Die Suche ergab 70 Treffer

von mcl
Donnerstag 16. März 2017, 07:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 254
Zugriffe: 48496

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

1. Spindelwürze kurz probieren und zurück in den Gäreimer geben, "wird schon nix passieren". Pustekuchen, einmal gemacht, einmal den kompletten Sud weggeschüttet. 2. Nie wieder denken "Ach, so schnell kocht hier nix, ich lasse den Deckel noch kurz drauf". Einen Kaffee später sah der Einkocher+Isolie...
von mcl
Samstag 11. März 2017, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale mit Muntons Premium Gold trüb
Antworten: 6
Zugriffe: 854

Re: Pale Ale mit Muntons Premium Gold trüb

tauroplu/Micha, das Bier ist 8 Tage alt. Alt-Phex, zu deinen Fragen: Jodnormal war es, ob es teilweise nie über 80 Grad gekommen ist, kann ich nicht beschwören. Beide Thermometer zeigten 78 - 79 Grad an. Weil ich aber auch Sorge hatte, habe ich danach aber noch eine Jodprobe vorgenommen, ein Blausud...
von mcl
Samstag 11. März 2017, 22:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pale Ale mit Muntons Premium Gold trüb
Antworten: 6
Zugriffe: 854

Pale Ale mit Muntons Premium Gold trüb

Hallo Leute, ich bin verwundert. Mein letzter Sud war der SNPA Klon von MMUM mit leichten Änderungen, da nicht alles vorhanden war. Die größte Änderung war die Hefe, ich hatte hier noch zwei Tütchen Muntons Premium Gold Hefe liegen. Mein Problem: Laut Wiki soll die Hefe sehr klar vergären. Mein Bier...
von mcl
Freitag 10. März 2017, 20:49
Forum: Rezepte
Thema: Ländliches Hausbier/Kellerbier
Antworten: 11
Zugriffe: 2939

Re: Ländliches Hausbier/Kellerbier

Und ich habe Michas OG Märzen einfach mal UG vergoren - u.a. mit der W34/70. Finde ich geschmacklich besser als mit der Notti. Und ist natürlich näher am echten Märzen. Könntest Du auch mal probieren.

VG
Matthias
von mcl
Freitag 10. März 2017, 20:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 845364

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein Polaris-Pils nach dem Rezept von Boludo: http://maischemalzundmehr.de/index.php? ... ff=polaris
Herrlich! Rein, eisig, "cool", gletscherig. Toller Schaum.
von mcl
Donnerstag 9. März 2017, 15:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum sollte ich ein Pils selbst brauen?
Antworten: 43
Zugriffe: 8927

Re: Warum sollte ich ein Pils selbst brauen?

Hallo Leute, ich habe noch nicht so viele Sude hinter mir, dennoch hatte ich schnell von den obergärigen Pale* und Konsorten genug. Die verschiedenen Aromen haben mich gestört, den "reinen" eines Pils habe ich vermisst. Habe dann Boludos Polaris Pils von mmum nachgebraut. Das schmeckt komplett ander...
von mcl
Freitag 3. März 2017, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag mit 25l-Topf
Antworten: 15
Zugriffe: 2368

Re: Erster Brautag mit 25l-Topf

10: Weiß nicht wie du das vorhast, aber ich würde in Würze keine weiteren Gegenstände=Keime einbringen. Dann lieber über Nacht abkühlen lassen, die Temperaturen sind ja draussen recht niedrig. 14-17: Matze hat recht, solltest Du entspannt sehen und keinesfalls ständig reingucken. Eine Woche mehr auf...
von mcl
Freitag 3. März 2017, 21:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zum Klarstein Biggie
Antworten: 9
Zugriffe: 1385

Re: Frage zum Klarstein Biggie

Nabend, diese Flecken habe ich bei meinem Bielmeier auch. Meiner Meinung nach Kalk, wobei an vier Stellen im Quadrat sogar manchmal angebranntes Malz hängt. Allerdings nur je 2 mm2, also nicht viel. Eine Löung habe ich nicht gefunden, aber da dieser Belag mit Zitronensäure nach wenigen Sekunden weg ...
von mcl
Freitag 3. März 2017, 16:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bielmeier Läuterbottich als Zapf-Fass nutzen?
Antworten: 2
Zugriffe: 567

Bielmeier Läuterbottich als Zapf-Fass nutzen?

Hallo Leute, ich hatte mir in der Weihnachtszeit kurzentschlossen und zu-kurz-nachgedacht den: Bielmeier 040002 Läuterbottich und Gärbottich mit Auslaufhahn, aus Edelstahl gekauft. Dieser hat eine Lochblech zum läutern, das kam mir beim ersten Lesen genial vor. Jetzt habe ich aber gemerkt, dass ich ...
von mcl
Freitag 3. März 2017, 15:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2249
Zugriffe: 324369

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich werde am Sonntag das SNPA angehen: http://maischemalzundmehr.de/index.php?id=197&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=snpa Allerdings muss ich das Rezept leicht abändern, habe nicht alles da und mag nicht 10 verschiedene Hopfen aufreißen: Cascade Hopfen => Polaris Hefe => Muntons Premium Gold, bin a...
von mcl
Donnerstag 2. März 2017, 11:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bierheber
Antworten: 43
Zugriffe: 7230

Re: Bierheber

Ich oute mich auch mal als "Bierhebernutzer". Und kann gleichzeitig Eure Probleme nicht verstehen. Reinhängen, mit der Klammer (sehr hilfreich) befestigen, Schlauch tiefer als Boden des Gefäßes mit dem Bier hängen und vor allem offen lassen , damit die Luft entweichen kann. Dann einmal hochziehen - ...
von mcl
Sonntag 26. Februar 2017, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Frage: Karbonisierung mit Haushaltszucker, galt bei der Berechnung der Zuckermenge nochmal die höchste Temperatur während der HG oder die aktuelle des Jungbieres? War eine UG HG mit W34/70, teilweise bei 20°C wegen Diacetylabbau. Aktuell 16°C und keine Veränderung mehr des Restextrakt.

Danke
Matthias
von mcl
Mittwoch 15. Februar 2017, 06:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: fehlende Hefe
Antworten: 26
Zugriffe: 2929

Re: fehlende Hefe

Moin,

ist ja vielleicht schon zu spät, aber wäre wiki/doku.php/hefestripping nicht die Lösung gewesen?`
Einfach ein paar Flaschen kaufen und notgedrungen leer machen, da helfen sicher auch Freunde. Dann nur einen "Schnellstarter" und ab in die Würze?

Matthias
von mcl
Dienstag 14. Februar 2017, 16:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei 9°C anstellen
Antworten: 28
Zugriffe: 5020

Re: W34/70 bei 9°C anstellen

Passiert auch nicht wieder, wobei mir ganz ehrlich 3 * 4€ Trockenhefe für 12L Würze einfach zu teuer sind, trotz Hobby und fehlendem Geiz. Da werde ich wohl mal über das Hefeernten lesen müssen und wollen. + Für 12 Liter Würze mit 12°P reicht ein Päckchen 3470, wenn man sie richtig behandelt und be...
von mcl
Dienstag 14. Februar 2017, 14:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei 9°C anstellen
Antworten: 28
Zugriffe: 5020

Re: W34/70 bei 9°C anstellen

Hallo Leute, danke für die Beiträge. Die Gärung ist angekommen, vermutlich war die Zugabe der zusätzlichen halben Packung der "Retter". Blöd ist, dass so viele Unterschiedliche Informationen zu den Hefen gibt (Bücher/Forum/Päckchen/Datenblatt), da kann ein Anfänger nur danebenliegen. Z.B. "sprinkle ...
von mcl
Sonntag 12. Februar 2017, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei 9°C anstellen
Antworten: 28
Zugriffe: 5020

Re: W34/70 bei 9°C anstellen

Da hab ich ja wieder ein Diskussion vom Zaun gebrochen, sorry! Mein Gedankengang war so: Die Hefe hat nach der Rehydration den "Höhepunkt" nach 30min, da ihr danach die Nährstoffe ausgehen. Das habe ich irgendwo so gelesen. Da ich beim ersten Durchgang noch eine zu hohe Temperaturdifferenz hatte, ha...
von mcl
Sonntag 12. Februar 2017, 20:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei 9°C anstellen
Antworten: 28
Zugriffe: 5020

Re: W34/70 bei 9°C anstellen

Hallo Leute, ich hatte gegen 17 Uhr noch mal geschaut, dabei ist mir aufgefallen, dass die Temperatur gestiegen war, also von 9 -> 9.3 °C. Dennoch war keine Aktivität zu erkennen. Habe nochmal ein Päckchen rehydriert (diemal mit lauwarmen Zuckerwasser im Kuchenteller, ging hervorragend) und dazugege...
von mcl
Sonntag 12. Februar 2017, 13:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei 9°C anstellen
Antworten: 28
Zugriffe: 5020

W34/70 bei 9°C anstellen

Hallo Leute, ich hab jetzt den zweiten Sud, den ich mit der W34/70 angestellt habe. Wie auch das erste mal, kommt die Hefe bei 9°C nicht richtig an bzw. benötigt höhere Temperaturen?! Irgendwas mache ich entweder immer falsch oder ich bin zu ungeduldig. Für "Schnelle und gezielte Hilfe" Zur Diagnose...
von mcl
Freitag 10. Februar 2017, 21:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verdächtig hoher Vergärungsgrad
Antworten: 14
Zugriffe: 1771

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

chaos-black hat geschrieben:Gerade nach nem Hinweis per PN 95g Wasser mit 5g Zucker vermischt und gemessen. Das Gerät zeigt korrekte 5brix an.
Alkoholfehler mal anders rausgerechnet? Z.B. bei MMuM mit dem Refraktometer-Rechner.
von mcl
Freitag 10. Februar 2017, 21:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Boludos Polaris Pils ... Eigeninterpretation und total verhopft! Habe es übertrieben, habe auch keine so präzise Waage. Krasse Hopfenbombe ... kann ich mit Hefe was "richten"? Hätte S-23, W34/70, Muntos Gold, GODZWA, Nottingham, Windor Ale, Wyeast #2000 da. Danke Matthias EDIT: Angestellt werden sol...
von mcl
Freitag 10. Februar 2017, 21:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verletzungen beim Brauen
Antworten: 65
Zugriffe: 7657

Re: Verletzungen beim Brauen

Doch !!!! War " Glück im Unglück" stell dir vor, dein Sohn wäre darunter gekommen, Möchte man gar nicht drüber nachdenken. Also --- entweder andere Hähne oder immer schön vorher festziehen. Gute Besserung und gut Sud :Greets Werner 100% Zustimmung. Kinder haben m.M. nach in der Nähe des Einkochers ...
von mcl
Freitag 10. Februar 2017, 12:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Vielleicht blöde Frage: Vorderwürzehopfung mit Pellets, Eiweißbruch trotzdem abschöpfen? Oder geht damit zuviel des Hopfens verloren?
von mcl
Freitag 10. Februar 2017, 07:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2249
Zugriffe: 324369

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich will am WE wieder ein bisschen Erfahrung sammeln und habe ein paar einfache Sude vor: UG: 100% Böhmisches Pilsner Malz, Magnum, Perle, Wyeast #2000 Budvar UG: 100% Pilsner Malz, Single Hop Polaris + Hopfenstopfen, W34/70 (Boludos Polaris Pils) OG: 100% Pale Ale Malz, (vorhanden, keine Ahnung wie...
von mcl
Donnerstag 9. Februar 2017, 06:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: GrundsatzverstaendnissTemperaturbereich Enzyme
Antworten: 45
Zugriffe: 6165

Re: GrundsatzverstaendnissTemperaturbereich Enzyme

Meine Interpretation als "blutiger" Anfänger: Das Bild oben als Basis: Durch möglichst präzises halten auf einer Temperatur, welche schlussendlich exakt das gewünschte Verhältnis von vergärbarem zu unvergärbarem Zucker einstellt, könnte man sich doch jede weitere Arbeit sparen. Einfach auf dieser Te...
von mcl
Mittwoch 8. Februar 2017, 15:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 kommt nicht an- Notti nachgeben?
Antworten: 26
Zugriffe: 2765

Re: W34/70 kommt nicht an- Notti nachgeben?

Also ich habe als Anfänger diese Angabe "direkt aufstreuen" hassen gelernt. Mag bei manchen geklappt haben, bei mir am Anfang direkt 2x nicht. Und dann geht das hektische Fummeln los, was garantiert nicht in einem besseren Bier resultiert. Habe den Link gerade nicht, aber es gab auch hervorragende T...
von mcl
Donnerstag 2. Februar 2017, 11:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erfahrung mit Übernachtmaischen im Thermoport
Antworten: 24
Zugriffe: 4155

Re: Erfahrung mit Übernachtmaischen im Thermoport

In diesem Zusammenhang empfehle ich auch wärmstens Andys Artikel http://braumagazin.de/article/auswahl-maischverfahren/.
Danke! Genau sowas habe ich gebraucht.
von mcl
Donnerstag 2. Februar 2017, 11:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erfahrung mit Übernachtmaischen im Thermoport
Antworten: 24
Zugriffe: 4155

Re: Erfahrung mit Übernachtmaischen im Thermoport

Hallo Leute, lacht mich jetzt bitte nicht ob der vielleicht saudummen Anfängerfrage aus, aber mir brennt das schon länger auf den Nägeln: Maischt ihr alle Biere so ein? Falls ja, warum sollte man denn überhaupt noch den Aufwand mit verschiedenen Rasten machen, wenn das Ergebnis schlussendlich doch ä...
von mcl
Sonntag 29. Januar 2017, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 845364

Re: Was trinkt ihr gerade?

Kloster Eberbach 2015er Riesling trocken - Alte Reben

Ein hervorragender Riesling mit Charakter. Habe in letzter Zeit so viel Kaufbier getrunken und das eigene reift/gärt/nachgärt/kühlt noch, brauchte mal was anderes :Drink
von mcl
Samstag 28. Januar 2017, 22:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 187130

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Finde es super, dass Ihr positive und vor allem negative Erfahrungen hier teilt. In vielen Foren herrscht ja eine Art "Meins, also unfehlbar" Meinung vor.

:Drink
Matthias
von mcl
Samstag 28. Januar 2017, 09:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2249
Zugriffe: 324369

Re: Was braut Ihr am WE?

Gestern war es Michas OG Märzen, ein Teil mit w34/70 angesetzt, ein Teil mit Mangroove Jacks M76 Bavarian Lager. Heute oder morgen Resteverwertung zu einer Art 40 IBU Maibock
von mcl
Freitag 27. Januar 2017, 17:11
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung (Malz, Hopfen) zu einem (Doppel)bock
Antworten: 0
Zugriffe: 654

Resteverwertung (Malz, Hopfen) zu einem (Doppel)bock

Hallo Leute, ich habe hier noch Malz-Reste aus meiner OG Märzen Brauorgie und will diese auf einmal aufbrauchen: EBC richtig ausgerechnet? Art Schüttung Prozent EBC %EBC Wiener 2200 42,15% 8 3,3716475096 Müncher 1450 27,78% 22 6,1111111111 Pilsner 1170 22,41% 4 0,8965517241 Carahell 400 7,66% 25 1,9...
von mcl
Freitag 27. Januar 2017, 17:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Na gut ... wollte weniger Arbeit machen, aber landet doch in einem eigenen Thread.
von mcl
Freitag 27. Januar 2017, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Leute, ich habe hier noch Malz-Reste aus meiner OG Märzen Brauorgie und will diese auf einmal aufbrauchen: EBC richtig ausgerechnet? Art Schüttung Prozent EBC %EBC Wiener 2200 42,15% 8 3,3716475096 Müncher 1450 27,78% 22 6,1111111111 Pilsner 1170 22,41% 4 0,8965517241 Carahell 400 7,66% 25 1,9...
von mcl
Donnerstag 26. Januar 2017, 22:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 187130

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Mal was anderes: Wäre je ein Besitzer vom Mundschenk, Grainfather und Braumeister zu einem Vergleichsbrauen bereit? Mein Fokus ändert sich gerade stark von Automatisierung hin zur Rezepterstellung und Wasseroptimierung, deshalb habe ich selbst starkes Interesse an solchen Geräten. Das haben sicher v...
von mcl
Mittwoch 25. Januar 2017, 14:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zum Brauwasser
Antworten: 38
Zugriffe: 4155

Re: Frage zum Brauwasser

Ein anderer Ansatz (zufälligerweise meiner ;-) wäre auch: - seine Wasserwerte zu bestimmen (Basis RA) - zu verstehen was das bedeutet - passende Rezepte dazu auszusuchen - mit mehr Erfahrung an die Wasseroptimierung für andere Rezepte zu gehen Leider hatte ich mein Pils gebraut, bevor ich hier im Fo...
von mcl
Montag 23. Januar 2017, 08:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1153
Zugriffe: 187130

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Also ich finde das Gerät interessant, hätte aber auch "Angst" eines zu kaufen. Die kleine Version kostet grob 1/5 eines Speidel BM 20 und kann/soll was ähnliches bieten (wegen mir mit weniger Komfort bei der Steuerung). Klar, China macht das möglich, dennoch müsste ja irgendwo ein Haken sein, und we...
von mcl
Samstag 21. Januar 2017, 22:21
Forum: Rezepte
Thema: Idee: Pfefferminzbier
Antworten: 8
Zugriffe: 1369

Re: Idee: Pfefferminzbier

Geguckt, danke! Hab bei MMUM nach einem Rezept gesucht, hier allerdings nicht :Ahh
von mcl
Samstag 21. Januar 2017, 22:09
Forum: Rezepte
Thema: Idee: Pfefferminzbier
Antworten: 8
Zugriffe: 1369

Idee: Pfefferminzbier

Hallo Leute, ich lerne gerade, was es doch für viele verschiedene Hopfen gibt und welches Aroma diese in das Bier bringen. Da ich Pfefferminze liebe (habe ich immer frisch oder getrocknet aus eigenem Garten da) und eben über Polaris gestolpert bin ... Spricht was dagegen, ein recht helles, obergärig...
von mcl
Freitag 20. Januar 2017, 19:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12352
Zugriffe: 1425958

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Einen Stein im Backofen aufwärmen und reinlegen? Der speichert die Wärme recht gut, wenn er denn einmal warm ist.
von mcl
Freitag 20. Januar 2017, 08:44
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hendi verschmort unter Volllast die Steckdose
Antworten: 41
Zugriffe: 6623

Re: Hendi verschmort unter Volllast die Steckdose

Die Innensteckdose ist an der Kücheninsel in einem Stromkreis, an dem sonst kein anderer Verbraucher hängt. Wenn mein Töchterchen irgendwann aus dem Bett fällt und sich den Sandwichmaker anstellt, fliegt schon mal die Sicherung raus. Beim ersten Mal, als der Stecker verschmorte, war meine erste The...
von mcl
Donnerstag 19. Januar 2017, 16:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wisber Wasserwerte
Antworten: 12
Zugriffe: 1516

Re: Wisber Wasserwerte

Moin, ich habe mich vor ein paar Wochen auch damit beschäftigt und hier: http://maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=toolswasserrechner einen guten Einstieg gefunden. Werte eintragen (sofern vorhanden) und man hat schon mal seine RA. Danach aufmerksam den Absatz darunter lesen, finde ich ganz...
von mcl
Montag 16. Januar 2017, 11:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plastik vs. Edelstahl
Antworten: 55
Zugriffe: 6290

Re: Plastik vs. Edelstahl

Hallo Leute, ich habe nur einen Bruchteil der hier anwesenden Erfahrung, aber ich hatte im vierten Sud vermutlich ein Problem mit Milchsäurebakterien. Die Gärung erfolgt bei mir immer in den üblichen Plastikeimern (gereinigt nur mit heißem Wasser), allerdings hatte ich bei diesem Sud Probleme mit de...
von mcl
Donnerstag 12. Januar 2017, 08:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 845364

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hatte gestern Abend erstmalig das Maltos Whisky Ale. Bis auf den schnell abgebauten Schaum einfach fantastisch.
Hatte erst Sorge, da mir das Störtebeker Whisky-Bier zu streng nach Rauch/Torf geschmeckt hat, aber beim Maltos finde ich das hervorragend in den Geschmack integriert.

Prost
Matthias
von mcl
Dienstag 10. Januar 2017, 14:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum eigentlich so komlizierte Brauanlagen-Empfehlungen?
Antworten: 22
Zugriffe: 3875

Re: Warum eigentlich so komlizierte Brauanlagen-Empfehlungen

Also ich finde die aktuell übliche Empfehlung (Hendi + Topf) nicht komplizierter als den Einkocher. Ein Rührwerk dazu finde ich praktisch und sinnvoll, ausser man mag das "meditative Rühren" besonders gerne, ich selbst kann z.B. gut drauf verzichten. Dass dein Brautag nur 3h dauert ist gut, bei mir ...
von mcl
Dienstag 10. Januar 2017, 11:11
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere
Antworten: 39
Zugriffe: 5983

Re: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere

So ist es mit dem Verkosten auch. Das muss man üben. Man muss sich systematisch immer wieder hinsetzen und das machen. Ein Gegenvergleich auf Ratebeer ist manchmal ganz nützlich, oft aber auch für die Katz. (Bei komplexen Bieren hilft es machmal zu sehen, was Andere schmecken und man kann versuchen...
von mcl
Montag 9. Januar 2017, 16:30
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere
Antworten: 39
Zugriffe: 5983

Re: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere

Grade das hat mich ja so erschrocken: Meiner Meinung nach schmecken die unterschiedlich, damit mir aber nicht zwingend gut. Beispiel: Jever - herb Warsteiner - lasch Lübzer - würzig Becks - herb-leer Aus der Flasche oder dem Glas vor mir stehend kann ich sehr wohl sagen, dass mir ein bestimmtes Bier...
von mcl
Montag 9. Januar 2017, 15:44
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere
Antworten: 39
Zugriffe: 5983

Re: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere

Ach, ich nehme das sportlich, alles gut. Bin aber verwundert, wieviel beim Bier dann der Kopf ausmachst. Stellst Du mir eine Flasche Warsteiner hin, kommt unterbewusst schon "das kann nicht schmecken". Oder Jever "ui, jetzt wird's herb". Du hast recht, wenn der Kopf frei von "Vorurteilen" ist, wird'...
von mcl
Montag 9. Januar 2017, 14:30
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere
Antworten: 39
Zugriffe: 5983

Eine Schande: Blindverkostung verschiedene Kaufbiere

Hallo Leute, wir hatten am Freitag Abend eine Blindverkostung verschiedener Kaufbiere gemacht, jeweils ganz Stilecht in einem 0.2er Plastikbecher. Zur Auswahl standen: - Becks - Jever - Krombacher - Licher - Lübzer - Mönchshof Weihnachtsbier - TIP (Dose) - Warsteiner - Warsteiner Extraherb - Wernesg...
von mcl
Montag 9. Januar 2017, 08:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2249
Zugriffe: 324369

Re: Was braut Ihr am WE?

Bei mir gab es gestern "Michas OG Märzen" im Originalrezept, also mit Danstar Nottingham Ale. Nächstes WE gibt es "Michas OG Märzen", dann aber als UG mit W34/70 und Mangrove Saflager S-23. Am WE danach zur Abwechslung mal "Michas OG Märzen" mit Danstar Windsor Ale und Mangrove Jack's M54 California...
von mcl
Dienstag 3. Januar 2017, 21:24
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2175
Zugriffe: 355304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hast Du den Widerstand dazwischen? Von dem hast Du gar nichts geschrieben.