Die Suche ergab 469 Treffer

von omitz
Mittwoch 18. Juli 2018, 14:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 14
Zugriffe: 513

Re: Welche Hefe für ein Wit?

Ich habe kürzlich die Mangrove Jack’s M21 „Belgian Wit“ und bin sehr zufrieden. Einige nutzen aber auch gerne die Forbidden Fruit oder die Wit Hefe von Godszdawa.

Grüsse!
Timo
von omitz
Dienstag 17. Juli 2018, 13:05
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Blanche de Namur
Antworten: 18
Zugriffe: 695

Re: Blanche de Namur

Mein letzter Sud war ein Wit und ich bin recht zufrieden damit. Hefe war bei mir die Mangrove Jack’s M21 „Belgian Wit“. Ging von 11,6P auf knapp unter 3P runter. Schüttung war PiMa, Weizenmalz, Weizenrohfrucht und Haferflocken. Das ganze als Single Hop mit Strisselspalter auf 20BU. Kurz vor Kochende...
von omitz
Mittwoch 11. Juli 2018, 10:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hello liebe Brauer!
Antworten: 5
Zugriffe: 412

Re: Hello liebe Brauer!

Hello, hello! Ich winke mal über den Rhein: :Greets
Willkommen im Forum!

Gut Sud!
Timo
von omitz
Mittwoch 11. Juli 2018, 10:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe kann mir helfen
Antworten: 8
Zugriffe: 459

Re: Welche Hefe kann mir helfen

Also von den Hefen die du da gelistet hast, würde ich die Brewferm Top und die S33 ins rennen schicken. Das wird damit gehen. Ansonsten schliesse ich mich meinem Vorredner an und bringe ebenfalls Saison, Wit oder Bel. PA ins Spiel. Das geht bei solchen Temp ebenfalls. Gerade Saison ist dafür ne gute...
von omitz
Dienstag 10. Juli 2018, 16:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern mit Läuterhexe und Schlauch (Hack)
Antworten: 6
Zugriffe: 411

Re: Läutern mit Läuterhexe und Schlauch (Hack)

Hi, ich läutere mit der Läuterhexe direkt aus der Maischepfanne (Einkocher) in die Würzepfanne mittels Schlauch. Um eine hohe Druckdifferenz zwischen Maischespiegel und unterem Schlauchende zu verhindern, habe ich einfach ein kleines Loch in den Silikonschlauch gepiekst und dort eine offene Pipette...
von omitz
Dienstag 10. Juli 2018, 16:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorlegen beim Läutern - Erfahrung
Antworten: 12
Zugriffe: 592

Re: Vorlegen beim Läutern - Erfahrung

Kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Auch beim Vorlegen unter dem Mattmill kommt da kein klares Wasser. Du läuterst mit trüber Brühe los, bis es klar wird. Meiner Meinung nach ist das Vorlegen aber an sich nicht notwenig, wenn du die Maische zB mit Eimern etc. umschüttest. Das Vakuum entsteh...
von omitz
Dienstag 10. Juli 2018, 11:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets
Antworten: 21
Zugriffe: 1167

Re: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets

Nutze auch den Caso VC100. Sowohl mit den Caso Folien, Metro No-name Folien oder Folien aus dem Discounter mit 4 Buchstaben bin ich sehr zufrieden. Die doppelte Naht ist prima und bisher hatte ich auch keine Vakuum Probleme. Ich entnehme Teils nur Hopfen aus den Folien der Hopfenversender und schwei...
von omitz
Montag 9. Juli 2018, 15:53
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsuche für ein Grünhopfen-Bier
Antworten: 4
Zugriffe: 326

Re: Rezeptsuche für ein Grünhopfen-Bier

Ich habe letztes Jahr erstmalig ein Grünhopfen Ale gebraut und ich war mega zufrieden. Alles hier dokumentiert. Auch das Rezept. Siehe Post #24.

Gut Sud!
Timo
von omitz
Freitag 6. Juli 2018, 10:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1662
Zugriffe: 169758

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich braue am Wochenende das Bier für die Goldhochzeit meiner Eltern! Bierstil: Klar, ein Golden Ale! :) Schüttung für 40l: 95% Pale (7,1kg), 5% Münchner (0,4kg), 200g Haferflocken, für die Cremigkeit Kombirast bei 67% für eine Runde Laufen :) Ziel: 11° Plato Als Hopfen setze ich erstmalig den Southe...
von omitz
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:14
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptfrage zu Obamas Honey Ale
Antworten: 5
Zugriffe: 291

Re: Rezeptfrage zu Obamas Honey Ale

Ich mache das häufig so, berechne das aber per Mischkreuz. Dh die Werte für Wasser und Malz sollen den Zielwert der Kombirast ergeben. Mein Wasser hat dann in der Regel eher so 72-74 Grad, das Malz Zimmertemp und je nach Schüttung ergibt das Ganze eine Masse bei 66 oder 67 Grad. Die maischt dann im ...
von omitz
Mittwoch 4. Juli 2018, 19:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Datenbank für Biernamen
Antworten: 46
Zugriffe: 8929

Re: Datenbank für Biernamen

Wow! Super, danke! :thumbup
von omitz
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Datenbank für Biernamen
Antworten: 46
Zugriffe: 8929

Re: Datenbank für Biernamen

Würde mich auch interessieren? Hat noch jemand nen Backup?
Was ist mit dem Google Sheet?

Grüsse,
Timo
von omitz
Mittwoch 4. Juli 2018, 11:12
Forum: Rezepte
Thema: Haferflocken im IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 758

Re: Haferflocken im IPA

Ich nehme immer mal wieder gerne Haferflocken in PA oder IPAs. Ich habe schon welche von DM, Aldi oder sonstige aus dem Supermarkt genommen. Für 40l nehme ich so 200-250g um es eben etwas cremiger so haben. Grad den Schaum. Beim Kauf nehme ich die "kernigen" und nicht die feinen Flocken. Gut Sud! Timo
von omitz
Mittwoch 4. Juli 2018, 09:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nie wieder über Nacht kühlen?
Antworten: 47
Zugriffe: 2490

Re: Nie wieder über Nacht kühlen?

Ich kühle auch schon immer über Nacht. Speidel Fass gründlich "ausdampfen", Sud heiss rein und dann über Nacht kalt stellen. Im Winter geht das natürlich alles was flotter und besser. Am nächsten morgen die Hefe drauf und fertig! Wenn man dabei sauber und gründlich ist, ist es wirklich kein Thema. ...
von omitz
Dienstag 3. Juli 2018, 12:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nie wieder über Nacht kühlen?
Antworten: 47
Zugriffe: 2490

Re: Nie wieder über Nacht kühlen?

Ich kühle auch schon immer über Nacht. Speidel Fass gründlich "ausdampfen", Sud heiss rein und dann über Nacht kalt stellen. Im Winter geht das natürlich alles was flotter und besser. Am nächsten morgen die Hefe drauf und fertig! Wenn man dabei sauber und gründlich ist, ist es wirklich kein Thema.
von omitz
Dienstag 26. Juni 2018, 10:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen für die Fussball WM
Antworten: 20
Zugriffe: 1721

Re: Brauen für die Fussball WM

Ich habe mein WM Bier mit russischem Hopfen (Sorte "Early Moscow") gebraut.
Gibt es hier nen eigenen Fred zu.

Gut Sud!
von omitz
Dienstag 19. Juni 2018, 15:44
Forum: Rezepte
Thema: Rotes mit Monroe und REDX
Antworten: 11
Zugriffe: 613

Re: Rotes mit Monroe und REDX

Ich habe letztes Jahr ein Bierchen mit dem Namen "Red Marilyn" gebraut. Ging so in die Richtung Red Ale und eben mit reichlich Monroe. Für 40L 7kg Pale Ale 1kg Münchner 0,5 Carared 400g Mela 100g Chocolate Kombirast bei 67° Grad 41g Monroe in die VW 41g Smaragd nach Kochbeginn 2x 28g Monroe zum Koch...
von omitz
Freitag 15. Juni 2018, 08:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Russischer Hopfen für Bier zur WM 2018
Antworten: 17
Zugriffe: 1571

Re: Russischer Hopfen für Bier zur WM 2018

Moin! Gestern ging es ja los mit der WM 2018 und deshalb habe ich mein WM Bier "Brauner Bär" erstmalig gezwickelt. Das Rezept steht ja weiter oben und natürlich war ich jetzt auf das Ergebnis gespannt. Gerade was den Hopfen angeht. Wie einige schon angemerkt hatten ist der "Early Moscow" wirklich er...
von omitz
Montag 4. Juni 2018, 08:55
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Warum eigentlich Kühlen?
Antworten: 8
Zugriffe: 1207

Re: Warum eigentlich Kühlen?

Ich kühle nicht aktiv und lasse den Sud einfach über Nacht abkühlen und kippe am nächsten Morgen die Hefe drüber.
Geht für mich in Ordnung und mit den Ergebnissen bin ich auch mehr als zufrieden. Sollte jeder so halten wie er will!
Grüsse, Timo
von omitz
Mittwoch 30. Mai 2018, 15:27
Forum: Rezepte
Thema: Dunkles Weizen mit Simcoe stopfen
Antworten: 15
Zugriffe: 788

Re: Dunkles Weizen mit Simcoe stopfen

Vieles schon gesagt..

Weizen stopfen mit Simcoe finde ich allerdings top! Ich selber mal ein Weizen als Simcoe Single Hop gebraut und das kam extrem gut. Das Lovebeer von Camba ist auch mit Simcoe (ich meine auch gestopft) und das ist ein feines Bier. Daher: Machen! :)

Grüsse,
Timo
von omitz
Mittwoch 16. Mai 2018, 10:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Bergischen Land
Antworten: 6
Zugriffe: 353

Re: Hallo aus dem Bergischen Land

Dann mal willkommen im Forum! Mit einem Babybier hat es bei mir auch angefangen. Guter Plan! :)

Grüsse und gut Sud!
Timo
von omitz
Montag 14. Mai 2018, 10:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Russischer Hopfen für Bier zur WM 2018
Antworten: 17
Zugriffe: 1571

Re: Russischer Hopfen für Bier zur WM 2018

Mittlerweile ist das WM Bier mit dem russichen Hopfen "Early Moscow" gebraut. Schüttung für 40L mit 12 Plato: 5kg MüMa 2,5 PiMa 400g Cara dunkel 100g Chocolate (später dazu gegeben) 250g Haferflocken 50g Early Moscow kamen in die VW und die 2ten 50g zur Kochmitte. Am Ende habe ich etwas Saazer (ca. ...
von omitz
Freitag 4. Mai 2018, 12:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen-Pflanzung
Antworten: 19
Zugriffe: 801

Re: Hopfen-Pflanzung

Im Grunde steht hier alles was du wissen musst:
http://www.eickelmann.de/Hopfen-Shop/de ... ertes.html
von omitz
Freitag 4. Mai 2018, 11:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen-Pflanzung
Antworten: 19
Zugriffe: 801

Re: Hopfen-Pflanzung

Danke für die Antwort! Hat jemand einen Tipp welche Sorte für Anfänger und unserer Region besonders geeignet ist? Widerstandsfähigkeit gegen bekannte Krankheiten und Schädlinge usw.?! Ich weiss nicht, ob das so relevant ist. Die Frage ist eher, ob das gewünschte Aroma erzielt wird. Ich habe zB Casc...
von omitz
Donnerstag 26. April 2018, 14:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 104
Zugriffe: 7930

Re: Hopfenanbau 2018

Wie es scheint, bildet der Abgebrochene Trieb tatsächlich neue Köpfe aus: C832442C-0CDC-47A3-BD46-A8DC7AEA6E1B.jpeg Ansonsten sind die Pflanzen in knapp drei Wochen schon weit gekommen! 6A97368F-4342-4F44-A7FC-FF6AE1C9C229.jpeg Das hört sich gut an! Mir ist am Wochenende beim umpflanzen auch ein Ko...
von omitz
Freitag 13. April 2018, 11:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1662
Zugriffe: 169758

Re: Was braut Ihr am WE?

Brautag ist schon heute! Gemaischt wird über Tag im Thermoport mit einer Kombirast. Starttemp war 66° Grad. Ziel ist ein entspanntes Pale Ale für den Alltag. Schüttung: Pale Ale 90%, je 5% MüMa und Cara dunkel Gehopft wird auf 35IBU Cascade und Simcoe kommen in die Vorderwürze. Herkules nach Kochbeg...
von omitz
Mittwoch 11. April 2018, 09:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 104
Zugriffe: 7930

Re: Hopfenanbau 2018

Ich habe im Raum Rheinland (Kölle/Ddorf) Jungspflanzen abzugeben. Im Detail hier beschrieben. Ebenso schneide ich bald meine Reben, so dass ich Setzlinge abgeben kann.

Bei Interesse gerne PN.

Grüsse,
Timo
von omitz
Mittwoch 11. April 2018, 09:31
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hopfenpflanzen abzugeben / Raum Rheinland
Antworten: 0
Zugriffe: 248

Hopfenpflanzen abzugeben / Raum Rheinland

Moin! Ich habe aktuell rund 15-20 Jungpflanzen Hopfen abzugeben. Die Pflanzen habe ich letztes Jahr als Ableger gezogen und sie kommen so langsam aus der Erde. Teils in Töpfen teils bei mir im Boden. Alles Cascade und alles weibliche Pflanzen. Mit einer feinen Ernte ist dieses Jahr schon zu rechnen....
von omitz
Donnerstag 5. April 2018, 11:14
Forum: Rezepte
Thema: Gewürzbier zur "Heilung" / Antibiotika
Antworten: 27
Zugriffe: 3210

Re: Gewürzbier zur "Heilung" / Antibiotika

Also den Trunk aus Post 23 gibt es noch immer fast täglich und ich fahre gut damit. Zumindest ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Durch das Buch ist die Idee eines solchen Bieres auch noch mal in mir hoch gekommen. Mein Brauplan 2018 ist aber recht ausgebucht und ich muss sehen, wie ich sowas ma...
von omitz
Donnerstag 5. April 2018, 10:27
Forum: Rezepte
Thema: Gewürzbier zur "Heilung" / Antibiotika
Antworten: 27
Zugriffe: 3210

Re: Gewürzbier zur "Heilung" / Antibiotika

Ich habe kürzlich ein Buch geschenkt bekommen: image1.jpeg Hier wird in den ersten Kapiteln viel über die historische Bedeutung von Bier als Heilmittel geschrieben und inwieweit es als "Trägerstoff" für andere Gewürze etc. diente. Wer sich weiter in das Thema einlesen möchte, bekommt hier einen gute...
von omitz
Dienstag 27. März 2018, 09:54
Forum: Rezepte
Thema: Golden Ale - eure Erfahrung/Meinung
Antworten: 1
Zugriffe: 354

Golden Ale - eure Erfahrung/Meinung

Moin zusammen! Für eine Goldene Hochzeit plane ich ein Bier. Erste Idee: Ein Golden Ale :) Bisher habe ich die keine Aktien drin. Mein erster Ansatz für ein leichtes, etwas fruchtiges entspanntes Bier, dass auf einer Feier auch massentauglich ist, sieht so aus: Stammwürze: 11P, um entspannt unter 5%...
von omitz
Montag 26. März 2018, 11:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1662
Zugriffe: 169758

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich hab gestern endlich das lang geplante Single Hop IPA mit Galaxy aka "Hoppy Galaxy" gebraut. Gemaischt über Nacht im TP. Hauptsächlich Pale Ale, etwas Müma und Cara dunkel. Gehopft auf 55 IBU. 4 Gaben: VWH, 10,5 und 0 min. Am Ende waren es 15P die nun mit der BRY-97 West Coast vergoren werden. Ge...
von omitz
Dienstag 27. Februar 2018, 10:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brau shops
Antworten: 25
Zugriffe: 2818

Re: Brau shops

Richtige Läden gibt es nicht wirklich bzw. die Auswahl ist sehr dünn. Mir ist nur der Taunusbrauer und der Zapfanlagendoktor bekannt, die Rohstoffe zu, Brauen führen. Ansonsten gibt es die ein oder andere Mälzerei die ab Rampe verkauft. Die Auswahl an online Shops ist gross und das Verhältnis und de...
von omitz
Freitag 2. Februar 2018, 11:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 104
Zugriffe: 7930

Re: Hopfenanbau 2018

Nachtrag zum Thema Ableger: Ich habe einige bei mir in Töpfen überwintern lassen. Alles Cascade. Sobald die aus der Erde kommen möchte ich einige abgeben. Wer Interesse hat, kann sich gerne per PN melden. Standort ist Rheinland (Kölle, Ddorf bzw. LEV). Versand geht theoretisch auch.. müsste man halt...
von omitz
Freitag 2. Februar 2018, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 104
Zugriffe: 7930

Re: Hopfenanbau 2018

Gibt's für Neulinge auf dem Gebiet empfehlenswerte Literatur die die wichtigsten know-how für den Anbau behandelt? Lieber keinen 100 Seitigen Schmöker über Zucht und dergleichen, aber so ein, zwei A4 Seiten über die wichtigsten do's and dont's wäre schon praktisch. (am besten online verfügbar) Also...
von omitz
Mittwoch 31. Januar 2018, 09:05
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 228
Zugriffe: 20914

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich muss mal eine Lanze für das HZA Köln brechen! In 2017 habe ich erstmalig die 200l gerissen. Im Januar habe ich brav meinen ersten Brautag 2018 angezeigt und die Menge für 2017 kommuniziert, da das HZA Köln mit einer Jahresanmeldung arbeitet. Via Formular 2075 habe ich die Menge angezeigt. Die Za...
von omitz
Montag 29. Januar 2018, 16:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kombucha Bakterien -> Besiedeln mein Bier?
Antworten: 9
Zugriffe: 735

Re: Kombucha Bakterien -> Besiedeln mein Bier?

Neben Bier produziere ich zu Hause noch so einiges anderes. ZB Sauerkraut und andere Fermente. Hauptsächlich Gemüse in Weck Gläsern, aber aktuell läuft auch ein Test mit einem Obstessig. Ich trenne das räumlich strikt! Bisher ist alles gut, aber ich denke, dass es besser ist, wenn sich Bier und sons...
von omitz
Montag 29. Januar 2018, 15:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschmacksfehler - Medizinisch, metallisch
Antworten: 13
Zugriffe: 624

Re: Geschmacksfehler - Medizinisch, metallisch

Also wenn das so Richtung Krankenhaus oder "Verbandskasten Aroma" geht, dann könnte es der sog. "Band Aid" Effekt sein. Hatte ich auch mal und mir sagte ein Braumeister dann, dass es von Chlor(rückständen) kommt. Hab den Gäreimer getauscht und es ist nie wieder aufgetreten. Hier steht was dazu: http...
von omitz
Donnerstag 25. Januar 2018, 11:01
Forum: Rezepte
Thema: Notti-Hefe für Altbier "Schuhmacher-Klon" ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1363

Re: Notti-Hefe für Altbier "Schuhmacher-Klon" ?

Grundsätzlich ja.. Ansonsten finde ich die K97 dafür noch recht gut geeignet. Die nehme ich zB auch für den Bierstil von der anderen Rheinseite. :) Und schlag mich nicht.. aber ich fand die "Colonia F" von der Malzwerkstatt für ein Alt immer recht gut. Jedenfalls habe ich damit schon lecker Alt gebr...
von omitz
Freitag 19. Januar 2018, 10:37
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Neuer Beitrag (Buchtipp: Beer Pairing - Aroma und Geschmack) im brau!magazin Blog
Antworten: 9
Zugriffe: 1219

Re: Neuer Beitrag (Buchtipp: Beer Pairing - Aroma und Geschmack) im brau!magazin Blog

Ich habe das Buch auch zu Weihnachten bekommen. Es ist definitiv hochwertig und der Preis ist auch ok. Das Buch ist extrem spannend und hat für mich eher einen wissenschaftlichen Ansatz, als ein Kochbuch zu sein. Insgesamt ist es mir etwas "too much". Ich hätte es mir etwas praktischer gewünscht. Di...
von omitz
Mittwoch 17. Januar 2018, 16:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfänger: Hilfe bei Zutaten und Co.
Antworten: 24
Zugriffe: 1295

Re: Anfänger: Hilfe bei Zutaten und Co.

Hi und willkommen im Forum! Trau dich ruhig ans Maischen ran. Das ist auch für Anfänger - und beim ersten Sud - absolut kein Ding. Vielleicht hilft dir brauanleitung.de ein wenig weiter. Findest auch hier im Wiki. Von der genannten Seite kannst du eine Anleitung runter laden. Wenn du nur 10-11L brau...
von omitz
Donnerstag 14. Dezember 2017, 09:37
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 32
Zugriffe: 4248

Re: Böhmisches Pilsner

Ein böhmisches Pils war auch mein letzter Sud und der erste UG überhaupt! Daher bin ich es strikt nach "Keep it simple" und als Prototyp so angegangen: Nur PiMA, ca. 3 Stunden bei 66° Grad im TP gemaischt. 35 IBU Single Hop mit Saazer 3 Päckchen M84 Bohemian Lager (auf 40l) , vergoren bei recht kons...
von omitz
Dienstag 12. Dezember 2017, 13:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Familie vs. Hobby --> BM!?
Antworten: 53
Zugriffe: 5258

Re: Familie vs. Hobby --> BM!?

Die Problematik "Familie vs Brauen" ist mir auch bekannt und bei mir heisst die Lösung eben auch über Nacht oder über Tag im Thermoport maischen. So lässt sich das entspannt splitten und ein Brautag muss nicht ein Sa oder So sein, sondern kann an einem ganz normalen Wochen- bw. Arbeitstag durchgefüh...
von omitz
Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:38
Forum: Rezepte
Thema: Turbo-Bier???
Antworten: 29
Zugriffe: 2153

Re: Turbo-Bier???

Also wenn ich in deiner Situation wäre, dann würde ich es so angehen: Simple Schüttung: 95% Pale Ale oder Wiener, 5% Cara (hell oder dunkel) und eine handvoll Haferflocken => Ziel 12 Plato Einen Hopfen der Richtung dunkle Beere geht (Bramling X, Brewers Gold, Ariana, Galena..) => Ziel 35BU Hefe: S33...
von omitz
Freitag 1. Dezember 2017, 11:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzdisplay Eigenbau
Antworten: 15
Zugriffe: 1361

Re: Malzdisplay Eigenbau

Habe ich auch vor mir zu bauen Ich dachte da an eine klare Doppelstegplatte. Da ist schon alles fertig. :Bigsmile stegplatte-16mm-klar.jpg Gruß Matze Klasse! Das sieht ja dann fast so aus, wie das Ding von Weyermann. Hast du schon eine Idee, wir du das oben und unten zu machst und an die Wand bekom...
von omitz
Freitag 1. Dezember 2017, 11:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzdisplay Eigenbau
Antworten: 15
Zugriffe: 1361

Re: Malzdisplay Eigenbau

Hallo Timo, wenn Du mal alles einrechnest, Holz kaufen, schneiden, leimen, Oberfläche bearbeiten, Gläser kaufen, Etiketten drucken, schneiden, aufkleben und die Malze einkaufen (Du wirst nicht alle am Lager haben!) bzw. von Hobbybrauerkollegen besorgen (Fahrtkosten), dann scheint der Preis von 75,-...
von omitz
Freitag 1. Dezember 2017, 11:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzdisplay Eigenbau
Antworten: 15
Zugriffe: 1361

Re: Malzdisplay Eigenbau

luppolo hat geschrieben:
Freitag 1. Dezember 2017, 11:11
4409F556-E927-4536-A9F0-4EBCA2F05387.jpeg
Das sind dann wohl die Dinger hier. Tja, 3x2 Reihen davon an die Wand und du bist auch bei über 50€. Das ist nicht wirklich eine Alternative.

Für den Preis finde ich das nicht so dolle.

Sonst noch Ideen?

Grüsse,
Timo
von omitz
Freitag 1. Dezember 2017, 10:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzdisplay Eigenbau
Antworten: 15
Zugriffe: 1361

Malzdisplay Eigenbau

Von einigen Malzherstellern gibt es wirklich schicke Malzdisplays. Zum Beispiel von Bestmalz dieses feine Ding . Insgesamt sind die Teile alle recht hochpreisig. :Grübel Ich hätte sowas gerne in meiner Braustube und zur Anschauung für Interessierte und Anfänger, die bei einem Brautag bei mir vorbei ...
von omitz
Dienstag 28. November 2017, 15:21
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1070

Re: Rezept Stout

Ich nehme Pale Ale, wobei das sicher fast egal ist. Was diese extrem dunklen Malze und Röstgeste angeht, maische ich die bei einem Stout immer erst was später ein. Hab die Erfahrung gemacht, dass es sonst eher kratzig wird. Ich hab nen Stout gerne rund und schokoladig und so gebe ich Röstgerste oft ...
von omitz
Dienstag 28. November 2017, 11:53
Forum: Rezepte
Thema: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische
Antworten: 36
Zugriffe: 4098

Re: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische

Hallo Das hört sich aufbauend an. Ich denke ich werde das demnächst mal probieren. :thumbsup @ Omitz berichte mal wie Dein Pils wird. Das interessiert mich Gud Sud!! :Drink Stefan Nachdem "dat Pilsken" nun eine Woche im KEG kalt steht, habe ich mal gezwickelt, um zu wissen, wo die Reise hingeht. Fü...