Die Suche ergab 281 Treffer

von Jomsviking
Dienstag 19. November 2019, 17:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Martin, wie lange lässt du das Bier im Fass warm werden? Der Druck steigt nicht sofort an. Du kannst ja mal ein Fass warm werden lassen, Schütteln und anschließend etwas warten. Wie ist dann der Druck? Puh, mehrere Tage. Die letzten beiden Ales (ist das die Mehrzahl?) sind seit knapp 2 Wochen...
von Jomsviking
Dienstag 19. November 2019, 10:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich habe ein wenig Schwierigkeiteiten mit der Karbonisierung im KEG bzw. dem angezeigten Druck bei verschiedenen Temperaturen. Nach dem Abfüllen beaufschlage ich jedes KEG zunächst mit ca. 3 Bar um die Dichtigkeit sicherzustellen. Anschließend erfolgt die Abkühlung auf 6°C mit ansch...
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 14:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren
Antworten: 3
Zugriffe: 211

Re: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren

Hallo Erwin & Stefan,

dann werde ich wohl ein paar kleine Vakuumbeutel besorgen =)
Das erschien mir auch die „beste“ Variante.

Verschenkt & Getauscht wird natürlich ebenfalls ;)
Vorallem da es es sich um Angel Yeast handelt :Wink
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 12:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren
Antworten: 3
Zugriffe: 211

Großpackung Trockenhefe Aufbewahren

Hallo Zusammen, auf der Messe habe ich zwei Päcken (á 500g) Trockenhefe erhalten. Da ich für einen Sud lange nicht so viel benötige frage ich mich wie ich diese am Sinnvollsten aufbewahre. 1. Passende Menge Hefe Entnehmen und danach wieder Vakuumieren? 2. Die Hefe in kleine Tüten aufteilen und Vakuu...
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 12:04
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Geschmacksvergleich Zwangskarboninisierung vs. Flaschengärung
Antworten: 11
Zugriffe: 572

Re: Geschmacksvergleich Zwangskarboninisierung vs. Flaschengärung

Servus, Vor längerer Zeit habe ich mal ein Experiment gemacht um (fast) genau das raus zu finden. Das Bier war ein Helles Bier mit Amerikanischen Hopfen. Damals habe ich einen Sud aufgeteilt in 4 Fässer. Fass 1: Zucker (Zimmertemperatur) Fass 2: Speiße (Zimmertemperatur) Fass 3: Zwangskarbonisiert k...
von Jomsviking
Donnerstag 7. November 2019, 18:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Calciumgehalt vom Wasser anpassen. Alternativ: Weiß jemand wo man spontan Calcium oder was passendes her bekommt? --> Drogerie, etc. ist doch eines DER Themen im Forum: Zugabe von CaCl2 und CaSO4 reines Ca - det jeht so nich - kannste nicht kaufen - ausser du löst CaCO3+CO2+H2O zu Calciumhydrogenca...
von Jomsviking
Montag 4. November 2019, 12:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Niedriger & breiter 60l Gärbehälter
Antworten: 16
Zugriffe: 869

Re: Niedriger & breiter 60l Gärbehälter

Ich hab mir als zweiten Gärbehälter einfach ein 100L Schengler Topf geholt und diesen auf die gewünschte Höhe abgeschnitten + gefalzt.
Jetzt passt der genau in die Kühltruhe und ein Doppelsud (60L +ca 7cm steigraum) geht gut rein.
von Jomsviking
Mittwoch 30. Oktober 2019, 15:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen,

weiß jemand wieviel Calcium das Malz beim Maischen mit einbringt? in mg/ml
Ich möchte morgen ein IPA machen und sollte mein Calciumgehalt vom Wasser anpassen.

Alternativ: Weiß jemand wo man spontan Calcium oder was passendes her bekommt? --> Drogerie, etc.
von Jomsviking
Dienstag 29. Oktober 2019, 16:36
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2707

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Baut die "Heimbrau Klinik" eigentlich aufeinander auf? (wegen 1+2) Bezüglich der Vorträge: Kann hier auch mitten im block eingestiegen werden? z.B. nur zum Thema Bieralterung. Nein, die Heimbrauklinik ist zweimal hintereinander. Sie baut auch nicht aufeinander auf, den sie hat im Grunde keine Agend...
von Jomsviking
Dienstag 29. Oktober 2019, 15:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2707

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Baut die "Heimbrau Klinik" eigentlich aufeinander auf? (wegen 1+2)

Bezüglich der Vorträge: Kann hier auch mitten im block eingestiegen werden? z.B. nur zum Thema Bieralterung.
von Jomsviking
Freitag 25. Oktober 2019, 12:29
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 1281

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Meiner war nicht neu. Hier war sicher der Kompensator das Problem. Was noch sein könnte ist ein Durchmesser unterschied zwischen Leitung und Hahn. Die CMB Hähne habe ich direkt für 7mm Leitungen bestellt. Die Cornelius Zapfhähne waren für 10mm ausgelegt. Ob das jetzt einen großen unterschied macht w...
von Jomsviking
Donnerstag 24. Oktober 2019, 17:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 1281

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Der BT2000 ist darüber hinaus zu "groß" für die Anforderungen der meisten Hobbybrauer (meine Meinung). Ich habe meinen verschenkt, weil ich damit überhaupt nicht klar kam. Das Teil ist dafür gedacht auf dem Volksfest, an einer gut eingestellten Zapfanlage, eine Maß nach der anderen in sehr kurzer Z...
von Jomsviking
Mittwoch 23. Oktober 2019, 12:28
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49247

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Man darf nicht vergessen, dass (soweit ich weiss) bestimmte "Erleichterungen" die uns als Hobbybrauer gewährt werden - z.B. Sammelanmeldung am Ende des Jahres mit 2075 - auch nicht der Buchstabe des Gesetzes sind.. Daher drücke ich bei Kleinigkeiten auch mal gern ein Auge zu, man muss die Rosen hal...
von Jomsviking
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:49
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7676

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Hallo Stefan, ähnliche Überlegungen wie du habe ich auch und werde diese voraussichtlich nächstes Jahr umsetzten. Da in meinem Haus noch Räumlichkeiten einer ehemaligen Schnapsbrennerei sind, habe ich hier sogut wie keine Umbaukosten, etc. Abgesehen davon würde ich mir an deiner stelle so oder so ei...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Oliver, Hefe, welche ich aufbewahre, wird in NACL gelagert. Die wird separat entnommen. Das "Ernten" mache ich nur wenn ich direkt wieder einen Sud zum anstellen habe. Da ich komplett offen vergäre (habe eine Gärwanne) hab ich auch keinen Blowoff o.Ä. Da müsste ich die Kräusen sammeln... Wäre ...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 09:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Während der Hauptgärung ist das sicherlich so. Bei einer aufgeschlämmten Erntehefe vom Boden des Gärbottichs, die nachträglich noch ein bisschen aufschäumt wegen Restaktivität oder CO2-Entbindung, würde ich davon nicht ausgehen. Er hat ja grüngeschlaucht und dabei die Erntehefe abgenommen (warum au...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 09:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welcher Teil der Erntehefe ist der „Bessere“ Oberhalb des Biers, Unterhalb des Biers, Beides Zusammen Ist ein bisschen spät, hatte das nicht sofort gemerkt, habe es jetzt aber geschrieben. Ich glaube kaum, dass in einer Erntehefe große Unterschiede bestehen zwischen den einzelnen Schichten. Bei sed...
von Jomsviking
Mittwoch 25. September 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann wird’s der „luftige Hefeteig“ :Bigsmile
Danke dir :Drink
von Jomsviking
Mittwoch 25. September 2019, 16:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11248
Zugriffe: 1028888

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welcher Teil der Erntehefe ist der „Bessere“

Oberhalb des Biers,
Unterhalb des Biers,
Beides Zusammen

Es Handelt sich um die Diamond Lager.
Geerntet wurde vor 2 Tagen. (Edit: nach dem Grünschlauchen)
von Jomsviking
Montag 23. September 2019, 14:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule
Antworten: 118
Zugriffe: 16165

Re: Braueule

Moin zusammen Ich habe mal eine Frage zu der Braueule. Ich besitze Sie jetzt seit ca. 1,5 Jahren und das Brauen macht damit wirklich spaß. Nur zwei dinge Stören mich wirklich beim brauen. 1. Pellets Zugabe beim kochen der Würze. Wie bekomme ich am besten die Pellets in die Würze Pfanne? 2. Mein Abl...
von Jomsviking
Freitag 20. September 2019, 14:32
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 111
Zugriffe: 17366

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Ein Bier, welches aus Bier gebraut wird :Drink


:Grübel 30L Billigbier kosten im Großhandel ca.25€... Eigentlich wärs ja mal ganz lustig :Wink
von Jomsviking
Mittwoch 11. September 2019, 14:32
Forum: Zapfanlagen
Thema: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks
Antworten: 23
Zugriffe: 1514

Re: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks

Das ist nur 1x Rückschlagventil. Nicht 2x. Der Neopren-Anzug hat bei den bisherigen Einsätzen nach 6-7 Std. noch angenehm trinkbares Bier zugelassen. Wenn es vorher sehr gut gekühlt war. Der durchsichtige NC Adapter auf der Gasseite ist aber mit integriertem Rückschlagventil LG Chris Richtig. Und w...
von Jomsviking
Donnerstag 27. Juni 2019, 14:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 15
Zugriffe: 1604

Re: Braueule 3

Die Entscheidung ist schon gefallen ;)

Und dann kommt das erste mal Polieren :P
von Jomsviking
Donnerstag 27. Juni 2019, 13:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 15
Zugriffe: 1604

Re: Braueule 3

Hallo, Ich würde keine Thermo Manschette an meiner Eule haben wollen. Sieht doch Bescheiden aus... Das geht auch so. Die "letzte" Hopfengabe muss einfach mind. 6min, besser 10min. vor dem Ende erfolgen (wenn diese einprogramiert ist) Pause machen kannst du bei dem Gerät jederzeit. !! Es ist druck au...
von Jomsviking
Donnerstag 27. Juni 2019, 09:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 15
Zugriffe: 1604

Re: Braueule 3

Hallo, mit der Braueule 3 Braue ich jetzt schon ein paar Jahre. Insgesamt finde ich das System super. Noch besser ist die Optik :Drink Manches sollte nur beachtet werden: Das Aufheizen dauert Lange da erst die Eule (zur Dampfproduktion) und dann der Maischetopf erhitzt wird. Hier können locker 1 1/2...
von Jomsviking
Dienstag 21. Mai 2019, 18:53
Forum: Zapfanlagen
Thema: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?
Antworten: 6
Zugriffe: 674

Re: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?

Ich hab nochmal geschaut:
Es waren der BT 200..

Beim CMB solltes du nur folgendes beachten:
Das Entlüftungsloch ist rechts am Hahn.
Wenn du den Hahn durchspülst (Mit nem Spülball o.Ä.) Musst du das Wasser Rechts am Hahn auffangen.
von Jomsviking
Dienstag 21. Mai 2019, 17:05
Forum: Zapfanlagen
Thema: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?
Antworten: 6
Zugriffe: 674

Re: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?

Servus, also ich hab zwei CMB V10 im Einsatz. Sie machen was Sie sollen. Und vor allem auch bei weniger Druck als ein Kompensator normalerweise benötigt. Zapfen lässt sich auch bei weniger als 1 Bar. Das hast du z.B. wenn die Fässer Kalt sind und du diese nicht aufkarbonisieren möchtest. Davor hatte...
von Jomsviking
Montag 8. April 2019, 14:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen
Antworten: 30
Zugriffe: 2809

Re: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen

Hallo Daniel,

den habe ich vom Zapfanlagendoktor für 69,99€
https://www.zapfanlagendoktor.de/keg-fl ... ltung.html
von Jomsviking
Montag 8. April 2019, 14:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen
Antworten: 30
Zugriffe: 2809

Re: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen

Hallo, Jetzt hab ich mir einen geholt: den Normale Flachzapfkopf für Reihenschaltung von MicroMatic um die Fässer Vor und Nach zu Spülen. Das Funktioniert super. 5/8" Gardena Adapter auf die Getränkeseite und Kopfüber Ausspülen. Der Unterschied beim Zapfkopf ist die Gasseite. Diese hat auch 5/8" und...
von Jomsviking
Montag 8. April 2019, 14:22
Forum: Zapfanlagen
Thema: Ebay Kleinanzeigen Angebot
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Re: Ebay Kleinanzeigen Angebot

Hallo Florian, wenn du keine Fässer, etc. hast, brauchst du das Sach auch nicht. Die Zapfköpfe sind für Flach und Korb Fittinge. (Kein NC / CC) Zum Zapfen bräuchtest du einen Kühlschrank. Da könntest du dann die Schanksäule drauf bauen. Das Angebot ist super um sein Bestand zu erweitern oder wenn du...
von Jomsviking
Montag 8. April 2019, 09:46
Forum: Zapfanlagen
Thema: Ebay Kleinanzeigen Angebot
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Re: Ebay Kleinanzeigen Angebot

Hi zusammen, habe grade bei Ebay ein Angebot gesehen das interessant sein könnte. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/edelstahl-zapfsaeule-mit-hahn-und-zubehoer/1094607285-248-1329 Schauen die Sachen generell gut aus oder lieber die Finger davon lassen? Was wäre ein guter Preis für das Ange...
von Jomsviking
Dienstag 26. März 2019, 15:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen
Antworten: 30
Zugriffe: 2809

Re: 30 & 58L Fässer (Kegs) waschen

Das ist das Teil von Micromatic K800_20190309_120517.JPG K800_20190309_120537.JPG K800_20190309_120945.JPG Und zum Thema Druckluft und Öl: Wenn ein ölfreier Kompressor verwendet wird, dann kommt da auch kein Öl rein. Ich mach das mittlerweile seit zwei Jahren so und hatte noch nie Probleme mit mein...
von Jomsviking
Mittwoch 6. März 2019, 12:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg
Antworten: 33
Zugriffe: 2345

Re: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg

....CO2 Seite mit dem Vakuumgerät. Jetzt wird nurnoch der Absperrhahn(Am Zapfkopf) geöffnet und es geht per Unterdruck ab ins Keg. Damit entgast du aber das Bier völlig , das heisst von den ursprünglich durch Gärung entstandene Kohlensäue ist nichts mehr übrig und man muss die Carbonisierung komple...
von Jomsviking
Mittwoch 6. März 2019, 10:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg
Antworten: 33
Zugriffe: 2345

Re: Sauerstoffarmes Abfüllen ins Keg

Servus, das ist eigentlich ganz einfach. Zuerst wird das Keg Sauerstofffrei gemacht. Das geht entweder durch füllen mit Wasser und anschließend ausdrücken mit CO2 oder durch erzeugen eines Unterdrucks (Vakuum) und mehrfachem CO2 Spülen. Das funktioniert beides. Danach wird der Getränkeeingang des Ke...
von Jomsviking
Freitag 1. März 2019, 22:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball
Antworten: 11
Zugriffe: 1900

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Heben müsste ich da nix. Ich lass einfach die Würze per Schwerkraft ab ;)
Der Topf ist Schell abgeflext. Dann kann ich immernoch gut 70l vergären.
An einen inlay Beutel hab ich auch schon gedacht. Nur nichts passendes gefunden.
von Jomsviking
Freitag 1. März 2019, 17:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball
Antworten: 11
Zugriffe: 1900

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

So siehts aus. Eigentlich wollte ich dort einen 100L Topf zum Gären rein stellen...
Der Kompressor macht mir aber einen strich durch die Rechnung.
Das war laut Innenmaße, etc. so nicht ersichtlich.
Egal. wird der Topf halt gekürzt :redhead Dann kann ich halt doch nur Doppelsude fahren.
von Jomsviking
Freitag 1. März 2019, 09:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball
Antworten: 11
Zugriffe: 1900

Re: "Gratis" Gefriertruhe von Eat the ball

Servus,

Also meine soll heut geliefert werden ;)
Es gibt das normale Prospekt zu der Kühltruhe... was brauchst du den für Daten?

https://home.liebherr.com/media/hau/bro ... 6-2017.pdf
von Jomsviking
Mittwoch 27. Februar 2019, 10:29
Forum: Brauen und Recht
Thema: Bier als Mitgabe/Werbegeschenk
Antworten: 1
Zugriffe: 578

Re: Bier als Mitgabe/Werbegeschenk

Hallo liebe Brauer, ich habe eine Frage zum Thema der Weitergabe von Bier. Meine Freundin organisiert eine Messe, die sich um selbstgemachte Dinge dreht. Alle Aussteller (ca. 100) bekommen eine Begrüßungs-/Danktüte von ihr mit den unterschiedlichsten Dingen. Es geht also praktisch Werbegeschenke. S...
von Jomsviking
Montag 25. Februar 2019, 16:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dreifachsud, wie vorgehen?
Antworten: 6
Zugriffe: 568

Re: Dreifachsud, wie vorgehen?

Die Variante 3 hätte ich bei 10°C Rühren lassen. (aufgrund der nicht erwünschten Nebengeschmäcker.)
Hier scheint die Variante von Clemens jedoch wirklich praktikabler.
von Jomsviking
Montag 25. Februar 2019, 15:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dreifachsud, wie vorgehen?
Antworten: 6
Zugriffe: 568

Re: Dreifachsud, wie vorgehen?

Hallo Dirk, bei Variante 3 wären das 33L auf dem Rührer, genau ;) Bei Variante 1 würde ich ja die 30L schon runter Kühlen. Ob hier die Hefevermerung bei 10°C noch so schnell ist, weiß ich nicht. Deshalb Variante 3. Die Hefe sollte sich ja auf dem Magnetrührer schneller Vermehre. Falls das nicht notw...
von Jomsviking
Montag 25. Februar 2019, 15:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dreifachsud, wie vorgehen?
Antworten: 6
Zugriffe: 568

Dreifachsud, wie vorgehen?

Hallo Zusammen, da ich demnächst die Möglichkeit habe ca. 100L zu Vergären, möchte ich einen Dreifachsud machen. Pro Durchgang sind 30L geplant. (90L gesamt) Es soll ein Untergäriges werden. Jetzt hab ich jedoch nur die Möglichkeit einen 3 Liter Starter her zu stellen. bzw. ich habe einen 3L Erlenme...
von Jomsviking
Montag 18. Februar 2019, 09:54
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49247

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

So hätte ich das jetzt auch gehandhabt... Nunja, falls doch etwas nötig sein sollte werde ich das erfahren. :Drink
von Jomsviking
Montag 18. Februar 2019, 09:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gastronorm-Behälter als Gärbottich
Antworten: 12
Zugriffe: 2433

Re: Gastronorm-Behälter als Gärbottich

Hallo, da ich zufällig in einem anderen Thread über dieses Thema gestolpert bin, platziere ich es mal hier: Gibt es hier schon Langzeiterfahrungen von euch wie es mit Handhabung etc. aussieht? Als Nachteil würde ich jetzt sehen eine große Kontaktfläche zwischen Geläger und Jungbier oder ist dies zu...
von Jomsviking
Freitag 15. Februar 2019, 12:07
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49247

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hallo, da die ganze Zollgeschichte momentan ja recht beliebt ist ( :Bigsmile ) kann mir sicher jemand weiterhelfen: Wenn ich selbst gebrautes Bier mit in den Urlaub nehme (Slowenien), muss diese dann in Österreich und in Slowenien angezeigt, Verzollt, etc. werden? Für Österreich glaub ich nicht das ...
von Jomsviking
Donnerstag 7. Februar 2019, 18:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Faßbier Online
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Faßbier Online

Nein, die sind dafür nicht gedacht. Das hat ja nix zu sagen. Hobbybrauer sind ja dafür bekannt aus Scheiße Bonbons zu machen... :Wink Trotzdem irre. Wenn man bedenkt was die Herstellung einer solchen Edelstahlblase kostet... :Grübel Auf den Bildern ist leider nichts genaues zu erkennen ;) Jetzt wär...
von Jomsviking
Donnerstag 7. Februar 2019, 18:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Faßbier Online
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Faßbier Online

Eine kleine Brauerei bei mir in der nähe hat sich überlegt diese Fässer anzuschaffen. Zumindest für bestimmte Anlässe.
Ich muss mal nachfragen ob die schon soweit sind.
Ich könnte mir vorstellen das alles Verscheißt ist. Also Fitting und Fass. Dadurch wäre die Reinigung sehr schwer.
von Jomsviking
Donnerstag 7. Februar 2019, 18:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Faßbier Online
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Faßbier Online

Nein, die sind tatsächlich für den einmaligen gebrauch gedacht. Der Hersteller (WorldKeg) hat ein Edelstahl Einweg Keg entwickelt. Mit eigenem Einweg Zapfkopf/Fitting an welchem lediglich ein 3/4“ bzw. 5/8“ Anschluss ist. Preislich sollen die sich im Bereich der „Premium“ PET Einweg Kegs aufhalten...
von Jomsviking
Donnerstag 31. Januar 2019, 15:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starterwürze auf Vorrat Einkochen
Antworten: 17
Zugriffe: 1602

Re: Starterwürze auf Vorrat Einkochen

Kann man sich durch das Einkochen (ca. 30minuten) das Kochen der Starterwürze sparen?
--> Läutern und direkt Einkochen.
von Jomsviking
Dienstag 29. Januar 2019, 13:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Magnetrührer Empfehlung
Antworten: 17
Zugriffe: 1542

Re: Magnetrührer Empfehlung

Hallo Zusammen, ich möchte mir einen Magnetrührer anschaffen: Ich hab die Möglichkeit einen gebrauchten Heidolph MR1000 für 80€ zu bekommen. Weiß jemand ob das ein gutes Angebot ist oder soll ich mir besser einen neuen (gleiche Preiskategorie) besorgen? Heizbar muss der Rührer ja nicht sein (denke ...
von Jomsviking
Dienstag 29. Januar 2019, 12:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Magnetrührer Empfehlung
Antworten: 17
Zugriffe: 1542

Re: Magnetrührer Empfehlung

Hallo Zusammen, ich möchte mir einen Magnetrührer anschaffen: Ich hab die Möglichkeit einen gebrauchten Heidolph MR1000 für 80€ zu bekommen. Weiß jemand ob das ein gutes Angebot ist oder soll ich mir besser einen neuen (gleiche Preiskategorie) besorgen? Heizbar muss der Rührer ja nicht sein (denke i...