Die Suche ergab 511 Treffer

von Kolbäck
Samstag 19. Oktober 2019, 16:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4272
Zugriffe: 585331

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20191019_163202997_HDR.jpg
Oud Bruin Kriek von De Ranke, im GIST. Sehr gut!
:Drink
von Kolbäck
Freitag 18. Oktober 2019, 19:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Quadrupel - Problem bei der Flaschengärung
Antworten: 23
Zugriffe: 2206

Re: Quadrupel - Problem bei der Flaschengärung

Und, tut sich was? Keine Ahnung - bin erst in zwei Wochen wieder vor Ort. :Greets Bei mir sind nun 1,5 Bar drauf. Komischerweise aber überhaupt keine Kohlensäure und kein Schaum. Bin etwas ratlos :Waa Wie kann das sein? Bei Zimmertemperatur entspricht das doch einer Ale-üblichen Karbonisierung (~4g...
von Kolbäck
Sonntag 13. Oktober 2019, 19:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11124
Zugriffe: 1007144

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ok, dank euch! :Greets
von Kolbäck
Sonntag 13. Oktober 2019, 17:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11124
Zugriffe: 1007144

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ab wie vielen Minusgraden Umgebungstemperatur gehen Kühl- und Gefrierschränke kaputt (wenn man sie nicht ausschaltet) ?
von Kolbäck
Sonntag 13. Oktober 2019, 15:19
Forum: Rezepte
Thema: Guinness Draught
Antworten: 9
Zugriffe: 659

Re: Guinness Draught

Und beim Aufheizen auf Abmaisch Temperatur könntest Du noch Reishülsen dazu geben. Verwende ich bei meinen Weizen Suden, lässt sich deutlich besser läutern. Sollte bei Deinem hohen Anteil an Gerstenflocken auch besser laufen. Ja, Reishülsen funktionieren bei mir auch gut als Läuterhilfe. Ich finde ...
von Kolbäck
Sonntag 13. Oktober 2019, 12:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Quadrupel - Problem bei der Flaschengärung
Antworten: 23
Zugriffe: 2206

Re: Quadrupel - Problem bei der Flaschengärung

Freut mich für dich! :thumbup

Ich bin dagegen gerade eine Päckchen CBC-1 am rehydrieren und werde es gleich auf die Flaschen verteilen. Fünf Monate sind genug des Wartens - das Bier soll ja schließlich diesen Winter getrunken werden... :Smile
von Kolbäck
Donnerstag 10. Oktober 2019, 11:17
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Beim Wasser hatte ich für alles einen "Wacholdersträucher Auszug" gemacht. (Einfach n paar Sträucher 30min bei 70-80° ziehen lassen, bisserl abkühlen lassen und dann damit einmaischen und nachgiessen). Hast du frische Zweige genommen, oder getrocknete? Mit oder ohne "Holz", also die dickeren Zweige...
von Kolbäck
Dienstag 8. Oktober 2019, 20:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4272
Zugriffe: 585331

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20191008_191715548_HDR_resize_59.jpg
:Wink
:Drink
von Kolbäck
Montag 7. Oktober 2019, 06:59
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Wenn bei der Hornindal die Bakterien intakt sind, dann macht die unter gewissen Umständen irre Effekte in Kombination mit Rohfrucht. Huch, dass die Hornindal Bakterien hat, hatte ich gar nicht auf dem Radar - ich meinte von dir nur Stämme ohne bestellt zu haben. (Mein Fehler, natürlich.) Weißt du w...
von Kolbäck
Freitag 4. Oktober 2019, 15:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Ich hatte mal ein Bier mit der Framgarden gebraut, mit Pilsner Malz und etwas Haferflocken und Weizenrohfrucht, das hat recht phenolisch geschmeckt. Mehrere Tester haben es sofort mit "belgisch" beschrieben. Könnte also ein Kandidat für Saison sein. Ja! Von den fünf Stämmen, die ich bisher kenne, w...
von Kolbäck
Freitag 4. Oktober 2019, 13:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis
Antworten: 15
Zugriffe: 889

Re: Keptinis

Habe gerade mal Youtube nach Keptinis befragt: https://www.youtube.com/watch?v=K4CdMlUpZUI

Die Omas backen den Treber richtig schwarz und werfen anscheinend die Kruste weg. :Bigsmile
von Kolbäck
Freitag 4. Oktober 2019, 12:44
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3779

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

.... nur zum Wettbewerb einreichen kannst du es nicht, da alle aufgerufenen Stile gem.BJCP eine Bandbreite an Alkohol vorschreiben. Die aber keiner kontrolliert. :P Rein persönliche Meinung: Wenn es jemand hinbekommt, dass Alkoholfreiheit überhaupt nicht auffällt, dann soll das Bier ruhig gewinnen....
von Kolbäck
Freitag 4. Oktober 2019, 08:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis
Antworten: 15
Zugriffe: 889

Re: Keptinis

Sehr schön! :thumbsup

Sehe ich das richtig, dass Dickmaische gebacken wird und die Dünnmaische dann im Läuterbottich wieder dazu kommt, vor oder zusammen mit dem Nachguss?
von Kolbäck
Freitag 4. Oktober 2019, 07:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11124
Zugriffe: 1007144

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi. Ich hab gestern meinen ersten (hoffentlich erfolgreichen) Brautag hinter mich gebracht. Ich hab dazu parallel die brauanleitung.com offen gehabt. Eine Frage die sich mir stellte: Wozu macht man die erste Messung vor dem Kochen (https://brauanleitung.com/brauanleitung/schritt-9-erste-messung/)? ...
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 16:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11124
Zugriffe: 1007144

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

100prozent hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 16:33
ich wollte am Wochenende das Oatmeal Dry Stout aus MMuM brauen, allerdings habe ich kein Pilsener Malz mehr. Kann ich das getrost durch Pale Ale und Wiener ersetzen oder besser was anderes brauen?
Mach ruhig, solange du nicht allergrößten Wert auf das "Dry" im Namen legst.
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 16:31
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 196
Zugriffe: 10308

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Deshalb brauchen wir ja, für die "Camper" noch ein sperates Ticket, weil der Standplatz keine Rezeption, sondern nur einen Automaten hat. "Camper" ist dann gleichgestellt mit "anderweitig untergekommen", oder darf nur wer mit Wohnmobil kommt das Shuttle-Ticket kaufen? Frage für einen Freund... :Smile
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:43
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

chaos-black hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:35
Würdet ihr sowas "merkwürdiges" einreichen?
Na sicher! :thumbsup

Allerdings ist (meines Wissens) beim FarmhouseAle die Frage noch offen, wie die Jury entscheidet, ob der Stil getroffen wurde oder nicht; also was die Referenz ist und welche Breite man zulässt.
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Ich würde gerne ein Double IPA brauen. Die Frage ist: Hornindal oder Skare? Tendiere zu Skare. Will es gerne schlank, trocken, neutral haben, so dass die Hopfen betont sind. Ansonsten würde ich einfach die US-05 nehmen. Skare fand ich die neutralste/unauffälligste in meinem Test mit einem Pale Ale,...
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 114
Zugriffe: 11987

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

Bergbock hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:57
Doppelt so teuer ist es nur bei den Schweden. Solange man Imperial bei braumarkt.com bestellen konnte war der Preisunterschied zu einem Päckchen White Labs oder Wyeast marginal.
Ah, dann will man natürlich das von Imperial. :Bigsmile
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 114
Zugriffe: 11987

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

Ich fand es aber super, dass man bei Imperial auf den Starter verzichten kann, weil schon genügend Zellen enthalten sind. Ich war anfangs skeptisch aber es hat wirklich funktioniert. Wo ist der Unterschied zwischen zwei Päckchen von WL oder WY und einem (fast) doppelt so teurem von IY mit doppelt s...
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:33
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1190

HBCon20: Kveik-Wettbewerb

Hallo! Ich mache mal einen eigenen auf, um den Kveik-Stämme-Faden nicht zu missbrauchen. Es geht darum, für Romrod ein Bier mit Kveik zu brauen, das ein möglichst guter Vertreter eines dieser Stile ist: A Norwegisches Farmhouse Ale (Custom Style) 9C Baltic Porter 12C English IPA 13C English Porter 1...
von Kolbäck
Donnerstag 3. Oktober 2019, 08:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 114
Zugriffe: 11987

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

Ich würde mich mal darauf einstellen, dass das noch dauert. Sehr bedauerlich, ich war echt begeistert von der L17. Ja, ich hatte vorletztes Jahr ein paar Biere mit der L17 und fand die auch gut. Im hiesigen Shop gibt es sie aktuell zu kaufen, und Schweden ist ja auch EU. :Grübel Es soll ja die Augu...
von Kolbäck
Mittwoch 2. Oktober 2019, 19:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank
Antworten: 7
Zugriffe: 402

Re: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank

Hallo Dieter und willkommen im Forum! Prinzipiell geht das wohl, was du vorhast, nennt sich "Unitank". Wenn du aber mit "lagern" klassisch untergärig mehre Monate meinst, dann will man eigentlich das Bier von der Hefe bekommen, also entweder unten aus dem Tank ablassen (wenn er einen konischen Boden...
von Kolbäck
Dienstag 1. Oktober 2019, 14:16
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Teaser zum Programm
Antworten: 4
Zugriffe: 874

Re: HBCon 2020 - Labor

Die Hälfte der Analyse-Tickets ist schon weg seit 12 Uhr ...

Ein paar Beispiel-Ergebnisse vom letzten Mal gibt es hier.

:Greets
von Kolbäck
Dienstag 1. Oktober 2019, 12:47
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3779

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Worauf basierst du das? Ich lese den Blogpost und den aktuellen Eintrag in der Registry so, dass da nichts gekreuzt ist, es ist schlicht die Weißbierhefe. Basiert auf Blogpost 406. "Die Muri ist ein Mix aus einem STA+ Stamm (Übervergärer) und einer Weißbierhefe." http://www.garshol.priv.no/blog/406...
von Kolbäck
Dienstag 1. Oktober 2019, 12:24
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3779

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Meiner bescheidenen Meinung nach ist die Muri eine Kveik, solange sie bei Lars Marius Grashol in der Farmhouse Yeast registry aufgelistet ist. Bjarne Muri hat die Kveik schließlich höchstpersönlich (versehentlich) mit der W175 gekreuzt. Worauf basierst du das? Ich lese den Blogpost und den aktuelle...
von Kolbäck
Dienstag 1. Oktober 2019, 12:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3779

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Ich bin auch dabei, beim Kveik - über den Stil muss ich noch genauer nachdenken. :Grübel

Aber die Muri gilt nicht mehr als Kveik, oder? Link
Das wäre "Betrug", wenn auch wahrscheinlich zum eigenen Nachteil. :Wink
von Kolbäck
Samstag 28. September 2019, 16:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Quadrupel - Problem bei der Flaschengärung
Antworten: 23
Zugriffe: 2206

Re: Braggot - Problem bei der Flaschengärung

Ich habe ein ähnliches Problem gerade mit meinem Braggot (Honig-Ale), gebraut Ende Mai. Eckdaten: 45L mit 22°P Stw aus 7kg Malz und 8kg Honig; Kombirast 69°C; Hefe Wy1728 Scottish Ale, mit Starter auf ~4 "Päckchen" propagiert, bei 18°C angestellt, später bei 21° ausgegoren. Nach 2 Wochen Restextrakt...
von Kolbäck
Donnerstag 26. September 2019, 10:52
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 58
Zugriffe: 3848

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Wem Akademiker-Englisch nichts ausmacht und an der grundlegenderen Frage interessiert ist, warum eigentlich die meisten von uns dafür sind, Produkte und Dienstleistungen unterhalb einer gewissen Mindestqualität zu verbieten, dem sei dieser frische Beitrag von Robin Hanson empfohlen. :Bigsmile
von Kolbäck
Mittwoch 25. September 2019, 07:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 35
Zugriffe: 3820

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

:thumbsup Ich liebäugele auch damit. Kannst du einen kleinen Bericht schreiben, wenn du den ersten Gärprozess damit hinter dir hast? Ich war gestern Abend auch kurz davor, alles schon im Warenkorb, plus Zapf-Starterkit, aber dann doch nicht "Kaufen" geklickt; bin halt doch ein Knauserer. :Wink Hier...
von Kolbäck
Montag 23. September 2019, 10:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weizen-Experimente
Antworten: 50
Zugriffe: 4419

Re: Weizen-Experimente

Damit ich selbst nicht vergesse, was funktioniert hat und was nicht, eine kurze Übersicht der Teilsude mit je 1-5 Sterne Eigenbewertung (5* = bestes eigenes Bier bisher). Sud #1 1a Brett, 4* 1b Rhabarber + Morpheus, 3,5* 1c Himbeere, 3* 1d Himbeere + Säure, 4* 1e rote Johannisbeere + Säure, 3,5* 1f ...
von Kolbäck
Montag 23. September 2019, 09:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 37
Zugriffe: 6640

Re: Forschung und Entwicklung

IMG_20190923_090013505_HDR.jpg Bier nach Brüssel zu karren, ist zwar etwas paradox, aber als ich dieses Wochenende in der alten Heimat zwischen Aschaffenburg und Miltenberg vorbei kam, kamen ein paar Andenken in den Kofferraum. Außerdem wird es Zeit, an Untergäriges zu denken, das bald gebraut werd...
von Kolbäck
Montag 23. September 2019, 07:22
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 222
Zugriffe: 21878

Re: Flanders Red Ale

Aber es wäre schon in der Vorbereitung unheimlich toll, wenn zu diesem Stammtisch eine ordentliche Breite an Sauerbieren zumindest schluckweise da wäre. :thumbup Ich schaffe es wahrscheinlich nicht zur HBCon * , aber wenn es zu eurer Logistik beiträgt, Platz in einem Brüsseler Keller als Zwischenla...
von Kolbäck
Samstag 21. September 2019, 15:06
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 222
Zugriffe: 21878

Re: Flanders Red Ale

glassart hat geschrieben:
Samstag 21. September 2019, 14:10
kleines Update zu meinen Flanders Red Ale -ich durfte gestern den österreichischen Staatsmeistertitel bei der ABC dafür im Empfang nehmen :Smile
Na dann herzlichen Glückwunsch! :thumbsup
von Kolbäck
Donnerstag 19. September 2019, 18:48
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 59
Zugriffe: 5334

Re: Tipps für München

IMG_20190919_172014793_HDR.jpg Sehr bodenständige Bierauswahl für eine Craftbeer-Bar. Alles eigene bisher, hat ja erst vor 3 Wochen aufgemacht. Aber Tap-Takeovers sind geplant. Gebraut wird in der Oberpfalz, gezapft direkt aus schicken Lagertanks hinter der Theke. Biere sehr solide, auch die beiden...
von Kolbäck
Donnerstag 19. September 2019, 16:23
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 59
Zugriffe: 5334

Re: Tipps für München

Bin gerade auf dem Weg zum "True Brewing" in der Dreimühlenstraße, das mir von Kollegen empfohlen wurde. Wenn mir wer spontan entschlossenes Gesellschaft leisten will...
:Drink
von Kolbäck
Mittwoch 18. September 2019, 22:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4272
Zugriffe: 585331

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20190918_221205978_HDR.jpg
Kommentar unnötig. :Drink
von Kolbäck
Samstag 14. September 2019, 08:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen
Antworten: 3
Zugriffe: 490

Sourvisiae - Hefe mit Lacto-Gen

Der Titel sagt eigentlich schon alles - neu von Lallemand , PDF , Reddit-Thread . Da werden die Puristen sicher aufschreien, aber ich finde sowas spannend. Kommt halt ganz drauf an, wie gut das Ergebnis schmeckt; wenn es weniger eintönig als ein Kettle-Sour ist, hat man schon etwas gewonnen. :Drink
von Kolbäck
Freitag 13. September 2019, 08:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 67
Zugriffe: 4762

Re: Batch Sparge

gulp hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 08:42
Bierbert hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 07:50
Was machst Du mit dem 2°Plato Wasser?
Wegschütten.
Ja. Oder besser: Gar nicht so schwach werden lassen. Wenn man einen Treber, aus dem nur die Vorderwürze geerntet wurde, mit dem Nachguss aufrührt, dann muss das Verhältnis von Malz/Nachguss schon sehr klein sein, dass da 2°P rauskommen.
von Kolbäck
Donnerstag 12. September 2019, 16:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 268
Zugriffe: 16753

Re: Kveik - Hefestämme

Sehr interessant! Schön, dass das Rätsel eine Lösung gefunden hat. :thumbup
Wenn W175 in der Tat ähnlich der Gutmann-Hefe ist, dann wissen jetzt zumindest alle Muri-Benutzer, was die bei Kveik-Temperaturen so macht. :Wink
von Kolbäck
Mittwoch 4. September 2019, 19:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4272
Zugriffe: 585331

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_20190904_190005806_resize_73.jpg Das Northern Trails Pale Ale, das Mikkeller für SAS braut; das ist erstaunlich gut und trinke ich gerne. Deren in der Broschüre versprochenes fassgereiftes und spontanvergorenes Kriek gab es leider nicht. Dass sowas überhaupt da steht, gibt aber viele Hipster-Pu...
von Kolbäck
Mittwoch 4. September 2019, 15:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 268
Zugriffe: 16753

Re: Kveik - Hefestämme

von Kolbäck
Sonntag 1. September 2019, 17:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4272
Zugriffe: 585331

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich war heute in einem anderen Supermarkt, der bessere "Folköl" hat, also Bier mit maximal 3.5%, das hierzulande außerhalb der Monopol-Läden verkauft werden kann. Zwei sehr unterschiedliche Sauerbiere davon hatte ich gerade im Glas. Das eine mit Sanddorn: havt_bw.jpg Leider ist es nichtmal ein Fake-...
von Kolbäck
Samstag 31. August 2019, 18:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 67
Zugriffe: 4762

Re: Batch Sparge

Ok, dann werde ich erst mal mehr aufdrehen und wenn der Treber dann dicht machen sollte , werde ich einfach Nachguß drauf geben, umrühren und dann mit geringerer Fließgeschwindigkeit weiter arbeiten: oder? Wie schnell du läutern kannst mit deinem Setup ist Erfahrungssache, und nach dem Vorschießen ...
von Kolbäck
Samstag 31. August 2019, 17:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11124
Zugriffe: 1007144

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann man beim Batch Sparge den Hahn mehr aufdrehen , als beim herkömmlichen Flyer sparge oder ist in beiden Fällen eine langsame Fliessgeschwindigkeit wichtig für eine hohe Ausbeute ? Die Vorderwürze (und spätere "runnings") sollte(n) dieselbe Stw. haben, wenn man sie ganz ablaufen lässt, egal wie ...
von Kolbäck
Samstag 31. August 2019, 09:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 67
Zugriffe: 4762

Re: Batch Sparge

Und zum Batch Sparging: Ich mach das ab und zu, wenn mir der Treber ein bisschen zu sehr dicht macht. Das ist keine "Katastrophe", sondern dann kommen ein paar mehr Liter Nachguss (oder der gesamte restliche) dazu und es wird aufgerührt. Das spart in der Tat Zeit, auf Kosten vielleicht eines Liters ...
von Kolbäck
Samstag 31. August 2019, 08:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 67
Zugriffe: 4762

Re: Batch Sparge

Wobei... Ist Efficiency gleich SHA? Da fallen Prozentzahlen von 70% bis 85% SHA ist mir eher im Bereich von 60 - 70% geläufig. Nein, das ist nicht dasselbe. Die SHA nimmt das gesamte Gewicht der Schüttung als 100%, die Efficiency nur den darin enthaltenen Extrakt. Letzterer ist ganz grob 80% des Ge...
von Kolbäck
Donnerstag 29. August 2019, 08:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 268
Zugriffe: 16753

Re: Kveik - Hefestämme

Bryan (SuiGeneris) hat seine Messungen zur Kveik-Viability nach dem Trocknen und Gefrieren zusammengefasst und gibt auch Tipps, wie man's am besten macht. Halbwertszeit der Zellen ist ungefähr 6 Monate. :thumbup

Hier entlang.
von Kolbäck
Mittwoch 28. August 2019, 19:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weizen-Experimente
Antworten: 50
Zugriffe: 4419

Re: Weizen-Experimente

Kurzes Update: Das Weizen #2, das vor 5 Wochen nochmal zusätzlich mit Brett beimpft wurde (s. #47) hat jetzt schöne dezente Brett-Noten und ist völlig klar im Glas. Da ich keine Ambitionen habe, das besonders lange zu lagern, kommt es jetzt bald aus dem Keller in den Kühlschrank und wird getrunken. ...
von Kolbäck
Mittwoch 28. August 2019, 19:29
Forum: Rezepte
Thema: Grosse Bertha - Klon
Antworten: 8
Zugriffe: 580

Re: Grosse Bertha - Klon

9,2°B zeigt das Rekraktometer und wenn man das in den Rechner (MMuM) eingibt und die Stw so anpasst, dass man auf 7 Vol.% Alkohol kommt, dann kommt man auf 17°P Stw, nicht 16 wie oben geschätzt.

Und mit demnach 75% sEVG ist da vielleicht doch nicht so viel Zucker im Spiel wie ich dachte. :Grübel