Die Suche ergab 16 Treffer

von Dirk78
Montag 19. Oktober 2020, 14:57
Forum: Rezepte
Thema: Abteibier
Antworten: 6
Zugriffe: 832

Re: Abteibier

Klingt sehr lecker! Berichte mal, wie es geworden ist. Wie lange lässt du es reifen? Ich benutze oft die gleiche Hefe, gebe den Zucker aber immer erst der Nachgärung bei. Bei der Menge an Klostermalz müsste es m.E. aber dunkler werden als 37 EBC oder habe ich da einen Denkfehler drin?!

LG Dirk
von Dirk78
Montag 5. Oktober 2020, 23:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachkarbonisierung
Antworten: 5
Zugriffe: 1588

Re: Nachkarbonisierung

Ja grds. ist eine Karbonisierung von 5g/l total ok. Ich persönlich mag es spritziger.😊

Ich denke ich werde Hefe nachgeben. Wie dosiert man den die erforderliche Menge in die Flasche. 🤷🏻‍♂️

Sorry.....bin gerade ratlos.
von Dirk78
Montag 5. Oktober 2020, 21:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachkarbonisierung
Antworten: 5
Zugriffe: 1588

Nachkarbonisierung

Hallo liebe Braugemeinde, ich habe gerade ein Triple in der Lagerung bei ca. 16 Grad. Ich habe vor 10 Wochen abgefüllt, merke aber nach der ersten Verkostung, dass das Bier zu wenig CO2 hat. Kann ich jetzt noch mit Zucker bzw. Sirup nachkarbonisieren oder ist es hierfür schon zu spät. Über Ratschläg...
von Dirk78
Sonntag 5. Juli 2020, 17:47
Forum: Rezepte
Thema: Champagnerhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 986

Champagnerhefe

Hallo an alle, ich plane ein Champagnertriple zu brauen. Ich wollte zur Hauptgärung die Wlp500 oder Wlp 530 nehmen und dann eine Champagnerhefe hinzufügen. Hat jemand einen link zu einem Rezept oder einen Tipp? Zieht ihr die "alte Hefe" vorher ab, bevor ihr die neue Hefe hinzufügt oder wie geht ihr ...
von Dirk78
Donnerstag 5. Dezember 2019, 18:11
Forum: Rezepte
Thema: Sirup D180
Antworten: 7
Zugriffe: 818

Re: Sirup D180

Ok. Danke. Aber gilt das auch wenn ich umschlauche? Oder gibst du den Sirup ohne umschlauchen in den Gärbottich der Hauptgärung?
von Dirk78
Donnerstag 5. Dezember 2019, 16:55
Forum: Rezepte
Thema: Sirup D180
Antworten: 7
Zugriffe: 818

Re: Sirup D180

Prima danke! Und wieviel neue Hefe soll ich für die zweite Gärung hinzugeben? Da bin ich mir sehr unsicher. Reicht ein Päckchen der Wlp 530, wenn ich einen guten Starter mache oder soll ich lieber 2 Päckchen bei einem 40 l Sud nehmen oder doch lieber eine Trockenhefe für die NG?
von Dirk78
Donnerstag 5. Dezember 2019, 09:12
Forum: Rezepte
Thema: Sirup D180
Antworten: 7
Zugriffe: 818

Sirup D180

Bald ist es soweit. Mein erster westvleeteren 12 clone steht an. Ich möchte hier nicht das x-te Clonerezept diskutieren, sondern nur fragen, wie ihr es mit dem D-180 sirup macht. Ich habe plötzlich Bedenken, alles, d.h. 18 % Prozent in die Nachgärung zu packen. Wie sind eure Erfahrungen? Gebt ihr ei...
von Dirk78
Samstag 31. August 2019, 20:12
Forum: Rezepte
Thema: 2. Gärung / 2. Hefegabe
Antworten: 1
Zugriffe: 549

2. Gärung / 2. Hefegabe

wie stelle ich es bei einem belgischen Tripel mit der zweiten Hefegabe an? Ist es ratsam, den Sud zunächst umzuschlauchen oder gebe ich die frische Hefe in den bestehenden Sud einfach hinzu, zusammen mit dem zusätzlichen Zucker? Ich hatte vor, bei der zweiten Hefegabe ca. halb so viel Hefe hinzuzuge...
von Dirk78
Sonntag 7. Juli 2019, 11:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: WLP500
Antworten: 2
Zugriffe: 529

WLP500

Hallo an alle Freundinnen und Freude des selbstgebrauten Gerstensaftes, mein nächster Sud steht an und ich wollte mit der WLP500 Flüssighefe arbeiten. Ich hatte allerdings hin und wieder gelesen, dass die Hefe sich durch eine sehr starke Kräusenbildung auszeichnet. Jetzt mache ich mir Gedanken über ...
von Dirk78
Dienstag 7. Mai 2019, 21:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Seltenes Malz
Antworten: 12
Zugriffe: 1981

Seltenes Malz

Kennt jemand einen Lieferanten, der aus Deutschland kommt oder nach Deutschland liefert, der seltenere Malzsorten im Programm hat, wie Caraaroma oder belgian aromatic?
von Dirk78
Donnerstag 7. März 2019, 11:47
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Wasser
Antworten: 4
Zugriffe: 1083

Re: Aachener Wasser

Hallo Sven,

danke für deine Antwort. Ja ich wohne zwar südlich Aachen, aber unser Wasser kommt auch aus Rötgen. Ich würde gerne ein belgisches Tripel. brauen. Würdest du mir zum aufsalzen raten? Wie gehst du da immer vor?

LG Dirk
von Dirk78
Montag 4. März 2019, 23:11
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Wasser
Antworten: 4
Zugriffe: 1083

Aachener Wasser

Hat jemand von euch schonmal mit dem Wasser aus dem Aachener Süden gebraut? Ich plane aktuell ein belgisches Tripel. Das Wasser ist in der Region sehr weich. Was habt ihr schon in der Region gebraut? Welche Bierstile sind euch gut gelungen? Danke vorab für die Infos! :Drink
von Dirk78
Sonntag 15. April 2018, 12:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kochfeld
Antworten: 1
Zugriffe: 538

Kochfeld

Schönen Sonntag zusammen, :Greets ich wollte mir für mein Brauen in der 30 Liter-Klasse ein Kochfeld anschaffen. Was haltet ihr von dem hier: Hendi 239698 3500 D XL Induktionskocher Das Kochfeld ist ordentlich groß und man hat Raum nach oben. Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät oder Allgemein mit den...
von Dirk78
Donnerstag 9. November 2017, 20:49
Forum: Rezepte
Thema: Übersetzung von Begrifflichkeiten
Antworten: 33
Zugriffe: 4584

Re: Übersetzung von Begrifflichkeiten

Hey vielen Dank für die tolle Einführung in die us-amerikanischen Begrifflichkeiten. Wenn batch size und boil size nichts mit Haupt- und Nachguss zu tun hat, verstehe ich das Rezept aber irgendwie nicht. Es geht um dieses hier: https://www.brewersfriend.com/homebrew/recipe/view/213882/delirium-treme...
von Dirk78
Mittwoch 8. November 2017, 20:41
Forum: Rezepte
Thema: Übersetzung von Begrifflichkeiten
Antworten: 33
Zugriffe: 4584

Übersetzung von Begrifflichkeiten

Ich habe ein Rezept gefunden und es übersetzt. Zwei Begriffe konnte ich leider nicht übersetzen. Weiß jemand, was batch size und was boil size bedeutet? Von den Literangaben würde Hauptguss bzw. Nachguss passen. Wenn jemand Rat weiß, würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank vorab.
von Dirk78
Donnerstag 10. August 2017, 21:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sieb für Brauvorgang
Antworten: 3
Zugriffe: 1095

Sieb für Brauvorgang

Ich plane für kommende Woche einen Brauvorgang mit 28 l. Leider weiß ich nicht, wie groß das Sieb für die dazu passende Malzmenge sein muss. Kann mir jemand einen Tipp geben? Gibt es da eine Faustformel?