Die Suche ergab 346 Treffer

von dingenz
Freitag 20. Mai 2016, 15:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pilsner Malz weiterrösten zu Pale Ale Malz ?
Antworten: 36
Zugriffe: 4001

Re: Pilsner Malz weiterrösten zu Pale Ale Malz ?

(...)Nun hat ein Hobbybrauerkollege vollkommen unabhängig davon die identische Beobachtung gemacht: Bei Verwendung von Best Pale-Ale-Malz werden alle Biere extrem trübe.(...) Kann ich so nicht bestätigen. Ich verwende BEST Pale Ale Malz. Meine Biere werden damit blank. Vtl. bedienen wir uns da unte...
von dingenz
Dienstag 17. Mai 2016, 13:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pfingstverlosung Läuterfreund
Antworten: 195
Zugriffe: 16796

Re: Pfingstverlosung Läuterfreund

Coole Aktion! Bin auch dabei! :Smile
von dingenz
Dienstag 17. Mai 2016, 13:17
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Neuer aus der Pfalz,
Antworten: 2
Zugriffe: 503

Re: Ein Neuer aus der Pfalz,

Hi Eric!
Schön, dass du jetzt auch hier bist! :thumbsup


PS: Seid nett zu ihm, ist 'n wirklich lieber! :Wink
von dingenz
Montag 2. Mai 2016, 16:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einer geht noch... Noch eine Verlosung Inkbird ITC-310T
Antworten: 189
Zugriffe: 21545

Re: Einer geht noch... Noch eine Verlosung Inkbird ITC-310T

Schöne Aktion, danke dafür!
Bin auch dabei! :Smile
von dingenz
Samstag 2. April 2016, 12:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Offene Nachgärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1699

Re: Offene Nachgärung

Nur nicht die Begriffe durcheinander bringen. :Smile Die Amis reden gerne von primary und secondary fermentation. Dabei wird nach der starken, stürmischen Gärphase (primary) umgeschlaucht und bei niedrigen Temperaturen mit weniger Trub, toter Zellen, etc. weiter vergärt (secondary). Danach wird die ...
von dingenz
Donnerstag 31. März 2016, 14:52
Forum: Automatisierung
Thema: mikroSikaru Brausteuerung V3 (Bluetooth)
Antworten: 18
Zugriffe: 5849

Re: mikroSikaru Brausteuerung V3 (Bluetooth)

saschabouchon hat geschrieben:Hi,
Was ist denn die "bierlizenz"? Ist das was kommerzielles? Habe ich vorher noch nie gehört :Smile
Nein, im Gegenteil: https://de.wikipedia.org/wiki/Beerware
von dingenz
Dienstag 1. März 2016, 09:37
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Erste Brauanlage - Kritik erwünscht ! ;)
Antworten: 12
Zugriffe: 3896

Re: Erste Brauanlage - Kritik erwünscht ! ;)

Wasser rein, Rührwerk an, mit paar Malzkörnern die Strömungen beurteilen. Wenn das gut aussieht, einfach mal brauen, ansonsten kannst du das Rührwerk immer noch umbauen. :Smile
von dingenz
Dienstag 1. März 2016, 09:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9126

Re: Irish Moss zum klären

Cold Crash und vorsichtiges Abziehen von der Hefe nicht vergessen... :Wink
von dingenz
Montag 29. Februar 2016, 17:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9126

Re: Irish Moss zum klären

Klares Bier funktioniert bei mir so: 1 g Irish Moss / 10 Liter Würze für 10 Minuten mitkochen. Nach Hauptgärung, ggf. Hopfenstopfen und 2 Tage Cold Crash bei 2 °C. Bier von Hefe, Schwebstoffen, etc. abziehen, dann abfüllen (Speise, Zuckerlösung, etc. einzeln vorgelegt). Ergibt bei gut sedimentierend...
von dingenz
Freitag 26. Februar 2016, 09:27
Forum: Rezepte
Thema: DIY Dog
Antworten: 239
Zugriffe: 31617

Re: DIY Dog

Richtig starke Aktion! Halte ich für einen sehr guten Schachzug.
Bin kein klassischer Nachbrauer, aber hole mir gerne Inspirationen bei Rezepten, dazu ist das ideal.
von dingenz
Freitag 26. Februar 2016, 09:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eigenbau Magnetrührer unter 30 EUR
Antworten: 43
Zugriffe: 9213

Re: Eigenbau Magnetrührer unter 30 EUR

Hallo dingenz, ich werde den Deckel bald durch eine Alu Dibond Platte ersetzen, da sich der Plastik Deckel offenbar ein bis zwei mm in der Mitte nach unten gebogen hat. Da mein Magnet sehr knapp unter dem Deckel sitzt schleift dieser nun leicht ab 700ml im Erlenmeyerkolben. Wenn ich den Deckel taus...
von dingenz
Mittwoch 24. Februar 2016, 14:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eigenbau Magnetrührer unter 30 EUR
Antworten: 43
Zugriffe: 9213

Re: Eigenbau Magnetrührer unter 30 EUR

Tolles Projekt! Gibt's da noch mehr Bilder? Vom Innenleben, etc.? :Smile
von dingenz
Mittwoch 24. Februar 2016, 10:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3456

Re: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?

Die Seite der Müggelland-Brauerei bietet ebenfalls eine Übersicht zu den unterschiedlichen Biertypen.
Außerdem kannst du im Rezeptkalkulator die Übereinstimmungen deiner Rezepte mit typischen Werten der einzelnen Biertypen betrachten.
von dingenz
Montag 22. Februar 2016, 09:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jede 25. Flasche bricht beim Kronenverkorken-was tun?
Antworten: 52
Zugriffe: 5116

Re: Jede 25. Flasche bricht beim Kronenverkorken-was tun?

Unbeachtet der sinnvollen Tipps die du bereits gekriegt hast:
Wo bricht die Flasche denn? Evtl. ist auch der Standverkorker nicht ideal. Schon mal alternativ mit ner entsprechenden Zange versucht?
von dingenz
Freitag 19. Februar 2016, 13:22
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Karlsruhe - Planung erste Sude
Antworten: 7
Zugriffe: 1115

Re: Hallo aus Karlsruhe - Planung erste Sude

Auch von mir ein Hallo aus dem Raum Karlsruhe!

Bin da bei Holger und Timo und wünsche dir viel Erfolg bei den ersten Suden!
Falls du kurzfristig was benötigst, melde dich im Unterforum oder per PN! :Smile

PS: Schade, du hast gerade den Karlsruher HBST verpasst.
von dingenz
Donnerstag 18. Februar 2016, 12:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass
Antworten: 21
Zugriffe: 3054

Re: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass

Stand auch vor der Enstscheidung.
Der "frickelige" Deckel der Kanne war bei mir der Ausschlag Richtung Fass.
von dingenz
Mittwoch 17. Februar 2016, 11:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass
Antworten: 21
Zugriffe: 3054

Re: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass

@dingenz: Ah, danke, die Info habe ich übersehen. Aber da könnten die die doch eigentlich auch direkt dranschweißen oder? Mir würde jetzt spontan kein Grund einfallen, warum jemand unbedingt so einen Gärpott ohne Griffe haben will. Wie gesagt, die schweißen die auf Wunsch auch direkt dran. Musste (...
von dingenz
Mittwoch 17. Februar 2016, 11:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass
Antworten: 21
Zugriffe: 3054

Re: Tipps zu Edelstahlkanne vs. Edelstahlgärfass

Beim Polsinelli finde ich es nicht schön, dass das keine Griffe hat, das wird dann doch etwas unhandlich und hampelig. Ich kann zumindest nirgendwo auf den Fotos Griffe erkennen. Das mit dem Fenster tät mich ja auch mal interessieren. Griffe gibt es auch von Polsinelli und man kann sich die direkt ...
von dingenz
Dienstag 16. Februar 2016, 16:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhexe und Vorgehensweise
Antworten: 20
Zugriffe: 6352

Re: Läuterhexe und Vorgehensweise

Was ist denn ein "Biggie"? :Grübel Heiße Würze und Plastikeimer funktioniert zwar, ist aber aus sicherheitstechnischen, und oft aus gesundheitlichen Gründen nicht ideal. Ich maische mit eingebauter Hexe im Einkocher und läutere in die Sudpfanne, die per Induktion kocht. Alternativ würde ich um Zeit ...
von dingenz
Dienstag 9. Februar 2016, 09:59
Forum: Rezepte
Thema: Orangener Farbton im Bier / Rezeptvorschlag?
Antworten: 39
Zugriffe: 4795

Re: Orangener Farbton im Bier / Rezeptvorschlag?

Der Prozess des Hopfenkochens (Dauer, Karamelisieren und/oder Maillard-Reaktion) wirkt sich ebenfalls auf die Farbe des Bieres aus.
von dingenz
Donnerstag 4. Februar 2016, 10:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edeka Quellwasser
Antworten: 9
Zugriffe: 3245

Re: Edeka Quellwasser

Gleiches G&G-Wasser gibt's auch in den Edekas der Südpfalz.
von dingenz
Mittwoch 3. Februar 2016, 17:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 1060

Re: Hopfenstopfen

Wer benutzt die Hexe zum Hopfenkochen?
Aus welchem Grund hast du die Hexe im Gäreimer?
:Grübel

Der lose eingeworfene Stopf-Hopfen (Pellets) setzt sich bei einem Cold Crash ausreichend ab.
von dingenz
Montag 25. Januar 2016, 21:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: ★ Braurechner - v0.2-beta
Antworten: 41
Zugriffe: 6872

Re: ★ Braurechner - v0.2-beta

Zehn sind zu wenig, zumindest nach meinem Bedarf. Aber wie schon beschrieben ist das auch nicht der einzige Grund. Hast PN! :Smile Hallo Vielen Dank für diesen Tollen Rechner. Super Design und alles wichtige Vorhanden. Für meine täglichen Berechnungen fehlt eigentlich nur noch "Volumen eines zylind...
von dingenz
Montag 18. Januar 2016, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: ★ Braurechner - v0.2-beta
Antworten: 41
Zugriffe: 6872

Re: ★ Braurechner - v0.2-beta

Besteht da eigentlich die Chance auf einen IBU-Rechner? Das fehlt mir nich damit ich alle Berechnung auf einem Rechner machen kann :Wink Toller Rechner! Ich bin für Erweiterungen immer offen! Was möchtest du denn konkret im Braurechner berechnen können? PS: Leider zieht sich die in Entwicklung steh...
von dingenz
Mittwoch 23. Dezember 2015, 11:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie reinigt ihr das Gärfass?
Antworten: 21
Zugriffe: 3818

Re: Wie reinigt ihr das Gärfass?

Grobe Reinigung mit heißem Wasser und Schwamm.
Dann einweichen mit Chemipro Oxi (gemäß Anleitung), Nachspülen mit Wasser, Schwamm.
Desinfektion mit Wassertoffperoxid-Lösung (3%).
von dingenz
Montag 21. Dezember 2015, 08:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie reinigt ihr das Gärfass?
Antworten: 21
Zugriffe: 3818

Re: Wie reinigt ihr das Gärfass?

flying hat geschrieben:Die Fässer sind aus Polypropylen. (...)
Zumindest die aktuellen Mostfässer sind aus Polyethylen.

Den Rest sehe ich genauso.
von dingenz
Donnerstag 17. Dezember 2015, 15:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12512
Zugriffe: 1492215

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die PET-Falsche mit einem normalen Deckel schließen. Das reicht zumindest zur groben Kontrolle eines Druckaufbaus.
von dingenz
Mittwoch 16. Dezember 2015, 09:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12512
Zugriffe: 1492215

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zum Kochen in einer zweiten Würzepfanne brauchst du sehrwohl ein Rührwerk, da dir sonst in dieser alles anbrennt. Oder halt Ausdauer beim Rühren :) Willst du nur generell die Unterschiede wissen oder kannst du dich nicht entscheiden welches du anwenden sollst? Seit wann braucht man zum Kochen ein R...
von dingenz
Dienstag 15. Dezember 2015, 09:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage für Bachelorthesis
Antworten: 25
Zugriffe: 2980

Re: Umfrage für Bachelorthesis

Hab's gestern auch ausgefüllt. Viel Erfolg! :Smile
Hätte ebenfalls Interesse an den Ergebnissen...
von dingenz
Freitag 11. Dezember 2015, 11:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 23670

Re: Kunststofffässer

Alt-Phex hat geschrieben:Spielzeug Fass ? - Nö, danke. Steht eigentlich irgendwo was zur Druckbeständigkeit ?
Ja, unter anderem wurde das von der Verpackunsprüfstelle des Deutschen Brauer-Bundes e.V. und vom Wissenschaftszentrum Weihenstephan (TU München) untersucht.
von dingenz
Donnerstag 10. Dezember 2015, 13:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüll Pistole Metall
Antworten: 213
Zugriffe: 47124

Re: Abfüll Pistole Metall

Tyrion hat geschrieben:
dingenz hat geschrieben:Ht zufällig schonmal jemand ein Foto der zerlegten Pistole gemacht?
Wenn diese sich reversibel zerlegen lässt, würde es die Reinigung deutlich erleichtern... :Grübel
Schau dir mal Post 64 dieses Threads an :Greets
Oh, bin ich doof... :Ahh
Danke dir!
von dingenz
Donnerstag 10. Dezember 2015, 13:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüll Pistole Metall
Antworten: 213
Zugriffe: 47124

Re: Abfüll Pistole Metall

Ht zufällig schonmal jemand ein Foto der zerlegten Pistole gemacht?
Wenn diese sich reversibel zerlegen lässt, würde es die Reinigung deutlich erleichtern... :Grübel
von dingenz
Mittwoch 2. Dezember 2015, 10:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welches Malz auf Lager legen
Antworten: 32
Zugriffe: 3926

Re: Welches Malz auf Lager legen

hutschpferd hat geschrieben:(...)
Pale Ale Malz wird in unseren Breitengraden auch aus Münchner und Wiener gemischt.
(...)
Hast du dich verschrieben? Ansonsten erkläre bitte mal wie das gehen soll. Schon aus reiner EBC-Sicht sind schon mal beide dunkler als Pale Ale Malz. :Grübel

Nix für ungut!
von dingenz
Mittwoch 25. November 2015, 13:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12512
Zugriffe: 1492215

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Im Baumarkt gibt es Plastikkappen für Rohre. Die kannst du zur Montage mit einer Heißluftpistole (zur Not mit dem Feuerzeug) erhitzen um sie temporär weiter, weicher und dehnbarer zu machen.
von dingenz
Montag 23. November 2015, 08:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkocher - Leuterator - Nachguss
Antworten: 13
Zugriffe: 2101

Re: Einkocher - Leuterator - Nachguss

Also meine Sparging-Vorrrichtung ist ein großer Duschkopf. Wenn ich ein zweitesmal Läuterruhe halten muss, vorschießen, zirkulieren bis zum klarlaufen etc. ist das doch ein deutlicher zeitlicher Mehraufwand. Für was? Um ein paar Prozent mehr Ausbeute raus zu holen? Ersparnis von 50 ct. Malz/Sud in ...
von dingenz
Freitag 20. November 2015, 17:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung noch ok?
Antworten: 7
Zugriffe: 1148

Re: Gärung noch ok?

Das klingt realistisch. Eine vitale US05 knuspert dir schon mal in so kurzer Zeit deinen Extrakt weg. :Wink
Mit einer geringeren Gärtemperatur (die US-05 ist da recht flexibel, vgl. Datenblatt) wird auch dein Gärprozess "ruhiger".
von dingenz
Freitag 20. November 2015, 16:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkocher - Leuterator - Nachguss
Antworten: 13
Zugriffe: 2101

Re: Einkocher - Leuterator - Nachguss

Was ist eigentlich der Vorteil dieses batch-spargings? Bei mir auch reine Bequemlichkeit. Ich kann zweimal trocken laufen lassen, ohne mir sonst allzu viele Gedanken machen oder Momente erwischen zu müssen, benötige keine Sparging-Vorrichtungen, etc. Das ist mir die doppelte Läuterruhe, das doppelt...
von dingenz
Freitag 20. November 2015, 15:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkocher - Leuterator - Nachguss
Antworten: 13
Zugriffe: 2101

Re: Einkocher - Leuterator - Nachguss

Hallo Zusammen, kann das gut gehen, wenn man beim abläutern des Hauptguss durch den Leuterator man am Ende, d.h. kurz bevor der Treber trocken wird den Hahn schließt, dann die komplette Menge des Nachguss, mit Schwung, dazugibt, eine weitere Läuterruhe einhält und dann den Nachguss auf die gleiche ...
von dingenz
Mittwoch 18. November 2015, 10:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermoport, durchführung undicht.
Antworten: 8
Zugriffe: 1176

Re: Thermoport, durchführung undicht.

Sura hat geschrieben:... irgendwie mag die Kombination "Wasser & Dichtungen" mich nicht. Hat sie noch nie.....
Der Meinung war ich bei mir auch lange. Teflon (PTFE-Dichtband) war die Lösung. :Wink
von dingenz
Dienstag 17. November 2015, 16:52
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: MALTOS Barique Style, Perlenbacher (Lidl)
Antworten: 41
Zugriffe: 5039

Re: MALTOS Barique Style, Perlenbacher (Lidl)

hab auch gerade das barrique vor mir und mir sagt es gar nicht zu, da ist eine alkoholnote die so "medizinisch" riecht/schmeckt, das find ich nicht mehr schön! aber jeder gaumen wie er es mag :Drink Also diese Aussage lässt mich daran zweifeln, dass wir das gleiche Bier probiert haben. Evtl. ist MA...
von dingenz
Montag 16. November 2015, 22:43
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: MALTOS Barique Style, Perlenbacher (Lidl)
Antworten: 41
Zugriffe: 5039

Re: MALTOS Barique Style, Perlenbacher (Lidl)

Probiere auch gerade das "Barrique": 2015-11-16 21.19.24.jpg Der auf dem Bild zu sehende Schaum hielt sich bei mir leider nur kurze Zeit. Auch ist der Farbton nicht so dunkel, wie es auf dem Foto aussieht. Eine deutliche Trübung ist jedoch klar vorhanden. Beim Bier ist ein kräftiger, leicht röstiger...
von dingenz
Montag 16. November 2015, 09:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfengabe: Vorderwürze vs beim Kochen
Antworten: 23
Zugriffe: 4501

Re: Hopfengabe: Vorderwürze vs beim Kochen

Viele hier machen - aus gutem Grund - nur VWH und WPH. Wer es einmal gemacht hat, bleibt zumeist dabei. Ob man darüber hinaus noch stopft ist Geschmackssache. Ich habe mit VWH, WPH plus optional Stopfen gute Erfahrungen gemacht. Gerade wenn mit Aromahopfen gebittert wird, bietet es sich an mit VWH ...
von dingenz
Freitag 13. November 2015, 16:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: komplette Anlage
Antworten: 6
Zugriffe: 2011

Re: komplette Anlage

Evtl. hilft dir der Braumagazin-Artikel über die Auslegung von Hobbybrauanlagen weiter.
Ansonsten - nix für ungut - etwas mehr "Butter bei die Fische"! :Wink
von dingenz
Freitag 13. November 2015, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Versuch läuft ..
Antworten: 37
Zugriffe: 3489

Re: Erster Versuch läuft ..

Soll ich zum Strecken das Wasser aus der Brita-Anlage nehmen, oder ist das auch nicht gut? Das ist deutlich weicher als meine 19°dH aus der Leitung. Abkühlphase ... :Greets Vermutlich ist das besser. Aber ohne weitere Werte (Karbonathärte, Kalzium, Magnesium...) ist das total spekulativ. Ich würde ...
von dingenz
Donnerstag 12. November 2015, 10:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ist Maische genießbar?
Antworten: 41
Zugriffe: 4247

Re: Ist Maische genießbar?

Die Würze ist nach dem Kochen nicht nur süß, sondern je nach Hopfung auch sehr bitter. Trinken wollen würde ich das nicht... :P
von dingenz
Mittwoch 11. November 2015, 15:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Während der Gärung von der Hefe abziehen?
Antworten: 19
Zugriffe: 2140

Re: Während der Gärung von der Hefe abziehen?

Moin, mein Ingwer / Wacholderbierversuch gärt jetzt seit 3 Wochen. Macht es Sinn die Sude von den abgestorbenen Hefezelle abzuziehen. Bei der Obstweinherstellung macht man das um ein faulen der Hefezellen am Boden zu vermeiden. Als Hefe habe ich die Saflager W 34/70 genommen. Ob es immer Sinn macht...
von dingenz
Dienstag 10. November 2015, 14:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für Pale Ale Malz?
Antworten: 18
Zugriffe: 2909

Re: Ersatz für Pale Ale Malz?

Pilsener und Wiener im Verhältniss 7 zu 3 habe ich im Kopf (ohne Gewähr). Das komplette Rezept wäre sicher hilfreich. :Wink
von dingenz
Mittwoch 4. November 2015, 10:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 11243

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Ich habe auch eine Corona-Mühle als Basis verwendet. Angebaut wurde ein Wischermotor mit Steuerung, außerdem habe ich einen Ikea-Hocker so umgebaut, dass ein 30 Liter Hobbock direkt darunter passt. Zur Vergrößerung des Aufnahme-Volumens verwende ich einen großen PP-Trichter. Näheres in meinem Blog ....
von dingenz
Donnerstag 15. Oktober 2015, 13:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fabier geht nichtmehr
Antworten: 37
Zugriffe: 4146

Re: Fabier geht nichtmehr

Der Braurechner gefällt mir auch. Vor allem dass Brix voll berücksichtigt wird. Einen Wunsch habe ich noch. Volumen eines zylindrischen Topfes wäre schön. Grüsse aus der Schweiz Marc Ist ein Punkt, der es vermutlich direkt in die neue Version schaffen wird. :Wink Danke euch für das Lob! Freut mich,...
von dingenz
Dienstag 13. Oktober 2015, 14:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fabier geht nichtmehr
Antworten: 37
Zugriffe: 4146

Re: Fabier geht nichtmehr

Aus gegebenem Anlass unterbreche ich an der Stelle mal meine sommerliche Forums- und Bierbraupause. :Greets

Derzeit arbeite ich an einer neuen Version des Braurechners.
Diese soll dann auch für Desktop-Benutzer besser bedienbar sein und noch ein paar weitere kleinere Optimierungen beinhalten. :Wink