Die Suche ergab 264 Treffer

von herbie01
Mittwoch 9. November 2016, 18:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Desinfiziert ihr eure Flaschen ?
Antworten: 23
Zugriffe: 2753

Re: Desinfiziert ihr eure Flaschen ?

Ich kann leider auch nicht die erhoffte Antwort bieten. Ich spüle die Flaschen auch nur einfach aus und benutze keinerlei Reinigungsmittel. Aber irgendwer muss sich doch finden... So wie letztens beim Schmöckwitzer, als ein Kollege meinte: ich mache es mir da ganz einfach. Kein Aufwand nötig. Nur na...
von herbie01
Freitag 4. November 2016, 08:56
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neulingsvorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1316

Re: Neulingsvorstellung

So und der ganz rechte kennt man nur in den Bergen bzw. inden Bergen das ist ein Höhlenhelm ( Spelo-Helm ) wenn ich Zeit habe geh ich auf den Berg und dann in den Berg bzw. in die Höhle, oder jedes andere Loch im Stein. Oh, kam mir doch gleich bekannt vor. Ich war im Sommer in den Yorkshire Dales. ...
von herbie01
Donnerstag 3. November 2016, 09:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Prost!
Antworten: 18
Zugriffe: 2596

Re: Prost!

So etwas dann noch als :goodpost: zu werten muss jeder mit sich selbst ausmachen. So jemand dann abzuwerten muss auch jeder mit sich selbst ausmachen. Wer dringend Probleme sucht, wird sie finden. Meinetwegen kann er sie aber auch behalten. So. Sekunde mal. Ausgemacht. :goodpost: gilt. Christian
von herbie01
Donnerstag 3. November 2016, 08:02
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Prost!
Antworten: 18
Zugriffe: 2596

Re: Prost!

Du bezeichnest es als Respektlosigkeit, wenn man Stangenbier als Plörre bezeichnet? Laut Duden ist Plörre folgendes: "dünnes, wässriges, gehaltloses, fades Getränk, besonders dünner Kaffee". Ich glaube nicht, daß wir darüber streiten müssen, daß viele (NICHT ALLE) Stangenbiere eben diese Eigenschaf...
von herbie01
Dienstag 1. November 2016, 09:19
Forum: Rezepte
Thema: Anfänger Rezept: First Wit
Antworten: 18
Zugriffe: 3167

Re: Anfänger Rezept: First Wit

Guten Morgen, - ich kann auch wärmstens das Rezept von Boludo empfehlen. Das andere kenne ich nicht. - Weizenrohfrucht bekommt man prima im Bioladen. Und die Schroten einem das dann auch noch. Bei mir ist das immer genuau 2 Kilo. Keine Reste :) - Karamalz würde ich auch nicht reinmachen. - die Vorbi...
von herbie01
Freitag 28. Oktober 2016, 14:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes untergäriges; kleine Doku
Antworten: 42
Zugriffe: 5651

Re: Mein erstes untergäriges; kleine Doku

Stammwürze 12,7°P bei 19°C Wenn ich dein Bild der Spindel ansehe, lese ich aber eher 13°P ab. Siehe hier: IMG_0111.JPG Naja, kommt drauf an. Bei den meisten Spindeln ist wohl "Ablesung unten" normal. Bei meiner z.B. steht tatsächlich drauf: "Ablesung oben". Könnte also korrekt sein, je nachdem was ...
von herbie01
Freitag 28. Oktober 2016, 14:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleine Tricks und Kniffe, die das Brauen leichter machen
Antworten: 31
Zugriffe: 6742

Re: Kleine Tricks und Kniffe, die das Brauen leichter machen

Wow, dann habe ich es mir wohl zu einfach gemacht. Ich spüle den Brandheferand einfach mit warmem Wasser und reibe mit der Hand. Man denkt, das ginge nie ab. Aber wenn man einmal grob rum ist, dann geht beim zweiten mal alles erstaunlich einfach ab. Und nach 10 Minuten ist der Eimer gespült. Christian
von herbie01
Samstag 22. Oktober 2016, 13:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe... [komische Blasen beim Abfüllen. infiziert?]
Antworten: 49
Zugriffe: 5885

Re: Hilfe... [komische Blasen beim Abfüllen. infiziert?]

Griller76 hat geschrieben:Ich denke, übertriebene Hygiene, das gibt es beim Brauen nicht.
Doch! Definitiv!
von herbie01
Samstag 22. Oktober 2016, 12:56
Forum: Rezepte
Thema: Kloster Scheyer Export dunkel
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: Kloster Scheyer Export dunkel

ACHTUNG! Der Link macht ein feinstes Fensterfeuerwerk mit Werbung, Einblendungen, Pop-Ups... Wenn es das nicht auch seriös gibt - dann lieber nicht klicken!!
von herbie01
Sonntag 16. Oktober 2016, 12:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das Pilzbier aus der WG-Küche
Antworten: 18
Zugriffe: 5168

Re: Das Pilzbier aus der WG-Küche

Ein Tipp von mir: diese Hobbocks mit dem Hahn sind auf Dauer nicht für diese hohen Temperaturen geeignet. Als ich das noch genauso gemacht habe, war irgendwann der Hahn undicht. Das war eine Sauerei...Wenn du die Möglichkeit hast, besorge dir ein Edelstahl-Gärfass. Oder kühle vor dem Umschlauchen. ...
von herbie01
Freitag 14. Oktober 2016, 17:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist die Hauptgaerung (Foto) stecken geblieben?
Antworten: 15
Zugriffe: 1696

Re: Ist die Hauptgaerung (Foto) stecken geblieben?

Stammwürze wäre interessant. Was hätte es denn laut Rezept sein müssen? Eher 12° oder eher 23°? Und natürlich die Hefe. Aber ich tippe auch auf "verpasst". Ich hatte mal eine Gärung nahezu ohne "Rand". Den Sud hatte ich im Keller etwas kühler vergoren. Ich dachte erst auch, dass die Gärung nach Tage...
von herbie01
Freitag 14. Oktober 2016, 17:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Muessen Kronkorken Trocken sein beim Abfuellen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1811

Re: Muessen Kronkorken Trocken sein beim Abfuellen?

OT: Ich nehme meine Kronkorken direkt aus der Tüte. Dann sind die nicht schmutzig, müssen nicht gereinigt werden und sind zuverlässig trocken.

Christian
von herbie01
Mittwoch 12. Oktober 2016, 11:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure
Antworten: 19
Zugriffe: 2538

Re: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure

Wenn man allerdings einfach mit einer Einwegspritze arbeitet und das Zuckerwasser in einen ganzen Kasten vorlegt und dann damit erst zum Abfüllröhrchen wechselt, ist ein Vergessen auch nahezu ausgeschlossen. ....das ist dann aber genau gleich fehlerträchtig wie in jede Flasche Zucker reinzufüllen. ...
von herbie01
Montag 10. Oktober 2016, 19:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure
Antworten: 19
Zugriffe: 2538

Re: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure

Wenn man allerdings einfach mit einer Einwegspritze arbeitet und das Zuckerwasser in einen ganzen Kasten vorlegt und dann damit erst zum Abfüllröhrchen wechselt, ist ein Vergessen auch nahezu ausgeschlossen. ....das ist dann aber genau gleich fehlerträchtig wie in jede Flasche Zucker reinzufüllen. ...
von herbie01
Donnerstag 6. Oktober 2016, 09:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zum Thema CRAFT-BIER! Bitte teilnehmen!
Antworten: 45
Zugriffe: 4521

Re: Umfrage zum Thema CRAFT-BIER! Bitte teilnehmen!

Mist. Ich habe daran teilgenommen und habe das dann hier nicht kundgetan. Ist mein Beitrag damit unbrauchbar geworden?

:(
von herbie01
Dienstag 4. Oktober 2016, 16:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Klebemittel für Papieretiketten - Milch schimmelte
Antworten: 33
Zugriffe: 3513

Re: Klebemittel für Papieretiketten - Milch schimmelte

Ich hab tatsächlich nen Lüfter drin der alle 20min für 20min pustet aber der hats leider nicht verhindern können. Da ich nicht so oft Klebestifte kaufe würde ich um Rätselauflösung bitten :puzz Was sind die rot-weiß-blauen (außer den Bayern)? Und welcher Supermarkt ist eigentlich rot und hat 4 Buch...
von herbie01
Freitag 23. September 2016, 10:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo zusammen, bin der neue ;)
Antworten: 19
Zugriffe: 3013

Re: Hallo zusammen, bin der neue ;)

...da hier schon unnötigerweise die Aufstreudiskussion begonnen wurde: ja, Du kannst die Hefe auch aufstreuen. Du darfst es aber hier nicht öffentlich zugeben. Das machen ganz viele so (aufstreuen und nicht öffentlich zugeben) und sind damit zufrieden. Für den Anfänger allemal ausreichend. Wenn Du d...
von herbie01
Donnerstag 22. September 2016, 10:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nie wieder (...) !
Antworten: 61
Zugriffe: 8896

Re: Nie wieder (...) !

Sputnik, ganz zu schweigen von anderen Stofftüchern -> Monofilament Sorachi Ace zum großzügig Stopfen (@Micha, ich habe auch noch einen halben Kasten. Da können wir zusammenlegen!) Simcoe Fehlcharge (auch hier noch 1 Kasten, von dem ich mich irgendwie nicht trennen kann) Saisonhefe Zucker zum Karbon...
von herbie01
Donnerstag 22. September 2016, 10:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tja, und wenn .... [letztes Bier]
Antworten: 65
Zugriffe: 6327

Re: Tja, und wenn ....

Vogonen sind Meister der Dichtkunst. äh, naja. Die vogonische Dichtkunst ist die drittschlechteste im Universum. Die Beschreibung der zweitschlechtesten ist super ("Ode an den kleinen grünen Kittklumpen, den ich eines Morgens in meiner Achselhöhle fand" und die Ereignisse bei der Rezitation). Am be...
von herbie01
Donnerstag 22. September 2016, 10:31
Forum: Rezepte
Thema: Wie muss ich mit dem Honig rechnen
Antworten: 10
Zugriffe: 1795

Re: Wie muss ich mit dem Honig rechnen

... was hat es für einen Sinn nicht aktiv zu kühlen, ich arbeite sonst mit einem Gegenstromkühler ich halte das weniger für eine Anleitung als eine Beschreibung, wie der Rezeptersteller das gemacht hat. Er ist offenbar über-Nacht-Abkühler. Wenn Du eine Kühlmöglichkeit hast, dann spricht mMn nichts ...
von herbie01
Mittwoch 21. September 2016, 13:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nur noch Bier aus einem bestimmten Land
Antworten: 50
Zugriffe: 5282

Re: Und was wäre eigentlich, wenn....

ich kenne ja so vieles nicht. Z.b. nur wenige Amerikanische Biere. Von daher sage ich:

Belgien
gefolgt wahrscheinlich sogar von UK...

Christian
von herbie01
Mittwoch 21. September 2016, 10:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Was wäre wenn.... [nur noch 1 Hopfensorte]
Antworten: 75
Zugriffe: 8012

Re: Was wäre wenn....

hmmm... kommt einer Einschränkung quasi auf einen Bierstil gleich (bei mir jedenfalls). Also Simcoe, weil mir das immer noch der liebste Fruchtige ist, oder Fuggles, weil ich mit dem so schöne einfache, unaufgeregte Pale Ales gemacht habe. Schwierig. Ich entscheide mich für Simcoe Christian dem die ...
von herbie01
Donnerstag 8. September 2016, 11:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: zu süß durch zu wenig Hefe
Antworten: 7
Zugriffe: 1215

Re: zu süß durch zu wenig Hefe

Wenn da einer der Verkoster gemeint hat, dass es ihm zu süß sei, dann heißt das nicht automatisch, dass das Bier auch wirklich zu süß war. Die verkosten da duzende von Bieren wild durcheinander und das überfordert irgend wann jeden mal. Das kann nicht wirklich objektiv werden. Ich vermute, Du jagst...
von herbie01
Mittwoch 7. September 2016, 13:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: zu süß durch zu wenig Hefe
Antworten: 7
Zugriffe: 1215

Re: zu süß durch zu wenig Hefe

Hattest du denn zu wenig Hefe? Keine Ahnung. Ich hatte die übliche WYEAST Flüssighefe. Ein Pack auf 20l. Gesmacked. Nicht nachgezählt. Andererseits ist die Frage OB es wirklich zu wenig Hefe war auch nur eine Nebenfrage. Ich wollte halt wissen, ob das sein kann, dass das diesen Effekt hat... Christ...
von herbie01
Mittwoch 7. September 2016, 12:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: zu süß durch zu wenig Hefe
Antworten: 7
Zugriffe: 1215

zu süß durch zu wenig Hefe

Hallo, ich habe mal wieder eine Verständnisfrage... Ich habe mein Trappist 2015 (Rezept von Boludo, Restextrakt 4,5 (gespindelt)) beim Hobbybrauerwettbewerb eingereicht. Nicht gewonnen. Aber das ist nicht das Unverständnis, auf das ich hier hinaus will... Auf den Verkostungsbögen schreibt einer, das...
von herbie01
Montag 5. September 2016, 17:11
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfengaben: Zeitpunkte und deren Sinn.
Antworten: 35
Zugriffe: 7302

Re: Hopfengaben: Zeitpunkte und deren Sinn.

Das erinnert mich an Chop and Brew. Die haben mal mit frischem Hopfen gebraut. http://chopandbrew.com/episodes/chop-br ... hwet-hops/
z.B. bei 9:30 sieht man echtes kontinuierliches Hopfen. Das geht da die ganze Zeit so...

Christian
von herbie01
Montag 5. September 2016, 17:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: obergäriges nach 6 Tagen Flaschengärung fertig
Antworten: 42
Zugriffe: 4265

Re: obergäriges nach 6 Tagen Flaschengärung fertig

Ich hab das neulich auch so gesagt, glaube ich. Man sollte das vielleicht präzisieren: Wer Biere länger als für den Stil üblich reifen lassen muss, um Fehlgeschmäcker loszuwerden, macht bereits vorher etwas falsch. Ah. Dann war das wahrscheinlich eine Kombination aus zu hart formuliert und zu hart ...
von herbie01
Montag 5. September 2016, 13:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: obergäriges nach 6 Tagen Flaschengärung fertig
Antworten: 42
Zugriffe: 4265

Re: obergäriges nach 6 Tagen Flaschengärung fertig

Sonst braucht es halt eine gewisse Zeit bis sich das sog. Jungbierbuket, ungewuenschte Aromastoffe, wieder so weit abgebaut haben das es past. Der Abbau beginnt zwar bereits durch CO2 in der HG und NG, ist baer eben je nach Hefe noch nicht abgeschlossen wenn es in die Flasche geht. Meiner Erfahrung...
von herbie01
Samstag 3. September 2016, 09:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starker Geruch nach verbranntem Plastik
Antworten: 43
Zugriffe: 5908

Re: Starker Geruch nach verbranntem Plastik

Ich hatte keine Lust mehr auf Sorachi Ace und habe mit dem ganzen Rest großzügig ein PA gestopft. Das wurde so bitter, dass es immer noch im Keller steht. Ich sollte mich mal von was trennen können... :(

Christian
von herbie01
Montag 29. August 2016, 12:37
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anfängerfragen ....
Antworten: 48
Zugriffe: 5546

Re: Anfängerfragen ....

Batch und Fly Sparge sind dummerweise Begriffe, für die ich noch nie eine passende deutsche Übersetzung gefunden habe. Im Prinzip bedeutet es nur, dass du den Nachguss in einem Schwung aufbringst und durchrührst, anstatt dir den Aufwand mit Schaumkelle und aufträufeln zu machen. Batch Sparging ist ...
von herbie01
Freitag 26. August 2016, 16:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Speisemenge berechnen
Antworten: 17
Zugriffe: 1922

Re: Speisemenge berechnen

Lass Dich nicht verunsichern. Wenn Du Speise benutzen willst und es mit den vorliegenden Informationen schaffst (die entsprechenden Messwerte hast), dann geht das prima. Ich habe vom ersten Sud an mit Speise gearbeitet. Anfang des Jahres habe ich mal Zucker genommen, bin aber wieder zurück zur Speis...
von herbie01
Mittwoch 24. August 2016, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wasserwerte / Trübungsproblem
Antworten: 31
Zugriffe: 3767

Re: Wasserwerte / Trübungsproblem

Bei dem MüMa Bier könnte es an der US 05 gelegen haben. ...die aber von allen anderen mit dem gleichen Rezept auch benutzt wurde und bei den anderen klar bis sehr klar wurde. Da müsste noch was anderes dazugekommen sein, wie besondere Wasserwerte, ein bestimmtes Gärtemperaturfenster, eine seltsame ...
von herbie01
Dienstag 23. August 2016, 23:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wasserwerte / Trübungsproblem
Antworten: 31
Zugriffe: 3767

Re: Wasserwerte

Spannend! Mein aktuelles trübes Bier ist auch auf Maris Otter - Basis. Würde also passen. Kombimrast 69 Grad.
Andererseits habe ich schon öfter Single Malt gebraut (hört sich seltsam an...) mit MO. Da hatte ich nie Trübungs-Probleme. Vielleicht ist das aber beim Hellen nicht so ausgeprägt?

Christian
von herbie01
Dienstag 23. August 2016, 23:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Vanilla-Stout Schaumdusche
Antworten: 30
Zugriffe: 4840

Re: Vanilla-Stout Schaumdusche

flying hat geschrieben:War das ein Hasebier?
Ich hab nichts gesagt! Sollte ich aber auch besser nicht. Ich erinnere mich noch an meine 2l-Flasche beim Treffen in Marzahn.... Aber zumindest ist MIR dabei keine Flasche geplatzt... :Bigsmile

Christian
von herbie01
Dienstag 23. August 2016, 16:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe statt Flüssighefe
Antworten: 59
Zugriffe: 10783

Re: Trockenhefe statt Flüssighefe

Das mit dem Hefe aktivieren ist nur Übungssache und nichts für Angsthasen. Man muss da relativ viel Gewald anwenden, aber der Beutel hält das aus. Nach ein paar mal hat man den Bogen raus. Stefan Stimmt. Und dann bekommt man beim nächsten mal einen Beutel, der VOR dem Smacken schon ein wenig pralle...
von herbie01
Dienstag 23. August 2016, 16:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wasserwerte / Trübungsproblem
Antworten: 31
Zugriffe: 3767

Re: Wasserwerte

Hi Tilo, passend, dass Du gerade jetzt damit kommst. Bei mir ist gerade was Dunkles vergoren. Sonst mache ich meist eher hell und meine Biere werden immer sehr schön klar. Aber das dunkle jetzt... Sieht ein bisschen aus wie letztes oder vorletztes Jahr beim Schmöckwitzer das "Nutbrown Ale", das eher...
von herbie01
Dienstag 23. August 2016, 15:47
Forum: Rezepte
Thema: Welche Hefe für Porter?
Antworten: 10
Zugriffe: 1913

Re: Welche Hefe für Porter?

Ich habe mir das verlinkte Youtube-Video von Ron Pattinson nochmal angeschaut. OT: wenn man solchen Namen wiederhört... Ich war letztens auf ein paar Bier in Emils Biergarten mit Ron Pattinson und Tim Webb. Leider wusste ich das vorher nicht und wusste nicht einmal, mit WEM ich da rede... Aber der ...
von herbie01
Montag 8. August 2016, 10:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mobiler Ausschankwagen
Antworten: 21
Zugriffe: 3662

Re: Mobiler Ausschankwagen

sieht gut aus. Wenn Du noch ein wenig mehr basteln willst, könntest Du Dir Anregung beim Bike von Flying Turtle holen: https://31.media.tumblr.com/b5bcef6bf444cc2bb946a3c8a1909d34/tumblr_inline_nbg1pvdj8R1qa8osb.jpg Hinter dem Kühlergrill steht ein Lautsprecher, der Kasten ist wasserdicht, damit das...
von herbie01
Donnerstag 4. August 2016, 10:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hausbrauer (IHK)
Antworten: 49
Zugriffe: 8775

Re: Hausbrauer (IHK)

philipp hat geschrieben:Ich stelle mit erschrecken fest, dass hier viele den Unterschied zwischen Haus- und Hobbybrauer nicht kennen.
Mir fällt dabei gerade auf: gibt es die Unterscheidung im Englischen? Mir schien da immer "Homebrewer" das Wort zu sein, "Hobby-brewer" klingt eher etwas seltsam...?!?

Christian
von herbie01
Donnerstag 4. August 2016, 09:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie lange haltbar ?
Antworten: 64
Zugriffe: 7741

Re: Wie lange haltbar ?

Wenn solche ein Bier heute in den Handel kommt drucken die bspw. ein MHD 2024 auf die Flasche. Und früher (vermutlich bevor EU-Gesetze zugeschlagen haben) stand auf so manchem belgischen Bier, ich erinnere mich an Trappisten und einige andere, gar kein MHD, sondern nur ein Herstellungsdatum. Da kon...
von herbie01
Montag 11. Juli 2016, 13:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bombe oder nicht Bombe?
Antworten: 48
Zugriffe: 5031

Re: Bombe oder nicht Bombe?

Boludo hat geschrieben:Trotzdem kann ich deiner Argumentation nicht folgen, aber egal.
Ich auch nicht.

Woanders wird man gesteinigt, wenn man den Anfängern was rät, das auch nur einen Deut einer geschmacklichen Beeinträchtigung bringen könnte. Hier ist ein Gerät zur Unfallvermeidung plötzlich völlig sinnlos.

Christian
von herbie01
Montag 11. Juli 2016, 11:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bombe oder nicht Bombe?
Antworten: 48
Zugriffe: 5031

Re: Bombe oder nicht Bombe?

Auch auf die Gefahr hin, gemälzt und geröstet (Braueranalogon zu geteert und gefedert :Pulpfiction ) zu werden: Ich finde ein Flaschenmanometer ist "nice to have". Und ich will das ja nicht einfach so im Raum hängen lassen: Wenn man sein Bier entsprechend ausgären läßt, und dieses messtechnisch übe...
von herbie01
Montag 11. Juli 2016, 09:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Gärung ohne Kräusen?
Antworten: 13
Zugriffe: 2045

Re: OG Gärung ohne Kräusen?

Ich bin mir mittlerweile fast sicher, dass die Gärung diesmal nicht wie gewohnt stürmisch mit Schaum- Entschuldigung, Kräusen-Bergen abgelaufen ist, sondern eben langsamer und der wenige entstandene Schaum beim ersten Nachschauen bereits zerfallen war. Ich meine mittlerweile auch an einer Seite leic...
von herbie01
Sonntag 10. Juli 2016, 19:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Gärung ohne Kräusen?
Antworten: 13
Zugriffe: 2045

Re: OG Gärung ohne Kräusen?

OS-Schlingel hat geschrieben: Hast Du denn Brandhefe oder Hopfenharze an dem Gärbehälterrand??
Nein, eben nicht. nur die Messung hat gezeigt, dass da was war. Ok, und der Geruch. Roch halt nicht mehr süß, sondern mehr nach Bier... :Wink

Christian
von herbie01
Sonntag 10. Juli 2016, 17:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Gärung ohne Kräusen?
Antworten: 13
Zugriffe: 2045

OG Gärung ohne Kräusen?

Hallo, ich wollte trotz der sommerlichen Temperaturen endlich mal wieder brauen. Zum Gären habe ich den Bottich in den Keller getragen, wo momtan ca. 17,5°C herrschen und mit Notti angestellt. Ich dachte mir, dass eine neutrale Gärung ja nicht schaden kann. Einen Tag später und auch am zweiten Tag h...
von herbie01
Samstag 9. Juli 2016, 13:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: SSSV Super Sommer Speep Verlosung
Antworten: 164
Zugriffe: 13793

Re: SSSV Super Sommer Speep Verlosung

Ich auch!

Christian
von herbie01
Mittwoch 6. Juli 2016, 18:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Endlich mein erster Sud
Antworten: 79
Zugriffe: 9321

Re: Endlich mein erster Sud

Da gehe ich der so oft genannten Gefahr von Flaschenbomben ja weitestgehend aus dem Weg. :puzz Wenn dein Bier ausgegoren war und du die Karbonisierung richtig berechnet hast, passiert sowas nicht. Um es noch einmal zu präzisieren: wenn Du die Flaschen kalt lagerst könnte von "Vorteil" sein 1) dass ...
von herbie01
Mittwoch 6. Juli 2016, 10:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Unser erster Versuch
Antworten: 26
Zugriffe: 4826

Re: Mein erster Versuch

Guten Morgen, hier noch meine unmaßgeblichen Tipps: 1) ich mache mittlerweile das meiste mit Kombirast. Wow, ist das einfach. Aber manche Rezepte (ich suche das meiste bei http://www.maischemalzundmehr.de) geben auch mehrere Rasten vor. Die mache ich dann so. Pauschal würde ich da aber nix sagen wol...
von herbie01
Dienstag 5. Juli 2016, 10:34
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Session-Ale gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 2621

Re: Rezept Session-Ale gesucht

Danke, Jürgen.
Aber das musst Du einem Deutschen nicht erzählen. Für den ist und bleibt es schale warme Brühe. Und nach dem Reinheitsgebot brauen die auch nicht!!

Christian
von herbie01
Dienstag 5. Juli 2016, 09:38
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Session-Ale gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 2621

Re: Rezept Session-Ale gesucht

Nee, ich rede hier nicht von Real Ale, sondern von Flaschenbier mit einer ordentlichen Karbonisierung. Oh schade. Ich hatte schon gefollowed, weil ich mir Real Ale - Rezepte erhoffte. Aber ich gehe ja eh bald selbst Real Ale feiern und werde mich spätestens danach um geeignete Rezepte kümmern. Chri...