Die Suche ergab 313 Treffer

von Jomsviking
Freitag 28. August 2020, 12:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 1673

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Moin, interessant wird es jetzt aber das Ergebnis zu deuten. Vorweg, ich kann es nicht. Ich erinnere mich aber auch an einen ähnlichen Test, welchen ich mal durchgeführt habe. Dieselbe charge, ein NC-KEG grüngeschlaucht und mit einer Spundanlage bei Kellertemperatur (ca. 16 °C) den Rest im Unitank ...
von Jomsviking
Mittwoch 26. August 2020, 13:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 1673

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Hallo, vor längerer Zeit habe ich dazu ebenfalls einen Versuch gemacht. Dieser war rein Praktisch zu sehen. Messwerte habe ich nicht mehr im Kopf. Diese waren für den Test für mich damals auch nicht ausschlaggebend. Ziel war: Das Gleiche Bier Brauen und unterschiedlich zu Karbonisieren um heraus zu ...
von Jomsviking
Freitag 1. Mai 2020, 14:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 286
Zugriffe: 46631

Re: EasyDens von Anton Paar

Allgemein ist das verbinden mit dem EasyDens immer so ne sache. Meine Erfahrung ist das die App und der EasyDens gleichzeitig an/auf-gemacht werden müssen. Wenn man z.B. zwischen U Brew und der normalen App wechselt, muss ich bei mir erst die App richtig schließen und den EasyDens ausmachen. Andernf...
von Jomsviking
Donnerstag 23. April 2020, 23:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

aegir hat geschrieben:
Donnerstag 23. April 2020, 15:31
Jomsviking hat geschrieben:
Mittwoch 22. April 2020, 11:37
Ich möcht gleich zwei Fässer voll machen. Ein Doppelsud dauert halt seine Zeit.
Mach auch ein paar Flaschen voll, dann könnten wir was tauschen.
Nur wenns gut wird :P

Bin gespannt was das wird.
von Jomsviking
Mittwoch 22. April 2020, 14:22
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 142
Zugriffe: 16639

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

Leider kann ich auch nicht sagen ob meine Mail angekommen ist. Die 1. Ist irgendwo hängen geblieben.
Hab zur Sicherheit nochmal eine geschrieben. Falls die nicht ankam bitte melden.
von Jomsviking
Mittwoch 22. April 2020, 11:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Ich hab gerade ein "Session Brown IPA" mit 9.8°P am gären. Hefe ist die WLP002, die ist vom Vergärgrad mit 63-70% angegeben. Im Grunde helfen dunkle Malze, niedrig vergärende Hefe die estert und viel Hopfenaroma. Weizenmalz hat m.M.n. eher weniger Körper, dann schon besser Roggenmalz nehmen. High G...
von Jomsviking
Dienstag 21. April 2020, 15:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Das klingt doch garnicht so schlecht.

Ich schau mal was ich für passenden Hopfen da hab und Brau dann ein 100% High Graviy Leichtbier :Angel
Danke euch für die Tipps.
von Jomsviking
Montag 20. April 2020, 09:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Normal braue ich auch um die 11-13°P., Hohe Stammwürzen sind jedoch kein Problem und lassen sich gut bewerkstelligen ;)

Wegen der Hefe hab ich mich noch nicht entschlossen..
Ich tendiere zwischen der Angel Yeast CS31 (OG) oder der BF27 (UG) Oder dann doch die M84 (Bohemian Lager)
von Jomsviking
Montag 20. April 2020, 08:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

ich habe schon öfter mit 50% High Gravity gebraut. Was du einkalkulieren musst ist sinkende Sudhausausbeute bei höherer Stammwürze. Was schwieriger zu kalkulieren ist, dass wohl auch die Hopfenausnutzung an Effizienz verliert. Viel Erfolg! Alex Hi, Das mit der SHA sollte ja kein (eigentlich) Proble...
von Jomsviking
Montag 20. April 2020, 07:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 6732

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Hallo Zusammen, da der Sommer wieder vor der Türe steht, oder anderes gesagt: 25°C+ im April :Mad2 möchte ich demnächst auch mal ein Leichtbier brauen. Dafür hatte ich mir eine andere Vorgehensweise überlegt: 1. Ein Starkes Bier Brauen (ca. 18°P) 2. Im Gärbehälter nochmal 100% der Würze als Wasser d...
von Jomsviking
Donnerstag 9. April 2020, 22:43
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BREWTOWER 140
Antworten: 406
Zugriffe: 93509

Re: BREWTOWER 140

Chitaroni85 hat geschrieben:
Donnerstag 9. April 2020, 21:09
Würde einen gebrauchten BT140 im sehr guten Zustand verkaufen.
Ort: Nürnberg
Angebote bitte per PN. Danke
Hi,

Hast ne PN
von Jomsviking
Dienstag 31. März 2020, 10:01
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 297
Zugriffe: 58277

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Hallo Deothor,

das ist aufjedenfall eine alternative.
Was natürlich wünschenswert wäre, ist eine Selbstansaugende Pumpe.
von Jomsviking
Montag 30. März 2020, 18:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 297
Zugriffe: 58277

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Hallo Zusammen, Meine Einhell Pumpe hat nun den Geist aufgegeben... Die Temperaturen und die Lauge hat das teil dann doch nicht so vertragen ;) Jetzt muss eine neue her. Da ich diese später nicht nur für Fässer nehmen möchte, sondern für das Cipen aller Geräte, soll es keine Tauchpumpe mehr werden. ...
von Jomsviking
Donnerstag 26. März 2020, 13:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule
Antworten: 146
Zugriffe: 24295

Re: Braueule

Hast du es mal anders rum versucht?
Erst Alkalisch, dann Sauer.
Die Zitronensäure ggf. über Nacht mal stehen lassen.

Wenn die Pumpe Verklebt: wie bekommst du die wieder sauber?
Eventuell ist ja auch die Pumpe defekt und fördert nicht mehr richtig.
von Jomsviking
Donnerstag 26. März 2020, 12:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule
Antworten: 146
Zugriffe: 24295

Re: Braueule

Hallo erasus,

wie Reinigst du die Eule?
Alkalisch & Sauer?
von Jomsviking
Mittwoch 25. März 2020, 10:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule
Antworten: 146
Zugriffe: 24295

Re: Braueule

Hallo Ralf, die Braueule Heizt ungefähr 1°C Pro Minute auf. 14 Stunden können nur zusammen kommen wenn du: Das Enthärtungsprogramm laufen lässt, dannach mit langen Rasten braust und lange Kochst. Anschließend noch die Reinigung, etc. in 14 Stunden machen ich mir der Braueule einen Doppelsud :P Eine ...
von Jomsviking
Montag 2. März 2020, 12:04
Forum: Zapfanlagen
Thema: Rückschlagventil am Flachfitting nötig?
Antworten: 7
Zugriffe: 2761

Re: Rückschlagventil am Flachfitting nötig?

Hallo zusammen, ich habe ausnahmsweise ein 30l Fass mit Flachfitting zum Anschluß an meine Zapfe bekommen. Da ich sonst NC-Kegs verwende, habe ich mir schon bei Aliexpress solche Adapter bestellt. Beide haben 5/8" Gewinde. Bei meinem Zapfkopf ist allerdings ein Rückschlagventil am CO2 Anschluß verb...
von Jomsviking
Donnerstag 20. Februar 2020, 08:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauzutaten Offline-Shops
Antworten: 39
Zugriffe: 5193

Re: Brauzutaten Offline-Shops

Und an der Grenze zu D gibt es in Densbüren in der Schweiz den brauundrauchshop.ch/ Im Vergleich ist der gar nicht Mal so teuer und dazu eine hervorragende Hopfenauswahl! Der Laden ist super =) Hardware, etc. ist recht teuer im Vergleich. Zutaten wie Hefe und Hopfen sind dafür Teilweise günstiger a...
von Jomsviking
Dienstag 18. Februar 2020, 14:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: Bierleitung 4mm oder 7mm ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1282

Re: Bierleitung 4mm oder 7mm ?

Oh je :Waa Wenn ich es richtig gerechnet sind in einem Meter bei 4mm 12,5ml und bei 7mm 38,4ml Bier in der Leitung :Waa Hallo, Es kann sein das es mit den 4mm Leitungen gut funktioniert. Falls nicht wirst du deutlich mehr "verzapfen" da nur Schaum kommt. Da würde ich an deiner stelle die paar ml ve...
von Jomsviking
Mittwoch 12. Februar 2020, 15:55
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020, Seminar Hygiene und Biofilme
Antworten: 4
Zugriffe: 819

Re: HBCon 2020, Seminar Hygiene und Biofilme

Hallo, noch weiß ich nicht was uns genau erwartet. Falls jedoch folgendes rein passt wäre es super. Wie ist es mit der Reinigung von z.B. 30L Kegs. Diese werden z.B. mit Lauge gereinigt. Benötigt man eine "Saure" Spülung? Hier höre ich immer wieder beides. Die einen sagen: Lauge reicht vollkommen. D...
von Jomsviking
Donnerstag 23. Januar 2020, 10:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit "Angel"- Trockenhefen
Antworten: 12
Zugriffe: 1621

Re: Erfahrungen mit "Angel"- Trockenhefen

Hallo,

https://en.angelyeast.com//products/dis ... yeast.html
Da sind die Hersteller Datenblätter.

Mein Versuch Ist gerade auch noch am Reifen. (BF27)
Angestellt bei 9°C und bei 11°C vergoren.
Stammwürze 11,6°P. Die SVP lag bei 1,6°P
von Jomsviking
Dienstag 7. Januar 2020, 08:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 19
Zugriffe: 3122

Re: Braueule 3

Hallo Nico, das klingt doch schon deutlich besser =) Wobei ich bei der SHA auch immer von der fertigen würze bei Raumtemperatur ausgegangen bin. 9kg in der Eule sind aber auch ne Wucht. Bei solch hohen Schüttungen kannst de ja schon fast über ein Rührwerk nachdenken. :redhead Hat sich das eigentlich...
von Jomsviking
Montag 30. Dezember 2019, 10:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 19
Zugriffe: 3122

Re: Braueule 3

Servus,

die 20L HG sind bei mir auf 30L ausgelegt.
Mich wundert nur deine Ausbeute etwas...
Mit der Eule lieg ich zwischen 67-72%. Ich Mälze aber auch nicht selbst ;)

Hast du mal verkürzte Rasten ausprobiert?
Zwei mal das gleiche Rezept brauen und schauen ob es Unterschiede gibt.
von Jomsviking
Freitag 27. Dezember 2019, 12:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 19
Zugriffe: 3122

Re: Braueule 3

Hallo Nico, das Läutern mach ich z.B. ganz normal im Maischebottich der Eule welcher jedoch auf einem Motorrad Ständer steht. Somit kann ich diesen einfach anheben (auf die gewünschte Höhe) Bei 25L Hauptguss+ 8KG Malz bist du doch Rand voll... Der Topf fasst insgesamt 36L Bei mir hat sich das bei ca...
von Jomsviking
Freitag 27. Dezember 2019, 09:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braueule 3
Antworten: 19
Zugriffe: 3122

Re: Braueule III - Rezepte, Tipps und Erfahrungsaustausch

...

Hallo Nico,

klar, warum nicht ;)
Was stellst du dir genau vor?
von Jomsviking
Donnerstag 26. Dezember 2019, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Da muss ich wohl doch mal Augsburg besichtigen. Nur zufällig :redhead Servus Felix, sag Bescheid wenn es soweit ist. Falls es grad reinpasst bin ich dabei. Riegele bietet regelmäßig Führungen an, die aber meistens lang vorher schon ausgebucht sind. Gruß Erwin Servus Erwin, Gerne doch, eine Brauerei...
von Jomsviking
Donnerstag 26. Dezember 2019, 09:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke euch :Drink
Jetzt wärs natürlich im Falle vom Auris 19 interessant, ob das Bier UG, OG oder gar mit beiden Vergoren wurde :Grübel
Erst mal OG und im Lagerkeller dann UG...
Da muss ich wohl doch mal Augsburg besichtigen. Nur zufällig :redhead
von Jomsviking
Mittwoch 25. Dezember 2019, 18:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen, Folgendes verwirrt mich etwas: Die „ Saccharomyces Cerevisiae“ Hefe ist laut meines Wissens Obergärig. Nun habe ich eine Flasche Riegele Auris 19 auf welcher: „ Saccharomyces Cerevisiae 34/70“ steht. Die 34/70 ist doch eine UG Hefe (saccharomyces carlsbergensis). Ist „Cerevisiae“ nur...
von Jomsviking
Dienstag 17. Dezember 2019, 08:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 297
Zugriffe: 58277

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Ich hab die selbe Pumpe welche direkt auf 1/2" Reduziert wird und dann mit nem kurzem Verbindungsstück zur Cipkugel geht.
Meine Chipkugel ist auch so n billig China Ding, macht jedoch genau was sie soll.. (und das mit Ordentlich druck)
Sind bei dir alle Seitenventile, o.Ä. beim Cipen geschlossen?
von Jomsviking
Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eule und Oxidation
Antworten: 43
Zugriffe: 3018

Re: Eule und Oxidation

So, dann Versuch ich mal ein bisschen was zur Funktion, etc. Zu erzählen: Die Braueule erzeugt den Dampf indem sie Wasser durch einen Durchlauf erhitzter ansaugt und auf der anderen Seite wieder ausdrückt. —> So entsteht auch der Whirlpool. Das Wasser fängt an zu kochen und wird in Form von Dampf se...
von Jomsviking
Donnerstag 28. November 2019, 21:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer schwergängig
Antworten: 4
Zugriffe: 550

Re: Druckminderer schwergängig

Ob du die Schraube komplett raus drehen kannst hängt von deinem Druckminderer ab.
Ich hab hier ein paar Zwischendruckminderer welche ich komplett in alle Einzelteile Zerlegen kann.
Die MicroMatic z.B. haben einen Sicherungsring eingebaut. Da kannst de die Schraube nicht so ohne weiteres rausdrehen.
von Jomsviking
Donnerstag 28. November 2019, 18:03
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer schwergängig
Antworten: 4
Zugriffe: 550

Re: Druckminderer schwergängig

Hi,

hast du Hahnfett da?
versuch das mal damit. Schraube raus und Fett dran.
WD40 würde ich nicht nehmen da es, wenn du an der Falschen stelle sprühst, in den Druckminderer gelangen könnte.
von Jomsviking
Dienstag 19. November 2019, 17:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Martin, wie lange lässt du das Bier im Fass warm werden? Der Druck steigt nicht sofort an. Du kannst ja mal ein Fass warm werden lassen, Schütteln und anschließend etwas warten. Wie ist dann der Druck? Puh, mehrere Tage. Die letzten beiden Ales (ist das die Mehrzahl?) sind seit knapp 2 Wochen...
von Jomsviking
Dienstag 19. November 2019, 10:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich habe ein wenig Schwierigkeiteiten mit der Karbonisierung im KEG bzw. dem angezeigten Druck bei verschiedenen Temperaturen. Nach dem Abfüllen beaufschlage ich jedes KEG zunächst mit ca. 3 Bar um die Dichtigkeit sicherzustellen. Anschließend erfolgt die Abkühlung auf 6°C mit ansch...
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 14:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren
Antworten: 3
Zugriffe: 543

Re: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren

Hallo Erwin & Stefan,

dann werde ich wohl ein paar kleine Vakuumbeutel besorgen =)
Das erschien mir auch die „beste“ Variante.

Verschenkt & Getauscht wird natürlich ebenfalls ;)
Vorallem da es es sich um Angel Yeast handelt :Wink
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 12:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Großpackung Trockenhefe Aufbewahren
Antworten: 3
Zugriffe: 543

Großpackung Trockenhefe Aufbewahren

Hallo Zusammen, auf der Messe habe ich zwei Päcken (á 500g) Trockenhefe erhalten. Da ich für einen Sud lange nicht so viel benötige frage ich mich wie ich diese am Sinnvollsten aufbewahre. 1. Passende Menge Hefe Entnehmen und danach wieder Vakuumieren? 2. Die Hefe in kleine Tüten aufteilen und Vakuu...
von Jomsviking
Sonntag 17. November 2019, 12:04
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Geschmacksvergleich Zwangskarboninisierung vs. Flaschengärung
Antworten: 10
Zugriffe: 1419

Re: Geschmacksvergleich Zwangskarboninisierung vs. Flaschengärung

Servus, Vor längerer Zeit habe ich mal ein Experiment gemacht um (fast) genau das raus zu finden. Das Bier war ein Helles Bier mit Amerikanischen Hopfen. Damals habe ich einen Sud aufgeteilt in 4 Fässer. Fass 1: Zucker (Zimmertemperatur) Fass 2: Speiße (Zimmertemperatur) Fass 3: Zwangskarbonisiert k...
von Jomsviking
Donnerstag 7. November 2019, 18:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Calciumgehalt vom Wasser anpassen. Alternativ: Weiß jemand wo man spontan Calcium oder was passendes her bekommt? --> Drogerie, etc. ist doch eines DER Themen im Forum: Zugabe von CaCl2 und CaSO4 reines Ca - det jeht so nich - kannste nicht kaufen - ausser du löst CaCO3+CO2+H2O zu Calciumhydrogenca...
von Jomsviking
Montag 4. November 2019, 12:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Niedriger & breiter 60l Gärbehälter
Antworten: 16
Zugriffe: 1524

Re: Niedriger & breiter 60l Gärbehälter

Ich hab mir als zweiten Gärbehälter einfach ein 100L Schengler Topf geholt und diesen auf die gewünschte Höhe abgeschnitten + gefalzt.
Jetzt passt der genau in die Kühltruhe und ein Doppelsud (60L +ca 7cm steigraum) geht gut rein.
von Jomsviking
Mittwoch 30. Oktober 2019, 15:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen,

weiß jemand wieviel Calcium das Malz beim Maischen mit einbringt? in mg/ml
Ich möchte morgen ein IPA machen und sollte mein Calciumgehalt vom Wasser anpassen.

Alternativ: Weiß jemand wo man spontan Calcium oder was passendes her bekommt? --> Drogerie, etc.
von Jomsviking
Dienstag 29. Oktober 2019, 16:36
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 58
Zugriffe: 4626

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Baut die "Heimbrau Klinik" eigentlich aufeinander auf? (wegen 1+2) Bezüglich der Vorträge: Kann hier auch mitten im block eingestiegen werden? z.B. nur zum Thema Bieralterung. Nein, die Heimbrauklinik ist zweimal hintereinander. Sie baut auch nicht aufeinander auf, den sie hat im Grunde keine Agend...
von Jomsviking
Dienstag 29. Oktober 2019, 15:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 58
Zugriffe: 4626

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Baut die "Heimbrau Klinik" eigentlich aufeinander auf? (wegen 1+2)

Bezüglich der Vorträge: Kann hier auch mitten im block eingestiegen werden? z.B. nur zum Thema Bieralterung.
von Jomsviking
Freitag 25. Oktober 2019, 12:29
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 2572

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Meiner war nicht neu. Hier war sicher der Kompensator das Problem. Was noch sein könnte ist ein Durchmesser unterschied zwischen Leitung und Hahn. Die CMB Hähne habe ich direkt für 7mm Leitungen bestellt. Die Cornelius Zapfhähne waren für 10mm ausgelegt. Ob das jetzt einen großen unterschied macht w...
von Jomsviking
Donnerstag 24. Oktober 2019, 17:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 2572

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Der BT2000 ist darüber hinaus zu "groß" für die Anforderungen der meisten Hobbybrauer (meine Meinung). Ich habe meinen verschenkt, weil ich damit überhaupt nicht klar kam. Das Teil ist dafür gedacht auf dem Volksfest, an einer gut eingestellten Zapfanlage, eine Maß nach der anderen in sehr kurzer Z...
von Jomsviking
Mittwoch 23. Oktober 2019, 12:28
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 593
Zugriffe: 71709

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Man darf nicht vergessen, dass (soweit ich weiss) bestimmte "Erleichterungen" die uns als Hobbybrauer gewährt werden - z.B. Sammelanmeldung am Ende des Jahres mit 2075 - auch nicht der Buchstabe des Gesetzes sind.. Daher drücke ich bei Kleinigkeiten auch mal gern ein Auge zu, man muss die Rosen hal...
von Jomsviking
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:49
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 217
Zugriffe: 15081

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Hallo Stefan, ähnliche Überlegungen wie du habe ich auch und werde diese voraussichtlich nächstes Jahr umsetzten. Da in meinem Haus noch Räumlichkeiten einer ehemaligen Schnapsbrennerei sind, habe ich hier sogut wie keine Umbaukosten, etc. Abgesehen davon würde ich mir an deiner stelle so oder so ei...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Oliver, Hefe, welche ich aufbewahre, wird in NACL gelagert. Die wird separat entnommen. Das "Ernten" mache ich nur wenn ich direkt wieder einen Sud zum anstellen habe. Da ich komplett offen vergäre (habe eine Gärwanne) hab ich auch keinen Blowoff o.Ä. Da müsste ich die Kräusen sammeln... Wäre ...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 09:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Während der Hauptgärung ist das sicherlich so. Bei einer aufgeschlämmten Erntehefe vom Boden des Gärbottichs, die nachträglich noch ein bisschen aufschäumt wegen Restaktivität oder CO2-Entbindung, würde ich davon nicht ausgehen. Er hat ja grüngeschlaucht und dabei die Erntehefe abgenommen (warum au...
von Jomsviking
Montag 30. September 2019, 09:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welcher Teil der Erntehefe ist der „Bessere“ Oberhalb des Biers, Unterhalb des Biers, Beides Zusammen Ist ein bisschen spät, hatte das nicht sofort gemerkt, habe es jetzt aber geschrieben. Ich glaube kaum, dass in einer Erntehefe große Unterschiede bestehen zwischen den einzelnen Schichten. Bei sed...
von Jomsviking
Mittwoch 25. September 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1414760

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann wird’s der „luftige Hefeteig“ :Bigsmile
Danke dir :Drink