Die Suche ergab 74 Treffer

von manno_matze
Mittwoch 23. Januar 2019, 20:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wer hat Angst vorm Klarstein Maischfest Fermenter (30L)?
Antworten: 19
Zugriffe: 2833

Re: Wer hat Angst vorm Klarstein Maischfest Fermenter (30L)?

Die Kräusen unter dem schwarzen Rand sollten so aussehen, das Schwarze (was zum oberen teil des Kräusenrands gehört) ist in meinen Augen absolut nicht normal und das wäre es mir nicht wert, es zu trinken, so schade es um das Bier ist :crying Bzgl. einer kompetenten Mail von Klarstein wirst du wohl l...
von manno_matze
Montag 21. Januar 2019, 13:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starsan oder Chemieoxi Pro
Antworten: 24
Zugriffe: 2290

Re: Starsan oder Chemieoxi Pro

Einfach das billigste finde ich zu schwammig. Ich bin auch auf der Suche und habe bisher noch kein Pulver gefunden, das Enzyme enthält (Amylasen, Proteasen), einen Niedrigtemperaturaktivator für die Enzyme (damit sie bereits ab 40°C wirken) und anionische Tenside, jedoch frei sind von allem anderen...
von manno_matze
Donnerstag 13. Dezember 2018, 16:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?
Antworten: 45
Zugriffe: 2964

Re: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?

Ich wollte auch nicht sagen, dass ich es richtiger mache als ihr. Das kommt auch nicht so rüber, im Gegenteil finde ich machst du das ziemlich professionell, da können sich manche bei uns im Institut was abgucken...! Ich dann nämlich auch doof, wenn man 30 Kulturröhrchen mit Agar autoklaviert und f...
von manno_matze
Donnerstag 13. Dezember 2018, 15:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?
Antworten: 45
Zugriffe: 2964

Re: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?

Boa, Flashback zur physikalischen Chemie Vorlesung :Bigsmile hmm... trotzdem sehe ich die Gefahr, dass irgendwann eine Flasche berstet, eure Autoklaven arbeiten nicht mit einer Schnellrückkühlung und dann sieht man das Phänomen wie in deinem Video und das halte ich für sehr gefährlich :puzz "Ein Koc...
von manno_matze
Donnerstag 13. Dezember 2018, 11:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?
Antworten: 45
Zugriffe: 2964

Re: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?

Jens hat das schon sehr gut zusammengefasst, allerdings hätte ich da ein paar wichtige Ergänzungen: - unbedingt eine Referenzflasche mit dem höchsten zu-autoklavierenden Volumen für den Messfühler - letzter Eichstrich kann u.U. zuviel sein, 2/3 bietet sich an - UNBEDINGT auf 80°C abkühlen lassen! Mo...
von manno_matze
Dienstag 10. Juli 2018, 08:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets
Antworten: 21
Zugriffe: 1730

Re: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets

Sura hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 07:35
Es kommt wirklich sehr auf die Beutel an. Ich hatte diese hier, und die waren perfekt.

[...] Mein Vauumierer ist nur ein günstiger Caso.
Dito, klare Empfehlung. Habe auch den günstigen Caso VC10 und zusammen mit den Beuteln noch nie Probleme mit Undichtigkeiten gehabt :thumbup
von manno_matze
Samstag 26. Mai 2018, 23:25
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler mit China Pumpe betreiben?
Antworten: 9
Zugriffe: 1149

Re: Würzekühler mit China Pumpe betreiben?

Hallo Fabian, hat das bei dir funktioniert? Ich hatte das auch mal probiert und so eine Pumpe https://amzn.to/2IPyHDH mal in einem 30L weißen Plastik-Hobbock. Die ersten 40grad gingen gut, danach waren aber knapp 10kg Eis weg und es zog sich trotz Wasserwechsel ewig und ich hab doch wieder zum Hahna...
von manno_matze
Freitag 13. April 2018, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

stefan78h hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 09:17
gibt es einen gemeinsamen Nenner aller sauren Biere?
Hefe
Malz
Hopfen
hi Stefan,
eigentlich nur das PA Malz (geschrotet von einem großen Hobbybrauversender ausm Süden Dtl's), das Altonaer Wasser und die gleichen gesäuberten Gerätschaften...
Gruß
von manno_matze
Freitag 13. April 2018, 08:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Genau jeder 2. Sud ist schon recht auffällig. :Grübel Mal an den Haaren herbeigezogen.... Es könnten auch die Flaschen sein, falls es sich durch den zeitlichen Versatz zufällig immer so ergibt, dass Sud 2 gärt während Sud 1 im Verbrauch ist. Dann landet Sud 2 in einem anderen Flaschensatz ohne "Hau...
von manno_matze
Donnerstag 12. April 2018, 13:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Jein, du benutzt den Hahn im Kaltbereich. Alle, die sehr heiße Würze durchschicken haben da kein Problem. Ich kann dir nur sehr ans herz legen, einen dreiteiligen Kugelhahn zu kaufen. Die kosten nicht viel. Im Kaltbereich muss einfach alles 1a mit Sternchen perfekt sein. Aber ruhig trotzdem mal pro...
von manno_matze
Mittwoch 11. April 2018, 18:10
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 226
Zugriffe: 51009

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Schöner Diskussionspunkt. Vor allem kontroverser Diskussionspunkt. Die Frage ist doch, wo soll es hingehen? Wenn es um Craftbeer geht, haben wir in Deutschland ein Problem. Auf Grund der mangelnden Definition gibt es keine verlässlichen Zahlen. Nimmt man wirklich die Zäsur bei Brauerein bis 10.000h...
von manno_matze
Mittwoch 11. April 2018, 16:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Moin, sind vielleicht nur die gestopften Biere betroffen? VG, Markus Moin Markus, leider nein! Ich finde ja den Reinigungsaufwand fast schon extrem, wenn ich bedenke das ich hier immer nur einen Schritt mache(Oxi oder PBW danach starsan). Komisch finde ich das es immer wechselt, setzt du immer das ...
von manno_matze
Mittwoch 11. April 2018, 16:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Ich würde an deiner Stelle folgendes machen: Die nächsten zwei-drei Sude nicht umschlauchen, nicht stopfen. Bis zum ausgären in Ruhe lassen. Dann beim darauf folgenden Sud einen Prozedurpunkt hinzufügen (z.b. umschlauchen), das auch zwei dreimal wiederholen. Und so weiter. Klar dauert das lange, un...
von manno_matze
Mittwoch 11. April 2018, 08:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Also vergärst du immer im 30l Eimer, also ist der immer das Problem. Und es wechselt immer zwischen Infektion und nicht? Oder kam es schon mal vor das 2 sude hintereinander sauer waren? Oder wurden nur sude sauer die auch in den 20 Liter Eimer kamen? Was passiert mit den Deckeln der Eimer? Was füll...
von manno_matze
Dienstag 10. April 2018, 20:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

du schreibst oben, dass nach Hefezugabe belüftet wird. Könnte das ein Schwachpunkt sein? Ich habe schon öfter gelesen, dass manche mit einem Belüftungsstein für Aquarien belüften. Das könnte eine schöne Infektionsquelle sein. Oh nein, da hab ich mich vllt falsch ausgedrückt. Belüftet wird nur durch...
von manno_matze
Dienstag 10. April 2018, 19:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

und wie siehts mit deinem Wasser aus ? waren / sind Bauarbeiten in der Nähe oder fallls vorhanden , vielleicht der Wasserfilter ? Puh, von Bauarbeiten am Wassersystem wüsste ich nix, müsste ich mich mal schlau machen! Wasserfilter haben wir nicht. Die Trinkwasseranalyse vom Wasserwerk Nordheide für...
von manno_matze
Dienstag 10. April 2018, 19:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Nimmst du Proben? (Wenn ja, wie?) Wie lange dauert es bis du abfüllst? Hast du schonmal trotzdem abgefüllt und nach 3-4 Wochen mal probiert? - Proben nehme ich nach frühestens 6-7Tagen von oben mit nem Pipetus (https://bit.ly/2GMelyc), nicht durch den Hahn. - Abfüllung ist meist nach 14-16 Tagen we...
von manno_matze
Dienstag 10. April 2018, 18:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Re: Wiederkehrende Infektionen

Bei den ganzen Reinigern würde ich irgendwann eher mal einen Reinigerfehlgeschmack wegen vergessenem spülen erwarten.... Eines hast du aber noch nicht erraten: - Was für eine Infektion? - Woher weisst du das es wirklich eine und welche das ist? - Was machst du zwischen Hefegabe und abfüllen mit/am ...
von manno_matze
Dienstag 10. April 2018, 18:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wiederkehrende Infektionen
Antworten: 36
Zugriffe: 2125

Wiederkehrende Infektionen

Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir (auf die Sprünge) helfen: Ich habe seit 6 Suden immer im Wechsel einen der Top ist und einen der sauer wird :thumbdown Eigentlich schieße ich für mein Empfinden mit meinen Reinigungen/Desinfektionen bestimmt mit Haubitzen auf Spatzen, aber scheinbar ist irgen...
von manno_matze
Montag 2. April 2018, 22:27
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 251012

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin, das kann normal sein. War die Spindel denn schon teilweise unter Kräusen? Die schirmen mächtig ab. Der RSSI von -77 beim letzten Lebenszeichen deutet auf einen recht schwachen WLAN Empfang hin. Ein Repeater in der Nähe des Gäreimers wird es richten. Bei mir funktioniert dieser preiswerte AVM ...
von manno_matze
Montag 2. April 2018, 15:53
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 251012

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin zusammen, habe heute das erste Mal die iSpindel nach dem Brauen ins Gärfass gegeben. Das Interval steht auf 1.800s und zu Beginn, als sie im Desinfektionsbad stand, hat sie auch 2mal gesendet. Seit dem Versenken im 30L Speidelgärfass (plastik) nicht mehr. Das waren die letzten Werte: iSp_020420...
von manno_matze
Mittwoch 28. März 2018, 17:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 1948

Re: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch

Zu dem Gewusel würde diese Mukke gut passen :Bigsmile
https://www.youtube.com/watch?v=MK6TXMsvgQg

schön viel Platz und dazu noch gutes Wetter, perfekt! :thumbup
von manno_matze
Dienstag 27. März 2018, 11:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufentscheidung Brauanlage für Einsteiger
Antworten: 31
Zugriffe: 5788

Re: Kaufentscheidung Brauanlage für Einsteiger

Die Mostfässer aus dem Baumarkt sind perfekt. Große Öffnung, Blindstopfen für den Hahn (benutzt man besser nicht) und lassen sich wirklich dicht verschrauben. Benutzte ich von Anfang an und habe habe die Anschaffung nie bereut. 30L Faß kostet ~20 EUR. Gibt es auch in 60L und 120L. Zusätzlich habe i...
von manno_matze
Montag 26. März 2018, 10:42
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Lüneburg
Antworten: 12
Zugriffe: 873

Re: Hallo aus Lüneburg

:Greets Moin und Willkommen!
von manno_matze
Montag 26. März 2018, 10:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenreinigung mit dem Blast oder Double Blast - Vorgehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 1409

Re: Flaschenreinigung mit dem Blast oder Double Blast - Vorgehen?

Wir hatten schon sooo lange nicht mehr das Thema Flaschen spülen. :-) Meine Flaschen spüle ich direkt nach dem Trinken und trockne diese offen kopfüber. Von meinen "Flaschenabnehmern" fordere ich das gleiche ein. Einen Tag vor dem Abfüllen werden alle Flaschen alkalisch befüllt und eingeweicht. Kur...
von manno_matze
Mittwoch 21. März 2018, 15:41
Forum: Rezepte
Thema: alkoholfrei...aber geil!
Antworten: 29
Zugriffe: 4807

Re: alkoholfrei...aber geil!

Als Baseline kannste Dir ja mal das alkfreie üNN holen. http://www.kreativbrauerei.de/Bier/Sortiment/3/ Das ist ein alk. freies IPA und schmeckt mir richtig gut. :Drink :thumbup kann ich auch nur empfehlen, sehr lecker! Lt. website 7,5°P und 0,4vol% Alc, aber nicht süß. http://www.kehrwieder.beer/1...
von manno_matze
Freitag 23. Februar 2018, 12:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10977
Zugriffe: 980079

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

N'Abend! Kann mir jmd sagen, was das für ein Füllmaterial beim Thermoport ist? Hab da zwei passende Löcher bohren lassen, allerdings frag ich mich inwieweit das Zeug drinnen verträglich ist :Grübel Kann man den resultierenden "Tunnel" irgendwie abdichten? LG Matze Ich habe den Doppelnippel für Ther...
von manno_matze
Donnerstag 22. Februar 2018, 19:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10977
Zugriffe: 980079

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

N'Abend!
Kann mir jmd sagen, was das für ein Füllmaterial beim Thermoport ist? Hab da zwei passende Löcher bohren lassen, allerdings frag ich mich inwieweit das Zeug drinnen verträglich ist :Grübel
Kann man den resultierenden "Tunnel" irgendwie abdichten?

LG
Matze
von manno_matze
Donnerstag 22. Februar 2018, 17:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 180
Zugriffe: 15511

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

was haltet Ihr davon die Flaschen mit Chemipro Oxi zu Spülen. Mit einem Kupferrohr 12mm mit Düse wie in den Flaschenreiniger /Geschirspüler verwendet wird. Vorher natürlich durch den Geschirspüler bei 70° Das würde schneller gehen als die Flaschen zu tauchen.... 3mal auf den Avvinatore mit 4g/L Oxi...
von manno_matze
Donnerstag 22. Februar 2018, 10:24
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 144
Zugriffe: 23985

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Dann sind die Bierchen auf jeden Fall (zur Zeit) um Längen besser, als das Original: Hatte neulich eine sehr frische Flasche und ich muss sagen, dass das Atlantik Ale ganz schön an Hopfenaroma verloren hat... Schmeckte eher grasig als nach Zitrone/Grapefruit :Grübel Hoffe es liegt nur an der Charge...
von manno_matze
Dienstag 20. Februar 2018, 19:40
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Vorgehensweisen bei der aktiven Würzekühlung
Antworten: 32
Zugriffe: 6269

Re: Vorgehensweisen bei der aktiven Würzekühlung

§11 hat geschrieben:
Dienstag 20. Februar 2018, 19:11

Das Gleich bei mir, letzten Sud erstes Mal in der Pfanne gekühlt. Ich hatte beim Abfüllen so verdammt klares Bier ... einerseits super, andererseits hoffe ich, dass da noch Hefe für die NG drin ist :Grübel
Keine Angst, das past immer noch.
Danke Jan! :thumbup

LG
von manno_matze
Dienstag 20. Februar 2018, 12:48
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Vorgehensweisen bei der aktiven Würzekühlung
Antworten: 32
Zugriffe: 6269

Re: Vorgehensweisen bei der aktiven Würzekühlung

Ich habe früher auch immer erst im Gäreimer gekühlt, bei meinem letzten Sud habe ich dann in der Pfanne gekühlt und in den Gäreimer gefiltert. Ich hatte beim abfüllen in den Flaschen schon ein deutlich klares Bier. Das Gleich bei mir, letzten Sud erstes Mal in der Pfanne gekühlt. Ich hatte beim Abf...
von manno_matze
Freitag 16. Februar 2018, 20:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mikroskopie Einsteigerfragen
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Mikroskopie Einsteigerfragen

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2018, 18:03
kann man leider nicht erkennen, welche Zelle/Bakterie/Pagman da gerade Sauerstoff abspaltet. :-)
wofür hast du denn dann die 1000x Vergrößerung :P :Bigsmile
DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2018, 18:03
Probieren will ich ihn nicht. Ist Wochenende, da muss man nicht unbedingt den Thron belagern :-).
Besser ist das! :Wink
von manno_matze
Freitag 16. Februar 2018, 20:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 180
Zugriffe: 15511

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

Ich fülle ein biologisch verderbliches Lebensmittel in ein Gebinde, das dann u.U. wochen bis monate bei irgendwas zwischen 0 und 25 °C lagert. Da muss dieses Gebinde für mich zu Beginn so sauber sein, wie ich es eben bekommen kann. Absolut richtig. Und unabhängig der Reinigungszyklen, -punkte oder ...
von manno_matze
Freitag 16. Februar 2018, 17:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mikroskopie Einsteigerfragen
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Mikroskopie Einsteigerfragen

Moin Jens, willkommen in der Mikroskopiewelt und Glückwunsch zu deinem Mikroskop! :Smile Der Pacman-Nessi sieht schwanger aus... oder hat der vllt die arme Hefe gemampft? :Bigsmile Die Gram-Färbung wird unspezifisch auch deine Hefe anfärben, aber größenmäßig solltest du da Unterschiede sehen. Neben ...
von manno_matze
Freitag 16. Februar 2018, 13:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 180
Zugriffe: 15511

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

Nein, ich reinige nicht mit NaOH. Ah, steht ja drüber, das war wohl fast zeitgleich :Wink Was ich mich nur frag ist: Was ist sind die "wichtigeren" Verunreinigungen, mikrobiell oder Proteine/Lipide whatever. Viele von euch nehmen z.B. vorher SpüMaPulver oder sonstiges und müssen ja dann mit Wasser ...
von manno_matze
Freitag 16. Februar 2018, 08:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen
Antworten: 180
Zugriffe: 15511

Re: Flaschen einmal richtig reinigen VS vor jeder Abfüllung reinigen

Hm, tja, wenn ich das so lese bin ich wohl zu nachlässig Hmm das frage ich mich auch ein wenig. Unsere Flaschen werden nach Leerung mit heißem Leitungswasser 2-3mal ausgespült und kommen auf den Abtropfständer und dann in den Kasten. Da sie am Abfülltag leicht angestaubt sind, kommen sie nochmal ku...
von manno_matze
Mittwoch 14. Februar 2018, 19:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu doof zum Lesen - Red X Ale Gärung/Stopfen
Antworten: 1
Zugriffe: 355

Zu doof zum Lesen - Red X Ale Gärung/Stopfen

N'Abend zusammen, am 4.2. hab ich Chris' Red X Ale gebraut... so war der Plan Ich hab zwei richtig blöde Fehler gemacht :redhead Einerseits die Malzmenge für 20L für nen 16L Ausschlag genommen, mit dem Ergebnis 17°P nach dem Würzekochen. Hab das auf 16°P mit abgekochtem Wasser verdünnt, mehr nicht, ...
von manno_matze
Dienstag 6. Februar 2018, 13:08
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 10 Liter Altbier nach Schumacher Art
Antworten: 45
Zugriffe: 6459

Re: 10 Liter Altbier nach Schumacher Art

Schöne Doku übrigens! Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, was für ein genialer Gärschrank für diese Größe! :Smile
von manno_matze
Dienstag 6. Februar 2018, 13:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 10 Liter Altbier nach Schumacher Art
Antworten: 45
Zugriffe: 6459

Re: 10 Liter Altbier nach Schumacher Art

Nein. Am Anfang hast du kaltes Wasser, damit kannst du die bereits kühlere Würze (welche sich aufgrund ihrer höheren Dichte unten sammelt) weiter kühlen. Dabei wärmt sich das Kühlwasser auf, und hat dann wenn es zur heißeren Würze kommt, noch immer eine Kühlwirkung. Ist bei den Kühlschlangen zwar n...
von manno_matze
Montag 5. Februar 2018, 00:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

Scheint so, als ob ich meine weiter oben geäußerte Meinung revidieren müsste. Nachdem ich ausnahmsweise etwas länger einweichen musste (SaniClean), habe ich jetzt nach dem Reinigen ausgeprägte Korrosionen. Vielleicht sieht man das auf dem Foto; dort, wo die Flecken sind, ist es ganz schlimm; die re...
von manno_matze
Donnerstag 1. Februar 2018, 19:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

War glaub ne gute Idee mit dem Kochen und SpüMaPulver ... 70°C und ne dick Ladung Pulver. Der Schaum präsentiert einiges, was da noch schlummert... Ey ich hab das Ding vorher geschrubbt wie Sau :Angel Das werd ich dann aber mit dem Edelstahl-EK auch nochmal machen! Hoffentlich hat sichs damit für de...
von manno_matze
Donnerstag 1. Februar 2018, 18:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

Brandhefereste sind aber niemals so tiefschwarz wie auf dem Foto oben. Zumindest habe ich sowas noch nie gesehen. Und in seinem SNPA ist ja auch nichts drin was so schwarze Verfärbungen hinterlassen könnte. Hast du den Sud heiß in das Gärfass hinein gefüllt oder kalt? Jup, nach dem Whirlpool und le...
von manno_matze
Donnerstag 1. Februar 2018, 17:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

V2A Stahl und 304er Stahl sind identisch. Sind Stähle, die korrosionstabil sind. Sie sind Säure und Laugenbeständig. Woher ich das weiß ? Wikipedia gibt umfassend Auskunft. Nicht alles was anfärbt ist Korrosion. LG Brewolino Jo, schon klar :Wink Es geht auch nicht um Korrosion, sondern um Rückständ...
von manno_matze
Donnerstag 1. Februar 2018, 08:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Donnerstag 1. Februar 2018, 00:02
Das wäre für mich ein sicheres Indiz dafür, dass die Edelstahllegierung ungeeignet für den Einsatzzweck ist.
Aber ist 304er bzw V2A Stahl nicht gleich V2A-Stahl? Laut Klarstein sind alle Brauutensilien von denen aus 304er :Waa
von manno_matze
Donnerstag 1. Februar 2018, 08:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

Ich kann die Versuchung das Bier trotzdem zu trinken absolut nachvollziehen. Vielleicht ist das auch nur irgendwelches Schmierfett oder sonst was, was nicht schlimm ist. Aber es kann auch sein, dass ein Verzehr des Bieres zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt. Es tut zwar weh das...
von manno_matze
Mittwoch 31. Januar 2018, 23:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

Meinst du das hat nicht gereicht? :Shocked Anscheinend nicht. Am besten mal mit SpüMaPulver und 60°C heissem Wasser füllen und 1-2h einwirken lassen. Prozedur gerne auch 1-2x wiederholen. Aye, das werde ich nochmal tun, danke für den Tipp. Ist das in dem Ausmaß normal bei neuen Edelstahlgeräten? Ka...
von manno_matze
Mittwoch 31. Januar 2018, 22:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

Hast du den Bottich denn vorher mal ordentlich gereinigt, z.b. mit einer Lauge aus Spülmaschinenpulver? Ordentlich gereinigt auf jeden Fall, 3mal ordentlich mit Schwamm und warmen Spüliwasser, anschließend mit Ethanol/Propanol und ausgewischt. Zur Gärung einmal intensiv mit ChemiOxi desinfiziert. L...
von manno_matze
Mittwoch 31. Januar 2018, 22:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 112
Zugriffe: 13520

Re: Klarstein Maischfest

N'Abend! Wollte auch mal kurzes Feedback zu dem Fermenter (30L) geben. Habe damit vor 10 Tagen die Gärung eines SNPAs (ca 18L) angestellt und heute abgefüllt. Insgesamt bin ich echt zufrieden damit :thumbup , Hahn ist trotz der Minidichtung absolut dicht, aber leider etwas hoch. Man muss den Gärbott...
von manno_matze
Samstag 27. Januar 2018, 09:54
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin und Grüße aus Hamburg
Antworten: 9
Zugriffe: 719

Re: Moin und Grüße aus Hamburg

:Greets Moin zusammen!
klingt gut, hätte ich bock drauf!