Die Suche ergab 100 Treffer

von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Jens,

danke, das klingt mir zu waghalsig. Ich werde wohl nur 20 ltr brauen :-(

@cyme, danke, der Pitch rate rechner gefällt mir...
von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 15:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kauf einen größeren Erlenmeyerkolben Hmm Ok. Je ein 2L Starter mit 1 Päckchen Hefe wäre da wohl Sinnvoller. Einer über der Rührplatte, einer handgeschüttelt... Wie wäre denn der Zeitliche Ablauf? Wenn ich Samstag morgen braue, und bei den Temperaturen Samstag Abend auf 9°C sein könnte, Wann stelle ...
von Max_L
Mittwoch 9. Januar 2019, 14:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

UG Trockenhefe vermehren. Ich wollte am Samstag mein erstes Pils (fürs Volk) brauen. 40l. Und habe dazu ein Wyeast Päckchen letzte Woche schon gesmackt. (war 6monate alt) Jetzt ist immer noch keine Regung im Päckchen. Hab die Wyeast für tot erklärt. Ich habe noch 2 Päckchen S23, DME und ein 2l Erlen...
von Max_L
Freitag 28. Dezember 2018, 23:27
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Cider Rezept verfeinern
Antworten: 38
Zugriffe: 1202

Re: Cider Rezept verfeinern

Hallo Stefan, letztes Jahr wollte ich den "leerstand" des Gärfasses auch mal mit einem Cidre, allerdings eher bretonisch geprägt, ausprobieren. Und da ich von zusätzlicher Süße im Cidre nichts halte habe ich es mit 100% Apfelsaft und der Gozdiva Cider Hefe ausprobiert. Nach 6 Monaten war der Trank s...
von Max_L
Sonntag 23. Dezember 2018, 21:36
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 864

Re: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Ich habe mein iStout mit Mascobado Carbonisiert. Auf der Packung steht ein Zuckeranteil von 95% Dementsprechend habe ich die Zuckergabe berechnet. Das Bier schmeckt richtig lecker, ist auf den Punkt karbonisiert. Ob der Mascobado viel zum Geschmack beiträgt kann ich ohne A-B Vergleich nicht sagen. E...
von Max_L
Freitag 21. Dezember 2018, 10:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hui..
Ok ich besorge noch mal Hefe.

Danke.
von Max_L
Donnerstag 20. Dezember 2018, 23:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Kollegen ich plane zwischen den Jahren mein erstes Pils (fürs Volk). Ich habe ein (1) Smack Pack Wyeast Pilsner Lager vom Juli 2018 im Kühlschrank. Laut Mr Malty brauche ich für 40 liter mit 12° Plato einen Starter von 3,6 liter, Rührplatte vorrausgesetzt. Wie viele Tage vor dem Brauen soll ic...
von Max_L
Freitag 9. November 2018, 10:30
Forum: Rezepte
Thema: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.
Antworten: 5
Zugriffe: 334

Re: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.

Och Menno,
Unwissenheit kann manchmal so schön sein. :crying

Danke für die schnellen Antworten

Max
von Max_L
Freitag 9. November 2018, 10:05
Forum: Rezepte
Thema: Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.
Antworten: 5
Zugriffe: 334

Spelzenbier Eintopf ohne Läutern.

Hallo Brauer, ich habe jetzt meinen 15ten Sud hinter mir und bin über folgende YouTube gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=AE58n4o_YQg Der Brenner, gelernter Brauer erzählt da, dass er den Sud für seinen Whisky nicht läutert, da in den Spelzen noch Aroma steckt. Er vergärt sogar die ungeläut...
von Max_L
Dienstag 23. Oktober 2018, 22:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

Der Topf ist jetzt nicht grade schmierig, aber man merkt schon, dass er mit irgendwas behandelt wurde.
Hatte ja naiv gedacht, in die Spülmschine reicht...
Am WE wird geputzt.
von Max_L
Montag 22. Oktober 2018, 14:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

1.) Entfetten mit TSP (Trinatriumphosphat): Unbedingt notwendig. Die Teile sind recht dick eingeölt, und zwar mit fiesem Schweröl. Das kann man sogar riechen. Das muss gründlich entfernt werden, aber bitte nicht herumkratzen. Ein weicher Schwamm und eine Menge Spülmittel ist OK. Gut ich bereite mic...
von Max_L
Sonntag 21. Oktober 2018, 22:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

ch habe reine Soda aus dem Drogeriemarkt verwendet, das entfettet auch stark Ok das werde ich machen, danke. :thumbsup Diese Passivierung allerdings ist mir immer noch ein Rätsel. Ich passiviere weder Spüle, noch meine Kochtöpfe. :Grübel Und der Edelstahlrührer und die Hexe im Einkocher wurde auch ...
von Max_L
Sonntag 21. Oktober 2018, 19:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Re: Erstreinigung Brewtech Braukessel

Danke für die schnelle Antwort, ich finde aber in dem link nichts was mir hilft.

:Grübel
von Max_L
Samstag 20. Oktober 2018, 23:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erstreinigung Brewtech Braukessel
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Erstreinigung Brewtech Braukessel

Hallo Brauer, Ich habe mir einen Braukessel von SS Brewtech gekauft. In der Kurzanleitung steht folgendes: "Prior to first-time use, thoroughly wash all surfaces of the vessel, including all valves and fittings, with Tri-Sodium Phosphate (TSP) in hot water" TSP scheint aber eher ein übles Zeug zu se...
von Max_L
Mittwoch 12. September 2018, 15:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 1861

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Die Gaben waren dann: 400g in die Vorderwürze (habe ich bis kurz vor Kochbeginn drin gelassen und dann neu befüllt.) 400g nach Kochbeginn (habe ich ca. 30min drin gelassen) 880g bei Kochende (nach 60min / Flame-out, für ca. 10 min) 880g in den Whirlpool (ca. 15 min) Ahhh klasse. :thumbup Mein Plan ...
von Max_L
Mittwoch 12. September 2018, 10:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 1861

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Habe ich das richtig mitgezählt, schwimmen da 4 Wäschesäcke im Sud oder befüllst Du die immer neu? :Grübel

Gruß Max
von Max_L
Montag 10. September 2018, 13:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 1861

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Jetzt muß ich mir erst mal einen Almdudler besorgen um mir den Geschmack noch mal ins Gedächtnis zu rufen. :Smile
von Max_L
Montag 10. September 2018, 12:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 1861

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

wie schmeckt denn das Grünhopfenbier wenn es nicht nach den typischen Geschmackseigenschaften des Hopfens schmeckt? Ich habe gestern einen Centennial Tee gemacht. Eine Dolde auf eine Tasse. Bitter wird's, aber Centennial schmecke ich nicht. Irgendwas zwischen, Hanf / Gras / Butter und undefiniertem ...
von Max_L
Montag 10. September 2018, 10:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 1861

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

Danke für den ausführlichen Bericht. Sieht wirklich klasse aus. Allein die schieren Mengen an Hopfen für einen Sud sind schon beeindruckend.
Wäschebeutel.. guter Tipp. Ich hab ein BIAB der sich langweilt. Der wird demnächst bei meinem ersten Centennial Grünhopfenversuch eingesetzt.
Max
von Max_L
Sonntag 9. September 2018, 22:42
Forum: Rezepte
Thema: BrewDog - Hello my Name is Vladimir (Rezeptcheck)
Antworten: 14
Zugriffe: 1575

Re: BrewDog - Hello my Name is Vladimir (Rezeptcheck)

Vielen Dank für die Rückmeldung. wir haben mittlerweile auch den Klon gebraut, mit einer sehr sehr ähnlichen Schüttung wie ihr. Nur auf 25IBU gebittert und mit echten Sauerkirschen gestopft. ... Reift noch. Die Kirschen hatten wir nicht püriert, hatte erst gedacht, das wäre nicht so clever, jetzt wo...
von Max_L
Freitag 7. September 2018, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2018
Antworten: 154
Zugriffe: 13560

Re: Hopfenanbau 2018

Mein im Mai angepflanzter Bramling X hatte viele Symptome der Reife, (trocken werdende Blätter, fällt beim fummeln auseinander, raschelt...) also habe ich mal eine Dolde aufgeschnitten und dann einen Tee gemacht.
Bäh. Schmeckt wie Hanf mit Butter. Das brauche ich nicht im Bier :thumbdown

Max
von Max_L
Dienstag 21. August 2018, 22:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9878
Zugriffe: 827025

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dinkelflocken anstatt Weizenflocken für ein Wit? Ich will morgen ein Wit mit Kirschen brauen. Leider gibt es hier nirgendwo Weizenflocken in den einschlägigen Läden. Funktionieren da auch Dinkelflocken? Klar wird es dann kein amtliches Wit, aber liege ich da weit weg? Alternativ müsste ich dann Weiz...
von Max_L
Dienstag 21. August 2018, 21:39
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo und Hilfe beim Ersten Cider Versuch
Antworten: 35
Zugriffe: 1865

Re: Hallo und Hilfe beim Ersten Cider Versuch

Alter Grundsatz: Messen heisst Wissen :Bigsmile Die Ciderhefe vergärt den Apfelsaft auf fast 0°P runter. Lass es meinetwegen 1/2 - 1°P sein. Und dann ist halt nix süßes mehr da. Du kannst den Geschmack aber ordentlich beeinflussen, wenn Du z.B. mit Birnensaft karbonisierst. Vom nachsüßen halte ich n...
von Max_L
Dienstag 21. August 2018, 12:50
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo und Hilfe beim Ersten Cider Versuch
Antworten: 35
Zugriffe: 1865

Re: Hallo und Hilfe beim Ersten Cider Versuch

Das ist jetzt wohl ein bissie spät aber Cider und oder Äbbelwoi braucht einfach nur Geduld. Ich hatte letztes Jahr 10ltr frischgepressten Apfelsaft mit der Gozdawa French Cider vergoren. Das hat etwa 3 Wochen gedauert. Dann mit einem Liter frischen Apfelsaft carbonisiert und in Sprudelglasflaschen a...
von Max_L
Donnerstag 16. August 2018, 15:11
Forum: Rezepte
Thema: Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier
Antworten: 8
Zugriffe: 909

Re: Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier

Ich hatte neulich das Einstöck Toasted Porter getrunken. Das war auch fein schokoladig, was die Kerle da nehmen wüsste ich gerne. Mir ist der Gedanke die Schokoladigkeit aus Malzen zu holen schon lieber als durch stopfen. Allerdings lagern auch schon 2 Stouts im Keller und ich hätte jetzt gerne ein ...
von Max_L
Mittwoch 15. August 2018, 22:42
Forum: Rezepte
Thema: Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier
Antworten: 8
Zugriffe: 909

Re: Ein "Schwarzwälder Kirsch" Bier

Ich greife mal die Schwarzwälder Kirschbiertorte wieder auf. In meiner Kühltruhe liegen noch 3 kg Sauerkirschen und warten auf ein adäquates Bier. Meine (etwas schwammige) Idee ist ein etwas malziges, schokoladiges Bier mit etwas Keks/Kuchen geschmack. Ausschlagmenge: 23l Stammwürze: 15°P Alkohol: 5...
von Max_L
Mittwoch 15. August 2018, 13:07
Forum: Rezepte
Thema: BrewDog - Hello my Name is Vladimir (Rezeptcheck)
Antworten: 14
Zugriffe: 1575

Re: BrewDog - Hello my Name is Vladimir (Rezeptcheck)

Hallo SaBe,

habt Ihr Vladimir gebraut und getrunken? Mich würde mal interessieren, wie der Klon schmeckt und wie die Bittere sich mit der Fruchtsäure vertragen hat.

Gruß
Max
von Max_L
Montag 6. August 2018, 22:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ich dachte ich hätte das mit dem Wasser kapiert .. :-(
Antworten: 4
Zugriffe: 648

Re: Ich dachte ich hätte das mit dem Wasser kapiert .. :-(

Ok, das ist schon mal eine Baustelle weniger

Die Hefe hatte ich nach Bedienungsanleitung rehydriert und dann in die 28°C grad warme Würze eingerührt und dann bei 17°-18° vergoren. Werde ich auch nicht mehr machen. Wobei Pfirsich Melba passt ja hier und da auch gut zum Hopfen :Smile

Danke M.
von Max_L
Montag 6. August 2018, 14:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ich dachte ich hätte das mit dem Wasser kapiert .. :-(
Antworten: 4
Zugriffe: 648

Ich dachte ich hätte das mit dem Wasser kapiert .. :-(

.. jetzt bin ich da gar nicht mehr so sicher. Ich habe jetzt den 12ten Sud gebraut und dabei nur 2 mal das Wasser aufbereitet. Ansonsten hat mir entweder Leitungswasser (für Stouts) oder Brunnenwasser (ohne dass ich dessen Werte näher kenne) für Ale und Lager und IPA komplett gereicht. Mein Brauwass...
von Max_L
Sonntag 5. August 2018, 21:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Galaxy Hopfen sehr bitter?
Antworten: 22
Zugriffe: 1297

Re: Galaxy Hopfen sehr bitter?

Hmm.. vielleicht könnte das ne Erklärung sein. Ich hatte neulich ein IPA mit Galaxy und Cascade gebraut und mit Galaxy fröhlich gestopft. Also ca 3g/L Das Bier war ordentlich trübe und hat im Nachgang eine komische Bittere bekommen. Also ein Geschmack der schlecht zu beschreiben ist. Wo ich erst dac...
von Max_L
Montag 30. Juli 2018, 23:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erst trübe, dann sauer
Antworten: 4
Zugriffe: 609

Re: Erst trübe, dann sauer

Wenn man hier liest, gibt es ja eine Menge tröts mit trüben oder saurem ergebnis. Ich bin mir nur nicht sicher wie genau ich den Fehlgeschmack genau beurteilen kann. erstens trat er nicht sofort auf, sondern erst nach ca 4-5 wochen in der Flasche. Dann glaube ich auch etwas metallisches zu schmecken...
von Max_L
Donnerstag 26. Juli 2018, 10:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erst trübe, dann sauer
Antworten: 4
Zugriffe: 609

Erst trübe, dann sauer

Hallo Brauer, ich habe zum 2 ten mal ein saures IPA und jetzt wird das doch mal Zeit eine Ursachenforschung zu betreiben. Das Rezept war das Galaxy Pond Ale https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=586&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=galaxy Ich habe hier lediglich Pale Ale durch Wiener ersetz...
von Max_L
Freitag 6. Juli 2018, 12:47
Forum: Rezepte
Thema: Sauerkirsch IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 554

Re: Sauerkirsch IPA

Stimmt, der Zucker und die Säure. Ich versuche mal durch geschicktes Rasten ( da muss ich den "Brücklmeier" mal zu rate ziehen) den unvergärbaren Zucker recht hoch treiben. Und ja, Röstgerste raus und Cara rein. Auch nicht verkehrt. Wie gesagt, 3kg Kirschen mit Steinen sind vllt 2,5 kg entsteint. Da...
von Max_L
Freitag 6. Juli 2018, 10:01
Forum: Rezepte
Thema: Obergäriges Bier mit Wiener Malz
Antworten: 14
Zugriffe: 2152

Re: Obergäriges Bier mit Wiener Malz

Rrrrasenmäher Lager bei MMuM.
im Sommer grad mein Lieblingsbier. 100% WiMa

Max
von Max_L
Freitag 6. Juli 2018, 09:42
Forum: Rezepte
Thema: Sauerkirsch IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 554

Re: Sauerkirsch IPA

Hallo Sven.
ich werde hoch einmaischen. Prima.

Die Frage nach der Wasseraufbereitung hatte ich gestellt, weil es hier und da mal heisst, Sauerkirschen bringen ja schon einiges an Säure mit...
Aber halt erst zur Nachgärung.

Danke
Max
von Max_L
Mittwoch 4. Juli 2018, 11:10
Forum: Rezepte
Thema: Sauerkirsch IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 554

Sauerkirsch IPA

Guude, ich habe noch 3 kg Sauerkirschen mit Steinen in der Kühltruhe liegen, die in ein leichtes Sommerbier wandern sollten. Jetzt komme ich erst ende des Monats wieder zum Brauen, daher darf das Bier doch schwerer werden. Nicht so heftig wie "Hello my Name is Helga". Aber doch schon für Spätsommer ...
von Max_L
Montag 18. Juni 2018, 11:29
Forum: Rezepte
Thema: 1.eigenes Rezept erstellen ...
Antworten: 15
Zugriffe: 909

Re: 1.eigenes Rezept erstellen ...

Eigenes Rezept?

https://braumagazin.de/article/der-hobb ... es-rezept/

Hier ist wirklich gut beschrieben, wie man vorgeht. Ich braue daher immer noch lieber nach :Bigsmile


Max
von Max_L
Freitag 8. Juni 2018, 01:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?
Antworten: 7
Zugriffe: 451

Re: Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?

Um die Sache abzuschließen: Du kannst das auch überprüfen, indem du eine der ersten und eine der letzten Flaschen spindelst bzw mit dem Refraktometer misst. Ich hab einige Flaschen gespindelt und mir sozusagen einen "Bösen" Kasten zusammengestellt. Die Flaschen da drin werden alle 2-3 tage mal kurz ...
von Max_L
Donnerstag 7. Juni 2018, 13:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?
Antworten: 7
Zugriffe: 451

Re: Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?

ach Menno :crying Sicherlich meinst du 0,6°P? 6°P würden einer Zuckerzugabe von 60 g/l entsprechen. :Shocked Äh ja :redhead Du kannst das auch überprüfen, indem du eine der ersten und eine der letzten Flaschen spindelst Ich habe nur die Spindel. Aber stimmt, bevor ich da ein großes (Gär)Fass aufmach...
von Max_L
Donnerstag 7. Juni 2018, 12:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?
Antworten: 7
Zugriffe: 451

Ungleichmäßige Zuckergabe ... nochmal neu Abfüllen?

Gestern habe ich ein IPA abgefüllt. Die 130g Zucker zum Karbonisieren habe ich in 300ml Wasser aufgelöst und in leeren Gäreimer vorgelegt. Die 21 ltr Jungbier dann draufgeschlaucht. Hab aber Umrühren vergessen. :Shocked Nachdem alle Flaschen abgefüllt waren hab ich ein Schluck von den paar Tropfen g...
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 22:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Und nochmal das Wasser ...

Ähh? War das jetzt ein Scherz?
Nö wieso ?

So ist das tatsächlich leichter so kleine Mengen abzumessen.Lieber 3 ml in alles als 1.7ml und 1.3ml abzumessen. Gelle.

Und ja ich habe als größtes Gefäss den 30ltr Gäreimer. Bzw das Kinderplanschbecken, aber das ist noch nicht ausgelitert. :Wink
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 16:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Und nochmal das Wasser ...

So wird's gemacht :thumbup
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 15:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Und nochmal das Wasser ...

Oder Haupt und Nachguß zusammen behandeln und danach aufteilen :Grübel
ich muss HG und NG getrennt aufhübschen. 33ltr passt in keines meiner Gefäße :redhead
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 14:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Und nochmal das Wasser ...

Generell sollte der Nachguss natürlich auch in die Wasseraufbereitung einbezogen werden. Wie mache ich denn das? :Grübel Teile ich die errechneten Werte anteilig? z.B. 19ltr HG 15 ltr NG? Oder grob Hälftig? Kontamination oder einem sehr ungünstigen Gärungungsverlauf (z.B. wesentlich zu warm) Oh. :S...
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 13:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Und nochmal das Wasser ...

Ah Ok. Sauermalz habe ich nur angegeben, weil das beim letzten mal nicht so dolle war. Jetzt habe ich mir CaCl und Milchsäure besorgt und habe die Wasserrechner damit gefüttert. Ich habe jetzt mit Sauermalz / Milchsäure mal versucht unter 200mg/l zu bleiben. Soll HG und NG gleichermaßen mit CaCl und...
von Max_L
Dienstag 15. Mai 2018, 09:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Und nochmal das Wasser ...
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Und nochmal das Wasser ...

Guten Tag, ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit der Wasseraufbereitung. Mein Wasser ist relativ hart. : Ca 105 mg/l Mg 17 mg/l Na 10 mg/l HCO3 280 mg/l CL 25 mg/l Su 80 mg/L RA ca 8 dH Jetzt hatte ich beim vorletzten Bier 200g Sauermalz auf eine HG Menge von 19ltr gegeben. Ausschlagmenge 20...
von Max_L
Donnerstag 3. Mai 2018, 13:57
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 153
Zugriffe: 16601

Re: NEIPA, Schüttung

Ein Eiertanz. Mit dem Abbau des Hopburn baut sich leider auch das Stopfaroma ab. Das in die HG Stopfen soll wohl auch nur bei einigen wenigen Hopfen (Mosaic) was bringen. Den genauen Verweis dazu meine ich bei einem Von Alex' Links gefunden zu haben. Mir hat das beim letzten mal keinen wahrnehmbaren...
von Max_L
Donnerstag 3. Mai 2018, 12:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: California Lager kommt nicht an - Retten mit S04?
Antworten: 24
Zugriffe: 2066

Re: California Lager kommt nicht an - Retten mit S04?

Ja die California Lager brauch ich auch nicht nochmal.

Dafür ist die New World Strong Ale M42 ne Wucht. Super für Stouts aller Art. Und die M15 gärt so schnell, dass man fast nach dem Anstellen abfüllen kann. :thumbsup
von Max_L
Donnerstag 3. Mai 2018, 12:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ober und Untergärig ?!
Antworten: 25
Zugriffe: 2072

Re: Ober und Untergärig ?!

Aber mal für mich als Laie:
Die "Vulkane" sind ein Indiz aber kein Beweis für UG???
von Max_L
Donnerstag 3. Mai 2018, 12:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ober und Untergärig ?!
Antworten: 25
Zugriffe: 2072

Re: Ober und Untergärig ?!

Die Hefesatzleserei (Hefedomantie s. Kaffeedomantie) scheint ein aufstrebender Zweig zu werden... :Smile