Die Suche ergab 51 Treffer

von applican
Donnerstag 18. Juni 2020, 17:59
Forum: Automatisierung
Thema: Xiaomi Induktionsplatte
Antworten: 4
Zugriffe: 547

Re: Xiaomi Induktionsplatte

Ich verwende schon jetzt zum Kochen eine Induktionsplatte (Ikea), um die ich einen Holzrahmen gebaut habe. Die Platte wird dann nur noch an den Topf gedrückt, aber trägt nicht das ganze Gewicht. -> Kann hier sicherlich auch gemacht werden.
von applican
Donnerstag 18. Juni 2020, 16:08
Forum: Automatisierung
Thema: Xiaomi Induktionsplatte
Antworten: 4
Zugriffe: 547

Re: Xiaomi Induktionsplatte

Naja, ob das mit der Gradgenauen Steuerung dann out of the box klappt bezweifle ich sehr (ich würde sicher weiterhin meine Temperatursonde verwenden). Ich habe die Platte auf jeden Fall heute bestellt, sollte also morgen ankommen, dann probier ich sie am Wochenende aus. Ende Monat habe ich vermutlic...
von applican
Montag 15. Juni 2020, 16:29
Forum: Automatisierung
Thema: Xiaomi Induktionsplatte
Antworten: 4
Zugriffe: 547

Xiaomi Induktionsplatte

Hallo zusammen Ich bin heute per Zufall über die Induktionsplatte von Xiaomi (https://www.galaxus.ch/de/s2/product/xiaomi-dcl01cm-kochfeld-freistehend-9877545?tagIds=41-826-1223) gestolpert. Kennt die jemand? Taugt die etwas? (für eher kleinere Maisch-Bottiche als Einkocher-Ersatz; Leistung müsste r...
von applican
Mittwoch 20. Mai 2020, 19:36
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1503

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

Salü zämu, Ich will die neue Fermentis SafBrew LA-01 probieren. Habt ihr schon mit dieser Hefe gearbeitet? Was denkt ihr von meinem Rezept? 49% böhmisches Tennenmalz 50% dunkles böhmisches Tennenmalz 1% Caraf Spezial II 72°C, 60 min, pH einstellen = 5.4 90 min kochen, Mosaic + Galaxy (@10 min, @ 5m...
von applican
Dienstag 7. April 2020, 21:25
Forum: Zapfanlagen
Thema: Intertap-Hahn am Pygmy-Kühler
Antworten: 1
Zugriffe: 322

Intertap-Hahn am Pygmy-Kühler

Hallo zusammen Ein Beitrag im "Eure neusten Anschaffungen"-Thread hat mich kürzlich daran erinnert, dass ich schon lange einen Gegendruckabfüller für "nach" dem Durchlaufkühler und nach dem Zapfhahn gesucht habe, was aber mit den "normalen" Kompensatorhähnen nicht geht, weil diese ein Loch haben und...
von applican
Freitag 13. März 2020, 14:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Minibrew (Thermomix?)
Antworten: 38
Zugriffe: 3240

Re: Minibrew (Thermomix?)

Für mich wäre das vermutlich eine Option, wenn ich weniger Zeit zum brauen hätte. Dann wäre mir auch der relativ hohe Preis egal (die Pro Version die dann nötig wäre kostet ja immerhin fast 2.5k) Was aus meiner Sicht an diesem System besser gelöst scheint als bei anderen, dass wirklich "normale" Zut...
von applican
Donnerstag 12. März 2020, 15:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Minibrew (Thermomix?)
Antworten: 38
Zugriffe: 3240

Re: Minibrew (Thermomix?)

Vom brauundrauchshop.ch (CH-Braushop) gibt es einen Praxisbericht, wie der IT-ler braute.
(ich finde leider den Link auf der Website nicht mehr. Daher hier der Direktlink zum PDF):
https://www.brauundrauchshop.ch/content ... nderit.pdf
von applican
Montag 13. Januar 2020, 17:20
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 144
Zugriffe: 16929

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Rolf: ja, in diesem bereich würde ich mir nicht zu viele sorgen machen, das sollte schon passen (von sehr warm nach kalt könnte kritisch sein, aber so sollte es kein problem sein). Jürgen: Licht kann sich negativ auf den geschmack auswirken (such mal im forum nach lichtgeschmack, da wird der fehlges...
von applican
Montag 13. Januar 2020, 16:57
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 144
Zugriffe: 16929

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Hallo Rolf Das ist vermutlich normal (wie lange gärt es denn schon? bei welcher Temperatur hast du angestellt? War die Temperatur immer etwa gleich?). Meist geht es relativ schnell bis es nicht oder kaum mehr blubbert. Zum einen wird die Gärung weniger aktiv (denn es ist ja auch weniger Extrakt/Zuck...
von applican
Montag 23. Dezember 2019, 15:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug
Antworten: 25
Zugriffe: 1848

Re: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug

Ich bin da doch eher auf der kritischen Seite. Kleine Anekdote: Ich habe mal ein (Craft-) Bier gekauft (irgendein IPA, weiss nicht mehr wie es hiess oder welche Brauerei), den ersten Schluck probiert und so gedacht: boah, diese Hopfen-Citrus-Frische ist jetzt wirklich stark (soweit noch im positiven...
von applican
Mittwoch 17. April 2019, 10:53
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholfreies Pale Ale?
Antworten: 23
Zugriffe: 2213

Re: Alkoholfreies Pale Ale?

Hallo braustud Sieh dir mal diesen Thread an, hier wird eigentlich alles beschrieben, wie du alkoholfreies (<= 0.5% vol) brauen kannst mit der Ludwigii: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=2402 Hier findest du auch irgendwo Rezepte etc Bezüglich Ausrüstung: bei mir hat das problemlos mi...
von applican
Montag 29. Oktober 2018, 06:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?
Antworten: 10
Zugriffe: 900

Re: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?

Guten Morgen, Ich habe kürzlich mit der 3787 ein belgisches Blondes gemacht. Die Schüttung war absolut "unspektakulär", ebenso der Hopfen, aber durch die Hefe (zwar relativ warm vergoren, aber dennoch) wurde es eine wahre Fruchtbombe. Für mein Bier war das super (bzw. soll ja so sein), aber in einem...
von applican
Montag 22. Oktober 2018, 19:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1266679

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Greift Starsan eigentlich Edelstahl an? Ich denke da an meine Küchenarmatur... Und ist es wirklich nicht notwendig nach Starsan nachzuspülen? Ich habe gerade Flaschen mit Starsan gereinigt und irgendwie sträubt mein Kopf sich gegen den Gedanken da so Bier drin einzufüllen. Alleine wegen dem Schaum ...
von applican
Samstag 15. September 2018, 09:54
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine neue Anlage; Modell "BEKVÄM"
Antworten: 10
Zugriffe: 6723

Re: Meine neue Anlage; Modell "BEKVÄM"

Hmmm... Eine solche Genauigkeit hört sich super an, da bin ich bei meinen einigen Grad weit darüber. -.-
Dir als github-Verweigerer kann ich dir gitlab wärmstens empfehlen!
von applican
Montag 10. September 2018, 16:15
Forum: Bierreisen
Thema: Reisebericht aus Dublin
Antworten: 2
Zugriffe: 776

Re: Reisebericht aus Dublin

Hallo Alex Jepp, dass ich nicht alles gesehen habe, habe ich gemerkt ;-) hätte meine Leber auf nur vier Tage verteilt auch schlecht ertragen, sie musste so schon Überstunden schieben. Und mehr als 3 Pints am Stück gehen auch nicht um noch differenziert zu geniessen... Aber auf jeden Fall danke für d...
von applican
Montag 10. September 2018, 11:50
Forum: Bierreisen
Thema: Reisebericht aus Dublin
Antworten: 2
Zugriffe: 776

Reisebericht aus Dublin

Hallo Zusammen Ich habe mich fürs Team geopfert und war einige Tage auf einer Bier-Reise in Dublin (geopfert damit ihr nicht mehr müsst. Denn wer will schon in eine Stadt die praktisch ein einziges Pub ist und wenn man etwas Ausschau hält super Biere mit gutem Essen geniessen kann???) Ganz allgemein...
von applican
Donnerstag 28. Juni 2018, 15:35
Forum: Bierreisen
Thema: Südengland
Antworten: 10
Zugriffe: 1294

Re: Südengland

Ich war vor ein paar Wochen in/um Canterbury. War dort öfters mal im 'The Foundry Brew Pub'. Ist ein Pub der sein Bier selbst braut. Ich war begeistert vom Rye Ale (darum gibts auch bei mir demnächst ein Roggen-Ale), aber auch ein gutes "standard pale ale". Ebenso ein interessantes (im positiven Sin...
von applican
Sonntag 13. Mai 2018, 17:56
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer Y-Verteiler ersetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Re: Druckminderer Y-Verteiler ersetzen

Also, ich habe es mittlerweile geschafft, die Lösung war tatsächlich gezielte, wohldosierte, rohe gewalt ;-) Ich habe in ein Holzbrett ein genug grosses Loch gebohrt, so dass ich den Druckminderer wenigstens eben mit einem Spannset festzurren konnte (der hat "hinten" so eine Plastik-Ausbeulung -> ic...
von applican
Samstag 12. Mai 2018, 23:43
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer Y-Verteiler ersetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Re: Druckminderer Y-Verteiler ersetzen

OK, danke für den Tipp, ich werde das mal so probieren (ich hoffe der Druckminderer hält das Erhitzen aus? Werde ich natürlich nur lokal machen und so wenig wie möglich, aber mal sehen...) Aber auf jeden Fall erst morgen, hatte heute schon Bier :Drink (und so beginnen ja schliesslich lange Nächte in...
von applican
Samstag 12. Mai 2018, 21:29
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer Y-Verteiler ersetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Druckminderer Y-Verteiler ersetzen

Hallo zusammen Ich wollte mir für meinen Druckminderer (Hersteller Hiwi, scheint dieser zu sein: https://www.zapfanlagendoktor.de/druckminderer-1-ltg-co-kohlensaeure-fuer-zapfanlage.html), den einfachen Ausgang durch einen Y-Ausgang austauschen. Der Ausgang sieht schraubbar aus, also wollte ich den ...
von applican
Dienstag 27. März 2018, 23:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 690

Re: Hallo aus Zürich

Hoi Adrian

Ich schlüsse mich da am glückwünsche mal a, en Gruess us Winti!

Dave
von applican
Freitag 23. März 2018, 15:36
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu
Antworten: 21
Zugriffe: 2869

Re: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu

Das messen ist halt gut zu wissen, da man daraus den Alkoholgehalt bestimmen kann. Zudem ist es "nötig", damit man sicher(er) sein kann, dass alles fertig vergoren ist und der Druck in den Flaschen nicht zu gross wird. Diese Risiko kannst du ein Stück weit eliminieren, indem du wie erwähnt lange (ca...
von applican
Freitag 23. März 2018, 15:19
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu
Antworten: 21
Zugriffe: 2869

Re: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu

Jäso, wenn du das Pulver noch als Pulver aufbewahrst (und nicht angerührt), ist die Lagerung natürlich weniger kritisch, da es ja nochmals gekocht wird. Und die Dosierung wird vermutlich schon etwa stimmen, wenn es so im Rezept angegeben ist. Aber wenn du später z.B. selbst Maischst hast du diese Ge...
von applican
Freitag 23. März 2018, 15:05
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu
Antworten: 21
Zugriffe: 2869

Re: Erster Brauversucht mit abgelaufenem Material und Fragen dazu

Es scheint auch so, dass Bierbrauen hier bei uns nicht wirklich verbreitet ist. Daher kann ich nicht einfach so was bestellen, hab jedenfalls nur 1 - 2 Onlineshops gefunden :( So verbreitet nicht, aber die Shops liefern sehr schnell (du bist ja aus der CH, oder?; brauundrauchshop ist sehr zügig, se...
von applican
Montag 12. März 2018, 22:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen
Antworten: 114
Zugriffe: 19165

Re: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen

Ich habe von 57 auf 72 geheizt (Einkocher, ca 2000W), dauerte gemäss Protokoll ca 15 Minuten. Malzig oder nach Würze? Hmm... Achte ich mich beim nächsten Glas gezielter darauf. Meinst du mit Heissauszug Hopfen kochen und dann diese Flüssigkeit dem Bier beigeben? (habe noch nichts aussagekräftiges ge...
von applican
Montag 12. März 2018, 20:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen
Antworten: 114
Zugriffe: 19165

Re: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen

Hallo Zusammen Ich möchte mich hier nochmals zurückmelden. Zuerst noch Danke Jens für die Sammelbestellungsorganisation, hat perfekt geklappt, die Hefe wurde gut verpackt pünktlich geliefert. Zudem hier ein ganz kurzer Braubericht. Gebraut wurde vor genau 2 Wochen am 26.2. nach folgendem Rezept (erg...
von applican
Samstag 3. März 2018, 11:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: CO2 Bezugsquelle - Schweiz, Zürich
Antworten: 3
Zugriffe: 696

Re: CO2 Bezugsquelle - Schweiz, Zürich

Hoi Peter Ich verwende aktuell Sodastream Flaschen, die sind zwar nicht so günstig (chf 17 pro 425g Nachfüllung oder so), dafür leicht zu bekommen. Die einzigen zahlbaren Alternativen die ich gefunden hatte waren bei einem Getränkehändler (aber nur 7 oder 10kg Flaschen, für in der Wohnung etwas viel...
von applican
Donnerstag 22. Februar 2018, 07:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einkochautomat mit Schuko-Stecker und CH-Adapter -> Sicherung spickt immer raus
Antworten: 4
Zugriffe: 845

Re: Einkochautomat mit Schuko-Stecker und CH-Adapter -> Sicherung spickt immer raus

Ist die Steckdose genug stark abgesichert? Laufen noch andere Geräte? Hast du eine stärker abgesicherte Dose (z.B. Geschirrspüler, Waschmaschine o.ä.) an der du das testen kannst? Oder springt die Sicherung auch raus, wenn du den Weck nur einsteckst aber nicht einschaltest? Dies würde dann eher auf ...
von applican
Mittwoch 14. Februar 2018, 13:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Induktionsplatte?
Antworten: 24
Zugriffe: 2709

Re: Welche Induktionsplatte?

Den durchmesser kann ich dir nicht sicher sagen, glaube ca 50cm, ist ein amihopfen 47-liter-topf...
von applican
Mittwoch 14. Februar 2018, 07:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Induktionsplatte?
Antworten: 24
Zugriffe: 2709

Re: Welche Induktionsplatte?

Die Touch-Sensoren waren bisher kein Problem, zumindest nicht so dass es mir irgendwie aufgefallen wäre. Und ja, Automatisierung ist auf jeden Fall nicht ohne weiteres machbar, aber ich brauche die Platte auch nur zum Kochen, ich Maische im Einkocher, also gibt es eh nur Vollgas.
von applican
Dienstag 13. Februar 2018, 21:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Induktionsplatte?
Antworten: 24
Zugriffe: 2709

Re: Welche Induktionsplatte?

Ich bin auch in der etwa 20-Liter-Klasse unterwegs. Ich verwende eine IKEA-Induktionsplatte (auch etwa 2kw). Das klappt auch recht gut (3.5kw wäre wohl schneller zum aufheizen, aber das reicht so schon...). Ich hatte ebenfalls bedenken wegen des Gewichts, habe daher einen Holzrahmen darum gebaut, au...
von applican
Mittwoch 31. Januar 2018, 10:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen
Antworten: 114
Zugriffe: 19165

Re: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen

Danke für all die Infos, ich freue mich drauf, in diesem Bereich experimentieren zu können! Hat jemand von euch Erfahrungen zum einlagern der WSL17 in NaCl? Klappt das problemlos wie bei anderen Stämmen? (Direkt aus dem Starter-Röhrchen oder erst einen Starter machen und dann davon?) Falls noch niem...
von applican
Donnerstag 16. November 2017, 22:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1266679

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Sieht für mich auf jeden Fall danach aus, als liefe die Gärung noch. Hast du mal die Spindel von aufsteigenden Kohlensäurebläschen befreit? Evtl sorgen die noch für Auftrieb. Ja klar, die Spindel war bei der Messung "frei schwebend" (also auch ohne Schaum/Schlamm rundherum) und habe sie auch gedreh...
von applican
Donnerstag 16. November 2017, 21:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1266679

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen Ich habe mal eine (hoffentlich kurze) Frage zur Vergärung. Am 8. November habe ich ein Oat White IPA (https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=607&inhaltmitte=recipe) gebraut. Dabei habe ich (zum ersten mal) gestrippte Schneider-Hefe verwendet (und das erste mal einen Starter ge...
von applican
Donnerstag 7. September 2017, 21:23
Forum: Zapfanlagen
Thema: Sicherheit Zapfanlagen-Gas
Antworten: 2
Zugriffe: 859

Re: Sicherheit Zapfanlagen-Gas

Der Grund für die Grosse ist vor allem der, dass ich bei mir in der Gegend (Schweiz) nur 10er oder 7er (zum gleichen Preis) bekommen. Für reines CO2 habe ich aktuell den Sodastream-Zylinder (ca 400g), der im Moment auch reicht. Ich habe aber den Verdacht, dass Schaumprobleme, die ich gegen Ende des ...
von applican
Donnerstag 7. September 2017, 20:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührwerk gesucht für Klarstein Beerfest
Antworten: 17
Zugriffe: 2736

Re: Rührwerk gesucht für Klarstein Beerfest

Wenn Du wirklich keine Möglichkeit für eine Spezialanfertigung hast (z. B. einen Metallbauer in Deinem Bekanntenkreis) und Du trotzdem unbedingt ein Rührwerk haben willst, dann würde ich auch zu dieser Option raten. Wenn der Selbstbau nicht aus Metall sein muss, kann dies auch ohne viele Werkzeuge ...
von applican
Donnerstag 7. September 2017, 19:44
Forum: Zapfanlagen
Thema: Sicherheit Zapfanlagen-Gas
Antworten: 2
Zugriffe: 859

Sicherheit Zapfanlagen-Gas

Hallo Zusammen Ich hoffe das Thema gab es so noch nicht hier, wurde auch im Internet nicht richtig fündig (ich habe zwar viel Halbwissen gefunden, möchte aber sichergehen...) Situation: Ich habe seit kurzem einen Zapfkühlschrank und verwende aktuell Sodastream-CO2-Kartuschen. Vielleicht möchte ich g...
von applican
Dienstag 29. August 2017, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Sud in Planung
Antworten: 14
Zugriffe: 1180

Re: Erster Sud in Planung

Als thermometer nutze ich das bratenthermometer von ikea. Klappt bis jetzt gut und ist günstig (ca 10chf, vermutlich etwa ähnlich in euro). Aber achtung, nur den einsteckfühler, nicht aber das kabel in die flüssigkeit eintauchen!
von applican
Samstag 29. Juli 2017, 12:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Rührwerk Holzklasse
Antworten: 52
Zugriffe: 9336

Re: Rührwerk Holzklasse

Hallo Zusammen Ich habe kürzlich auch etwas gebastelt und ein Holzklassen-Rührwerk aufgrund der Inspiration hier gebaut. IMG_0360.jpg Ich habe einen China-Getriebemotor verwendet (https://www.aliexpress.com/item/2015-New-Arrival-Takanawa-555-Metal-Gear-Motors-12V-24V-DC-Reduction-Gear-Motor-High-Tor...
von applican
Donnerstag 11. Mai 2017, 10:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 21917

Re: Kunststofffässer

Wie ist eigentlich die Meinung zu diesen 5l-Partyfässern? Habe über die SuFu einige Threads gefunden und der Tenor war, das alle, die damit anfingen, meist schnell wieder davon weggingen. Kostenmäßig ist das allerdings schon fast eine andere Liga - Fässchen liegt bei 6,- und selbst eine Nobelzapfga...
von applican
Mittwoch 12. April 2017, 12:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Empfehlung gutes Kaufbier-Pils (CH/Süd-DE)
Antworten: 12
Zugriffe: 1755

Re: Empfehlung gutes Kaufbier-Pils (CH/Süd-DE)

Vielen Dank für eure Antworten, ich werde mich nächstens mal in eine Geschäft in Konstanz mit dieser Liste umschauen was davon zu bekommen ist und mich dann durchprobieren :Drink

Gruss Dave
von applican
Dienstag 11. April 2017, 23:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Empfehlung gutes Kaufbier-Pils (CH/Süd-DE)
Antworten: 12
Zugriffe: 1755

Empfehlung gutes Kaufbier-Pils (CH/Süd-DE)

Hallo Zusammen Ich habe vor einiger Zeit mein erstes Pils gebraut und davon nun das erste Fässchen geöffnet. Es schmeckt mir gut und ist sehr süffig. Soweit so gut. Jedoch glaube ich, dass es für ein "richtiges" Pils etwas zu fruchtig ist. Jedoch ist mir erschwerenderweise bewusst geworden, dass ich...
von applican
Freitag 17. Februar 2017, 15:55
Forum: Rezepte
Thema: Bier über 20%
Antworten: 33
Zugriffe: 3341

Re: Bier über 20%

maxmog hat geschrieben:Und gibt es eine günstige Möglichkeit zur Zwangskarbonisierung? Nur für diesen Sud?
Vielleicht mit einem sodasprudler? Halt flaschenweise bei bedarf...
von applican
Freitag 3. Februar 2017, 19:14
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsammlung für Leichtbiere
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Rezeptsammlung für Leichtbiere

Wie wäre es, einfach hier im Forum/Thread eine Liste zu führen? Damit jeder die Liste bearbeiten/ergänzen kann, könnte einfach die Liste (wenn sie mal begonnen wurde, kopiert werden (über die Zitatfunktion) und um den eigenen Eintrag ergänzt werden. Probleme gibt das nur, wenn zwei Personen gleichze...
von applican
Freitag 3. Februar 2017, 19:03
Forum: Automatisierung
Thema: Mechanischer Anschluss DS18x20
Antworten: 4
Zugriffe: 1377

Re: Mechanischer Anschluss DS18x20

Das mit der Lebensmittelechtheit (in der Praxis) würde mich auch interessieren, kann ich dir nicht beantworten. Ebenso das Kabel über den Topfrand (ich würde aber schätzen, dass das zum Maischen gehen sollte). Die Stecker sollten, soweit ich weiss, nicht so kritisch sein (ds18b20 ist ja ein digitale...
von applican
Freitag 27. Januar 2017, 09:30
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Erster Sud :)
Antworten: 5
Zugriffe: 2602

Re: Erster Sud :)

Hallo Martin Hast du mit dem verwendeten Temperatursensor gute Erfahrungen gemacht? Hält der das Maischen aus? (Weisst du etwas bezüglich Lebensmittel-Echtheit bzw ob das kritisch ist?) Ich bin auch gerade dabei, meine Einkocher-Anlage auf Temperatur-Automatisierung umzubauen und werde einen ähnlich...
von applican
Mittwoch 18. Januar 2017, 18:55
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Mini Bierbrausets
Antworten: 16
Zugriffe: 3424

Re: Mini Bierbrausets

Ich denke, dass ich die Flasche auch etwas zusammendrücke, damit der Druck am Ende auch keine Probleme macht Ja, nimm mal besser PET Flaschen und drück die sicherheitshalber zusammen. Dann passiert bestimmt nichts. :Ahh Eigentlich habe ich hier Hilfe und Ideen gesucht.... anscheinend ist das Zusamm...
von applican
Sonntag 8. Januar 2017, 18:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: 5l Partyfass Zapfanlage mit CO2 Kapseln
Antworten: 26
Zugriffe: 11158

Re: 5l Partyfass Zapfanlage mit CO2 Kapseln

Ich hatte nach nur kurzer Standzeit des Fasses (ca 2, 3 Stunden) auch schon mal Probleme. Besser ging es, wenn das Fass einen Tag lang stand. Ansonsten habe ich schon die Beobachtung gemacht, dass das Zapfen besser/schaumloser geht mit etwas mehr Druck (1.5-2 Bar). Und dann mit geschlossenem Kompens...
von applican
Freitag 6. Januar 2017, 12:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?
Antworten: 77
Zugriffe: 9043

Re: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?

Bei mir sind, alles in allem, doch einige Jahre vergangen seit der ersten Idee selbst zu brauen bis ich es vor einigen Monaten auch das erste mal gemacht habe. Die erste Idee entstand nämlich vor über 10 Jahren, als ich altersbedingt noch kein Bier kaufen durfte (meine etwas älteren Freunde jedoch a...
von applican
Sonntag 1. Januar 2017, 16:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: 5l Partyfass Zapfanlage mit CO2 Kapseln
Antworten: 26
Zugriffe: 11158

Re: 5l Partyfass Zapfanlage mit CO2 Kapseln

Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen! Dann werde ich mir wohl dieses Zapfsystem besorgen oder vielleicht aus Einzelbauteilen etwas Ähnliches nachbauen. Eines hat mich allerdings etwas verwundert: Ich brauche etwa zwei 16g-CO2-Patronen pro Fässchen. Sollte der Gärdruck von 2-3 Bar + 16g CO2-Kapsel...