung was meist empfohlen wird: Hefe rehydrieren, Würze abkühlen auf ein Grad unter gewählter Gärtemperatur (meist 10-12 Grad...
von Kolbäck
Montag 7. Januar 2019, 06:52
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Rodenbach Caractère Rouge (*****)
Antworten: 25
Zugriffe: 1451

Re: Rodenbach Caractère Rouge (*****)

gulp hat geschrieben:
Sonntag 6. Januar 2019, 23:49
Ich schlage mal vor, wir treffen uns eine viertel Stunde vor Einlass, Sobald wir reinkönnen sichern wir uns einen Tisch als Basislager und der Spaß beginnt. :Bigsmile
:thumbsup :Drink
von Kolbäck
Sonntag 6. Januar 2019, 15:55
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Rodenbach Caractère Rouge (*****)
Antworten: 25
Zugriffe: 1451

Re: Rodenbach Caractère Rouge (*****)

Das Caractère Rouge habe ich nur schwach in Erinnerung - muss morgen beim Einkaufen gleich mal schaun, ob unser Mega-Carrefour das hat. Meist nehm' ich nur das Classic mit, gelegentlich GrandCru oder Alexander. :Pulpfiction Generell stimme ich allem oben gesagtem zu: Rodenbach macht sehr feine Sache...
von Kolbäck
Montag 31. Dezember 2018, 16:59
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 135
Zugriffe: 21529

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Hallo Sandro, Eine kleine Lustigkeit fiel mir gerade auf: Wenn man über "enthält ... Hopfen" sucht und dann in der Resultatseite wieder die Liste mit den Hopfen aufklappt, dann ist darin zweimal Kazbek, wobei ersterer Jarrylo sein sollte. Im Code <option value="Jarrylo">Kazbek</option> . Die gleiche...
von Kolbäck
Sonntag 30. Dezember 2018, 15:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Cobo hat geschrieben:
Sonntag 30. Dezember 2018, 13:26
Keiner eine Idee? :redhead
Hat sich die iSpindel vielleicht nur verkantet?
War die Anstellrate hoch genug? Wenn ja, dann gilt wohl der übliche Rat: mehr Geduld!
von Kolbäck
Samstag 29. Dezember 2018, 18:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fremdhefen abtöten
Antworten: 6
Zugriffe: 507

Re: Fremdhefen abtöten

Als ich im Herbst Äpfel über hatte und zu Cider machen wollte, waren Campden-Tabletten (CT) hier in Schweden ausverkauft - es war ein gutes Jahr für die Apfelernte und es ist anscheinend üblich, mit den CT die natürlichen Hefen&Bakterien abzutöten, bevor man einen Tag später die gewollte Hefe anstel...
von Kolbäck
Samstag 29. Dezember 2018, 16:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wozu braucht man ein Flaschenmanometer?
Antworten: 32
Zugriffe: 2624

Re: Wozu braucht man ein Flaschenmanometer?

Ich möchte den Nutzen des Flaschenmanometers nicht abstreiten, nur meine 5¢ beitragen, dass ich gut ohne auskomme, für jetzt 35 Sude, alle in Flaschen abgefüllt (Zucker, keine Speise; keine PET-Flasche zur Kontrolle). Bisher hatte ich keine Flaschenbombe, nichtmal Gushing oder ungewöhnlich überkarbo...
von Kolbäck
Sonntag 23. Dezember 2018, 11:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauer Nik - Untappd Nick
Antworten: 17
Zugriffe: 1889

Re: Hobbybrauer Nik - Untappd Nick

Ich bin dort der thomasmq. Und meine Biere stelle ich spaßeshalber unter kolback ein. (Untappd unterscheidet Accounts von Brauern und Trinkern. :Grübel )
von Kolbäck
Freitag 21. Dezember 2018, 09:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Max! Laut Mr Malty brauche ich für 40 liter mit 12° Plato einen Starter von 3,6 liter, Rührplatte vorrausgesetzt. Wie viele Tage vor dem Brauen soll ich das Pack Smacken? Wann schütte ich den Inhalt in den Erlenmayer Kolben (2ltr)? Und reicht es wenn ich die gärenden 2 ltr mit ca 2 ltr Vorderw...
von Kolbäck
Montag 17. Dezember 2018, 17:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"
Antworten: 69
Zugriffe: 9753

Re: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"

Schöne Folge zu Winterbieren! Ich hätte schwören können, ihr sagt "Oh, Marlene", dabei sehe ich gerade auf eurer Webseite, dass das bier "Oma Lene" heißt. :Ahh
von Kolbäck
Sonntag 16. Dezember 2018, 16:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

ekured.jpg Mein "Ekuanot Red", einfaches Pale Ale mit kleinen Mengen Mela und Carafa für die Röte, 13°P, 60IBU Ekuanot single-hop. Nach längerem Weg-Sein nach Hause zu kommen und das in der Zwischenzeit fertig flaschengegärreifte neue Bier zu probieren und toll zu finden, ist einer der Höhepunkte d...
von Kolbäck
Sonntag 2. Dezember 2018, 17:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10037
Zugriffe: 870686

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe im Juni ein Dubbel mit gestrippter Chimay-Hefe gebraut, das ging sehr gut. Demnächst steht bei mir ein Tripel an (aus Parti-Gyle Vorderwürze) und ich frage mich gerade, woraus ich den Starter dafür am besten wieder hochziehe: aus dem Bodensatz einer großen Flasche Chimay Dorée wie damals (j...
von Kolbäck
Dienstag 27. November 2018, 17:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu hohe Anstelltemperatur und jetzt?
Antworten: 5
Zugriffe: 413

Re: Zu hohe Anstelltemperatur und jetzt?

Hallo! So warm wie das war würde ich vermuten, dass die Hauptgärung schon größtenteils durch ist. Ich würde nach weiteren 3 Tagen den Restextrakt messen, und wenn der sEVG >60% ist, der Hefe vor dem Abfüllen noch zweidrei Tage bei ~25° geben, aus zwei Gründen: Einmal, um sicher zu sein, dass sie dur...
von Kolbäck
Sonntag 18. November 2018, 13:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 200010

Re: Was braut Ihr am WE?

Nachtrag: Die von Kräusen geerntete US-05 scheint die 20 Wochen im Kühlschrank (ohne waschen oder "entspannen") überlebt zu haben. Der Starter ist aktiv und riecht in Ordnung. Ursprünglich war natürlich nur eine kürzere Aufbewahrung gedacht... Kommando zurück, so dass mir das ja niemand abkauft. Di...
von Kolbäck
Samstag 17. November 2018, 16:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 200010

Re: Was braut Ihr am WE?

Meine SNPA-Variante mit Mosaic vom Juli ging viel zu schnell weg, also wird morgen für Nachschub gesorgt. Diesmal mit Ekuanot/Equinox und versuchsweise noch etwas mehr ins tief-rötliche (Mela und klitzekleine Menge Carafa). Nachtrag: Die von Kräusen geerntete US-05 scheint die 20 Wochen im Kühlschra...
von Kolbäck
Mittwoch 14. November 2018, 19:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

Orval wird mit zunehmendem Alter irgendwann extrem phenolisch. Der verwendete Brett Stamm ist mir irgendwie zu krass animalisch. Gut zu wissen, dann lege ich mir kein Lager an. :Wink Die Vielfalt bei den Krieks fasziniert mich aber. Von Zuckerlimonade (Lindemans) bis hin zum Magenspalter (Timmerman...
von Kolbäck
Dienstag 13. November 2018, 19:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

Orval kommt sicher nochmal, das fand ich schon ganz gut, habe nur mehr 'Funk' erwartet. Was man halt so hört :Waa Vielleicht 1-2 ältere Flaschen besorgen. Ich hatte neulich auch ein junges Orval, nur vier Wochen alt und noch 5 Jahre haltbar. Das war in der Tat recht zahm, noch dazu weil es unterküh...
von Kolbäck
Donnerstag 8. November 2018, 19:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermentasarus 2 27L & 50L Version Coming End of 2018
Antworten: 8
Zugriffe: 1584

Re: Fermentasarus 2 27L & 50L Version Coming End of 2018

chickenfarmer hat geschrieben:
Montag 24. September 2018, 18:01
Ab Ende des Jahres gibt es einen neuen Fermentasaurus mit einem größeren Fassungsvolumen und Butterfly-Valve.
Danke für den Hinweis, dann liebäugele ich noch ein bisschen länger... :Bigsmile
von Kolbäck
Mittwoch 7. November 2018, 17:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 423080

Re: Was trinkt ihr gerade?

Tuverbol, eine Mischung (buchstäblich) aus einem Golden Strong Ale von und einem Lambic. Geschmacksbombe und prima, wenn man leicht saure Biere mag. Das nächste Mal, wenn mir ein Hipster-Sauerbier zu arg ist, misch ich es einfach mit einem Duvel! :Wink
tuverbol.jpg
von Kolbäck
Dienstag 6. November 2018, 20:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung Stockt bei 5,8° Plato (Mangrove Jack Empire Ale M15)
Antworten: 5
Zugriffe: 516

Re: Gärung Stockt bei 5,8° Plato (Mangrove Jack Empire Ale M15)

Hallo und willkommen im Forum! :Greets Kein Grund, schon ans Wegschütten zu denken, nach 4 Tagen. Ich würde die Temperatur ein paar Grad erhöhen und die Hefe nochmal aufrühren. Generell versuche ich, die Temperatur vom Anstellen an nie sinken zu lassen, lieber leicht ansteigen, und gegen Ende ruhig ...
von Kolbäck
Montag 5. November 2018, 06:47
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Mainfranken
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Hallo aus Mainfranken

Hallo & willkommen im Forum!

Das sieht doch prima aus fürs erste Mal - wird sicher mehr als trinkbar. Die erste Flasche kannst du auch jetzt schon probieren, wenn es dich interessiert, wie sich Bier in der Nachgärung/Reifung entwickelt.

Gruß
Thomas, ehemaliger Mainfranke. :Greets
von Kolbäck
Sonntag 4. November 2018, 17:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Würze wie lagern damit der Stammwürzegehalt gleich bleibt?
Antworten: 2
Zugriffe: 341

Re: Würze wie lagern damit der Stammwürzegehalt gleich bleibt?

Besser einfrieren.

Willkommen im Forum!