Die Suche ergab 2440 Treffer

von flying
Freitag 19. April 2019, 22:26
Forum: Rezepte
Thema: Bier mit Honig
Antworten: 17
Zugriffe: 476

Re: Bier mit Honig

Ich würde es nicht zusammen vergären, sondern eher einen Verschnitt planen. Eine 16 Plato Würze extrahelles Pilsnermalz und 16 Brix Honigwasser getrennt vergären mit der gleichen Hefe. So hopfen, dass insgesamt eine ausgewogene Bittere von ca. 32 BE rauskommt. Dann zusammengeben und mit einem wirkli...
von flying
Freitag 19. April 2019, 18:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Mooorgen, mein Gutster..! Heute sitze ich natürlich andächtig vorm Hausaltar und trinke Messwein.
von flying
Freitag 19. April 2019, 17:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Prima! 11:00 Uhr geht es los.. :Drink
von flying
Freitag 19. April 2019, 17:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Ich hab grad bei allerbesten Wetter die Brauerei aufgeräumt. Der Kühlschrank ist voll mit Bier, Thüringer Rostbrätl und Bratwürsten. Der Grill ist scharf, geladen und gesichert. Morgen kommt mein Sohn und ein Arbeitskollege zum Brauen. Es wird ein Altbier mit Barbe Rouge Hopfen. Ich denke mir "Gott ...
von flying
Freitag 19. April 2019, 00:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Ich halte es mit Thomas Mann und kann das auch gut nachvollziehen.. Zitat: "Ich Geringer trinke täglich zum Abendbrot ein Glas helles Bier und reagiere auf diese anderthalb Quart so stark, dass sie regelmäßig meine Verfassung durchaus verändern. Sie verschaffen mir Ruhe, Abspannung und Lehnstuhlbeha...
von flying
Donnerstag 18. April 2019, 14:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Alkohol fördert die Bildung von Gamma- Aminobuttersäure (GABA), einem wichtigen Neurotransmitter. GABA gilt neurologisch als hemmend und angstlösend. Gleichzeitig unterdrückt er die Bildung von Glutamat welches quasi das Gegenteil bewirkt. Das Testosteron wird auch gehemmt. Alkohol macht also eher d...
von flying
Mittwoch 17. April 2019, 18:37
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 26
Zugriffe: 1431

Re: Brut IPA

Diese Enzyme kann man auch aus Malz gewinnen. Ein bei ca. 60° gewonnener, sterilfiltrierter Malzauszug wird bsw. zur Erzeugung von Diätbieren genutzt. Er enthält Grenzdextrinasen die quasi noch alle langkettigen Restzucker kleinhäckseln. Auch Maltase- Glukoamylase lässt sich bei ca. 45° C aus Malz g...
von flying
Mittwoch 17. April 2019, 18:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 66
Zugriffe: 2301

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Die Forschung zum Thema Alkoholwirkung ist mitnichten abgeschlossen. Es gibt einen enormen genetischen Faktor was Suchtverhalten angeht. So hat man wohl kürzlich festgestellt, dass bei Alkoholikern nach dem Entzug in der trockenen Phase die Dopaminwerte stark ansteigen. Das heißt sie fühlen sich tro...
von flying
Mittwoch 17. April 2019, 10:21
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholfreies Pale Ale?
Antworten: 22
Zugriffe: 774

Re: Alkoholfreies Pale Ale?

Na wenn die entsprechende Ausrüstung da ist, stehen alle Wege offen.
Autoklav..? :Grübel
von flying
Mittwoch 17. April 2019, 09:58
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholfreies Pale Ale?
Antworten: 22
Zugriffe: 774

Re: Alkoholfreies Pale Ale?

Also ich traue mich nicht an ein Ale mit S. Ludwigii. Ich habe aber auch keine Weltraumausrüstung...
von flying
Dienstag 16. April 2019, 17:41
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholfreies Pale Ale?
Antworten: 22
Zugriffe: 774

Re: Alkoholfreies Pale Ale?

Ist das der gleiche Professor der üblicherweise funktionierende Perpetuum Mobile und kalte Fusionsreaktoren als Zwischenaufgabe für Anfänger stellt..? Na dann. Nur so trennt sich die Spreu vom Weizen. Unvergorene Würze hat nicht den typischen Biergeschmack, deshalb werden (fast) alkoholfreie Bier üb...
von flying
Sonntag 14. April 2019, 11:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alkoholgehalt messen
Antworten: 26
Zugriffe: 992

Re: Alkoholgehalt messen

Eigentlich steckt ja in der Messung des scheinbaren Restextraktes schon alles drin? Den "Alkoholfehler" kann man rausrechnen oder durch eindampfen/auffüllen/spindeln bestimmen. Dann hat man zwei Werte so a la Dreisatzbestimmung mit der Fragestellung "Wieviel Flüssigkeit (Alkohol) mit der Dichte 0,78...
von flying
Sonntag 14. April 2019, 10:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alkoholgehalt messen
Antworten: 26
Zugriffe: 992

Re: Alkoholgehalt messen

Labordestillen für Messungen sind wohl schon noch erlaubt? https://www.brouwland.com/de/unsere-produkte/weinmachen/messger-te/alkoholmessung/f-r-wein-und-bier/d/alkodest-fur-bestim-alkohol-mitt-distill?gclid=EAIaIQobChMIv7mf25bP4QIVjZOzCh3cWwTtEAQYASABEgKG8_D_BwE Der Preis ist allerdings exorbitant....
von flying
Sonntag 14. April 2019, 08:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alkoholgehalt messen
Antworten: 26
Zugriffe: 992

Re: Alkoholgehalt messen

Da geht nur destillieren und das (nun extraktfreie) Destillat mit einer Alkoholspindel messen. Ist eigentlich kein Ding aber leider verboten.
Ansonsten kann man den Restextrakt messen und einfach grob 75% Vergärungsgrad annehmen. Sehr ungenau...
von flying
Freitag 12. April 2019, 17:57
Forum: Rezepte
Thema: Maische für „Bierschnaps“
Antworten: 15
Zugriffe: 775

Re: Maische für „Bierschnaps“

Man kann ja auch über Kernphysik diskutieren ohne gleich ,ne Atombombe bauen zu wollen... :Angel

Ich habe mal einen hervorragenden IPA- Brand eines Hobbybrauerkollegen getrunken. Dazu muss man aber wohl ein Künstler an der Brennblase sein..?
von flying
Dienstag 9. April 2019, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

[...] Anfangs dachte ich das nur mich die amerikanische Art der Werbung nervt. Ich habe deshalb dazu Studien gelesen und es scheint in der Tat so zu sein das uns als Europäer diese Werbung eher abschreckt. Sie erscheint uns überheblich und es kommt uns vor als hätte dieses Produkt nichts selbst zu ...
von flying
Dienstag 9. April 2019, 07:52
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 26
Zugriffe: 2078

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Ich denke ein phenolisch-belgischer Maibock ist auch in Österreich eher selten anzutreffen. :D Weißt du noch von welcher Brauerei der war? Der hohe Weizenanteil dürfte wohl bei den den österreichischen Industriebieren gang und gebe sein. Ich erklärs mir so, dass die Kunden zum einen das samtige Mun...
von flying
Montag 8. April 2019, 18:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Das kann gut sein. Der von mir angesprochene Sauerbiergipfel war vor 3 Jahren. Das war m. W. genau in der Gründungsphase der Brauerei? Schon da war abzusehen wie man ihn hofierte, überhöhte und in den Arsch kroch..Das kann manchen schon ein wenig aus der Bahn werfen..?
von flying
Montag 8. April 2019, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Das er sich überhaupt an eine Berliner Weisse getraut hat halte ich eher für eine Reminiszenz an den Standort. Ich hab den Greg ja mal auf einem Berliner Sauerbiergipfel getroffen und hatte durchaus den Eindruck das er sich ohne Starallüren und mit ehrlichen Interesse unter die Szene mischte. Tilo w...
von flying
Montag 8. April 2019, 17:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6525

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Na klar, Stone kommt nach Deutschland und braut Pils und Weißbier. Dann noch schnell die Tische schön mit weiß-blauen Deckchen überzogen und der Bedienung das Dirndl enggeschnürt das die Möpse rausspringen.. Der Vietnamese an der Imbissbude bietet ja auch Schnitzel Wiener Art- süß- sauer und Döner m...
von flying
Montag 1. April 2019, 18:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 60
Zugriffe: 3551

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Das die "verbrauchte" Hefe den Stoffwechseln nicht mehr ganz so einfach auf Atmung umstellen kann wäre möglich. Da stimme ich Stefan zu. Bei Bierhefen ist die Kapazität des Atmungsstoffwechsels beschränkt. Irgendwann ist ein notwendiges Enzym in der Glykolyse verbraucht und sie gären einfach weiter,...
von flying
Freitag 29. März 2019, 18:53
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Köstritzer Schwarzbier
Antworten: 12
Zugriffe: 1060

Re: Köstritzer Schwarzbier

Der VEB- Betrieb "Köstritzer Schwarzbierbrauerei" war eine der wenigen erfolgreichen DDR- Brauereien. Das Bier wurde allerdings hauptsächlich exportiert, deshalb hat man es nie bekommen. Ich war zur Wende 20 Jahre alt und habe nie ein Schwarzbier gesehen..? Die Brauerei wurde dann 91 von Bitburg übe...
von flying
Donnerstag 28. März 2019, 16:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren
Antworten: 14
Zugriffe: 742

Re: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren

Maillardreaktionen sind so vielfältig, dass sie immer noch nicht vollständig erforscht sind. HDMF kann durch die Maillardreaktion leicht aus Deoxy-Zuckern entstehen, vermutlich aus Rhamnose. Rhamnose kommt in Getreide und Malzprodukten kaum vor, wohl aber im Hopfen. Besonders wenn er nicht mehr ganz...
von flying
Donnerstag 28. März 2019, 13:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren
Antworten: 14
Zugriffe: 742

Re: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren

Erdbeeraroma besteht aus einer Kombination von über 300 Naturstoffen. 12 davon können sensorisch wahrgenommen werden. Als Leitsubstanz gilt das 4-Hydroxy-2,5-dimethyl-3(2H)-furanon (Ananas- Keton). Entfernt man es, wird das Aroma nicht mehr als erdbeerartig wahrgenommen. 4-Hydroxy-2,5-dimethyl-3(2H)...
von flying
Montag 25. März 2019, 17:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter
Antworten: 45
Zugriffe: 1902

Re: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter

Interessant..wie willst Du die Trübungswerte kompensieren?
von flying
Sonntag 24. März 2019, 07:14
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Jacob Alkoholfreies Weißbier, seltsames Aroma
Antworten: 7
Zugriffe: 480

Re: Jacob Alkoholfreies Weißbier, seltsames Aroma

Möglicherweise Methionin, eine essentielle, schwefelhaltige Aminosäure. Weizen gilt, genau wie Hühnerfleisch, als methioninreich.
von flying
Dienstag 19. März 2019, 17:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 17
Zugriffe: 1086

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Das kann ich bei dem einzigen Versuch den ich da durchgeführt habe zumindest teilweise bestätigen. Der untergärige Starter bekam ja unfreiwillig eine größere Ölmenge ab. Optisch war das Pils eine 1+. Glasklar, hell und mit tollem Schaum. Geschmacklich hatte es einen brandig-zuckrigen Beigeschmack. W...
von flying
Dienstag 19. März 2019, 17:17
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 1417

Re: Maiböcke 2019

Weil mir das Altenmünster Maibock so gut geschmeckt hat, habe ich 3 Flaschen davon getrunken (ja, hintereinander). Ich weiß ja das ist zu viel aber ich bin ein großer Kerl. Das hat mir eine unruhige Nacht beschert. Ich bin 3 mal mit übergroßen Durst munter geworden und habe sicher 1,5 L Wasser getru...
von flying
Dienstag 19. März 2019, 17:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 17
Zugriffe: 1086

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Hefe ist schon in der Lage Fette bis zu einem gewissen Grad zu verstoffwechseln. Getreide enthält schließlich auch Fette, Hafer sogar um die 4%. Es wurden hier sogar schon Biere mit gemahlenen Walnüssen gebraut. Die bestehen zu 60% aus Fett und es hat keine schaumarme Fettbrühe gegeben. Ein paar Tro...
von flying
Dienstag 19. März 2019, 13:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 17
Zugriffe: 1086

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Die Hefe braucht in ihrer Vermehrungsphase Fettsäuren zum Aufbau der Zellwände. Normalerweise kann sie diese selber synthetisieren, braucht dazu aber Sauerstoff. Deshalb belüftet man! Die Idee war damals sich die ganze (sterile) Belüftung von Startern zu sparen, in dem man ein paar Tropfen hochwerti...
von flying
Montag 18. März 2019, 17:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2736

Re: Ascorbinsäure

Ich glaube das ist alles hochkomplexe Chemie, die man kaum über einen Kamm scheren kann. Fruchtsaft ist viel sulfatärmer als manche Biere mit z. B. sulfatreichen Wasser. Bier enthält halt schon geringe Mengen Schwefel. Da spielt eventuell auch ein Mechanismus der Sulfatatmung rein? Über die hemmende...
von flying
Montag 18. März 2019, 16:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2736

Re: Ascorbinsäure

Kombi aus Vitamin C und Sulfit? Aber klar doch! Steht bei den Freunden vom Fruchtweinkeller schon seit 10 Jahren auf der Seite.

https://fruchtweinkeller.de/Wine/sauber.html

...letzter Abschnitt..
von flying
Samstag 16. März 2019, 17:25
Forum: Rezepte
Thema: Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"
Antworten: 15
Zugriffe: 1047

Re: Porter mit Brett "Schwarzwälder Kirsch"

http://brew24.com/dla/TGL_7764.pdf ..powered by Ruthi. Auf der letzten Seite steht unter "Organismen"- Dekkara Bruxellensis, ausschließlich für Porter. Das "Deutscher Porter" aus Löbau hat man selten bekommen. Der Biertyp orientierte sich mit den "britischen Pilzen" stark am englischen Original, ver...
von flying
Samstag 16. März 2019, 14:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2736

Re: Ascorbinsäure

Man muss halt unterscheiden zwischen normaler Oxidation (Maillardreaktion) und der enzymatischen Bräunung. Da besteht immer Gefahr, wenn man (ungekochte) Natursubstanzen wie Stopfhopfen beigibt. Das ist nach allem was ich bisher so gehört habe, sogar von der Hopfensorte- und Verarbeitung abhängig wi...
von flying
Samstag 16. März 2019, 11:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2736

Re: Ascorbinsäure

Schön das schon wieder die fetten Dissertationen rausgeholt werden... :puzz Glasklar ist mir bei der Ascorbinsäure nichts. Ein möglicher Wirkmechanismus ist die Inhibierung der PPO (Polyphenoloxidasen). Dabei ist nicht die reine Reduktion gemeint. Die Wirkung zielt auf den Kupferkomplex der PPO ab (...
von flying
Samstag 16. März 2019, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenpflanzen als Sichtschutz
Antworten: 5
Zugriffe: 572

Re: Hopfenpflanzen als Sichtschutz

"Der Hopfen" ist hauptsächlich der unterirdische Wurzelstock. Die oberirdischen Teile sterben jedes Jahr ab und treiben im Frühjahr neu aus. Abgestorbene, verholzte Ranken die man nicht ausreißt bilden irgendwann ein dichtes, dürres Gestrüpp. Bis auf die kurze Zeit wo der frische Hopfen drüberwucher...
von flying
Donnerstag 14. März 2019, 17:39
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Zwerg auf dem Weg zum Zwergenbier
Antworten: 5
Zugriffe: 365

Re: Ein Zwerg auf dem Weg zum Zwergenbier

http://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Zwergenbier

Zwergenbier scheint ja so was wie der pangalaktische Donnergurgler des Fantasyuniversums zu sein..? :Grübel
von flying
Dienstag 12. März 2019, 16:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochzeit Lambic
Antworten: 4
Zugriffe: 270

Re: Kochzeit Lambic

In historischen Brauereien wurde oft ziemlich dünn gemaischt und noch ordentlich angeschwänzt. Um mehrere tausend Liter zum Kochen zu bringen musste man auch ein ordentliches Holzfeuer unter dem Kessel machen. Dabei dampfte man die Würze in mehreren Stunden durchaus auf ein Drittel weniger ein. Welc...
von flying
Montag 11. März 2019, 16:52
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 26
Zugriffe: 2078

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Ist das normal, dass österreichische Zwickl Weizenbiere sind oder ist das eine Neuerfindung? Der Biertyp war mir bisher noch nicht bekannt. Ich weiß ja, die Österreicher müssen sich nicht an irgendwelche Sinnlosgebote halten. Ich hatte mal eine Bierbox mit Maiböcken gekauft, da stach der Österreiche...
von flying
Sonntag 10. März 2019, 21:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrfaches Drauflassen
Antworten: 2
Zugriffe: 280

Re: mehrfaches Drauflassen

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ng#p284260

Die Antwort von Andy ist hilfreich..
von flying
Sonntag 10. März 2019, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Das 35°C-Pils
Antworten: 27
Zugriffe: 2058

Re: Das 35°C-Pils

Kann man machen und muss man machen! Ich hab mal Bier von mir zu einer Expertenkommission nach Polen geschickt und eine vernichtende Kritik bekommen. Ausführlich und detailliert. In jede Wunde wurde der Finger mit quälender Präzision gebohrt.Hab noch niemals mehr dabei gelernt und war dankbar...
von flying
Sonntag 10. März 2019, 18:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?
Antworten: 17
Zugriffe: 1086

Re: Wie *alt* war eure älteste "gewaschene" Hefe, die ihr verwendet habt?

Ich habe mal ein kleines Gläschen Urquellhefe unter Kochsalzlösung geschickt bekommen. Die war da schon nicht mehr ganz frisch. Die stand dann ein Jahr vergessen im Kühlschrank. Bei der Reaktivierung ist mir ein kleines Malheur passiert. Ich wollte ein paar Tropfen kaltgepresstes Rapsöl mit in den S...
von flying
Sonntag 10. März 2019, 18:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Das 35°C-Pils
Antworten: 27
Zugriffe: 2058

Re: Das 35°C-Pils

Bei der Hälfte der Gärtemperatur hättest Du womöglich gewonnen, wärst aber hier immer noch gesteinigt worden... :Angel
von flying
Sonntag 10. März 2019, 17:49
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 1417

Re: Maiböcke 2019

Ich konnte mir auch das Altenmünster Maibock heuer sichern. Das gemeinste, knochentrockene 7,5% Vol. Maibock ever.. :puzz Der Geruch wirkt etwas metallisch auf die gute Art. So wie ein blank polierter Kupferkessel riecht. Bei den Malzaromen dominiert das was man etwas ominös "Pilsnermalzsüße" nennt....
von flying
Freitag 8. März 2019, 18:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schwefelsäurekonzentration
Antworten: 28
Zugriffe: 1213

Re: Schwefelsäurekonzentration

Schwefelsäure enthält herstellungsbedingt oft Schwermetalle.
von flying
Freitag 8. März 2019, 18:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zu Zollämtern
Antworten: 47
Zugriffe: 3292

Re: Umfrage zu Zollämtern

Wenn 77,2% der Befragten zufrieden bis sehr zufrieden mit ihrem Zollamt sind, können wir ja alles lassen wie es ist. Schönen Dank auch. Cheers, Ruthard Stockholm Syndrom...? :Grübel Habe ich leider schon oft gehört. "Die sind ja sooo nett. Ich musste bei der Hausdurchsuchung nicht mal meine Unterwä...
von flying
Donnerstag 7. März 2019, 17:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich
Antworten: 137
Zugriffe: 6364

Re: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich

Genau da landen fast alle gängigen Lehrmeinungen irgendwann...Amen :Angel
von flying
Donnerstag 7. März 2019, 17:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich
Antworten: 137
Zugriffe: 6364

Re: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich

Nach neuesten Forschungen kam der Genpool des Eubayanus, mit dem tibetanischen Bauern vermutlich ihre Yakmilch vergoren haben, ja über die Seidenstrasse nach Europa und bildete Hybriden mit den einheimischen S. Cerevisia. Die untergärige Hefe war geboren. Der Siegeszug dieser Hefe beruht ausschließl...
von flying
Mittwoch 6. März 2019, 19:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Novax 20B drosseln ?!?
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Novax 20B drosseln ?!?

Kreiselpumpen nennt man auch Zentrifugalpumpen. Das Medium wird in Rotation versetzt und der Druck wird durch die Fliehkraft erzeugt. Kreiselpumpen kann man auch gegen die geschlossene Druckseite anfahren. Bei großen Pumpen ist das auch oft sogar nötig, damit sie nicht gleich volle Kanne Strom ziehe...
von flying
Dienstag 5. März 2019, 18:17
Forum: Rezepte
Thema: Brauen mit Kräutern
Antworten: 18
Zugriffe: 1724

Re: Brauen mit Kräutern

Der Gagel ist zweihäusig. Es gibt also männliche und weibliche Pflanzen. Gagelfrüchte gibt es also nur, wenn man beide Geschlechter zusammen hat. Die Gagelkätzchen haben nur die Männer. Von meinen 4 Pflänzchen hat nur eine das erste Jahr überlebt. Der letzte kleine Busch ist dann nach ca. 8 Jahren v...