Die Suche ergab 70 Treffer

von xjoex
Montag 6. Mai 2019, 08:51
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Diacetylrast kann man auch bei der Nachgärung in der Flasche erledigen, es muss nur Hefeaktivität geben und eine Temperatur über ~14°C.
Cold crash mache ich immer um so wenig Sediment wie möglich in der Flasche zu haben.
von xjoex
Dienstag 30. April 2019, 10:42
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Zu den Gaben 10-15min vor Kochende: ich denke das hängt einfach von dem Geschmacks/Aroma-Profil ab das man erreichen möchte. Die Frage ist leider nicht ganz so einfach zu beantworten, aber grob gesagt (von meinem Wissensstand aus) sind die Öle unterschiedlich flüchtig und es ergibt sich dadurch ein ...
von xjoex
Donnerstag 25. April 2019, 08:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Ich habe das Pressure Transfer Kit und es wird ein Druck von 1 PSI empfohlen. Als erstes würden wahrscheinlich die Klammern die den Deckel halten nachgeben und die Komponenten des Kits sind auch nicht für höheren Druck ausgelegt. Aber sonst funktioniert das gut um auch direkt mit einer Beergun vom C...
von xjoex
Dienstag 23. April 2019, 10:16
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Ich würde die Maltoserast bei 64°C anstatt bei 62°C halten und die Rastdauer bei der Verzuckerung auf 20min verkürzen.
von xjoex
Donnerstag 18. April 2019, 08:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Hier müsstest du dir etwas bauen, dass die Pumpe des Glycol Chiller ansteuert. Das wäre schon möglich nur ist dann das Kühlen eines Kegs nicht so einfach, könnte mir das nur mit einer Kühlspirale oder einem Kühlmantel vorstellen. Ist wahrscheinlich ein enormer Aufwand, da liegt man mit einem einfach...
von xjoex
Montag 15. April 2019, 08:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER
Antworten: 53
Zugriffe: 4516

Re: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER

Beim Abfüllen ist mir gut wahrnehmbar Acedaldehyd aufgefallen, ich hoffe das lagert sich noch aus. Bei mir ists btw auch ein Wiener Lager. :)
von xjoex
Samstag 13. April 2019, 12:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER
Antworten: 53
Zugriffe: 4516

Re: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER

Bei mir hat die Hauptgärung ewig gedauert, insgesamt ein Monat, heute wird abgefüllt. Stammwürze war 12,3°P und ging runter bis auf ~3,3°P, sEVG von 73,6%.
von xjoex
Samstag 13. April 2019, 11:38
Forum: Rezepte
Thema: Maische für „Bierschnaps“
Antworten: 15
Zugriffe: 1222

Re: Maische für „Bierschnaps“

Was gut funktioniert ist wenn man zuerst einen Eisbock produziert, dann braucht man kein Antischaum und konzentriert gleich den Alkohol auf.
Ich hab mal vor ein Double NEIPA einzubrauen und dann zu brennen, bin aber noch nicht dazu gekommen. :)
von xjoex
Donnerstag 11. April 2019, 16:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich komme mit dem LOB aktuell auf eine SHA von 55-60%, hatte aber am Anfang auch etwas mit dem Problem zu kämpfen. Musste etwas meine Rezepte anpassen und erst die neue Vorgehensweise einspielen. Ich versuche bei meinen Rezepten nicht über 5,8kg Schüttung zu kommen und mein Hauptguss liegt bei ca. 2...
von xjoex
Mittwoch 10. April 2019, 08:17
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Ich denk 25 IBU wären hier schon eine gute Ausgangsbasis, man möchte es ja schön ausgewogen.
von xjoex
Montag 1. April 2019, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann die Kenntnis von Fehlaromen den Genuss des Bieres verderben?
Antworten: 26
Zugriffe: 1889

Re: Kann die Kenntnis von Fehlaromen den Genuss des Bieres verderben?

Für mich wurde das Biertrinken "anstrengender" mit wachsendem Wissen, da es sich immer stärker zu Bier verkosten gewandelt hat. :) Man wird kritischer, braucht länger um ein Glas zu leeren, wartet gezielt darauf das es sicher erwärmt, etc. Das führte bei mir dazu, dass ich öfters von einem Bier entä...
von xjoex
Mittwoch 20. März 2019, 09:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?
Antworten: 42
Zugriffe: 2599

Re: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?

58% sEVG sind in der Tat wenig. Besteht die Möglichkeit, dass du beim Maischen höhere Temperatuern hattest und somit weniger vergärbaren Zucker produziert hast? Ich hab bei meinem nachträglichen Starter noch kräftig belüftet als ich ihn rein gekippt habe, vielleicht hat das der US-05 geholfen noch 1...
von xjoex
Donnerstag 14. März 2019, 09:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Beer gun
Antworten: 28
Zugriffe: 4476

Re: Beer gun

Hatte das selbe (sehr ärgerliche) Problem, du brauchst folgendes
  • 4mm Tülle gerade mit Ansatz
  • Dichtung für Tülle 3/4" Flügelmutter
  • 3/4" Flügelmutter
  • Schlauchklemme (1 Ohr) 9mm
von xjoex
Dienstag 12. März 2019, 08:54
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Ich denke ein phenolisch-belgischer Maibock ist auch in Österreich eher selten anzutreffen. :D Weißt du noch von welcher Brauerei der war? Der hohe Weizenanteil dürfte wohl bei den den österreichischen Industriebieren gang und gebe sein. Ich erklärs mir so, dass die Kunden zum einen das samtige Mund...
von xjoex
Montag 11. März 2019, 15:44
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Also das Schwechater Zwickl als unfiltriertes Pils zu bezeichnen finde ich schon etwas gewagt. Hat eher weniger als mehr mit einem Pils gemeinsam. :D
Die 60% Weizenanteil sind sehr interessant, würde ich glatt selbst gern mal nachbrauen und schauen wie weit man vom Original entfernt ist.
von xjoex
Montag 4. März 2019, 15:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?
Antworten: 42
Zugriffe: 2599

Re: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?

Bin hier nicht genau genug ins Detail gegangen, ich habe einen 3-stufigen Starter gemacht und bei den Zwischenschritten den klaren Überstand abdekantiert. :) Erste Stufe bei ~6°P, zweite bei ~12°P und dann, um das Bier nicht zu verwässern, die letzte Stufe mit ~20°P und habe hier den Starter auch ni...
von xjoex
Montag 4. März 2019, 10:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?
Antworten: 42
Zugriffe: 2599

Re: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?

Mit dem großen Starter bin ich auf 5,7°P runter gekommen. Entspricht einem sEVG von 71%.
von xjoex
Mittwoch 27. Februar 2019, 09:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lacto-Starter - Wie groß?
Antworten: 1
Zugriffe: 244

Re: Lacto-Starter - Wie groß?

Milk the Funk ist eine gute Quelle:

http://www.milkthefunk.com/wiki/Lactoba ... turer_Tips

Wenn die Lacto-Kultur nicht für die primäre Fermentation verwendet wird, ist kein Starter notwendig. Im nächsten Absatz gehts dann gleich weiter über Starter und Pitching Rates.
von xjoex
Samstag 23. Februar 2019, 08:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?
Antworten: 42
Zugriffe: 2599

Re: Gärstockung beim Imperial Russian Stout?

Ich habe aktuell auch ein Imperial Stout in der Gärung mit der Irish Ale und ein sehr ähnliches Problem. Ich bin bei ca. 6,5°P von initial 20°P. Aktuell versuche ich mit einem großen Starter US-05 nachzuhelfen.
von xjoex
Donnerstag 14. Februar 2019, 13:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 128
Zugriffe: 10015

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Aufbereitung des Wassers ist für den Heißbereich auch relevant, hier wird im professionellen Umfeld meist mit Entgasungsanlagen gearbeitet, für den Hobbybrauer tuts 5min abkochen auch. Ich persönlich verwende einen Speidel Braumeister 20 Plus und verwenden seit einigen Suden die Low Oxygen Brewing E...
von xjoex
Montag 11. Februar 2019, 15:08
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Meiner Erfahrung nach ist Weizenmalz nicht unbedingt für die Trübung verantwortlicht, hier würde ich es eher so sehen das es wegen des cremigen Mundgefühls verwendet wird. Ich habe aktuell ein Weizen in der Lagerung, welches 67% Weizenmalzanteil hat und mit der W3068 vergoren wurde. Bei dem Bier hat...
von xjoex
Montag 11. Februar 2019, 13:55
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Die Trübung beim Zwickl wird meines wissens durch eine Kältetrügung künstlich herbei geführt und nicht mit einer eigenen Staubhefe. Dafür spricht auch, dass sich das Bier nie klärt und immer konstant trüb bleibt.
von xjoex
Donnerstag 31. Januar 2019, 09:26
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Wird ihnen denke ich lieber sein, die scheinen aber auch schnell per Mail zu reagieren, in meinem Fall hat gleich der Produktionsleiter am nächsten Tag geantwortet. Was ich auch noch nicht gefragt habe ist die Gebindegröße die man mit haben sollte, ich denk 1L aufwärts wird wohl eher das minimum sei...
von xjoex
Mittwoch 30. Januar 2019, 09:08
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Wegen Hefe: habe gestern bei der Brauerei über das Kontakformular auf der Website angefragt und heute die Antwort bekommen das man sich gerne Hefe abholen kann, am besten Montag bis Freitag zwischen 7 und 15 Uhr.
von xjoex
Dienstag 29. Januar 2019, 10:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister mit LowOxygene Kit max. Schüttung
Antworten: 3
Zugriffe: 442

Re: Braumeister mit LowOxygene Kit max. Schüttung

In der Anleitung steht 7kg als Maximum, wobei das nicht wirklich was bringt, die Ausbeute leidet deutlich. Bei meinen aktuellen Versuchen war ich bis jetzt immer zwischen 5,6 und 5,8 kg.
von xjoex
Dienstag 29. Januar 2019, 10:21
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Da bei dem Bier keine ausgeprägte Hopfenaromatik wahrnehmbar ist, können hier ruhig die klassischen Nobelhopfensorten eingesetzt werden. Bezüglich Rohfrucht: beim Ottakringer Zwickel sind es glaub ich sogar 50% Weizenmalz die verwendet werden. Das cremige Mundgefühl sollte auf jeden Fall im Vordergr...
von xjoex
Montag 28. Januar 2019, 10:36
Forum: Rezepte
Thema: Schwechater Zwickl Rezept
Antworten: 52
Zugriffe: 4809

Re: Schwechater Zwickl Rezept

Die Trübung wird sich auch nicht so leicht hinbekommen lassen. So weit ich weiß handelt es sich hier um eine künstlich herbeigeführte Kältetrübung.
von xjoex
Mittwoch 23. Januar 2019, 09:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich kann jetzt nur von der Ottakringer Brauerei in Wien berichten: Hier wird das Wasser aus zwei Tiefenbrunnen (rund 120m tief) aus verschiedenen Schichten hoch gepumpt und hat rund 34 dH. Danach wird mit einem Ionentausche auf 2 dH enthärtet und weiters mit einer Entgasungsanlge der Sauerstoff aus ...
von xjoex
Dienstag 22. Januar 2019, 11:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Den selben Effekt konnte ich auch feststellen, bei hellen Bierstilen kommt die Malzaromatik/der Körper viel besser durch, das Bier wirkt frischer. Vor dem LOB habe ich mich um Sauerstoffeintrag während dem Maischen nie wirklich gekümmert und es plätscherte fröhlich vor sich hin. Dank der Timer-Funkt...
von xjoex
Montag 21. Januar 2019, 10:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich bin mittlerweile auch dazu übergegangen das Wasser 5min vor dem Brauen abzukochen und wie schon mal diskutiert hat man hier natürlich das Problem, dass sich die Wasserwerte ändern und somit das Einstellen der gewünschten Werte ein Blindflug wird. Ich hab das so gelöst, dass ich Umkehrosmose-Wass...
von xjoex
Mittwoch 9. Januar 2019, 09:52
Forum: Rezepte
Thema: Maracuja Sauer
Antworten: 29
Zugriffe: 2581

Re: Maracuja Sauer

L. Plantarum ist zu empfehlen, gibt auch einen Milk the Funk Podcast wo auf die verschiedenen Stämme eingegangen wird. L. Plantarum hat den Vorteil dass dieser nicht sehr Temperaturempfindlich ist und auch bei Raumtemperatur noch recht flott arbeitet. Weiters kann man auf billige Nahrungsergänzungsm...
von xjoex
Samstag 29. Dezember 2018, 18:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Hallo Conical Nutzer, gestern habe ich zum ersten mal mit meinem Conical Flaschen abgefüllt. Gärspund weg, Schlauch unten auf den Anschluß, Abfüllrohr in die erste Flasche, Hahn aufgedreht…………nichts. Kein Bier. Was mit meinem Plastikfass und meinen Brewbucket problemlos funktionierte wollte mit dem...
von xjoex
Mittwoch 26. Dezember 2018, 09:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Baut der BM die Verbindung mit dem WLAN auf?
Danach sollte nur noch der Zugriff auf myspeidel.com für den BM notwendig sein, damit dieser sich mit der Seite synchronisiert.
Vielleicht ein Router im Einsatz der mit irgendwelchen speziellen Schutzfunktionen fürs Heimnetzwerk ausgestattet ist?
von xjoex
Samstag 8. Dezember 2018, 10:03
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Dosierung Holzchips
Antworten: 5
Zugriffe: 524

Re: Sauerbier - Dosierung Holzchips

Ich habe zuletzt eine Kettlesour-Version eines Flanders Red gebraut. Während der Gärung habe ich 3g/L Medium Toasted Holzchips aus amerikanischer Eiche für ca. eine Woche hinzugefügt. Die Holzchips habe ich davor für einige Tage in Rotwein eingelegt. Die Holz-Rotwein-Note ist sehr dezent, würde das ...
von xjoex
Mittwoch 28. November 2018, 09:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Guter Einwand, wobei ich denke dass bei 5 Minuten abkochen nicht all zu viel Calciumcarbonat ausgefällt wird.
Ich kalkuliere das abkochen nicht extra ein, verwende aber auch Umkehrosmosewasser. :)
von xjoex
Dienstag 27. November 2018, 16:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Um den gelösten Sauerstoff im Wasser auf ein Minimum zu reduzieren. Hierfür sammle ich Haupt- und Nachguss im Braumeister, koche diesen für ca. 5 Minuten ab und kühle danach möglichst schnell mit dem Doppelmantel auf Einmaischtemperatur herunter. Schätzungsweise sollte dann der gelöste Sauerstoff be...
von xjoex
Dienstag 27. November 2018, 13:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Genau und weil es für mich auch praktischer ist. So schrote ich während das Wasser vom Abkochen herunter gekühlt wird und fülle das geschrotete Malz direkt ins Malzrohr ein. Verkürzt für mich auch die Dauer des einmaischens.
von xjoex
Montag 26. November 2018, 22:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Dein Einmaischvorgang klingt ganz interessant, stell ich mir in der Praxis aber schwierig vor. Zum einen weil absolut nix verkanten darf, zum andern weil bestimmt ein gewisser Druck von unten auf das Malz wirkt (beim einlassen) und man wahrscheinlich auch sehr aufpassen muss das das Malz oben net r...
von xjoex
Montag 26. November 2018, 11:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Der Konus bringt den Vorteil, dass die Hefe geerntet werden kann während das Bier noch in der Gärung ist, weiters dass das Bier nicht so lange auf der Hefe steht und bei Hopfenstopfen ist es möglich die sedimentierten, festen Bestandteile abzutrennen, um die Kontaktzeit mit dem Hopfen zu reduzieren....
von xjoex
Montag 26. November 2018, 10:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Aktuell muss man den Einmaischprozess als "getätigt" bestätigen und den gesamten Prozess dann unterbrechen, zumindest wenn man vermeiden will das die Temperatur anschließend 3-4°C überschritten wird. Da auch oft im normalen Maischbetrieb (ohne Pumpenpausen) ca. 1-2°C überhitzt wird, wäre es auch to...
von xjoex
Mittwoch 21. November 2018, 13:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1120
Zugriffe: 158163

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Damit der BM nach dem Update wieder wie gewohnt über das Webinterface gesteuert werden kann, muss man diesen für den eigenen Speidel-Account registrieren. Bei der neuen Version ist es in den Einstellungen möglich die Email-Adresse, welche man für die Registrierung des Speidel-Accounts verwendet hat,...
von xjoex
Dienstag 6. November 2018, 08:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4159

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

Im initialen Post steht dass die Würze vor dem Abläutern geteilt wird. Ist das so zu interpretieren, dass nur noch Dünnmaische ohne wesentliche feste Bestandteile gekocht wird? Ansonst läuft man ja gefahr einen Blausud zu produzieren.
von xjoex
Sonntag 4. November 2018, 08:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte für Brun' Water umrechnen
Antworten: 11
Zugriffe: 878

Re: Wasserwerte für Brun' Water umrechnen

Ich fand bei der Eingabe der Wasserwerte die Hilfetexte immer sehr hilfreich.

Beim Carbonate steht dabei dass bei einem pH von unter 9 davon ausgegangen werden kann, dass das Carbonate bei 0 liegt, mit einem minimalen Fehler.
von xjoex
Sonntag 21. Oktober 2018, 17:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion und Oxydation
Antworten: 9
Zugriffe: 1007

Re: Dekoktion und Oxydation

ich denke mir dass die (bei mir Dickmaische) kocht, dadurch gebundener Sauerstoff ausgetrieben wird Das musst Du uns, glaube ich, bitte erst erklären :Waa Moritz Mein Verständnis ist hier so, dass bei höheren Temerpaturen sich der Sauerstoff schlechter in Wasser löst, weshalb man auch durch abkoche...
von xjoex
Sonntag 21. Oktober 2018, 11:18
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: weitläufig erhältliche Diacetylbomben
Antworten: 6
Zugriffe: 1249

Re: weitläufig erhältliche Diacetylbomben

Muttermilch - Bitta von Tresen
Ein wahre Diacetylbombe die ca. beim 9-fachen des Schwellenwertes liegen dürfte, ist hier bei uns in Österreich erhältlich, weiß leider nicht wies international aussieht.
von xjoex
Sonntag 21. Oktober 2018, 11:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion und Oxydation
Antworten: 9
Zugriffe: 1007

Re: Dekoktion und Oxydation

Ich schöpfe um und ich denke mir dass die (bei mir Dickmaische) kocht, dadurch gebundener Sauerstoff ausgetrieben wird und der Eintrag beim zurück schöpfen recht gering sein sollte, vor allem da die Dickmaische bei mir einen recht kleinen Teil der Gesamtmaische ausmacht.
von xjoex
Donnerstag 4. Oktober 2018, 09:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Weizen - Maltaseverfahren / Hermannverfahren
Antworten: 61
Zugriffe: 4621

Re: Weizen - Maltaseverfahren / Hermannverfahren

Das hier hab ich auf MMuM auf die Frage von ProfNuke geantwortet (ich zitiere mich selbst: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=872&inhaltmitte=rezept "Ich hab Hauptguss und Schüttung halbiert (17 l Wasser und 6,3 kg Malz)und eingemaischt, und später mit der restlichen Menge auf 45° C run...
von xjoex
Montag 1. Oktober 2018, 16:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Weizen - Maltaseverfahren / Hermannverfahren
Antworten: 61
Zugriffe: 4621

Re: Weizen - Maltaseverfahren / Hermannverfahren

Das Problem wird sein dass du für die erste Hälfte der Schüttung ausreichend Wasser einfüllen musst damit das System arbeiten kann. Für die zweite Hälfte musst du dann die Würze auf auf 45°C kühlen, was entweder durch aktives Kühlen oder kaltes Wasser möglich ist. Ich denke das wird dann zu viel Was...
von xjoex
Montag 24. September 2018, 14:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Steht bei mir im Vorzimmer, also übliche Luftfeuchtigkeit für einen Wohnraum.
von xjoex
Donnerstag 20. September 2018, 09:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 183
Zugriffe: 27266

Re: Grainfather Conical

Grundsätzlich finde ich das der Conical recht gut isoliert ist. Die doppelwandige Konstruktion und die Neopren-Isolierung schaffen es, dass sich am Conical auch bei 4°C Jungbiertemperatur und einer Aussentemperatur von rund 24°C kein Kondenswasser bildet, ausser vielleicht bei den Anschlüssen der Kü...