Die Suche ergab 211 Treffer

von Jomsviking
Donnerstag 6. September 2018, 11:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Was du riechst ist wahrscheinlich ein Abbauprodukt vom "dodecylbenzenesulfonic acid", ein Bestandteil von Starsan und übrigens nur als Tensid wirksam. Dieser Abbau ist übrigens dafür verantwortlich dass die StarSan Lösung milchig wird wenn es altert. Auch wenn du es anders meinst, du hast troztdem ...
von Jomsviking
Donnerstag 6. September 2018, 06:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Das ganze soll keine Grundsatzdiskussion werden.

Mit geht es hauptsächlich darum, welcher Stoff mit welchem reagiert und dieser Geruch zustande kommt.
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 21:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

„DO NOT MIX STARSAN HB with chlorinated cleaners as chlorine gas will result.“ Ich weiß, du spülst zwischendurch, aber könnte das der Grund für den Geruch sein?! Gespült wird nach dem Reinigen schon sehr lange... Ich denke die Warnung (Wie bei vielen anderen Reinigern) gilt für das direkte mischen....
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 21:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Hier ist StarSan eigentlich ganz praktisch, da extrem wenig benötigt wird und es ja heißt man muss nicht nachspülen. Wo steht denn das? Es wird immer davon gesprochen, dass man es nicht nachspülen muss, sondern nur abtropfen lassen soll. Abtropfen bedeutet für mich nicht, die Schaum- und Sabberwass...
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 16:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Wie gesagt, zum Reinigen wird Chlorhaltiges Spülmaschinenpulver für den Gewerblichen Bereich eingesetzt. Danach mit Wasser Ausgespült und wenn die Fässer nicht gleich wieder voll gemacht werden, eben mit einer Wasser / StarSanlösung Gefüllt und Ausgedrückt (Damit diese Sauerstoffrei sind) Hier ist S...
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 12:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Das wäre zumindest eine Erklärung.
Wobei ich mich dann frag:
Wenn StarSan sooooo desinfizieren wirken soll und alles tötet was nicht rein soll.
Wie soll da was Wachsen?
Keg = Geschlossen, Sauerstoffrei und mit CO2 auf ca.1 Bar vorgespannt...
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 12:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Loctite-Reste aus Brauanlage entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 619

Re: Loctite-Reste aus Brauanlage entfernen

Loctite 243 ist "nur" ein Schraubensicherungskleber. Sollte sich also mit etwas Kraftaufwand lösen, da der Kleber nur dafür ausgelegt ist das Gewinde an der Stelle zu halten. Übrigens haben meiner Meinung nach keine der frei verkäuflichen Loctite's eine Freigabe für Lebensmittel. Abdichten kann man...
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 12:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

Re: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Ok, nochmal zum Verständnis:

Das StarSan wurde nicht im Fass gelagert sonder mittels CO2 Ausgedrückt.
Das Fass wurde anschließend ca. 2-3 Wochen gelagert.
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 10:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull
Antworten: 19
Zugriffe: 888

StarSan + CO2 = Gummibärchen / RedBull

Da eine Kurze Antwort wohl nicht möglich ist: (Bisherige Erkenntnisse aus Kurze Frage...) Falls jemand das gleiche beobachtet hat oder testen möchte.. Gerne :Bigsmile Ich frag mich nur wie dieser Geruch zustande kommt.... Neulich habe ich eine Interessante Erfahrung mit StarSan gemacht: Nach dem Rei...
von Jomsviking
Mittwoch 5. September 2018, 10:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das dann 2-3 Wochen so stehen lassen und das ergab/gibt diesen RedBull Geruch :Waa Da es gleich ins Bett geht schreib ich mal ohne alle deine Posts zu dem Thema gelesen zu haben: Hast du alle Dichtungsringe getauscht? Ich empfand nämlich auch manchmal die Gerüche die daran haften nachdem da irgendw...
von Jomsviking
Dienstag 4. September 2018, 22:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Keg war schon länger in Benutzung. Vom Reinigen selbst kann der Geruch nicht kommen da ich mit Chlorhaltigem Spülmaschinenpulver reinige. Das riecht schon völlig anders ;) Ich hab spaßeshalber mal nochmal zwei Fässer genommen und geöffnet: Ich muss meine Aussage Korrigieren... Es Riecht nicht n...
von Jomsviking
Dienstag 4. September 2018, 14:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Neulich habe ich eine Interessante Erfahrung mit StarSan gemacht: Nach dem Reinigen ein paar Fässern und anschließendem StarSan Spülbad (9L NC voll mit Wasser /StarSan lösung welches durch mehrer Fässer gedrückt wird) habe ich mein Reinigungsfass einfach nur leergedrückt und stehen lassen. Die ande...
von Jomsviking
Montag 3. September 2018, 17:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Neulich habe ich eine Interessante Erfahrung mit StarSan gemacht: Nach dem Reinigen ein paar Fässern und anschließendem StarSan Spülbad (9L NC voll mit Wasser /StarSan lösung welches durch mehrer Fässer gedrückt wird) habe ich mein Reinigungsfass einfach nur leergedrückt und stehen lassen. Die ander...
von Jomsviking
Montag 3. September 2018, 14:47
Forum: Bierreisen
Thema: Westböhmen und Pilsen
Antworten: 17
Zugriffe: 739

Re: Westböhmen und Pilsen

Was ich sehr Empfehlen kann ist eine Brauereifürung in der Nova Paké Brauerei. (http://www.novopackepivo.cz/) Die hab ich vor ein paar Jahren mal mit gemacht (Sonderführung als größere Gruppe) Super Nette Leute. Die Dame hat die Führung in Deutsch gemacht und war sehr gesprächig. :achtung Die haben ...
von Jomsviking
Mittwoch 29. August 2018, 08:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärspund Alternative
Antworten: 21
Zugriffe: 976

Re: Gärspund Alternative

Für was einen Gärspund?
Sauber Räumlichkeiten oder ne Glasplatte auf dem Gärbehälter erfüllt genau den gleichen Zweck...
Zudem sieht man dann schön in welchem Stadium sich die Gärung befindet ohne jedes mal den Deckel zu öffnen.
von Jomsviking
Freitag 24. August 2018, 13:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauhaus-Neubau – woran denken?
Antworten: 17
Zugriffe: 1356

Re: Brauhaus-Neubau – woran denken?

Wenn gefliest wird:
Rutsch-feste Boden Fliesen ;)
von Jomsviking
Freitag 24. August 2018, 09:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Treberverwertung
Antworten: 31
Zugriffe: 1765

Re: Treberverwertung

Bei mir bekommen es ebenfalls die Hühner meines kleinen Bruders.
Mit Ihm hab ich einen Deal:
Er bekommt den Treber und ich soviele Eier wie ich will.. Und zwar immer xD
von Jomsviking
Dienstag 21. August 2018, 09:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen, kann es sein das die Brewferm Lager sehr langsam Arbeitet? Angestellt hatte ich diese bei 10°C, Vergoren wird bei 12°C. Die Hefe kam auch nach ca. 30 Stunden an. Zu mindestens hab ich da schon ein paar weiße Inselchen gesehen. Einen kompletten Hefeteppich habe ich nach über 70 Stunde...
von Jomsviking
Montag 20. August 2018, 11:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 66
Zugriffe: 3715

Re: Haltbarkeit

Zum Thema "Sauerstoffreduzieren beim KEG-Befüllen" hätte ich noch eine Frage. Wäre es in diesem Zusammenhang sinnvoll über den CO2-Ausgang eines Zapfkopfes das Fass vor dem Befüllen mit einer Pumpe zu vakuumieren? Das Lippenventil müsste dazu nur überbrückt werden. Macht das schon jemand und Könnte...
von Jomsviking
Freitag 17. August 2018, 23:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 136
Zugriffe: 13966

Re: Zeigt her euer Malzlager

Stellt euch einfach ne Ordentlich Große Kühltruhe / Kühlzelle in den Keller ;) Die Trocknet dann alles mit der Furz Trockenen Abwärmeluft. Und Bier kann man darin auch Lagern. die macht Deinen Keller warm aber keinen Fatz trockener. Zumindestens blasen die Warme und Trocken Luft aus. Das Kondesnwas...
von Jomsviking
Freitag 17. August 2018, 16:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4
Antworten: 62
Zugriffe: 7593

Re: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4

Falls das Programm weiterentwickelt wird, hätte ich noch einen Vorschlag: Das Löschen von Zeilen --> z.B. Malze bei der Schüttung. Wenn ich ein Rezept Kopiere / Verändere und ein Malz Entfernen möchte, bleibt die Zeile im Späteren Ausdruck einfach Leer. Schön wäre es wenn der Button "Aufräumen" nich...
von Jomsviking
Freitag 17. August 2018, 15:30
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 46
Zugriffe: 2744

Re: Tipps für München

Viel Spaß euch ;) Bei mir gehts erst morgen nach München :P
von Jomsviking
Freitag 17. August 2018, 15:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 136
Zugriffe: 13966

Re: Zeigt her euer Malzlager

Stellt euch einfach ne Ordentlich Große Kühltruhe / Kühlzelle in den Keller ;) Die Trocknet dann alles mit der Furz Trockenen Abwärmeluft. Und Bier kann man darin auch Lagern.
von Jomsviking
Freitag 17. August 2018, 15:25
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Stuttgart
Antworten: 13
Zugriffe: 404

Re: Tipps für Stuttgart

Es gibt ja auch noch Sophies Brauhaus (in der Nähe von der Cast Brauerei) und das Calwer Eck. :P
von Jomsviking
Donnerstag 16. August 2018, 17:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4
Antworten: 62
Zugriffe: 7593

Re: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4

Hallo Oli, vielen dank für deine Antwort. Dann werde ich das Tool einfach zum berechnen nehmen und entsprechend als Bemerkung Notieren. Da ich bisher mit Milchsäure ganz gut gefahren bin lohnt sich (noch) keine Weitere Wasseraufbereitung. Ansonsten ist das Programm Super. -->Der ich kann eingeben Fa...
von Jomsviking
Mittwoch 15. August 2018, 11:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 15. August 2018, 10:56
Jomsviking hat geschrieben:
Mittwoch 15. August 2018, 10:51
Weiß jemand ob die Gozdawa VLB RH Hefe dieselbe wie die Fermentis S23 ist?
Ja, das ist der gleiche Stamm. Bei der Hefebank Weihenstephan ist es die W193 (ist bei der nächsten SB dabei).
Super, Dankeschön. Die Gozdawa war nämlich ne ganze Zeit nicht verfügbar...
von Jomsviking
Mittwoch 15. August 2018, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4
Antworten: 62
Zugriffe: 7593

Re: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4

Hallo, folgende Problem habe ich und konnte es leider auch über die Suche und Hilfestellung des BRD nicht lösen: Die Aufhärtung des Brauwassers wird im Rezept nicht übernommen. Die Brauwasseraufhärtung als Rechner funktioniert. Wenn ich im Rezept die "Brauwasseranalyse nach Aufhärtung" auswähle, pas...
von Jomsviking
Mittwoch 15. August 2018, 10:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9016
Zugriffe: 739184

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Weiß jemand ob die Gozdawa VLB RH Hefe dieselbe wie die Fermentis S23 ist?
von Jomsviking
Dienstag 14. August 2018, 09:20
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 46
Zugriffe: 2744

Re: Tipps für München

Gern, aber ich habe schon schlechtes Gewissen, den Thread so an mich zu reißen. :Smile
Dann weiß ich ja wo ich nächstes Wochenende so alles hin kann ;)
Ich merk schon... ein Samstag wird dafür nicht reichen :puzz
von Jomsviking
Donnerstag 9. August 2018, 15:16
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für München
Antworten: 46
Zugriffe: 2744

Re: Tipps für München

Servus,
Demnächst werd ich auch für ein Wochenende in München sein.
Gibt es mittlerweile noch weitere Tipps / Neue Bars?
Vorallem:
Gibt es die Möglichkeit einer Brauereibesichtigung an einem Samstag? --> Wenn ja, bei welcher?
von Jomsviking
Dienstag 17. Juli 2018, 16:53
Forum: Bierreisen
Thema: Tipp für Manchester?
Antworten: 4
Zugriffe: 200

Re: Tipp für Manchester?

Servus,

also empfehlen kann ich
Brewdog und das
Port Street Beer House

Pubs gibts reichlich.
Bei den Einheimischen ist das Blue Pig recht beliebt haben wir uns sagen lassen.

In der Altstadt gib es das älteste Pub der Stadt. Sinclairs Oyster Bar

Ihr werdet sicher was passendes finden.
von Jomsviking
Dienstag 17. Juli 2018, 10:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnellkochtopf als Gärbehälter
Antworten: 14
Zugriffe: 813

Re: Schnellkochtopf als Gärbehälter

So ein Schnellkochtopf geht ja schon fast als Pitcher durch :Bigsmile
Druck langsam ablassen und direkt austrinken. :P
von Jomsviking
Montag 16. Juli 2018, 21:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinste Brauerei Deutschlands ( gewerblich )
Antworten: 20
Zugriffe: 2307

Re: Kleinste Brauerei Deutschlands ( gewerblich )

Ach wenn wir schon dabei sind, dann schmeiß ich einfach mal die Fux Brauerei rein ;)
https://www.fux-bier.de
Sehr lecker und sehr netter Typ.
Mit 37qm (inkl. allem) ist das wirklich klein :Drink
von Jomsviking
Freitag 13. Juli 2018, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 63
Zugriffe: 7183

Re: Bierrezepte mit Früchten

Hat jemand das schon mit Brombeeren ausprobiert? Unsere Büsche explodieren hier? Servus, Ja das funktioniert ganz gut. Nur zu viel darf man nicht nehmen da der Brombeer Geschmack sonst das Komplette Bier Überlagert. Ich hab 1,5kg auf 30 L nach der HG gestopft. Später habe ich jeweils nochmal 1x 5L ...
von Jomsviking
Freitag 13. Juli 2018, 13:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?
Antworten: 51
Zugriffe: 2327

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

uli74 hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 12:28
Was spricht dagegen, den PWT bis zum nächsten Einsatz mit Alkohol zu füllen wenn man ihn nicht benötigt?
Mach ich bisher immer so. Funktioniert Tadellos :Drink
von Jomsviking
Donnerstag 12. Juli 2018, 09:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Desinfektionsmittel!
Antworten: 19
Zugriffe: 1274

Re: Desinfektionsmittel!

Wenns auf Alkoholbasis sein soll: Bacillol AF von Hartmann Das hat ne Zulassung für den Medizinischen Bereich sowie für die Gastronomie / Großküchen Dieses muss nicht nach gespült werden. Entsprechende Unterlagen sind vom Hersteller zu bekommen. Edit: Das gibts auch als Getränkte Tücher --> Wenn man...
von Jomsviking
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:20
Forum: Automatisierung
Thema: Temperaturregler H-TRONIC Wer hat Erfahrungen damit als Garführung?
Antworten: 7
Zugriffe: 396

Re: Temperaturregler H-TRONIC Wer hat Erfahrungen damit als Garführung?

Servus,

Ich schalte mit dem meine Kühltruhe (1500w) ohne Probleme schon seit 1-2 Jahren
Ich hab den Wasserdichten Sensor einfach in eine Flasche Wasser gestellt und gut ist.
Die Gärführung sollte damit aufjedenfall gehen.
Die EInstellung erfolgt in 1° Schritten
von Jomsviking
Sonntag 1. Juli 2018, 11:07
Forum: Rezepte
Thema: Bitterhopfen mischen
Antworten: 2
Zugriffe: 303

Re: Bitterhopfen mischen

Wenn der Bitterhopfen 70 min kocht, dürfte ja eigentlich nichts mehr vom Aroma, sondern nur noch Bittere übrig bleiben, richtig? Servus, Das dachte ich auch immer. Dann hab ich mal den Chinook als Bitterhopfen verwendet. Da kommt ganz schön viel Aroma mit. Wenn du Hopfen hast der ähnlich (vom Gesch...
von Jomsviking
Donnerstag 28. Juni 2018, 22:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Leichtbier & Hefestrippen
Antworten: 6
Zugriffe: 327

Re: Leichtbier & Hefestrippen

Dann kann davon ausgegangen werden, dass ein Leichtbier, welches einer „Strippfähigen“ Brauerei entspringt auch gestrippt werden kann.
Jedenfalls werd ich das mit einer Flasche mal testen und schauen was sich tut.
von Jomsviking
Donnerstag 28. Juni 2018, 22:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Leichtbier & Hefestrippen
Antworten: 6
Zugriffe: 327

Re: Leichtbier & Hefestrippen

Super,
Auf die Idee auf deren Website zu schauen bin ich nicht gekommen :Ahh
Das „Leichte“ Schmeckt halt im vergleich doch sehr voll :Drink

Wie siehts (rein Interessehalber) bei anderen Brauerein aus?
von Jomsviking
Donnerstag 28. Juni 2018, 21:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Leichtbier & Hefestrippen
Antworten: 6
Zugriffe: 327

Leichtbier & Hefestrippen

Hallo zusammen, Da ich demnächst ein Weizen Brauen möchte und noch viele Flaschen Riegele Leichte Weisse (Leichtes Weizenbier) da habe, ist mir die Idee kommen, ob es möglich ist aus „Leichtbier“ die Hefe zu Ernten. Hier frag ich mich: 1. Wie wird Leichtbier hergestellt? 1—> Wenig STW bei der Herste...
von Jomsviking
Mittwoch 27. Juni 2018, 11:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kräusen / Harze richtig entfernen?
Antworten: 15
Zugriffe: 808

Re: Kräusen / Harze richtig entfernen?

Also eine Offene Gärung ist in Hobbybraumastäben aufjedenfall möglich:
IMG_3028.jpg
IMG_3052.jpg
Die Truhe wird mittels Temperatursteuerung geregelt.
--> Bei mir mit der Braueule, geht aber auch mit einem Inkbird, o.Ä.
von Jomsviking
Dienstag 26. Juni 2018, 14:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?
Antworten: 51
Zugriffe: 2327

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

Mit dem PWT mach ich es wie folgt: ca. 10 min vor Kochende lass ich einfach den Dampf der Braueule durch den PWT jagen. Alternativ geht auch ein Dampfreiniger. Achtung! Der Komplette PWT wird extrem heiß!!! Das da noch was überlebt glaub ich nicht. Nach dem Abkühlen einfach ordentlich mit Wasser Spü...
von Jomsviking
Montag 18. Juni 2018, 15:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: UG, Kühlung während der Gärung unterbrochen
Antworten: 2
Zugriffe: 253

Re: UG, Kühlung während der Gärung unterbrochen

Servus,

rechne mit 20°C (wenn es fertig war).
Meiner Meinung nach ist das jedoch völlig egal, da der Unterschied gerade mal bei ca. 0,5g CO2 liegt... (Laut Rechner)
Ein Diacetyl Problem solltest du jedenfalls nicht haben :Bigsmile
von Jomsviking
Montag 21. Mai 2018, 10:15
Forum: Zapfanlagen
Thema: KEG mit Flachkopf-Fitting & Bayrischer Anstich
Antworten: 6
Zugriffe: 606

Re: KEG mit Flachkopf-Fitting & Bayrischer Anstich

Du wirst viel Spaß mit Schaum haben wenn du das Fass nicht Entlüftest und mit Druck über den Bayrischen Anstich / Zapfhahn, Zapfst.
von Jomsviking
Sonntag 29. April 2018, 19:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: [Suche] Malzverkauf in der Region Stuttgart
Antworten: 2
Zugriffe: 261

Re: [Suche] Malzverkauf in der Region Stuttgart

Hallo,

Beim Braupartner in Heilbronn kann man vorbei gehen und die Sachen auch abholen.
von Jomsviking
Mittwoch 25. April 2018, 12:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kalttrub vs. Infektrisiko
Antworten: 37
Zugriffe: 2669

Re: Kalttrub vs. Infektrisiko

Jetzt werf ich noch einen PWT in den Raum ;)
Wenn selbst Brauereien nach dem WP alles durch den PWT jagen und danach (zumindestens was ich bisher gesehen habe) nicht Filtern...
Kann dann der Kalttrub so schlimm sein? :Grübel
von Jomsviking
Montag 23. April 2018, 20:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie oft kann man Hefe weiterführen
Antworten: 12
Zugriffe: 1041

Re: Wie oft kann man Hefe weiterführen

Wenn ich UG Hefe einfach im Gärbottich lasse und neue Würze drauf kommt (durch den PWT). Muss diese dann Kalt (9°C Anstelltemperatur) sein oder geht das mit ca. 20°C. Die Kühlung braucht glaub ca. 2 Stunden bis die 9°C dann erreicht wären. Sind hier Fehlgeschmäcker schon Vorprogrammiert? Mal ganz a...
von Jomsviking
Montag 23. April 2018, 17:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie oft kann man Hefe weiterführen
Antworten: 12
Zugriffe: 1041

Re: Wie oft kann man Hefe weiterführen

Da fällt mir doch eine passende Frage zu ein: Wenn ich UG Hefe einfach im Gärbottich lasse und neue Würze drauf kommt (durch den PWT). Muss diese dann Kalt (9°C Anstelltemperatur) sein oder geht das mit ca. 20°C. Die Kühlung braucht glaub ca. 2 Stunden bis die 9°C dann erreicht wären. Sind hier Fehl...
von Jomsviking
Montag 23. April 2018, 12:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Beer gun
Antworten: 14
Zugriffe: 2347

Re: Beer gun

Hab mal noch ne Frage zur Beergun. Ich hab die originale von Blichman. Im Prinzip funktionierts ganz gut. Das einzige kleinere Problem ist der Bierschlauch. In diesem entbindet sich das CO2 rasend schnell. Ganz vorne bei der Pistole an sich und beim Keg. Da sind praktisch nur Co2 Blasen und wenn ic...