Die Suche ergab 131 Treffer

von Max_L
Samstag 18. Januar 2020, 20:27
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Printabo BYO
Antworten: 18
Zugriffe: 1234

Re: Printabo BYO

ich hab das an die gleiche Mail geschickt, landet halt immer im SPAM.

Aber die Dezember ausgabe ist wohl Deutschlandweit verschollen. Wir sind hier einer Verschwörung auf der Spur :Shocked
von Max_L
Donnerstag 16. Januar 2020, 19:16
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Printabo BYO
Antworten: 18
Zugriffe: 1234

Re: Printabo BYO

BYO Jan-feb Heft ist da :Bigsmile
von Max_L
Donnerstag 16. Januar 2020, 13:03
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Printabo BYO
Antworten: 18
Zugriffe: 1234

Re: Printabo BYO

Bei mir hiess es 25 werktage ab dem 18. Dezember. Irgendwie hat das Brauen mich immer noch nicht geduldig warten gelehrt...
von Max_L
Dienstag 14. Januar 2020, 18:55
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Printabo BYO
Antworten: 18
Zugriffe: 1234

Re: Printabo BYO

Ok. Der Briefträger ist safe. Ansonsten hoffe ich mal auf möglichst wenige hobbybrauer in der Lieferkette :Smile
von Max_L
Dienstag 14. Januar 2020, 14:36
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Printabo BYO
Antworten: 18
Zugriffe: 1234

Printabo BYO

Hallo Allerseits, hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem BYO Printabo gemacht? Ich habe so meine Schwierigkeiten. Ich hätte zumindest eine Ausgabe schon haben sollen, aber die Dezemberausgabe kam nicht an. Der Kontakt dort ist extrem schnell und nett, aber auch das zugesicherte Ersatzheft ist schon...
von Max_L
Montag 16. Dezember 2019, 14:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nimm Windsor
ähh Zusätzlich oder anstatt? :Grübel
von Max_L
Montag 16. Dezember 2019, 13:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Sweet [Milk] stout nur mit der richtigen Hefe? Ich plane nach Weihnachten (dann wenn alle Versender Urlaub machen) das Latte Nero zu brauen. Jetzt habe ich zusätzlich zur empfohlenen Hefe (US05) auch noch die Danstar Windsor im Kühlschrank. Funktioniert ein Sweet stout nur mit Lactose, oder kann ich...
von Max_L
Samstag 23. November 2019, 11:25
Forum: Rezepte
Thema: Milk Stout ölig und cremig
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Milk Stout ölig und cremig

:thumbup :Drink
von Max_L
Freitag 22. November 2019, 23:24
Forum: Rezepte
Thema: Milk Stout ölig und cremig
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Milk Stout ölig und cremig

Für so etwas Komplexes wie die Mischung zwischen Geschmack und Textur reicht das geschrieben Wort nun wirklich nicht. Ich meinte ölige Textur. Ich werde die Latte Nero erst mal brauen, dann sehe ich weiter. Mein Brauwasser ist einigermaßen Hart. Ist das mit dem hohen Kalzium OK? Sonst müsste ich noc...
von Max_L
Freitag 22. November 2019, 11:18
Forum: Rezepte
Thema: Milk Stout ölig und cremig
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Milk Stout ölig und cremig

Mahlzeit miteinander, Mir kam neulich das Drygate Milkstout https://www.drygate.com/item/2/Drygate/Orinoco.html in die Finger, also ins Glas. Ein phantastisches Bierchen. Jetzt habe ich hier die Geschäfte abgeklappert um mir ein "Bild" zu Milkstouts zu machen und alles was ich gefunden habe ist das ...
von Max_L
Freitag 20. September 2019, 10:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Re: Batch Sparge

:thumbup :Drink
von Max_L
Donnerstag 19. September 2019, 12:32
Forum: Rezepte
Thema: Hopfen geerntet - was kann ich damit anstellen?
Antworten: 9
Zugriffe: 1181

Re: Hopfen geerntet - was kann ich damit anstellen?

20 g getrocknet oder Pflückfrisch? Die Menge ist wirklich gering. Also entweder macht Du einen Sud mit ca 5 liter und wirfst einfach alles in den Whirlpool. Oder Du machst Dir einfach mal einen Tee. Ohne Witz. Der muss lange ziehen, kann dann mit Glück wie IPA Tee schmecken. Mach ich auch mal ganz g...
von Max_L
Donnerstag 19. September 2019, 10:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Re: Batch Sparge

Sag mal Oli, macht das einen Unterschied ob ich nach dem ersten 20% Nachguss den Treber erstmal nahezu trocken laufen lasse oder beim Sichtbar werden des Trebers den Hahn schließe. Beim Trockenlaufen wäre halt erstmal alles raus, beim Hahn schließen nachdem ich den Treber sehe habe ich ja noch paar ...
von Max_L
Mittwoch 18. September 2019, 09:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Re: Batch Sparge

Jetzt habe ich endlich auch mit dem Oli-Batch-Sparge Verfahren gebraut. Das macht den ganzen Prozess doch entspannter. Letztendlich muss man nur einmal aufpassen. (Die erste freie Sicht auf den Treberkuchen) Der Rest geht entspannt. :Pulpfiction Meine Sudhausausbeute ist aber weder gestiegen noch ge...
von Max_L
Mittwoch 18. September 2019, 09:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

August
KW34

KW35

September
KW36 Bramling X (50°)

KW37

KW38 Comet; Cascade (52°) wahrscheinlich aber zu früh gepflückt.
Centennial (50°)

KW39
von Max_L
Dienstag 10. September 2019, 13:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute
Antworten: 49
Zugriffe: 3506

Re: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute

Oder lies Dich mal hier rein ...

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 37#p346593


spannend.

Max
von Max_L
Montag 9. September 2019, 10:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Äh ja, war etwas verwirrend. :redhead
Ich hatte die reifste Dolde gepflückt, zerschnippelt und zu Tee verwurstet. Ich hoffe der Rest hält das noch ne Woche aus...
von Max_L
Samstag 7. September 2019, 12:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Ich will mit dem Hopfen (Centennial) ein Grünhopfenbier machen. Komm aber erst nächste Woche zum brauen. Hält der noch so lange?
Der aufgeschnittene war etwas weiter als die anderen
von Max_L
Donnerstag 5. September 2019, 11:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Ich probiere mal was für die Hopfenbauern und vor allem Neuhopfenbauern. Mein Bramling X ist erntereif. Anzeichen: Papierenes rascheln und beginnende Braunfärbung der Deckblätter. Ausserdem lecker Duft. Wenn jeder seine Hopfensorte hier einträgt bekommt man einen guten Überblick über die Erntezeitpu...
von Max_L
Montag 2. September 2019, 12:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Re: Batch Sparge

Oli, die Anleitung ist ziemlich gut umsetzbar. Jedes mal wenn ich den Nachguß (möglichst kontinuierlich) aufgeschüttet habe, stand immer eine Mahlzeit an. Daher habe ich überlegt, diese Zeit des mehr oder weniger immer wachsam aktiv zu sein etwas zu entspannen. Beim nächsten Sud probier ich das mal ...
von Max_L
Samstag 31. August 2019, 22:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Re: Batch Sparge

OK, jetzt ist mein Weltbild wieder klar gerückt. :thumbup
von Max_L
Samstag 31. August 2019, 04:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 8216

Batch Sparge

N'abend allerseits, ich bin auf folgendes Video von John Palmer gestossen: https://www.youtube.com/watch?v=h5J8S5nBdUc Und der ist ja nun wirklich kein Unbekannter. Er schwört da auf Batch sparge. Zeitersparnis ist das große Thema. Das geht natürlich auf Kosten der SHA / bzw Efficiency. Wobei... Ist...
von Max_L
Montag 26. August 2019, 21:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: erstes Mal Maische-Brauen
Antworten: 31
Zugriffe: 2087

Re: erstes Mal Maische-Brauen

Man kann auch von SA Brewtech den Bulkhead kaufen und eine 1/2“ NPT Tauchhülse einschrauben.
Tja hatte ich auch erst gedacht, aber 1/2" NPT passt leider nicht in 1/2" FPT... Fiese kleine Falle.
von Max_L
Montag 26. August 2019, 13:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: erstes Mal Maische-Brauen
Antworten: 31
Zugriffe: 2087

Re: erstes Mal Maische-Brauen

Das ist meine Tauchhülse:

https://www.amazon.de/gp/product/B01MDV ... UTF8&psc=1
Danke für Deine Mühe, aber lass mal. Ich probier noch mal bisschen rum. Wahrscheinlich ist der Trick tatsächlich, so fest zu schrauben, dass die Dichtung überall hin quillt.
von Max_L
Montag 26. August 2019, 12:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: erstes Mal Maische-Brauen
Antworten: 31
Zugriffe: 2087

Re: erstes Mal Maische-Brauen

Wahrscheinlich wäre hier eine Unterlegscheibe zwischen Sechskant der Tauchhülse und Dichtungsring besser geeignet,
nee nee so hatte ich das probiert. Undicht.

Beim nächsten mal probier ich es mit Kraft :Wink
von Max_L
Montag 26. August 2019, 09:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: erstes Mal Maische-Brauen
Antworten: 31
Zugriffe: 2087

Re: erstes Mal Maische-Brauen

Hallo Jürgen, die Temperaturmessung im SS Brewtech gefällt mir. Ich nehme an Du hast da eine 1/2" Tauchhülse mit Mutter. Aber wie bekommst Du das Ding Dicht? Die Tauchhülsen, die ich kenne, haben leider einen sehr kleinen Schraubenkopf und sind zu allem Übel auch noch etwas abgedreht in diesem Berei...
von Max_L
Montag 19. August 2019, 10:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Bei mir reift grade ein Centennial, der letztes Jahr vom Blumentopf ins freie durfte. Ich finde aber nichts zum Erntezeitpunkt. Irgendwie ist google nicht mein Freund...
Hat da jemand von Euch Erfahrung?

Danke Max
von Max_L
Freitag 21. Juni 2019, 23:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Ahh Danke,
klingt beruhigend. :thumbup
von Max_L
Freitag 21. Juni 2019, 21:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2019
Antworten: 166
Zugriffe: 16078

Re: Hopfenanbau 2019

Hallo
Mein centennial hat ne Menge gelber Blätter. Weiß jemand was das ist?
Durst? Dünger? Diverse?

Danke. Max
85D78B35-8446-4FCD-80C4-968B968C012A.jpeg
von Max_L
Dienstag 14. Mai 2019, 10:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Perfekte Hopfenkombinationen
Antworten: 7
Zugriffe: 1415

Re: Perfekte Hopfenkombinationen

Cascade und Centennial
WP und Stopfen jeweils 1:1 Schön Fruchtig Blumig Mango und Pfirsich, wo auch immer das herkommt...

Wie macht Ihr das mit dem Verhältnis der Hopfen? Gleiche Anteile funktioniert ja nicht immer...
von Max_L
Donnerstag 28. März 2019, 16:40
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtbier - wie vorgehen?
Antworten: 22
Zugriffe: 3966

Re: Fruchtbier - wie vorgehen?

Ich habe im September ein Sauerkirsch Ale gebraut. IBU irgendwo bei knapp 30. Die Sauerkirschen waren von meinem Baum und wurden nach dem Pflücken kurz erhitzt, nicht gekocht (man darf auch nicht soo ängstlich sein) dann eingefroren. Die aufgetauten Kirschen kamen zur Nachgärung. Jetzt nach knapp 6 ...
von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Jens,

danke, das klingt mir zu waghalsig. Ich werde wohl nur 20 ltr brauen :-(

@cyme, danke, der Pitch rate rechner gefällt mir...
von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 15:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kauf einen größeren Erlenmeyerkolben Hmm Ok. Je ein 2L Starter mit 1 Päckchen Hefe wäre da wohl Sinnvoller. Einer über der Rührplatte, einer handgeschüttelt... Wie wäre denn der Zeitliche Ablauf? Wenn ich Samstag morgen braue, und bei den Temperaturen Samstag Abend auf 9°C sein könnte, Wann stelle ...
von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 14:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

UG Trockenhefe vermehren. Ich wollte am Samstag mein erstes Pils (fürs Volk) brauen. 40l. Und habe dazu ein Wyeast Päckchen letzte Woche schon gesmackt. (war 6monate alt) Jetzt ist immer noch keine Regung im Päckchen. Hab die Wyeast für tot erklärt. Ich habe noch 2 Päckchen S23, DME und ein 2l Erlen...
von Max_L
Freitag 28. Dezember 2018, 23:27
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Cider Rezept verfeinern
Antworten: 38
Zugriffe: 3447

Re: Cider Rezept verfeinern

Hallo Stefan, letztes Jahr wollte ich den "leerstand" des Gärfasses auch mal mit einem Cidre, allerdings eher bretonisch geprägt, ausprobieren. Und da ich von zusätzlicher Süße im Cidre nichts halte habe ich es mit 100% Apfelsaft und der Gozdiva Cider Hefe ausprobiert. Nach 6 Monaten war der Trank s...
von Max_L
Sonntag 23. Dezember 2018, 21:36
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1250

Re: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Ich habe mein iStout mit Mascobado Carbonisiert. Auf der Packung steht ein Zuckeranteil von 95% Dementsprechend habe ich die Zuckergabe berechnet. Das Bier schmeckt richtig lecker, ist auf den Punkt karbonisiert. Ob der Mascobado viel zum Geschmack beiträgt kann ich ohne A-B Vergleich nicht sagen. E...
von Max_L
Freitag 21. Dezember 2018, 10:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hui..
Ok ich besorge noch mal Hefe.

Danke.
von Max_L
Donnerstag 20. Dezember 2018, 23:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11634
Zugriffe: 1100845

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Kollegen ich plane zwischen den Jahren mein erstes Pils (fürs Volk). Ich habe ein (1) Smack Pack Wyeast Pilsner Lager vom Juli 2018 im Kühlschrank. Laut Mr Malty brauche ich für 40 liter mit 12° Plato einen Starter von 3,6 liter, Rührplatte vorrausgesetzt. Wie viele Tage vor dem Brauen soll ic...
von Max_L
Freitag 9. November 2018, 10:30
Forum: Rezepte
Thema: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.
Antworten: 5
Zugriffe: 497

Re: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.

Och Menno,
Unwissenheit kann manchmal so schön sein. :crying

Danke für die schnellen Antworten

Max
von Max_L
Freitag 9. November 2018, 10:05
Forum: Rezepte
Thema: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.
Antworten: 5
Zugriffe: 497

Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.

Hallo Brauer, ich habe jetzt meinen 15ten Sud hinter mir und bin über folgende YouTube gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=AE58n4o_YQg Der Brenner, gelernter Brauer erzählt da, dass er den Sud für seinen Whisky nicht läutert, da in den Spelzen noch Aroma steckt. Er vergärt sogar die ungeläut...
von Max_L
Dienstag 23. Oktober 2018, 22:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

Der Topf ist jetzt nicht grade schmierig, aber man merkt schon, dass er mit irgendwas behandelt wurde.
Hatte ja naiv gedacht, in die Spülmschine reicht...
Am WE wird geputzt.
von Max_L
Montag 22. Oktober 2018, 14:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

1.) Entfetten mit TSP (Trinatriumphosphat): Unbedingt notwendig. Die Teile sind recht dick eingeölt, und zwar mit fiesem Schweröl. Das kann man sogar riechen. Das muss gründlich entfernt werden, aber bitte nicht herumkratzen. Ein weicher Schwamm und eine Menge Spülmittel ist OK. Gut ich bereite mic...
von Max_L
Sonntag 21. Oktober 2018, 22:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

ch habe reine Soda aus dem Drogeriemarkt verwendet, das entfettet auch stark Ok das werde ich machen, danke. :thumbsup Diese Passivierung allerdings ist mir immer noch ein Rätsel. Ich passiviere weder Spüle, noch meine Kochtöpfe. :Grübel Und der Edelstahlrührer und die Hexe im Einkocher wurde auch ...
von Max_L
Sonntag 21. Oktober 2018, 19:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

Danke für die schnelle Antwort, ich finde aber in dem link nichts was mir hilft.

:Grübel
von Max_L
Samstag 20. Oktober 2018, 23:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 19
Zugriffe: 2307

Erstreinigung Brewtech Braukessel

Hallo Brauer, Ich habe mir einen Braukessel von SS Brewtech gekauft. In der Kurzanleitung steht folgendes: "Prior to first-time use, thoroughly wash all surfaces of the vessel, including all valves and fittings, with Tri-Sodium Phosphate (TSP) in hot water" TSP scheint aber eher ein übles Zeug zu se...
von Max_L
Mittwoch 12. September 2018, 15:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Die Gaben waren dann: 400g in die Vorderwürze (habe ich bis kurz vor Kochbeginn drin gelassen und dann neu befüllt.) 400g nach Kochbeginn (habe ich ca. 30min drin gelassen) 880g bei Kochende (nach 60min / Flame-out, für ca. 10 min) 880g in den Whirlpool (ca. 15 min) Ahhh klasse. :thumbup Mein Plan ...
von Max_L
Mittwoch 12. September 2018, 10:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Habe ich das richtig mitgezählt, schwimmen da 4 Wäschesäcke im Sud oder befüllst Du die immer neu? :Grübel

Gruß Max
von Max_L
Montag 10. September 2018, 13:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Jetzt muß ich mir erst mal einen Almdudler besorgen um mir den Geschmack noch mal ins Gedächtnis zu rufen. :Smile
von Max_L
Montag 10. September 2018, 12:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

wie schmeckt denn das Grünhopfenbier wenn es nicht nach den typischen Geschmackseigenschaften des Hopfens schmeckt? Ich habe gestern einen Centennial Tee gemacht. Eine Dolde auf eine Tasse. Bitter wird's, aber Centennial schmecke ich nicht. Irgendwas zwischen, Hanf / Gras / Butter und undefiniertem ...
von Max_L
Montag 10. September 2018, 10:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Danke für den ausführlichen Bericht. Sieht wirklich klasse aus. Allein die schieren Mengen an Hopfen für einen Sud sind schon beeindruckend.
Wäschebeutel.. guter Tipp. Ich hab ein BIAB der sich langweilt. Der wird demnächst bei meinem ersten Centennial Grünhopfenversuch eingesetzt.
Max